Do., 31.07.2014

Pfarrer Désiré und seine Mädchenschule Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt

Pfarrer Désiré und seine Mädchenschule : Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt

Wettringen - Bilder, Eindrücke und Infos aus erster Hand: Pfarrer Désiré präsentierte am Dienstagabend den aktuellen Sachstand des Projektes „Mädchenschule“ in seiner Heimat Kongo. Vor allem die Kolpingfamilie, aber auch weitere Wettringer, zeigten sich am Baufortschritt interessiert. Von Herbert Göcke mehr...

Sa., 26.07.2014

Video-Trend erreicht das Hiärtken: „Cold Water Challenge“ fordert Vereine und Gruppen heraus Abkühlung auf die andere Art

Video-Trend erreicht das Hiärtken: „Cold Water Challenge“ fordert Vereine und Gruppen heraus : Abkühlung auf die andere Art

Wettringen - Passend zum Hochsommer hat ein Trend aus den USA das Hiärtken erreicht. Zahlreiche Vereine und Gruppen aus der Gemeinde haben in den vergangenen Tagen ihre „Cold Water Challenge“ (zu deutsch sinngemäß: Herausforderung, ins kalte Wasser zu springen) absolviert. Dabei handelt es sich um einen harmlosen Spaß nach dem Kettenbrief-Modell. Von Wolfgang Attermeyer mehr...


Fr., 25.07.2014

Der Fahr- und Reitverein feiert sein 25-jähriges Bestehen / NRW-Meisterschaften und Reithallen-Einweihung Ein Prosit auf ein Vierteljahrhundert

Der Fahr- und Reitverein feiert sein 25-jähriges Bestehen / NRW-Meisterschaften und Reithallen-Einweihung : Ein Prosit auf ein Vierteljahrhundert

Wettringen - Auch in jungen Jahren gibt es die Gelegenheit zur großen Feierlichkeit: Der Fahr- und Reitverein hat zu seinem 25. Geburtstag gleich drei Ereignisse miteinander kombiniert – er stößt im August nicht nur auf sein Jubiläum, sondern auch auf die Einweihung seiner Reithalle und die Ausrichtung der NRW-Fahrmeisterschaften an. Von Wolfgang Attermeyer mehr...


So., 20.07.2014

Sanierungsmaßnahmen im Schulzentrum: Flachdach ist fertig saniert / Fenstererneuerung geht weiter Schulaula wird komplett neu verglast

Sanierungsmaßnahmen im Schulzentrum: Flachdach ist fertig saniert / Fenstererneuerung geht weiter : Schulaula wird komplett neu verglast

Wettringen - Sommerferien in der Schule – das gilt nur für die Grund- und Hauptschüler. Die Handwerker und auch Hausmeister Heinz Rehers kümmern sich wie schon in den „großen Ferien“ der vergangenen Jahre um Reparaturen, Sanierungen und Modernisierungen. Dafür nimmt die Gemeindeverwaltung Wettringen als Träger der beiden Bildungseinrichtungen rund 170000 Euro in die Hand. Von Wolfgang Attermeyer & Bernhard Hölscher mehr...


Sa., 19.07.2014

Investor, Architekt und Pflegedienst laden zur Besichtigung des Gebäudes ein Tag der offenen Tür in der „Villa Hügel“

Investor, Architekt und Pflegedienst laden zur Besichtigung des Gebäudes ein : Tag der offenen Tür in der „Villa Hügel“

Wettringen - Die Gemeinde hat ein neues Vorzeigeprojekt: Die „Villa Hügel“ geht ihrer Vollendung entgegen. 26 Wohnungen auf drei Ebenen erwarten am 1. August ihre ersten Mieter und Besitzer; gleichzeitig wird der Pflegedienst Leusbrock seinen Betrieb aufnehmen. Am morgigen Sonntag, 20. Juli, laden der Investor Albert Gortheil und der Architekt Johannes Ehling sowie Christine Leusbrock zur Besichtigung ein. mehr...


Mi., 16.07.2014

Schützenverein Bilk-Haddorf feierte schon 1974 und 1990 den Weltmeistertitel mit einem Haddorfer König König Hubertus Hagemann aus Haddorf: ein gutes Omen

Schützenverein Bilk-Haddorf feierte schon 1974 und 1990 den Weltmeistertitel mit einem Haddorfer König : König Hubertus Hagemann aus Haddorf: ein...

Wettringen-Bilk - Der Schützenverein Bilk-Haddorf hat neue Majestäten, und beide wurden mit unbeschreiblichem Jubel begrüßt. Beim Kaiserschießen holte Helmut Brünen, König im Jahre 1981, den letzten Rest mit dem 98. Schuss von der Stange. Anschließend gab es zahlreiche Anwärter auf die Königswürde - der glückliche Schütze hieß (nach Schuss Nr. 178) Hubertus Hagemann. Von Bernhard Altenhülsing mehr...


Sa., 12.07.2014

Fußball-Europameister Bernard Dietz erinnert sich vor dem WM-Finale an die Siegerehrung von 1980 „Die Königin hab‘ ich glatt übersehen“

Fußball-Europameister Bernard Dietz erinnert sich vor dem WM-Finale an die Siegerehrung von 1980 : „Die Königin hab‘ ich glatt übersehen“

Wettringen - Manchmal ist der Fußball zum Verzweifeln. Dabei hat der Trainer Bernard Dietz vorher die Übung doch genau erklärt: „Hinter dem Hütchen her, über die weißen Kegel flanken zu Eurem Mitspieler. Und der macht das Tor!“ Und was machen die Jungs, Schüler seiner Fußballschule? Laufen vor dem Hütchen her, flanken links an den Kegeln vorbei und verpassen ihren Mittelstürmer. Von Paul Nienhaus mehr...


Do., 10.07.2014

Schützenverein richtet zweite Auflage am Samstag aus Meisterschaft im Flunkyball beim JSV

Schützenverein richtet zweite Auflage am Samstag aus : Meisterschaft im Flunkyball beim JSV

Wettringen - Die vom Junggesellen-Schützenverein organisierte Wettringer Flunkyball-Meisterschaft startet am Samstag, 12. Juli, in die zweite Runde. Ab 13 Uhr geht es auf der Festwiese bei Schoder in Maxhafen los. „Es haben sich insgesamt 30 Teams im Vorfeld angemeldet, sodass es in diesem Jahr genau zehn Teams mehr sind als im vorherigen Jahr“, schreibt der JSV in einer Mitteilung. mehr...


Mi., 09.07.2014

Messgerät zwischen Neuenkirchen und Haddorf war seit einiger Zeit nicht mehr in Betrieb Unbekannte sägen „Blitzer“ ab

Messgerät zwischen Neuenkirchen und Haddorf war seit einiger Zeit nicht mehr in Betrieb : Unbekannte sägen „Blitzer“ ab

Neuenkirchen/Wettringen - Der „Blitzer“ zwischen Neuenkirchen und Haddorf macht Pause. Unbekannte Täter haben das Messgerät an der Kreisstraße 60 abgesägt und einfach auf dem Grünstreifen liegenlassen. Von Wolfgang Attermeyer mehr...


Mo., 07.07.2014

Mathias Krümpel ist neuer König der Männerschützengilde Der „Tiger“ fährt die Krallen aus

Mathias Krümpel ist neuer König der Männerschützengilde : Der „Tiger“ fährt die Krallen aus

Wettringen - Dieser Mann lässt sich nicht bremsen: nicht durch technische Probleme an der Schützenstange, nicht durch Wolkenbrüche und erst recht nicht durch knapp ein Dutzend Mitbewerber, die dem Holzvogel eben so gerne eine „volle Packung“ gegeben hätten, wie der „Tiger“. Mathias „Tiger“ Krümpel hat beim Schützenfest der „kleinen Widrigkeiten“ am Sonntagabend um 20.31 Uhr mit dem 292. Von Herbert Göcke & Matthias Schrief mehr...


Fr., 04.07.2014

Ludgerusschule Matrosen verlassen das Schiff und gehen woanders an Bord Bunte Feier zum Abschied von der Grundschule

Ludgerusschule Matrosen verlassen das Schiff und gehen woanders an Bord : Bunte Feier zum Abschied von der Grundschule

-gö- WETTRINGEN. Symbol der diesjährigen Entlassung der Schüler der Jahrgangsstufe 4 aus der Ludgerusgrundschule war das Schiff. Bereits im ökumenischen Gottesdienst mit Pfarrer Wulf und Pastoralreferentin Raschke wurde das deutlich. Das Evangelium von den Aposteln Jesu, die im Boot verzweifelten, als ein Sturm aufkam, war Thema. mehr...


So., 06.04.2014

24-Stunden-Blitz-Marathon am Dienstag Polizei gibt Messpunkte bekannt

24-Stunden-Blitz-Marathon am Dienstag : Polizei gibt Messpunkte bekannt

Rheine - Die Messstellen für den "24-Stunden-Blitz-Marathon" am Dienstag stehen fest. Nach der Auswertung des Online-Votings hat sich die Polizei in Rheine für die Bergstraße, die Elter Straße (Konradschule) und die Salzbergener Straße/Konrad-Adenauer-Ring entschieden. In Neuenkirchen wird an der Emsdettener Straße gemessen, in Wettringen an der August-Kümpers-Straße und an der Konrad-Adenauer-Straße. Von Jens Kampferbeck mehr...


Fr., 28.03.2014

Bürger können über Messpunkte abstimmen Kreisweiter Blitzmarathon am 8. April

Bürger können über Messpunkte abstimmen : Kreisweiter Blitzmarathon am 8. April

Rheine - Der nächste landesweite Blitz-Marathon startet am Dienstag, 8. April. Die Polizei und der Kreis Steinfurt werden im gesamten Kreisgebiet ab morgens 6 Uhr Geschwindigkeitskontrollen durchführen. Erstmals sollen die Bürger mitentscheiden, wo die Polizei die Geschwindigkeit kontrolliert. mehr...


Fr., 07.03.2014

Verein „Tierisches Landleben“ sucht Spenden für Förderung des 41-Jährigen Matthias und die Tiere: Eine Freundschaft ist in Gefahr

Verein „Tierisches Landleben“ sucht Spenden für Förderung des 41-Jährigen : Matthias und die Tiere: Eine Freundschaft ist in Gefahr

Neuenkirchen/Wettringen - Der Tierwelt gehört sein ganzes Herz. Auf großen Bildern in seinem Zimmer sieht man Matthias mit Vierbeinern vom Hof „Landleben“ in Wettringen, und ein Porträtfoto zeigt ihn als Kind mit seiner Bernhardinerhündin. In den Regalen stehen Bücher von Tieren und vom Bauernhof. Auf den Fensterbänken sitzen Stofftiere und schauen ihn mit ihren dunklen Knopfaugen an. Von Wolfgang Attermeyer mehr...


Mi., 05.03.2014

Tragischer Zufall B54-Unfall: Vater der 15-Jährigen saß im zweiten Auto

Tragischer Zufall : B54-Unfall: Vater der 15-Jährigen saß im zweiten Auto

Ochtrup/Steinfurt - Bei dem tödlichen Unfall auf der B54 am Montag kamen zwei Jugendliche ums Leben. Wie jetzt bekannt wurde, saß in dem zweiten Auto der Ex-Mann der Fahrerin, die auf die Gegenfahrbahn geriet. Das 15-jährige Mädchen, das noch am Unfallort starb, war eine gemeinsame Tochter. Von Anne Eckrodt und Uwe Renners mehr...


1 - 15 von 15 Beiträgen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter