So., 05.07.2015

Anwohner baten Feuerwehr um Hilfe Katze auf dem Dach nimmt Reißaus

Per Drehleiter begab sich die Feuerwehr auf die Suche nach dem Tier in Notlage.

Ahlen - „Tier in Notlage“ hieß es am Samstag für die Einsatzkräfte der Feuerwehr-Hauptwache. Eine Katze kam offenbar nicht mehr allein vom Dach eines Hauses. Doch als die Kameraden ihre Drehleiter ausfuhren, war die Samtpfote plötzlich weg. Von Christian Wolff mehr...

So., 05.07.2015

Gewitterfolgen an der Weststraße in Ahlen Blitz setzt Zimmer in Brand

Zur Brandbekämpfung an der Weststraße waren am Sonntagmittag rund 30 Feuerwehrkräfte im Einsatz. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Ahlen - Das Unwetter, das auf die extreme Hitze am Samstag folgte, bescherte der Feuerwehr gleich mehrere Einsätze. Neben herunterstürzenden Ästen gab es zwei Blitzeinschläge. In einem Fall brannte es. Verletzt wurde niemand. Von Christian Wolff mehr...


So., 05.07.2015

Trägerverein kooperiert mit IG BCE Schullandheim erhält neue Fenster

Fertig verpackt für die Reise ins Sauerland sind die neuen Fenster, die jetzt im Schullandheim in Winterberg eingebaut werden. Werner Danzer (r.) begleitet die Maßnahme für die IG BCE.

Ahlen - Das Ahlener Schullandheim in Winterberg wird sichtbar erneuert. Am Freitag wurden nagelneue Fenster verladen, die der Trägerverein in der kommenden Woche mit rund 20 Helfern vor Ort einbauen will. Von Christian Wolff mehr...


Sa., 04.07.2015

Feuerwehr-Einsatz in Dolberg 17-Jähriger vorm Ersticken gerettet

Aus einer Wohnung am Asternweg befreite die Feuerwehr am Freitagabend einen jungen Mann.

Dolberg - Das hätte ganz übel ausgehen können: Ein junger Mann hatte am Freitagabend eine mit Öl erhitzte Pfanne auf einem Herd stehen lassen – und war eingeschlafen. Glücklicherweise bemerkten Bewohner den beißenden Geruch, der aus der Wohnung am Asternweg kam. Sie alarmierten die Feuerwehr. Von Christian Wolff mehr...


Sa., 04.07.2015

Hitze: Rettungsdienst absolviert hohe Schlagzahl Kreislauf -Wetter!

Eine zunehmende Zahl internistischer Notfälle verzeichnet die Feuer- und Rettungswache am Konrad-Adenauer-Ring. In den meisten Fällen ist die andauernde Hitze für Herz- und Kreislaufprobleme verantwortlich. Nicht selten, beklagen Ärzte, schätzen Menschen die Folgen falsch ein.

Ahlen - Die Hitze: Kaum ein Ort, wo sie nicht Thema ist. Mit den gesundheitlichen Auswirkungen hat es derzeit der Rettungsdienst zu tun. Herz- und Kreislaufprobleme sorgen für erhöhtes Einsatzaufkommen, wie Wachleiter Walter Wolf erklärt. Von Christian Wolff mehr...


Fr., 03.07.2015

„Harley“ brennt in der Bauerschaft Nienholt Der heiße Ritt auf einem „echten“ Feuerstuhl

Die über 30 Jahre alte „Harley Davidson“ machte dem Begriff „Feuerstuhl“ alle Ehre. In der Bauerschaft Nienholt stand sie plötzlich in Flammen. Die Feuerwehr löschte.

Ahlen - Ein Motorrad stand am Donnerstagabend auf dem Nieholtweg in Tönnishäuschen in Flammen. Die vom überraschten Fahrer alarmierte Feuerwehr löschte die „Harley Davidson“, die jedoch völlig zerstört wurde. Verletzt wurde niemand. Von Christian Wolff mehr...


Fr., 03.07.2015

Zur Abkühlung zieht‘s Tausende ins Ahlener Freibad Rekordbesuch bei Rekordhitze

Das Freibad am späten Donnerstagnachmittag. Im Edelstahlbecken wird es eng. Im großen Schwimmbecken sieht es zeitgleich entspannter aus.

Ahlen - Täglich mehr Hitze, täglich mehr Badegäste, die nur noch eins wollen: Abkühlung! Mit 2179 Besuchern registrierte das Ahlener Freibad am Donnerstag bei 35 Grad den Rekordwert dieser Saison. Nicht ganz überraschend. . . Von Ulrich Gösmann mehr...


Fr., 03.07.2015

Zentrale Unterbringung in der Bodelschwinghschule Arbeiter-Samariter-Bund will Heim für Flüchtlinge führen

In den ehemaligen Klassenräumen sind schon die ersten Handwerker mit Aufräumarbeiten beschäftigt.

Ahlen - Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) übernimmt die Zentrale Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge (ZUE) in der Bodelschwinghschule. Das hat Bürgermeister Benedikt Ruhmöller am Mittwoch im Gespräch mit der „AZ“ bestätigt. Von Dierk Hartleb mehr...


Fr., 03.07.2015

Drogenfund an der Humboldstraße Dealer-Hinweis war ein Volltreffer

Ahlen - Drogen fanden Ermittler der Polizei bei einer Durchsuchung einer Wohnung am Montag an der Humboldtstraße. mehr...


Fr., 03.07.2015

Zu viel zu billig in der Einkaufszone „Citykauf“ kündigt seinen Rückzug an

Auf dem Rückzug: Arthur Albrecht mit dem „Citykauf“ in der oberen Oststraße.

Ahlen - Der Nächste bitte! Jetzt kündigt auch Arthur Albrecht mit seinem „Citykauf“ den Rückzug aus der Ahlener Fußgängerzone an. Magnetkraft, wie vom neuen HBB-Geschäftshaus im oberen Teil der Einkaufsmeile erhofft, fühlt sich anders an. Von Ulrich Gösmann mehr...


Do., 02.07.2015

Lkw-Unfall in Ahlen fordert Verletzten Container zu hoch für die Unterführung

Lkw-Unfall in Ahlen fordert Verletzten : Container zu hoch für die Unterführung

Ahlen - Ein Lkw mit einem geladenen Container ist am Donnerstag an einer Brücke hängengeblieben. Der Unfall, bei dem der 57-Jährige Fahrer verletzt wurde, ereignete sich um 12 Uhr an der Unterführung Daimlerstraße, die daraufhin zeitweise komplett gesperrt wurde. Von Christian Wolff mehr...


Do., 02.07.2015

Polizei vermutet überhöhte Geschwindigkeit Pkw rast in Holzschuppen

Über eine Hecke direkt ins Holzhaus: Der Fahrer des silbernen BMW aus Hamm war offenbar mit überhöhter Geschwindigkeit vom Konrad-Adenauer-Ring in die Richard-Wagner-Straße abgebogen und hatte dabei die Kontrolle verloren.

Ahlen - An der Richard-Wagner-Straße in Ahlen gab es am Donnerstag einen lauten Knall, der Anwohner aufschreckte: Ein BMW war offenbar zu schnell um die Kurve gerast, hatte eine Hecke umgelegt und kam dann in einem Gartenhaus zum Stehen. Von Christian Wolff mehr...


Do., 02.07.2015

Neuer Betreiberist schon wieder raus „Uhren Meyer“ geschlossen

Ganz plötzlich Leerstand: „Uhren Meyer“ ist seit Mittwoch geschlossen.

Ahlen - Zwei Monate nach Eröffnung ist der neue „Uhren Meyer“ in der oberen Fußgängerzone auch schon wieder geschlossen. mehr...


Do., 02.07.2015

Fotoausstellung im Bürgerzentrum „Entscheidend ist die Persönlichkeit“

Laden in die Ausstellung „Das sind wir. . .“ ein: Theo Heming, Fotografin Janine Frönd und Jochen Mahne von der Lebenshilfe Kreis Warendorf.

Ahlen - Junge Menschen, mitten im Leben, mit einem Lächeln im Gesicht: Die Fotografin Janine Frönd hat im richtigen Moment auf den Auslöser gedrückt und präsentiert nun eine besondere Fotoausstellung. Alle Porträtierten haben Trisomie 21. mehr...


Do., 02.07.2015

Griechenland-Krise „Ja zu Europa – Ja zum Euro“

Seine Welt: Niko Christou in seiner Kneipe an der Nordstraße. Seit Wochen dreht sich beim Thekengespräch alles um die Griechenland-Krise. Der 60-Jährige bekennt sich ganz klar zu Europa – und zum Euro.

Ahlen - Eigentlich mag der Kult-Kneiper gar nicht mehr darüber reden, macht es dann aber doch – mit ganzer Emotionalität. Die Fernsehbilder dieses Mittwochmorgens treiben dem 60-Jährigen für Sekunden schmerzenden Tränenglanz in die Augen. Von Ulrich Gösmann mehr...


Do., 02.07.2015

Grundausbildung in der Ahlener Kaserne läuft Sanitäter bilden ihre letzten Rekruten aus

Da geht‘s lang: Die Obergefreite Bea Westkamp hatte am Meldekopf angesichts der 139 neuen Rekruten alle Hände voll zu tun. Vom Gebäude des Offiziersheims aus wurden die jungen Leute eingewiesen un verteilt.

Ahlen - Eins vorweg: In der Ahlener Kaserne werden auch in Zukunft Rekruten ausgebildet werden. Aber die Kameraden, die in diesen Tagen ihre Grundausbildung begonnen haben, sind die letzten des Sanitätsregiments 22 „Westfalen“. Der Verband wird bekanntlich im Sommer 2016 aufgelöst. Von Martin Feldhaus mehr...


Mi., 01.07.2015

Natalie (35) aus Ahlen beim „Perfekten Dinner“ Welcher Hobbykoch wird gekrönt?

Anstoßen auf einen fairen Wettstreit: Markus, Natalie B., Sylvia Tim und Natalie R. (v.l.) treten ab kommender Woche beim „Perfekten Dinner“ auf „Vox“ an.

Ahlen - Eine Ahlenerin tritt ab dem 6. Juli beim Fernsehsender „Vox“ an den Herd. In der Sendung „Das perfekte Dinner“ stellt sie sich mit vier weiteren Westfalen dem fairen Wettstreit um die Hobbykoch-Krone. mehr...


Mi., 01.07.2015

Nächstes Highlight steht schon Nach dem Rock ist vor dem „Hofkultourfest“

Die Organisatoren des „Hofkultourfestes“: Manfred Weirowski, Georg Scheffer, Martin Stapel, Thomas „Mötte“ Gerullis und Henrich Berkhoff (vorne v.l.) sowie Andreas Stapel, Jürgen Kaiser, Andreas Scheffer und Finn Gerullis (hinten v.l.).

Tönnishäuschen - „Tönnis rockt“ war, Hofkult(o)ur kommt: Der Verein „Tönnishäuschen – Unser Dorf“ lädt für September auf sechs Höfe ein und präsentiert dort kulturelle Leckerbissen. mehr...


Mi., 01.07.2015

Läuse auf Ahlener Innenstadt-Bäumen Das Laub fällt schon im Sommer

Noch sattgrün und doch herabgefallen: An mehreren Straßen der Innenstadt liegt derzeit täglich Laub auf der Straße. Ursache dafür sind nicht die warmen Temperaturen, sondern Schädlinge, die zudem noch klebrige Exkremente absondern.

Ahlen - Hellstraße, Im Kühl und Kolpingstraße haben im Moment eine Gemeinsamkeit, die Arbeit macht: Das Laub der Straßenbäume fällt. Ursache dafür sind Läuse. Sie hinterlassen aber nicht nur Blätter, sondern auch ein klebriges Sekret, das auf Autos und Fensterbänken landet. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 01.07.2015

Stadtparfümerie sechs Wochen nebenan Pieper zieht bei „Rossmann“ ein

Hier duftet es ab Montag: Die Stadtparfümerie Pieper zieht übergangsweise in den „Rossmann“-Leerstand. Filialleiterin Katarina Nowrot spricht von sechs Wochen.

Ahlen - Seit drei Monaten begleitet die immer gleiche Frage Passanten durch die Fußgängerzone, wenn die Mitte und eine zugeklebte Schaufensterfront erreicht sind: Wer übernimmt den „Rossmann“-Leerstand? Antwort gibt am Dienstag Katarina Nowrot, Filialleiterin der Stadtparfümerie Pieper: „Wir!“ Allerdings auf Zeit. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mi., 01.07.2015

Oberfeldarzt Fritz Stoffregen führt neues Sanitätsregiments 2 „Kein Regiment verloren – eines gewonnen“

Er hält die Hand über sein Regiment: Auch wenn Oberfeldarzt Fritz Stoffregen nun als Kommandeur des neuen Sanitätsregiments 2 seinen Dienst antritt, bleiben ihm die Ahlener de facto unterstellt. Und somit wird er auch bis zur endgültigen Auflösung der „22er“ immer wieder in der „Westfalen-Kaserne“ präsent sein

Ahlen - Oberfeldarzt Fritz Stoffregen, bislang Kommandeur des Sanitätsregiments 22 „Westfalen“, steht nun an der Spitze des Sanitätsregiments 2. Da dieser Verband sowohl aus Teilen der Ahlener Truppe als auch des Lazarettregiments 21 neu aufgestellt wird, bleibt Stoffregen jedoch weiterhin den Soldaten in der Westfalen-Kaserne überstellt. Von Christian Wolff mehr...


Di., 30.06.2015

Umweltbetriebe mahnen Entsorgungswege an Stadt: Schrottsammlungen häufig illegal

Mit Elektroschrott 

Ahlen - Man hört sie wieder häufiger durch Ahlen fahren: die Schrottsammler. Sie nehmen jeglichen Schrott mit, von alten Blecheimern bis zu ausgedienten metallhaltigen Elektrogeräten. Jedoch sind solche Sammeltätigkeiten illegal. mehr...


Di., 30.06.2015

Endgültiges Aus für ehemalige „Weltbild“-Filiale droht Ein-Euro-Artikel statt Bücher?

Kurzes Gastspiel: Erst im Februar hatte die Buchhandelskette „LesensArt“ auch die Ahlener „Weltbild“-Filiale in der Oststraße 57 übernommen.

Ahlen - Das endgültige Aus für die ehemalige „Weltbild“-Niederlassung in Ahlen – erst im Fe­bruar von der in Ahaus ansässigen Buchhandelskette „LesensArt“ übernommen – ist offenbar besiegelt, dafür soll die Fußgängerzone um ei­nen weiteren Ein-Euro-Shop „reicher“ werden. Von Peter Harke mehr...


Di., 30.06.2015

Ganz schön heiß in der Steinzeit Wasserspaß bei hitzigen Temperaturen

Die fünf Freundinnen spielen lieber im Schatten und sind gut auf das Wetter vorbereitet.

Sonnencreme und Käppi, Wasserflaschen und Kühlakku – dafür, dass die Mammut-Kinder in der Steinzeit ihre Ferien verbringen, sind sie ganz schön modern ausgerüstet. Von Christian Burg mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

31°C 15°C

Morgen

26°C 14°C

Übermorgen

31°C 16°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter