Do., 28.07.2016

Zehn Jahre Betriebsratszeitung bei Coppenrath & Wiese Liebevoll mit Stachel

Sie lächeln, wenn sie am Bienenstich arbeiten: Hermann Langelage, Detlev Lüdtke und Manfred Hagen (von links).

Tecklenburger Land - Manfred Hagen ist Betriebsrat bei Coppenrath & Wiese. Und „Redakteur“. Mit Anführungszeichen, weil eben kein gelernter. Aber ein Redakteur mit einem ganz großem Herzen für Zeitung. Hagen ist damit nicht alleine in Mettingen: In dem süßen Groß-Unternehmen gibt es eine ganze Zeitungsredaktion. Von Peter Henrichmann mehr...

Fr., 29.07.2016

Straßennamen- und Flurkunde: Haler Feld-Vogelpohl Naturschutz-Juwel im Grenzland

Blutweiderich und Binse z

Westerkappeln/Lotte - n kleines Naturschutz-Juwel liegt am äußersten Rand von Westerkappeln und Lotte: Im weitläufigen Grenzland zu Niedersachsen finden seltene Arten ein Refugium, darunter auffallend viele Vögel. Der ausgedehnte Landstrich genießt Naturschutzstatus und erhielt nach alten Flurnamen die Bezeichnung Haler Feld-Vogelpohl. Von Astrid Springer mehr...


Do., 28.07.2016

Der Arbeitsmarkt im Juli Trotz Flaute gute Daten

Die Nachfrage nach Fachkräften  ist im Kreis Steinfurt insgesamt sehr hoch. Das gilt aber nicht für alle Branchen. In kaufmännischen Berufen oder Rechtsanwaltsbüros gibt es deutlich weniger offene Stellen als potenzielle Bewerber.

Tecklenburger Land - Sommerzeit, Flaute am Arbeitsmarkt. Die Zahl der Erwerbslosen ist im Juli in der Region um 110 Menschen oder rund fünf Prozent gestiegen. Vor allem junge Leute hat es erwischt. Das liest sich aber dramatischer als es tatsächlich ist. Von Frank Klausmeyer mehr...


Do., 28.07.2016

Umbau für AWO-Kindergarten läuft / Keller ist undicht Zwei Baustellen an der Grundschule

Der Keller der Grundschule am Bullerdiek ist undicht. Das Problem wird jetzt abgestellt.

Westerkappeln - Die beste Zeit für Baustellen in den Schulen sind die großen Ferien. Die macht sich die Gemeinde zurzeit auch in der Grundschule am Bullerdiek zunutze. Wobei es dort in erster Linie um den neuen Kindergarten geht. Von Frank Klausmeyer mehr...


Mi., 27.07.2016

Arbeiten für Linksabbiegespur in vollem Gange Maßnahme gegen den Dauerstau

Die Bauarbeiten für die neue, etwa 20 Meter lange Linksabbiegespur sind seit dieser Woche in vollem Gange. Weil der Ausbaubereich mehr als viermal so lang ist, muss der Radweg nach Norden hin verlegt werden.

Westerkappeln - Auf der Osnabrücker Straße kommt es seit dieser Woche vermehrt zum Rückstau. Ursächlich ist der Bau einer Linksabbiegespur für den neuen Netto-Markt an der Ecke Steinkampstraße Von Frank Klausmeyer mehr...


Mi., 27.07.2016

„Ernsting‘s family“ schließt Filiale in Westerkappeln Schlag ins Kontor

Seit rund 30 Jahren ist „Ernsting‘s family“ in Westerkappeln ansässig. Zum Jahresende will das Unternehmen der Gemeinde den Rücken kehren. Der Ortskern verliert damit einen wichtigen Frequenzbringer.

Westerkappeln - Quod erat demonstrandum oder – zu deutsch – was zu beweisen war! Die Kritiker des Einkaufszentrums an der Heerstraße sehen ihre Befürchtungen vermutlich bestätigt. „Ernsting‘s family“ schließt zum Jahresende die Filiale in der Bahnhofstraße. Damit verliert der Ortskern einen bedeutenden Frequenzbringer. Von Frank Klausmeyer mehr...


Mi., 27.07.2016

Schwarzarbeit: Amtsgerichte verhängen Freiheits- und Geldstrafen Hauptzollamt Münster deckt Betrugsfälle auf

Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit im Einsatz.

Tecklenburger Land - Ermittlungen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamtes Münster haben laut Pressemitteilung der Behörde nun in gleich vier Fällen zu Verurteilungen durch die zuständigen Amtsgerichte geführt. mehr...


Mi., 27.07.2016

Täter werden gestört Versuchter Autodiebstahl

 

Westerkappeln - In der Nacht zum Mittwoch hat es im Gewerbegebiet Gartenkamp einen versuchten Autodiebstahl gegeben. Die Täter wurden aber offenbar gestört. mehr...


Di., 26.07.2016

Weniger Vandalismus im Schulzentrum Videoüberwachung hat sich bewährt

Elf Kameras sind im Schulzentrum für die Videoüberwachung installiert.

Westerkappeln - Nicht erst seit den drei Anschlägen in Bayern innerhalb einer Woche diskutiert die Politik über eine Ausweitung der Videoüberwachung im öffentlichen Raum. Im Westerkappelner Schulzentrum gibt es seit einigen Jahren Kameras. Dort hat sich die Technik offensichtlich bewährt. Von Frank Klausmeyer mehr...


Di., 26.07.2016

Spekulationen über die Zukunft der Genossenschaftsbanken Volksbank-Fusion im Kreis Steinfurt: nur Dementis

Dreht sich das Fusionskarussell der Volksbanken im Kreis Steinfurt weiter – von den verantwortlichen Bankvorständen gibt es zu dieser Frage nur Dementis.

Kreis Steinfurt - Es brodelt in der Gerüchteküche. Im Aufsichtsrat der VR-Bank Kreis Steinfurt hat sich einiges getan, weitere Personalien stehen an. Und Fusionen sind sowieso ein Thema – also: Wie geht es weiter bei den Genossenschaftsbanken in der Region ? Denn da hört man so manches... Von Peter Henrichmann, Ulrich Reske, Frank Klausmeyer, Christian Busch mehr...


Di., 26.07.2016

Steuersätze in den Kommunen Die Fiktion ist längst Realität

 

Westerkappeln/Lotte/Tecklenburger Land - Bei den Steuersätzen der Kommunen findet oft auch das Wort „fiktiv“ Eingang in die Erklärungen. Bleibt eine Stadt oder eine Gemeinde unter den „fiktiven“ Sätzen, so das Land, geht es ihnen gut. Geld wird dann weniger zugewiesen. Sind die Sätze drüber, heißt das jedoch nicht, dass es automatisch mehr gibt. Von Michael Baar mehr...


Mo., 25.07.2016

Westerkappelner Traditionsverein findet wieder keinen König Bürgerschützenfest fällt aus

Seit drei Jahren Bürgerschützenkönig: Hans-Peter Schüro

Westerkappeln - Aller guten Dinge sollen ja bekanntlich drei sein. Dieses Sprichwort trifft für den Bürgerschützenverein Westerkappeln aber nicht zu. Im dritten Jahr hintereinander gibt es niemanden, der Ansprüche auf die Regentschaft stellt. Und so fällt das für kommendes Wochenende terminierte Schützenfest flach. Stattdessen lädt der Vorstand zu einem Frühschoppen mit anschließendem Grillen ein. Von Frank Klausmeyer mehr...


Mo., 25.07.2016

Düter Schützenfest unter besten Bedingungen „Haben alles wieder rausgeholt“

Die neuen Majestäten mit Hofstaat –

Westerkappeln - Vergangenes Jahr fiel das Düter Schützenfest bei Dauerregen beinah ins Wasser. „Das haben wir dieses Jahr wieder rausgeholt“, waren sich der Vorsitzende des Schützenvereins Rainer Echterhoff und sein Stellvertreter Volker Tschöltsch einig. Im Mittelpunkt der Feierlichkeiten stand Gudrun Jedamczyk als neue Königin. Von Annelen Steer mehr...


So., 24.07.2016

Flüge in die Hauptstadt Das Berlin-Dilemma

Tecklenburger Land - Die Nachfrage nach Berlin-Verbindungen am FMO ist groß. Trotzdem dürfte es schwer werden, eine Gesellschaft zu finden, die die Route bedient. Denn es gibt ein Dilemma. Von Peter Beckmann mehr...


So., 24.07.2016

„Düte rockt“ zum 13. Mal 18 000 Watt auf die Ohren

Die Doom-Rocker „Tankdriver“ waren der Top Act des Abends.

Westerkappeln - Bei der 13. Auflage von „Düte rockt“ gab es wieder richtig was auf die Ohren. Bereits am frühen Abend war das Rock-Event gut besucht. Von der Decke baumelten jede Menge aufblasbare Luftgitarren und insgesamt achtzehn Kilowatt Lautsprecherleistung standen bereit, um die Rockpilger kräftig zuzudröhnen. Von Astrid Springer mehr...


Sa., 23.07.2016

Brief an die Lokalpolitik Schulen wollen das Hanfriedenstadion erhalten

Leichtathletiktraining ist im Hanfriedenstadion nur unter Abstrichen möglich. Die Grundschule am Bullerdiek und die Gesamtschule sprechen sich für eine Instandsetzung der Anlagen und eine Wiederherstellung der 400-Meter-Bahn aus.Seit acht Jahren gibt es nur eine Sprintsrecke.

Westerkappeln - Zum Thema Sportanlagen ist seit Monaten aus dem Rathaus nichts mehr zu hören. Zuletzt hatte der Sportausschuss eine künftige Konzentration der Sportstätten am Schulzentrum favorisiert. Die Gesamtschule und die Grundschule am Bullerdiek setzen aber andere Prioritäten. Sie machen sich in einem Brief an die Lokalpolitiker für einen Erhalt des Hanfriedenstadions stark. Von Frank Klausmeyer mehr...


Fr., 22.07.2016

Seniorenhilfe Lotte-Westerkappeln kann aktiv werden „Wir sind keine Feuerwehr“

Eingetragen ins Vereinsregister:  Der Vorstand der Seniorenhilfe (von links): Manfred Illmann, Achim Jacob, Friedel Glüder, Dorothea Mönninghoff, Doris Hohenberger, Gisela Klekamp-Lange und Michael Beckmann kann loslegen.

Lotte/Westerkappeln - Die Mitglieder von „Hand in Hand – Seniorenhilfe Lotte-Westerkappeln“ haben beim Treffen in der Gemeinschaftshauptschule Wersen die Geschäfts- und Beitragsordnung verabschiedet. Der Verein kann aktiv werden. „Wir sind aber keine Feuerwehr“, stellte Doris Hohenberger, die die Einsätze koodiniert, klar. Von Ursula Holtgrewe mehr...


Fr., 22.07.2016

Optik Priggemeyer sammelt für „Brillen ohne Grenzen“ Gutes Sehen auch für arme Menschen

Linda Priggemeyer schickt in den nächsten Tagen zwei große, prall gefüllte Kartons mit Sehhilfen an die Hilfsorganisation „Brillen ohne Grenzen“.

Westerkappeln - Wenn demnächst einige hundert Menschen in Entwicklungsländern dieser Welt wieder besser sehen, ist das auch ein Mitverdienst von Optik Priggemeyer in Westerkappeln und seinen Kunden. Seit Jahren unterstützt das Fachgeschäft die Aktion „Lunettes sans frontières – Brillen ohne Grenzen“. Von Frank Klausmeyer mehr...


Fr., 22.07.2016

Fristverlängerung für Nachfragebündelung trägt Früchte Glasfaserausbau: Anschlussquote steigt

 

Westerkappeln/Lotte/Mettingen/Recke - Die Verlängerung der Nachfragebündelung für den Glasfaserausbau trägt Früchte. Seit Ablauf der ursprünglich gesetzten Frist am 11. Juli haben allein in Westerkappeln rund 130 weitere Haushalte einen Vertrag bei der Deutschen Glasfaser GmbH (DG) unterschrieben. Von Frank Klausmeyer mehr...


Fr., 22.07.2016

Großbaustelle an der Osnabrücker Straße Netto soll Mitte November fertig sein

Großbaustelle an der Osnabrücker Straße : Netto soll Mitte November fertig sein

Das Gelände an der Ecke Osnabrücker Straße/Steinkampstraße ist zur Großbaustelle geworden. DCer neue Netto-Markt soll Mitte November fertig sein. Von Frank Klausmeyer mehr...


Fr., 22.07.2016

Straßenkunde: die Klepperstraude Eine wichtige Verbindung

Die Klepperstraße: Der vermeintliche Feldweg war bereits früh mit

Westerkappeln - Wer auf der Heerstraße von Westerkappeln in Richtung Recke unterwegs ist, der passiert die Abzweigung ‚Im Hook‘. Genau gegenüber biegt rechte Hand ein Feldweg ab, der von alters her als Klepper­straude bezeichnet wird. Früher war das eine wichtige Verbindungsstraße. Von Astrid Springer mehr...


Do., 21.07.2016

Container abgebaut Skateranlage steht wieder

Container abgebaut : Skateranlage steht wieder

Westerkappeln - Im Schulzentrum können jetzt wieder Grabs, Grinds, Flips und andere Tricks trainiert werden. Die Gemeinde hat die Skateranlage wieder aufgestellt. Von Frank Klausmeyer mehr...


Do., 21.07.2016

Jugendschöffengericht verurteilt 20-Jährigen aus Guinea Im Asylheim mit Marihuana gedealt

 

Westerkappeln/Ibbenbüren - Das Jugendschöffengericht Ibbenbüren hat einen 21-jährigen Mann aus Guinea, der seit drei Jahren in einer Asylbewerberunterkunft in Westerkappeln lebt, wegen Drogengeschäften zu einer einjährigen Freiheitsstrafe verurteilt Von Michael Schwakenberg mehr...


Do., 21.07.2016

Monika Therling übergibt ihren Friseursalon Ruhestand nach fast 50 Jahren

31 Jahre lang hat Monika Therling (links) ihren Friseursalon an der Kreuzstraße geführt. Zum 1. August übergibt die 63-Jährige das Geschäft an Jacqueline Frommeyer-Mogdans aus Ibbenbüren.

Westerkappeln - Vermutlich hat sie einigen Leuten auch mal den Kopf geschoren. Ganz bestimmt aber hat sie unzählige Frauen, Männer und Kinder fein herausgeputzt. Nach fast einem halben Jahrhundert ist es nun genug: Monika Therling übergibt ihren Salon an der Kreuzstraße 21 zum 1. August an Jacqueline Frommeyer-Mogdans. Von Frank Klausmeyer mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter