Mi., 04.05.2016

Botschafter aus Namibia zu Gast in Westerkappeln „Staatsbesuch“ im Schnelldurchlauf

„Guten Morgen“ in der Sprache der Zulus, der Matabele und der Shona sangen die Kinder der Klassen 2d und 4b der Grundschule am Bullerdiek. Botschafter Andreas B.D. Guibeb (Mitte) und Frau Oberst Fiina Amupolo (hinten links) freuten sich über die herzliche Begrüßung.

Westerkappeln - Wenn in der Grundschule am Bullerdiek das „Guten Morgen“ in der Sprache der Zulus, der Matabele und der im Norden Namibias beheimateten Shona angestimmt wird, muss wohl etwas ganz Besonderes passiert sein. War es auch. Denn mit Seiner Exzellenz Andreas B.D. Guibeb gab es erstmals einen „Staatsbesuch“ in der Gemeinde. Der namibische Botschafter lernte Westerkappeln im Schnelldurchlauf kennen Von Frank Klausmeyer mehr...

Mi., 04.05.2016

Wird Westerkappeln „Fairtrade Town“ ? Die Welt ein bisschen gerechter machen

Beate Steffens (rechts) erläuterte, was es mit den „Fairtrade Towns“ auf sich hat. Dafür bedankte sich die SPD-Ortsvorsitzenden Ulla Kropf mit einer Blume.

Westerkappeln - Kann Westerkappeln die Welt ein bisschen gerechter machen ? Wenn die Gemeinde eine „Fairtrade Town“ werden würde vielleicht schon. Was es damit auf sich hat, erläuterte Beate Steffens, Mitglied der Fairtrade-Steuerungsgruppe des Kreises Steinfurt, jetzt auf Einladung der SPD. Von Christoph Pieper mehr...


Mi., 04.05.2016

Schützenfest mit „Oldie-Night“ „The Beat“ heizen in Obermetten ein

„The Beat“ spielen Rock-Klassiker von den Rolling Stones, The Who, Kinks, Deep Purple, Status Quo, Police, Pink Floyd, AC/DC und anderen Band-Legenden.

Westerkappeln - Die Westerkappelner Schützenfestsaison 2016 hat gestern Abend mit dem Königsschießen in Obermetten begonnen. Heute gehen die viertägigen Feierlichkeiten mit einem rockigen Abend zum Schluss aber erst richtig los. mehr...


Mi., 04.05.2016

Gesundheit Heuschnupfen sollte nicht unterschätzt werden

Heuschnupfen kann quälend sein. Es gibt aber eine Reihe von rezeptfreien Medikamenten, die die Beschwerden lindern.

Tecklenburger Land - Schniefnasen, tränende Augen, Juckreiz in Gaumen und Rachen – Heuschnupfen plagt viele Menschen. Es gebe unterschiedliche rezeptfreie Medikamente mit verschiedenen Wirkmechanismen, sagt Peter Schöning, Sprecher der Apothekerschaft im Kreis Steinfurt. mehr...


Mi., 04.05.2016

Turn- und Leichtathletikabteilung sucht Übungsleiter Spaß steht immer im Vordergrund

Weit über 100 Kinder treiben in der Turn- und Leichtathletikabteilung des TSV westfalia 06 Sport. Der Verein sucht immer Übungsleiter.

Westerkappeln - 230 Mitglieder zählt die Turn- und Leichtathletikabteilung des Westerkappelner Sportvereins TSV Westfalia Westerkappeln 06. Mehr als die Hälfte davon sind Kinder. Bei so viel Andrang ist der Verein auf Unterstützung von Übungsleitern angewiesen. Von Annelen Steer mehr...


Mi., 04.05.2016

Aktionstage am Traktorenmuseum Westerkappeln Kartoffeln müssen in die Erde

Aktionstage am Traktorenmuseum Westerkappeln : Kartoffeln müssen in die Erde

Westerkappeln - Am kommenden Wochenende werden Kartoffel gepflanzt. Aber vorher muss gepflügt werden. All das ist bei den Aktionstagen des Traktorenmuseums Westerkappeln live zu erleben. Von Christoph Pieper mehr...


Di., 03.05.2016

Jugendtreff in Velpe Teestube wird wiedereröffnet

Ein Fresko von Gustav Künnemann ist in der Teestube zu finden. Das Wandgemälde stammt aus der Zeit, als der Maler im evangelischen Männerkreis aktiv war.

Westerkappeln/Velpe - Auf diese Nachricht haben sicherlich schon einige gewartet, vor allem Jugendliche. Ihr Treff in Velpe, die Teestube, soll in Kürze wieder eröffnet werden. Von Karin C. Punghorst mehr...


Di., 03.05.2016

Gesamtschule Lotte-Westerkappeln Schüler bauen Robotik-Tische

Die Schüler gehen versiert mit Akkuschrauber und Zwinge um.

Westerkappeln/Lotte - Voller Eifer sind die Mädchen und Jungen bei der Sache: Auf dem Spitzboden der Gesamtschule wird gemessen, bebohrt, gehobelt und geschraubt. Obwohl noch mitten bei der Arbeit ist das Ergebnis schon jetzt erkennbar: Es entstehen Tische für die „World Robot Olympiad“. Von Karin C. Punghorst mehr...


Di., 03.05.2016

Spargelstechen in Westerkappeln Zarte Delikatesse ans Licht geholt

 Sobald die Knospe des Spargels den künstlichen Damm aus Erde durchbricht, wird der Trieb von Matthias Löbke und seinen Mitarbeitern geerntet.

Westerkappeln - Dank der beständig steigenden Temperaturen ist die diesjährige Spargelsaison eröffnet. Wir nutzen die Gelegenheit und sehen Matthias Löbke bei der Ernte auf seiner Anbaufläche in Westerkappeln über die Schulter, oder besser gesagt: auf das Stechmesser. Von Ulrike Havermeyer mehr...


Di., 03.05.2016

Antrittsbesuch bei der Diakonie „Wichtiger Partner im Kreis“

Tecklenburger Land - Seinen Antrittsbesuch hat kürzlich Tilmann Fuchs, Sozialdezernent des Kreises Steinfurt im Diakonischen Werk im Evangelischen Kirchenkreis Tecklenburg absolviert. „Die Diakonie ist ein wichtiger Partner im Kreis Steinfurt“, betonte er. mehr...


Di., 03.05.2016

Erlös aus Lichterflohmarkt gespendet Hauptschüler unterstützen die Seniorenhilfe

Spendenübergabe im „Sit In“ Mit Alexandra Loreck, Günter Büter, Laura Wermeier, Chiara Dixon, Achim Jacob, Gisela Klekamp-Lange, Manfred Illmann, Robert Budde und Aileen Gewohn (von links) treffen sich Spender und Empfänger.

Lotte/Westerkappeln - Beim Lichterflohmarkt in der Gemeinschaftshauptschule in Wersen im vergangenen Jahr blieb ein dicker Überschuss übrig. Darüber freut sich auch der Verein „Hand in Hand – Seniorenhilfe Lotte/Westerkappeln“. Er bekommt die Hälfte davon ab. Von Erna Berg mehr...


Mo., 02.05.2016

Junger Mann aus Westerkappeln wegen Betruges verurteilt „Faule“ Eier untergeschoben

Eier aus dem Supermarkt statt – wie bestellt – Bruteier einer indonesischen Hühnerrasse hat ein junger Mann aus Westerkappeln Geflüchelzüchtern geliefert.

Westerkappeln - Dass ein Ei dem anderen gleicht, trifft vielleicht dann zu, wenn der gemeine Verbraucher ins Regal mit den Hühnereiern aus Legebatterien greift. Die Redensart hatte offenbar ein junger Mann aus Westerkappeln im Hinterkopf, als er arglosen Geflügelzüchtern „faule“ Eier andrehte. Jetzt ist er wegen Betruges verurteilt worden. Von Dietlind Ellerich mehr...


Mo., 02.05.2016

Standortwechsel im Gespräch Baustelle Bauhof

Der Bauhof ist voll ausgelastet. In der Wohnung (Gebäude links) sind Flüchtlinge untergebracht.

Westerkappeln - Vor über 50 Jahren wurde der Bauhof am Burgweg in Betrieb genommen. Das Alter ist den Gebäuden und dem 7000 Quadratmeter großen Gelände anzusehen. Wohl auch deshalb denken einige Politiker im Rat laut über einen neuen Standort nach. Von Frank Klausmeyer mehr...


Mo., 02.05.2016

Kulturhof Westerbeck erlebt Saisonauftakt nach Maß Runderneuertes Ambiente

Viele Ausflügler machten am Sonntag Rast auf dem Kulturhof Westerbeck, um eine Erkundungstour über das weitläufige Gelände zu machen oder sich Kaffee und Kuchen schmecken zu lassen.

Westzerkappeln - Es war ein Saisonauftakt nach Maß, mit Sonnenschein und vielen Ausflüglern, die auf ihrer Maitour am Kulturhof Westerbeck auf eine Erkundungstour durch das weitläufige Gelände mit seinem runderneuerten Ambiente unternahmen. Von Dietlind Ellerich mehr...


So., 01.05.2016

„Velper Oldtimertreffen“ im Ortskern Eine Göttin auf dem Kirchplatz

Majestätisch tritt der Rolls Royce auf. Avantgardistisch erscheint die DS (Göttin) auf dem rechten Bild. Martin Görtemöller und Jürgen Meyer vom Motorsportclub Westerkappeln haben eine grandiose Veranstaltung organisiert. Darüber freuen sich auch Hans und Ursula Görtemöller, die das Oldtimertreffen vor Jahren ins Leben gerufen haben.

Westerkappeln - Erstklassige Autos, schönes Wetter, nette Leute: So macht der 1. Mai besonders viel Spaß. Beim „Velper Oldtimertreffen“ auf dem Kirchplatz glänzen Chrom und Lack um die Wette. Über 150 historische Karosserien ziehen die Blicke der zahlreichen Besucher auf sich. Von Karin C. Punghorst mehr...


So., 01.05.2016

Partystimmung Mit guter Laune in den Mai gestartet

Trotz kühler Witterung war die Stimmung gut: Leckere Maibowle und flotte Musik hatten ihre Anteile an einer gelungenen Party auf der Roseninsel.

Westerkappeln - Zur Einstimmung in den Wonnemonat gab es gleich mehrere Partys in Westerkappeln. Gefeiert wurde etwa auf der Roseninsel und im Feuerwehrgerätehaus. mehr...


Sa., 30.04.2016

Vor 50 Jahren: 530 Besucher bei NPD-Versammlung in Westerkappeln Als die NPD fast salonfähig wurde

Ein Verbotsverfahren läuft zurzeit gegen die NPD vor dem Bundesverfassungsgericht. Vor 50 Jahren drohte sie fast salonfähig zu werden.

Westerkappeln - In den 1960 Jahren schien die NPD, gegen die zurzeit ein Verbotsverfahren vor dem Bundesverfassungsgericht läuft, salonfähig zu werden. In diese Zeit fällt eine denkwürdige Veranstaltung in Westerkappeln: Am 27. April 1966 hatte die NPD zu einer Versammlung eingeladen. Über 500 Zuhörer wollten sich das nicht entgehen lassen. Von Frank Klausmeyer mehr...


Sa., 30.04.2016

Wölfe im Tecklenburger Land Rückkehrer auf leisen Pfoten

Er ist wieder da: In Laggenbeck wurde jüngst ein Wolf gesichtet. Isegrims Rückkehr in hiesige Gefilde ist keine Überraschung.

Tecklenburger Land - Spätestens seit die ersten Wölfe nach rund 180 Jahren wieder in Westfalen gesichtet wurden, war klar, dass sich die Tiere in absehbarer Zeit auch im Tecklenburger Land blicken lassen würden. Nach Sichtung eines Exemplars in Laggenbeck ist es wohl nur eine Frage der Zeit, dass der Wolf auch in Westerkappeln und Umgebung wieder auftaucht. Von Michael Schwakenberg mehr...


Fr., 29.04.2016

Online-Voting: Jetzt mitmachen! „Westerkappelner Dream Girls“ wollen in den Dance-Contest-Himmel

Die „Westerkappelner Dream Girls“ von der Tanzschule „Centrum – Raum für Tanz und Bewegung“ wollen

Westerkappeln - Die „Westerkappelner Dream Girls“ wollen sich 2016 in den Dance-Contest-Himmel tanzen. Dafür brauchen sie aber Unterstützung beim Online-Voting. Von Astrid Springer mehr...


Fr., 29.04.2016

Kinderkulturprogramm Westerkappeln Nach der Saison ist vor der Saison

Auf eine tolle Spielzeit 2015/16 blickten Ellen Kutschwalski (rechts), Horst Meyer (3. von rechts) und eine Reihe treuer Mitstreiter zurück.

Westerkappeln - Nach der Saison ist vor der Saison. Beim Dankeschön-Kaffee für die Helfer beim Kinderkulturprogramm blickten die Organisatoren nicht nur auf eine erfolgreiche Spielzeit zurück, sondern verrieten auch das Programm für die nächste. Von Dietlind Ellerich mehr...


Fr., 29.04.2016

Streit über Bebauung im Westerkappelner Ortskern „Das Ding ist ein Unding“

Zehn Wohnungen und zwei kleine Gewerberäume im Erdgeschoss - so möchte der Investor an der Ecke Bahnhofstraße/Alte Poststraße bauen.

Westerkappeln - Wie viel Handel braucht der Westerkappelner Ortskern, wie viel Wohnraum verträgt er ? Über diese Frage hat der Bauausschuss des Rates einmal mehr gestritten. Auslöser waren die Pläne eines Investors für den Bau eines Mehrfamilienhauses an der Bahnhofstraße. „Das Ding ist ein Unding“, kommentiert Monika Elgert (Bündnis 90/Die Grünen) den Entwurf. Von Frank Klausmeyer mehr...


Fr., 29.04.2016

Pädagogischer Elternabend Wie Jugendliche in der Pubertät ticken

 

Westerkappeln/Lotte - Am Montag, 9. Mai, findet in der Aula der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln ein Vortrag zum Thema „Gehirn und Pubertät“ statt. Beginn ist um 19 Uhr. mehr...


Di., 03.05.2016

„Auf dem Esch“ wird Tempo-30-Zone Gut besuchte Anliegerversammlung mit lebendiger Diskussion zum Endausbau des Neubaugebietes 

Zu lebhaften Diskussionen  führten die jetzt in der Anliegerversammlung im Rathaus vorgestellten Ausbaupläne für das Baugebiet „Auf dem Esch“.

lotte - In einer gut besuchten Anliegerversammlung im Rathaus votierten die Bewohner des Neubaugebiets „Auf dem Esch“ nach lebhafter Diskussion für eine „maximal verkehrsberuhigte“ Tempo-30-Zone. Daniel Kloth von der Flick Ingenieurgemeinschaft hatte zuvor den Gestaltungsplan zum Straßenendausbau des Neubaugebiets vorgestellt. Von Erna Berg mehr...


Di., 03.05.2016

Zum Thema Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaft und Technik begeistern

Westerkappeln - Robotik ist bei vielen Kindern und Jugendlichen angesagt. Das Themenfeld umfasst sowohl Elemente des Ingenieurswesens als auch der Informatik. Die Roboter werden mit Legosteinen gebaut. Von Karin C. Punghorst mehr...


Di., 03.05.2016

Keine Angst vor schlechten Karten Doppelkopf beim SV Büren

Der Spaßfaktor siegt:  Doch auch die Leistungen von Jörg (von links), Gertrud, Jörn und Andé können sich beim Doppelkopfturnier des SV Büren sehen lassen.

Büren - Einmal im Monat organisiert der SV Büren ein öffentliches Doppelkopfturnier. In meinem Freundeskreis hat das Kartenspiel eine gewisse Tradition. Aber reichen diese Erfahrungen aus, um mich als Spieler auch in einem fremden Teilnehmerfeld zu bewähren ? Von Ulrike Havermeyer mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter