Do., 21.01.2016

Kälte stoppt Sanierungsarbeiten Winterpause auf der Burgruine

Die Burgruine ist eingemottet. Die Sanierungsarbeiten laufen derzeit nicht, da wegen der anhaltenden Minustemperaturen das Verfugen nicht möglich ist.

Die Burgruine ist eingemottet. Die Sanierungsarbeiten laufen derzeit nicht, da wegen der anhaltenden Minustemperaturen das Verfugen nicht möglich ist. Foto: Ruth Jacobus

Tecklenburg - 

Da ist nichts zu machen. Die kalten Tage haben für einen Baustopp auf der Burgruine gesorgt.

Von Ruth Jacobus

Gut Ding will Weile haben, sagt der Volksmund. Das gilt erst recht für historische Gebäude. Mitte Oktober wurde mit der Sanierung der Jahrhunderte alten Burgmauern begonnen, die Arbeiten werden sich bis in den Frühsommer hineinziehen.

„Wir machen Winterpause“, heißt es gestern im Architekturbüro Ubbenborst in Münster, das die Arbeiten federführend begleitet. Eine kalte Nacht sei kein Problem, doch sobald die Temperaturen mehrere Tage in den Minusbereich gingen, könne nicht verfugt werden.

Es sind gerade die Fugen, die erneuert werden müssen, an mehreren Stellen brechen sie heraus. Aber auch Mauerwerk und Wappen des eindrucksvollen „Löwentors“ werden denkmalgerecht saniert.

Derzeit ist alles eingemottet, gleicht die Burgruine einer riesigen Baustelle, die eingerüstet und abgesperrt ist. Ein Spaziergang rund um die Burg ist aber dennoch möglich.

Ein Datum, wann die Arbeiten abgeschlossen sein werden, gibt es nicht. Bis zum Beginn der Bühnensaison Mitte Mai jedenfalls noch nicht. Es werde dann aber so gearbeitet, dass man die Freilichtspiele nicht störe, heißt es in Münster. Einfach Gas geben gehe nicht bei solch einem historischen Gebäude, schließlich gehe es um ein Denkmal.

Zuständig für die Tecklenburger Burgruine ist die Bezirksregierung Münster, da es sich um eine Sonderliegenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen handelt. Mit im Boot ist auch die Denkmalpflege des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe. Das Land übernimmt die Kosten für die Sanierung des Mauerwerks.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

  • in Hagenburg

    Am Lager vorrätig haben wir dieses im Preis- Leistungsverhältnis sehr gute Original

  • in Hagenburg

    Im Kundenauftrag bieten wir Ihnen dieses kompakte Original Schenkelaars Bb -

  • in Münster

    Ich biete hier 2 Stück 500V SIBA träge Geräte-Sicherungen, (Überspannungsschutz) mit

  • in Münster

    Ich biete hier ein gebrauchtes, sehr gut erhaltenes, klassisches Eichelberg Wand-

  • in Münster

    Grohe S-Anschlüsse (2 St.) ½“x ¾“, 12075, verstellb. 7,5 mm, Neu & OVP, #2 Ich

  • in Münster

    Ich biete hier für die Friedrich Grohe Aufputz Einhebel Armaturen der Serie "Euromix"

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3749950?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F