Sa., 22.11.2014

Josefsschule freut sich über 3000-Euro-Scheck der PSD-Bank Bessere Ausstattung in Technik und Naturwissenschaft

Josefsschule freut sich über 3000-Euro-Scheck der PSD-Bank : Bessere Ausstattung in Technik und Naturwissenschaft

Wettringen - Schulleiter Rainer Blenkers und sein Stellvertreter Swen Artmann freuten sich in dieser Woche gleich zweifach – über den sehr aktiven Förderverein der Josefsschule und dessen erfolgreiche Kontakte zur PSD Bank Westfalen-Lippe aus Münster. Erfolgreich, deshalb, weil Vorstandsmitglied Norbert Kerkhoff von der PSD-Bank der Josefsschule einen Spendenscheck von 3000 Euro überreichte. Von Herbert Göcke mehr...

Mi., 19.11.2014

Neuenkirchener und Wettringer Beiträge im Jahrbuch 2015 von Kreis Steinfurt und Kreisheimatbund Geschichte und Geschichten

Neuenkirchener und Wettringer Beiträge im Jahrbuch 2015 von Kreis Steinfurt und Kreisheimatbund : Geschichte und Geschichten

Neuenkirchen/Wettringen - Der 28. Band der Jahrbuchreihe „Unser Kreis“ ist vor kurzem im Haus Hewerth in Lotte vorgestellt worden. Gerade in der kalten und dunklen Jahreszeit lädt das Buch vor dem warmen Kamin zum Schmökern ein. Der Band des Jahres 2015 enthält Beiträge von Autorinnen und Autoren aus allen 24 Städten und Gemeinden des Kreises Steinfurt. mehr...


Mi., 19.11.2014

Freies Musical-Ensemble Münster ist seit 15 Jahren erfolgreich / Musical-Gala vereint die besten Auftritte Doppelte Ehre für Julia Hansen

Freies Musical-Ensemble Münster ist seit 15 Jahren erfolgreich / Musical-Gala vereint die besten Auftritte : Doppelte Ehre für Julia Hansen

Wettringen - Das Freie Musical-Ensemble Münster (FME) bringt anlässlich seines 15-jährigen Bestehens in diesem Jahr eine große Musical-Gala auf die Bühne. Und Julia Hansen aus Wettringen steht bei den Konzerten als Solistin mit hinter dem Mikrofon. Premiere ist am nächsten Freitag, 21. November, um 19.30 Uhr. mehr...


Di., 18.11.2014

Campingplatz-Klassifizierung: „Haddorfer Seen“ erhält den vierten Stern / Strenge Prüfungen vor Ort Achim Hagel macht‘s wie Jogi Löw

Campingplatz-Klassifizierung: „Haddorfer Seen“ erhält den vierten Stern / Strenge Prüfungen vor Ort : Achim Hagel macht‘s wie Jogi Löw

Wettringen/Kalkar - Der Campingplatz „Haddorfer Seen“ hat seinen angestrebten vierten Stern in der Klassifizierung erhalten. Betreiber Achim Hagel nahm die Urkunde am Donnerstag bei der Herbsttagung des Fachverbandes der Freizeit- und Campingunternehmer in NRW (FFC) in Kalkar entgegen. Die derzeit laufenden Sanierungen und Neubauten sind bei der Bewertung für den vierten Stern bereits berücksichtigt worden. Von Wolfgang Attermeyer mehr...


Di., 11.11.2014

Tobias Hagemann (22) ist neuer Vorsitzender des Junggesellen-Schützenvereins Diese eine Liebe wird nie zuende gehen

Tobias Hagemann (22) ist neuer Vorsitzender des Junggesellen-Schützenvereins : Diese eine Liebe wird nie zuende gehen

Wettringen - Er machte große Augen, als er mit acht Jahren zum ersten Mal Kontakt mit den Wettringer Junggesellen hatte. Tobias Hagemann stand damals an der Trommel des Spielmannszuges, und während er so trommelte, muss es irgendwie „Klick“ in seinem Kopf gemacht haben. Denn 14 Jahre später gehört er als Trommler zwar immer noch zum Spielmannszug, ist aber auch Vorsitzender des Junggesellen-Schützenvereins. Von Wolfgang Attermeyer mehr...


Mo., 10.11.2014

Besucher kommen in Scharen zum Martinsmarkt Glück mit einem goldenen Herbsttag

Besucher kommen in Scharen zum Martinsmarkt : Glück mit einem goldenen Herbsttag

Wettringen - Ein goldener Herbsttag hat dem Martinsmarkt am Sonntag einen vollen Dorfplatz beschert. Die Sonne tauchte das bunte Geschehen in ein warmes Licht, und viele Besucher auch aus der Umgebung nutzten das Wetter für einen letzten Ausflug mit dem Rad – Ziel war das Hiärtken.  Von Wolfgang Attermeyer mehr...


Mo., 10.11.2014

Ein Dorf ist auf den Beinen: Jubiläums-Ausgabe der Musiknacht sorgt wieder für dichtes Gedränge Wenn Sankt Martin durch sieben Kneipen schlendert

Ein Dorf ist auf den Beinen: Jubiläums-Ausgabe der Musiknacht sorgt wieder für dichtes Gedränge : Wenn Sankt Martin durch sieben Kneipen schlendert

Wettringen - Sankt Martin hatte es am Wochenende in Wettringen echt gut. Bevor der nach ihm benannte Markt und seine große Mantelteil-Aktion am Sonntag anstand, hatte er sich schon mal inkognito im „Hiärtken“ einquartiert. Er wollte nämlich am vorhergehenden Samstag – bei der 10. Von Martin Fahlbusch mehr...


Fr., 07.11.2014

Bürgermeister Engelbert Rauen bringt den Haushaltsplan für 2015 ein: Plus von 756 Euro wird erwartet Ein Jahr zum Verschnaufen

Bürgermeister Engelbert Rauen bringt den Haushaltsplan für 2015 ein: Plus von 756 Euro wird erwartet : Ein Jahr zum Verschnaufen

Wettringen - The same procedure as every year: Was für Miss Sophie beim TV-Klassiker „Der 90. Geburtstag“ selbstverständlich ist, hat sich in den vergangenen Jahren auch beim Wettringer Haushalt fast zum Standard entwickelt. Von Wolfgang Attermeyer mehr...


Mo., 03.11.2014

Abschied von Jens Wetter / Fabian Meyer bleibt 2. Vorsitzender / Zeugwart Mike-Wilhelm Elling geht Tobias Hagemann ist neuer JSV-Chef

Abschied von Jens Wetter / Fabian Meyer bleibt 2. Vorsitzender / Zeugwart Mike-Wilhelm Elling geht : Tobias Hagemann ist neuer JSV-Chef

Wettringen - Das Ämterkarussell drehte sich am Freitagabend in der Generalversammlung des Junggesellen Schützenverein (JSV) mächtig. Da der bisherige Vorsitzende Jens Wetter nach vier Jahren wieder in den Stand eines einfachen JSV-Schützen zurückkehrte, musste ein Nachfolger gewählt. Der Vorstand schlug für dieses Amt den bisherigen Schriftführer Tobias Hagemann vor. Ohne Gegenkandidat wurde er einstimmig gewählt. Von Herbert Göcke mehr...


Sa., 01.11.2014

Wettringer Bierfreunde und Landgasthof Hagenhoff präsentieren Aprés-Ski-Party mit Stimmungssänger Tim Toupet Feiern wie im Ski-Urlaub

Wettringer Bierfreunde und Landgasthof Hagenhoff präsentieren Aprés-Ski-Party mit Stimmungssänger Tim Toupet : Feiern wie im Ski-Urlaub

Wettringen - Es ist nicht nur eine Party für erfahrene Ski- und Snowboardfahrer, aber sie werden sich besonders freuen, dass sie Feierstimmung wie im Winterurlaub nun quasi vor der Haustür erleben können. Die Wettringer Bierfreunde (WBF) und der Landgasthoff Hagenhoff präsentieren am Samstag, 24. Januar, die erste Après-Ski-Party. Von Wolfgang Attermeyer mehr...


Mo., 27.10.2014

Jubiläums-Musiknacht am 8. November / Neue Attraktionen beim Martinsmarkt am 9. November Ein Wochenende wie kein zweites

Jubiläums-Musiknacht am 8. November / Neue Attraktionen beim Martinsmarkt am 9. November : Ein Wochenende wie kein zweites

Wettringen - Musik und St. Martin bilden erneut die Grundpfeiler für ein abwechslungsreiches Wochenende, wie es so kein zweites im Wettringer Jahreskalender gibt. Am Samstag, 8. Novvember, veranstalten die Wirte ihre Jubiläums-Ausgabe der Musiknacht. Und am Sonntag, 9. November, haben der Verkehrsverein und die Wettringer Werbegemeinschaft (WWG) ein mit neuen Attraktionen gespicktes Programm für das Martinsfest aufgestellt. Von Wolfgang Attermeyer mehr...


Mi., 22.10.2014

Wettringen Veränderte Fassadengestaltung bei der Erweiterung der Posten-Börse

Wettringen : Veränderte Fassadengestaltung bei der Erweiterung der Posten-Börse

Wettringen - Nach der Kritik an den ersten Entwürfen ist die Fassadengestaltung im Zuge der Erweiterung der „Posten-Börse“ am Gnoiener Platz nun etwas geändert worden. Bei den neuen Plänen, die am Montagabend im Bau- und Planungsausschuss vorgestellt wurden, dominierte ein dunkler Klinker das Erscheinungsbild im Erdgeschoss. mehr...


Mo., 20.10.2014

Heiko Kemper (68) ist neuer Vorsitzender des Kulturrings / Ziel: Kooperationen mit Vereinen und Gemeinde Belebung der kulturellen Landschaft

Heiko Kemper (68) ist neuer Vorsitzender des Kulturrings / Ziel: Kooperationen mit Vereinen und Gemeinde : Belebung der kulturellen Landschaft

Wettringen - Er ist das neue Gesicht an der Spitze des Kulturrings: Heiko Kemper wurde in der Vorwoche zum Vorsitzenden gewählt. Der 68-Jährige trat damit die Nachfolge von Franz Gellenbeck an, der das Amt 36 Jahre lang ausgeübt hatte. An Kultur im weitesten Sinne hat Kemper durchaus Interesse – und auch daran, Kultur in seiner Heimatgemeinde mitzugestalten. Von Wolfgang Attermeyer mehr...


Fr., 17.10.2014

Ehepaar Termühlen will Café und Bäckerei aus Altersgründen schließen / Hausverkauf bislang ohne Erfolg Kein Feierabend in Sicht

Ehepaar Termühlen will Café und Bäckerei aus Altersgründen schließen / Hausverkauf bislang ohne Erfolg : Kein Feierabend in Sicht

Wettringen - Wenige Wochen vor seinem 67. Geburtstag hat Hans Termühlen wieder aufgehört, von einem baldigen Ruhestand zu träumen. Für den Inhaber des „Café Termühlen“ (Bäckerei und Konditorei) an der Kirche ist nämlich vorerst kein Feierabend in Sicht. Von Wolfgang Attermeyer mehr...


Mi., 15.10.2014

Junggesellen-Schützenverein richtet die erste Auflage der „Wettringer Straßenmeisterschaft“ aus Familienfreundlicher Fußball

Junggesellen-Schützenverein richtet die erste Auflage der „Wettringer Straßenmeisterschaft“ aus : Familienfreundlicher Fußball

Wettringen - Kurz vor dem Jahresende wartet der Wettringer Junggesellen-Schützenverein (JSV) mit einer besonderen Veranstaltung auf. Er richtet am Sonntag, 21. Dezember, die erste Auflage der „Wettringer Straßenmeisterschaft“ im Hallenfußball aus. Beginn ist ab 11 Uhr in der Ludgerussporthalle. mehr...


Fr., 10.10.2014

Versammlung verabschiedet Gellenbeck Heiko Kemper ist neuer Chef des Kulturrings

Versammlung verabschiedet Gellenbeck : Heiko Kemper ist neuer Chef des Kulturrings

Wettringen - Heiko Kemper ist neuer Vorsitzender des Kulturringes. Er wurde am Mittwochabend bei der Jahreshauptversammlung einstimmig zum Nachfolger von Franz Gellenbeck gewählt, der das Amt „36 Jahre und fünf Monate“ lang ausgeübt hatte, wie er sagte. Das sei genug, meinte Gellenbeck. Seinen Rückzug von diesem Posten hatte er schon länger angekündigt. Von Herbert Göcke mehr...


Do., 09.10.2014

Appell zur Teilnahme an Umfrage des ADFC Fahrradklima im Hiärtken steht auf dem Prüfstand

Appell zur Teilnahme an Umfrage des ADFC : Fahrradklima im Hiärtken steht auf dem Prüfstand

Wettringen - Neue Beschilderungen, aktuelle Broschüren, sanierte Wirtschaftswege: In den vergangenen Jahren ist viel für die Verbesserung des Radwegenetzes in und um Wettringen getan worden. Darauf will sich der Verkehrsverein aber nicht ausruhen, denn heimische Radler und der Radtourismus sind weiterhin ein bedeutender Zweig in der täglichen Arbeit. Von Wolfgang Attermeyer mehr...


Di., 07.10.2014

Herbstfest der Landjugend auf dem Hof Schilling in der Brechte Stimmung und Sound: Party zementiert guten Ruf

Herbstfest der Landjugend auf dem Hof Schilling in der Brechte : Stimmung und Sound: Party zementiert guten Ruf

-gö- WETTRINGEN. Wenn die Landjugend mit zahlreichen Plakaten auf ihr Herbstfest auf dem Hof Schilling hinweist, dann werden nicht nur die Landjugendlichen in Wettringen wach. Diese Party hat einen guten Ruf, der die Ortsgrenzen längst überschritten hat, und verspricht beste Stimmung. mehr...


Fr., 03.10.2014

Fahr-und Reitverein beschließt erfolgreiche „grüne Saisaon“ mit Ausritt und Ausfahrt am 25. Oktober Wer wird der neue Fuchsmajor?

Fahr-und Reitverein beschließt erfolgreiche „grüne Saisaon“ mit Ausritt und Ausfahrt am 25. Oktober : Wer wird der neue Fuchsmajor?

-gö- WETTRINGEN. Dieses Jahr war für den Fahr- und Reitverein reich an fahr- und reitsportlichen Veranstaltungen. Große Turniere forderten fahr- und reitsportliche Höchstleistungen. Zum Abschluss der „grünen Saison“ wird die Gemeinsamkeit gepflegt, und das geschieht durch den gemeinsamen Ausritt und die Ausfahrt.Dabei werden die Fuchsmajore der Reitabteilung und der Vereinsmeister bei den Fahrern ermittelt. mehr...


Do., 02.10.2014

Workshop zur neuen Sekundarschule Eltern haben viele Ideen

Workshop zur neuen Sekundarschule : Eltern haben viele Ideen

NEUENKIRCHEN/WETTRINGEN. Was wünschen sich Eltern, deren Kinder bald die Grundschule verlassen, von einer neuen Sekundarschule? Gut 40 Eltern und 25 Lehrer kamen am Dienstagabend in die Snedwinkelaschule zu einem „Workshop der Ideenfindung“ für die neue Schulform zusammen. Elmar Philipp, Diplompädagoge und freiberuflicher Berater, leitete das „Eltern-Café“. Von Stefan Kösters mehr...


Mi., 01.10.2014

Heimatverein Ohne feiert Herbstfest auf dem Hof Wilbrand „So ein richtiges Wir-Gefühl“

Heimatverein Ohne feiert Herbstfest auf dem Hof Wilbrand : „So ein richtiges Wir-Gefühl“

-gö- WETTRINGEN. Was sind überhaupt Sammeltassen? Dieser Begriff dürfte vielen jungen Leuten nicht geläufig sein. Sammeltassen waren beim Herbstfest des Heimatvereins Ohne Kirchspiel und Umgebung am vergangenen Wochenende auf dem Hof Wilbrand Thema – die älteste Tasse wurde sogar prämiert. mehr...


Di., 30.09.2014

Unterhaltsames Programm lockt viele Besucher zum Schulfest der Josefsschule Herbstfest mit viel Sonne und Musik

Unterhaltsames Programm lockt viele Besucher zum Schulfest der Josefsschule : Herbstfest mit viel Sonne und Musik

-gö- WETTRINGEN. Herrlichstes Herbstwetter trug am Sonntag zum Gelingen des Herbstfestes der Josefsschule bei. Nicht minder tat das die Schulband des Schulleiters Reiner Blenkers. Ihr Können hatte sie bereits bei der Schulentlassung bewiesen. Seine Musikbegeisterung weiß der Schulleiter auf die Schüler zu übertragen. mehr...


Mo., 29.09.2014

Majestäten der Schützenvereine auf Einladung des Bürgermeisters Empfang der Kaiser und Könige

Majestäten der Schützenvereine auf Einladung des Bürgermeisters : Empfang der Kaiser und Könige

-gö- WETTRINGEN. „Ach, du drömms ja wuel!“ Diese oder eine ähnliche Antwort hätte derjenige sicherlich bekommen, wenn er Änne Köning vor einem Jahr gesagt hätte, sie werde in diesem Jahr von der Gemeinde als Schützenkönigin zum Empfang der Majestäten eingeladen. Nie hätte sie es geglaubt. mehr...


Sa., 27.09.2014

Film „Kaffeekantate“ wurde in der Bürgerhalle gezeigt Im schönsten Ambiente

Film „Kaffeekantate“ wurde in der Bürgerhalle gezeigt : Im schönsten Ambiente

WETTRINGEN. Nein, so kann es nicht weitergehen. Baron Schlendrian ist entsetzt: 10441,06 Euro hat seine Tochter Lieschen für ihre Leidenschaft ausgegeben – den Kaffee. Inklusive Röstmaschine. Der verarmte Adel ist entsetzt. Da hilft nur eins: Hart durchgreifen. „Sonst gibt’s keinen Mann, keine Hochzeit, dafür Stubenarrest“. Lieschens eindeutige Antwort: „Gern, nur lass mir den Kaffee!“ Von Stefan Kösters mehr...


Do., 25.09.2014

Premiere von „Hokuspokus in Moritzhafen“ am 2. November in der Bürgerhalle Die Theaterbühne spielt wieder

Premiere von „Hokuspokus in Moritzhafen“ am 2. November in der Bürgerhalle : Die Theaterbühne spielt wieder

-gö- WETTRINGEN. Der Ernst vergnüglicher Theaterproben begann am Dienstag für die Mitglieder der Wettringer Theaterbühne (WTB). Damit ist auch die Frage beantwortet: Spielt die Wettringer Theaterbühne wieder? Ja, sie spielt. Für anfängliche Probleme hat sich mittlerweile eine Lösung gefunden, vor allem, was die Kulisse betrifft. mehr...


1 - 25 von 73 Beiträgen

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter