Fr., 22.09.2017

Betriebssatzung Thema Kompetenzen sind klar geregelt

Horstmar - Die Betriebssatzung für die Stadtwerke in Horstmar, die das Wasserwerk und das Abwasserwerk betreffen, wurde den geänderten gesetzlichen Bestimmungen durch jeweils einstimmigen Beschluss der neuen Gesetzeslage angepasst. Von Franz Neugebauer mehr...

Fr., 22.09.2017

Ratsherren kritisieren Stillstand Auf der Suche nach Baugrundstücken

Ralf Weßelmann und Erich Harmel (von rechts) setzen sich für Bauplätze an der Pfarrer-Höhn-Straße ein.

Tecklenburg-Ledde - Das Gelände ist schön gelegen, mit freiem Blick auf Wald und Flur. Und es gibt bereits seit langer Zeit einen rechtsgültigen Bebauungsplan. Doch es rührt sich nichts auf der Fläche, auf der zwölf Grundstücke entstehen könnten. „Das sind Sahnestücke“, sagen die beiden Ratsherren Ralf Weßelmann (SPD) und Erich Harmel (CDU). Von Ruth Jacobus mehr...


Fr., 22.09.2017

Slam in der Bücherei Fashion, Session, Selfie

Freuen sich auf die zweite Auflage des Bücherei-Slams: Dr. Peter Krevert (Kulturforum), Rainer Nix (Förderverein Bücherei), Kaj-Jürgen Dönneweg (Leiter Stadtbücherei) und Organisator Emeka Bob-Anyeji (v.l.).

Steinfurt - „Fashion, Session, Selfie“ lautet das Thema des Steinfurter Poetry- und Fotoslam, zu dem das Veranstalter-Trio Stadtbücherei, Förderverein derselben sowie Kulturforum Freunde der Dichtkunst einladen. Von Ralph Schippers mehr...


Fr., 22.09.2017

Jugendabteilung des Reit- und Fahrvereins Reiten ohne Ende

Die fröhliche Gruppe.

Ochtrup - Bereits zum dritten Mal reiste die Jugendabteilung des Reit- und Fahrvereins Ochtrup jetzt ins Emsland zum Reiterhof Rohe in Lathen. mehr...


Fr., 22.09.2017

Serie Mittendrin Einmal richtig jümmelig sein

Ein Schlag ins Gesicht hat Anna Maria Glaninger außer Gefecht gesetzt. Die Notfalldarstellerin hält die Sanitäter professionell auf Trab.

Westerkappeln/Tecklenburger Land - Einmal als Notfall-Opfer bei einer Übung spielen – unsere Mitarbeiterin Ulrike Havermeyer hat dieses jetzt beim DRK-Wettbewerb in Ibbenbüren ausprobiert. Von Ulrike Havermeyer mehr...


Fr., 22.09.2017

Breitbandausbau in Brochterbeck Mitte 2018 könnte es los gehen

Über 250 Brochterbecker kamen zu der Informationsveranstaltung in die Gaststätte Franz. Daniel Wolter berichtete über das Vorhaben.

Tecklenburg-Brochterbeck - Mit einer beachtlichen Beteiligung ist die Nachfragebündelung zum Breitbandausbau in Brochterbeck gestartet. Mehr als 250 interessierte Bürger folgten der Einladung durch Bürgermeister Stefan Streit und den Vorsitzenden der IG Brochterbeck, André Slaar, zu einer Informationsveranstaltung. mehr...


Fr., 22.09.2017

„Diamantener“ Meisterbrief Brockötter 60 Jahre Meister

Hubert Brockötter 

Schmedehausen - Ein besonderes Jubiläum feiert in diesem Jahr der Schmedehausener Hubert Brockötter. In einer kleinen Feierstunde wurde ihm im Kreise seiner Familie und einiger Freunde die Ehrenurkunde für sein 60-jähriges Meisterjubiläum im Zimmermannshandwerk (heute als Zimmerer bezeichnet) überreicht. mehr...


Fr., 22.09.2017

Altenberger dreht in der Toskana Potenzial für einen Spätsommer-Hit

Stillstand ist für André Fischer (l.) ein Fremdwort. Mit seinem Produzenten und Keyboarder Gerrit Nissen (r.) probt er schon den nächsten Song „Straßen“. Der Altenberger Filmemacher Philipp Posmyk drehte das Video zu „Dein Leben“ von André Fischer in fünf Tagen in Castiglione della Pescaia.

Altenberge - André Fischer fuhr in die Toskana – mit dabei war auch der Filmemacher Philipp Posmyk. Die beiden Altenberger drehten ein Video zum Fischer-Song „Dein Leben“. Zudem wird der junge Sänger in den nächsten Wochen seinen Soundtrack zum Kinofilm „Eises Kälte“ vorstellen. Von Peter Sauer mehr...


Fr., 22.09.2017

Test-Woche Martinischule erprobt den „Lauf-Bus“

Ab Montag werden die mit Warnwesten ausgestatteten Schüler zu Fuß zur Schule begleitet.  

Greven - Lange Schlangen von Schulkindern mit knallbunten Warnwesten – auf einen solchen Anblick sollten sich Autofahrer einstellen, die ab Montag im Umfeld der Martini-Grundschule unterwegs sind. Von Oliver Hengst mehr...


Fr., 22.09.2017

Absicht oder Unfall? Fahrer bekommt Führerschein zurück

Horstmar/Rheine - Wollte sich ein 53-jährige Mann aus Horstmar umbringen oder war es ein Unfall? Diese Frage versuchte das Gericht in Rheine zu klären. Dort musste sich der Berufskraftfahrer wegen fahrlässiger Straßenverkehrsgefährdung verantworten. Aus den Akten hatte sich ergeben, dass der Fahrer gegenüber Zeugen beim Verlassen seines Wagens Selbstmordabsicht geäußert haben soll. Von Monika Koch mehr...


Fr., 22.09.2017

Windkraft „Keine neue Rechtsgrundlage“

Die von der neuen Landesregierung gewünschte Kehrtwende in Sachen Windkraft sei eine reine Willensbekundung ohne gesetzliche Grundlage, erklärte Diplom-Ingenieur Michael Ahn den Kommunalpolitikern in Laer.

Laer - Die aktuelle Situation in Sachen Windkraft erläuterte Diplom-Ingenieur Michael Ahn vom Architektur- und Stadtplanungsbüro Wolters Partner in den Ausschüssen für Wirtschaftsförderung und Dorfentwicklung sowie Bauen und Planen. „Für die Kommunen gibt es keine neue Rechtslage“, stellte der Experte klar. Von Regina Schmidt mehr...


Fr., 22.09.2017

Winderenergie Publikum noch stundenlang . . .

Greven - Viel Ausdauer mussten am Donnerstag jene Besucher einer Ausschusssitzung mitbringen, die wegen des Tagesordnungspunktes „Windenergie“ gekommen waren. Wofür letztlich? Für fast nichts. Von Günter Benning mehr...


Fr., 22.09.2017

Herbstfest der Flüchtlinge Herbstfest der Flüchtlinge

Frisches vom Grill  gehört beim Herbstfest der Flüchtlingshilfe Lotte ganz sicher zum kulinarischen Angebot.

Lotte - Die Flüchtlingshilfe Lotte lädt am Samstag ein zu einem großen Fest. unter anderem gibt es dort Spezialitäten aus den Heimatländern der Flüchtlinge. Und man kann sich über den Stand der Bauarbeiten informieren. Von Ursula Holtgrewe mehr...


Fr., 22.09.2017

Ochtrup Rezept für Kürbisdip

Zutaten: mehr...


Fr., 22.09.2017

Ochtrup Rezept für süße Kürbiswaffeln

Zutaten: mehr...


Fr., 22.09.2017

Leckerer Faire Woche Genießen war Trumpf

Beim syrischen Abend im Rahmen der Fairen Woche ließen sich die Besucher im Eine-Welt-Café die Speisen schmecken, zubereitet von der Familie Mohamad und Hala Sakbanies (kl. Bild), die von Manfred Hellenkamp (r.) begrüßt wurden.

Nordwalde - Rund 60 Feinschmeckern nutzten im „Eine-Welt-Cafe“ im Rahmen der Fairen Woche die Möglichkeit, die syrische Küche und ihre Spezialitäten kennenzulernen. Von Rainer Nix mehr...


Fr., 22.09.2017

Sprachmittlerprogramm im Kreis Steinfurt Die Suche geht weiter

Kreis Steinfurt - Seit Anfang Juli baut das Kommunale Integrationszentrum (KI) des Kreises Steinfurt einen langfristig angelegten Sprachmittlerpool aus. Ziel ist es, Menschen mit geringen Deutschkenntnissen zu unterstützen (wir berichteten). Dazu haben jetzt zwei Info-Veranstaltungen stattgefunden. mehr...


Fr., 22.09.2017

Biologische Station Kreis Steinfurt feiert runden Geburtstag 20 Jahre Einsatz für die Natur

Im Verlauf von Exkursionen machen die Mitarbeiter der Biologischen Station immer wieder auf die Bedeutung des Ökosystems und darauf aufmerksam, dass der Schutz der Wiesenbrüter (im Bild ein Brachvogel) und der Feuchtwiesen nur in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaft funktioniert. Sitz der Station ist heute das Naturschutzzentrum Sägemühle unweit von Haus Marck in Tecklenburg.

Kreis Steinfurt - Wenn es so etwas wie einen Jubiläumsvogel gibt, dann ist es für die Biologische Station Kreis Steinfurt die Wiesenweihe. Als die Station 2007 ihr zehnjähriges Bestehen feiert, brütet der äußerst seltene Greifvogel erstmalig nach vielen Jahren wieder im Kreis. Jetzt, pünktlich zum 20-jährigen Bestehen, ist es wieder soweit. mehr...


Fr., 22.09.2017

20 Jahre Kinder in Bewegung Großes Programm zum Weltkindertag in Westerkappeln

Kreis Steinfurt - Auf dem Gelände des Schulzentrums in Westerkappeln veranstalten der Kreissportbund, der Kreis Steinfurt und die Gemeinde Westerkappeln am Sonntag (24. September) ein großes Bewegungsfestival zum Weltkindertag. Dieser Tag soll auf die Kinderrechte aufmerksam machen und Kindern eine großartiges Erlebnis mit ihren Familien und Freunden schenken. Mehrere tausend Menschen werden erwartet. Ein großes Programm wurde vorbereitet. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Fr., 22.09.2017

Erntedankmarkt in Burgsteinfurt Wie gewichtig ist ein Reformator?

Rührten schon mal kräftig die Werbetrommel: Anbieter und Organisatoren des Erntedankmarktes, der am 1. Oktober in der Burgsteinfurter Innenstadt stattfindet.

Burgsteinfurt - Schätzwettbewerb? Na klar. Konzert des Spielmannszugs und Auftritt der Musical-Company? Gehört einfach dazu. Besuch der Kötterfamilie und Fahrt mit dem Erntewagen? Undenkbar, wenn nicht. Der Erntedankmarkt am Sonntag (1. Oktober) steht auch in diesem Jahr wieder im Zeichen der Tradition. Schon zum 31. Mal wird er in der Burgsteinfurter Altstadt zwischen Markt und Wilhelmsplatz organisiert. Von Ralph Schippers mehr...


Fr., 22.09.2017

Steinfurter Geschichtstage im April 2018 Forschungsfeld Kneipe

Die Projektgruppe für die vierten Steinfurter Geschichtstage zum Thema Bier und Kneipenkultur steht in den Startlöchern: Franz-Josef Kroening, Dr. Peter Gramberg, Alfred Heptner, Dr. Peter Krevert, Thomas Bressem und Hans Knöpker.­

Steinfurt - Wie oft sind Steinfurter Familienväter vor 50 Jahren in die Kneipe gegangen? Welchen Stellenwert hat das Bierchen nach Feierabend heute noch? Nur zwei von ganz vielen Fragen, die rund um „Biergeschichte(n) und Kneipenkultur“ auf Beantwortung warten. Die nächsten Steinfurter Geschichtstage werden sich genau mit diesen Themenfeldern befassen. Von Dinah Rotering und Axel Roll mehr...


Fr., 22.09.2017

Tatverdächtiger schweigt Bierdieb zieht ein Messer

Burgsteinfurt - In einem Einkaufsmarkt am Baumgartencenter ist am Donnerstagnachmittag ein Ladendieb beobachtet worden, schreibt die Polizei in ihrem Pressebericht vom Freitag.   Foto: mehr...


Fr., 22.09.2017

Clayton sorgt für Stimmung Boogie und Blues der Extraklasse

Trio mit sechs Händen (v.l.): Steve Clayton, Daniel Paterok und Fabian Fritz.

Altenberge - Steve „Big Man“ Clayton begeisterte mit seinem Blues- und Boogie-Feeling der alten Schule im Saal Bornemann. mehr...


Fr., 22.09.2017

Unfallflucht an der Bahnhofstraße Die Polizei sucht Zeugen

Symbolbild 

Bei einem Verkehrsunfall ist am Dienstag ein zwölfjähriges Mädchen verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, ereignete sich der Unfall im Kreuzungsbereich von Bahnhof- und Horststraße. Die Beamten sind nun auf der Suche nach Zeugen. mehr...


Fr., 22.09.2017

Saerbeck Regierungspräsidentin ehrt langgediente Lehrer

Regierungspräsidentin Dorothee Feller (l.) und der Leiter der Schulabteilung, Wolfgang Weber (r), bedankten bei (v.l) Herbert Breidenbach, Irmgard Hackmann,Joachim Schmengler, Marianne Verneuer und Barbara Wömmel.

Saerbeck - Regierungspräsidentin Dorothee Feller (links) ehrte jetzt 20 Lehrer für ihre 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Schuldienst des Landes, darunter auch Herbert Breidenbach und , Irmgard Hackmann aus Saerbeck (2. und 3. von links) „In den vergangenen 40 Jahren haben Sie Ihr Wissen mit Über­zeugung, Konsequenz und Geduld für einen guten Unterricht eingesetzt. Dafür danke ich Ihnen. mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter