Di., 19.06.2018

Polizei bittet um Hilfe 13-jähriger Junge wird vermisst

Polizei bittet um Hilfe: 13-jähriger Junge wird vermisst

Beckum - Vermisstensuche im Kreis Warendorf: Die Polizei bittet um Hilfe bei der Suche nach einem 13-Jährigen, der seit Montagmorgen verschwunden ist. Von WN mehr...

Di., 19.06.2018

Pfarrfest in Einen Public Viewing und Rekordbrief

Das Dorfmarketing unterstützte Autorin Mia Mondstein bei ihrem Appell an die Bundeskanzlerin, die Arbeitsbedingungen für Geburtshelfer mit dem längsten Brief der Welt zu unterstützen. Kleines Foto: Musikalisch bestimmt der Spielmannszeug St. Georg Müssingen unter Leitung von Jasmin Kirian den Festtag.

Einen-Müssingen - Gut besucht war das sonntägliche Pfarrfest der Kirchengemeinde St. Bartholomäus und St. Johannes der Täufer. Kein Wunder, hatten die Organisatoren doch wirklich ein buntes Programm zusammengestellt, das für jeden etwas zu beiten hatte - bis hin zum Public Viewing! Von Max Babeliowsky mehr...


Di., 19.06.2018

34. Sparkassen-Vitus-Lauf Immer mehr ein Jugend-Event

Moderator und Motivator: SC-DJK-Präsident Martin Steinbach feuerte die jungen Läuferinnen und Läufer an – wie natürlich auch die vielen Eltern, Großeltern, Geschwister und sonstigen Zuschauer.

Everswinkel - Wenn etwa die Hälfte der Schüler der Everswinkeler Grundschule zum traditionellen Sparkassen-Vitus-Lauf des SC DJK Everswinkel auf den Beinen sind und um Platzierungen, Urkunden und Plaketten laufen, dann sind auch die Familienmitglieder nicht weit. 129 Grundschulkinder und etwa 60 Kindergartenkinder (Bambinis) nahmen an dieser 34. Auflage des Vitus-Laufes aktiv teil. mehr...


Di., 19.06.2018

Spielaktion der DJK Rot-Weiß Alverskirchen WM-Start mit eigenem Turnier

Auf regen Zuspruch fiel die Idee der DJK Rot-Weiß Alverskirchen, vor dem Spiel der deutschen Elf selbst ein Jedermann-Turnier aller Altersklassen zu veranstalten. Fünf Mannschaften konnten gebildet werden.

Alverskirchen - Passend zum ersten WM-Spiel Deutschland gegen Mexico am Sonntag trafen sich bereits ab mittags fußballbegeisterte kleine und große Kicker zu einem Jedermann-Jux-Turnier auf dem Sportgelände. Die fünf gelosten und gemischten Mannschaften traten in einem Spielmodus jeder gegen jeden gegeneinander an. mehr...


Di., 19.06.2018

Besichtigungstour der Gruppe „Fit ab 50“ Einsichten in die Polizei-Arbeit

Zu Gast bei der Kreispolizei war die Gruppe „Fit ab 50“. Aus erster Hand erhielten die Ausflügler Informationen über Struktueren und Statistiken.

Everswinkel - Ein Bild von dem Führungs- und Lagezentrum der Kreispolizeibehörde Warendorf machte sich jüngst die Gruppe „Fit ab 50“ unter Tourleitung von Norbert Seidel. Polizeihauptkommissarin (PHK) Susanne Dirkorte-Kukuk, Leiterin der Polizei-Pressestelle und in Everswinkel lebend, ließ es sich nicht nehmen, mit ihrem Kollegen EPHK Schäfer die Veranstaltung selbst durchzuführen. mehr...


Di., 19.06.2018

Feuerwehrübung mit Nachwuchskräften Menschenrettung steht an erster Stelle

Mit den Atemschutzgeräten durchsuchten die Einsatzkräfte die verrauchte Halle, um die beiden lebensgroßen Puppen aus dem Gefahrenbereich zu bringen.

Freckenhorst - Da durfte der Nachwuchs ran: Am Samstag übte die Feuerwehr in Freckenhorst den Ernstfall. Neben den Einsatzkräften des Löschzugs Freckenhorst waren auch die Mitglieder der Jugendfeuerwehr eingebunden. Von Andreas Engbert mehr...


Di., 19.06.2018

Zusage des Verkehrsministers Mittel für Zechenradweg freigegeben

Der Radweg auf der ehemaligen Zechenbahntrasse wird dank der Landesmittel um ein letztes Teilstück ergänzt.

Ahlen - Das letzte fehlende Teilstück des Zechenbahnradwegs wird noch in diesem Jahr erstellt. Das folgt aus einer Zusage des Verkehrsministers Hendrik Wüst. 213 500 Euro stehen demnach zur Verfügung. Von Christian Wolff mehr...


Di., 19.06.2018

25 Jahre Kita Wolke 7 Spiegel der Veränderung

Festliches Anstoßen auf 25 Jahre Kita: Inge Brandenburg, die rund 20 Jahre die Kita leitete, Dorothee Borchers und die erkrankte gegenwärtige Leiterin Ingrid Scholten mit Sozialamtsleiter Helmut Helfers und Bürgermeister Josef Uphoff.

Sassenberg - Der ausdrückliche Dank der kommissarischen Kita-Leiterin Dorothee Borchers galt bei der Feier zum 25-jährigen Bestehen der Kita „Woke 7“ am Sonntag den Kindern. „Ohne euch gäbe es gar kein Fest“, lobte sie unter Beifall von Eltern und Erzieherinnen. Mit einem bunten Kinderfest feierte die Kindertagesstätte nicht nur ihren Geburtstag, sondern auch die offizielle Einweihung des neuen Anbaus. Von Ulrike Brevern mehr...


Mo., 18.06.2018

Geschichtsvermittlung Geschichte vor Ort selbst erforschen

Der Briefkopf der Firma „H. Brinkhaus“ von 1879 zeigt die mechanische Weberei „Brinkhaus und Wiemann“, das kleine Bild zeigt das Cover des Quellenheftes des Kreisarchivs zum Thema „Industrialisierung“.

KREIS WARENDORF - Es kommt immer auf den Zugang und die Vermittlung von Wissen an, ob junge Menschen sich mit der historischen Vergangenheit beschäftigen (wollen). Einen guten, weil nachhaltigen Weg geht das Kreisarchiv Warendorf: Geschichte greifbar machen, lokal vor Ort – mit Hilfe der neuen Quellenhefte. Von Peter Sauer mehr...


Mo., 18.06.2018

Tierschutz im Münsterland Verein Fittiche macht hilflose Wildtiere fit für die Freiheit

Mit einem gebrochenen Bein wurde der Eichelhäher, der von Spaziergängern auf einem Waldweg gefunden wurde, in die Tierarztpraxis eingeliefert. Um seine Pflege kümmert sich Regina Rottmann.

Warendorf - Ob vom Rasenmäher angefahrene Igel, aus dem Nest gefallene Jungvögel oder verlassene Kaninchen-Babys: Der Verein „Fittiche – Wildtier- und Exotenhilfe Münsterland“ nimmt sie alle in seine Obhut, päppelt sie auf und wildert sie wieder aus - soweit das möglich ist. Von Joke Brocker mehr...


Mo., 18.06.2018

Ballonabsturz „So etwas ist mir noch nie passiert“

Füchtorf/Telgte/Braunschweig - Sechs Verletzte – das ist die Bilanz des Ballonunfalls von Füchtorf. Experten suchen jetzt nach der Unglücksursache. Doch das kann dauern. Von Frank Polke mehr...


Mo., 18.06.2018

Goldmedaille beim Pangea-Mathematikwettbewerb Tio Thoben ist einfach ein Goldjunge!

Goldmedaille trifft strahlendes Lächeln: Tio Thoben aus der Klasse 7E des Mariengymnasiums hat beim Pangea-Mathematikwettbewerb am Samstag den ersten Platz seiner Jahrgangsstufe sowohl in Nordrhein-Westfalen als auch in ganz Deutschland belegt.

KÖLN / Warendorf - Tio Thoben ist überglücklich: Der Siebtklässler vom Mariengymnasium hat beim Pangea-Mathematik-Wettbewerb den ersten Platz seiner Jahrgangsstufe sowohl in NRW als auch bundesweit geholt. Von Gerold Paul mehr...


Mo., 18.06.2018

Kennenlernnachmittag der Sekundarschule Momente der Spannung für die Kinder

Viele Eltern waren mit ihren Kindern in die Aula gekommen, um am „Kennenlernnachmittag“ teilzunehmen. Nach der Begrüßung ging es dann anschließend in die Klassen – bestimmt der spannendste Moment.

Telgte - 103 zukünftige Fünftklässler hatten am Montagnachmittag die Möglichkeit, beim Schnuppernachmittag in der Sekundarschule die Einrichtung näher kennenzulernen. Von Frank Polke mehr...


Mo., 18.06.2018

Aktion im Waldschwimmbad Beim Kentern die Ruhe bewahren

Unter Anleitung von Trainern des Paddelclubs Telgte übten die Teilnehmer der Aktion im Waldschwimmbad Eskimorollen.

Telgte - Der Paddelclub Telgte (PCT) bietet innerhalb der Freibadsaison jeweils am zweiten Samstag im Monat allen Badegästen ein Schnupperpaddeln und das Üben von Eskimorollen in einem Einer-Kajak an. Die WN waren dabei. Von Bernd Pohlkamp mehr...


Mo., 18.06.2018

Hubertusschützen Gröblingen-Velsen König Thomas präsentiert seinen Thron

Hubertusschützen Gröblingen-Velsen: König Thomas präsentiert seinen Thron

Ein bestens aufgelegter Präses Peter Lenfers eröffnete die feierliche Krönungszeremonie der Hubertusschützen am Sonntagabend. mehr...


Mo., 18.06.2018

Einsatz für die Feuerwehr Unterstand brennt

Dieser Unterstand brannte am Samstag am Beverstadion.

Ostbevern - Aus bislang unbekannter Ursache hat am Samstag am Beverstadion ein Unterstand Feuer gefangen. Die Wehr musste ausrücken und löschen. mehr...


Mo., 18.06.2018

Insektenschutzprojekt Auf dieser Wiese brummt es richtig

Patrick Pieper, Uwe Wiegert, Anja Blome, Lisa Pieper, Jan Thormann, Ingo Blome (v.l.) und Jana Thormann (vorne) sorgten im April für die bunte Brummstoffwiese, die Ingo Blome nun in Augenschein nahm.

Ostbevern - Es brummt ganz ordentlich gegenüber vom Bauhof. Verursacher sind aber nicht die Autos, die den Kreisel Nordring/Westbeverner Straße passieren. Vielmehr sind es die Brummer, Bienen und Schmetterlinge, die zur Zeit in einer hohen Anzahl die „Brummstoffwiese“ befliegen Von Anne Reinker mehr...


Mo., 18.06.2018

Sachschaden in Höhe von 1500 Euro Kradfahrer bremst und stürzt

Ostbevern - Zum Sturz eines Kradfahrers kam es am Wochenende, als eine Pkw-Fahrerin aus einer Grundstückseinfahrt zurücksetzte und ein Kradfahrer beim Bremsen zu Fall kam. mehr...


Mo., 18.06.2018

Viele gute Taten „Pfadi bleibt man immer“

Der Gottesdienst stellte die Bedeutung der Pfadfinder für die Gesellschaft heraus. „Euch wird es noch lange geben.“

Ostbevern - Mit einem Gottesdienst und einem Fest feierten die Pfadfinder ihr 30-jähriges Bestehen. Von Anne Reinker mehr...


Mo., 18.06.2018

Overbergschule gewinnt Sparkassencup Foulelfmeter gibt den Ausschlag

Sieger des Tages war am Ende das Team der Overbergschule, hier mit Trainer Jörg Schröer und Andreas Wienker als Vertreter der Sparkasse. Ein Foulelfmeter hatte den Ausschlag gegeben.

Warendorf - Spannung liegt in der Luft des Stadtstadions in Warendorf am Freitagnachmittag, als die Josefschule gegen die Overbergschule im Finale des Sparkassencups steht. mehr...


Mo., 18.06.2018

Junge Pianisten im Heimatmuseum Notenfutter fürs Mammut

Sie fütterten das Mammut ganz nach ihrem Geschmack: Lysann, Leandra, Oscar, Jan, Merle, Halim, Jana, Talia und Nisa Su.

Ahlen - Eine Gruppe Ahlener Kinder besuchte ihren ‚Mammpf‘ im Heimatmuseum. Der Knochenkerl ist nämlich ihr Maskottchen, sie kennen es aus einer Geschichte über das musikalische Mammutskelett vom Mammutpfad in Ahlen. mehr...


Mo., 18.06.2018

Auflösung der KG „Freudenthal“ Ein schmerzlicher Schritt

Die Landsknechtkostüme der KG „Freudenthal“ – hier bei einer früheren Veranstaltung auf dem Marienplatz – werden zukünftig im karnevalistischen Stadtbild Ahlens fehlen.

Ahlen - Diese Nachricht bestürzte am Wochenende nicht nur die närrischen Vereine: Die traditionsreiche Karnevalsgesellschaft „Freudenthal“ wird aufgelöst. Bei einer außerordentlichen Versammlung wurde kein neuer Präsident gefunden. Von Ralf Steinhorst mehr...


Sa., 16.06.2018

Digitalisierung Glasfaser für alle

Positive Signale für ihre Glasfaser-Strategie beim Netzausbau erhielten in Berlin: Landrat Dr. Olaf Gericke, gfw-Geschäftsführerin Petra Michalczak-Hülsmann, MdB Reinhold Sendker, die mit Johannes Feldmann und Ulf Freienstein (v.l.) vom Breitbandbüro des Bundes sprachen.

BERLIN/KREIS WARENDORF - Das vom Kreis Warendorf geplante Upgrade auf Glasfaser beim Netzausbau im Außenbereich kommt. Landrat Dr. Olaf Gericke hat am Freitag eine mündliche Förderzusage von Bundesfinanzminister Olaf Scholz dazu bekommen. mehr...


Fr., 15.06.2018

Integration von Flüchtlingen Neues Zuhause gefunden

Präventiv und integrativ: Der Stammtisch der ehrenamtlichen Vormünder und Paten für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge trifft sich in der LVHS Freckenhorst.

Kreis Warendorf - Die ehrenamtliche Vormundschaft für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge stellt eine besondere Form des bürgerschaftlichen Engagements dar. Denn die Jugendämter, deren Mitarbeiter normalerweise die Vormundschaft für minderjährige Flüchtlinge übernehmen, sind längst überlastet. Im Kreis Warendorf kommen auf einen Mitarbeiter 50 junge Flüchtlinge. Von Peter Sauer mehr...


Fr., 15.06.2018

Musikalische Förderung Bewährte Vielfalt mit neuem Namen

Keine Mitgliederversammlung der Musikschule ohne Musik: Charlotte Stockhausen und Eliana Epp aus Everswinkel (v.l.) sangen und spielten unter anderem das „Halleluja“ von Leonard Cohen.

Kreis Warendorf - Musik ist ein wichtiges Kulturgut. Nicht nur generationsübergreifend. Musikalische Förderung vor der Haustür ist ebenso wichtig, wie das gleichwertige Verständnis für alte und neue Musik. Der Musikschule Beckum-Warendorf kommt hierbei eine besondere Bedeutung zu. Um sie noch fitter für die Zukunft zu machen, gab es jetzt ein kleines aber feines Update. Von Günther Wehmeyer mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter