Mi., 15.08.2018

Kirchturm hinter Gittern Die Klettermaxe von St. Marien

Toller Ausblick! Aydemir Ekici und seine Kollegen sind am Mittwoch auf 50 Metern Höhe angekommen. 24 fehlen noch, um die Dachspitze von St. Marien erreicht und mit Gerüsten komplett umschlossen zu haben. Dann guckt nur noch der Hahn raus.

Ahlen - Die Gerüstbauer von St. Marien haben 50 Meter Höhe geschafft; 24 fehlen noch. Danach ist nur noch der Hahn zu sehen. Hintergrund der Aktion: die Sanierung von Ahlens höchstem Kirchturm. Sie ist mit 1,5 Millionen Euro veranschlagt. Von Ulrich Gösmann

Mi., 15.08.2018

Zum Aderlass in die Volksbank DRK freut sich über acht Erstspender

Zur Ader gelassen: Volksbankdirektor Michael Vorderbrüggen (l.) und sein Kollege Titus Harnischmacher, eingerahmt von Matthias Duesmann und Waltraud Nolte (DRK), Sandra Könning (Aids-Hilfe) sowie Frank Brokinkel, Inge Bock und Anneliese Stricker (DRK, v.l.).

Ahlen - Aderlass in der Volksbank. Das DRK bat zur Sonderblutspende. Von Ralf Steinhorst


Mi., 15.08.2018

St. Bartholomäus feiert „SEEnsucht“: Maritim zum Gemeindefest

Das Organisationsteam mit Tanja Teufel, Hildegard Freisfeld, Martina Jürgens, Michael Uhlenkamp, Isolde Schnapka und Martin Göcke lädt am 25. August zum familienfreundlichen Fest für alle ein.

Ahlen - Unter dem Motto „SEEnsucht“ feiert die Pfarrgemeinde St. Bartholomäus am 25. August ein Fest für alle. Von Ralf Steinhorst


Mi., 15.08.2018

Filmprojekt von Julia Jacob „Stadt der Hoffnung“: Zechenhaus als Drehort

Mit einigen Mitgliedern ihres Teams inspizierte Julia Jacob das Haus Sattelstraße Nr. 13.

Ahlen - Die Wohnungsbaugesellschaft „Vivawest“ hat dem Filmteam von Julia Jacob jetzt eine perfekte Location in der Zechenkolonie zur Verfügung gestellt. Von Dierk Hartleb


Mi., 15.08.2018

Zeppelinstraße Radfahrer werden neu geschaltet

Zeppelinstraße: Radfahrer werden neu geschaltet

Ahlen - Neue LED-Technik an der Ampel Zeppelinstraße / Rottmannstraße.


Di., 14.08.2018

„Controled Voltage“ Ein elektrisierendes Event

Dirk Mense hat seinen ersten öffentlichen Auftritt als „tu:rende“ am Samstag in der Maschinenzentrale. Der Industriecharme dieses Ortes passt perfekt zu den Klängen, die er am analogen Synthesizer erzeugt.

Ahlen - Licht und Klänge vor purer Industriekulisse: Die Veranstaltung „Controled Voltage“ am Samstag in der Maschinenzentrale verspricht eine besondere Sinneserfahrung. Von Sabine Tegeler


Di., 14.08.2018

„Tralla City“-Finale 2018 Vor dem Parkbad wird abgerockt

„Smoke“ hat sich dem Beat verschrieben.

Ahlen - Zum „Tralla City on Tour“-Finale erreicht das Ahlener Sommer-Kulturprogramm am Freitag (17. August) das Parkbad. Und da wird abgerockt.


Di., 14.08.2018

Ahlens Mobilitätsmanager David Knor Er lotet das richtige Maß an Verkehr aus

Dem Verkehr und der Mobilität in Ahlen widmet sich ab sofort David Knor. Er ist neuer Mobilitätsmanager und hat einiges mit der Wersestadt vor.

Ahlen - David Knor ist Ahlens neuer Mobilitätsmanager. Schulwegpläne könnten etwa dafür sorgen, „dass die Kinder vom Autopolster runter und auf die Beine oder das Fahrrad kommen“, schickt er vorweg.


Di., 14.08.2018

Geschwister-Scholl-Sporthalle Marodes Gebäude soll schnell weg

Die Baggerschaufel nagt sich Stück für Stück durch die marode Sporthalle. Ein Neubau ist geplant, wird allerdings nicht kurzfristig erfolgen.

Ahlen - Der Abbruch der Geschwister-Scholl-Sporthalle hat begonnen. Das Gebäude war, so ZGM-Leiter Manfred Falk, „technisch völlig abgängig“. Von Sabine Tegeler


Di., 14.08.2018

Vollsperrung am Bahndamm Verkehrschaos im Urlaubsmodus

Was für ein Durcheinander. Der Parkplatz am Bahndamm empfahl sich nach Einrichtung der Baustelle als Kreisverkehr für Autofahrer, die die Sackgassen-Ausschilderung ignorierten. Lediglich ein schmaler Gang für Fußgänger und Radfahrer ist geblieben.

Ahlen - Nächste Baustelle. Jetzt ist auch der Bahndamm dicht. Und mit ihm ein weiteres Schlupfloch. Das Verkehrschaos ließ am Montag nicht lange auf sich warten. Von Dierk Hartleb


Mo., 13.08.2018

Fliesenplatzer im Parkbad Wellengang auf trockenem Beckenboden

So sieht‘s aktuell aus: Hochgedrückte und angeknackste Fliesen auf dem Beckenboden. Weitere – ganz frisch – unter dem Hubboden.

Ahlen - Die Fliesenschäden im Ahlener Parkbad sind größer als die bisher sichtbaren. Am Montag untersuchte ein Gutachter den trockenen Beckenboden. Von Ulrich Gösmann


Mo., 13.08.2018

Zwei Verletzte bei Alleinunfall Traktor kam von der Fahrbahn ab

Außer Kontrolle geraten, nachdem sich ein Reifen gelöst hatte, fuhr der Traktor in ein Maisfeld.

Ahlen - Ein Traktor auf Abwegen – Ursache war ein technischer Defekt.


Mi., 15.08.2018

Geschwister-Scholl-Park Schritt für Schritt zum neuen Erholungszentrum

Jörg Pieconkowski auf dem neuen Holz-Parcours. Der kann auch von Kindern im Rolli befahren werden.

Ahlen - Viele kleinen Baustellen gibt‘s zurzeit rund ums Juk-Haus. Schließlich wird dort auch der Geschwister-Scholl-Park gestaltet. Ein Element ist schon fertig: ein barrierefreier Spielplatz. Von Sabine Tegeler


Mo., 13.08.2018

Später flogen Flaschen Junge Männer liefen übers Auto

Symbolbild 

Ahlen - Zuerst liefen sie über ein Auto, dann warfen sie Flaschen. Zwei der vier Männer sind inzwischen bekannt.


Mi., 15.08.2018

Skelett im Heimatmuseum abgebaut Wehmütiger Abschied vom Mammut

Präparator Oliver Kunze zerlegte das Mammut-Skelett am Sonntag wieder in seine Einzelteile.

Ahlen - Das Mammut hat Ahlen wieder verlassen. In seine rund hundert Einzelteile zerlegt und in Kisten verpackt, brachte Präparator Oliver Kunze das Skelett am Sonntag zurück nach Stuttgart in seine Werkstatt. Dort wartet es nun weiter auf die Fertigstellung des Geomuseums in Münster. Von Peter Harke


Mo., 13.08.2018

Ahlener drückt auf die Dose Pfefferspray im Festzelt versprüht

Symbolbild 

Ahlen/Drensteinfurt - Mit Pfefferspray sprühte ein Ahlener im Drensteinfurter Schützenzelt um sich. Es kam zur handgreiflichen Auseinandersetzung.


Mo., 13.08.2018

Wulfbert-Denkmal enthüllt So wird Geschichte greifbar

Für Initiatoren und Förderer ein großer Tag: Landtagsabgeordneter Henning Rehbaum, Josef Remmert, Rita Pöppinghaus-Voss, Hermann Honermann, Willi Wienker und Roland Klein (v.l.).

Vorhelm - Der Heimatforschung von Hermann Honermann ist es zu verdanken, dass die Vorhelmer wissen, dass Wulfbert ihr ältester belegbarer Dorfbewohner ist. Als Geschenk zum 80. Geburtstag des Altpfarrers wurde das Wulfbert-Denkmal am Samstagabend auf dem Vorplatz zur St.-Pankratius-Kirche enthüllt. Von Ralf Steinhorst


So., 12.08.2018

„Kleinstadt Techno“ auf der Zeche „Westfalen“ Zwölf Stunden wummerten die Beats

Eine perfekte Kulisse für das Techno-Event bot die Zeche „Westfalen“ besonders nach Anbruch der Dämmerung mit den illuminierten Fördertürmen.

Ahlen - Die erwarteten 800 Besucher kamen zwar nicht zum „Kleinstadt Techno“, aber auch mit 550 Ravern waren die Organisatoren Franz Bußmann und Benedikt Bartscher hoch zufrieden. Zwölf Stunden wummerten am Samstag die Beats aus den Lautsprechern, wurde zu Füßen der Fördertürme unablässig getanzt. Die Zeche „Westfalen“ erwies sich als perfekte Kulisse für das erste Event dieser Art in Ahlen. Von Christian Feischen


So., 12.08.2018

Deutsch-afrikanisches Theater bei „Tralla-City“ In einem kulturellen Transitraum

Singer-Songwriter Edy Edwards stimmte die Besucher schon während des „Weißen Picknicks“ musikalisch auf den weiteren Abend ein.

Ahlen - Sechs Fluggäste im Transitraum eines Flughafens. Statt Abflugzeiten und Angaben zum Gate sind auf der großen elektronischen Anzeigentafel ganze Sätze zu lesen wie „Wovor hast du Angst?“ oder „What you are waiting for?“ Die Passagiere sind heller und dunkler Hautfarbe. Aber alle haben die gleichen weißen Koffer. Von Dierk Hartleb


So., 12.08.2018

80. Geburtstag von Altpfarrer Hermann Honermann Den Kompass richtig eingestellt

Die stellvertretende Bürgermeisterin Rita Pöppinghaus-Voss wollte Hermann Honermann mit einer Landkarte von 1954 dazu animieren, sich weiter in der Heimatforschung zu engagieren.

Vorhelm - Wie außerordentlich beliebt er im Wibbeltdorf ist, zeigten schon die Teilnehmerzahlen im Abendgottesdienst und beim sich anschließenden Em­pfang im Gemeindezen­trum St. Pan­kratius. Altpfarrer Hermann Honermann feierte am Samstagabend seinen 80. Geburtstag und auch die Einweihung des von ihm initiierten Wulfbert-Denkmals. Von Ralf Steinhorst


So., 12.08.2018

Straßenschäden nicht länger tragbar L 547 wird noch in diesem Jahr saniert

Über die Sanierung der Dolberger Straße informierten Stadtbaurat Andreas Mentz (l.) und der CDU-Landtagsabgeordnete Henning Rehbaum (2.v.l.) die Spitzen der Dolberger CDU, Dennis Kykal, Joachim Rabe und Ulf Rosenbaum.

Dolberg - Die von Schlaglöchern durchsetzte Dolberger Straße (L 547) ist seit langem ein Ärgernis für Autofahrer. Besonders schlimm sieht es auf dem Gebiet von Dolberg selbst aus. Die Union vor Ort wollte sich sachkundig machen und hatte Stadtbaurat Andreas Mentz sowie den heimischen Landtagsabgeordneten Henning Rehbaum am Freitagmittag zu ei­nem Ortstermin eingeladen. Von Reinhard Baldauf


Sa., 11.08.2018

Marktplatz: Pfusch beim Pflastern Platten müssen neu verlegt werden

Mal stoßen Platten aneinander, mal sind die Fugen zu groß: Die Stadt beanstandet Teile der neuen Marktpflasterung. Sie müssen noch mal aufgenommen werden.

Ahlen - Ärgerlich, aber kein Beinbruch ist es aus Sicht von Stadtbaurat Andreas Mentz, dass ein Teil der Granitplatten auf dem Marktplatz schlecht verlegt worden ist. Nach einer Besichtigung der Baustelle erklärt er, das Pflaster würde aufgehoben und neu verlegt. Von Dierk Hartleb


Fr., 10.08.2018

Seniorenzentrum „Herbert Wolff“ Die ersten Bewohner sind schon dabei

Hatten sichtlich Spaß beim ersten Spatenstich: Horst Schulte, Architekt Matthias Fritzen, Pfarrer Martin Frost, Vize-Bürgermeisterin Rita Pöppinghaus-Voss, Betreiber Michael Kamp, Pfarrer Hubert Schöning und Investor Michael Maas.

Ahlen - Der erste Spatenstich ist getan: Dort, wo das Paul-Gerhardt-Pfarrhaus stand, entsteht ein neues Seniorenwohnzentrum. Von Sabine Tegeler


Mo., 13.08.2018

Im Parkbad Ahlen Fliesen platzen auch beim Fluten ab

Flatterband rund ums Becken – wie schon vor vier Wochen. Unterdessen läuft das Wasser wieder ab – in den Naturteich. Die Karpfen danken‘s.

Ahlen - Nächste Hiobsbotschaft aus dem Ahlener Parkbad. Beim Fluten des Schwimmbeckens lösten sich weitere Fliesen – teils mit enormer Kraft. Von Ulrich Gösmann


Fr., 10.08.2018

Nadine Köttendorf wird Nachfolgerin von Rudolf Blauth Eine Ahlenerin an der Spitze der VHS

Bürgermeister Dr. Alexander Berger beglückwünschte Nadine Köttendorf: Zum 1. Dezember tritt sie in die Nachfolge von VHS-Leiter Rudolf Blauth ein.

Ahlen - Die mit Spannung erwartete Entscheidung ist gefallen: Nadine Köttendorf soll zum 1. Dezember in die Nachfolge von VHS-Leiter Rudolf Blauth eintreten. Blauth, der am 31. Januar 2019 seinen letzten Arbeitstag hat, wird dann nach sechzehn Jahren in dieser Funktion in den wohlverdienten Ruhestand wechseln und den Staffelstab an die gebürtige Ahlenerin abgeben.


1 - 25 von 2596 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

31°C 16°C

Morgen

24°C 12°C

Übermorgen

26°C 15°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter