Fr., 29.07.2016

Mädchen-Fußballcamp Kicken mit Nationalspielerinnen

Mit Nationalspielerinnen auf dem Feld zu stehen, ist für die Teilnehmerinnen des Fußballcamps natürlich ganz großes Kino.

Ahlen - Für die jungen Teilnehmerinnen des Mädchen-Fußballcamps von Innosozial und Rot-Weiß Ahlen war das das Größte: Sie bekamen Besuch von Nationalspielerinnen der U-19-Mannschaft. Von Dierk Hartleb mehr...

Fr., 29.07.2016

Abstimmung im Internet Landet Matti auf dem Zwieback?

Matti Kim möchte in das Zwieback-Logo.

Ahlen - Die Zwieback-Kultmarke Brandt sucht ein neues Gesicht. Unter den Finalisten ist auch der kleine Matti aus Ahlen. Nur noch bis Sonntag kann für ihn abgestimmt werden. mehr...


Fr., 29.07.2016

Sommerfest im Kunstmuseum „Maestra Marimbera“ und der Saxofonist

Leticia Bal  ist die „Maestra Marimbera“ und bespielt alles, was ihr unter die Hände kommt. Nicht nur die Marimba, sondern auch Schuhkartons, leere Flaschen oder rostige Obstschalen.

Ahlen - Ein Sommerfest mit vielen kreativen Aktionen veranstaltet der Förderkreis Kunstmuseum am Sonntag, 7. August. Besondere Aufmerksamkeit sollten die Besucher dann auch der Musik schenken. mehr...


Fr., 29.07.2016

Schwerer Unfall mit Verletzten Kollision vor der Kurve

Rund 500 Meter vor „Kornemanns Kurve“ verlor der Fahrer des blauen Mercedes offenbar aufgrund einer Ölspur die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit dem Audi eines Ahleners, der dabei schwere Verletzungen erlitt.

Ahlen - Ein Schwerverletzter, zwei Leichtverletzte – so lautet die vorläufige Bilanz der Polizei nach einem Unfall auf der Hammer Straße, der sich am Freitagmorgen ereignet hat. Ein Fahrer hatte die Kontrolle über seinen Pkw verloren und einen anderen Wagen frontal erfasst. Von Christian Wolff und Peter Schniederjürgen mehr...


Fr., 29.07.2016

Bernd Manthey hat Wege im Blick Ideen für mehr Sicherheit

Bernd Manthey sorgt sich um die Befahrbarkeit der Radwege. Hier zeigt er auf einen neuralgischen Punkt an der Ennigerstraße in Vorhelm.

Ahlen / Vorhelm - Um die Sicherheit von Rad- und Fußwegen sorgt sich der ehemalige Ratsherr Bernd Manthey. Für einige neuralgische Punkte hat er bereits Ideen parat, die das Stadtsäckel nicht belasten würden. Dabei geht es ihm auch um die Pflege. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Do., 28.07.2016

Aral an der Beckumer Straße Tankstellen-Abriss läuft

Die einstige Werkstatthalle für die Fahrzeugpflege ist bereits ein Schutthaufen. In diesen Tagen wird auch der Rest der Aral-Tankstelle dem Erdboden gleichgemacht.

Ahlen - Die Werkstatthalle ist schon weg, der ehemalige Verkaufsraum folgt unmittelbar darauf: An der Aral-Tankstelle an der Beckumer Straße 109 laufen die Abrissarbeiten. Bis November soll der Neubau des Mineralölkonzerns stehen. Von Christian Wolff mehr...


Do., 28.07.2016

Kurs für junge Flüchtlinge Wenn die Streife mit der Kelle winkt . . .

Die Gruppe junger Männer interessierte sich ganz besonders für die Polizeiwagen. Aber sie erfuhr auch viel über die Arbeit der Beamten und den Umgang miteinander.

Ahlen - Wie arbeitet die Polizei? Wie geht man miteinander um? Und wie funktioniert eigentlich Deutschland? Jugendliche Flüchtlinge lernen zurzeit in einem Innosozial-Kurs die Grundlagen der freiheitlich-demokratischen Grundordnung kennen. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Do., 28.07.2016

Ahlener Beteiligung an EU-Konferenz Demografie fordert Kommunen

Die Fachbereichsleiterin für Jugend und Soziales bei der Stadt Ahlen, Ulla Woltering (6.v.l.), vertrat Deutschland auf einer EU-Konferenz zur älter werdenden Gesellschaft in Berlin.

Ahlen / Berlin - Die alternde Gesellschaft ist nicht nur in Deutschland ein Thema. Bei einer Konferenz von acht EU-Mitgliedsstaaten brachte die Ahlener Sozialabteilungsleiterin Ulla Woltering ihre Erfahrungen ein. mehr...


Do., 28.07.2016

„Theatre Fragile“ Es ist auch ihre Geschichte

Zufrieden: Marianne Cornil und Nicole Rarjen vom „Theatre Fragile“ (3.u.4.v.l.) mit einigen Darstellern aus Ahlen und Hamm nach der Generalprobe am Dienstag am Bürgerzentrum Schuhfabrik.

Ahlen - An der Geschichte „Wir treffen uns im Paradies“, die das „Theatre Fragile“ am Freitag bei „Tralla-City“ zeigt, sind Flüchtlinge aus Ahlen und Hamm beteiligt. Von Christian Feischen mehr...


Do., 28.07.2016

„Forum gegen Armut“ schlägt Alarm Immer weniger Warenspenden

Fünfmal in der Woche gibt es Lebensmittel für Bedürftige. Neben Elisabeth Hüser (l.) gehört Sara Weinberg (2.v.l.) zu den Helfern an der Rosenstraße.

Ahlen - Die Schließung des „Marktkaufs“ hat auch beim „Forum gegen Armut“ eine Lücke gerissen. Es gebe immer weniger Lebensmittelspenden, sagt der stellvertretende Vorsitzende Dieter Dolenc. Auch weitere ehrenamtliche Helfer würden benötigt. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 27.07.2016

Schwertransport rollte durch Ahlen Ganz schön schweres „Päckchen“

Eine ganz schön schwere und breite Last musste durch die Straßen buchsiert werden.

Ahlen - Erneut durchzog ein Schwertransport die Wersestadt. Am späten Dienstagabend erreichte der Tross, der im Auftrag der Siemens AG unterwegs war, die Stadtgrenze. mehr...


Mi., 27.07.2016

Neue Bänke in der Fußgängerzone Ein Stück Gemütlichkeit

Die ersten Bänke wurden von Patrick Mlinar und Uwe Kölbel installiert. Hans-Jürgen Vicariesmann, Michael Vorderbrüggen, Andreas Mentz, Jörg Pieconkowski, Nathalie Liese, Astrid Eckel und Friedel Paßmann schätzen das neue Mobiliar in der Fußgängerzone sehr.

Ahlen - Sie tragen sichtbar und ganz praktisch zur Aufwertung der Fußgängerzone bei: Am Mittwoch wurden die ersten von insgesamt 14 neuen Bänken installiert. Von Sabine Tegeler mehr...


Mi., 27.07.2016

Weltjugendtag in Krakau Beeindruckt von der Atmosphäre

Pfarrer Joseph Thota, Andreas Blechmann, Jonas Wöhe, Sophie Seiler, Frederike Heumann und Dominik Fischer zeigten sich von der Vielfalt der Weltjugendtagseröffnung beeindruckt.

Ahlen - Es waren nur wenige Jugendliche gekommen, um das „Weltjugendtags-Public-Viewing“ zu erleben. Das tat der Stimmung im Pfarrsaal St. Gottfried aber keinen Abbruch. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mi., 27.07.2016

Freiwilliger Müllsammler Tüte hat er immer im Gepäck

Mit Fahrrad und Packtaschen zieht Wilfried Bolinski häufig los. Er hat einen geschulten Blick, wo Müll liegt. Der wird dann aufgepickt.

Ahlen - Nein, er wird nicht dafür bezahlt, dass er den Müll aus der Landschaft fischt. Wilfried Bolinski tut es trotzdem. Von Ralf Steinhorst mehr...


Di., 26.07.2016

Pflegeeinrichtung an der Warendorfer Straße Baustart bringt Engpass mit sich

Der Geh- und Radweg vor dem Blomberg-Gelände wird in Teilen aufgenommen – als Vorarbeit für Kanalarbeiten und um eine Zufahrt zu schaffen.

Ahlen - Mit der Einebnung des Grundstücks und Kanalbauarbeiten hat Anfang der Woche der Neubau einer Pflegeeinrichtung an der Warendorfer Straße seinen Anfang genommen. Damit schließt sich langfristig die Baulücke, die nach dem Abriss des ehemaligen Blomberg-Gebäudes entstanden war. Von Christian Wolff mehr...


Di., 26.07.2016

Polizei geht von Suizid aus Triebwagenfahrer entdecken Toten

Die Polizei nahm nach dem Leichenfund an der Bahnlinie die Ermittlungen auf.

Ahlen - Zunächst war unklar, wie der Mann zu Tode gekommen ist, den Triebwagenfahrer am Dienstagmorgen nahe der Bahn gefunden hatten. Die Polizei, die den Bahnabschnitt zeitweise sperren ließ, geht inzwischen von einem Suizid aus. mehr...


Di., 26.07.2016

Alarmanlage sprang an Polizei sucht möglichen Ladendieb

DIe Alarmanlage des Drogeriegeschäfts sprang an.

Ahlen - Als er das Geschäft verließ, sprang direkt die Alarmanlage an. Doch ein Mann, der dem Unbekannten vom Drogeriemarkt an der Ostbredenstraße folgte, konnte in seiner Tasche kein Diebesgut finden. Die Polizei sucht nun dennoch nach dem Flüchtigen. mehr...


Di., 26.07.2016

„Fernweh“ im Bürgerzentrum Schuhfabrik „Whiskey and Women“

„Whiskey and Women“ bringen sowohl Trinklieder und Shantys als auch Blues und Folk mit nach Ahlen. Am Samstag spielt das Trio in der „Fernweh“-Reihe auf der Terrasse.

Ahlen - Drei Musikerinnen aus Kalifornien bescheren dem Büz-Publikum am kommenden Samstag einen ereignisreichen Konzertabend. „Whiskey and Women“ ist wahrlich nicht auf einen Stil festgefahren. mehr...


Mo., 25.07.2016

Menschenverachtender Kommentar Kündigung wegen „Facebook“-Post

Der Firmensitz von „LR Health & Beauty“ an der Kruppstraße im Ahlener Gewerbegebiet „Olfetal“. Das Unternehmen distanzierte sich von „beleidigend-diskriminierenden, rassistischen oder fremdenfeindlichen Aussagen“.

Ahlen - Ihr menschenverachtender Kommentar zum Amoklauf von München bei „Facebook“ hat eine Vertriebspartnerin von „LR Health & Beauty Systems“ den Job gekostet. Das Unternehmen kündigte fristlos die Zusammenarbeit auf. Von Peter Harke mehr...


Di., 26.07.2016

Aral-Tankstelle vor dem Abriss Mittwoch kommt der Bagger

Beobachten wachsam den Baustellenaufbau: Tankstellenpächter Thorsten Sonntag (r.) und Aral-Bauleiter Michael Cap. Bis November soll an selber Stelle ein moderner Neubau des Mineralölkonzerns entstehen.

Ahlen - Benzin und Snacks gibt es hier nicht mehr – vorerst: An der Aral-Tankstelle von Thorsten Sonntag an der Beckumer Straße werden derzeit umfangreiche Vorbereitungen für Abriss und Neubau getroffen. Am Mittwoch rückt der Bagger an. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Di., 26.07.2016

Polizei stoppt 30-Jährige Mit 2,16 Promille unterwegs

Ein Alkoholmessgerät der Polizei.

Ahlen - in 28-Jähriger sah sich am Montagmorgen veranlasst, die Polizei zu verständigen. Ihm war eine Frau aufgefallen, die in Schlangenlinien über die Warendorfer Straße fuhr. Die Beamten hatten es nicht leicht, die 30-Jährige zum Stehen zu bringen. Es stellte sich heraus: Sie war stark alkoholisiert mehr...


Mo., 25.07.2016

Gottesdienst auf der Osthalde Erste „Bergpredigt“ von Probst Irmgedruht

Probst Rainer Irmgedruht hielt den Gottesdienst auf der Osthalde. Er bezog sich in seiner Predigt thematisch auf den Ort, nahm aber auch Bezug zu aktuellen Geschehnissen.

Ahlen - Trotz der Schwüle und hochsommerlichen Temperaturen zogen die Mitglieder des Alpenvereins am Sonntag hoch auf die Osthalde. Dort feierten sie erstmalig einen Gottesdienst. Von Leon Walter mehr...


Mo., 25.07.2016

„Fernweh“-Reihe des Bürgerzentrums Schuhfabrik „Birnenkuchen“ open air

Gemütlich wie im Kino: Diese „Fernweh“-Gäste haben es sich auf einem Sofa bequem gemacht. Zum Film eine Portion Pommes und der Abend läuft rund.

Ahlen - Liegestühle, Bänke und ein Sofa: Beim Open-Air-Kino in der Reihe „Fernweh“ wurd‘s richtig gemütlich. Von Christian Feischen mehr...


Mo., 25.07.2016

„Drüke Möhne“ Kinderfreude macht Senioren Spaß

Das hat geschmeckt:  Die Kinder der Drüke-Möhne-Mitarbeiter und Bewohner aßen zusammen. Andrea Tourneur (r.) freute sich über den Erfolg.

Ahlen - Beim „Alt- und Jungtag“ im Seniorenzentrum „Drüke Möhne“ kamen alle auf ihre Kosten. Ohne große Planungen und nach der Devise „Einfach mal machen“ ging das Konzept auf. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Mo., 25.07.2016

Abends am Kunstmuseum „Pokémon“-Jagd als Happening

Happening am Kunstmuseum: Martina Gies (hinten) ist mit ihren Kindern extra aus Hamm gekommen. Anna Kilwinski (M.), Christian Dischereit und Sabrina Schulz haben Grillwürstchen und Salate mitgebracht.

Ahlen - „Pokémon“-Jäger treffen sich abends am Kunstmuseum, weil da viele der virtuellen Monster zu erhaschen sind. Und sie lassen es sich dabei richtig gutgehen. Von Sabine Tegeler mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

24°C 17°C

Morgen

24°C 14°C

Übermorgen

23°C 12°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter