Fr., 29.01.2016

Chorgemeinschaft Edelweiß Leeden Drei Chöre – ein Name

Ehrung und Dank: Der noch amtierende alte Vorstand gratuliert den beiden neuen Ehrenmitgliedern

Ehrung und Dank: Der noch amtierende alte Vorstand gratuliert den beiden neuen Ehrenmitgliedern Foto: Björn Igelbrink

Tecklenburg-Leeden - 

Chorgemeinschaft Edelweiß Leeden. So lautet der neue Name, unter dem die drei Chöre geführt werden. Das und mehr ist in der Gaststätte Antrup während der Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins (MGV) „Edelweiß“ Leeden zu erfahren.

Von Björn Igelbrink

Zuvor treffen sich die Sänger auf dem Leedener Friedhof und singen zwei Lieder zu Ehren der verstorbenen Mitglieder. Anschließend eröffnet der Vorsitzende Alfred Berkenheide die Versammlung. Die aktuelle Mitgliederzahl hat sich um zwei Personen auf insgesamt 136 erhöht. Der Männerchor hat 37 Chorproben abgehalten. Dabei fehlen bei den Übungsstunden keinmal die Arnold Beck, Werner Seidel und Hagen Walkenhorst. Anschließend werden die Ereignisse aus dem Jahr 2015 vorgetragen. Christine Claus legt den Jahresbericht von „Musica Nova“ vor.

Die Anmerkung der Dirigenten erfolgt vom MGV-Chorleiter Jan Kampmeier, da der Chorleiter von „Musica Nova“ und den „Songkids“, Sven Leimann, privat verhindert ist. Jan Kampmeier zeigt sich sehr erfreut „über den konzentrierten Einsatz der Sänger bei ihren Auftritten“. Ihm „macht es viel Spaß und Freude, diesen Chor zu leiten“.

Der Antrag auf Namensänderung des MGV „Edelweiß“ Leeden in Chorgemeinschaft Edelweiß Leeden findet eine Mehrheit. Somit werden die drei Chöre unter der Chorgemeinschaft Edelweiß Leeden geführt. Ihre eigenständigen Namen bleiben erhalten. Es gibt weiterhin den MGV „Edelweiß“ Leeden als Männerchor, „Musica Nova“ als Frauenchor und die „Songkids“ als Kinderchor.

Anschließend stellt Reinhard Püning den Kassenbericht vor und bestätigt ein positives Ergebnis des Vereins im Jahr 2015. Der Kassenprüfer Ulrich Plenter bestätigt einen ordnungsgemäßen Ablauf der Kassenführung. Danach erfolgt einstimmig die Entlastung des gesamten Vorstandes.

Bei den Neuwahlen werden der zweite Vorsitzende Andreas Finke, der erste Kassierer Reinhard Püning, die zweite Kassiererin Monika Wiggermann, der erste Schriftführer Christian Siepenkötter und die zweite Schriftführerin Barbara Püning einstimmig für zwei Jahre gewählt.

Kassenprüfer Ulrich Plenter scheidet aus. Neuer Kassenprüfer ist Willi Schmelzer. Bei den Fahnenträgern erfolgt die Wiederwahl von Edgar Budke sowie die Neuwahl von Martin Bensmann einstimmig. Im Festausschuss werden Ulrike Egbert, Hagen Walkenhorst, Ewald Sacher und Albrecht Fischer einstimmig wiedergewählt. Neu im Festausschuss ist Ilka Steinigeweg.

Der Vorstand schlägt der Versammlung vor, die Mitglieder Günter Horstmeier und Karl Wieske zu Ehrenmitgliedern zu ernennen. Das erfolgt einstimmig. Für seine langjährige aktive Tätigkeit beim MGV wird Jochen Kongsbak geehrt.

Leserkommentare

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen
Anzeige

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3766412?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F