So., 19.10.2014

Kulturnomaden Telgte Plädoyer für Kunstszene

Die Kulturnomaden wollen die freie Szene in Telgte bekannter machen. Zum 16-köpfigen Team gehört auch der Aktionskünstler Michael B. Ludwig (kleines Foto).

TELGTE - Kultur findet nicht nur in Galerien statt, oder im Foyer vom Rathaus. Was wenige wissen: die Stadt an der Ems beherbergt eine Vielzahl an freien Künstlern. Doch die müssen sich bislang selbst organisieren. Seit zwei Jahren gibt es in Telgte die Kulturnomaden. Zeit für einen Rück-, Aus- und Zwischenblick. WN-Mitarbeiter Peter Sauer interviewte Nomadenkünstler Michael B. Ludwig (62). Von Peter Sauer mehr...

So., 19.10.2014

Zehntes Oktoberfest im Brook Widerspenstiges Fass wird gezähmt

Das Gebrasa-Blasorchester feierte beim Oktoberfest sein 75-jähriges Bestehen und sorgte mit flotten Rhythmen für den musikalischen Rahmen am Wochenende.

Sassenberg - Ein kleines Jubiläum feierten die Organisatoren des Sassenberger Oktoberfests. Während das Original in München sich bereits seit 1810 großer Beliebtheit erfreut, öffnete sich am Freitag zum zehnten Mal das Zelt im Brook. Zudem stand das Festwochenende im Zeichen des 75-jährigen Bestehens des Gebrasa-Blasorchesters. Von Christopher Irmler mehr...


So., 19.10.2014

104 Mitglieder ausgezeichnet IGBCE „stolz“ auf ihre Altersjubilare

60-, 70- und 75-jährige Jubiläen feierten: Clemens Salzbrunn, Leonhard Esser, Heinrich Stücke (sitzend v. l.), Regionalgeschäftsführer Winfried Lange, Egon Wojciechowski, Josef Koller, Rolf Flehmig, Ortsgruppenleiter Marc Senne (2. Reihe), Paul Wagner, Walter Szymanski, Hermann Keller und Emil Bahr.

Ahlen - Feierstunde am Sonntagmorgen auf „Westfalen“. Die IGBCE dankte 104 Jubilaren. Und die Sonne strahlte. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 19.10.2014

Heike Gründken pädagogische Leiterin Willkommen im „Lunch Club“

Heike Gründken (l.) ist als pädagogische Leiterin im „Lunch Club“ schon angekommen. Pfarrer Markus Möhl ist froh, eine so erfahrene Mitarbeiterin gewonnen zu haben.

Ahlen - Heike Gründken ist seit dem 1. Oktober neue pädagogische Leiterin im „Lunch Club“ im Wichernhaus. Die Diplom-Sozialpädagogin möchte im Restaurant für Kids einiges bewegen und ist ihre Aufgabe in den vergangenen beiden Wochen schon kreativ angegangen. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 19.10.2014

Auftakt „Mord am Hellweg“ Durch Ahlens finsterste Feuchtgebiete

Volles Haus am Freitagabend im Club Geisthövel, wo die Kulturabteilung die beiden türkischen Krimiautoren Osman Engin (r.) und Su Turhan (1. Reihe rechts) im Rahmen des Krimifestivals „Mord am Hellweg“ aus ihren Werken lesen ließ.

Ahlen - Totenstille bei Geisthövel. Die altehrwürdigen Gaststätte war zum Auftakt Schauplatz der sechsten Veranstaltungsreihe „Mord am Hellweg“. Von Dierk Hartleb mehr...


So., 19.10.2014

Waldspaziergang für Kinder Viele Tiere und ein Picknick

„So klein sind die“: Reinhard Pröbsting zeigte den Kindern bei einer Waldbegehung, wo überall Tiere zu finden sind.

Telgte - „Wisst ihr was das für Tiere sind?“ fragt Reinhard Pröbsting und zeigt auf das Stück Weidenrinde, dass er gerade in der Hand hält. Die Antwort kommt prompt: „Das sind Kellerasseln. Die hab ich bei uns im Garten auch schon mal gesehen“, berichtet ein Steppke. Von Julius Schwerdt mehr...


So., 19.10.2014

Fettmarkt-Kirmes Mit Freibier die Kirmes eingeläutet

Ein Schuss, ein Knall: Vize-Bürgermeisterin Doris Kaiser eröffnete die Kirmes.

Warendorf - „Unsere Kirmes lässt an Attraktionen nichts zu wünschen übrig.“ Mit lobenden Worten und dem Startschuss am Musikexpress eröffnete die stellvertretende Bürgermeisterin Doris Kaiser die traditionelle Fettmarktkirmes. Von Hanna Heseker mehr...


So., 19.10.2014

Verkaufsoffener Sonntag Blauer Himmel und viele Schnäppchen

Die Bierkrugbahn in der Oststraße sorgte für besondere Aufmerksamkeit. Rolf Möller gelingt es das Maßglas direkt unter dem Zapfhahn des Bierfasses zu platzieren.

Warendorf - Groß und Klein zog es bei sommerlichen Temperaturen und blauem Himmel zum verkaufsoffenen Fettmarktsonntag in die Warendorfer Innenstadt. Von Hanna Heseker mehr...


So., 19.10.2014

Polizei zieht Bilanz der Aktionswoche 54 Autofahrer mit Handy erwischt

 

Kreis Warendorf - 54 Autofahrer mit Handy am Steuer erwischte die Polizei im Rahmen der Aktionswoche, die noch bis Montag andauert. Dabei werden vor allem Handynutzer ins Visier genommen. Von Beate Kopmann mehr...


So., 19.10.2014

Kiowsky-Rückzug Schützen suchen weiter einen Chef

Jerrit König (3.v.l.) übernimmt kommissarisch die Leitung von Ralf Kiowsky.

Vorhelm - Vorhelms Schützen suchen weiter nach einem neuen Vorsitzenden, nachdem Ralf Kiowsky seinen Hut genommen hat. Von Christian Wolff mehr...


So., 19.10.2014

Autofahrer schrammte über Hindernis Nachteulen hoben Gullydeckel an

Ahlen - Unbekannte hoben in der Nacht zum Sonntag auf der Weststraße einen Gullydeckel aus dem Schacht und legten ihn auf die Fahrbahn. Ein Autofahrer, der in der Dunkelheit den gefährlichen Gegenstand nicht rechtzeitig gesehen hat, fuhr um 2.35 Uhr über den Deckel. Dabei wurde sein Fahrzeug beschädigt. mehr...


So., 19.10.2014

„Halbzeit“ für die Deutsche Weihnachtsbaumkönigin Katharina Püning Botschafterin des besonderen Baums

Kleid, Schärpe und Zepter sind startklar, und Katharina Püning auch. Die amtierende Deutsche Weihnachtsbaumkönigin – hier in einer Schonung des elterlichen Betriebes in Alverskirchen – geht mit viel Freude in ihr zweites Amtsjahr.

Everswinkel - Ja, ist denn schon wieder Weihnachten? Nicht ganz. Noch sind es 67 Tage bis zum Fest. Relativ lang hin also. Für Katharina Püning sieht das allerdings etwas anders aus. Für sie ist das Fest schon relativ nah. Der Weihnachtsbaum wird jetzt für sie wieder beinahe zum täglichen Thema. Schließlich ist die attraktive Alverskirchenerin die amtierende Deutsche Weihnachtsbaumkönigin. Von Klaus Meyer mehr...


So., 19.10.2014

„HR next generation award“ Vom Azubi zur Führungskraft

Beim „HR Next Generation Award“ landete Timo Sterzl, „Personaler“ der Firma technotrans, unter den fünf Finalisten auf Platz 2.

Sassenberg - Für den HR Next Generation Award 2014 wurden die Bewerbungen von qualifizierten „Personalern“ unter 35 Jahren eingereicht. Der HR Next Generation Award ist eine Initiative des Personalmagazins aus der Haufe Gruppe zusammen mit der Messe „Zukunft Personal“ und der Deutschen Gesellschaft für Personalführung (DGFP) sowie der Promerit AG. mehr...


Sa., 18.10.2014

Trotz des Streiks mobil Die Regionalbahn kam trotzdem

Bahohof Ahlen: Die Regionalbahn hält und fährt. Trotz des bundesweiten Streiks an diesem Wochenende.

Ahlen - Ahlen verlassen – das war am Samstag kein Problem. Aber mit dem Zug am Ziel ankommen mitunter schon. Von Ulrich Gösmann mehr...


Sa., 18.10.2014

Gute Nachrichten von den Stadtwerken – auch beim Strom Gutschriften für Gaskunden fallen „deutlich“ aus

Die Strompreise  fallen. Auch in Ahlen.

Ahlen - Strom wird billiger – und beim Gas bekommen viele Ahlener nachwirkend Geld zurück. Durchweg positiv die Nachrichten der Stadtwerke zu diesem ohnehin schon sonnigen Wochenende. Von Ulrich Gösmann mehr...


Sa., 18.10.2014

Sonniger Saisonabschluss Herbsttagung für Radsportler

Die Radsportfreunde Sassenberg beendeten ihre 25. Saison bei herrlichem Herbstwetter: In lockerem Tempo wurden noch einmal 60 Kilometer absolviert.

Sassenberg - Die Radsportfreunde Sassenberg beendeten ihre 25. Saison bei herrlichem Herbstwetter: In lockerem Tempo wurden noch einmal 60 Kilometer absolviert. Ein Besuch bei zwei langjährigen Unterstützern fehlte auf der letzten offiziellen Ausfahrt des Jahres nicht. So stand ein Besuch bei Radsport Marczinzik in Milte sowie der Abschluss im Eiscafé Zanella in Sassenberg auf dem Programm. mehr...


Sa., 18.10.2014

Einkaufszentrum zu 100 Prozent ausgebucht Gefunden – aber Geheimsache: der letzte Mieter   

Der Rohbau steht. Im Frühjahr eröffnet in der oberen Fußgängerzone Ahlens neues Einkaufszentrum.

Ahlen - Der fünfte Mieter hat unterschrieben, will aber noch nicht genannt werden. Damit ist das neue Einkaufszentrum in der Ahlener Fußgängerzone ausgebucht. Der Eröffnungstermin ist weiterhin stabil: Frühjahr 2015. Von Ulrich Gösmann mehr...


Sa., 18.10.2014

Brettspiel-Meister Nach der DM jetzt die EM

Stefan Molz (r.) tritt heute bei den Brettspiel-Europameisterschaften an. Unterstützung bekommt er von seinen „Sparringspartnern“ im Jugendtreff @ttic: Alexander Berger, Samanta Gashi und Selmir Hasimi.

Warendorf - Stefan Molz hat vor einigen Wochen Post erhalten. Ein großes Paket, darin war sein Trainingsequipment. Genauer: vier Brettspiele. Mit diesen vier Spielen treten Molz und sein Team heute bei den Brettspiel-Europameisterschaften in Essen an. Von Engelbert Hagemeyer mehr...


Sa., 18.10.2014

3500 Kilometer bis nach Marrakesch Mit dem R4 auf Wüsten-Rallye

Zwei Studenten, ein Auto und ein Team (v .l.): Lukas Siepmann und Philipp Strake.

Oelde/Soest - Es ist ein Kultauto der 70er und 80er Jahre: der Renault R4. Generationen von Studenten haben damit ihre ersten Fahrerfahrungen gesammelt und noch immer hat der unverwüstliche Franzose eine treue Fan-Gemeinde. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Sa., 18.10.2014

Streifzug durch die Wacholderheide Eine Landschaft wie am Mittelmeer

Eine Schafherde grast in dem Biotop, um das sich der Nabu kümmert.

Telgte - Die Telgter Landschaft ist wie das Mittelmeer. Zumindest zum Teil. Für Andreas Beulting vom Nabu drängt sich der Vergleich auf, denn was sich in der Wacholderheide in den Klatenbergen entwickelt hat, ist Südeuropa zumindest in einem Punkt ähnlich. „Die Landschaft wurde übernutzt. Von Engelbert Hagemeyer mehr...


Sa., 18.10.2014

Folk-Konzert in der Mühle „Traditional Irish Music“

Folk-Konzert  mit der Gruppe Dérin Dé: „Traditional Irish Music“

Sassenberg - Am Sonntag (26. Oktober) findet um 20 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „VHS-Folktreff“ in der Mühle in Sassenberg ein weiteres Folk-Konzert statt. mehr...


Sa., 18.10.2014

Baumpflege Harter Schnitt für ein langes Leben

Vorher und nachher: Das Bild der prächtigen Baumreihe entlang der B 64 hat sich stark verändert. die mächtigen Kronen sind deutlich beschnitten worden – ein notwendiger Schnitt, wie der Landesbetrieb Straßen.NRW erläutert.

Warendorf - Im Herbst fallen die Blätter. Das ist ein gewohntes Bild in der Natur. An der B 64 zwischen Warendorf und Einen fallen derzeit auch die Äste. Das ist ein ungewohntes Bild. Es ist ein harter Schnitt, der seit einigen Wochen an der so markanten Allee vollzogen und bald vollendet wird. Von Klaus Meyer mehr...


Fr., 17.10.2014

Unternehmerinnenbrief NRW 2014 Hand in Hand für den Datenschutz

Wie gute Freundinnen: Unternehmensberaterin Lydia Brandherm (2weitbüro) aus Ostbevern (r.) unterstützt Jung-Unternehmerin M.A. Nasanin Bahmani aus Münster.

OSTBEVERN - Eine Münsteranerin hat eine innovative Berufsidee. Sie ist als zertifizierte Datenschutzbeauftragte unterwegs - freiberuflich. Für Firmen. Dafür gab es jetzt den Unternehmerinnenbrief NRW 2014. Und der Preis? Ein passgenaues Coaching bei einer renommierten Unternehmensberaterin: bei Lydia Brandherm in Ostbevern. Von Peter Sauer mehr...


Fr., 17.10.2014

Ausschuss diskutiert über Drogeriemarkt „Nein“ zu Rossmann und DM

Ein Teil des „Kochstar“-Geländes war bislang als möglicher Drogeriemarktstandort im Gespräch. Aus der Ansiedlung dort wird aber wohl ebenso wenig wie an der Kleiststraße.

Drensteinfurt - Während des Wahlkampfes hatte das Thema „Drogeriemarkt“ teils hohe Wellen geschlagen. Seitdem ist es ruhig geworden. Und das wird auch wohl so bleiben: Mit neuen Bebauungsplänen will die Stadt nämlich die Ansiedlung von Rossmann oder DM außerhalb der Innenstadt verhindern. Von Dietmar Jeschke mehr...


Fr., 17.10.2014

„Berthas Halde“ Stadt: Die Poller bleiben stehen

Das Baugebiet „Berthas Halda“ wächst rasant. Weshalb die Anlieger des ersten Teilabschnitts, deren Häuser bereits fertig sind, nun verschiedene Maßnahmen fordern, um sie vor dem Baustellenverkehr zu schützen.

Drensteinfurt - Das Baugebiet „Berthas Halde“ wächst rasant. Zum Leidweisen derjenigen, deren Häuser bereits fertig sind. Die Anwohner im ersten Teilabschnitt beschweren sich über den stetigen Lkw-Verkehr. Sie fordern daher eine teilweise Sperrung des Areals. Am Dienstag wird sich der Bauausschuss mit dem Thema beschäftigen. Von Dietmar Jeschke mehr...


WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter