Di., 12.12.2017

Kindermusical in der Stadthalle Magische Perle stiftet Frieden

Mit der leuchtenden Perle wollen die Kinder die Erwachsenen besänftigen. Foto: Dierk Hartleb

Ahlen - Das Thema ist hochbrisant: die Überwindung von Vorurteilen gegenüber Fremdem. Auf diesen kurzen Nenner bringen Veronika te Reh und Dr. Wolfgang König die Botschaft des Musicals, das am kommenden Sonntag, 17. Dezember, in der Ahlener Stadthalle seine Premiere feiert. Von Dierk Hartleb mehr...

Di., 12.12.2017

Nikolaus-Groß-Siedlung im Festtagskleid Eine Straße zelebriert den Advent

Die Bewohner der Nikolaus-Groß-Straße haben jeden Tag einen besonderen Blick auf ihren Adventskalender. Der wird erstmals auch von Kindern aus dem Awo-Kindergarten Menzelstraße und der Don-Bosco-Schule mitgestaltet.

Ahlen - Seit 17 Jahren wird die Nikolaus-Groß-Straße regelmäßig in der vorweihnachtlichen Zeit zur Adventsstraße. Inzwischen ist die liebevolle Deko kein Geheimtipp mehr. Die Anwohner freuen sich drüber. Von Ralf Steinhorst mehr...


Di., 12.12.2017

Ausgrabungen am Markt Ahlen lässt sich in die Tiefe gucken

Blick in die Ahlener Siedlungsgeschichte.

Ahlen - Einmalige Gelegenheit: Auf Ahlens Marktplatz liegen Grundmausern erster Ansiedlungen frei. Dazu gibt‘s am Rande des Weihnachtsmarktes Führungen. mehr...


Di., 12.12.2017

Weststraße / Wagner-Straße Fußgänger durch Pkw verletzt

 

Ahlen - Beim Überqueren der Weststraße ist ein 73-jähriger Fußgänger am Montagabend von einem Pkw erfasst worden. Nach Polizeiangaben wurde er dabei leicht verletzt. mehr...


Mo., 11.12.2017

Rathaus-Sanierung „Beweglichkeit“ beim Denkmalamt

Bei der Sanierung des Rathauses hat auf jeden Fall eine dichte Fassade Priorität, versichert Stadtbaurat Andreas Mentz.

Ahlen - Positiv überrascht zeigt sich die Stadtspitze von der „Beweglichkeit“ des Denkmalschutzes beim jüngsten Gespräch übers Rathaus. Im Hauptausschuss berichteten Bürgermeister und Stadtbaurat auch, dass sich die Verhandlungen mit Architekt Parade weiterhin schwierig gestalteten. Von Dierk Hartleb mehr...


Mo., 11.12.2017

20 Tonnen auf der Strecke Salz hatte es im tiefen Schnee schwer

Winterdienst nonstop. 20 Tonnen Salz blieben auf der Strecke

Ahlen - Beim sonntäglichen Schneeintermezzo hatte es das Streusalz schwer, seine Tiefenwirkung auf Ahlens Straßen zu entfalten. Schieber mussten vor die städtischen Streuer. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mo., 11.12.2017

Gedenktag mit Jubilarehrung Kolpings Mut auf heutige Zeit übertragbar

Die Gruppe der Jubilare aus der Wiederbegründungszeit der Kolpingsfamilie Ahlen von 1947 war in diesem Jahr unter den geehrten Kolpingmitgliedern sehr groß.Mit dem Musical „Erste Weihnacht“ begeisterten die Schüler der Klasse 4c aus der Martinschule zum Kolpinggedenktag.

Ahlen - T raditionell begeht die Kolpingsfamilie Ahlen den Geburtstag des katholischen Sozialtheologen Adolph Kolping am 8. Dezember 1813 jeweils am darauffolgenden Sonntagmorgen mit einer Adventsfeier, dem sogenannten Kolpinggedenktag. In diesem Rahmen ist es auch Brauch, langjährige Mitglieder zu ehren. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mo., 11.12.2017

Anwohner befragt So leben Ältere in der Elsken-Siedlung

Berichten beim Stadtteilstammtisch über Ergebnisse ihrer Befragung: Alicia Spiegel (l.) und Janina Ortkras (r.). Koordinatorin Helena Hahn lädt zum Jahresabschluss des Stadtteilstammtisches in das Elisabeth-Heim ein.

Ahlen - Was ist rumgekommen bei einer Befragung der Elsken-Anwohner? Antworten gibt‘s beim nächsten Stadtteilstammtisch Nord. mehr...


Mo., 11.12.2017

Bei Nacht auf der Gemmericher Straße Maskierter greift 26-Jährigen an

Symbolbild 

Ahlen - Maskiert war ein Unbekannter, der einen 26-Jährigen auf der Gemmericher Straße zu Boden riss, nach Geld griff und wieder verschwand. mehr...


Mo., 11.12.2017

Interview mit Professor Christoph Parade „Kein Interesse an Zusammenarbeit“

Das Kultur- und Verwaltungszentrum in Ahlen ist für Architekt Christoph Parade nach wie vor ein Prestigeobjekt. Rechts ein erster Modellentwurf aus dem Jahr 1970 mit Überplanung weiter Teile der Ahlener Altstadt.

Ahlen/Düsseldorf - In die Diskussion um die Zukunft des Ahlener Rathauses schaltet sich jetzt der Architekt, Professor Christoph Parade, ein. Er bedauert im Gespräch mit „AZ“-Mitarbeiter Dierk Hartleb, dass die Stadt dem Dialog mit ihm aus dem Weg gehe. Von Dierk Hartleb mehr...


Mo., 11.12.2017

Reisevereinigung Ahlen und Umgegend „Eilbote“ dominiert auf Ausstellung

Die Ausstellungssieger Rainer Nagelsdieck (4.v.l.), Ludger Möllmann (2.v.l.) und Manfred Overmann (r.) stellten sich mit der stellvertretenden Bürgermeisterin Rita Pöppinghaus-Voss, dem Vorsitzenden Diamano Brescia und dem Regionalverbandsvorsitzenden Martin Stiens aus Oelde zu einem Gruppenfoto.

Ahlen - Bei der Ausstellung, die von der Reisevereinigung Ahlen und Umgegend (RV) zum Jahresabschluss organisiert wurde, dominierte der Verein „Eilbote“. Daneben gab es Grußworte und besondere Ehrungen. Von Franz Börste mehr...


So., 10.12.2017

Holger Blüder im Saal Sandgathe Zeitreise durch die Musikgeschichte

Holger Blüder beeindruckte sein Publikum im Saal Sandgathe mit einem komplett auswendig vorgetragenen anspruchsvollen Programm. Die Veranstaltung war Teil der Reihe „Ahlen konzertant“.

Ahlen - Vom barocken Bach bis zu modernen Komponisten unserer Zeit führte am Samstagabend diese „Pianistische Zeitreise durch die Musikgeschichte“: Nicht weniger als 287 Jahre lagen zwischen der ältesten und der jüngsten Komposition, die Holger Blüder bei seinem umfangreichen Klavier-Soloprogramm im Saal Sandgathe auf Einladung der Kulturgesellschaft der Stadt Ahlen interpretierte. Von Christian Feischen mehr...


So., 10.12.2017

Wochenendbummel über den „Ahlener Advent“ Hüttenbodenheizung wäre nicht schlecht

Rund um die Glühweinbuden bilden sich gegen Abend regelmäßig Menschentrauben. Dass das Zelt in diesem Jahr bedingt durch die Marktplatzbaustelle etwas kleiner ausfällt, macht den Besuchern nichts aus. „Eng ist gemütlich“, meinen vor allem die Damen.

Ahlen - Nach der Eröffnung am Freitagabend muss Ingo Rütten noch den Knopf für den kurzfristigen Kunstschnee-Kick über dem ASG-Holzhaus betätigen. Am Samstag ist‘s dann eher feucht und nass auf dem „Ahlener Advent“. Aber am Sonntag rieseln zum Weihnachtsmarkt die Schneeflocken. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 10.12.2017

25 Jahre Dietmar-Hahn-Chor Freude am Singen ist ungebrochen

In Feierlaune sind die Sängerinnen des Dietmar-Hahn-Chores, der sein Silberjubiläum begeht.

Ahlen - Im Jahr 1992 wurde der Dietmar-Hahn-Chor aus der Taufe gehoben. Die ersten Sängerinnen waren damals durchweg ehemalige „Westfälische Nachtigallen“. Heute gehören auch Sängerinnen dazu, die entweder aus anderen Chören stammen oder aber ohne Chorerfahrung hinzugestoßen sind. mehr...


Sa., 09.12.2017

Vier Personen im Krankenhaus Aus brennender Wohnung gerettet

Mit rund 50 Einsatzkräften wurde am Samstagabend der Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Rottmannstraße bekämpft. Das Feuer, das von den Bewohnern lange unbemerkt blieb, entstand offenbar durch einen Gaskocher.

Ahlen - In Vollbrand stand am Samstagabend eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Rottmann­straße. Vier Bewohner mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus transportiert werden. Rund 50 Kräfte waren im Einsatz. Von Christian Wolff mehr...


Sa., 09.12.2017

Videoinstallation „Faces and Places“ 60 Porträts aus allen Milieus

Die Darsteller von „Faces and Places“ haben für ihre Videoinstallation 60 Personen aus allen möglichen sozialen Milieus porträtiert.

Ahlen - Wer von Dienstag an ins Rathaus kommt, kann sie sehen: die Videoinstallation „Faces and Places“. Entstanden ist sie innerhalb des Projekts „Demokratie leben“. mehr...


Sa., 09.12.2017

Unfall auf der Hammer Straße Mutter und Kind leicht verletzt

Eine Straßenlaterne und mehrere Leitpfosten streifte der Wagen bei dem Unfall auf der Hammer Straße.

Ahlen - Eine 38-jährige Frau und ihre zweijährige Tochter sind am Freitag bei einem Alleinunfall auf der Hammer Straße verletzt worden. Sie wurden ins St.-Franziskus-Hospital transportiert. mehr...


Sa., 09.12.2017

Abrissarbeiten Im Kühl Es waren mal drei Häuser

Letzter Akt beim Abriss: Im Kühl sind die drei Gebäude, die einer Neubebauung Platz machen, so gut wie gefallen. Hier thront der Bagger auf dem Schutthaufen. Das Reststück links verschwindet in Kürze.

Ahlen - Ganze Arbeit hat der Bagger geleistet, der in den vergangenen Tagen an drei Wohn- und Geschäftshäusern Im Kühl im Einsatz war. Sie wurden dem Erdboden gleichgemacht, um Platz für einen Neubau zu schaffen. Von Christian Wolff mehr...


Fr., 08.12.2017

„Ahlener Advent“ Engelchen wachsen – Markt auch

Lilli und Sara sind seit dem letztjährigen „Ahlener Advent“ gewachsen. Und der Weihnachtsmarkt selbst auch. Der empfiehlt sich jetzt für die nächsten elf Tage als gemütliches Budendorf.

Ahlen - Der „Ahlener Advent“ ist da – mit einem heimeligen Budendörfchen auf dem Markt. Passend zur Eröffnung sinken die Temperaturen auf den Punkt, an dem Glühwein schmeckt und Hände wärmt. Von Sabine Tegeler mehr...


Fr., 08.12.2017

Jubilarehrung bei der kfd Vorhelm Sterne geben Orientierung

Feierstunde: Monika Schneider (links) und kfd-Präses Michael Kroes (rechts) gratulierten den Jubilarinnen Maria Mader, Waltraud Huesmann, Christel Papenfort, Gerda Brüggemann und Maria Heimann (v. l.).

Vorhelm - Im Kerzenschein feierten die Mitglieder der Katholischen Frauengemeinschaft von St. Pankratius (kfd) am Donnerstagnachmittag zunächst ihre Roratemesse in der Kirche, ehe es dann ins Pfarrheim zur gemütlichen Adventsfeier ging. In diesem Rahmen wurden auch langjährige Mitglieder geehrt. Von Ralf Steinhorst mehr...


Fr., 08.12.2017

Seniorenwohnen in Dolberg Auf in die Wohngemeinschaft

Treffen zur Baustellenbesichtigung: Frank Pfeffer, Michael Budow, Annette Longinus-Nordhorn, Hartmut Dankert, Britta Schmidt und Andreas Wedeking.

Ahlen - Im Schatten von St. Lambertus entstehen zurzeit neue Wohnmöglichkeiten für Senioren. Investor und Vertreter des Trägers SMMP trafen sich zur Baustellenbesichtigung. Von Sabine Tegeler mehr...


Fr., 08.12.2017

Kunstmuseum Kalender mit Kunst von Kindern

Dagmar Schmidt lädt zu „Kalenderkursen“ ein.

Ahlen - Einen Kalender mit eigener Kunst – wer will den nicht? Das Kunstmuseum macht‘s für Kinder zwischen fünf und zwölf möglich. mehr...


Fr., 08.12.2017

Land unter im Neubaugebiet Loch in Seenplatte ein Achsenbrecher

Land unter im Neubaugebiet Herderstraße.

Ahlen - Dicke Luft im Neubaugebiet Herderstraße. Bauwillige stapfen durch knöcheltiefes Wasser. Den Bauherrn scheint‘s nicht zu interessieren. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Do., 07.12.2017

Verzögerungen rund ums KMA Museumsplatz erst im Frühjahr fertig

Mit Hochdruck wird weiterhin an der Platzgestaltung am Kunstmuseum gearbeitet, nachdem sich die Arbeiten zunächst durch unvorhergesehene Schwierigkeiten verzögert hatten.

Ahlen - Es hätte schneller gehen sollen. Jetzt wird es Frühjahr, ehe der Museumsplatz rund ums Kunstmuseum fertiggestellt ist. Der kann sich aber schon jetzt sehen lassen. Von Dierk Hartleb mehr...


Do., 07.12.2017

Programm zum „Ahlener Advent“ Täglich grüßt das Kasperle

Letzter Schliff für den „Advent“: Tannenschmuck, Lichteffekte und Dekoration gesellten sich am Donnerstag ins Hüttendorf. Auch das Historische Karussell wurde aufgebaut.

AHlen - Das ist pure Weihnachtsstimmung: Lichterglanz, Tannengrün, Glühweinduft und heimeliger Budenzauber. Der Weihnachtsbummel auf dem Ahlener Marktplatz kann am Freitag, 8. Dezember, beginnen. Bis Dienstag, 19. Dezember, lockt der „Ahlener Advent“ als Publikumsmagnet in die „gute Stube“. mehr...


1 - 25 von 1215 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

3°C 1°C

Morgen

7°C 4°C

Übermorgen

7°C 1°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter