Open-Air-Konzert im „Kunstgenuss“
„Crazy Horst“ reist an

Tecklenburg-Brochterbeck -

Es gibt wieder Open-Air-Mucke im „Kunstgenuss“ im Niederdorf: Zum fünften Mal lädt das Atelier am Samstag, 19. Mai, ab 20 Uhr zum Pfingst-Konzert ein. „Crazy Horst“ präsentiert dort Songs seiner neue CD „10 Jahre Horstpitalismus“.

Donnerstag, 17.05.2018, 18:05 Uhr

Von der Nordsee-Insel Amrum kommt die Band „Crazy Horst“. Sie tritt Samstag in Brochterbeck auf.
Von der Nordsee-Insel Amrum kommt die Band „Crazy Horst“. Sie tritt Samstag in Brochterbeck auf.

Für die drei gestandenen Vollblutmusiker von „Crazy Horst“ von der Insel Amrum ist das Konzert inzwischen schon ein Heimspiel im Tecklenburger Land. Immer wieder begeistern Doc Olliday, Serge Flensbourg und Georch Fogg mit ihrer tollen akustischen Musik, ihren un- bis tiefsinnigen Texten und mit ihrer Präsentation von Lebensfreude auf der Bühne im „Kunstgenuss-Garten“, schreibt der Veranstalter.

„Ich bin ganz besonders stolz“, sagt Werner Cüppers de fuchs, „dass die Jungs hier im Tecklenburger Land einen besonderen Block ihrer neuen CD im Gepäck haben.“ Er bittet alle, die live dabei sein wollen, Karten zu reservieren ( ✆ 0 54 55/55 69 001).

Wie immer soll auch die genüssliche Kunst nicht zu kurz kommen. Als Brückenschlag zur Nordsee-Insel Amrum werden Kuchel-Kartoffeln mit Herings-Stipp angeboten. „Erdbeeren der umliegenden Felder in Brochterbeck liefern die Grundlage für Bowle“, so Werner Cüppers de fuchs.

Zum Thema

Einlass zu dem Konzert ist ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet zehn Euro.

...
Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5747006?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Stadtförster sehnt sich nach Regen
Pulvertrocken sind zurzeit die Böden in Münster. Bewässern gehört für Gartenbesitzer zur Tagesordnung.
Nachrichten-Ticker