So., 18.03.2012

„Dietutnix“ begeistert im Kulturhaus Geballte Frauenpower

„Dietutnix“ begeistert im Kulturhaus : Geballte Frauenpower

Mit ihrem Erfolgsrezept aus Kabarett, Tanz und Musik, gewürzt mit einer gehörigen Portion Comedy, schossen die Frauen auf der Bühne wieder einmal den Vogel ab, Foto: Axel Engels

Tecklenburg - 

Geballte Frauenpowe bei der „Gebauchanweisung“: Das neue Programm von „Dietutnix“ begeistert das Publikum im ausverkauften Kulturhaus.

Von Axel Engels

„Egal, wat de machs, mach‘ et richtig“ - „Dietutnix“ zeigten an zwei Abenden im ausverkauften Kulturhaus , dass sie sich bei ihrem neuen Programm „ Gebauchanweisung “ den Titel des Eröffnungssong zu Herzen genommen hatten.

Dass sie gut sind, wussten viele Anhänger dieser mittlerweile kultigen Kabaretttruppe schon lange. Aber mit ihrem Erfolgsrezept aus Kabarett, Tanz und Musik, gewürzt mit einer gehörigen Portion Comedy, schossen sie wohl den Vogel ab, eroberten die Sympathien aller Besucher im Sturm. Bei diesen rasanten Powerfrauen konnte man so richtig abschalten, das Denken ihnen überlassen und sich im Feuerwerk der Sketche treiben lassen. Ob als Ensemble oder solistisch, die Frauen auf der Bühne ließen die Stimmung im Saal niemals unter den Siedepunkt sinken.

Sabine Hollefeld erklärte gleich zu Beginn, warum Frauen manchmal Probleme mit der Figur hätten. „Die Köpfe sind einfach zu klein. Die Intelligenz sucht sich irgendwo ihren Platz.“ Da braucht es eben keine Brigitte-Diät, sondern gehobenes Entertainment à la „Dietutnix“. Zündstoff für ihre Eskapaden lieferte die große Politik so ganz nebenbei. Wenn Ingrid Helmes als unser aller Kanzlerin genüsslich ihr Tortenstückchen verspeiste, dann eben in bester Merkel-Manier. Da stimmte nicht nur der Akzent, selbst die kleinste Handbewegung war perfekt „unser aller Kaiserin“ nachgeahmt.

Beim glitzernden Prinzessinnen-Treffen mit dem wunderbaren Song „Müssen kurz noch unser Geld retten . . .“ nach Tim Bendzko waren dann alle vereint – Charléne von Monaco, Letizia aus Spanien , Mette-Marit aus Norwegen, Máxima aus den Niederlanden und natürlich Camilla Parker Bowles. Wenn Sabine Hollefeld mit ihrem geliebten Steckenpferd mal eben den Ärmelkanal überquerte, gab es kein Halten mehr, brandete der Applaus einer Welle gleich durch den Saal. Mit Piccolos bewaffnet ließ es sich im aristokratischen Kreise bestens plaudern, da erhielt man einen tiefen Einblick in die Abgründe der Welt der Klatschblätter.

Auch im Kühlschrank fühlten sich „Dietutnix“ pudelwohl. Wenn sie als Remoulade, Tomate, Geflügelwurst oder Pastakäse zum Angriff auf die ganzen Ernährungsgewohnheiten ansetzten, blieb kein Auge trocken. Susanne Anders als nach Spanien ausgewanderte Tomate Antje ließ in reinstem „Holländisch“ verlauten, sie könne lügen ohne rot zu werden. Über die Inhaltsstoffe von Steffi Windhoff als Geflügelwurst durfte ruhig gelästert werden, sie hatte wohl ein Federvieh nie zuvor gesehen.

Aber „Dietutnix“ boten auch ganz gehobene Kunst. Heike Knief ist eben eine versierte Pianistin. Sie machte dies nicht nur in ihrem Sketch gegen die Gema deutlich, virtuos verdiente sie sich ein Zubrot aus Werbetantiemen, wenn sie in eine Appassionata-Sonate von Beethoven allseits bekannte Werbemelodien einfließen ließ.

Zum Abschillen wählten Susanne Anders und Steffie Windhoff sich gar einen Wald aus, gingen dort süffisant auf Pilzsuche und entdeckten so eine, der heutigen Jugend oftmals unbekannte, Welt. Mit ihrer Musik eroberten sich „Dietutnix“ den Pop-Olymp, hätte selbst Dieter Bohlen vor Begeisterung seine flotten Sprüche vergessen. Wenn Sabine Hollefeld ihren hitverdächtigen Song „Ich hab‘ Sommer“ über die Auswirkungen der Wechseljahre anstimmte, war dies einfach mitreißend große Kunst.

Erst nach mehreren Zugaben, der frühere Hollefeld-Hit über die kneifende Hose durfte nicht fehlen, schickten „Dietutnix“ ihr restlos vom Lachen ausgepowertes Publikum auf den Heimweg.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/684235?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F702048%2F702049%2F