So., 19.02.2017

Neues Vorhelmer Prinzenpaar Aus echtem Narrenholz: Oliver I. und Anke II.

Fulminanter Einzug in die „Tollen Tage“: Oliver I. (Thiel) und Anke II. (Schwarze) regieren jetzt das Vorhelmer Narrenvolk.

Vorhelm - Der großen Überraschung folgte frenetischer Applaus: Oliver I. (Thiel) und Anke II. (Schwarte) regieren seit Samstagabend das Vorhelmer Narrenvolk. Sie kennen sich aus in den Gefilden der KG „Klein-Köln“, denn beide sind mit ehemaligen Hellbach-Regenten verheiratet. Von Christian Wolff mehr...

So., 19.02.2017

„Rudelsingen“ im Bürgerzentrum Ein bisschen „Massenkaraoke“

Hannes Weyland war wieder der Vorsänger beim „Rudelsingen“.

Ahlen - Schon zum sechsten Mal hatte das Team Weyland zum „Rudelsingen“ ins Büz eingeladen. Die paar Neulinge, die zur Schar der Stammsänger stießen, waren schnell begeistert. mehr...


Anzeige

Specials Sicher durch den Alltag

Specials : Maßgeschneiderter Schutz aus einer Hand

Schutz für den Alltag ist wichtig und jetzt auch einfach. Mit dem Privat-Schutz Plus lässt sich ein praktisches Paket nach den persönlichen Bedürfnissen aus einer Hand schnüren - und dabei sogar noch sparen. mehr...


So., 19.02.2017

„Klasse“-Projekt in der Martinschule Wie Buchstaben in die Zeitung kamen

Wie die Zeitung früher gedruckt wurde, erklärte der ehemalige Schriftsetzer den Kindern der Klasse 4c der Martinschule. Sie nehmen zurzeit am „Klasse“-Projekt der Westfälischen Nachrichten teil.

Ahlen - Die Kinder der Klasse 4c der Martinschule konnten kaum glauben, wie aufwendig es früher war, die Zeitung zu drucken. Der ehemalige Schriftsetzer Hermann Tripp erklärte es ihnen anschaulich. Von Ralf Steinhorst mehr...


Sa., 18.02.2017

„Get Jazzed in Ahlen“ „KLARO!“ zeigt Raffinesse

Ausnahmemusiker: Karolina Strassmayer und Drori Mondlak. Die Saxofonistin und der Schlagzeuger haben sich bereits eine ausgezeichnete Reputation erspielt.

AHLEn - Für Jazzfans ein Muss: Am Donnerstag, 2. März, spielt das Quartett „KLARO!“ auf Einladung der Kulturgesellschaft im Ahlener Kunstmuseum. Mit dabei die Ausnahmemusiker Karolina Strassmayer und Drori Mondlak. mehr...


Sa., 18.02.2017

Theaterfestival „Hellwach“ Zum Versuch gehört das Scheitern

Der Fund einer Kiste markiert den Ausgangspunkt des Theaterstücks „Aha“, das am Freitag im Bürgerzentrum Schuhfabrik zu sehen war.

Ahlen - Das „Magnet Theatre“ bildet junge südafrikanische Schauspieler und Theatermacher aus. Ihr Stück „Aha“ spielten sie jetzt vor Ahlener Kindern im Bürgerzentrum Schuhfabrik. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Sa., 18.02.2017

VHS-Seniorenkino „Frühstück bei Monsieur Henri“

Monsieur Henri (Claude Brasseur, r.) hat einiges vor mit Constance und seinem Sohn Paul. Ob seine Pläne aufgehen, sehen die Besucher des VHS-Seniorenkinos.

Ahlen - Am Sonntag, 19. Februar, ist wieder Seniorenkino-Tag: Die VHS präsentiert im „Cinema“ um 14.30 Uhr ein melancholisch-humorvolles Werk. mehr...


So., 19.02.2017

Hund in neuer Wohnung nicht erlaubt Krankheit zwingt zur Trennung: „Wer möchte meine Susi?“

Anita Bernzen und ihre Hundedame Susi müssen sich wegen eines Wohnungsumzuges trennen. Kurzfristig sucht die Rentnerin für ihren Jack Russel einen neuen Besitzer.

Ahlen - Anita Bernzen wird sich von ihrem Hund trennen müssen. Ihre schwere Krankheit erzwingt einen Umzug. Die Rentnerin sucht jetzt für ihre Susi ein neues Zuhause. Von Ralf Steinhorst mehr...


Sa., 18.02.2017

Campo Bahia Ärger ums WM-Quartier: „Hier wird den Kindern großer Schaden zugefügt“

Erst vor 14 Tagen war der Ahlener Kay Bakemeier (9.v.r.) erneut in Brasilien, wo er mit einer eigens dafür gegründeten Stiftung ein Waisenheim der Organisation Ampare in der Nähe fördert, geleitet von einem brasilianischen Pater namens Otto Saffran (r.). 2500 Euro wurden an diesem Tag übergeben.

Ahlen / München - Ein Teil des späteren WM-Quartiers in Brasilien gehörte ihm. Jetzt verfolgt der Ahlener Kay Bakemeier mit Spannung, was aus einer Klage gegen seinen früheren Geschäftspartner Christian Hirmer wird. Ein früherer Vermittler fordert Geld von ihm. Von Christian Wolff mehr...


Fr., 17.02.2017

André Schwippe zieht sich zurück Leitungswechsel im Haus Geisthövel

Das älteste Lokal in der Innenstadt: die Gaststätte Geisthövel in der Freiheit. Das Traditionshaus schließt nach diesem Wochenende. Es soll künfig unter neuer Leitung stehen.

Ahlen - Im Oktober 2016 gab André Schwippe die Leitung des „Art-Hotels“ ab. Am Donnerstag hat er sich auch aus der Gaststätte Geisthövel zurückgezogen. Das Restaurant bleibt vorübergehend geschlossen; eine Nachfolgelösung stehe jedoch in Aussicht, hieß es am Freitag. Von Christian Wolff mehr...


Fr., 17.02.2017

Verbale Attacken hinterlassen Wunden Am Tag danach noch Katzenjammer

Er focht mit Bürgermeister Dr. Alexander Berger einen Strauß aus. FWG-Vorsitzender Heinrich Artmann am Rednerpult während der Ratssitzung.

Ahlen - Die Ratssitzung von Donnerstagnachmittag wirkt mit ihren verbalen Attacken um die Aufwandsentschädigungen nach. Von Dierk Hartleb mehr...


Fr., 17.02.2017

Karneval biegt auf die Zielgerade BAS-Fahrplan fürs Finale

Auf ins Finale:  Rainer Müller, Angelika Grinsch, Heinzpeter Przyluczky, Christian Weirowski, Stadtprinz Pille I., Volker Engeland, Ludger Karshüning, Marius Pietsch und Dieter Matz.

Ahlen - Weiberfastnacht, Kinderumzug, Rosenmontag – bei seiner letzten Sitzung hat der BAS das Feintuning für die bevorstehenden tollen Tage vorgenommen. Von Ralf Steinhorst mehr...


Fr., 17.02.2017

„Ahlen tischt auf“ Immer neue Gastgeber dabei

Organisatoren und Gastgeber besprachen die nächste Aktion „Ahlen tischt auf“. Gastgeber aus Ahlen laden dabei geflüchtete Menschen zu einem Essen ein. Im Vordergrund steht das Kennenlernen.

Ahlen - Bei der Aktion „Ahlen tischt auf“ laden Ahlener geflüchtete Menschen zum Essen ein. Denn beim gemeinsamen Essen lernt man sich leichter kennen. Infos über den Ablauf gab es im Pauluszentrum. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Fr., 17.02.2017

Studenten präsentierten sieben Kurzfilme Eindrucksvolle Bilder eines Drogenrauschs

Die Macher der Werke: Christiane Busmann (r.) und Stephan Us (2.v.r.) führten in den Abend ein und sprachen mit den Studenten über ihre gänzlich unterschiedlichen Werke.

Ahlen - Wie Belangloses in Ästhetik verwandelt oder ein Drogenrausch bildlich umgesetzt werden kann, zeigten am Mittwochabend Studenten der „Fylmklasse Münster“. Sieben Kurzfilme wurden im „Cinema Ahlen“ präsentiert. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Fr., 17.02.2017

Die Sandforths zieht‘s in die Fußgängerzone Viel Platz für den „Bauchladen“

Auf dem Sprung von der Hellstraße in die Fußgängerzone: Elke Sandforth mit ihren Töchtern Julia Sandforth und Sabrina Stroick.

Ahlen - Das „All For 15“ war die längste Zeit Leerstand. „Dein Bauchladen“ wechselt von der Hellstraße in die Fußgängerzone. Die neue Immobilie: „Ein Traum“, findet Elke Sandforth, die mit ihren beiden Töchtern ein „kleines Familienunternehmen“ betreibt. Von Ulrich Gösmann mehr...


Fr., 17.02.2017

Helmut-Macke-Ausstellung Künstlerfreunde von Bild zu Bild

Der Mittelpunkt der Ausstellung: ein achtteiliges von Helmuth Macke entworfenes Schlafzimmer-Ensemble. Es war 30 Jahre lang verschollen.

Ahlen - Sie zeigt ein ganzes Leben. Eigentlich sogar mehrere. Denn in der neuen Ausstellung des Kunstmuseums ist der Name Programm: „Helmuth Macke. Im Dialog mit seinen expressionistischen Künstlerfreunden.“ Von Sabine Tegeler mehr...


Do., 16.02.2017

Kritik an höherer Aufwandsentschädigung Munteres Scheibenschießen im Rat

Persönliche Erklärung: Matthias Bußmann, flankiert von Rolf Leismann und Martrina Maury (BMA).

Ahlen - Nächste Runde: Die Protagonisten der Fraktionen setzten am Donnerstag in der Ratssitzung ihren Disput über die Erhöhung der Aufwandsentschädigungen für Ausschussvorsitzende fort und sparten dabei nicht mit persönlichen Vorwürfen. CDU, SPD und FDP stimmten am Ende dafür. Von Dierk Hartleb mehr...


Do., 16.02.2017

Feuerwehr und Polizei im Einsatz Gasleck: Südstraße gesperrt

Die Polizei sperrte den Bereich um das Baudezernat ab, weil Gas aus einem Pkw strömte.

Ahlen - Ein lautes Zischen auf dem Parkplatz war zu hören. Der Gastank eines blauen Kombis hatte ein Leck. Grund genug für die Feuerwehr, aktiv zu werden. Die Polizei sperrte die Südstraße zeitweise komplett ab. Von Christian Wolff mehr...


Do., 16.02.2017

Verein „Wersepfoten“ lädt ein Vierbeiner lieben Beschäftigung

Ganz schön pfiffig zeigen sich die Vierbeiner beim Lösen ihrer Aufgaben bei der sogenannten Rallye-Obedience. Dabei handelt es sich um ein Breiten- und Spaßsport-Angebot, das sich für Hunde jeglichen Alters eignet.

Ahlen - Nicht nur Mitglieder der „Wersepfoten“, sondern alle Hundefreunde sind am Sonntag, 19. Februar, auf dem Platz an der August-Kirchner-Straße willkommen. Wer mag, kann seinen Vierbeiner mit dem Spaßangebot Rallye-Obedience bekanntmachen. mehr...


Do., 16.02.2017

Sicherheitskonzept zu Rosenmontag Müllwagen werden zu Straßensperren

Das Sicherheitskonzept für den Rosenmontag steht. Unzählige Ordner sind entlang der Strecke im Einsatz.

Ahlen - Das Sicherheitskonzept für den Rosenmontagsumzug steht. Und auch ein Ersatztermin, sollte es wieder allzu stürmisch werden. Dann wäre Ahlen am Sonntag vor Ostern ganz närrisch. mehr...


Do., 16.02.2017

Seniorenbeitrag zum Vorhelmer Kalenderstreit „Platte Posse“ von Ehrenamt und gekränkter Ehre

Ein Foto von der Probe der „Mini-Nixen“ im Oktober 1977. Der Anlass steht seit der Klage einer 49-jährigen Ahlenerin in der rechtlichen Diskussion.

Vorhelm - Der Streit um den Vorhelmer Heimatkalender zieht immer weitere Kreise. Nach Heimatverein und KG „Klein-Köln“ schalten sich jetzt auch die Ahlener Senioren ein. Auf ihrer Internetseite haben sie eine plattdeutsche Posse zu diesem Thema veröffentlicht. mehr...


Do., 16.02.2017

Kettelerhaus-Entkernung fast abgeschlossen Schaufellader räumt den Saal

Im entkernten Festsaal des Kettelerhauses sind hinter Holzverkleidungen alte Stuckornamente zutage getreten. Mit schwerem Gerät wird der Abriss vorbereitet.

Ahlen - Das Kettelerhaus verabschiedet sich in den nächsten Tagen aus der Mitte Ahlens. Die Entkernung ist so gut wie abgeschlossen, der Verkehrsplan ist aufgestellt. In der kommenden Woche kommt dann wohl auch der Bagger zum Einsatz. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 15.02.2017

Discoteam mixt durch den Samstag Family-Poolparty steigt im Parkbad

So schaut‘s aus, wenn das Zephyrus-Discoteam zur Poolparty ins Parkbad bittet

Ahlen - Nichst da mit Schwimmen am Samstagnachmittag im Parkbad. Das Zephyrus-Discoteam bittet zur Family-Poolparty. mehr...


Mi., 15.02.2017

Technischer Defekt und Brandstiftung Kripo-Ermittlungen bestätigen beide Brandursachen

Klarer Fall von Brandstiftung.

Ahlen - Technischer Defekt an der Emanuel-von-Ketteler-Straße, Brandstiftung am Röteringshof. So weit nichts Neues, aber aktuell bestätigt durch weitere Kripo-Ermittlungen zu den Brandeinsätzen am Wochenende. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mi., 15.02.2017

Diskussion im Hauptausschuss Politik setzt sich selbst in schlechtes Licht

Seite an Seite stritten Matthias Bußmann und Heinrich Artmann in der Sitzung des Hauptausschusses gegen eine Erhöhung der Aufwandsentschädigungen für Ausschussvorsitzende.

Ahlen - „Wir sind von der weiteren Diskussion ausgeschlossen geworden.“ Das war der Schlüsselsatz, den Matthias Bußmann am Ende einer über weite Strecken hitzig geführten Diskussion im Hauptausschuss am Dienstagnachmittag aussprach. Von Dierk Hartleb mehr...


Mi., 15.02.2017

Lernlabor „Phänomexx“ Vom Lotus bis zum Eisbär

Die neue Lernlandschaft im Phänomexx finden Werner Roll, Hans Jürgen Tröger, Reinhard Böhm, Dr. Alexander Berger, Roland Klein und Anna Weber sehr gelungen.

Ahlen - Im außerschulischen Lernlabor „Phänomexx“ beginnt die neue Saison mit einem neuen Projekt. Was es dabei alles zu entdecken gibt, schaute sich auch der Bürgermeister an. Von Peter Schniederjürgen mehr...


1 - 25 von 4761 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

8°C 7°C

Morgen

11°C 9°C

Übermorgen

11°C 9°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter