Fr., 18.04.2014

Ausstellung in der Katholischen Bücherei mit biblischen Figuren Bibelstellen als Szenen

Den Weg nach Ostern erzählen die biblischen Figuren, die Hannelie Jestädt derzeit in der Katholischen Bücherei ausstellt.

Everswinkel - Der biblische Weg nach Ostern wird in der derzeit in der Katholischen Öffentlichen Bücherei Everswinkel dargestellt. Mit biblischen Figuren setzt die Religionspädagogin Hannelie Jestädt einzelne Bibelstellen in Szene. mehr...

Fr., 18.04.2014

„Biker-Network for Charity“ „Hardy“ hat ein Herz für Kinder

Beeindruckendes Panorama: Dank Sondergenehmigung durften die Motorradfreunde mit ihren jungen Beifahrerern der Kinderheilstätte Nordkirchen sogar ihre Runden durch den Schlosspark drehen.

Drensteinfurt - Hartmut Jakubowsky ist überzeugter Biker. Und er hat ein Herz für behinderte Kinder. Seit vielen Jahren organisiert er deshalb in verschiedenen Orten besondere Events. So etwa in Nordkirchen, wo er und seine Freunde in jedem Sommer die Kinder der Heilstätte zu einer Ausfahrt einladen. Von Jürgen Otto mehr...


Fr., 18.04.2014

Erfolgsgeschichte 5O Jahre als Tischler im Einsatz

Von Generation zu Generation:  Clemens Strotmeier (l.) ist seit 50 Jahren mit Leib und Seele Tischler. Er hat die Leidenschaft von seinem Vater übernommen. Sohn Ralf (Meisterprüfung 2003) ist mittlerweile auch im Betrieb.

Füchtorf - Holz ist sein Material. Er baut regelmäßig Treppen, für Villen und für Schiffe. Aber auch bei anderen Produkten ist er nie auf dem sprichwörtlichen Holzweg. Seit 50 Jahren ist Tischler Clemens Strotmeier jetzt im Einsatz. Von Ulli Lieber mehr...


Fr., 18.04.2014

Skater feiern ihren Gewinn bei der Spielplatz-Initiative Neue Rampen eingeweiht

Der Jubel war groß: Gestern Nachmittag feierten die Jugendlichen ihren Gewinn bei der Fanta-Spielplatz-Initiative und weihten die neuen Rampen und Boxen des Skate-Parks auf den Parkplatz am Beverstadion ein.

Ostbevern - Auf Inlinern und auf Skateboards sausten gestern zahlreiche Jugendliche über den Parkplatz am Beverstadion. Sie feierten die Einweihung der neuen Rampen und Boxen. Dafür hatten sich die Jugendlichen mächtig ins Zeug gelegt. Über die Teilnahme an der Fanta-Spielplatz-Initiative sicherten sie sich einen Zuschuss in Höhe von 5000 Euro. Von Daniela Allendorf mehr...


Do., 17.04.2014

Neugestaltung des Beetes in der Dorfmitte Linden sind kaum zu retten

Christa Pigulla, Mitglied der Arbeitsgruppe Umwelt und Verkehr, und Heimatvereinsvorsitzender Dietmar Knorr appellieren an alle Bürger, sich Gedanken um die Neugestaltung des Beetes in der Ortsmitte zu machen.

Milte - „Das soll ein richtiger Eyecatcher werden“, freut sich Christa Pigulla, Mitglied der Arbeitsgruppe Umwelt und Verkehr des Arbeitskreises Milter Bürger, über die Ankündigung des Baubetriebshofes, das Beet in Höhe der Kreuzung Ostbeverner Straße/Dorfstraße im Herbst aufwendig neu gestalten zu wollen. Von Joke Brocker mehr...


Do., 17.04.2014

SPD mit vier kleinen Ratsfraktionen einig Bündnis für Haushalt steht

Ahlen - Das vielleicht dickste politische Überraschungsei der letzten Jahre ist gelegt: Linke und Bürgerliche Mitte, Grüne und Freie Wähler wollen am 6. Mai in einer Sondersitzung des Rates gemeinsam mit den Sozialdemokraten den Etat verabschieden. Von Peter Harke, Dierk Hartleb mehr...


Do., 17.04.2014

Verkehrsunfall: L 830 gesperrt Vier Verletzte nach Unfall auf der Milter Straße

Verkehrsunfall: L 830 gesperrt : Vier Verletzte nach Unfall auf der Milter Straße

Wie die Polizei mitteilt, waren insgesamt vier Fahrzeuge in den Unfall verwickelt. Zunächst war ein Wagen mit Anhänger wegen einer Panne auf dem rechten Seitenstreifen liegen geblieben. Um den Anhänger abzukoppeln, setzte der Fahrer eines Pannendienstes auf der L 830 zurück. mehr...


Do., 17.04.2014

FDP-Forderung stößt auf große Resonanz Drogerie sorgt für Gesprächsstoff

Der Einzelhandelsstandort westlich der Bahn soll gestärkt werden – auch mit einem Drogeriemarkt. Das fordert die FDP – und findet damit im Internet deutliche Unterstützung. Anfang 2013 gab es bereits konkrete Pläne zur Ansiedlung eines Rossmannmarktes am Ladestrang.

Drensteinfurt - Eigentlich ist das Thema „Drogeriemarkt“ abgehakt. Eigentlich. Denn geht es nach der FDP, dann soll es trotz „Ihr Platz“ in der Innenstadt einen weiteren Markt westlich der Bahn geben. Ein Wunsch, der im Internet eine rege Resonanz gefunden hat. Von Dietmar Jeschke mehr...


Do., 17.04.2014

An der Südenmauer Schandfleck weicht Wohnkomplex

Startklar: Auf Doris Schweer und Bauleiter Philipp Klaus kommt viel Arbeit zu: Im Juni werden auf dem Grundstück an der Südenmauer die Bauarbeiten beginnen.

Ahlen - Im Juni rollen an der Südenmauer die Abrissbagger an. Dann weicht ein Schandfleck für einen neues Wohn- und Geschäftshaus. Von Ralf Steinhorst mehr...


Do., 17.04.2014

Releaseparty in der Sendenhorster „Titanic“ Sechs Konzerte in zehn Tagen

Nach eineinhalb Jahren ohne große Live-Auftritte melden sich „The Ignition“ mit neuen Songs zurück – und brechen sogleich zur dritten China-Tour auf. Damit nicht genug: Fans freuen sich schon auf die Releaseparty am Samstagabend.

Ahlen/Sendenhorst - Die Ahlener Bad „The Ignition“ stellt ihre neue EP „Daytime“ in der „Titacic“ vor. Dann geht es auf Tournee in China. Von Christian Wolff mehr...


Do., 17.04.2014

Verkehr in Albersloh: CDU setzt auf „Runden Tisch“ „Geschlossenheit ist wichtig“

Die Landschaft verändert sich beim Bau von Ortsumgehungen. Das wird derzeit auch am vollzogenen Umbau der Kreisstraße 33 in der Bauerschaft Berl deutlich.

Albersloh - Nun nimmt auch die CDU zur Verbesserung der Verkehrssituation in Albersloh Stellung. Sie setzt auf die Ergebnisse, die sie an einem „Runden Tisch“ diskutiert werden sollen. mehr...


Do., 17.04.2014

Osterfeuer in Ahlen – eine Übersicht Nachbarschaften pflegen Brauchtum

In netter Gesellschaft machen Osterfeuer besonders viel Spaß. 56 Gemeinschaften, Vereine und Einrichtungen veranstalten in diesem Jahr ein Osterfeuer.

Ahlen - Nachbarschafts- und Straßengemeinschaften, Vereine und Institutionen laden wieder zu Osterfeuern ein. 56 Veranstaltungen sind bei der Stadt angemeldet worden. mehr...


Do., 17.04.2014

Aktionsgemeinschaft stellt Antrag nach Gemeindeordnung Bürgerbegehren zum Marktplatz

In einem Bürgerentscheid sollen die Bürger anstelle des Rates selbst bestimmen, ob sie die“kleine Lösung“ zur Umgestaltung des Marktplatzes wünschen. Der Rat favorisiert die große Lösung.

Warendorf - Ein Bürgerbegehren soll klären, wie die Bürger zur Umgestaltung des Marktplatzes stehen. Das Verfahren wurde gestern von der „Aktionsgemeinschaft Marktplatz Warendorf“ beim Bürgermeister eingereicht. Jochen Walter muss jetzt klären, ob der Antrag juristisch zulässig ist. Von Joachim Edler mehr...


Do., 17.04.2014

71-Jähriger schwer verletzt Radfahrer stößt mit WLE-Bahn zusammen

 

Wadersloh - Ein 71-jähriger Radfahrer aus Wadersloh ist am Donnerstag gegen 11.30 Uhr mit der WLE-Bahn zusammengestoßen. mehr...


Do., 17.04.2014

Ladenöffnungsgesetz in NRW Was ist Karfreitag erlaubt?

Wer über die Ostertage  morgens frische Brötchen haben möchte, muss aufpassen: Karfreitag und Ostersonntag dürfen Bäckereien öffnen, Ostermontag bleibt Brötchenfans nur die Tankstelle als letzte Anlaufstelle.

Warendorf - Karfreitag und Ostern: Was ist erlaubt und was nicht? Geregelt ist das im Ladenöffnungsgesetz für Nordrhein-Westfalen. Die Westfälischen Nachrichten fragten beim Ordnungsamt der Stadt Warendorf nach. Von Joachim Edler mehr...


Do., 17.04.2014

L 793 für vier Stunden gesperrt Kran vergessen: Lkw rammt Brücke

Nachdem der Lkw  gegen die Brücke geknallt war, fuhr er noch rund 200 Meter weiter und verlor dabei Hydrauliköl.

Everswinkel - Das hat mächtig gerumst. Der Fahrer eines Lkw mit Kran-Aufbau hat am Donnerstag nach vollendeter Tagesarbeit offenbar vergessen, den Kran auch wieder einzufahren. Von Klaus Meyer mehr...


Do., 17.04.2014

Auf Robin Hoods Spuren Den Bogen raus

Mit einem Lächeln:: Reinhold Riesenbeck erläutert Ludger Krampe den Umgang mit Pfeil und Bogen.

SASSENBERG - Unter freiem Himmel die Pfeile abschießen macht Spaß. Und jeder kann es ausprobieren – beim BSV Warendorf. Von Christopher Irmler mehr...


Do., 17.04.2014

Senioren heißen Frühling willkommen Frühlingserwachen in der Tagespflege

Auch diese vier Damen besitzen den grünen Daumen.

SASSENBERG - Die Senioren haben der Tagespflege am Altenzentrum St. Josef haben bei einem Ausflug zur Gärtnerei Murrenhof die diesjährige Frühlingsmode bei den Blumen und Dekorationsauslagen bestaunt. Dabei hatten die Senioren viel zu erzählen wie es früher im eigenen Garten war. mehr...


Do., 17.04.2014

Ostergeschenke made in Sassenberg Mit Köpfchen Geschenke gebastelt

 

SASSENBERG - Zu Ostern gibt es längst nicht mehr nur bunte Eier, sondern auch kleinere Geschenke. Das man die auch wunderbar selbst machen kann und auf diese Weise Unikate verschenken kann, erlebten jetzt bei der DLRG Sassenberg zwei Dutzend Kinder mit jeder Menge toller Ideen. Von Peter Sauer mehr...


Do., 17.04.2014

460 Tonnen liegen auf Halde Auf zu neuen Salzgipfeln

Schollenbildung im Salzlager: 370 Tonnen liegen in der offenen Scheune der Umweltbetriebe blank. Matthias Krätzig spricht von der größten Restmenge, mit der Ahlen aus einem Winter ging.

Ahlen - Salz satt: Der Ahlener Winterdienst geht mit 460 Tonnen in die Sommerpause. das ist mehr, als je zuvor. Von Ulrich Gösmann mehr...


Do., 17.04.2014

Wer glaubt denn schon an Auferstehung? - Hermann Flothkötter über das Jenseits Weder Posaunen noch Halleluja

Im Museum Religio in Telgte gibt es viele Exponate, die den Glauben an ein Leben nach dem Tod dokumentieren. Hermann Flothkötter empfiehlt auch einen Besuch im „Jenseitsraum“.

Kreis Warendorf - Nur noch 30 Prozent der Christen glauben an die Auferstehung der Toten. Kein Wunder, dass Hermann Flothkötter gespannt war, ob es überhaupt Leute geben würde, die Interesse hätten am Thema „Wer glaubt denn schon an Auferstehung?“ Dazu machte der langjährige Leiter der LVHS Freckenhorst eine Führung im Museum Religio in Telgte. mehr...


Do., 17.04.2014

Interview mit den bisherigen Vorsitzenden zum Abschluss der WN-Serie über den Kulturkreis Everswinkel Immer wieder neue Ideen

Die Spiegelkugel ist nicht nur zu einem Symbol für die Skulpturenschau „Stille Winkel 2010“, sondern überhaupt für Kunst und Kultur im Vitus-Dorf geworden. Darüber freut sich nicht nur der aktuelle Vorstand mit Walter Mexner,

Everswinkel - Hinter dem Kulturkreis Everswinkel, der sich seit 17 Jahren erfolgreich um die „Kulturarbeit“ in der Vitus-Gemeinde bemüht, steckt eine ganze Menge. Verschiedene Arbeitskreise sorgen dafür, dass Jahr für Jahr mit viel Engagement und Ideenreichtum ein tolles Programm auf die Beine gestellt wird. Grund genug, einmal im Rahmen einer WN-Serie hinter den Bühnenvorhang des Kulturkreises zu blicken. mehr...


Do., 17.04.2014

Neue Leitung im St.-Josefs-Haus Das „Dorfmädchen“

Abschied und Neubeginn: Geschäftsführer Werner Strotmeier verabschiedete Angelika Reimers (2.v.re,) und führte Kornelia Mackiewicz (re,) als ihre Nachfolgerin ein, die mit Annette Schwaack die Doppelspitze im St.-Josefs-Haus bildet.

Albersloh - Kornelia Mackiewicz ist die Neue im Team der Hausleitung des St.-Josefs-Hauses. Sie lebt mit ihrem Mann auch im Dorf. Von Josef Thesing mehr...


Mi., 16.04.2014

Konzert am 4. Mai. Krönungsmesse in St. Regina

Unter der Leitung von Miriam Kaduk (li.) proben die Sänger des Vokalensembles „Di Werse Voci“ und des Kirchenchores St. Lambertus eifrig für das besondere Konzert.

Drensteinfurt/Walstedde - Ein besonderes Konzertereignis erwartet die Freunde klassischer Musik am Sonntag, 4. Mai, in der Regina-Kirche. Gemeinsamen werden der Kirchenchor St.Lambertus und das Vokalensemble „Di Werse Voci“ dort unter der Leitung von Kantorin Miriam Kaduk die Krönungsmesse KV 317 von Wolfgang Amadeus Mozart aufführen. mehr...


Mi., 16.04.2014

Zweiter Spieltag am 25. Mai Boule-Saison hat begonnen

Die zweite Mannschaft der Boulesportler tritt in diesem Jahr in der Kreisliga A Westfalen an. 

Drensteinfurt - Die Saison hat begonnen. Mit zwei Teams werden die Boulesportler der Abteilung „Klack ´09“ des SVD in diesem Jahr auf Punktjagd gehen. mehr...


WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter