Sa., 03.12.2016

Arbeitskreis Pflege- und Betreuungsdienste Infos zum Pflegestärkungsgesetz II

Die Mitglieder des Arbeitskreises Pflege- und Betreuungsdienste beschäftigten sich bei ihrer jüngsten Zusammenkunft mit dem Pflegestärkungsgesetz II.

Ahlen - Das Pflegestärkungsgesetz II war Thema des jüngsten Treffens des Arbeitskreises Pflege- und Betreuungsdienste. Individuelle Beratung zu den Änderungen gibt die Pflege- und Wohnberatung. mehr...

Sa., 03.12.2016

Betriebsausschuss diskutierte Zwei Querungshilfen in Planung

Die Tage dieser Brücke über den Kälberbach an der B 58 sind gezählt.

Ahlen - Die nördliche Holzbrücke über dem Kälberbach wird abgebaut. Eine Querungshilfe für Fuß- und Radverkehr auf der B 58 wird sie ersetzen. Eine weitere Querungshilfe ist für den Hövenerort geplant. Von Dierk Hartleb mehr...


Sa., 03.12.2016

Evangelische Kirchengemeinde Luther als Pop-Oratorium

Frank Winkels als Martin Luther. Die Zuschauer erleben ihn in Rückblenden und Ausblicken als einen Menschen mit Ängsten und Gewissenskonflikten.

Ahlen - Eine Fahrt zum Pop-Oratorium „Luther“ bietet die Evangelische Kirchengemeinde Ahlen anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 an. Es gibt 50 Tickets. mehr...


Fr., 02.12.2016

25 Jahre nach dem Stilllegungsbeschluss für „Westfalen“ Nicht viele haben es geglaubt

Morgendämmerung für „Westfalen“. Dass dieses Foto im späten November 2016 entstehen können würde, war nach der Entscheidung der Zechenschließung im Jahr 1991 noch lange nicht sicher. Es gab viele Befürworter eines Komplettabrisses.

Ahlen - Das übliche Ende eines Bergwerksbetriebs? Schächte verfüllen, bis einen Meter unter Geländeoberkante abreißen, neues Gewerbegebiet drauf – falls die Nachfrage da ist. Die Macher in Ahlen haben sich damals anders entschieden. Deshalb steht ein großer Teil der städtischen Montangeschichte auch ein Vierteljahrhundert später noch. Von Jörg Pastoor mehr...


Fr., 02.12.2016

St.-Franziskus-Hospital Babyboom: 1000. Geburt

In der Geburtshilfe herrschte am Freitag große Freude: Elena Enns sorgte mit Sohn Lion (l.) für die 1000. Geburt. Die 999. war Betül Cakmark mit Sohn Oguzhan. Mit den Müttern freuen sich Chefarzt Dr. Markus Gantert, Fachärztin Susannih Hantono und Steffi Schröter.

Ahlen - Mit der Geburt des kleinen Lion freut sich das St.-Franziskus-Hospital über einen lange nicht mehr erreichten Rekord: Der kleine Junge und Erstgeborene von Elena Enns ist das 1000. Baby in diesem Jahr. Von Dierk Hartleb mehr...


Fr., 02.12.2016

„Werbende Gemeinschaft“ Smartphone wird zum „Los“

Wie die Teilnahme am Gewinnspiel funktioniert, zeigen Josef Ostermann und Raphael Fischer – per QR-Code oder mit Zettel.

Ahlen - An diesem Weihnachtsgewinnspiel der „Werbenden Gemeinschaft“ können Smartphone-Besitzer ganz einfach teilnehmen, wenn sie einen QR-Code einscannen. Ganz normale Teilnahmezettel gibt‘s aber auch. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Fr., 02.12.2016

„Originalton“ in der Schuhfabrik „Sing along“ mit Pete

Pete Alderton im „Originalton“ im Büz.

Ahlen - Mit seiner Bluesstimme schafft er es immer wieder, dass man im Publikum eine Stecknadel fallen hören könnte: Pete Alderton trat jetzt beim „Originalton“ in der Büz-Kneipe auf. mehr...


Fr., 02.12.2016

Mehr Förderung für Kitas Gute Chancen als „Sprach-Kitas“

Hoffen auf Förderung: Barbara Schoppmann (Elisabeth-Kindergarten Warendorf), Ursula Günster-Schöning, Reinhold Sendker, Henning Rehbaum (MdL), Hildegard Janzen (Marien-Kindergarten Warendorf), Hubert Färber (Kindergarten St. Josef Ahlen) und Ulla Steinhorst.

Ahlen - Das „Frühe-Chancen“-Programm des Bundes wird neu aufgelegt. Auch in Ahlen hoffen Kindertageseinrichtungen auf Unterstützung, um sich intensiver der sprachlichen Bildung der Kinder widmen zu können. mehr...


Fr., 02.12.2016

Verlorenes auf ahlen.de Online-Besuch im Fundbüro

Fahrräder und Schlüssel warten zuhauf im Fundbüro. Pia Schwarz und Michael Göttfert haben dafür gesorgt, dass Verlorenes ganz einfach über die „ahlen.de“ (kl. Bild) zu finden ist.

Ahlen - Wer seinen Schlüssel oder sein Handy verloren hat, kann jetzt mit wenigen Klicks feststellen, ob die Sachen vielleicht im Fundbüro der Stadt abgegeben wurden. Von Sabine Tegeler mehr...


Do., 01.12.2016

13. Winter-City-Lauf Zwei Starts und eine neue Distanz

Freuen sich auf den 13. Winter-City-Lauf: Roland Klein, Heidrun Bode, Dieter Massin, Carlo Pinnschmidt und Sandra Könning. Zum ersten Mal ist der Start an einem Sonntag.

Ahlen - Erstmals startet der Winter-City-Lauf in diesem Jahr an einem Sonntag. Dafür gibt es noch einen zusätzlichen Lauf. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Do., 01.12.2016

Mehrheit für Entfernung des alten Pflasters Bauausschuss segnet die Marktplatz-Pläne ab

Der Aal soll bleiben: Die Intarsienarbeiten auf der Mittelzunge des Marktplatzes werden bei der Umgestaltung erhalten. Drumherum will die Politik aber glattes Pflaster.

Ahlen - Der Abschied vom historischen Kopfsteinpflaster in Ahlens „guter Stube“ bahnt sich an: Der Betriebsausschuss hat die aktuellen Pläne, die für eine Barrierefreiheit des Marktplatzes sorgen sollen, am Donnerstagabend einstimmig abgesegnet. Das letzte Wort hat jedoch der Rat. Von Christian Wolff mehr...


Do., 01.12.2016

Don-Bosco-Schule 150 Päckchen auf dem Weg

Die Kinder der Don-Bosco-Schule beteiligen sich zum neunten Mal an der Aktion „Kleiner Prinz“.

Ahlen - Sie wollen den Kindern in Rumänien zu Weihnachten eine Freude machen: Mädchen und Jungen der Don-Bosco-Schule, aber auch der Kindergärten St. Elisabeth und St. Johannes Nepomuk beteiligten sich an der Aktion „Kleiner Prinz“. Von Ralf Steinhorst mehr...


Do., 01.12.2016

Aktion von Stadtbücherei und Welt-Laden „Blind Date“ mit tollem Lesestoff

Sie hat schon ein „Blind Date“: Eva Levejohann hat ihr Favoriten-Päckchen gefunden. Die Überraschungen gibt‘s ab kommenden Montag im Lesecafé der Stadtbücherei.

Ahlen - Nicht nur, dass ab kommenden Montag in der Stadtbücherei wieder der Sonderbuchverkauf läuft, diesmal gibt es dazu auch eine spannende Weihnachtsaktion vom Weltladen. mehr...


Do., 01.12.2016

Förderverein „Kulturgut Samson“ gegründet Ein „Urknall“ für das Kapellendorf

Die Gründungsmitglieder des neuen Fördervereins „Kulturgut Samson“ auf der historischen Tenne, die einst Deckstation war: Vorsitzender Willi Wienker, Vize-Vorsitzender Ludwig Brinkkötter, Pastor Hermann Honermann, Christiane Struckholt, Christian Bücker, Schriftführer Christian Wolff, Jochen Rölfing, Kassierer Ralf Budt und Beisitzer Andreas Stapel (v.l.).

Tönnishäuschen - In Tönnishäuschen hat sich am Mittwochabend der Förderverein „Kulturgut Samson“ gegründet. Er möchte das historische Gebäudeensemble des ehemaligen Landgasthofes erwerben und beleben. Aus den Reihen der engagierten und motivierten Gründer wurde dazu ein Vorstand gewählt. Von Ralf Steinhorst mehr...


Do., 01.12.2016

Routineüberholung an Unterführung DB geht Bahnbrücke ans Lager

Halbseitig gesperrt ist die Bahnunterführung Lütkeweg/Bergstraße. Freitag in einer Woche sollen die Instandsetzungsarbeiten abgeschlossen sein.

Ahlen - Bei der alle sechs Jahre stattfindenden Routineüberprüfung fiel Instandhaltungsbedarf an der Bahnunterführung Lütkeweg/Bergstraße auf. Gut eine Woche dauern die Arbeiten noch. mehr...


Mi., 30.11.2016

„Los Tres Amigos“ in der Schuhfabrik Chicos mit Olé in der Hüfte

„Los Tres Amigos“ sind zu sechst. Spanisch sprechen sie auch nicht. Aber ihre Musik reißt alle mit, die was für lateinamerikanische Rhythmen übrig haben

Ahlen - Das kommt den Zuhörern spanisch vor: „Los Tres Amigos Professionales Incontinencia de la Casita de San Antonio“ spielen am Samstag im Bürgerzentrum Schuhfabrik. mehr...


Mi., 30.11.2016

Fehlbefüllungen im Restmüll Mit Bauschutt bleibt Tonne stehen

Bauschutt im Restmüll? Das ist verboten. Die Mitarbeiter der Umweltbetriebe lassen deshalb immer öfter Tonnen stehen.

Ahlen - Die Umweltbetriebe stellen immer häufiger Fehlbefüllung im Restmüll fest. Bauschutt zum Beispiel. Das ist nicht nur verboten, es stellt auch eine Gefährdung dar. mehr...


Mi., 30.11.2016

CDU-Mittelstandsvereinigung Die Tücken beim (Ver-)Erben

Der neue Vorstand besteht aus Martina Schwarte, Susanne Block, Martin Hegselmann, Christoph Aulbur und Wolf-Rüdiger Adler. Notar Ralf Gosda (3.v.l.) referierte.

Ahlen - Vorstandswahlen standen auf der Tagesordnung der CDU-Mittelstandsvereinigung MIT. Aber auch ein humorvoller Vortrag über die juristischen Tücken bei Erbangelegenheiten. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mi., 30.11.2016

Projekt an der Hansastraße Ökologisches Wohnen

Der MIG-Vorstand: Ute Struckmeyer, Rainer Müller, Hermann Huerkamp, Bruno Kolekta und Lothar Rolf. Wahlen standen diesmal nicht auf der Tagesordnung.

Ahlen - Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Mieter-Interessengemeinschaft stand ein interessantes Projekt: Christa Quante-Ottemeier stellte eine geplante genossenschaftliche und ökologische Wohnanlage vor. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Mi., 30.11.2016

Vorhelmer Bürger in Sorge Über 200 Meter hohe „Windmonster“?

Referent Hubert Niesing fand kritische Worte zu den Windkraft-Plänen.

Vorhelm - Die anstehende Änderung des Flächennutzungsplans würde mehr als 200 Meter hohe Windkraft-Großanlagen in der Bauerschaft Schäringer Feld bei Vorhelm möglich machen. Das versetzt viele Dorfbewohner in Sorge, wie am Dienstagabend bei einer Versammlung deutlich wurde. Von Christian Feischen mehr...


Mi., 30.11.2016

„AZ“-Live-Multivision Verwunschene Landschaften

Die Bilder von Martin Engelmann zeigen Impressionen aus einem der schönsten Länder Asiens: „Kambodscha – Der Traum von Angkor“ ist am kommenden Montag in der Stadthalle zu sehen.

Ahlen - Martin Engelmann nennt es „das schönste Land Asiens“. In seiner Live-Multivision zeigt er seinem Publikum „Kambodscha – Der Traum von Angkor“. mehr...


Di., 29.11.2016

Offene Ganztagsgrundschulen Planungssicherheit entlastet

Unterzeichneten einen lange verhandelten Vertrag zur Finanzierung des Ganztagsbetriebs der Grundschulen: Markus Beckmann, Heinrich Sinder, Brigga Kazmierczak, Dr. Alexander Berger, Christoph Wessels, Ulla Woltering, Volker Altheld und Friedrich Disselhoff (v.l.).

Ahlen - Für die Träger der Offenen Ganztagsgrundschulen bedeutet es Planungssicherheit für die kommenden Jahre: Mit den Vertretern der Stadt unterzeichneten sie am Dienstag den Vertrag über die Erhöhung der Zuschüsse. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Di., 29.11.2016

Ahlener Advent Langsam fragen die Profis nach

Vorm XXL-Smoker: 

Der Ahlener Advent hat sich zu einer Marke entwickelt: Die Beschicker zeigen großes Interesse an dem Budenzauber auf dem Markt. Wie der dieses Jahr abläuft und aussieht, schilderten WFG und „Pro Ahlen“ am Dienstag.  mehr...


Do., 01.12.2016

Ahlen Beginn im Jahr 1545: Von Torcks Kotten bis zur Alten Schänke

Josef Remmert  erklärte die Bedeutung des Gebäudeensembles.

Die Geschichte des Gebäudeensembles im Zentrum von Tönnishäuschen lässt sich bis ins Jahr 1545 zurückverfolgen. Wie Pastor Hermann Honermann in umfangreichen Archivstudien recherchierte, wollten die Ritter von Torck, die damals auf Haus Vorhelm residierten, ihr damaliges Braumonopol festigen und einem bestehenden Gasthaus der Kirche zu Enniger Konkurrenz bieten. mehr...


Di., 29.11.2016

Schul- und Kulturausschuss Teilneubau für Gesamtschule

Die Fritz-Winter-Gesamtschule soll einen Teilneubau bekommen. Und auch das Dach muss saniert werden.

Ahlen - Viel Geld in die Hand nehmen will die Stadt für Schulsanierungen. Allein 590 000 Euro sind für die Fritz-Winter-Gesamtschule vorgesehen – für einen Teilneubau, Dachsanierung und Bestuhlung. Von Dierk Hartleb mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

6°C -3°C

Morgen

5°C -6°C

Übermorgen

3°C -4°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter