Fr., 31.03.2017

Rheine Leerstände kosten auf die Dauer richtig viel Geld

Die Immobilen- und Grundstückspreise im Stadtgebiet von Rheine sind deutlich gestiegen. Das teilte der Gutachterausschuss der Stadt mit. Während in stadtfernen Gebieten die Preise generell nicht stiegen, gibt es auch hier eine Ausnahme. mehr...

Do., 30.03.2017

Sommerferien-Programm Dank ans Ehrenamt

Kreativangebote wie das Verzieren von Kerzen stehen ebenso hoch im Kurs wie Ausflüge.

Lienen - Bevor die Sommerferien beginnen, vergeht noch einige Zeit. In Lienen laufen die Vorbereitungen für das sommerliche Programm jetzt an. mehr...


Do., 30.03.2017

Offener Ganztag Plätze für 25 weitere Schüler

Stein des Anstoßes in der Diskussion um weitere OGS-Plätze war dieser Fragebogen, der von der Stadt Lengerich bislang bei den Anmeldeverfahren nicht eingesetzt worden ist.

Lengerich - An der Grundschule Stadt fehlen zum neuen Schuljahr 25 Plätze im offenen Ganztag. Die Politik will helfen, findet im Hauptausschuss allerdings nicht auf Anhieb einen einheitlichen Nenner. Von Michael Baar mehr...


Do., 30.03.2017

Freibad-Sanierung in Burgsteinfurt Die Hürden sind genommen

Still ruht das Bad. Mit der Winterpause ist es allerdings am 8. April vorbei. Dann soll mit Unterstützung vieler Freiwilliger mit den Vorbereitungen für die Einrichtung der Baustelle begonnen werden.

Burgsteinfurt - Die größten Hürden sind genommen. Die Sanierung des Burgsteinfurter Freibades nimmt konkrete Züge an. Am 8. April kommt es zu einem ersten Arbeitseinsatz freiwilliger Helfer. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Do., 30.03.2017

Abfederung von Saisonspitzen Stadt holt sich Hilfe für die Beetpflege

Der erste Pflegegang nach dem Winter fällt besonders aufwendig aus und ist allein mit städtischen Mitarbeitern nicht zu schaffen – zusätzliche externe Kräfte helfen aus.

Greven - Gegenwärtig ist Saison in den Pflanzbeeten der Stadt. Darum holt sie sich nun Hilfe von außerhalb. Von Oliver Hengst mehr...


Do., 30.03.2017

Polizei Der „Dorfsheriff“ hat Ruh

Bernd-Heinz Böwer (2.v.l) ist jetzt im Ruhestand, Christian Gieczinski (l.) folgt ihm als Bezirksbereichsbeamter für Metelen. Bürgermeister Gregor Krabbe (3.v.l.) und die Fachbereichsleiterin Bürgerdienste in der Gemeindeverwaltung, Simone Frahling, sowie ihr Stellvertreter Hans Hüsing (3.v.r.) blickten im Gespräch mit dem Ersten Polizeihauptkommissar Franz-Josef Niehoff (r.) aus Steinfurt auf die vergangenen und zukünftigen Aufgaben der Polizisten „im Dienste der Bürger“. Foto: Martin Fahlbusch

Metelen - Bernd Böwer ist im Ruhestand. Metelens „Dorfsheriff“, hat insgesamt sieben Jahre lang ein waches Auge auf der Vechtegemeinde gehabt. Anlass für die Verwaltung, aber auch für die Kindergärten, ihren Schutzmann würdig zu verabschieden.  Von Martin Fahlbusch mehr...


Do., 30.03.2017

Rheine Kostenfreies WLAN am Hotspot Kloster Bentlage

Das Glasfaserkabel für schnelles Internet liegt bereits seit vergangenem Herbst am Kloster Bentlage, jetzt wurde das WLAN in Betrieb genommen. Somit können Besucher jetzt rund um das Kloster mobil surfen – und zwar kostenlos. mehr...


Do., 30.03.2017

Gastbitter laden zu Hochzeit ein „Die Vorarbeit ist das Schönste“

Die Vorbereitungen für die Hochzeit von Lena Osterkamp und Christian Kötter laufen auf Hochtouren. Einladen wollen die beiden Ochtruper per Gastbitter. Dafür schmückte das Paar jetzt die Fahrräder.

Ochtrup - Der Termin steht, der Ort auch – die Einladungen für die Hochzeitsgesellschaft können also verteilt werden. Klassische Karten in einem Umschlag zu verschicken, das war den Verlobten Lena Osterkamp und Christian Kötter allerdings zu langweilig. Sie wollen Gastbitter auf die Reise schicken – und präparierten nun deren Fahrzeuge. Von Maximilian Stascheit mehr...


Do., 30.03.2017

Kontrolle an Wanderwegen Wenn Bäume zur Gefahr werden

Stehen Sitzbänke auf den Teutoschleifen im oder am Wald, so wie auf dem Bild aus Holperdorp, muss kontrolliert werden, ob die Bäume in Ordnung sind.

Tecklenburg - Damit aus dem Wandervergnügen kein Unglücksfall wird, hat am Mittwoch im Baumzentrum in Tecklenburg ein Seminar des Tecklenburger Land Tourismus stattgefunden. Experte Marc Wilde erklärte seinen Zuhörern, darunter auch ehrenamtliche Teutoschleifen-Wegepaten, woran sie erkennen können, ob Bäume zu einer Gefahr werden können. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mi., 29.03.2017

Fachschulung der Standesbeamten Viel Stoff für Diskussionen

Rund 50 Mitarbeiter aus 24 Standesämtern im Kreis Steinfurt trafen sich gestern im Heidedorf zu einer Fachschulung. Sie diskutierten anhand von zahlreichen Bespielen über Fälle aus der Praxis und deren Handhabung.

Ladbergen - Der Job eines Standesbeamten ist vielfältig. Wer ihn ausübt, sollte auf dem neuesten Stand der Gesetzgebung sein. Gut 50 Beamte von 24 Standesämtern aus dem Kreis Steinfurt sind es jetzt. Sie haben im Begegnungszentrum Buddemeier eine Fachschulung absolviert. Von Sigmar Teuber mehr...


Mi., 29.03.2017

Zwei neue Gesichter im Vorstand der Kolpingsfamilie Alfons Bücker: Seit 30 Jahren am Ruder

Der Vorstand der Kolpingsfamilie (von links): Harald Westbeld (Schriftführer), Josef Bodem (stellv. Vorsitzender), Alfons Bücker (Vorsitzender), Werner Heckmann (Präses), Sebastian Hoppe (stellv. Vorsitzender), Anita Beuning (stellv. Vorsitzende), Melanie Weiligmann (Kassiererin), Janine Middeler (stellv. Vorsitzende).

saerbeck - Die Kolpingsfamilie Saerbeck setzt auf Kontinuität und Wandel. Denn erst beides, da ist sich Alfons Bücker sicher, macht die Kolpingsfamilie bereit für eine erfolgreiche Zukunft. Mit dem einstimmigen Votum der Jahreshauptversammlung verlängert Bücker seine Amtszeit als Vorsitzender. Er hält schon seit 30 Jahren das Ruder in der Hand. mehr...


Mi., 29.03.2017

Neuenkirchen Konzert mit Mi-Young Kim

Das Vokalensemble Snedwinkela singt am 2. April Passionsmotetten in der St. Anna-Kirche. Solistin bei dem Konzert ist die Geigerin Mi-Young Kim. mehr...


Mi., 29.03.2017

Spielmannszug Einigkeit Greven Clemens Knüver 60 Jahre dabei

Neun junge Musiker wurden für ihre Teilnahmen an Qualifizierungslehrgängen ausgezeichnet, weitere Mitglieder für langjährige Treue.

Greven - Der Spielmannszug Einigkeit Greven hat jetzt ganz junge und ganz alte Mitglieder ausgezeichnet. mehr...


Mi., 29.03.2017

Horstmar-Leer Persönliche Einladungen zeigen positive Wirkung

Vorstandsmitglied Hendrik Viefhues (l.) und Vorsitzender Frank Berning überreichten Antonius Große Kleimann (81 Jahre) und Mathilde Höing (97 Jahre) Geschenke.

Horatmar-leer - Unterhaltsame Stunden erlebten die Teilnehmer des Seniorennachmittags, zu dem der Schützenverein Leer-Haltern in den Saal der Gaststätte Selker eingeladen hatte. Zu den ältesten Teilnehmern gehörte Mathilde Höing mit 97 Jahren und Antonius Große Kleimann mit 81 Jahren. Sie erhielten aus der Hand des Vorsitzenden kleine Geschenke mit dem Dank für jahrzehntelange Treue zum Schützenverein der Bauerschaft Haltern. Von Franz Neugebauer mehr...


Mi., 29.03.2017

Frühlingsfest Das Rad steht im Mittelpunkt

Rühren die Werbetrommel für das Frühlingsfest (v.l.): Ingo Wesseler, Guido Gausling, Bernd Münning, Monika Ewering-Oskamp, Klaus Prange, Jürgen Marpert und Wolfgang Zutelgte.

Metelen - Rund ums Rad dreht sich das Programm beim Frühlingsfest der Metelener Kaufmannschaft. Doch nicht nur im Ortskern, auch in den Gewerbegebieten Peddenfeld und Fürstengrund sind Angebote und Aktionen für Jung und Alt geplant. Verbunden werden die Schauplätze durch zwei Bimmelbahnen. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Mi., 29.03.2017

Stadt: Bebauung wäre zu aufwendig Pferdewiese bleibt

Kein Bauland in Block A: Die Pferdewiese (rot schraffierte Fläche im Plan) bleibt Weideland.

Reckenfeld - Die Pferdewiese im Norden von Block A ist gerettet – jedenfalls vorerst. Der Grund: Die Stadt Greven sieht unverhältnismäßig große Aufwendungen auf sich zukommen, um dort ein kleines Baugebiet mit 13 000 Quadratmetern zu entwickeln, wie dies die Eigentümer wünschen Von Monika Gerharz mehr...


Mi., 29.03.2017

Ensemble Kaffee Operettenmelodien und Filmmusik

Ensemble Kaffee : Operettenmelodien und Filmmusik

Lienen - Einen bunten Melodienstrauß präsentiert das Ensemble Kaffee der Musikschule Tecklenburger Land am 2. April im Haus des Gastes. mehr...


Mi., 29.03.2017

Aufnahme in die KLJB Landjugend freut sich über 18 neue Mitglieder

Die Neuen stellten sich mit Pfarrer Hörstrup und Kaplan Berger zum Gruppenfoto auf.

Ochtrup - Die Landjugend Ochtrup freut sich über Nachwuchs: Insgesamt 18 neue Mitglieder begrüßt die KLJB in ihren Reihen. Bereits im Februar hatten die „Neuen“ Gelegenheit, sich bei einem „Schnupper-Abend“ genauer kennenzulernen. mehr...


Mi., 29.03.2017

Rheine Der Dorenkamp ist bunt

Der Dorenkamp soll schöner werden – und so sitzen auch Schüler des Emsland-Gymnasiums gemeinsam mit Bildhauer Manfred Webel in einem Kunstcontainer, um gemeinsam am Werken zu feilen, die bald den Stadtteil zieren könnten. mehr...


Mi., 29.03.2017

Hunger bekämpfen Nachhaltige Hilfe

Der Verein „Nachhaltig gegen Hunger“ hat auch eine motorisierte Maniok-Reibe mitentwickelt.

altenberge - Seit vielen Jahren engagiert sich Dr. Felix Bruns in der Elfenbeinküste, um den Hunger zu bekämpfen. Zahlreiche Schulen und Kantinen wurden bereits gebaut. Derzeit läuft ein neues Projekt: In den Dörfern werden Maniokpflanzungen angelegt, um damit die Schulkantinen zu versorgen. Von Martin Schildwächter mehr...


Mi., 29.03.2017

Neuenkirchen Neue Rutsche auf dem Kinderspielplatz Kreyenburg

Ab Ostern hat der Kinderspielplatz eine neue Rutsche. Die Teile wurden pünktlich geliefert, jetzt muss das Spielgerät noch aufgebaut werden. mehr...


Mi., 29.03.2017

Zum Thema Festvorstand Schützenverein Welbergen

Ochtrup - Im Festvorstand des Schützenvereins Welbergen fungieren Jens Brinkschmidt als Oberst, Jonas Merselt als Major und Simon Hoffstedde als Platzmajor. Lukas Ahlert und Steffen Rotermann werden Adjutanten, Peer Berghaus, Lucas Ruhwinkel und Florian Zwingmann übernehmen die Aufgaben der Fähnriche. mehr...


Mi., 29.03.2017

Wettringen Pächterwechsel, neue Terrasse und Stege

Das Seecafé am Haddorfer bekommt mit der neuen Saison auch einen neuen Pächter: Mehmet Ali Bugdayüzü und seine Frau Nesrin übernehmen die Lokalität. „Wir wollen auch etwas anders machen, aber nicht direkt von Anfang an", sagte Bugdayüzü im MV-Gespräch. Er könne sich warme Gerichte oder eine Tageskarte vorstellen. mehr...


Mi., 29.03.2017

Grevener Briten vor dem Brexit „Ich mache es wie James Bond“

 

Greven - Es ist amtlich: Die Briten wollen den Brexit, der entsprechende Antrag ist in Brüssel gestellt. Unsere Zeitung fragte nach, wie Grevener Briten damit umgehen. Von Monika Gerharz mehr...


Mi., 29.03.2017

Strafprozess gegen 31-jährigen Burgsteinfurter in Rheine Drogendealer muss ins Gefängnis

Burgsteinfurt / Rheine - Weil er mit Drogen gehandelt und Marihuana besessen hat, hat das Schöffengericht in Rheine einen 31-jährigen Mann aus Burgsteinfurt zu einem Jahr und sechs Monaten Freiheitsstrafe ohne Bewährung verurteilt. Die Staatsanwaltschaft hatte zwei Jahre und sechs Monate beantragt. Zudem steht aus früheren Urteilen noch insgesamt ein Jahr Freiheitsstrafe aus, deren Bewährung mit diesem Urteil widerrufen werden dürfte. Von Monika Koch mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter