Mi., 31.08.2016

Oldtimertreffen am Traktorenmuseum Westerkappeln Mal rustikal, mal sauber aufpoliert

Was ist denn nun stilechter  – naturbelassen oder restauriert ? Friedhelm Frehmeyer (von links), Wolfgang Gehrke, Heinrich Teepe, Peter Knetsch und Horst Kellermeyer könnten wohl tagelang über diese Grundsatzfrage diskutieren…

Westerkappeln - Ob rustikal und naturbelassener oder poliert und salonfähig gemacht – das Oldtimertreffen auf dem Gelände des Traktorenmuseums Westerkappeln am 3. und 4. September bietet nicht nur ein breites Spektrum alter Landtechnik, sondern auch jede Menge Diskussionsstoff für alle, die dem Geruch von Diesel und Motorenöl nur schwer widerstehen können. Von Ulrike Havermeyer mehr...

Di., 30.08.2016

Manuela Fischer aus Westerkappeln sehr erfolgreich Bronzemedaille in der barocken Reiterei

Echte Champions Manuela Fischer und ihr spanischer Hengst Nocturno haben es als Drittplatzierte bei der ersten Deutschen Meisterschaft der klassisch-barocken Reiterei auf Anhieb mit aufs Siegertreppchen geschafft.

Westerkappeln - Ein sandiges Viereck, 20 mal 60 Meter groß, ist genau der Ort, an dem Manuela Fischer und ihr Hengst Nocturno sich wohlfühlen. Bei der ersten Deutschen Meisterschaft der klassisch-barocken Reiterei haben sich die beiden jetzt die Bronzemedaille erkämpft. Von Ulrike Havermeyer mehr...


Di., 30.08.2016

Glasfaserausbau Keinen Schritt weiter

Keine Baustellen macht die Deutsche Glasfaser sehr wahrscheinlich in Westerkappeln und Lotte auf. Die Nachfragebündelung brachte nicht genügend Interessenten.

Westerkappeln/Lotte - „Noch drei Schritte bis zur Fertigstellung“ steht auf der Homepage der Deutschen Glasfaser GmbH (DG). Doch es geht wohl keinen Schritt weiter. Das Projekt kommt in Westerkappeln sehr wahrscheinlich schon in Phase 2 zum Erliegen. Auch in Lotte fehlt es an genügend Interesse für den Glasfaserausbau. Die DG wird den beiden Gemeinden damit vermutlich den Rücken kehren. Von Frank Klausmeyer mehr...


Di., 30.08.2016

Bürgerpreis der Stadtwerke Tecklenburger Land Vorschläge für Preisträger noch möglich

Ewald Westermann, Vorsitzender des örtlichen Bürgerbusvereins, war erster Träger des Bürgerpreises der Stadtwerke Tecklenburger Land in Westerkappeln.

Westerkappeln/Lotte/Tecklenburger Land - Kurzentschlossene haben noch die Möglichkeit, Kandidaten für den Bürgerpreis 2016 der Stadtwerke Tecklenburger Land zu benennen. Noch bis zum 31. August nimmt der regionale Energieversorger Vorschläge aus Westerkappeln, Lotte, Mettingen, Ibbenbüren, Recke, Hörstel und Hopsten entgegen. mehr...


Mo., 29.08.2016

Kriminalität Einbrecher zertrümmern Fensterscheibe

 

Westerkappeln - An der Bodelschwinghstraße in Westerkappeln hat es am vergangenen Wochenende einen Einbruch gegeben. Die unbekannten Täter haben eine Fensterscheibe des Wohnhauses zertrümmert, um in das Gebäude zu kommen. mehr...


Mo., 29.08.2016

Streifenwagen sind für viele Szenarien ausgestattet Mit Zollstock und EC-Kartenleser

Allerlei Ausrüstung haben Polizeibeamte in ihren Streifenwagen dabei. Polizeihauptkommissar Michael Börgel erklärt, wofür die Dinge gebraucht werden.

Tecklenburger Land - Unfälle, Verletztenversorgung, Messerstechereien: Für sehr viele Einsätze müssen Polizeibeamte heutzutage gerüstet sein. Polizeihauptkommissar Michael Börger zeigt, welche Ausrüstung Polizisten dafür tagtäglich im Streifenwagen dabei haben. Von Daniel Lüns mehr...


Mo., 29.08.2016

Kurioser Polizeieinsatz Nackter Mann sorgt für Aufsehen

 

Westerkappeln/Lotte - Ein nackter Mann aus Lotte hat am Samstag für Aufsehen und einen größeren Polizeieinsatz in Westerkappeln gesorgt. Von Frank Klausmeyer mehr...


So., 28.08.2016

Wilhelm-Busch-Abend in der Wassermühle Velpe Tiefschwarzer Humor kommt an

„Ritzeratze! voller Tücke, in die Brücke eine Lücke“, heißt es im

Westerkappeln-Velpe - „Rotwein ist für alte Knaben eine von den besten Gaben“, lässt Wilhelm Busch in seinem Werk „Abenteuer eines Junggesellen“ verlauten. Die vollmundige Behauptung des Altvaters des Comics ist auch der Titel des Programms, das der Lüdinghausener Busch-Rezitator Günter Trunz auf Einladung des Kultur- und Heimatvereins Westerkappeln im urigen Ambiente der Velper Wassermühle zum Besten gab. Von Dietlind Ellerich mehr...


So., 28.08.2016

Postzustellung mit Stromfahrzeug Hoch auf dem gelben Elektrowagen

Nicht schön, aber praktisch: Der Streetscooter, den die Deutsche Post selbst baut und mit dem Zusteller Ralf Sogl neuerdings Briefe und Post ausfährt, hat einen Elektromotor.

WEsterkappeln - Macht keinen Krach. Stinkt nicht. „Und die Beladehöhe ist auch optimal“, sagt Ralf Sogl über sein neues Dienstfahrzeug. Mit dem gelben Wagen, der statt eines Dieselmotors einen Elektromotor unter der Haube hat, fährt er jetzt seit rund vier Wochen die Briefe und Pakete in seinem Bezirk aus. Von Katja Niemeyer mehr...


Fr., 26.08.2016

Thema: Schwimmen Schwimmen: Ungenügend

Rund ein Drittel der Kinder, die in die dritte Klasse kommen, können noch nicht schwimmen, hat Grundschulleiterin Anne Frickenstein beobachtet.

Westerkappeln - Immer weniger Kinder lernen in der Grundschule schwimmen. Das beklagt der DLRG-Bundesverband in einer Studie. Gilt das auch für Westerkappeln? mehr...


Sa., 27.08.2016

Tourismus in Westerkappeln Radfahren und Wandern

Eine Vielzahl von Prospekten und Broschüren informieren über Angebote, die Gemeinde Wester­kap­- peln touristisch zu erschließen, sei es etwa als Wanderer oder als Radfahrer oder -wanderer.

Westerkappeln - Die Gemeinde Westerkappeln ist durchaus interessant für Touristen. Viele kleine Details belegen das. Radfahrer und Wanderer sind dabei besonders im Fokus. Von Erhard Kurlemann mehr...


Sa., 27.08.2016

VHS feiert 40. Geburtstag Immer am Puls der Zeit

Dank an die langjährigen Dozenten: Angelika Weide (links) holte sie auf die Bühne und bedachte sie mit warmen Worten.

Westerkappeln/Lengerich - „In un­serer heutigen Welt ist es nicht nur ein Problem, endliche Rohstoffe zu verlieren, sondern vor allem, Wissen zu verlieren, indem wir es nicht weitertragen“ - mit diesen Worten hat VHS-Verbandsvorsteher Wilhelm Möhrke die Aufgabe der Volkshochschule in der aktuellen Zeit beschrieben. Die Arbeit, die dort geleistet werde, sei ein Flaggschiff in der Erwachsenenbildung. mehr...


Fr., 26.08.2016

Serie: Straßen und Namen in Westerkappeln Freund des freien Denkens

In Westerkappeln schlägt sich die langjährige Freundschaft zwischen Herder und Goethe auch im Straßennetz nieder: Die Herderstraße liegt gleich gegenüber der Goethestraße.

Westerkappeln - Dass Herder ein Dichter war, werden Viele vielleicht wissen. Dass die Herderstraße in der Nähe der Goethestraße liegt, hat auch mit der Vergangenheit des Herrn zu tun. Von Astrid Springer mehr...


Do., 25.08.2016

Hochsommer in Westerkappeln Kappeln ächzt unter der Hitze

Freut sich über einen Kinderbecher: Sam (3.v.l.) im Eiscafé mit seiner Familie.

Westerkappeln - Es ist heiß geworden. Viele genießen die hochsommerlichen Temperaturen, vielen machen sie aber auch zu schaffen, wie uns ein Arzt, eine Landwirtin, der Schwimmmeister und ein Schulleiter berichtet haben. mehr...


Fr., 26.08.2016

Kultur- und Heimatverein Per Rad rund um Paderborn

Eine Gruppe von Radwanderern aus dem Kultur- und Heimatverein war jetzt vier Tage im Paderborner Land unterwegs.

Westerkappeln - Eine Gruppe aus dem Kultur- und Heimatverein Westerkappeln war jetzt einige Tage rund um Paderborn unterwegs - mit dem Fahrrad. Dabei überzeugte ein fachkundiger Radführer vor Ort die Teilnehmer mit seinem profunden Wissen. mehr...


Do., 25.08.2016

Awo-Kita Am Königsteich Freundlich und einladend

Die Spielgeräte auf dem neuen Spielplatz am Freibad wollten die Kinder zunächst mal ausprobieren, beobachtet von den Eltern,die zur Eröffnung der neuen Räume der Awo-Kita gekommen waren..

Westerkappeln - Zwei neue Räume und ein neuer Spielplatz – für die Kinder der Awo-Kita am Königsteich war geradezu Feiertag. Auch die Eltern hatten ihren spaß. mehr...


Do., 25.08.2016

Grundschule Handarpe „Ich freue mich auf die neue Aufgabe“

Zur Begrüßung ein Blumenstrauß: Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer (l.) wünscht der neuen Rektorin der Grundschule Handarpe, Marlies Graessle, alles Gute.

Handarpe - Marlies Graessle hat ihre neue Aufgabe als Leiterin der Grundschule Handarpe angetreten. Zum Auftakt gab‘s zunächst einen Blumenstrauß. mehr...


Do., 25.08.2016

40 Jahre Volkshochschule Spaß an der Weiterbildung

Westerkappeln/Lengerich - Sprachunterricht, Integrationskurse, Kochen – typische Dinge aus dem Programm der Volkshochschule. Seit 40 Jahren besteht die Bildungseinrichtung nunmehr. Das wird gefeiert. Von Michael Baar mehr...


Do., 25.08.2016

Europäische Freiwillige Junge Ungarinnen verlassen Westerkappeln

Kehren in ihre Heimat Ungarn zurück: Die Europäischen Freiwilligen Viktoria Nogradi (l.) und Luca Csirinyi (r.). Martin Czyszko von der Mediencooperative Steinfurt hatte sie betreut.

Westerkappeln - In Westerkappeln haben jetzt zwei junge Ungarinnen ihre Koffer gepackt. Nach einem Jahr, in dem sie im Jugendzentrum und in der Offenen Ganztagsgrundschule tätig waren, kehren sie in ihre Heimat zum Studieren zurück. mehr...


Do., 25.08.2016

Ausländer in Westerkappeln Ganz schön international

Westerkappeln - In Westerkappeln leben aktuell 686 Menschen aus 64 unterschiedlichen Ländern. Bezogen auf die Einwohnerzahl ergibt das eine Ausländerquote von rund 6 Prozent. Die größte Gruppe stammt aus Polen. Vor 40 Jahren waren in der kleinen Gemeinde lediglich fünf Nationalitäten vertreten. Von Katja Niemeyer mehr...


Mi., 24.08.2016

Kulturhof Westerbeck Musik mit russischer Seele macht Westerbeck zum „Vorort von Moskau“

Musiker mit russischer Seele: Alona und Jakov – Jakob Reinhardt und seine Schwester begeisterten bei ihrem Konzert im Kulturhof in Westerbeck.

Westerkappeln - Musiker, die beseelt und wie mit einer gemeinsamen vielgestaltigen Zauberstimme musizieren. So haben die beiden Ausnahmetalente das Publikum stets fest im Griff. Das Konzert von Alona und Jakob Reinhardt war für die Zuhörer ein Genuss. Von Marianne Lohmann mehr...


Di., 23.08.2016

Schulzentrum Westerkappeln Eltern appellieren an Eltern

Die Osnabrücker Straße ist für viele (Schul-)Kinder gleichsam ein Nadelöhr, um das Schulzentrum erreichen zu können.

Westerkappeln - Wenn die Schule beginnt, bietet sich auf dem Parkplatz vor dem Schulzentrum nahezu alljährlich das gleiche Bild: Es herrschen chaotische Zustände, weil viele Eltern ihre Kinder mit dem Auto gleichsam direkt in die Schule bringen wollen. Von Erhard Kurlemann mehr...


Mi., 24.08.2016

Serie „Mittendrin“ – in Westerkappeln Die freundliche Seite eines Störenfrieds

Sie sorgen dafür, dass Westerkappeln sauber bleibt: Bauhofmitarbeiter Ralf Sommerfeld und der Citymaster 2000.

Westerkappeln - Wenn die Kehrmaschine in der Gemeinde unterwegs ist, wird das meist als störend empfunden - oft von Pkw-Fahrern. Dass die damit erledigte Arbeit aber viele positive Seiten hat, hat Ulrike Havermeyer erlebt. Von Ulrike Havermeyer mehr...


Di., 23.08.2016

Wassermühle Velpe Wilhelm-Busch-Abend in Wassermühle

Gilt als Buschkenner: Wilhelm Trunz

Westerkappeln - Das bekannte Buschzitat „Rotwein ist für alte Knaben eine von den besten Gaben“ steht im Mittelpunkt. Wilhelm Trunz will den Dichter dem Publikum vorstellen. Dazu gibt es Weine(e). mehr...


Di., 23.08.2016

Landesamt für Statistik Gäste bleiben zweieinhalb Tage

Zimmerschlüssel warten auf ihre Ausgabe: Die aktuelle Statistik des Landesamtes weist aus, dass in Nordrhein-Westfalen die Zahl der Gäste im ersten Halbjahr gestiegen ist. Runtergebrochen auf kleine Gemeinden sind die Aussagen weniger belastbar.

Westerkappeln - Weniger Gäste – mehr Übernachtungen. Das ist zusammengefasst für Westerkappeln der Statistik des Landes Nordrhein-Westfalen zu entnehmen, die sich mit Übernachtungszahlen im ersten Halbjahr 2016 befasst. Berücksichtigt sind nur Häuser mit mehr als zehn Gästebetten sowie Campingplätze. Von Erhard Kurlemann mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter