Mi., 24.08.2016

Kulturhof Westerbeck Musik mit russischer Seele macht Westerbeck zum „Vorort von Moskau“

Musiker mit russischer Seele: Alona und Jakov – Jakob Reinhardt und seine Schwester begeisterten bei ihrem Konzert im Kulturhof in Westerbeck.

Westerkappeln - Musiker, die beseelt und wie mit einer gemeinsamen vielgestaltigen Zauberstimme musizieren. So haben die beiden Ausnahmetalente das Publikum stets fest im Griff. Das Konzert von Alona und Jakob Reinhardt war für die Zuhörer ein Genuss. Von Marianne Lohmann mehr...

Di., 23.08.2016

Schulzentrum Westerkappeln Eltern appellieren an Eltern

Die Osnabrücker Straße ist für viele (Schul-)Kinder gleichsam ein Nadelöhr, um das Schulzentrum erreichen zu können.

Westerkappeln - Wenn die Schule beginnt, bietet sich auf dem Parkplatz vor dem Schulzentrum nahezu alljährlich das gleiche Bild: Es herrschen chaotische Zustände, weil viele Eltern ihre Kinder mit dem Auto gleichsam direkt in die Schule bringen wollen. Von Erhard Kurlemann mehr...


Mi., 24.08.2016

Serie „Mittendrin“ – in Westerkappeln Die freundliche Seite eines Störenfrieds

Sie sorgen dafür, dass Westerkappeln sauber bleibt: Bauhofmitarbeiter Ralf Sommerfeld und der Citymaster 2000.

Westerkappeln - Wenn die Kehrmaschine in der Gemeinde unterwegs ist, wird das meist als störend empfunden - oft von Pkw-Fahrern. Dass die damit erledigte Arbeit aber viele positive Seiten hat, hat Ulrike Havermeyer erlebt. Von Ulrike Havermeyer mehr...


Di., 23.08.2016

Wassermühle Velpe Wilhelm-Busch-Abend in Wassermühle

Gilt als Buschkenner: Wilhelm Trunz

Westerkappeln - Das bekannte Buschzitat „Rotwein ist für alte Knaben eine von den besten Gaben“ steht im Mittelpunkt. Wilhelm Trunz will den Dichter dem Publikum vorstellen. Dazu gibt es Weine(e). mehr...


Di., 23.08.2016

Landesamt für Statistik Gäste bleiben zweieinhalb Tage

Zimmerschlüssel warten auf ihre Ausgabe: Die aktuelle Statistik des Landesamtes weist aus, dass in Nordrhein-Westfalen die Zahl der Gäste im ersten Halbjahr gestiegen ist. Runtergebrochen auf kleine Gemeinden sind die Aussagen weniger belastbar.

Westerkappeln - Weniger Gäste – mehr Übernachtungen. Das ist zusammengefasst für Westerkappeln der Statistik des Landes Nordrhein-Westfalen zu entnehmen, die sich mit Übernachtungszahlen im ersten Halbjahr 2016 befasst. Berücksichtigt sind nur Häuser mit mehr als zehn Gästebetten sowie Campingplätze. Von Erhard Kurlemann mehr...


Mo., 22.08.2016

Schützenverein Altschafberg „Aus dem gleichen Holz geschnitzt“

Der Hofstaat: (v.l.) Königspokalsiegerin Ingrid Stüvel, Ehrenpaar Clemens und Sarah Wallmann, Königspaar Daniel Bollmann mit Freundin Lisa Kempkensteffen, (r.) Vorsitzender Hans-Gerd Stüvel.

Westerkappeln - Der Schützenverein Altschafberg hat mit seinem Fest die Saison beendet. Beide Majestäten sind aus dem gleichen Holz geschnitzt“, meinte Wolfgang Laumeyer in seiner Festrede. „Jung, dynamisch und überhaupt nicht erfolglos. Wenn Ihr vier das kommende Schützenjahr nicht rockt, dann weiß ich es auch nicht mehr“, rief er dem gesamten Hofstaat mit einem Augenzwinkern zu. Von Heinrich Weßling mehr...


Mo., 22.08.2016

Sommerfest bei LeWe Fester Teil der Nachbarschaft

Begrüßte das Publikum und bedankte sich fürs gute Verhältnis zur Nachbarschaft an der Steinkampstraße: Michael Riediger, LeWe-Geschäftsleitung Wohnen (links).

Westerkappeln - Das Sommerfest war mit gut 200 Besuchern bestens frequentiert. Schließlich gab es für die Ledder Werkstätten nicht nur die gute Nachbarschaft an der Steinkampstraße zu feiern. mehr...


Mo., 22.08.2016

Musikschule beendet Sommerpause Singen und spielen

Auch Klavierspielen kann man in der Musikschule lernen.

Westerkappeln - Kaum kündigt sich das Ende der Sommerferien an, weist die Musikschule auf ihr neues Programm hin. Es gibt etliche Neuerungen. mehr...


So., 21.08.2016

Feuerwehr löscht Strohballen-Brand Feuerwehr war vier Stunden im Einsatz

Eine Selbstzündung schließt die Feuerwehr bei dem Brand auf einem Stoppelfeld gegenüber dem St.-Barbara-Kindergarten aus.

Westerkappeln - Am frühen Samstagmorgen rückte die Feuerwehr Westerkappeln zu einem Einsatz aus. Auf einem Stoppelfeld gegenüber dem St.-Barbara-Kindergarten brannten zwei mannshohe Strohhaufen. mehr...


So., 21.08.2016

Awo-Kita Am Königsteich Flexibilität ist gefragt

Eine erste Wand mit Materialien ist bereits montiert, viele weitere Dinge sind noch in Kisten verpackt – Awo-Kita-Leiterin Elke Ursinus (rechts) ist sicher, dass die Kinder am Mittwoch die neuen Räume beziehen können. Bürgermeisterin Annette Große Heitmeyer informierte sich vor Ort über den Stand der Dinge.

Westerkappeln - Die Awo-Kita am Königsteich hat jetzt acht Gruppen. Zwei davon sind in einem Gebäudeteil der Grundschule untergebracht. Die Handwerker und viele andere haben dafür gesorgt, dass alles rechtzeitig fertig geworden ist. Von Erhard Kurlemann mehr...


Sa., 20.08.2016

Ferienspaß Westerkappeln geht zu Ende Bauarbeiten im „Garten Eden“

Finden ihre Bretterbude mit der Hausnummer 55 a super: Hanna (links) und Zoé. An ihrem Zuhause haben sie rund anderthalb Wochen gebaut.

Westerkappeln - Das kleine Häuschen von Hanna und Zoé ist so gut wie fertig. Sogar eine Gardine haben die beiden Achtjährigen schon vors Fenster gehängt. Und auch die Blumenkästen sind bepflanzt. „Sie können gerne eintreten“, sagt Hanna stolz. Sie steht in der Eingangstür, neben der ein Schild mit der Aufschrift „Bitte anklopfen“ hängt. mehr...


Fr., 19.08.2016

Kranke Eschen Wunderschön, aber krank

Nicht alle Eschen sind krank: Dieser Baum auf dem Konrottplatz ist gesund. Am Freibad und im Schulzentrum waren aber ein paar Exemplare von einem Pilz befallen.

Westerkappeln - Gibt es bald keine Eschen mehr im Gemeindegebiet von Westerkappeln? Rainer Schmidt, Bundesförster aus Seeste, hat diese Befürchtung. Ein Pilz befällt viele dieser Bäume. Ein Hilfsmittel dagegen ist aktuell nicht in Sicht. mehr...


Do., 18.08.2016

Rettungsdienst beim Wacken-Festival „Hardrock-Festival ist Familienfeier“

Erkennungszeichen Pommesgabel:  Dirk Hagemann (l.) und Florian Tepe gehörten beim Festival in Wacken zu den gut 500 Mitgliedern der „Wacken Rescue Squad“.

Westerkappeln - Wenn beim Hardrock-Festival in Wacken rund 100.000 Metal-Fans der Musik lauschen, kann es schon mal zu kleineren Verletzungen kommen. Umknicken, Blasen an den Füßen und ähnliches: Florian Tepe und Dirk Hagemann waren bei der „Wacken Rescue Squad“ im Einsatz Von Anke Beiing mehr...


Fr., 19.08.2016

Scheunenkino der Landfrauen Erinnerungen an alte Zeiten

Beim Scheunenkino der Landfrauen Westerkappeln/Wersen gab der Film „Die Bräuteschule" Anlass zu Diskussion und viel Heiterkeit.

Westerkappeln/Wersen - Die Bräuteschule – dieser alte Film hat beim Scheunenkino der Landfrauen Westerkappeln/Wersen viel Heiterkeit ausgelöst . In den Pausen gab es lebhafte Diskussionen – die guten alten Zeiten. mehr...


Do., 18.08.2016

Kulturhof Westerbeck Gaunerlieder im Kulturhof Westerbeck

Mit Witz: Jakob Reinhardt alias Jakov Williwitsch.

Westerkappeln - Erst hat Jakob Reinhardt seine Lieder nur geflötet oder unter der Dusche gesungen. Dann trug er sie einem Publikum vor. Das war begeistert. Jetzt spielt er im Kulturhof Westerbeck. mehr...


Do., 18.08.2016

Ostpreußenstraße Viel Überzeugungsarbeit

Überzeugungsarbeit: Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer erläuterte Anwohnern die geplanten Maßnahmen, die künftig Überschwemmungen wie an der benachbarten Schlesierstraße (kl. Foto) verhindern sollen.

Westerkappeln - Das viele Regenwasser hat die Anlieger der Ostpreußenstraße schlichtweg genervt. Bei einigen Häusern stand es sogar im Keller. Bei einem Ortstermin versprach Bürgermeisterin Annette Große Heitmeyer jetzt Abhilfe, zum Beispiel mit größeren Rohren, die in der Straße verlegt werden sollen. Trotzdem bleiben die Anwohner zunächst skeptisch. Von Katja Niemeyer mehr...


Mi., 17.08.2016

Unfall in Westerkappeln Fahrer flüchtet - verliert aber das Kennzeichen

Unfall in Westerkappeln : Fahrer flüchtet - verliert aber das Kennzeichen

Mitten auf dem Kreisverkehr stand am Mittwochnachmittag ein Auto – das Ergebnis eines Unfalls, bei dem glücklicherweise keine Menschen verletzt wurden. mehr...


Di., 16.08.2016

Deutsche Glasfaser „Schnelles Internet als Standortfaktor“

Schnelles Internet dank Glasfaser: Noch fehlen in Westerkappeln einige Haushalte, um die geforderte „Quote“ von 40 Prozent zu erreichen.

Westerkappeln - Schnelles Internet als Standortfaktor – mit diesem Argument wirbt die Verwaltung der Gemeinde noch einmal dafür, Glasfaser zu nutzen. Dafür läuft derzeit wieder eine große Werbeaktion. Bis zum 27. August sollen nach Möglichkeit 40 Prozent der Haushalte in Westerkappeln Verträge abgeschlossen haben. Aktuell sind es erst 28 Prozent. Von Erhard Kurlemann mehr...


Mi., 17.08.2016

Sanierung der TWE-Strecke Jetzt geht´s los

Von etlichen Holzschwellen auf der TWE-Strecke sind nur noch Reste vorhanden. Auf der Teilstrecke zwischen Brochterbeck und dem Hafen Dörenthe beginnt die Lappwaldbahn mit der Sanierung. Die Schienen werden komplett auf neuen Betonschwellen verlegt.

Tecklenburger Land - Mit drei Monaten Verzögerung haben die Sanierungsarbeiten an der TWE-Strecke begonnen. Die Lappwaldbahn wartet zwar noch auf den Förderbescheid des Eisenbahn-Bundesamtes, hat aber die Erlaubnis zum vorzeitigen Beginn der Arbeiten. Als erstes ist die Teilstrecke von Brochterbeck zum Hafen Dörenthe dran. Von Michael Baar mehr...


Mi., 17.08.2016

Serie: Mittendrin Backen wie in alten Zeiten

Schon beim Betrachten läuft einem das Wasser im Munde zusammen: Wenn Friedhelm Frehmeyer (rechts) und Scott-Braiyn Bielsky die Ergebnisse ihrer traditionsreichen Handarbeit aus dem Steinofen präsentieren, wird deutlich, dass technischer Rückschritt durchaus Vorteile haben kann.

Westerkappeln - Zurück zu den Wurzeln oder besser: zurück zu den Weizenkeimen, begebe ich mich nach Düte auf den ehemaligen Bauernhof von Friedhelm Frehmeyer. In seinem selbst gemauerten Steinofen backt der Landwirtssohn regelmäßig Brot – wie in alten Zeiten. Ulrike Havermeyer war „mittendrin“. Von Ulrike Havermeyer mehr...


Mi., 17.08.2016

Sondermüll wird entsorgt Sondermüll: Samstag ist Annahmetag

Westerkappeln - Regelmäßig werden in der Gemeinde Termine angeboten, an denen Sondermüll entsorgt werden kann. Am Samstag ist wieder so ein Annahmetag. mehr...


Mo., 15.08.2016

Grundschule Handarpe Schulleiterin wohnt in der Nachbarschaft

Die Leitung der Grundschule Handarpe übernimmt Marlies Graessle, hier bei ihrer Verabschiedung an der Marienschule in Hopsten-Halverde.

Westerkappeln - Die neue Leiterin der Grundschule Handarpe hat künftig einen besonders kurzen Weg zu ihrem Arbeitsplatz. Marlies Graessle tritt nach den Sommerferien die Nachfolge von Ulrike Ströver an. Von Erhard Kurlemann mehr...


Mo., 22.08.2016

Awo lädt zum Dorffest ein Rund ums alte Rathaus

Das Organisationsteam um Marianne Schröer, Gernot Janikulla, Nicole Steinke-Janikulla und Bastian Bartels freut sich auf viele Gäste.

Lotte - Ein buntes Programm ist vorbereitet, wenn der Awo-Ortsverein zum Dorffest einlädt. Einen Programmpunkt bestreitet die Freiwillige Feuerwehr, einen anderen ein deutscher Meister. mehr...


So., 21.08.2016

Stechende Plagegeister haben Hochsaison „Oftmals helfen Zwiebelscheiben“

Allein der Anblick sorgt für Juckreiz: Mücken treten in diesem Sommer vermehrt auf.

Westerkappeln/Tecklenburger Land - Ein Mythos ist, dass Mücken von Licht angezogen werden. Mücken sind nachtaktiv und von hell erleuchteten Zimmern eher irritiert, sodass sie weniger oder nicht stechen, wenn Licht brennt. Trotzdem: Die Plagegeister haben Hochsaison. Von Darlien Schürmann mehr...


Di., 16.08.2016

Radfahr-Blüten Kraftwerk und Kultur

Radfahr-Blüte: Der Weg von Ibbenbüren nach Osnabrück lädt ein zu einem Abstecher nach Westerkappeln.

Westerkappeln - Auf dem Weg von Osnabrück nach Ibbenbüren gibt es beachtliche Steigungen für Radfahrer zu meistern. Ein Abstecher nach Westerkappeln lohnt sich immer, sagt Tourenplaner Heinz Wüppen. Von Claudia Ix mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter