So., 17.06.2018

Testläufer auf den Beinen Gut zu Fuß durch den Osten

Kurz nachgefragt – und gleich festgehalten: Die Agentur „planwerk 4d“ erfasste die Fußgängerfreundlichkeit („Walkability“) im Auftrag des Landeszentrums Gesundheit NRW auch in Ahlen.

Ahlen - Testläufer waren auf den Beinen, um zu erforschen, wie gut es sich durch Ahlens Ostenstadtteil laufen lässt. Hinter der Aktion: das Landeszentrum Gesundheit NRW. mehr...

So., 17.06.2018

Feuerwehr befreit Mann Kopfüber in Pumpenschacht

Aus diesem Pumpenschacht befreite die Feuerwehr den verunglückten Mann,

Ahlen - Kopfüber fiel ein Ahlener am Morgen in einen Pumpenschacht. Die Feuerwehr rückte aus. mehr...


So., 17.06.2018

Offene Türen bei Samson Der Künstler fühlt sich hier schon wohl

Für Künstler Martin Hatscher könnte das Kulturgut nach Erwerb zum neuen Domizil werden, er bot seine Bilder und Postkarten zum Verkauf an. Dabei unterstützten ihn Willi Wienker und Alfred Schlingmann (v. l.).

Tönnishäuschen - Im Doppelpack präsentierte sich der Förderverein Kulturgut Samson am Wochenende. Nachdem am Freitagabend auf der Mitgliederversammlung ausgiebig über die Nutzung des Landgasthofes nach einem Erwerb gesprochen wurde, konnten sich Interessierte am Samstag beim „Tag der offenen Tür“ bei Führungen ausführlich die Räumlichkeiten zeigen lassen. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 17.06.2018

Ahlens zweitälteste KG Freudenthal löst sich auf

Ahlen - Ahlens zweitälteste Karnevalsgesellschaft KG Freudenthal wird sich auflösen. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 17.06.2018

Neues Büchlein des Inner Wheel Clubs Beste Aussichten für Bestseller

Sie legten das 122-seitige Büchlein allen zum Kauf ans Herz: Wolfgang Hölker, Simone Kriener-Schröder und Karl-Heinz Meiwes (v.r.).

Ahlen - Was tun, wenn Kaugummi im Haar klebt? Nützliche Antwort auf diese wie auch andere Fragen gibt das Büchlein „Hilfe, das Wasser brennt“, mit dem der Inner Wheel Club Ahlen-Münsterland einen Bestseller landen könnte. Von Dierk Hartleb mehr...


So., 17.06.2018

Förderverein Kulturgut Samson Gebäude-Erwerb hat weiterhin oberste Priorität

Kassenprüfer wie Vorstand zeigen sich optimistisch: Jürgen Wolff, An­dreas Stapel, Claudia Beste, Willi Wienker, Ludwig Brinkkötter, Christian Wolff und Ralf Budt (v. l.).

Tönnishäuschen - Die Mitgliederzahlen steigen. Und ganz vorne steht für den Förderverein Kulturgut Samson der Gebäudeerwerb. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 17.06.2018

Konzert in der Pauluskirche Die „Königin der Instrumente“

Andreas Blechmann und Larissa Neufeld wollen zum ersten „Orgeltag Westfalen“ ein etwas ungewöhnliches Konzert anbieten. Sie entschieden sich für die Kombination von Orgel und Klavier.

Ahlen - Auf ein ungewöhnliches Konzert dürfen sich Musikliebhaber am Sonntag, 24. Juni, um 18 Uhr in der Pauluskirche freuen. Dann nämlich werden Larissa Neufeld und Andreas Blechmann im Rahmen des ersten „Orgeltages Westfalen“ bei freiem Eintritt für sie spielen. Von Ralf Steinhorst mehr...


Sa., 16.06.2018

Umleitung über den Ring Weststraße ab Mittwoch komplett dicht

Unter Vollsperrung wird ab dem 20. Juni die Weststraße zwischen Kunstmuseum und Fußgängerzone zur Begegnungszone umgebaut.

Ahlen - Die Weststraße macht komplett dicht. Die Stadt meldet die Vollsperrung ab kommenden Mittwoch, 20. Juni. mehr...


Sa., 16.06.2018

Am Grenzweg Bolzplatz schon wieder freigegeben

Der Bolzplatz am Grenzweg ist wieder frei.

Ahlen - Schneller als erwartet ist der Bolzplatz am Grenzweg wieder freigegeben. Von Ulrich Gösmann mehr...


Sa., 16.06.2018

Bürgerantrag am Röteringshof Schwerer Sprung über den Hundezaun

Einem Maschendrahtzaun wird keine lange Haltbarkeit zugesagt. Ein Doppelstabmattenzaun soll die Hundeweise am Röteringshof stabil umschließen.

Ahlen - Ahlens Hundefreunde können sich über die Förderung eines Doppelstabmattenzauns freuen. Doch der darf doppelt so günstig sein. Wie, das wusste BMA-Mann Martin de Kunder im Fachausschuss. Von Ulrich Gösmann mehr...


Sa., 16.06.2018

Ein Ahlener in Amsterdam André Osthues für Deutschland bei der Barista-WM

Ein Ahlener vertritt Deutschland in Amsterdam: André Osthues bleiben am Mittwoch nur wenige Minuten, um die Jury zu überzeugen.

Ahlen - André Osthues bleiben nur wenige Minuten: Der Ahlener tritt für Deutschland bei der Barista-WM in Amsterdam an. Sein Tipp vorweg: „Nie das Kaffeepulver in eine trockene Filtertüte geben!“ mehr...


Fr., 15.06.2018

Ursache für Durchfall-Epidemie auf Klassenfahrt Schüler waren mit Norovirus infiziert

Vorzeitig hatten die 3. und 4. Klasse der Dolberger Lamberti-Grundschule am Mittwoch ihre Zelte im Schullandheim in Winterberg abgebrochen, nachdem mehrere Schüler an Durchfall erkrankt waren.

Dolberg - Die Ursache der Durchfallerkrankung, die wie berichtet in dieser Woche un­ter mehreren Schülern der Lamberti­schule Dolberg während ei­nes Aufenthaltes im Schullandheim der Stadt Ahlen in Winterberg grassierte und zum vorzeitigen Abbruch der Klassenfahrt geführt hat, ist geklärt. Und es war nicht das Essen. Von Peter Harke mehr...


Fr., 15.06.2018

RTL-Bericht dementiert Haben Caritas-Mitarbeiter Waren unterschlagen?

RTL-Bericht dementiert: Haben Caritas-Mitarbeiter Waren unterschlagen?

Ahlen - Die Geschäftsführung des Caritasverbandes für das Dekanat Ahlen hat Vorwürfe, in dem von ihr getragenen "Warenkorb" hätten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Waren unterschlagen, als unzutreffend zurückgewiesen. Von Dirk Hartleb mehr...


Fr., 15.06.2018

Public Viewing zur Fußball-WM An vielen Stellen Rudelgucken

Wie hier bei der letzten EM im Wersestadion gibt es auch bei der aktuellen Fußball-Weltmeisterschaft in Ahlen wieder an zahlreichen Orten Public Viewing, allerdings zunächst nicht Open air.

Ahlen - Spätestens am Sonntag, 17. Juni, wird in allen WM-Studios in Ahlen der Ball rollen. Das tat er im Bürgerzentrum Schuhfabrik bereits zur Eröffnung der Fußball-Weltmeisterschaft am Donnerstag. „Natürlich zeigen wir alle Spiele des deutschen Teams auf Großleinwand“ verspricht WM-Studio-Leiter Dieter Bröer. Ausdrücklich freut man sich auf den Besuch von Fans aller teilnehmenden Länder. Von Dierk Hartleb mehr...


Fr., 15.06.2018

Lambertischule Dolberg Klassenfahrt vorzeitig abgebrochen

Erst heute sollten die beiden Klassen der Lambertischule aus Winterberg zurückkommen. Doch nach der Durchfallerkrankung mehrerer Schüler wurde der Aufenthalt im Schullandheim schon am Mittwoch vorzeitig abgebrochen.

Dolberg / Winterberg - Zwei Klassen der Lambertischule Dolberg sind am Mittwochmorgen vorzeitig von einer Fahrt nach Winterberg zurückgekehrt. Der Aufenthalt im Schullandheim der Stadt Ahlen, ursprünglich bis zum heutigen Freitag geplant, wurde abgebrochen, nachdem bei mehreren Kindern zum Teil heftige Symptome einer mutmaßlichen Magen-Darm-Infektion aufgetreten waren. Zwei von ihnen kamen sogar ins Krankenhaus. Von Peter Harke mehr...


Do., 14.06.2018

Anwohnerversammlung zum Ausbau der Schumannstraße Keine klare Mehrheit für eine Variante

Rund 40 Anwohner der Schumannstraße kamen am Mittwochabend zur Infoveranstaltung ins Rathaus. Die Meinungen bezüglich der zwei vorgestellten Ausbauvarianten gingen auseinander.

Ahlen - Über 40 Anwohner und andere Interessierte am weiteren „Schicksal“ der Schumannstraße trafen sich am Mittwochabend im Sitzungssaal II des Rathauses. Die zentrale Frage lautete: Spielstraße oder 30er-Zone – was wünschen sich die Bürger? Wenn die das doch nur selber wüssten. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Fr., 15.06.2018

Städtepartnerschaftsverein Startklar für Fahrt nach Differdingen

Christoph Wessels (r.) kündigte, assistiert von Peter Schneider, das Konzert der „Stadtmusik Differdingen“ am 1. September in der Ahlener Stadthalle an.

Ahlen - Der Ahlener Verein für Städtepartnerschaft hat die Weichen für Fahrten nach Differdingen und nach Penzberg gestellt. In der luxemburgischen Partnerstadt, die in diesem Jahr ihre 30-jährige Partnerschaft mit dem französischen Longwy begeht, erwartet die Teilnehmer in der kommenden Woche vom 20. bis 24. Juni ein umfangreiches Besichtigungs- und Freundschaftsprogramm. Von Dierk Hartleb mehr...


Do., 14.06.2018

24. Mini-Marathon im Sportpark Nord Mit Leistung oder Losglück nach Berlin

Im nächsten Jahr ist 25-jähriges Jubiläum: Dieter Austrup und Detlef Muntschik von der Stadt Ahlen sowie Thomas Klotz vom Sponsor Sparkasse Münsterland Ost (v.l.) können auf eine große Minimarathon-Tradition zurückschauen.

Ahlen - 24 Schüler werden im September die Möglichkeit haben, zum „Berlin- Marathon“ zu fahren. Zwölf von ihnen werden dieses Ziel sportlich erreichen, wenn sie beim Sparkassen-Mini-Marathon über 4,219 Kilometer zu den drei besten ihrer Altersgruppe gehören. Die weiteren zwölf Teilnehmer benötigen dafür etwas Losglück. Am 19. Juni wird der Mini-Marathon im Sportpark Nord gestartet. Von Ralf Steinhorst mehr...


Fr., 15.06.2018

Raupe auf dem Vormarsch Spinner scheut noch die City

Neben anderen Verboten: Jetzt ist auch das Betreten des Bolzplatzes am Grenzweg tabu.

Ahlen - Der Eichenprozessionsspinner scheint die Innenstadt noch zu meiden. Für die Stadt Ahlen aber nur eine Frage der Zeit. Von Ulrich Gösmann mehr...


Do., 14.06.2018

Wulfbert-Denkmal und FCT-Clubhaus Grünes Licht für zwei Förderanträge

Strukturförderer Lutz Henke (2.v.r.) stellte die aktuellen Anträge zur Förderung von Projekten mit bürgerschaftlichem Engagement vor. Sie wurden einstimmig abgesegnet.

Vorhelm - Einstimmig hat der Ortsausschuss am Dienstag die Förderung zweier Projekte, die mit bürgerschaftlichem Engagement verknüpft sind, entschieden. Es geht um die Errichtung eines Denkmals für den Ur-Vorhelmer Wulfbert und die Ausgestaltung eines Clubhauses am Sportplatz des 1. FC Tönnishäuschen. Von Christian Wolff mehr...


Do., 14.06.2018

Fünfter Ahlener Schultriathlon Über 300 Anmeldungen

Das erste kleine Jubiläum des Schultriathlons steht an: Ralf Kläsener, Michael Vorderbrüggen, Heike Blume, Adeline Weinberg und Dennis Jörke (v.l.).

Ahlen - Ein kleines Jubiläum feiert der Schultriathlon am Donnerstag, 21. Juni, im Freibad und dem Sportpark Nord. Vor fünf Jahren fiel bei Sportveranstaltung, die von der Städtischen Sekundarschule veranstaltet und dem ASC Ahlen ausgerichtet wird, der erste Startschuss. Von Ralf Steinhorst mehr...


Do., 14.06.2018

Neues Baugebiet „Hases Wiese“ in Dolberg Im Frühjahr 2019 kann‘s losgehen

Wohnen in bester Lage, mitten im Dorf, ermöglicht die Erschließung des Neubaugebietes „Hases Wiese“. Bis zu 25 Grundstücke will die Stadt vermarkten, sowohl für Ein- und Zweifamilienhäuser wie für eine Mehrfamilienhausbebauung – je nach Bedarf.

Dolberg - Im September der Offenlegungsbeschluss, im Dezember der Satzungsbeschluss – wenn‘s so klappt, wie vorgesehen, dann könnte im Frühjahr 2019 mit der Erschließung des neuen Baugebietes „Hases Wiese“ im Ortskern von Dolberg und parallel mit der Vermarktung der Grundstücke begonnen werden. Von Peter Harke mehr...


Do., 14.06.2018

Eichenprozessionsspinner im Osten Bolzplatz am Grenzweg dicht

Gesperrt: der Bolzplatz am Grenzweg.

Ahlen - Bolzplatz-Sperrung am Grenzweg: Der Eichenprozessionsspinner ist im Osten angekommen. Von Ulrich Gösmann mehr...


Do., 14.06.2018

Mammutschule beim Maskottchen Mammutianer haut‘s fast vom Hocker

Begegnung mit dem Mammut, die einige fast vom Hocker haut. Der Zufall will es, dass ausgerechnet die Mammutschüler den Anfang machen. Andere Schulen folgen in den nächsten Wochen. Noch sind nicht alle Termine vergeben.

Ahlen - Großer Augenblick für kleine Mammutianer: Mammutschüler durften als erste Grundschüler das echte Ahlener Mammut besuchen. Nichts, was in dieser Unterrichtsstunde hätte spannender sein können. Andere Schulen folgen jetzt – und stehen vor dem Heimatmuseum Schlange. Von Ulrich Gösmann mehr...


Do., 14.06.2018

Parken auf dem Dillweg Feuerwehr kommt jetzt besser durch

Die gelben Markierungen auf dem Dillweg erfüllen offenkundig ihren Zweck, es wird nicht mehr „kreuz und quer“ geparkt.

Dolberg - Es war voraussichtlich sein letzter Besuch im Dolberger Ortsausschuss. Zum 30. September geht Heino Hilbert, langjähriger Verkehrssachbearbeiter bei der Stadt Ahlen, in den Ruhestand. Freundlicher Beifall begleitete ihn am Dienstag aus dem Versammlungsraum der Mehrzweckhalle, aber der galt nicht unbedingt den Ausführungen, die Hilbert zuvor gemacht hatte. Von Peter Harke mehr...


1 - 25 von 2264 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

23°C 15°C

Morgen

24°C 15°C

Übermorgen

29°C 15°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter