Sa., 21.07.2018

Zwei Leichtverletzte Gegenverkehr übersehen

Beim Abbiegen auf die Parkstraße hatte der Fahrer des Ford „Fiesta“ offenbar den entgegenkommenden Mercedes übersehen. Die Fahrzeuge kollidierten.

Ahlen - Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren am Freitagabend auf dem Konrad-Adenauer-Ring gefordert. Die Kollision zweier Fahrzeuge verlief für die Insassen glücklicherweise glimpflich. Von Christian Wolff mehr...

Sa., 21.07.2018

Paul Müller sucht Leidensgenossen Er sieht Steinkante als Sturzursache

Hier endete am 5. Februar sein Einkaufsbummel: Paul Müller deutet auf den Bereich der Pflasterung, auf dem er den Halt verlor. Verantwortlich sind nach Meinung des Sendenhorsters die Unebenheiten und vorstehende Kanten des Blaubasalts.

Ahlen - Lockere Pflastersteine oder unebene Kanten sieht Paul Müller als Ursache: Am 5. Februar stürzte der Sendenhorster in der Ahlener Fußgängerzone und erlitt Verletzungen an beiden Händen und am Knie. Von Christian Wolff mehr...


Sa., 21.07.2018

Komparsen für Filmprojekt gesucht Ein ortsspezifisches Melodrama entsteht

Yagut Janzen kann nicht nur spielen, sondern auch singen. Das beweist sie gerne auch vor der Kamera.

Ahlen - Ein Filmprojekt, das Folgen haben soll: Dafür suchen Julia Jakob und der Verein „Keiner geht verloren“ (KGV) ab sofort Komparsen. Der Titel lautet „Stadt der Hoffnung“. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Sa., 21.07.2018

Ein Hauch von Herbst Raschelnd durch diesen Sommer

Blätter und Blüten der Linde – nichts Ungewöhnliches um diese Jahreszeit. Mitarbeiter der Umweltbetriebe beim sommerlichen Kehraus im „Berliner Park“.

Ahlen - An manchen Stellen hat Ahlens Grün schon auf Gelb umgestellt. Ein Schutzmechanismus gegen Trockenheit und Hitze. Von Ulrich Gösmann mehr...


Fr., 20.07.2018

Differdinger spielen in Ahlen Stadtmusiker machen Rock und Pop

„Harmonie Municipale de la ville de Differdange“.

Ahen - Stadtmusik kann auch rocken und poppig sein. Gäste aus der Partnerstadt Differdingen bringen Beats in die Ahlener Stadthalle. mehr...


Fr., 20.07.2018

An der Don-Bosco-Schule Das war‘s vorerst mit Spielen

Die Umgestaltung des Spielplatzes an der Don-Bosco-Schule ist in vollem Gange. Sie ist Teil der Umsetzung des stadtweiten Spielplatzkonzepts.

Ahlen - Der Spielplatz der Don-Bosco-Schule gleicht in diesen Tagen einer Mondkraterlandschaft. Fast alle Spielgeräte wurden abgebaut, Baufahrzeuge prägen das Bild auf dem Areal. Von Ralf Steinhorst mehr...


Fr., 20.07.2018

Viel Lob beim Rundgang „Berliner Park“ ohne Barrieren

Erste Station war die Hinweistafel in Blindenschrift, die Fritz Neumann (l.) und Anni Pietrzik (r.) lobten. Bürgermeister Dr. Alexander Berger freute sich über den guten Zuspruch.

Ahlen - Beifall von Behindertenvertretern für den neugestalteten „Berliner Park“: Vieles sei jetzt besser als vorher, hieß es am Vormittag bei einem Rundgang. mehr...


Fr., 20.07.2018

Auf dem Zechenradweg Reflektoren gegen Bank-Kollisionen

Neu: Reflektoren an den Bänken des Zechenradwegs. Auf dass Radfahrer im Dunklen gewarnt sind.

Ahlen - Frisch installierte Reflektoren an den Bänken des Zechenradweges sollen verhindern, dass Radfahrer in der Dunkelheit mit ihnen kollidieren. Von Ulrich Gösmann mehr...


Fr., 20.07.2018

Kunstmuseum Ahlen Ganz besondere Paartherapie

Freuen sich über eine ungewöhnliche Ausstellung: Burkhard Leismann, Ines Braun, Iris Stephan und Dagmar Schmidt.

Ahlen - Auch für das Kunstmuseum ist es ein Experiment. Erstmals hat Museumsdirektor Burkhard Leismann einem Künstlerinnen-Duo das Haus in dieser Radikalität in Gänze überlassen, um auf die Sammlung künstlerisch zu reagieren. Das Ergebnis mit dem Titel „Paartherapie“ wird am Samstag, 21. Juli, um 16 Uhr zur Eröffnung präsentiert. Von Dierk Hartleb mehr...


Fr., 20.07.2018

Gewerbesteuer-Erwartungen Investitionen mindern Einnahmen

Rege Bautätigkeit bei den Ahlener Unternehmen, wie hier im Vorjahr an der Porschestraße. Investitionen, die sich auf die städtischen Gewerbesteuereinnahmen auswirken.

Ahlen - Nicht nur im Tiefbau herrscht derzeit in Ahlen Hochkonjunktur. Auch im Wohnungsbau und bei den Gewerbeimmobilien wird bereits seit geraumer Zeit kräftig investiert. Was den Wirtschaftsstandort kräftigt und Arbeitsplätze sichert, aber in die städtischen Kassen vorübergehend weniger Gewerbesteuereinnahmen spült. Von Dierk Hartleb mehr...


Do., 19.07.2018

Karnevalsaktion vor 30 Jahren Jeckes Mammut im Narrenumzug

Gerda Kampmann und Markus Bockholt (v. l.) trafen sich am Mittwochnachmittag vor dem Original des Mammuts und tauschten ihre Erinnerungen an den jecken Nachbau von 1988 aus.

Ahlen - Christoph Wessels war begeistert: Bei der Durchsicht des Fotoalbums von Gerda Kampmann erinnerte er sich, wie präsent das Thema „Ahlener Mammut“ bereits vor 30 Jahren im Ahlener Karneval war. Von Ralf Steinhorst mehr...


Do., 19.07.2018

Südenstadtteil übt plakativen Umweltschutz Bunte Baumwolltaschen aus „Mexiko“

Baumwolle statt Plastik: Die Auflage der neuen Taschen ist vorerst auf 500 begrenzt. Unser Bild zeigt Matthias Bußmann, Beate Szymanski (Blumen de Kunder), Marc Szymanski (A.P.O.), Giovanni Acampora (Eis-Café Capri) sowie Hermann Huerkamp und Anna Wrobolewski (v. l.).

Ahlen - Solidarität und ein enger Zusammenhalt sind im Südenstadtteil – im Volksmund „Mexiko“ genannt – keine Worthülsen. Sie werden gelebt. Von Anja Kleykamp mehr...


Do., 19.07.2018

Aktion „Ahlen blüht auf“ Umbau des Stadtparks rückt näher

„Ahlen blüht auf“: Bunte Beete schmücken wieder den Stadtpark. Stadt und Krankenhaus haben den unterstützenden Gartenbaubetrieben bei einem Rundgang ihren Dank ausgesprochen.

Ahlen - Die seit der Bewerbung um die Landesgartenschau 2011 im Raum stehende Sanierung des Ahlener Stadtparks wird konkreter. Bürgermeister Dr. Alexander Berger kündigte bei der Präsentation der von Gartenbaubetrieben gestalteten Blumenbeete an, dass in zwei Jahren der Umbau starten könnte. mehr...


Do., 19.07.2018

Agility-Turnier der „Wersepfoten“ Tiana und Malou lieferten tolle Läufe

Magic von Nina Scholz erreichte einen ersten Platz in der Klasse „A0 large“.

Ahlen - Das jährliche Agility-Turnier der „Wersepfoten“ lockte am vergangenen Wochenende rund 120 Starter zum Hundeplatz am Werse­stadion. Die hohen Temperaturen boten den Hunden keine idealen Startbedingungen, aber das Team der „Wersepfoten“ sorgte für Möglichkeiten zum Abkühlen der Vierbeiner. mehr...


Do., 19.07.2018

Kämmerer zu Eigenkapitalverzinsung „Wollen Prozentsatz möglichst stabil halten“

Setzt auf Verlässlichkeit: Kämmerer Dirk Schlebes.

Ahlen - An der Eigenkapitalverzinsung und dem kalkulatorischen Zinssatz scheiden sich regelmäßig die Geister. Das war auch in der jüngsten Beratungsrunde des Rates vor der Sommerpause der Fall. Von Dierk Hartleb mehr...


Mi., 18.07.2018

Nico Maleón bei „Fernweh“ Auf dem Sprung nach Europa

„Der Troubadour des Rap“ wird Nico Maleón in seiner mexikanischen Heimat genannt.

Ahlen - Nico Maleón ist ein Musiker und Songwriter aus der Grenzstadt Nogales / Sonora mit über 17 Jahren Erfahrung in der alternativen Musikszene im Nordwesten Mexikos. Am Samstag, 21. Juli, wird er mit seinem „La Sonora Project“ ab 20 Uhr auch das Ahlener Publikum in seinen Bann ziehen. mehr...


Mi., 18.07.2018

Ahlener ausgezeichnet Tischler zeigen schönste Stücke

Mikko Buller aus Ahlen vom Ausbildungsbetrieb Bernhard und Hermann Schroer GmbH freut sich über den dritten Platz – zusammen mit Jurymitglied Jochen Alberts (l.) und Heinz-Bernd Lohmann (2.v.l.). Der Ahlener Tobias Sumpmann freut sich über den zweiten Preis beim Wettbewerb um die schönsten Gesellenstücke.

Ahlen / Telgte - Zu den prämierten Gesellenstücken des Tischlerhandwerks, die derzeit in Telgte ausgestellt werden, gehören auch zwei Prämierte aus Ahlen. Tobias Sumpmann und Mukku Buller wurden mit einem zweiten und dritten Platz gewürdigt. mehr...


Mi., 18.07.2018

WDR dreht beim Alpenverein Schreyl erklimmt „Beckumer Berg“

Carsten Supply, Susanne Brambora, Marco Schreyl und Michael Wiesler (v.l.) bereiten sich in Ruhe vor, bevor der WDR-Moderator in die Höhe klettert.

Ahlen / Beckum - In der TV-Reihe „Wunderschön“ des Westdeutschen Rundfunks wird demnächst auch die Kletteranlage im Phönix-Park zu sehen sein. Moderator Marco Schreyl und sein Team waren zu Gast bei der Sektion Ahlen-Beckum im Deutschen Alpenverein (DAV). Von Peter Schniederjürgen mehr...


Mi., 18.07.2018

Vier Verletzte auf der Uentroper Straße Karambolage löst Kettenreaktion aus

Ein schwerer Unfall beschäftigt die Rettungskräfte am Mittwochmorgen in Dolberg.

Dolberg - (Aktualisiert 14.30 Uhr) Vier Verletzte forderte am Mittwochmorgen eine Karambolage auf der Uentroper Straße in Ahlen-Dolberg, die zur A2-Auffahrt führt. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mi., 18.07.2018

Junge Geflüchtete beim kgv Auf Unterricht folgt Filmen

Junge Geflüchtete lernen zurzeit mit Hilfe des KGV Deutsch in Sprache und Schrift.

Ahlen - Sie wollen besser Deutsch lernen. Deswegen nehmen junge Männer zwischen zwölf und 18 Jahren in den Ferien an einem Projekt des Vereins „keiner geht verloren“ teil. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Mi., 18.07.2018

Weicher Standortfaktor Unternehmen bauen auf die Feuerwehr

Ahlen kann sich glücklich schätzen, über eine schlagkräftige Feuerwehr zu verfügen, sind sich WFG-Geschäftsführer Jörg Hakenesch und Wehrführer Walter Wolf einig.

Ahlen - Wenn es in Ahlen brennt, ist die Feuerwehr schnell zur Stelle: Durch die enge Verzahnung von Hauptamtlicher und Freiwilliger Feuerwehr stehen sowohl Großgeräte als auch ausreichend Einsatzkräfte rasch zur Verfügung. Hiervon profitieren auch Unternehmen. Feuerwehr und Wirtschaftsförderung arbeiten zu diesem Zweck Hand in Hand. mehr...


Di., 17.07.2018

„Warenkorb“ an neuem Standort Den „Kraftakt“ gemeistert

Bereit für den ersten Ansturm der Kunden im neuen „Warenkorb“ an der Zeppelinstraße (v.l.): Markus Piotti, Elke Holtkotte, Margret Lüning, Elisabeth Wieland, Roswitha Gerd, Ulla Ebeling, Jana Sumahr, Ursula Ketteler, Hildegard Beermann und Walter Wolff.

Ahlen - Sechs Wochen war der „Warenkorb“ geschlossen – am Dienstag öffnete das Sozialkaufhaus der Caritas erstmals wieder, am neuen Standort Zeppelinstraße 35. Die ersten Kunden standen schon Schlange vor der Tür, während die Ehrenamtlichen drinnen noch vollauf mit dem Einräumen der Regale beschäftigt waren. Von Peter Harke mehr...


Di., 17.07.2018

„Tralla City“ Gassenhauer in neuem Gewand

Aus Köln-Ehrenfeld kommen die fünf Musiker von „Schmeisig“ am Freitag zum „Tralla-City“-Auftakt nach Ahlen.

Ahlen - Das Sommerprogramm „Tralla City“ geht auf Tour. Erster Termin ist am Freitag auf dem Stadthallenparkplatz. mehr...


Di., 17.07.2018

Nach dem Raubüberfall Polizei sucht Zeugen mit Basecap

Symbolbild 

Ahlen - Von einem möglichen Zeugen mit grauem Basecap erhofft sich die Polizei weitere Hinweise zum Raubüberfall auf einen 19-jährigen Fußgänger. mehr...


Di., 17.07.2018

Förderverein Paul-Gerhardt-Kirche Noch mehr WM-Gewinner

Susanne Kremer hat nicht nur einen Grill gewonnen, sondern auch einen Kurs für das professionelle Zubereiten von Grillgut.

Ahlen - Nicht nur Frankreich ist WM-Gewinner. Susanne Kremer auch. Von Ralf Steinhorst mehr...


1 - 25 von 2455 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

29°C 15°C

Morgen

29°C 17°C

Übermorgen

34°C 19°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter