Di., 30.09.2014

Gemeindeversammlung in Dolberg Sorgen um den evangelischen Gottesdienst

Superintendent Frank Millrath und Pfarrer Markus Möhl (r.) bei der Gemeindeversammlung in Dolberg: Die Gemeindeglieder äußerten ihre Bedenken.

Dolberg - Laut Presbyteriumsbeschluss soll das evangelische Gemeindezentrum in Dolberg verkauft werden. Die Gemeindeglieder im Dorf haben meldeten Bedenken an und befürchten, dass es dann keinen Gottesdienst mehr im Dorf gibt. mehr...

Di., 30.09.2014

Trennung von Neustadtkirche und Dolberger Zentrum „Aus“ für zwei weitere Gotteshäuser

Die Neustadtkirche. 1926 wurde sie erbaut. Jetzt sucht das Presbyterium für den Gebäudekomplex nach einem Käufer. Der „Lunch Club“ kann bis 2019 dort bleiben.

Ahlen - Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde hat den Verkauf von Neustadtkirche und Dolberger Gemeindezentrum beschlossen. Das durch abnehmende Mitgliederzahl sinkende Steueraufkommen zwinge zu diesem Schritt. Von Jörg Pastoor mehr...


Mo., 29.09.2014

Reinhold Leuthardt feierte Jubiläum Dauerläufer am Harmonium

Gut aufeinander abgestimmt zeigten sich Jubilar Reinhold Leuthardt am Harmonium (l.) und Winfried Appel am Klavier. Die Darbietung begeisterte das Publikum in der Paul-Gerhardt-Kirche.

Ahlen - Seit 50 Jahren steht Reinhold Leuthardt in Diensten der Kirchenmusik. Mit wieviel Leidenschaft er immer noch an den Instrumenten sitzt, bewies er am Sonntag in der Paul-Gerhardt-Kirche bei der „Musik für Harmonium und Klavier“. Von Martin Feldhaus mehr...


Mo., 29.09.2014

„The Next Level“ im Bürgerzentrum Schuhfabrik Chance für Nachwuchsbands aus der Region

Als einzige Ahlener Band wurde „Aliens don‘t talk to us“ für „The Next Level“ ausgewählt, ihr Auftritt ist am Freitag, 3. Oktober, im Bürgerzentrum Schuhfabrik.

Ahlen - Das neue Jugendkulturprojekt „The Next Level“ des Bürgerzentrums Schuhfabrik zur Förderung von regionalen Nachwuchsbands geht auf die Zielgerade. Am Freitag, 3. Oktober, ab 20 Uhr präsentieren sich die Gruppen „Memories Of Fake“, „Aliens don´t talk to us“ und „Good Morning Fire Eater“ dem Publikum. mehr...


Mo., 29.09.2014

Goldener Meisterbrief an Helmut Neumann Sein Handwerk ist auch Leidenschaft

Gold für Helmut Neumann: Martin, Maria, Anja, Helmut und Carola Neumann mit Marc-Alexander Vieth, Georg Witte und stellvertretendem Landrat Franz-Josef Buschkamp

Ahlen - Helmut Neumann hat am Morgen den Goldenen Meisterbrief erhalten. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Mo., 29.09.2014

Mittwoch kommen die Betonteile Engpässe auf der Südenmauer

Eng wird es Mittwoch vor der Baustelle Südenmauer.

Ahlen - Engpässe am Mittwoch auf der Südenmauer: Die ersten Betonteile kommen für das Gosda-Bauprojekt. mehr...


Mo., 29.09.2014

Wirtschaftspreis 2014 Neuntes Mammut an Geringhoff

Erntevorsätze von Geringhoff exportiert die Firma in die ganze Welt. Jetzt ist der Traditionsbetrieb neunter Träger des Wirtschaftspreises, des Ahlener Mammuts (r.)

Ahlen - Der Erntemaschinenspezialist Geringhoff erhält das bronzene Mammut der Stadt Ahlen. Damit werde ein Unternehmen ausgezeichnet, das sich mit seinen Produkten einen hervorragenden Namen gemacht hat, begründet die Findungskommission. mehr...


So., 28.09.2014

Ende nach sechs Jahrzehnten KAB Gottfried löst sich im 60. Jahr auf

Die 15 anwesenden von noch 54 Mitgliedern stimmten bei einer Gegenstimme der Auflösung der KAB St. Gottfried zum Jahresende zu.

Ahlen - Die KAB St. Gottfried hat auch im zweiten Anlauf keinen Vorstand finden können und hört zum Jahresende auf zu existieren. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 28.09.2014

Oktoberfest in Dolberg Nach den ersten Takten auf Tischen und Bänken

Das „Schwarzwald Quintett“ gab auf der Bühne richtig Gas. Das Dolberger Publikum ließ sich begeistern, feierte ausgelassen und bei bester Laune.

Dolberg - Drindl, Lederhosen und jede Menge Moass und Musi: In der Mehrzweckhalle ging es am Samstag bis tief in die Nacht feucht-fröhlich und zünftig zu. Von Paul Krefft mehr...


Fr., 26.09.2014

Technischer Defekt Pkw geht in Flammen auf

Beim Eintreffen der Feuerwehr auf der Wittekindstraße schlugen die Flammen aus dem Motorraum des Audi, den der Fahrer eine Viertelstunde zuvor abgestellt hatte.

Ahlen - Lichterloh brannte am Donnerstagabend kurz vor Mitternacht ein Pkw auf der Wittekindstraße in Höhe von Haus Nummer 5, meterhoch schlugen die Flammen aus dem Motorraum. Der Fahrer hatte den Wagen, ei­nen „Audi A 6“ älteren Baujahrs, nach eigenen Angaben eine Viertelstunde zuvor am Fahrbahnrand in einer Parkbucht abgestellt. mehr...


Fr., 26.09.2014

50-jähriges Bestehen der Städtischen Realschule Schule hat guten Ruf über Ahlen hinaus

Zu den Ehrengästen gehörte auch Altbürgermeister Herbert Faust (M.) flankiert vom früheren Schulleiter Ulrich Vornholt und dem Schulausschussvorsitzenden Matthias Harmann.

Ahlen - Schüler, Lehrer, Elternvertreter und zahlreiche Ehrengäste kamen am Freitagmorgen zu einem Empfang anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Realschule zusammen. Und alle waren sich einig: Auch wenn die Schule in drei Jahren schließt, gibt es keinen Grund zu trauern. mehr...


Fr., 26.09.2014

Heimatverein Vorhelm erhält weiteren Nachlass Dokumentation über Vermisste und Gefallene

Als Dauerleihgabe für das neue Dorfarchiv überreichte Franz-Josef Kröger eine Dokumentation über Vermisste und Gefallene aus Vorhelm an Willi Wienker (l.).

Vorhelm - Pastor Hermann Honermann lobte am Donnerstag bei der Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Vorhelm die Einrichtung des Dorfarchivs. „Wir haben jetzt die Hardware“, sagte er. „Sie mit Inhalt zu versorgen, wird sich allerdings noch über Jahre hinziehen.“ Von Christian Wolff mehr...


Fr., 26.09.2014

Aktionstag „Glücksspielsucht“ 100 Euro in 23 Minuten verspielt

Über die Gefahren der Glücksspielsucht informierten Renate Theissen-Beckmann, Hermann Wetterkamp und Hussejn Karic am Donnerstag.

Ahlen - Eindrucksvoll zeigten die Mitarbeiter der „quadro“-Suchtberatung der Caritas im Rahmen eines Aktionstages, wie schnell 100 Euro bei Glücksspielen verloren sind. Unterstützung ist nötig: Die Zahl der Glücksspielsüchtigen steigt. Von Ralf Steinhorst mehr...


Fr., 26.09.2014

Rohrbruch im Rathaus Sieht nicht nach Teilsanierung aus

Das Eisenrohr im Größenvergleich. Oberhalb sieht man das Leck. Nach 35 Jahren sieht jedes Heizungsrohr so aus: durch Rost bald doppelt so dick wie ursprünglich. Beim jüngsten Rohrbruch hat es nur durch Glück keine Verletzten gegeben.

Ahlen - Der Schwund an der Gebäudesubstanz des Rathauses beschleunigt sich. Dienstag platzte ein Heizungsrohr in einem Büro im fünften Stock. Von Jörg Pastoor mehr...


Fr., 26.09.2014

Anwohner besorgt über Ahornbäume am Spilbrink Stämme in Schieflage?

Anni und Heinz Mentrup sind mit den Ahorn-Anpflanzungen am Spilbrink großgeworden. Jetzt sorgen sie sich um die Standsicherheit. Die erste Reihe stünde schief.

Ahlen - Am Corneli-Ring sorgen sich Anlieger um kranke Kastanien, am Spilbrink um augenscheinlich angegriffene Ahornbäume in leichter Schiefstellung. Die erste Rühe müsse weg, meinen Anni und Heinz Mentrup. Von Ulrich Gösmann mehr...


Do., 25.09.2014

Neue Broschüre der Verbraucherzentrale Hilfe im Wirrwarr der Energieausweise

Was sagt der Energieausweis über den Energieverbrauch aus? Joachim Rölfing und Anne Schulze Wintzler können in dieser Frage weiterhelfen.

Ahlen - Wer ein Haus kaufen oder mieten will, kann zuvor Einblick in den Energieausweis nehmen. Aber nach der Novellierung der Energieeinsparverordnung hat sich bei den Regelungen für die Ausweise einiges geändert. Von Sabine Tegeler mehr...


Do., 25.09.2014

Satirische Lesung im Saal Sandgathe „Die boshafte Harfenistin“

Brigitte Langnickel-Köhler  als „boshafte Harfenistin“. Begleitet wird sie von Stefan Lehnberg.

Ahlen - Stefan Lehnberg und Brigitte Langnickel-Köhler bieten ihrem Publikum am Samstag ein ganz besonderes Programm: gemein, bissig und außergewöhnlich musikalisch. mehr...


Do., 25.09.2014

Die Dolberger Straße nervt weiter Höchste Zeit zum Ausziehen

Leben mit dem Lärm: Peter Pollack spielt erstmals mit dem Gedanken, nach 35 Jahren sein Haus zu verkaufen. An der Dolberger Straße halte er es nicht mehr länger aus.

Ahlen - Die Dolberger Straße zehrt weiter an den Nerven von Anwohner Peter Pollack. Trotz Sanierung habe sich an der Lärmbelastung nichts geändert. Jetzt erwägt er, sein Haus zu verkaufen. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mi., 24.09.2014

Angeklagter setzte sein Opfer mit Fotos unter Druck 20-Jährige tappte über „What‘s App“ in die Falle

Angeklagter setzte sein Opfer mit Fotos unter Druck : 20-Jährige tappte über „What‘s App“ in die Falle

Ahlen - Mit belastenden Fotos zwang Ende März 2013 ein damals 22-jähriger Oelder eine 20-jährige Ahlenerin zu sexuellen Handlungen. Das brachte ihm am Mittwoch vor dem Schöffengericht ein Jahr Freiheitsstrafe mit drei Jahren Bewährungszeit ein. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Mi., 24.09.2014

Kulturgesellschaft in der Spielzeit 2014/15 Ein Programm der Bestleistungen

Freuen sich auf die kommenden kulturellen Höhepunkte: Cristina Loi, Michaela Mormann, Antje Günther, Roland Klein, Renate Franke, Christoph Wessels und Dierk Hartleb.

Ahlen - Konstantin Wecker kommt mit seinem Programm „40 Jahre Wahnsinn“ nach Ahlen – ein absolutes Schmankerl, mit dem die Kulturgesellschaft ihre 65-jährige Erfolgsgeschichte krönt. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Mi., 24.09.2014

Tankstelleninhaber schöpfte Verdacht EC-Karten-Betrüger in Untersuchungshaft

Ahlen - Einmal hat es geklappt, beim zweiten Mal nicht mehr: Zwei Männer wollten in einer Tankstelle mit einer gestohlenen EC-Karte bezahlen. mehr...


Mi., 24.09.2014

Kreuzung mit der Bundesstraße 61 Landesbetrieb lässt Uentroper Straße erneut flicken

Kreuzung mit der Bundesstraße 61 : Landesbetrieb lässt Uentroper Straße erneut flicken

Dolberg - Einen Wagen voller Asphalt brachte der Instandsetzungstrupp mit. Jetzt sind die schadhaften Stellen der Uentroper Straße zwischen der Einmündung Combrinkstraße und Kreuzung mit der Bundesstraße 61 fürs Erste geflickt. Damit hat die Coesfelder Niederlassung des Landesbetriebs „Straßen.NRW“ zumindest über den Winter den Straßenabschnitt vor weiterem Verfall geschützt. Von Jörg Pastoor mehr...


Mi., 24.09.2014

Am Bürgermeister-Corneli-Ring Kastanienalle fällt auf einen Schlag

Ein Bild, das schon in Kürze Erinnerungswert haben wird. Ab dem 6. Oktober sollen am Bürgermeister-Corneli-Ring alle 200 Kastanien fallen.

Ahlen - In den Herbstferien heulen am Bürgermeister-Corneli-Ring die Sägen. Alle 200 Kastanien fallen. mehr...


Di., 23.09.2014

Neues Angebot in Vorhelm Samstag öffnet die „Milchbar“ für Jugendliche

Ab diesem Wochenende öffnet jeden ersten und dritten Samstag im Monat die „Milchbar“ in Vorhelm.

Vorhelm - Ein Ergebnis der im Vorjahr vorgenommenen Jugendbefragung war der Wunsch nach einer „Milchbar“, die jungen Leuten als Treffpunkt in Eigenregie dienen soll. Am Samstag, 27. September, soll die Einrichtung nun erstmals öffnen – und von da an jeden ersten und dritten Samstag eines Monats. mehr...


Di., 23.09.2014

23-Jähriger und 24-Jähriger in U-Haft Junge Frau von zwei Männern vergewaltigt

23-Jähriger und 24-Jähriger in U-Haft : Junge Frau von zwei Männern vergewaltigt

Ahlen - Ein 23-jähriger und ein 24-jähriger Mann stehen im dringenden Tatverdacht, bereits am Freitag, 22. August, eine junge Frau aus Ahlen vergewaltigt zu haben. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter