Mo., 14.03.2016

Versammlung der Westerkappelner Sozialdemokraten SPD vermisst Ideen zur Gestaltung des Ortes

Ulla Kropf (links), seit viereinhalb Monaten Vorsitzende des SPD-Ortsvereins, begrüßte Susanne Wortmann als Neuzugang in der Partei und freut sich mit (von links) Winfried Raddatz, Peter Wortmann, Dieter Mittelberg und Frank Sundermann auf die weitere politische Arbeit.

Ulla Kropf (links), seit viereinhalb Monaten Vorsitzende des SPD-Ortsvereins, begrüßte Susanne Wortmann als Neuzugang in der Partei und freut sich mit (von links) Winfried Raddatz, Peter Wortmann, Dieter Mittelberg und Frank Sundermann auf die weitere politische Arbeit. Foto: Dietlind Ellerich

Westerkappeln - 

Die SPD in Westerkappeln vermisst einen innovativen Ansatz für die Gestaltung der Kommune. „Wir machen viele Dinge wie Breitband, Feuerwehrgerätehaus, Sportplätze oder Freibad, Dinge die auf uns zukommen, aber die Idee, wohin man will, fehlt mir im Moment“, bemängelte Fraktionsvorsitzender Frank Sundermann anlässlich der Jahreshauptversammlung.

Von Dietlind Ellerich

In ihrem ersten Bericht als Vorsitzende ließ Ulla Kropf am Freitag anlässlich der Jahreshauptversammlung die vergangenen Monate an der Spitze des SPD-Ortsvereins Revue passieren. Sie blickte auf die Verleihung des Erich-Schröer-Bürgerpreises an die Organisatoren der Westerkappelner Kinderkultur und an den gut gelungenen Neujahrsempfang gemeinsam mit den Lotter, Mettinger und Wersener Genossen zurück.

Vieles sei in Planung, zog Kropf ein Fazit der intensiven Vorstandsarbeit. Was genau wollte sie nicht verraten, einiges sei noch nicht spruchreif, bat sie um Geduld.

Der ursprünglich geplante Bericht aus dem Kreistag müsse entfallen, weil Martina Kamphues, Abgeordnete des Kreistags, noch ebenda festsitze, bedauerte Kropf.

Der Landtagsabgeordnete Frank Sundermann stimmte die Genossen auf harte 14 Monate bis zur Landtagswahl am 14. Mai 2017 ein. Beim Rückblick auf die laufende Legislaturperiode erwähnte er insbesondere die zusätzlichen Mittel für Kindertagesstätten und den Ausbau des Breitbandes, für die er sich stark gemacht hatte.

Zentrales Thema in Düsseldorf sei die Flüchtlingssituation. Angesichts der vier Milliarden Euro, die das Land NRW jährlich dafür ausgebe, und der 20 Milliarden Euro Umsatzsteuer, die der Bund durch die Investitionen aller Ländern kassiere, müsse dieser mehr in die Pflicht genommen werden, machte Sundermann deutlich.

Aktuell beteilige sich der Bund nur mit 20 Prozent an den Kosten, kritisierte er. 50 Prozent sollen es werden. „Da wird Schäuble was tun müssen“, forderte er mit Blick auf die 13 Milliarden Überschuss des Bundes. „Wir können die Kommunen nur entlasten, wenn der Bund das Land entlastet“, erklärte er den Westerkappelner Genossen. Weiter sprach er sich für eine Unterstützung durch die europäischen Länder und für eine gute Integration der Flüchtlinge vor Ort aus.

Als Fraktionsvorsitzender in Westerkappeln vermisse er einen innovativen Ansatz für die Gestaltung der Kommune. „Wir machen viele Dinge wie Breitband, Feuerwehrgerätehaus, Sportplätze oder Freibad, Dinge die auf uns zukommen, aber die Idee, wohin man will, fehlt mir im Moment“, bemängelte Sundermann.

Er sprach sich für mehr Aktivität mit Augenmaß und Kreativität und für mehr interkommunale Zusammenarbeit aus. Gewerbeansiedlungen und der Wohnungsbau böten sich dafür an, ist er überzeugt.

Auch gewählt wurde am Freitagabend im Gasthaus Schröer: Delegierte für den noch nicht terminierten Unterbezirksparteitag sind Ulla Kropf, Winfried Raddatz, Peter Wortmann und Gabi Herrmann, zu Ersatzdelegierten wählten die Genossen Michael Puke, Dietmar Beimdiek, Dieter Mittelberg und Werner Wilsmann.

Zu Delegierten für die im Herbst 2016 geplante Wahlkreiskonferenz zur Aufstellung der KandidatInnen der SPD für die Landtagswahl im Mai 2017 wählte die Versammlung Ulla Kropf, Winfried Raddatz, Peter Wortmann und Dieter Mittelberg. Die Ersatzdelegierten sind Michael Puke, Gabi Herrmann, Dietmar Beimdiek und Werner Wilsmann.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3865858?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F