Sportangebote am GAG
Im Parcours über Stock und Stein

Tecklenburg -

Eine breite Palette sportlicher Aktivitäten hält das Graf-Adolf-Gymnasium (GAG) für Schülerinnen und Schüler bereit. Seit Fertigstellung der neuen Sporthalle vor vier Jahren ist eine Vielzahl individueller und flexibler Nutzungsmöglichkeiten entstanden.

Montag, 11.06.2018, 20:00 Uhr

Wie eine Katze über ein großes Hindernis springen, das gehört im Parcours dazu.
Wie eine Katze über ein großes Hindernis springen, das gehört im Parcours dazu.

Nun gibt es nach Angaben der Schule eine neue sportliche Herausforderung: Dem Parcours-Sport kann im Rahmen einer Nachmittags-AG nachgegangen werden. Barrieren wie Mauern, Vorsprünge oder nicht überbrückte Hindernisse, die das normale Lebensumfeld bereithält, werden im Parcours als sportliche Herausforderungen begriffen mit dem Ziel, sie zu überwinden. Dafür werden – aus Sicherheitsgründen in der Sporthalle – bauliche Hindernisse genutzt oder künstlich konstruiert, deren Überwindung, abgesichert durch Matten, trainiert wird: Insgesamt eine begeisternde und wirklich coole Angelegenheit, die sowohl den Spaß am Sport fördere als auch den Sinn für reale Anwendungsmöglichkeiten schärfe, schreibt das GAG. Die Mitglieder der Parcours-AG erwecken jedenfalls mit ihren Leistungen allgemeine Begeisterung, angefangen vom „Wallflip“ (Salto rückwärts an einer Wand) bis hin zur „Katze“ (Katzensprung über ein großes Hindernis).

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5811970?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F187%2F
Kleine Pflaster gegen die Wohnungsnot
 Keine Wohnungen: Studenten beziehen Zelte vor dem SchlossSo ein Aufenthalt im Zelt macht Spaß – solange man nicht dauerhaft darin wohnen muss.
Nachrichten-Ticker