Mi., 06.01.2016

Reich und super-reich Milliarden und Millionen

Reich und super-reich : Milliarden und Millionen

Foto: Peter Beckmann

Westerkappeln/Tecklenburger Land - 

Wie wird man Millionär? - diese Fragen kennt bestimmt viele Antworten. Aber es gibt bereits Menschen, die das geschafft haben- auch in der Region, wie ein Blick in zahlreiche Ranglisten zeigt.

Von Peter Henrichmann

Wenn im Radio der Song „Ich wär’ so gerne Millionär, dann wär’ mein Konto niemals leer“ von den „Prinzen“ läuft, dann sind es wohl 99 Prozent aller Deutschen, die freudig aber leider vergleichsweise arm mitsummen. Aber sicher wären sie auch gerne alle . . .

Na ja, mitsummen allein reicht leider nicht. Millionen und Milliarden müssen entweder schlau verdient, gut geerbt oder mühsam erarbeitet werden. Sei’s drum: Nichts taugt so gut für Ranglisten, wie das Geld anderer Leute. Es gibt immer wieder von verschiedenen Medien aufgelistet und auch im Internet zu finden Ranglisten der 100, 300 oder 500 reichsten Deutschen.

Uns ist kürzlich die des Wirtschaftsmagazins „Bilanz“ in die Hände gefallen. In dieser Rangliste finden sich (oder eben nicht) auch Namen, die in der weiteren Region durchaus bekannt sind. Auch wenn andere Ranglisten andere Reihenfolgen haben und auch wenn niemand je Kontoauszüge gesehen hat, auch wenn alle Ranglisten mehr oder wenige auf Schätzungen beruhen, ist das Nachforschen und durchsehen doch recht interessant.

Milliardäre gibt es in Deutschland aktuell rund 150. Die 100 größten deutschen Vermögen sind zusammengerechnet rund 400 Milliarden Euro schwer. Und die 500 reichsten Deutschen verfügen über ein Gesamt-Vermögen von etwa 670 Milliarden Euro.

Wen kennt man nun also regional von den 500 Reichsten? Die Top 5 schon mal nicht: Schaeffler (25 Milliarden; u.a. Continental); Familie Reimann (23 Mrd.; Mischkonzern), Dieter Schwarz (20 Mrd.; Lidl), dann zweimal Albrecht (19 und 16 Mrd.; Aldi Süd und Nord) und Susanne Klatten mit 17,2 Mrd.; BMW).

Nach den fünf angeblich reichsten Deutschen kommt schon auf Platz 13 ein Name, der sich unlängst in die Heimatregion „eingekauft“ hat: Es ist die Familie Oetker, die wie berichtet in Mettingen den bekannten Tiefkühltorten-Experten Coppenrath & Wiese übernommen hat. 7,8 Milliarden Euro groß soll das Vermögen der Familie aus Bielefeld sein.

Danach geht der Finger die Liste der Reichen ganz schön lange runter, bis er den nächsten bekannten Namen findet: Platz 190, Familie Krone (die mit den großen Landmaschinen) aus den Nachbardörfchen Spelle. Rund 700 Millionen Euro schwer wird ihr Vermögen geschätzt.

Den Platz Nummer 315 belegen die Brüder Heinz und Peter Schmitz (Schmitz Cargobull; Altenberge), deren Vermögen auf 400 Millionen Euro geschätzt wird. Knapp dahinter auf Rang 354 findet sich der Name der Familie Fiege (Logistik), die unter anderem im Gewerbegebiet Hörstel-Ibbenbüren ein Mega-Center betreibt. Rund 350 Millionen Euro werden dort als Vermögen genannt.

Den Platz 403 auf der Liste der 500 reichsten Deutschen belegt die Familie, die an Oetker verkauft hat: Auf rund 300 Millionen Euro geschätztes Vermögen kommt man bei Coppenrath.

Jetzt endet die Sucherei, mehr regional bekannte Namen konnten nicht gefunden werden. Aber noch eine Zahl: Der Vermögenszuwachs aller 500 reichsten Deutschen betrug im vergangenen Jahr 12,6 Prozent. Beachtlich – das gibt es auf keinem Sparbuch und als Lohnerhöhung gar nicht . . .

Übrigens: Ein Vollzeit Beschäftigter Otto Normalverbraucher hat in Deutschland ein durchschnittliches Brutto-Jahreseinkommen von rund 41 000 Euro. Wer nun ab heute extrem sparsam lebt und monatlich sagen wir 500 Euro auf die „hohe Kante“ legt, der darf sich nach 166,6 Jahren freuen. Oder etwas eher, etwa abhängig von der Zins- und Anlageentwicklung. Dann aber gehörter dazu, wenn die Prinzen im Radio singen „Ich wär‘ so gerne Millionär. . .“

Leserkommentare

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3720495?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F