Sa., 29.08.2015

Neue Kooperation Bücherei kommt jetzt ins Altenheim

Einen Historienroman („Die Burg der Könige“ von Oliver Pötsch) schaut sich Alfred Lutterbey genauer an.

Westerkappeln - Seit dieser Woche kommt die Gemeindebücherei künftig regelmäßig mit einer Auswahl von Büchern ins Haus der Diakonie, hilft den Bewohnern bei der Auswahl und berät über Neuerscheinungen und Interessensgebiete. mehr...

Fr., 28.08.2015

Infoabend zur frühkindlichen Mediennutzung Computerspiele nicht verteufeln

Von Computer- und Tabletspielen können viele Kinder nicht genug kriegen. Der Infoabend des Familienzentrums will Eltern für einen vernünftigen Umgang damit sensibilisieren.

Westerkappeln - In den meisten Fällen können selbst kleine Kinder von Computer- und Tabletspielen nicht genug kriegen. Bei einem Infoabend des Familienzentrums St. Barbara soll jetzt ein vernünftiger Umgang mit diesen Medien vermittelt werden. Dabei geht es nicht darum, sie zu verteufeln. Von Frank Klausmeyer mehr...


Fr., 28.08.2015

Oliver Tschauder gab beim Sostmeier-Brand alles Ein Mann für alle Einsatzfälle

„Es ist unglaublich, dass die starke Hitze die Stahlträger derart verformt hat.“ Oliver Tschauder steht vor der Brandruine der Abfertigungshalle, wo er half, Trailer wegzufahren.

Westerkappeln/Lotte - Oliver Tschauder war mittendrin im Inferno. Noch bevor über 150 Feuerwehrleute beim Alt-Lotter Logistiker Sostmeier im Einsatz alles gaben, war der Westerkappelner Feuerwehrmann zur Stelle – in Zivil, weil er zufällig einer der ersten Helfer vor Ort war. Von Ursula Holtgrewe mehr...


Do., 27.08.2015

Straßenkunde: Johann Wolfgang von Goethe Ein Vordenker seiner Zeit

Eine Büste  von Johann Wolfgang von Goethe. Nach dem großen Dichters und Denker sind Straßen sowohl in Westerkappeln als auch in Lotte benannt.

Westerkappeln/Lotte - Dichter, Philosoph, Naturwissenschaftler und Geschichtsforscher – Johann Wolfgang von Goethe hatte viele Facetten. Nach ihm sind auch Straßen in Westerkappeln und Lotte benannt. Von Astrid Springer mehr...


Fr., 28.08.2015

Erzählcafé Westerkappeln Zeitreise durch die Drucktechnik

Die alten Druckmaschinen wurden von Margret Stremlau noch einmal vorgeführt.

Westerkappeln - Eine Zeitreise durch die Druckgeschichte haben rund zwei Dutzend Teilnehmer des Westerkappelner Erzählcafés bei Kroog im Gartenkamp unternommen – vom Drucken à la Gutenberg mit Bleibuchstaben bis hin zur Digitalisierung. Von Dietlind Ellerich mehr...


Do., 27.08.2015

IHGW plant die nächsten Events Herbst und Winter werfen ihre Schatten voraus

Ein dickes Ding: Die IHGW veranstaltet beim Bauernmarkt am 4. Oktober wieder einen Kürbiswettbewerb. Und zur Dekoration kann die Werbegemeinschaft auch noch Kürbisse gebrauchen – die dürfen dann auch ruhig etwas kleiner sein.

Westerkappeln - Der Herbst und Winter werfen ihre Schatten voraus. Am Wochenende soll es zwar noch einmal richtig sommerlich werden, die Interessengemeinschaft Handel- und Gewerbe (IHGW) steckt aber schon mitten in den Planungen fürs Moonlight-Shopping im November und den Weihnachtsmarkt. Zuerst kommt aber der Kürbis- und Bauernmarkt. Von Frank Klausmeyer mehr...


Do., 27.08.2015

TSV Westfalia 06 und THC wollen Westerkappeln in Bewegung bringen In Aktion auch unter Wasser

Auch Aqua Jogging ist beim Bewegungstag am 6. September im Angebot.

Westerkappeln - Der TSV Westfalia 06 und der THC Westerkappeln wollen Westerkappeln am 6. September gemeinsam in Bewegung bringen – und das sogar unter Wasser. Von Christoph Pieper mehr...


Do., 27.08.2015

Auf dem Weg ins Zeltlager des VCP Velpe Pfadfinder für immer

Rast im Buchenwäldchen  mit Pfadfindergruß am Velper Schützenhaus.

Velpe - Wer den Hügel am Fuchsgraben hinauffährt, erspäht die kleine Zeltstadt. Noch sind die Unterkünfte leer. Die Stille passt nicht zu diesem Ort. Taschen und Schlafsäcke stehen im Eingangsbereich. Von Babette Rüscher-Ufermann mehr...


Do., 27.08.2015

A-cappella-Ensemble auf dem Kulturhof „Sechs Draufsänger“ kommen

“Die sechs Draufsänger“   sind am Sonntag (30. August) auf dem Kulturhof in Westerbeck am Start.

Westerkappeln - Als ein A-cappella-Ensemble „auf hohem gesanglichem Niveau“ kündigt Professor Raimund Beckmann „Die sechs Draufgänger“ zum kommenden Sonntag (30. August) an. mehr...


Mi., 26.08.2015

Wirtschaftsreport: Zehn Jahre „Kuckucks-Nest“ Lebenstraum hat sich erfüllt

Das „Kuckucks-Nest“ feiert zehnjähriges Bestehen. Für Heiner Diekamp und Tochter Monique als Branchenfremde ist das Wagnis voll aufgegangen.

Westerkappeln - Wenn die „Restauranttester“ dieser Republik fürs Fernsehen unterwegs sind, findet der Volksmund oft Bestätigung: Wer nichts wird, wird Wirt. Allzu oft versuchen sich da Schlosser, Buchhalter oder Hilfsarbeiter als Gastronomen und rufen nach kurzer Zeit besternte „Kochprofis“ um Hilfe. Heiner Diekamp und Tochter Monique waren vor zehn Jahren auch nicht vom Fach, als sie ihr „Kuckucks-Nest“ eröffneten. Von Frank Klausmeyer mehr...


Mi., 26.08.2015

Ministervorschlag in Westerkappeln wohl nicht umsetzbar Schützenvereine sollen Flüchtlinge aufnehmen

Das Schützenhaus auf der Roseninsel in Westerbeck ist zwar groß, für die Unterbringung von Flüchtlingen aber wohl schon allein wegen der sanitären Verhältnisse nicht geeignet.

Westerkappeln - Der nordrhein-westfälische Integrationsminister Guntram Schneider (SPD) hat Schützenvereine gebeten, ihre Hallen zur Flüchtlingsunterbringung zur Verfügung zu stellen. Bei den Westerkappelner Schützenvereinen rennt er damit keine offenen Türen ein, weil der Vorschlag für hiesige Verhältnisse wohl kaum Sinn macht. mehr...


Mi., 26.08.2015

Kai Oliver Beeger mag die bunte Mischung Im Standkorb den „alten Teil“ genießen

Außer, über das Leben nachzudenken,  weiß Kai Oliver Beeger zum Glück auch, wie man es genießt: Gertrud Ostendorf vom Stadtcafé versüßt dem Nachhilfelehrer seine Pause mit einem leckeren Tee.

Westerkappeln - Kai Oliver Beeger lehnt sich entspannt im Strandkorb zurück, betrachtet die Menschen und genießt seinen Lieblingsplatz in der ersten Reihe. Nein, der 39-jährige Westerkappelner befindet sich mitnichten an der Nordsee, sondern vor dem hiesigen Stadtcafé – mit Blick auf den „alten Teil“ Westerkappelns, wie er den Kirchplatz nennt. Von Ulrike Havermeyer mehr...


Mi., 26.08.2015

Kartfahren: Mehr Mädchen willkommen Verkehrserziehung und Sport in einem

Trainerin  Anett Illmann erklärt genau, wie die Lenkung mit dem Kart funktioniert.

Westerkappeln - Der Motorsportclubs (MSC) Westerkappeln veranstaltet regelmäßig ein Schnuppertraining fürs Kartfahren. Das ist Verkehrserziehung und Sport in einem. Dabei würde sich der Verein mehr Mädchen wünschen. Von Araann Christoph mehr...


Di., 25.08.2015

Gemeindefest: Evangelische Kirche und Verwaltung ziehen an einem Strang Alles nur ein Missverständnis

Der Mitmach-Zirkus Montani hat bereits sein Lager am Schulzentrum aufgeschlagen. Das große Zelt, in dem am kommenden Sonntag ab 14 Uhr zum Höhepunkt des Gemeindefestes kleine und große Artisten zur Höchstform auflaufen, fasst 500 Zuschauer. Möglich wurde das Engagement nach Angaben von Pfarrer Olaf Maeder nur durch eine großzügige Spende der RheinEnergie AG, die das Heizwerk in der Haubreede betreibt.

Westerkappeln - Manchmal laufen Dinge einfach quer. Ohne böse Absicht. Ohne, dass jemand wirklich einen Fehler gemacht hat. Nur ein Missverständnis. So scheint es auch bei der Organisation des evangelischen Gemeindefestes am kommenden Sonntag zwischen Kirche und Verwaltung gelaufen zu sein. Von Frank Klausmeyer mehr...


Di., 25.08.2015

Polizei ermittelt Versuchte Brandstiftung in Seeste

 

Westerkappeln - Die Freiwillige Feuerwehr Westerkappeln ist in der Nacht zum Montag womöglich nur knapp am nächsten Großeinsatz in diesem Jahr vorbeigeschrammt. Denn Unbekannte haben in Seeste gezündelt. Von Frank Klausmeyer mehr...


Di., 25.08.2015

CDU-Landratskandidat Effing und MdEP Pieper vernetzen sich Einig bei Flüchtlingen, FMO und Familien

Wie sinnig: Am Lotter Europa-Kreisel treffen sich der Europaabgeordnete Markus Pieper (links) und der Landratskandidat für den Kreis Steinfurt Klaus Effing.

Tecklenburger Land - Bei den Themen Flüchtlinge, FMO und Familie sind sich Markus Pieper und Klaus Effing rasch einig. Aber der Europaabgeordnete aus Halen und der CDU-Kandidat für die Landratswahl im Kreis Steinfurt am 13. September haben viel mehr Themen, bei denen sie sich abstimmen. Von Thomas Niemeyer mehr...


Mo., 24.08.2015

Wohnbereich Westerkappeln der Ledder Werkstätten feiert Sommerfest Tolles Erlebnis für alle

Das sind die „Keller-Asse“:  Inklusives Musik machen gewinnt im Wohnbereich immer mehr an Bedeutung.

Westerkappeln - Da hat sich das Team an der Steinkampstraße wieder selbst übertroffen: eine Bühne für ganz viele Akteure, ein unglaublich vielfältiges (Angehörigen-)Büfett und – Überraschung des Tages – der Eiswagen ! Wenn der Wohnbereich der Ledder Werkstätten (LeWe) Sommerfest feiert, ist immer eine Menge los. mehr...


Mo., 24.08.2015

Existenzgründer finden Hilfe bei der Wirtschaftsförderung von Kreis und Gemeinde Für Menschen, die was wagen wollen

Alisa Prinz (links) ist im Westerkappelner Rathaus zuständig für Wirtschaftsförderung und leistet auch Erstberatung für Existenzgründer.

Westerkappeln/Tecklenburger Land - Da kommen visionäre Spinner und kreative Realisten, da kommen Super-Ideen und hoffnungslose Ansinnen: Beratung für Existenzgründer - von Genie bis zum Gegenteil ist da viel denkbar. Aber: „Existenzgründer bringen immer innovatives Potenzial mit, haben viele Ideen, bringen Sachen voran.“ Von Peter Henrichmann, Frank Klausmeyer mehr...


Mo., 24.08.2015

Spende des Ameos-Klinikums Patienten reparieren Fahrräder für Flüchtlinge in Westerkappeln

Die Fahrradwerkstatt  des Ameos-Klinikums hat dem Westerkappelner Arbeitskreis Asyl aufbereitete Fahrräder gespendet. Christian Bulk (links) und Siegfried Lange (rechts) vom Bauhof der Gemeinde Westerkappeln nahmen die Räder aus den Händen der Patienten Hans-Jörg Scherer (Zweiter von links) und Kai-Uwe Wallenhorst entgegen. Foto: Ameos Klinikum

Westerkappeln/Osnabrück - Patienten des Ameos-Klinikums für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie Osnabrück haben Fahrräder für Flüchtlinge repariert und dem Arbeitskreis Asyl aus Westerkappeln gespendet. mehr...


Mo., 24.08.2015

THC-Familientag Toben, rutschen, schaukeln – Hauptsache Bewegung

Bewegung kann auch gemütlich sein, erlebten die Gäste beim Inklusionstag des THC.

Westerkappeln - Ob beim Werfen auf Handballtore, dem Schaukeln in verknoteten Tauen und beim Rutschen auf einer großen Mattenrutsche – Hauptsache Bewegung war mit im Spiel beim 4. inklusiven Familientag des THC.. Von Annelen Steer mehr...


So., 23.08.2015

Freibadfest in Westerkappeln Coole Party mit Abkühlung

Beim Freibadfest gab es viele bunte Angebote. Die Wasserschlange war bei Kindern und Jugendlichen sehr beleibt, während sich die Erwachsenen – am späteren Abend – an der Musik der Gruppe Sixtyfive erfreuten..

Westerkappeln - Ein buntes Treiben im Freibad: Hochsommerliche Temperaturen luden zunächst zum Baden ein, ein Band sorgte dann abends für einen gemütlichen Ausklang – Freibadfest eben.... Von Astrid Springer mehr...


Sa., 22.08.2015

Straßenkunde Sommer, Sonne, Sonnenschein

Der Sommer hat es in Velpe auf´s Straßenschild geschafft. Der historische Kartenausschnitt (rechts) von 1840 verzeichnet am Sommerkamp auch den Hof Sommermeyer.

Westerkappeln - Sonnenverwöhnt sind die Südhänge in Niederste Handarpe und Hambüren. Die Lage lässt das Korn im Sommer schnell reifen. Und der Sommer hat es hier sogar auf’s Straßenschild geschafft Von Astrid Springer mehr...


Sa., 22.08.2015

Wespe-Vorsitzende Petra Kleen zieht Bilanz Ferienspaß schlägt (fast) alle Rekorde

Bilanz zum Ferienspaß hat am Donnerstag das Wespe-Organisationsteam mit (von links) Petra Kleen, Johannes Herfurth, Daniela Rabe und Astrid Pflüger-Ott gezogen

Westerkappeln - Petra Kleen (55), seit 15 Jahren Vorsitzende des Fördervereins Wespe, saß am Donnerstag mit dem übrigen Organisationsteam zusammen, um Bilanz für den Ferienspaß zu ziehen. Was dabei herausgekommen ist, erzählt sie im Interview. Von Frank Klausmeyer mehr...


Fr., 21.08.2015

Evangelisches Gemeindefest stand auf der Kippe So ein Zirkus

Der Mitmach-Zirkus Montani – hier bei einer früheren Veranstaltung an der Grundschule Handarpe – schlägt sein Zelt fürs evangelische Gemeindefest am 30. August jetzt am Schulzentrum auf.

Westerkappeln - So ein Zirkus: Bei der Organisation ihres für den 30. August angesetzten Gemeindefestes musste die evangelische Kirche in dieser Woche schon einige Kunststücke vollbringen, damit die Feier nicht platzt. Denn die Veranstaltung findet nicht – wie lange geplant – am Burgweg statt, sondern nun am Schulzentrum. Von Frank Klausmeyer mehr...


Fr., 21.08.2015

Trainer-Rücktritt in der Kreisliga A Paukenschlag: Rainer Faste wirft bei Westfalia hin

Rainer Faste mochte schon am Mittwochabend nicht mehr hinschauen, was da gegen Saerbeck ablief. Am Donnerstag ist er als Westfalia-Trainer zurückgetreten.

Westerkappeln - Rainer Faste ist ab sofort nicht mehr Trainer beim Fußball-A-Ligisten Westfalia Westerkappeln! „Das hatte sich schon am Mittwochabend nach dem Spiel gegen Falke Saerbeck angedeutet“, erklärte Westfalias Fußballobmann Andreas Kröner. Von Uwe Wolter mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter