Sa., 01.10.2016

Kämmerer legt Sparkonzept vor Sparen mit „Schweiß und Tränen“

Sparansätze: Die Kämmerei schaute im Auftrag des Rates noch mehr aufs Geld. Der Verzicht auf die Stadthalle würde 500 000 Euro pro Jahr sparen helfen. Die Miete fürs Büz könnte steigen, die Zahl der Trauungen etwa in der Vorhelmer Mühle sinken, bei VHS-Reihen gespart werden.

Ahlen - Sparen liegt in der Natur eines städtischen Kassenwarts. Das im Rat vorgelegte Konzept zur dauerhaften Haushaltssanierung zeigt, wo das Stadtparlament den Rotstift ansetzen könnte – und kennt dabei keine Denkverbote. Von Jörg Pastoor mehr...

Sa., 01.10.2016

Weg mit den Blättern Modell: Laub vor Ort entsorgen

Vorhelmer Weg: Hier startet das Modellprojekt.

Ahlen - Die Stadt setzt die Idee von öffentlichen Laubbehältern um. Probeweise können Bürger am Vorhelmer Weg das Blattwerk der städtischen Bäume los werden. Dabei wollen die Umweltbetriebe Erfahrungen sammeln. mehr...


Sa., 01.10.2016

Schnelleres Netz für Außenbereiche Turbo für die Breitband-Pampa?

Blau ist langsam. Das soll sich ändern, indem der Kreis einen Förderantrag zum Ausbau schnellen Internets an den Bund stellt.

Ahlen - Ein Förderprogramm des Bundes soll Ahlens ländlichen Bereichen leistungsfähigere Internetverbindungen bringen. Dazu soll die Stadt sich an einem Antrag des Kreises Warendorf beteiligen – auch mit Geld. Von Jörg Pastoor mehr...


Sa., 01.10.2016

Was passiert an der Großbaustelle? Gang durch „Berliner Park“

Was passiert an der Großbaustelle? : Gang durch „Berliner Park“

Ahlen - Bernd Döding, Leiter der Umweltbetriebe, gibt persönlich einen Blick hinter die Kulissen: Was wo im „Berliner Park“ entsteht, erklärt Döding allen Interessierten bei einem Rundgang am 7. Oktober. mehr...


Sa., 01.10.2016

Erste Etatrede des Bürgermeisters Bedürfnisse der Menschen zählen

Alexander Berger (l.) bei seiner ersten Rede zur Etateinbringung vor dem Rat.

Ahlen - Dr. Alexander Berger hat seine erste Haushaltsrede im Rat gehalten. Die wurde zu einem persönlichen Resümee seines ersten Amtsjahres. mehr...


Fr., 30.09.2016

Herbstkirmes auf Dr.-Paul-Rosenbaum-Platz Kirmes startet ganz süß

„Ich halte dich gut fest“: Das „Balluna“ lässt die Ballons steigen – ein Spaß für die kleineren Kirmesbesucher.

Ahlen - Es läuft wieder rund: Am Freitag eröffnete bei feinem Rummel-Wetter die Herbstkirmes mit Prominentenrundgang, Fassanstich und Verlosung. Von Reinhard Baldauf mehr...


Fr., 30.09.2016

„Action“-Markt Keine Ausnahme von der Regel

Der „Kaufflash“ durfte doch auch ins Zeppelincarrée. Warum nicht „Action“? BMA-Vorsitzender Matthias Bußmann wollte das wissen.

Ahlen - Der Rat hat beschlossen: Für eine Ansiedlung des Billiganbieters „Action“ im Zeppelincarrée gibt es keine Mehrheit. Schwarz-Rot-Grün hält an der Durchsetzung des Einzelhandelskonzepts fest. Von Jörg Pastoor mehr...


Fr., 30.09.2016

Platz der Städtepartnerschaft „Berliner Bär“ sorgt für Amüsement

Sofort ausprobieren: Baurat Andreas Mentz testete den QR-Code für Infos über die Partnerstädte mit seinem Smartphone.

Ahlen - Er ist fertig gestaltet, der Platz der Städtepartnerschaft: Am Freitag machten sich Vertreter der Verwaltung und engagierte Bürger auf zu einer Begehung. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Fr., 30.09.2016

Mord am Hellweg Mit Küstencharme und Witz

Friesisch-herbe Begleitmusik zur literarischen Leichenschau an der Küste bietet die Band „Laway“. Bei ihren Folksongs kann das Publikum nur schwer sitzen bleiben.

Ahlen - Eine friesische Brise weht am Samstag in der Lohnhalle. Dort heißt es ab 19 Uhr nämlich „Krimi meets Krabbe“. Karten gibt es noch an der Abendkasse. mehr...


Fr., 30.09.2016

Haushalt 2017 Spielraum für Investitionen

Den Etatentwurf 2017 stellten Bürgermeister Dr. Alexander Berger und Kämmerer Dirk Schlebes (r.) vor.

Ahlen - Der Haushaltsentwurf 2017, den Bürgermeister Dr. Alexander Berger und Kämmerer Dirk Schlebes im Vorfeld der Ratssitzung vorstellten, weist ein Defizit von 3,9 Millionen Euro aus. Vorerst. Von Peter Harke mehr...


Fr., 30.09.2016

Salto rückwärts ohne sie Zwei Kirmes-Brüder lassen lieber andere durchdrehen

Das Kassenhaus landet: Geron Langhoff hat am „Top Spin“ die Steuerhebel in den Händen. Bruder Alexander (rundes Bild) ist zeitgleich mit der „Schlittenfahrt“ auf dem Ahlener Kirmesplatz. Und auch drum herum wird aufgebaut.

Ahlen - Die Langhoff-Brüder sind echte Kirmeskinder. Doch mit rasanten Fahrten haben es die beiden Schausteller nicht so. Sie sitzen lieber an den Steuerhebeln und lassen andere durchdrehen. Von Ulrich Gösmann mehr...


Fr., 30.09.2016

Zeppelincarrée weiter ohne Non-Food-Markt „Action“ kommt hier nicht rein

Es bleibt dabei: kein „Action“ im Zeppelincarrée. Das hat die Ratsmehrheit aus CDU, SPD und Grünen am Donnerstagabend beschlossen. Alle betonten aber ausdrücklich, an einer Ansiedlung interessiert zu sein.

Ahlen - Wie erwartet: Die Mehrheit aus CDU, SPD und Grünen stimmte am Donnerstagabend im Rat für eine Änderung des Bebauungsplans Nr. 89.1. Damit darf der niederländische Filialist „Action“ keine Niederlassung an der Rottmannstraße eröffnen. Von Jörg Pastoor mehr...


Do., 29.09.2016

Benefizkonzert im Wersestadion „Nessun Dorma“ für Nachwuchskicker

Boten ein herausragendes Stadionkonzert: die Sopranistin Makiko Tanaka und der Tenor Sebastiano Lo Medico.

Ahlen - Die 200 Besucher des Wersestadions waren begeistert: Sebastiano Lo Medico und Makiko Tanaka boten am Mittwochabend allerdings auch Stadiongesänge der ganz besonderen Art. Von Ralf Steinhorst mehr...


Do., 29.09.2016

Kreisverkehr Dolberg eingeweiht „Stück Zukunft“ macht alles flüssiger

Beflaggt und gefeiert: Zur Eröffnung des neuen Kreisverkehrs gab es jede Menge lobende Worte für das Projekt von allen Beteiligten.

Dolberg - Ein gutes Beispiel für ein Gemeinschaftsprojekt sei er, so lobten alle Beteiligten den neuen Kreisverkehr in Dolberg. Der wurde am Mittwoch offiziell eingeweiht. Von Reinhard Baldauf mehr...


Do., 29.09.2016

Schwester Giselhild erhält Bundesverdienstorden „Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen“

„Drahtzieher“ der Auszeichnung mit der Geehrten: Neuenkirchens ehemaliger St.-Anna-Pastor und Weggefährte Michael Langenfeld (heute Propst in Telgte), Landrat Klaus Effing, Schwester Giselhild, Bürgermeister Franz Möllering und Markus Thoms, Pfarrer von St. Anna in Neuenkirchen (v.l.).

Tönnishäuschen / Neuenkirchen - Schwester Giselhild, die als Mathilde Hennenberg in Tönnishäuschen das Licht der Welt erblickte, engagiert sich seit Jahren bei den „Schwestern von der Göttlichen Vorsehung“ für sozialschwache Mitbürger. Jetzt erhielt sie den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Von Stefan Kösters mehr...


Do., 29.09.2016

Kinderbibelwoche der Evangelischen Gemeinde „Tau(f)tropfen“ sucht einen Namen

Die Betreuer Tessa van der Linde, Patricia Klose, Kevin Schnittker, Simon Prinz und Timm Giesecke freuen sich zusammen mit Pfarrer Markus Möhl (v.l.) auf die Kinderbibelwoche.

Ahlen - Rund ums Thema Taufe dreht sich die Kinderbibelwoche, die vom 10. bis 14. Oktober, in Pauluszentrum und Pauluskirche läuft. Auf die Mädchen und Jungen warten spannende Geschichten. Und eine kreative Aufgabe. Von Ralf Steinhorst mehr...


Do., 29.09.2016

Umbau eines der letzten Bergwerksgebäude Ausbauteam dreht am (Lüfter-)Rad

Kandidaten für den Brenner: Die Antriebsteile für die frühere Grubenlüftung müssen raus. In einem Stück geht das nicht. Sie sind zu groß und zu schwer.

Ahlen - Im Lokschuppen sieht schon vieles so aus, wie es einmal werden soll. Im Grubenlüftergebäude der früheren Zeche „Westfalen“ hat das gerade erst begonnen: Zig Tonnen schwere Aggregate und Getriebe der damaligen Bewetterung für die Grube müssen weg. mehr...


Do., 29.09.2016

27-Jähriger schwer verletzt Mit Pkw mehrfach überschlagen

 

Ahlen - Obwohl er sich mit seinem Pkw mehrfach überschlagen hatte, konnte sich ein 27-Jähriger am frühen Donnerstagmorgen noch selbst aus seinem Fahrzeug befreien. Der Ahlener stand jedoch unter Alkoholeinfluss, stellte die Polizei fest. Der Schwerverletzte wurde ins Krankenhaus gebracht. mehr...


Do., 29.09.2016

Rallye Cross auf Knippings Acker Aus einem Feld wird Rennstrecke

Die Niederländer sind schon da. Mit großem Omnibus und feuerrotem Mitsubishi. Der hat 450 PS unter der Motorhaube.

Ahlen - Kaum ist der Weizen runter vom Feld, ist die Rennsportgemeinschaft Ahlen drauf. Für einen Lauf zu den deutschen Meisterschaften stampft sie eine Rallye-Cross-Rennstrecke aus dem Boden. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mi., 28.09.2016

Neuer Prinzenwagen Leuchtende Kronen als Blickfang

Prinzenwagen mit Kronen: Werbetechniker Frank Warnke, „Nett-un-Oerdlik“-Präsident Karl-Heinz „Carlo“ Wilk, Volksbank-Marketingbeauftragte Katrin Dierkes, Wagenbaumeister Ludger Karshüning (oben v.l.) sowie BAS-Vorsitzender Christian Weirowski und Volksbankdirektor Michael Vorderbrüggen (unten v.l.) gaben erste Blicke auf den Wagen preis.

Ahlen - Ein erster kurzer Blick ist erlaubt, mehr aber noch nicht. Das neue Parade-Gefährt, das den Stadtprinzen an Rosenmontag durch die Narrrenschar bringt, steht kurz vor der Fertigstellung. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mi., 28.09.2016

Ausstellung über die „Westfalen-Kaserne“ Wache vor dem Museum

Gemeinsam konzipierten Christoph Wessels, Ingolf Klotzsch, Jürgen Rheker, Petra Schäfer, Thomas Kras, Gabriele Moser-Olthoff und Helmut Ransleben (v.l.) die umfangreiche Rückschau auf mehr als 50-jährige Verbundenheit der Stadt Ahlen zur „Westfalen-Kaserne“.

Ahlen - In mehr als 50 Jahren hat sich die Bundeswehr auf vielen Feldern in Ahlen engagiert und tiefe Spuren hinterlassen. Einen umfassenden Überblick bietet vom Wochenende an die Sonderausstellung „Die ,Westfalen-Kaserne‘ im Wandel der Zeit – Ahlen und seine Soldaten“ im Heimatmuseum an der Wilhelmstraße. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 28.09.2016

„Glückauf in Deutschland“ Bewegende Geschichten ganz junger Bergleute

Das Werksorchester des Bergwerks Ost übernahm den musikalischen Teil der Ausstellungseröffnung mit dem Anlass entsprechenden Melodien.

Ahlen - Es ist eine bewegende und mitreißende Ausstellung, die am Dienstag in der Lohnhalle eröffnet wurde: „Glückauf in Deutschland“ zeigt die Lebensgeschichten von ganz jungen türkischen Bergleuten. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Mi., 28.09.2016

Polizei sucht Zeugen Einbrecher im Gewerbegebiet

Ahlen - Das Gewerbegebiet Kleiwellenfeld haben Einbrecher in der Nacht zu Mittwoch heimgesucht. Sie drangen in mehrere Betriebe ein. mehr...


Mi., 28.09.2016

„Action“-Ansiedlung Die Meinung der „Großen“ steht

Parkplätze gibt es am Zeppelincarrée genug. 30 bis 40 hätte „Action“ schon gern.

Ahlen - Im Hauptausschuss erneut Thema: die „Action“-Ansiedlung im Zeppelincarrée. SPD und CDU bleiben bei ihrem „Nein“. Die kleinen Fraktionen sehen das allerdings anders. Von Jörg Pastoor mehr...


Mi., 28.09.2016

Landesmeisterschaft Westfalen Westfalens beste Spürnasen

Jana von der Schiffslache beim Verfolgen einer menschlichen Spur.

Ahlen - Den Hunden wird‘s nicht leicht gemacht: Bei der Landesmeisterschaft Westfalen am kommenden Wochenende müssen die Vierbeiner Fährten erschnüffeln. Ausrichter ist erstmalig die Ortsgruppe Ahlen im Verein für Deutsche Schäferhunde. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

18°C 10°C

Morgen

17°C 9°C

Übermorgen

18°C 9°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter