Mo., 20.11.2017

St.-Elisabeth-Kirche Elisabeth schuf eine Elisabeth

Einweihung der neuen Elisabeth-Statue zum 50-jährigen Bestehen der Kirche. Links Künstlerin Elisabeth Mette aus Münster. Pfarrer Dr. Ludger Kaulig wünschte, dass das Standbild an die Nächstenliebe erinnere.

Ahlen - Die Elisabeth-Kirche, die in diesem Jahr 50 Jahre alt wurde, hat eine neue Statue bekommen: Sie stellt die Heilige Elisabeth von Thüringen dar. Erschaffen wurde die Figur von der Münsteraner Künstlerin Mette. Elisabeth Mette. Von Christian Feischen mehr...

Mo., 20.11.2017

GEW wählt neuen Vorstand Der Beruf des Lehrers muss attraktiver werden

Bewährtes Team: Fast alle Mitglieder der Führungsriege der GEW wurden einstimmig wiedergewählt.

Warendorf - Der Kreisverband der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) wählte am Wochenende einen neuen Vorstand und erhob mehrere Forderungen. mehr...


Mo., 20.11.2017

Wein-&Lebensart-Messe Genuss für alle Sinne

Vieles, was das Leben schöner macht, präsentierten die Aussteller am Wochenende bei der Wein- & Lebensart-Messe.

Warendorf - Vieles, was das Leben schöner macht, konnten die Gäste am Wochenende im Hotel Engel genießen. mehr...


Mo., 20.11.2017

Volkstrauertag gegen das Vergessen Krieg ist immer noch aktuell

Zu Beginn ließen die Teilnehmer des Volkstrauertages Luftballons steigen.

Sassenberg - Der Volkstrauertag wird in Deutschland seit 98Jahren begangen. Ursprünglich wurde an diesem Tag der Opfer des Ersten Weltkriegs gedacht, später auch jener des Zweiten Weltkriegs. Von Christopher Irmler mehr...


Mo., 20.11.2017

Gesundheitswoche in Everswinkel Vortragsreihe mit aktuellen Infos

Everswinkeler Gesundheitswoche mit den Referenten Dr. Matthias Grude, Ärztin Stephanie Rogge- Wewel und Psychologin Martina Möllers sowie Dr. Timm Schlummer (v.l.).

Everswinkel - In Zusammenarbeit mit dem Warendorfer Josephs-Hospital und der Gemeinde Everswinkel hat die Volkshochschule wieder – nun bereits zum fünften Mal – eine Gesundheitswoche im Rathaus organisiert, die am Dienstag, 21. November, startet. mehr...


Mo., 20.11.2017

Volkstrauertag „Achtung statt Ächtung“

Mahnende Worte und stille Gesten: Der Volkstrauertag wurde gestern in allen Ortsteilen mit Gedenkveranstaltungen begangen. Vertreter von Stadt, Politik, Kirche und Vereinen wohnten diesen zahlreich bei.

Drensteinfurt - In allen Ortsteilen fanden gestern Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag statt. Die Redner gingen dabei nicht nur auf die verheerenden Kriege der Vergangenheit ein. Sie mahnten insbesondere, die Erinnerung wachzuhalten, um auch in Gegenwart und Zukunft für Menschenrechte und Menschenwürde einzutreten. mehr...


Mo., 20.11.2017

Gemeinsame Aktion Gruselige Geschichten für Grundschüler

Gruselige Geschichten gab es für die Viertklässler zu hören.

Telgte - Die Klassen 4a und 4b der Klassenlehrerinnen Susanne Schnuck und Barbara Lodde nahmen im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages an einer Vorleseaktion der Sekundarschule teil. mehr...


So., 19.11.2017

ADFC-Ortsgruppe Radfahren wird sicherer

Die ADFC-Ortsgruppe mit Thomas Wichmann und dem neuen Ortsgruppensprecher Michael Scharf (4.u.5.v.l.).

Ahlen - Die ADFC-Ortsgruppe wählte mit Michael Scharf nicht nur einen neuen Sprecher, die Mitglieder tauschten sich auch über die Maßnahmen des städtischen Radwegekonzepts aus. Von Christian Feischen mehr...


So., 19.11.2017

Steuerberaterin mit „närrischem Fußvolk“ Prinzessin Petra II. übernimmt das närrische Zepter

Prinzessin Petra II. genoss mit ihrem „Närrischen Fußvolk“ den jecken Abend.

Hoetmar - Auf sie hatten beim Prinzenlotto wohl die wenigsten Hoetmarer gesetzt: Petra II. (Klockenbusch) von „Fiskus und Hibiskus“ ist neue Karnevalsprinzessin im Golddorf. Von Stephan Ohlmeier mehr...


So., 19.11.2017

Herbstkonzert „British November“ in der Kirche

Stephanie Henke schloss ihr Studium als Diplom-Opernsängerin und Diplom-Gesangpädagogin ab.

Ostbevern - Unter dem Motto „British November“ erklingt am Freitag, 24. November, das Herbstkonzert des Kulturforums Ostbevern in der St.-Ambrosiuskirche. mehr...


So., 19.11.2017

Volkstrauertag in Dolberg Treue unschätzbarer Wert

Die stellvertretende Bürgermeisterin Rita Pöppinghaus-Voss hielt die Gedenkrede am Ehrenmal in Dolberg.

Dolberg - In Dolberg sprach die stellvertretende Bürgermeisterin Rita Pöppinghaus-Voss bei der Gedenkfeier zum Volkstrauertag. Von Franz Börste mehr...


So., 19.11.2017

Volkstrauertag „Gefahr des Vergessens“ begegnen

Jugendliche des Kinder- und Jugendwerks trugen ihre Wünsche und Gedanken vor. Der Musikverein Ostbevern sorgte für die musikalische Untermalung.

Ostbevern - Anlässlich des Volkstrauertages wurde am Sonntagmorgen an der Gedenkstätte „Alter Friedhof“ aller Opfer von Krieg und Gewalt, der Gefallenen der Kriege und der Opfer in der Zivilbevölkerung gedacht. Von Stefan Flockert mehr...


So., 19.11.2017

Nachtbus-Jubiläum Eine vorbildliche Erfolgsgeschichte

Freuten sich über 25 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit: Ahlens stellvertretende Bürgermeisterin Rita Pöppinghaus-Voss, Sendenhorsts Bürgermeister Berthold Streffing, Peter Geschermann und Marcel Schumann (beide Provinzial) sowie Dr. Andreas Leistikow und Gregor Speer (beide RVM).

Sendenhorst - Die Nachtbuslinie N1 ist eine einzigartige Erfolgsgeschichte“, unterstreicht Bürgermeister Berthold Streffing am Samstagabend beim Pressegespräch in der Sendenhorster Realschule. Gemeinsam mit von RVM, Provinzial und der Stadt Ahlen wurde der 25. Geburtstag des „N1“ gefeiert. mehr...


So., 19.11.2017

„Bullemänner gratulieren zum Nachtbus-Jubiläum Tief in die Seele der Provinz geblickt

Ein tiefer Blick in die Seele der Provinz: Kühlschrank Klaus-Dieter sucht Kontakt zu Ikea-Stehlampe Hildegard. Alle sind auf der Suche nach Liebe, Anerkennung, Leben.

Sendenhorst - „Schmacht“, das ist nicht der Titel einer neuen Kochshow, sondern das Versprechen der „Bullemänner“ auf einen „vollfetten und satten Abend“ – gespickt mit Kabarett, Theater, Alltagsgeschichten, Musik und Comedy. Von Volker Dörken mehr...


So., 19.11.2017

Volkstrauertag in Vorhelm „Die Namen mahnen uns“

Die Patenschaftskompanie des Aufklärungsbataillons 7 nahm an der Gedenkfeier in Vorhelm teil. Die Ansprache hielt Altpfarrer Hermann Honermann.

Vorhelm - Nach Jahren nahm erstmals wieder die Bundeswehr an der Gedenkfeier zum Volkstrauertag in Vorhelm teil. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 19.11.2017

Friwo ehrt Jubilare 405 Jahre geballte Berufserfahrung

Die zehn Jubilare wurden von Vorstand und Betriebsrat beglückwünscht.

Ostbevern - Zehn langjährige Mitglieder hat die Firma Friwo geehrt. mehr...


So., 19.11.2017

Volkstrauertag in Telgte und Westbevern Frieden und Demokratie verteidigen

Am Ehrenmal in Westbevern hielt am Sonntagmorgen Karl-Heinz Greiwe die Gedenkrede, in Telgte trug Tatjana Scharfe ihre Gedanken vor.

Telgte/Westbevern - In Telgte und Westbevern wurde der Toten der beiden Weltkriege anlässlich des Volkstrauertages gedacht. Von Bernhard Niemann, Andreas Große Hüttmann mehr...


So., 19.11.2017

Adventsbasar der Freckenhorster Werkstätten Schauen, Staunen, Kaufen

Verschiedene Handwerker hatten die Freckenhorster Werkstätten zur Teilnahme am Basar eingeladen

Freckenhorst - Ohne Schnee einen Schneemann bauen? Für die Besucher des traditionsreichen Adventsbasars der Freckenhorster Werkstätten war dies am Wochenende kein Problem. Von Andreas Engbert mehr...


So., 19.11.2017

Aktion in Westbevern Schützen pflanzen die 50. Eiche auf dem Dorfplatz

Eine Königseiche pflanzte der amtierende König des Bürgerschützenvereins Westbevern-Dorf, Norbert Hüttmann (Mitte), am Samstag auf dem Schützenplatz.

Westbevern - Eine Königseiche pflanzte Regent Norbert Hüttmann in Westbevern. Von Bernhard Niemann mehr...


So., 19.11.2017

Honky-Tonk-Festival Stadt wird zur großen Musikbühne

Gigantische Stimmung und handgemachte Livemusik:  Schon der Blick durchs Fenster macht Lust , sich in die große Kneipen-Party zu mischen.

Warendorf - Tausende Musikfans sind am Samstagabend in Warendorfs Innenstadt unterwegs, um das einmalige Kneipenfestival Honky Tonk zu erleben. Von Marion Bulla mehr...


So., 19.11.2017

„Schwarz-Gelbe Funken“ „Flower-Power“ für die Session

Die Senatoren präsentierten als „Alte Säcke“ eine Rollatoren-Show.

Ahlen - Was für eine Aufgabe: Heiko Recker musste elf Ex-Prinzen im Flower-Power-Stil um sich versammeln, um in den Elferrat der SGF aufgenommen zu werden. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 19.11.2017

Fußballschule für Kinder BVB-Schule zu Ostern

Die Fußballschule kommt.

Sassenberg - Das ist doch ein passendes Weihnachtsgeschenk für fußballbegeisterte Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren. Nach den tollen Erfolgen der letzten Jahre ist die Fußballschule des BVB auch wieder in den Osterferien 2018 zu Gast in Sassenberg. mehr...


So., 19.11.2017

Existenzgründerin: Kamilla Hoeper ist Künstlerin und Galeristin Malen mit Mut und Freiheit

In ihrer Galerie, die eine Ausstellungsfläche von 110 Quadratmetern hat, zeigt Kamilla Hoeper auch die Werke anderer Künstler – etwa diese Kreidezeichnung der Gnadenkapelle.

Telgte - Sie ist dort angekommen, wo sie immer hin wollte: in eine Galerie. Von Beate Kopmann mehr...


Sa., 18.11.2017

Klage vor dem Verwaltungsgericht Schulverweigerer: Eltern droht Zwangsgeld

Die Eltern eines inzwischen 15-jährigen Sohnes wird ein Zwangsgeld angedroht, weil der Junge über Jahre den Schulbesuch verweigert. Die Eltern klagen jetzt gegen die Bezirksregierung.

Kreis Warendorf - Er verweigert seit Jahren den Schulbesuch. Ist hochbegabt und sehr sensibel. Die Eltern wollen keinen weiteren Druck ausüben, um ihrem Kind nicht zu schaden. Genau deswegen droht die Bezirksregierung mit einem Zwangsgeld. Jetzt entscheidet das Gericht. Von Beate Kopmann mehr...


Fr., 17.11.2017

Unternehmergeist bei Jugendlichen fördern Workshop mit Youtuberin Diana zur Löwen

Youtuberin Diana zur Löwen will beim Workshop durch ihre eigenen Erfahrungen begeistern.

Kreis Warendorf - Jugendliche, die kreative Geschäftsideen haben und ihren Unternehmergeist entdecken, sollen unterstützt werden, ihre Ideen in die Tat umzusetzen. Und Diana zur Löwen wird dabei helfen. mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter