Lisa Sanderson gewinnt den Vorlesewettbewerb
Schurken verhelfen zum Sieg

Warendorf -

Die Sechstklässlerin Lisa Sanderson von der Kardinal-von-Galen-Schule aus Telgte hat den Vorlesewettbewerb der Realschüler und Gymnasiasten gewonnen.

Donnerstag, 23.02.2012, 16:02 Uhr

Lisa Sanderson gewinnt den Vorlesewettbewerb : Schurken verhelfen zum Sieg
Alle 22 Teilnehmer des Vorlesewettbewerbs erhielten eine Urkunde und das Buch „Fennymores Reise – oder wie man Dackel im Salzmantel macht“. Foto: Morawin

Nachdem in der vergangenen Woche die Hauptschüler des Kreises Warendorf gegeneinander angetreten waren, lasen jetzt Realschüler und Gymnasiasten um die Wette.

22 Kandidaten aus vielen Ortsteilen fesselten die Besucher des Vorlesewettbewerbs in der Stadtbücherei Warendorf mit ihren selbst gewählten Textpassagen. Die Jury entschied sich für die besten zehn Leserinnen und Leser, die im Anschluss einen zweiten, unbekannten Text vortrugen.

Die Sechstklässlerin Lisa Sanderson von der Kardinal-von-Galen-Schule aus Telgte meisterte den Ausschnitt aus dem Buch von Frank Schmeißer „Schurken überall!“ am besten und gewann das Finale. Sie nimmt bald am Bezirksentscheid teil.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/668242?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F702529%2F702534%2F
Autofahrerin mit zwei Kindern kollidiert mit dem Wagen eines Vaters und seiner Tochter
Drei Rettungshubschrauber waren bei dem Unfall auf der B 54 in Horn im Einsatz. Ein Großaufgebot an Rettungskräften kümmerte sich um die Verletzten.
Nachrichten-Ticker