Mi., 17.09.2014

Erneuter Enkeltrick am Telefon Falsches Patenkind wollte 45 000 Euro

Ahlen - Ein aufmerksamer Bankangestellter bewahrte eine 76-jährige Frau am Dienstagvormittag vor größerem finanziellen Schaden. mehr...

Mi., 17.09.2014

Terrorismus IS rekrutiert Kämpfer im Münsterland

Freiwillige kämpfen im Irak gegen die Terrormiliz IS, zu der mittlerweile auch ein 18-jähriger Ahlener gehören soll.

Die Terror­­­organisation Islamischer Staat (IS) findet offenbar auch im Münsterland immer neue Anhänger. Ein 18-Jähriger aus Ahlen hat sich allem Anschein nach den Islamisten angeschlossen. Seine Eltern meldeten sich bei der Polizei. Von Dierk Hartlebund Elmar Ries mehr...


Di., 16.09.2014

Am Corneli-Ring: 100 Bäume müssen sofort weg Kastanienallee nicht mehr zu retten

Ortstermin am Nachmittag: Hans-Hermann Stöteler zeigt dem Bauausschuss die wunden Punkte.  

Ahlen - Keine Rettung mehr für die Kastanien am Corneli-Ring: Ahlens längste Allee war längste Zeit Allee. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mi., 17.09.2014

Facebook-Kontakte nach Syrien und in den Irak 18-Jähriger auf Weg in den Krieg?

Screenshot Facebook

Ahlen - Die türkische Gemeinschaft in Ahlen ist in heller Aufregung: Ein 18-Jähriger wird seit Freitag vergangener Woche von seiner Familie vermisst. Wegen der Vermutung, dass sich ihr Sohn mit dem Vorsatz, sich der Terrorgruppe „Islamischer Staat“ (IS) anzuschließen, auf den Weg in die Türkei gemacht hat, haben sich die Eltern an die Polizei – zunächst in Ahlen, dann in Hamm – gewandt. Von Dierk Hartleb mehr...


Di., 16.09.2014

Besuch aus Berlin „Nein“ zu Fracking – „Vielleicht“ zur Tangente

Reinhold Sendker (M.) mit Bürgermeister Ruhmöller, Kämmerin Rodeheger und Baurat Mentz.

Ahlen - Auch wenn der Bau der Osttangente nach wie vor in weiter Ferne scheint, brachte CDU-Bundestagsabgeordneter Reinhold Sendker neben vorsichtigem Optimismus gute Nachrichten mit: Die Neuregelung der Städtebauförderung kommt Projekten wie dem Juk-Haus-Umbau zugute. mehr...


Di., 16.09.2014

Taubenzucht-Dokumente für das Vorhelmer Archiv 100 Jahre Vereinsgeschichte

Überraschende Stiftung: Erwin Folgmann (stehend) übergab Dokumente der Vorhelmer Brieftaubenvereine „Sport“ und „Gut Flug“ zur Archivierung an den Heimatverein, vertreten durch Peter Fliegener, Willi Wienker, Willi Bücker, Ludger Bach, Ludwig Schulze Everding und Herbert Leifker (v.l.).

Vorhelm - Mit einer Überraschung wartete Erwin Folgmann, langjähriger Vorsitzender des Vorhelmer Brieftaubenzuchtvereins „Sport“, jetzt auf: Am Montag übergab er einen Koffer voller Dokumente an das Vorhelmer Heimatarchiv. Die Zeugnisse belegen die über 100-jährige Zuchttradition in der Gemeinde – und sollten nicht verloren gehen. Von Christian Wolff mehr...


Di., 16.09.2014

Erich Kindler sieht sich mit diesem Wurf in der Weltliga Ach du super-dickes Ei!

Da strahlt sogar der Eierbecher: Mit dem Superwurf seiner Henne sieht sich Erich Kindler ganz vorne. 126,8 Gramm schwer und 8,5 Zentimeter lang – nur das Weltmeisterei aus Kuba sei noch größer.

Ahlen - Weltklasse – das Ei, das sich der Ahlener Erich Kindler da von einer seiner Hennen ins Nest legen ließ. Seine Recherchen ergaben: Noch dicker schaffte nur ein Huhn in Kuba. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mo., 15.09.2014

Winter naht: Polizei intensiviert Präsenz Fahrradstreifen zur Unfallprävention

Einen Brief an die Eltern erhalten Kinder, die unter 14 Jahre alt sind und sich nicht vorschriftsmäßig verhalten haben. Hier belehrt Polizeikommissar Christian Drude.

Ahlen - „Begegnung auf Augenhöhe“ lautet die Devise, wenn die Polizei aufs Rad steigt, um Fahrradfahrer zum Schulbeginn in den Blick zu nehmen. Doch nicht nur ihnen gilt das Augenmerk der Beamten: Da eine Zunahme der Unfälle mit Radlerbeteiligung zu verzeichnen ist, stehen zugleich Pkw im Fokus. Von Christian Wolff mehr...


Mo., 15.09.2014

Gute Nachrichten für den Ahlener Wochenmarkt Neuer Fischhändler kommt aus Holland

Der Markt belebt sich ganz überraschend.

Ahlen - Die Lücken schließen sich auf dem Ahlener Wochenmarkt. Folge des „AZ“-Berichts am Samstag. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mo., 15.09.2014

Ausstellung „Kunst im Metallwerk“ Die Einzigartigkeit von Metall und Kunst

Für die Ausstellung im Metallwerk Renner hat der kunstinteressierte Chef Jürgen Henke (2.v.r.) viele Künstler begeistern können.

Ahlen - Metall und Kunst gingen bei der zweitägigen Ausstellung in der Produktionshalle der Metallwerke Renner eine charmante Verbindung ein. Von Martin Feldhaus mehr...


Mo., 15.09.2014

Unfall im Olfetal Kollision beim Abbiegen: 51-Jähriger im Krankenhaus

Drei Fahrzeuge waren in den Unfall verwickelt, der sich am Montagmorgen gegen 6 Uhr auf der Beckumer Straße ereignete. Ein Mann wurde dabei verletzt.

Ahlen - Beim Abbiegen ins Gewerbegebiet Olfetal übersah eine Pkw-Fahrerin den Gegenverkehr. Es kam zum Zusammenstoß. Ein Verletzter musste ins Krankenhaus gebracht werden, die anderen Unfallbeteiligten erlitten einen Schock. Von Christian Wolff mehr...


So., 14.09.2014

„Tag des offenen Denkmals“ Die Farben in der Kirche

Zahlreiche interessierte Zuhörer verfolgten die Ausführungen der städtischen Denkmlapflegerin Nicole Wittkemper (r.) zur Barthomäuskirche.

Ahlen - Auch in Ahlen war der bundesweite „Tag des offenen Denkmals“ mit seinem diesjährigen Schwerpunktthema „Farbe“ am Sonntag erlebbar. Die städtische Denkmalpflegerin Nicole Wittkemper stellte dabei die St.-Bartholomäus-Kirche und die St.-Marien-Kirche in den Mittelpunkt Von Dierk Hartleb mehr...


So., 14.09.2014

Pole in Untersuchungshaft Polizei verfolgte Autodieb

Ahlen / Beckum - Eine filmreife Flucht lieferte sich in d er Nacht zu Samstag ein Mann mit der Polizei. Kurz nach Mitternacht hatte der Pole auf dem Gelände des Autohauses Mertens, Am neuen Baum, einen Ford „Mondeo Turnier“ entwendet. Durch Einsatzkräfte der Polizeiwachen Ahlen und Beckum konnte schnell die Verfolgung aufgenommen werden. mehr...


Sa., 13.09.2014

38. Pöttkes- und Töttkenmarkt eröffnet Ehrung für „Emaillinchen“ und den „Markt-Macher-King“

Große Ehre für die Symbolfigur „Emaillinchen“: Darstellerin Christa Schwab (l.) erhielt eine Urkunde aus den Händen von Bürgermeister Benedikt Ruhmöller, Landrat Dr. Olaf Gericke und Wirtschaftsförderer Jörg Hakenesch (v.l.).

Ahlen - Mit zwei besonderen Ehrungen ist am Samstagvormittag der 38. Pöttkes- und Töttkenmarkt eröffnet worden: Sowohl das „Emaillinchen“, die Symbolfigur des westfälischen Krammarktes, als auch Marktorganisator Georg Smeilus – genannt „Markt-Macher-King“ – wurden für ihr langjähriges Engagement um die Traditionsveranstaltung ausgezeichnet. Von Christian Wolff mehr...


Sa., 13.09.2014

Ein echtes Problem: Der Wochenmarkt dünnt aus Die Löcher werden immer größer

Blick auf den Mittwochsmarkt in dieser Woche: Die Löcher, die zwischen den Ständen klaffen, drücken die Stimmung. Und zwingen einmal mehr, die Anordnung neu zu organisieren. Die zweite Reihe ist so gut wie tot. Das Loch in der ersten glücklicherweise nur urlaubsbedingt.

Ahlen - Der Ahlener Wochenmarkt dünnt weiter aus – insbesondere mittwochs. Nachdem drei weitere Stammbeschicker eingepackt haben, steht die Anordnung vor einer erneuten Überarbeitung. Das Problem: Händler finden kein Personal mehr. Von Ulrich Gösmann mehr...


Sa., 13.09.2014

Edles Angebot im Ahlener Zentrum Lauschig: Weinfest im Schatten von St. Bartholomäus eröffnet

Edles Angebot im Ahlener Zentrum : Lauschig: Weinfest im Schatten von St. Bartholomäus eröffnet

Ahlen - G esellig ging es gleich zum Auftakt des Internationalen Weinfests auf dem Kirchplatz von St. Bartholomäus zu. Die ersten Besucher fanden sich am Freitagabend ein, um Weine aus den bekannten europäischen Anbaugebieten und der Türkei zu probieren. Dazu gibt es bis Sonntagabend verschiedene Speisen bei den fünf teilnehmenden Ahlener Gastronomen. mehr...


Fr., 12.09.2014

Unbekannte fällten Birken am Alten Postweg Streit um Straßenbäume im Südosten geht ins Geld

Ein Dorn im Auge sind den Anwohnern des Telegrafenwegs offenbar die von der Stadt gepflanzten Pappeln am Alten Postweg. Sie werden immer wieder gekappt. Birken, die noch vor zwei Jahren an dieser Stelle standen, wurden gar in einer Nacht- und Nebelaktion von Unbekannten gefällt.

Ahlen - Weil sie zu groß werden, Laub hinterlassen und Schatten erzeugen, kämpfen Anwohner einer Reihenhaussiedlung im Südosten gegen städtische Straßenbäume. Vor zwei Jahren hat dort ein Unbekannter Birken gefällt, wie Bernd Döding, Leiter der Ahlener Umweltbetriebe berichtet. Von Christian Wolff mehr...


Fr., 12.09.2014

„20 plus 1“-Fest der Freckenhorster Werkstätten Ein „schlagkräftiger Standort“

Ein originelles Fest-Outfit haben sich die beiden Angestellten Stanislaw Wojciga (l.) und Oliver Suer für den nachgeholten Geburtstag ausgesucht. Geschäftsführer Antonius Wolters (kl. Bild) hielt die Festansprache.

Ahlen - Das 20-jährige Bestehen feiert jeder. „20 plus 1“ ist jedoch mal was anderes. Warum es der krumme Geburtstag war, den der „Olfe-Service“ der Freckenhorster Werkstätten am Freitag feierte, erklärte Geschäftsführer Antonius Wolters in seiner Festansprache. Von Sabine Tegeler mehr...


Fr., 12.09.2014

„Originalton“ im Bürgerzentrum Schuhfabrik Subtiler Terror innerhalb von Freundschaften

Im Kneipenraum des Bürgerzentrums trat Adwoa Hackman am Donnerstagabend auf.

Ahlen - Ihr Stimmvolumen ist beeindruckend: Adwoa Hackman erntete für ihren Auftritt in der Kneipe des Bürgerzentrums viel Applaus. mehr...


Fr., 12.09.2014

Fusion der CDU-Ortsunionen Süd und Ost Dieser Schritt war unausweichlich

CDU-Stadtverbandsvorsitzender Peter Lehmann gratulierte den Vorstandsmitgliedern der neuen Ortsunion Süd-Ost, Martin Pörtzel, Peter Schmies, Günter Förster, Waltraud Hunke, Christoph Faust, Heinz Günnewig, Jochen Dornseifer, Heinz Quante, Nevzat Kaya, Christoph Aulbur und Martin Pancke (v.l.).

Ahlen - Heinz Günnewig ist Vorsitzender, Martin Pancke stellvertretender Vorsitzender der neu gegründeten CDU-Ortsunion Süd-Ost. Von Ralf Steinhorst mehr...


Do., 11.09.2014

Erntedankfest auf Hof Stratmann Erntedank mit Waldhornbläsern

Zum Erntedankfest auf Hof Stratmann laden die Landfrauen und der Landwirtschaftliche Ortsverband ein.

Dolberg - Mit einem ökumenischen Gottesdienst beginnt das Erntedankfest der Landfrauen und des Landwirtschaftlichen Ortsverbands Dolberg. Am 21. September wird gefeiert. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Do., 11.09.2014

Unfall mit Viehtransporter Transporter kippt aus der Kurve

Ein Ladekran richtete den Hänger wieder auf. 

Ahlen - Aus dem Gleichgewicht geriet am Vormittag ein Viehtransporter im Kreuzungsbereich B 61 / Dolberger Straße. Die Bergung des Hängers und der 20 Schlachtbullen ist bereits beendet. Von Ulrich Gösmann mehr...


Do., 11.09.2014

Viel Neues auf der Ahlener Herbstkirmes Adrenalin im freien Fall

Rückt in die Mitte des Kirmesplatzes: das Riesenrad.

Ahlen - Viel Neues auf der Ahlener Herbstkirmes - und ein Riesenrad in der Mitte. An dieser exponierten Stelle auch neu. Von Ulrich Gösmann mehr...


Do., 11.09.2014

Produktionsverlagerung nach Bad Münder verschiebt sich Aufschub für Teile von Haworth

Einige Monate Aufschub gibt es für Teile der Haworth-Produktion. Deren Integration in Bad Münder geht wohl nicht so schnell wie erwartet. Weiter im Fokus: Atika und Linnemann-Schnetzer.

Ahlen - Teile der Produktion von Haworth werden später nach Bad Münder verlagert als geplant. Laut IG Metall sei die Integration in die dortigen Abläufe nicht so einfach wie gedacht. Vollzogen ist das alles inzwischen bei Atika. Von Jörg Pastoor mehr...


So., 14.09.2014

Kartoffelfest in Tönnishäuschen Viele leckere Seiten der „Tollen Knolle“ gezeigt

Ein motiviertes Köchinnen-Team empfing die Besucher an der Bratkartoffel-Pfanne. Doch auch Reibekuchen und andere Gerichte mit „Knollen“-Beigabe fanden beim Volksfest in Tönnishäuschen reißenden Absatz.

Tönnishäuschen - Nur alle zwei Jahre, dafür umso üppiger feiern die Tönnishäuschener ein Fest rund um die Kartoffel. Am Sonntag begüngstigte das sonnige Spätsommerwetter das Geschehen rund um die frühere Dorfschule, wo sich zahlreiche Stände und Angebote gruppierten. Auch ein kleiner Schießwettbewerb gehört traditionell dazu. Von Christian Wolff mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter