Sa., 03.12.2016

22. Kulturprogrammkonferenz Voller Kulturkalender für 2017

Als Vertreter des Rheinischen Expressionismus‘ würdigt das Kunstmuseum ab Februar 2017 mit einer Ausstellung Helmuth Macke, den eher weniger bekannten Cousin August Mackes.

Ahlen - Vertreter der Ahlener Kulturträger stimmten ihre Planungen fürs kommende Jahr ab. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem „Luther-Jahr“. mehr...

Sa., 03.12.2016

Haushaltsberatungen „Jung kauft Alt“wird gestrichen

Warendorf - Die SPD hatte beantragt, das Projekt „Jung kauft Alt“ fortzusetzen. Damit sollen insbesondere junge Familien überzeugt werden, ältere Immobilien zu kaufen statt neu zu bauen. Die 10 000 Euro dafür waren auf der „Giftliste“ der Verwaltung gelandet und sollten im Rahmen der Konsolidierung aus dem Haushalt gestrichen werden. Von Engelbert Hagemeyer mehr...


Sa., 03.12.2016

Arbeitskreis Pflege- und Betreuungsdienste Infos zum Pflegestärkungsgesetz II

Die Mitglieder des Arbeitskreises Pflege- und Betreuungsdienste beschäftigten sich bei ihrer jüngsten Zusammenkunft mit dem Pflegestärkungsgesetz II.

Ahlen - Das Pflegestärkungsgesetz II war Thema des jüngsten Treffens des Arbeitskreises Pflege- und Betreuungsdienste. Individuelle Beratung zu den Änderungen gibt die Pflege- und Wohnberatung. mehr...


Sa., 03.12.2016

Feier in der VHS 10 Jahre Senioren-Computer-Club

Feierten das Zehnjährige des Computerclubs (v. l.) Manfred Röttger, Rolf Zurbrüggen, Hermann Flatau,

Warendorf - Bei seinem letzten Clubtreffen des SCCW in den Räumen der VHS Warendorf stand ein besonderes Ereignis auf der Tagesordnung: 10 Jahre Senioren-Computer-Club. mehr...


Sa., 03.12.2016

Don-Bosco-Schule In der Halle geht ein Licht auf

Die Schüler der Klasse 2b der Don-Bosco-Schule hatten am Freitagmorgen viel Spaß bei der Präsentation der neuen LED-Beleuchtung in der Halle.

Telgte - Eine neue LED-Beleuchtung hat die Turnhalle der Don-Bosco-Schule bekommen. Von Andreas Große-Hüttmann mehr...


Sa., 03.12.2016

Kunstrasen Einige Politiker müssen schlucken

Die Gemeinde hat im Kunstrasen des Beverstadions eine Probebohrung vorgenommen und festgestellt, dass die Sandschicht (Frostschutz), die Schotterschicht (Tragschicht) sowie der Kunstrasenaufbau (Elastikschicht) in Ordnung sind und nicht erneuert werden müssen. Lediglich der Kunstrasen selbst muss neu aufgebracht werden.

Ostbevern - Die Sanierung des Kunstrasenplatzes im Beverstadion kostet 215 000 Euro. Die Mitglieder im Sozialausschuss stimmten einstimmig zu – etliche ohne Vergnügen Von Thomas Biniossek mehr...


Sa., 03.12.2016

Fusion zweier Gymnasien Ein Stück AWG steckt im Lau

Die Schulleiterin des Gymnasiums Laurentianum, Marlis Ermer, stellte das neue Konzept vor.

Warendorf - Zum Schuljahr 2019/2020 werden beide Schulen zu einer, das AWG-Gebäude wird Teilstandort des Laurentianums. Wie künftig pädagogisch zusammengearbeitet werden soll, darüber haben Vertreter beider Schulen in den vergangenen Monaten gemeinsam mit einem externen Berater gesprochen. Es ging um die generelle Organisation, das Fächer- und Kursangebot, die Berufs- und Studienberatung sowie die außerschulischen Aktivitäten. Von Engelbert Hagemeyer mehr...


Sa., 03.12.2016

Betriebsausschuss diskutierte Zwei Querungshilfen in Planung

Die Tage dieser Brücke über den Kälberbach an der B 58 sind gezählt.

Ahlen - Die nördliche Holzbrücke über dem Kälberbach wird abgebaut. Eine Querungshilfe für Fuß- und Radverkehr auf der B 58 wird sie ersetzen. Eine weitere Querungshilfe ist für den Hövenerort geplant. Von Dierk Hartleb mehr...


Sa., 03.12.2016

BVB-Fußballschule kommt nach Sassenberg Trainieren wie die Profis

Die BVB-Fußballschule gastiert vom 10. bis zum 13. April in Sassenberg auf dem Gelände des VfL.

Sassenberg - Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren aufgepasst. Nach den tollen Erfolgen der letzten Jahre ist die Fußballschule des BVB auch wieder in den Osterferien 2017 zu Gast in Sassenberg. mehr...


Sa., 03.12.2016

Polizeihubschrauber im Einsatz Nächtliche Suche nach leicht bekleidetem Mann erfolgreich

Polizeihubschrauber im Einsatz : Nächtliche Suche nach leicht bekleidetem Mann erfolgreich

Ennigerloh-Ostenfelde - Barfuß und mit kurzem Schlafanzug durch die Eiseskälte: Dieser Ausflug hätte für einen verwirrte Mann in Ennigerloh-Ostenfelde böse enden können. mehr...


Sa., 03.12.2016

CDU und FDP sehen dringenden Bedarf, die SPD fordert eine Wohnbedarfs-Analyse und die Grünen eine Pause Die Bauland-Frage

Freies Bauland gibt es in der Vitus-Gemeinde inzwischen nicht mehr, die vorhandenen Baugebiete sind vollgelaufen. Wer bauen will, wird nur in Nachbar-Kommunen fündig.

Everswinkel - Wie kann, wie wird sich die Vitus-Gemeinde weiter entwickeln? Mit dem letzten Baugebiet „Möllenkamp III“ ist das Angebot an Bauland erschöpft. Die Baugebiete in Alverskirchen und Everswinkel sind vollgelaufen. In der Kommunalpolitik im Allgemeinen und im Planungsausschuss am Donnerstag im Besonderen ist die Bauland-Frage verstärkt in den Fokus gerückt. Von Klaus Meyer mehr...


Sa., 03.12.2016

Kulturausschuss des Kreises Verjüngungskur für Nottbeck

Leicht verblasst und in Teilen nicht mehr auf dem neuesten Stand ist die Dauerausstellung im Museum für Westfälische Literatur in Stromberg, die eine Auffrischung erhalten soll.

Kreis Warendorf - Das Museum für Westfälische Literatur soll eine Auffrischungskur erhalten. Von Dierk Hartleb mehr...


Sa., 03.12.2016

Unternehmenskultur Garanten für Erfolg

Friwo-Geschäftsführer Lothar Schwemm (l.) und Rita Brehm vom Betriebsrat (6.v.l.) gratulieren Heiko Pötsch, Jürgen Nowacki, Petra Jürgens, Franz Stypinski, Petra Niedenführ, Ulrich Winterboer, Thi Minh Nguyen, Klaus Mußmann, Dietmar Termühlen und Johannes Gora für langjährige Betriebstreue. Nicht mit im Bild: Necdet Akcaoglu.

Ostbevern - 25, 30 und 40 Jahre Engagement: Das Unternehmen Friwo hat Jubilare besonders geehrt. mehr...


Sa., 03.12.2016

Hauptversammlung der „Kindergruppe e.V.“ Kibiz-Gelder reichen nicht

Ein weiteres Jahr voller Herausforderungen liegt vor dem Vorstand der Kindergruppe Sendenhorst um Vorsitzende Karin Rost (l.).

Sendenhorst/Albersloh - Es wird für den Trägerverein „Kindergruppe“ nicht leichter, mit den zur Verfügung stehenden Geldern die Kitas nach dem Kinderbildungsgesetz (Kibiz) zu finanzieren. Das führte Karin Rost bei der Mitgliederversammlung des Vereins am Donnerstagabend aus. Von Anke Weiland mehr...


Sa., 03.12.2016

Sendenhorst Im Vorstand bleibt fast alles wie es ist

Keine großen Änderungen ergaben die Wahlen: Als zweite Vorsitzende wurde Sandra Franke für zwei Jahre wiedergewählt, Silke Tacke ist ein weiteres Jahr die Schatzmeisterin des Montessori-Kindergartens. Zur Elternvertreterin der Einrichtung wurde Tanja Große-Kogge gewählt. mehr...


Sa., 03.12.2016

Evangelische Kirchengemeinde Luther als Pop-Oratorium

Frank Winkels als Martin Luther. Die Zuschauer erleben ihn in Rückblenden und Ausblicken als einen Menschen mit Ängsten und Gewissenskonflikten.

Ahlen - Eine Fahrt zum Pop-Oratorium „Luther“ bietet die Evangelische Kirchengemeinde Ahlen anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 an. Es gibt 50 Tickets. mehr...


Sa., 03.12.2016

Everswinkeler Kunst-Adventskalender „Klappe auf“ eröffnet / Jeden Tag ein neues Werk im Rathaus erleuchtet Offenbarungen im Advent

Nach 16 Jahren wird das Rathaus wieder zum Adventskalender. Am Donnerstagabend wurde das Projekt vom Kulturkreis-Vorsitzenden Martin Kirschke erläutert und eröffnet. Hinter der 1. Klappe verbarg sich ein Kunstwerk von Bildhauer Lutterbeck.

Everswinkel - Am Donnerstagabend war es endlich soweit: In einem Fenster des Everswinkeler Rathauses erstrahlte auf Knopfdruck die Steinstehle von Bildhauer Stefan Lutterbeck mit dem Titel „Im Innersten“ im warmen Scheinwerferlicht und eröffnete so das Projekt „Klappe auf“ des Kulturkreises. Von Günter Wehmeyer mehr...


Sa., 03.12.2016

Plätzchen backen bei Arenhövel „Elefantenkinder“ in der Bäckerei

Sichtlich Spaß hatten die „Elefantenkinder“ aus dem Kindergarten „Pusteblume“, die in der Bäckerei Arenhövel fließig Plätzchen buken.

Sassenberg - Reger Betrieb herrschte an Montagnachmittag in der Backstube der Bäckerei Arenhövel. Mit Hilfe des Bäckermeisters Antonius Arenhövel und Unterstützung des Elternbeirates und der Erzieherinnen machten sich die knapp 20 Elefantenkinder (die Kinder, die nächstes Jahr in die Schule kommen) ans Werk, bunte Sterne, Spritzgebäck und Engelsaugen zu backen. mehr...


Sa., 03.12.2016

Kolping-Spielschar probt wieder / Ab Montag Gutscheine Mutter reicht es

Sind in die Vorbereitung der Theater-Saison gestartet: Jule Wernery, Günther Glose, Ulla Eckel, Johannes Rieping, Britta Becker, Mechthild Große Dreimann-Schilling, Bernhard Stumpe, Mechthild Hagenkötter, Martin Dryzla und Anna-Lena Glose (v.l.)

Everswinkel - „Pumps giegen Pantoffel“, so heißt das nächste Theaterstück der Kolping-Spielschar Everswinkel, das im März nächsten Jahres seine Premiere feiern wird. Gutscheine für Eintrittskarten gibt es bereits ab Montag. mehr...


Sa., 03.12.2016

Arno Biesemann stellt Fotografien in der Katholischen Bücherei aus Faszinierende Momente in der Natur

Fantastische Naturaufnahmen stellt Arno Biesemann derzeit in der Katholischen Bücherei aus. Der Fotograf und Büchereileiterin Margret Uhkötter laden während des Weihnachtsmarktes und darüber hinaus zu einem Besuch ein.

Everswinkel - Die Schönheit von Flora und Fauna fotografisch festzuhalten, war Arno Biesemann schon im Teenageralter ein Anliegen. „Mit 15 Jahren habe ich meine ersten Naturaufnahmen gemacht“, erzählt der ehemalige Biologie-Lehrer des Laurentianum in Warendorf. „Das war ein ganz anderes Fotografieren, denn jeder Druck auf den Auslöser war mit Kosten verbunden.“ Von Günter Wehmeyer mehr...


Sa., 03.12.2016

Pater Tom geht nach 17 Jahren zurück nach Indien Liebe und Dankbarkeit im Gepäck

 

WarendorF/Milte - 17 Jahre lang habe er Sorgen, Wünsche, Ängste und Leid der Menschen in Warendorf, Sassenberg und Milte kennengelernt. „Ich habe so viele Menschen begleitet. Es war immer ein Geben und Nehmen. Von Joachim Edler mehr...


Fr., 02.12.2016

Teamschule Geschlossen hinter der Teamschule

Wohin der Weg von Drensteinfurts Schullandschaft führen soll, ist den Mitgliedern des Schulausschusses ganz klar: Sie stehen fest hinter der Teamschule und deren Konzept.

Drensteinfurt - Die Politik in Drensteinfurt steht geschlossen hinter der Teamschule. In der Sitzung des Schulausschusses betonten alle Fraktionen, wie zufrieden sie mit der Arbeit der Schule sind. Von der in Sendenhorst geplanten einzügigen Montessori-Gesamtschule will man sich nicht aus der Ruhe bringen lassen. Von Stefan Flockert mehr...


Fr., 02.12.2016

Interview mit Pfarrer Herwig Behring Deutschunterricht im Kirchenasyl

Der Syrer Ezzeddin Khoshko hat zwei Monate im Kirchenasyl in der Heilig-Geist-Kirche in Beelen gelebt und die Zeit genutzt, um Deutsch zu lernen.

Beelen - Der Syrer Ezzeddin Khoshko, der sich zwei Monate im Kirchenasyl in Beelen befand, kann jetzt einen Asylantrag in Deutschland stellen. Dass der 24-Jährige in Deutschland bleiben kann, verdankt er auch der evangelischen Kirchengemeinde Warendorf. Redakteurin Beate Kopmann sprach mit Pfarrer Herwig Behring. mehr...


Fr., 02.12.2016

Ausbildung der Notfallsanitäter Krankenkassen wollen nicht zahlen

Notfallsanitäter sind oft zuerst an der Unfallstelle. Auch wegen dieser hohen Verantwortung wurde ihre Ausbildung deutlich verbessert. Die Krankenkassen im Kreis Warendorf wollen dafür aber nicht zahlen.

Kreis Warendorf - Die Krankenkassen im Kreis Warendorf wollen die Kosten für die Ausbildung der Notfallsanitäter nicht übernehmen. Die Verhandlungen des Ordnungsamtes mit den Kassen stocken. Die Krankenkassen weigern sich „aus verfassungsrechtlichen Gründen“, die Kosten der Notfallsanitäter anzuerkennen und kritisieren zugleich die Höhe der Bedarfe. Von Beate Kopmann mehr...


Fr., 02.12.2016

Mehr Flexibilität Musikunterricht auch am Samstag

Viele Instrumente sind in die Jahre gekommen. Deswegen setzt Musikschulleiter Holger Blüder auf Reparaturen und Neuanschaffungen. Das Foto zeigt das Mittelstufenorchester beim Probenwochenende in Nottuln.

Kreis Warendorf - Ein Mann, der auf Teufel komm raus frühzeitig Impulse setzen will, ist Holger Blüder nicht: „Das ist nicht mein Ansinnen“, stellt der neue Leiter der Musikschule Beckum-Warendorf bei der Mitgliederversammlung in Everswinkel klar. Seit Von Vera Szybalski mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter