Fr., 01.07.2016

Großer Erfolg für Egill Sæbjörnsson Kaskade-Künstler in Venedig

Nacht für Nacht läuft die Kaskade und setzt das Tonnen-Dach des Kunstmuseums durch die Projektion herablaufender Lichtstreifen eindrucksvoll in Szene. Ihr Erschaffer:

Ahlen - Egill Sæbjörnsson, Schöpfer der Lichtinstallation „Kaskade“ am Kunstmuseum, wird eine große Ehre zuteil: Er repräsentiert sein Heimatland Island bei der 57. Internationalen Biennale in Venedig. mehr...

Fr., 01.07.2016

Unterstützung aus der Politik Glasfaser ist spitze

Sie alle finden Glasfaser für Alverskirchen und Everswinkel Spitze: Bürgermeister Sebastian Seidel sowie die Fraktionsvorsitzenden Karl Stelthove (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Peter Friedrich (FDP) und Dirk Folker (CDU).

Everswinkel/Alverskirchen - Sie alle finden Glasfaser für Alverskirchen und Everswinkel Spitze: Bürgermeister Sebastian Seidel sowie Karl Stelthove, Peter Friedrich und Dirk Folker, Fraktionsvorsitzende für ihre Parteien im Rat der Gemeinde Everswinkel. mehr...


Fr., 01.07.2016

Schultriathlon Finisher „sportlich wie eine 1“

Geschafft! Wer den Triathlon gepackt hatte, durfte sich im Finisher-T-Shirt über seine Leistung freuen Gefordert war wie beim Triathlon für die Großen Laufen, Radfahren und Schwimmen, Nichtschwimmer absolvierten die Strecke auf dem Rollbrett .

Ahlen - Die Sekundar-, die Lamberti- und die Martinschule haben echte Sport-Cracks in ihren Reihen: Das bewiesen die Kinder beim Schultriathlon. Von Ralf Steinhorst mehr...


Fr., 01.07.2016

Fest in Westbevern Im Mittelpunkt steht das Schaf

„Schafes Fest“ heißt das Event, das der Handwerkverein Westbevern am 17. Juli auf dem Festplatz vor dem Dorfspeicher durchführt. In Bearbeitung ist ein buntes Programm mit Vorführungen, Bingo, Quiz, tänzerischer Darbietung und vielem mehr.

Westbevern - Der Verein selbstständiger Handwerker und Gewerbetreibender Westbevern (HGV) hat es sich zur Aufgabe gemacht, einmal im Jahr eine größere Veranstaltung für die Allgemeinheit anzubieten. Am 17. Juli (Sonntag) können sich die Besucher auf „Schafes Fest“ als nächstes Event freuen. Von Bernhard Niemann mehr...


Fr., 01.07.2016

Siebtklässler besuchen Planetarium Sekundarschüler erkunden das Weltall

Die Schüler des 7. Jahrgangs der Sekundarschule Sassenberg vor dem Planetarium in Münster.

Sassenberg - Zum Abschluss der Reihe „Die Erde im Weltall“ im Fach Naturwissenschaften fuhren die vier 7. Klassen mit ihren Klassen- und NW-Lehrern am Dienstag ins LWL-Planetarium nach Münster. Dort schauten sie sich zwei verschiedene Filme in Fulldome-Technik auf einer Kuppel mit 20 Meter Durchmesser an. mehr...


Fr., 01.07.2016

Paul-Spiegel-Berufskolleg „Paul wäre stolz auf uns“

Blazing Fire: Der Gospelchor aus Ennigerloh sorgte für die musikalische Untermalung bei der Abschlussfeier.

warendorf - „Jedes Ende ist zugleich der Beginn von etwas Neuem“, machte Schulleiter Udo Lakemper in seinem Grußwort deutlich. Soweit, so gut. Doch „welcher Weg ist der richtige?“ Angesichts der Vielzahl an Ausbildungsberufen (mehr als 300) und Fachhochschulstudiengängen (5626) in Deutschland fällt die Wahl nicht immer leicht. „Das ist keine Weggabelung, sondern vielmehr ein Autobahnkreuz“, so der Schulleiter. Von Sebastian Wemhoff mehr...


Fr., 01.07.2016

Für die Mammutspiele: Passverkäufer mischen sich unters Stadtfest-Volk

Gut drauf: Die beiden ersten Ferienwoche verwandelt das Jugendamt den Sportpark Nord in ein Mammut-Olympiastadion.

Ahlen - Bunt kostümierte Passverkäufer mischen sich am Wochenende unters Stadtfest-Volk, um für die Mammutspiele zu werben. mehr...


Fr., 01.07.2016

Museum Religio Leitungsduo hat viel vor

Wolfgang Pieper begrüßte am Freitag Dr. Kristin Kube als stellvertretende Museumsleiterin (l.) und gratulierte Dr. Anja Schöne zur neuen Leitungsfunktion.

Telgte - Einen Wechsel hat es am 1. Juli an der Spitze des Religio gegeben: Dr. Anja Schöne ist jetzt die neue Leiterin, Dr. Kristin Kube ihre Stellvertreterin. Von Andreas Große-Hüttmann mehr...


Fr., 01.07.2016

Notunterkunft in Albersloh Hallen sollen geräumt werden

Die Notunterkunft in Albersloh soll voraussichtlich Ende des Monats geräumt werden.

Albersloh - Die Zeit der Notunterkunft in Turn- und Wersehalle soll zum Monatsende vorbei sein – wenn nicht viele neue Flüchtlinge kommen. Von Josef Thesing mehr...


Fr., 01.07.2016

„Zur Hohen Ward“ Sporthalle hat einen Namen

„Zur Hohen Ward“ : Sporthalle hat einen Namen

Albersloh - Die neue Sporthalle hat jetzt einen Namen. Der ist allerdings etwas sperrig. Von Josef Thesing mehr...


Fr., 01.07.2016

Fahrt endet an der Haustür Transporter kracht gegen Haus

Fahrt endet an der Haustür : Transporter kracht gegen Haus

Sendenhorst - An der Bersenkampstraße hat ein Fahrer seinen Transporter gegen ein Wohnhaus gefahren. Er wurde bei dem Unfall verletzt. mehr...


Fr., 01.07.2016

Kommentar Projekt Neue Ems Giftspritzen wieder einpacken

Die Ratssitzung hatte es in sich: Vorwürfe, Unterstellungen, giftige Spitzen und ein Austritt. CDU-Ratsmitglied Martin Schulte warf das Handtuch. Er führte ein „zerstörtes Vertrauensverhältnis zu einzelnen leitenden Vertretern der Verwaltung“ als Hauptgrund dafür an, dass er sein Mandat zum 31. Juli niederlegt. Als persönliche Vertreterin könnte Cornelia Köster in den Rat nachrücken. mehr...


Fr., 01.07.2016

Workshop: Wie geht es mit der Emsinsel weiter? Die beste Mischung finden

Volles Haus im Ratssaal: Keineswegs kommentarlos nahm der Arbeitskreis Emsinsel, die mehrheitliche Entscheidung des Rates zur Kenntnis, dass die Neue Ems durch den Emsseepark fließen soll.

Warendorf - Baudirektor Peter Pesch könnte sich einen Mix aus Wohnen, Grünfläche, Wege, Plätzen, Gastronomie und Dienstleistungen gut auf der „Emsinsel“ vorstellen. In der Entwicklung der Industriebrache sieht Pesch auch eine Chance, junge Familien mit Kindern in die Altstadt zu bringen. Von Joachim Edler mehr...


Fr., 01.07.2016

Glasfaser für Albersloh So wird das (noch) nichts

Vereint für den „Glasfaserappell“: Sebastian Sievers, Peter Abke, Henning Rehbaum, Berthold Streffing, Thomas Lohmann, Christiane Seitz-Dahlkamp, Hans-Ulrich Menke und Josef Lammerding (v.li.).

Albersloh/Sendenhorst - Die 40-Prozent-Quote der Haushalte ist längst noch nicht erfüllt. Deshalb appellieren der Bürgermeister und die Fraktionen an die Albersloher, sich für einen Glasfaseranschluss zu entscheiden. Von Josef Thesing mehr...


Fr., 01.07.2016

Planungsausschuss Alles auf Anfang?

Das 3D-Modell des Architekturbüros Schapmann zeigt den geplanten, viel diskutierten Entwurf für den Neubau am jetzigen Rathaus-Standort.

Ostbevern - Die Tagesordnung des Umwelt- und Planungsausschuss war umfangreich, doch die größte Diskussion gab es um den auf der Vorlage kürzesten Punkt: Das Rathausprojekt. Die Initiatoren des Bürgerbegehrens überreichten im Rahmen der Bürgerfragestunde mehr als 1500 Unterschriften an den Bürgermeister. Von Engelbert Hagemeyer mehr...


Fr., 01.07.2016

Unfall in Walstedde Zwei Verletzte und 8300 Euro Schaden

Die Polizei wurde zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen.

Walstedde - Zwei Autofahrer sind bei einem Unfall in Walstedde verletzt worden. Zudem entstand hoher Sachschaden. Von Stefan Flockert mehr...


Fr., 01.07.2016

Zwei junge Autofahrer aus Ahlen beteiligt B 63: Kollision fordert zwei Verletzte

Symbolbild 

Ahlen/Drensteinfurt - Zwei Autofahrer aus Ahlen wurden am Donnerstagabend in eine Fahrzeugkollision auf der B 63 mit zwei Verletzten verwickelt. mehr...


Fr., 01.07.2016

Stadtverwaltung Doppelter Grund zur Freude

Bürgermeister Wolfgang Pieper und Ausbilderin Anna Hermann (r.) gratulierten Julia Kröker und Nils Kutscher zur bestandenen Ausbildung und zur Festanstellung.

Telgte - Julia Kröker und Nils Kutscher hatten am Donnerstagmorgen allen Grund zur Freude: Denn sie haben nicht nur ihre Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt mit guten Noten abgeschlossen, sondern auch direkt einen Vertrag bekommen. Von Andreas Große-Hüttmann mehr...


Fr., 01.07.2016

Interview über Kaldeweis neue Marketingstrategie Konsequent auf dem Weg zur Weltmarke

Arndt Papenfuß ist Marketingleiter bei Kaldewei.

Es gab mal Zeiten, in denen der Slogan „Europas Nr. 1 in Badewannen“ Anspruch und Hauptprodukt widerspiegelte. Das ist bei Kaldewei jetzt ganz anders. Der Slogan ist weg, neue Produkte da. Dennoch, stellt Marketingchef Arndt Papenfuß fast etwas konsterniert fest, sei Kaldewei für die meisten Menschen noch immer gleichbedeutend mit „Wanne“. Die „AZ“ fragte nach. mehr...


Fr., 01.07.2016

Die letzten Sanis nahmen Abschied „In Dienstschluss wegtreten“

Der letzte schließt die Schranke: Das Nachkommando des Sanitätsregiments 22 „Westfalen“ verließ am Donnerstag die Kaserne.

Ahlen - Das war‘s! Die letzten Sanis haben die Ahlener „Westfalen-Kaserne“ verlassen. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Fr., 01.07.2016

Zeugen gesucht Zwei Einbrüche in Westbevern

 

Westbevern - Zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser beschäftigten die Polizei am Donnerstag. mehr...


Fr., 01.07.2016

Heute Fassanstich – und Freibier Alles startklar fürs Stadtfest

Kann los gehen: Ahlen taucht heute Abend ein ins 31. Stadtfest.

Ahlen - Mit Fassanstich und Freibier startet Ahlen am heutigen Freitag um 19.20 Uhr ins 31. Stadtfest. Von Ulrich Gösmann mehr...


Fr., 01.07.2016

Ethik in der Wirtschaft Geldpolitik der EZB treibt Orden in die Pleite

Führt durch Fragen:  Dr. Ulrich Schöder

Kreis Warendorf - Deutliche Kritik hat Weihbischof Dr. Stefan Zekorn an der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) am Mittwochabend in LVHS in Freckenhorst geübt. Von Dierk Hartleb mehr...


Do., 30.06.2016

Gericke führt Kreisgeschichtsverein Turbulenter Neustart

Der neue Vorstand  des Kreisgeschichtsvereins (v. l.): Stefan Wittenbrink (Stellvertretender Vorsitzender), Hildegard Schröer (Schatzmeisterin), Landrat Dr. Olaf Gericke (Vorsitzender) und Kreisarchivar Dr. Thomas Brakmann (Schriftführer).

Kreis Warendorf - Das war ein turbulenter Neustart. Landrat Dr. Olaf Gericke wurde Dienstagabend zum neuen Vorsitzenden des Kreisgeschichtsvereins gewählt. Übergangsweise – damit der Verein nach heftigen Querelen im Vorstand wieder in ruhiges Fahrwasser kommt. Von Beate Kopmann mehr...


Do., 30.06.2016

Tod an der Unfallstelle 19-jährige Radfahrerin stirbt bei Unfall

 

Oelde - Tödliche Verletzungen erlitt eine 19-jährige Radfahrerin aus Oelde bei einem schweren Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch gegen 14 Uhr in Oelde auf der mehr...


Folgen Sie uns auf Twitter