Mo., 27.04.2015

39-Jähriger vor dem Ahlener Schöffengericht Schwester seiner Freundin sexuell missbraucht

39-Jähriger vor dem Ahlener Schöffengericht : Schwester seiner Freundin sexuell missbraucht

Ahlen - Es ist bereits 14 Jahre her, dass sich ein heute 39-jähriger Ahlener an der damals 14-jährigen Schwester seiner damaligen Freundin vergangen haben soll. Dafür musste er sich am Montag vor dem Jugendschöffengericht verantworten. Von Peter Schniederjürgen mehr...

Mo., 27.04.2015

„Ahlener Auto-Ausstellung“ im Gewerbegebiet „Vatheuershof“ Die Suche nach dem neuen Familienauto

Viel Stauraum soll es haben, das neue Familienauto, nach dem Julia, Emilie und Dirk Brandkamp mit Hündin Leika auf der „AAA“ suchen.

Ahlen - Was darf‘s denn sein? Vom Kleinstwagen à la Smart bis zum vollökologischen Supersportler aus der bayerischen Nobelkarossenschmiede gab es am Sonntag am Vatheuershof ein riesiges Angebot an Autos und Motorrädern aller Größen, Ausstattungen und Verwendungen. Das Gewerbegebiet hatte zur diesjährigen „Ahlener Autoausstellung“ eingeladen – der „IAA“ im Kleinen. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Mo., 27.04.2015

Polizei stoppt Transporter auf der B 58 Gestohlene Räder auf der Ladefläche

Ahlen - Polizeibeamte kontrollierten am Montag gegen 0.20 Uhr zwei Ahlener auf der B 58 im Bereich Eickenbeck (Drensteinfurt). Auf der Ladefläche des Transporters befanden sich drei Fahrräder, von denen zwei verschlossen waren. Die Räder, so die Polizei, stammen vermutlich aus einem Diebstahl und wurden sichergestellt. mehr...


So., 26.04.2015

Grundsteinlegung für „Quartier Geringhoff“ Viele Baukräne sind ein gutes Zeichen

Die Samstagausgabe der „AZ“ und einen Satz Euro-Münzen enthält die Metall-Kartusche, die Bürgermeister Benedikt Ruhmöller, Investor Veit Scholdra, Stadtbaurat Andreas Mentz und Architekt Carsten Heitfeld (v.l.) einsetzten.

Ahlen - Bürgermeister Benedikt Ruhmöller sprach von einem „freudigen Anlass“: Am Samstagmorgen wurde der Grundstein für den ersten Bauabschnitt des neuen „Quartiers Geringhoff“ am Lütkeweg gelegt, der zwei Komplexe mit neun bzw. sechs Wohneinheiten umfasst. Von Reinhard Baldauf mehr...


So., 26.04.2015

Auf offener Straße Versuchter Raubüberfall auf Fußgängerin

Ahlen - Am Freitagmittag gegen 12.30 Uhr ereignete sich auf der Winkelstraße ein versuchter Raubüberfall. Eine 64-jährige Frau war zu Fuß unterwegs, als neben ihr ein dunkelblauer Pkw (vermutlich BMW) anhielt. Sie wurde von der Beifahrerseite aus von einer Frau angesprochen. Als die Ahlenerin nicht reagierte und weiterging, stiegen zwei Frauen aus dem Pkw aus. mehr...


So., 26.04.2015

Suche nach Strategien gegen Politikverdrossenheit Ein Jugendparlament auch für Ahlen?

Diskutierten über die Möglichkeit, ein kommunales Jugendparlament auch in Ahlen einzuführen (v.l.): Dr. Alexander Berger, Referent Justus Kersting, Marc Tennler (JU-Vorsitzender), Johannes Richard und CDU-Stadtverbandsvorsitzender Peter Lehmann.

Ahlen - Die Politik gilt bei der nachwachsenden Generation als „uncooles“ Beschäftigungsfeld: Das Politikinteresse der 18- bis 25-Jährigen stagniert auf erschreckend niedrigem Ni­veau und auch ihre Beteiligung an den Wahlen ist gering. Was kann man da machen? Gibt es überhaupt Mittel, um gegen eine solche Politikverdrossenheit vorzugehen? „Ja, und zwar die Gründung eines Jugendparlamentes“, ist Justus Kersting überzeugt. Von Martin Feldhaus mehr...


Sa., 25.04.2015

Neues Werbekonzept für Verkaufsoffene Sonntage Kaufleute versprechen: „Ahlen hat auf“

Im Mammut-Kostüm warb Carlo Pinnschmidt (r.) mit Andreas Frenz für die Vorhaben der Kaufleute.

Ahlen - Mit dem Slogan „Ahlen hat auf“ wirbt die Kaufmannschaft jetzt für die vier verkaufsoffenen Sonntage des Jahres. Den Anfang macht der „Mammut-Sonntag“ am 3. Mai. Dann wird es u.a. einen großen Trödel auf dem Marktplatz sowie Musik und Modenschauen in der Fußgängerzone geben. Von Peter Harke mehr...


Fr., 24.04.2015

Vorhelmer Vereine feilen am „Pöggsken-Markt“ Mit dem Frosch auf neues Fest-Terrain

Schmieden Pläne: Josef Remmert, Vorsitzender der IG Vorhelmer Vereine und Verbände, stellte gemeinsam mit Guido Keil (kl. Bild) den „Pöggsken-Markt“ vor.

Vorhelm - Die „Dorfbiennale“ ist tot – es lebe der „Pöggsken-Markt“: Mit einer neuen Veranstaltung wollen sich die Vorhelmer Vereine und Verbände im September empfehlen. Auch Gewerbetreibende können mitmachen. Jetzt wurden Details zum Konzept vorgestellt. Von Christian Wolff mehr...


Fr., 24.04.2015

Anwohner halten Pläne für überdimensioniert Bauprojekt stößt auf Kritik

Ein Banner zeugt bereits von dem Bauvorhaben der Firma Otremba an der Ringstraße. Das geplante Gebäude mit mehreren Eigentumswohnungen halten Anwohner und Vertreter der Politik für überdimensioniert, wie jetzt deutlich wurde.

Vorhelm - Ein Neubauprojekt der Firma Otremba stößt in Vorhelm auf Kritik. Wie am Mittwochnachmittag im Ortsausschuss deutlich wurde, halten Anwohner und Politiker die Pläne für ein bislang freies Grundstück an der Ringstraße für überdimensioniert. Von Christian Wolff mehr...


Do., 23.04.2015

Girls‘ Day 2015 Technik fasziniert auch Mädchen

Die neusten Trends in der spanlosen Metallbearbeitung zeigte Geschäftsführer Oliver Reimann (3.v.r.) zum Girls‘ Day in den Hallen der Leifeld Metal Spinning.

Ahlen - Jana Steffen und Paulina Quandt schnupperten am Girls‘ Day bei der „Ahlener Zeitung“ hinter die Kulissen einer Tageszeitung. Mit Block und Kamera begleiteten sie den Bürgermeister und den WFG-Chef auf dem Streifzug durch die Ahlener Industrie. Ziele waren Leifeld Metal Spinning und LR Health & Beauty. Die Kaserne bildete am Mittag den Abschluss.  Von Peter Schniederjürgen mehr...


Do., 23.04.2015

Kopfsteinpflaster für Vorhelmer Kriegerehrenmal Lösung stimmt alle Seiten zufrieden

Durch den Kauf des Güterbahnhofs verfügt die Stadt Ahlen über historisches Kopfsteinpflaste, von dem nun ein Teil vor dem Vorhelmer Kriegerehrenmal verlegt werden soll.

Vorhelm - Ein Stück vom alten Ahlener Güterbahnhof kommt nach Vorhelm: Die Stadt stellt historisches Kopfsteinpflaster vom Ostberg zur Verfügung, um die Fläche im Dorfkern neu zu gestalten. Von Christian Wolff mehr...


Do., 23.04.2015

Im Südenstadtteil: Fahrräder in Serie gestohlen

Ahlen - Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu Fahrraddiebstählen geben können, die sich zwischen dem 8. und 20. April im Ahlener Süden ereigneten. Bislang unbekannte Täter stahlen 20 Fahrräder im Bereich Dolberger Straße / Im Pattenmeicheln und Gemmericher Straße. Die Diebstähle ereigneten sich sowohl tagsüber als auch nachts. In einem Fall wurden gleichzeitig drei Fahrräder aus einem Haus entwendet. mehr...


Do., 23.04.2015

Josef General verstarb mit 84 Jahren „Bei Jupp“ war eine Institution

Zum 25-jährigen Dienstjubiläum entstand dieses Foto von Josef „Jupp“ General mit Ehefrau Ruth (†), die dem am Montag friedlich verstorbenen Kastellan des Kettlerhauses in der Küche und hinter dem Thresen zur Seite stand.

Ahlen - Fast 27 Jahre, von 1963 bis Mitte 1990, stand er im Kettelerhaus am Zapfhahn, in seiner Zeit als Kastellan wurde die Gaststätte zu einem beliebten Treffpunkt für Pennäler und Studenten – und der Wirt selbst zur Kultfigur. Am Montag ist Josef „Jupp“ General in einem Pflegeheim in Oelde friedlich eingeschlafen.  mehr...


Do., 23.04.2015

19-Jährige mutmaßlich von zwei Männern vergewaltigt und dabei gefilmt Aussagen der Ärzte: Kratzspuren, Weinkrämpfe und "Flashbacks"

Landgericht Münster

Ahlen / Münster - Im Prozess um zwei junge Ahlener, die sich seit Ende Februar vor dem Landgericht wegen Vergewaltigung verantworten müssen, sagten am Mittwoch Ärzte und ein Beamter der Kriminalpolizei aus. Laut den Schilderungen befand sich das 19-jährige mutmaßliche Opfer in einem erschütternden Zustand. Von Klaus Möllers mehr...


Mi., 22.04.2015

Bezirksbeamte in Ahlen vorgestellt „Gesicht der Polizei vor Ort“

„Großer Bahnhof“ für zwei neue Bezirksbeamte: Ordnungsamtsleiterin Gabriele Hoffmann, Bürgermeister Benedikt Ruhmöller, Landrat Dr. Olaf Gericke, Polizeihauptkommissar Jörg Steinbart und Vorgänger Michael Junker, Polizeidirektor André Konze, Wachleiter Uwe Alteheld und Polizeihauptkommissar Norbert Caspar (v.l.).

Ahlen - Zwei neue Bezirksbeamte der Polizei haben ihren Dienst angetreten. Während Polizeihauptkommissar Jörg Steinbart (52) das westliche Stadtgebiet betreut, ist Polizeihauptkommissar Norbert Caspar (56) für den Ostenstadtteil und Dolberg zuständig. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 22.04.2015

Anruf eines Unbekannten Falscher Polizist kündigt Einbruch an

Symbolbild 

Ahlen - Bewohner aus Ahlen und Dolberg erhielten am Dienstagabend einen Anruf eines Mannes, der sich als Beamter der Polizeiwache Ahlen ausgab. Dahinter verbirgt sich eine neue Masche des Ausspionierens. mehr...


Mi., 22.04.2015

17. Schul-Tanz-Treff Atemberaubende „Choreos“

Ein Heimspiel hatte wieder mal die „Dance Company“ der Fritz-Winter-Gesamtschule, sie begeisterte mit ihrem neuen Stück „More Than Treasure“.

Ahlen - Über 300 Teilnehmer aus dem Kreisgebiet erlebten beim Treff in der Fritz-Winter-Gesamtschule coole, witzige und anspruchsvolle Choreographien in den zahlreichen Auftritten. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mi., 22.04.2015

Bahnstreik läuft Eurobahn fährt – DB nur nach Notfallplan

Bahnstreik läuft : Eurobahn fährt – DB nur nach Notfallplan

Ahlen - Der Bahnstreik läuft. Reisende werden es an diesem Mittwoch und Donnerstag auch an Ahlens Bahnhof zu spüren bekommen. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mi., 22.04.2015

Bäume und Büsche in Flammen Brandserie am Zechenradweg

100 Meter von der Lippebrücke entfernt brannten einige Büsche und Stämme.

Dolberg / Uentrop - Bereits zum fünften Mal innerhalb der vergangenen neun Tage setzten Unbekannte Büsche und Sträucher an dem von der Lippestraße nach Dolberg führenden Zechenradweg in Brand. mehr...


Di., 21.04.2015

Auf der Sendenhorster Straße in Ahlen 89-jährige Radfahrerin schwer verletzt

Ahlen - Eine Seniorin verletzte sich bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 14.25 Uhr auf der Sendenhorster Straße schwer. Die 89-Jährige, so die Polizei, fuhr mit ihrem Fahrrad in Richtung B 58. Ein 44-jähriger Autofahrer war mit seinem Pkw in gleicher Richtung unterwegs. Als er die Fahrradfahrerin passierte, kam es zu einer seitlichen Berührung. Die Frau stürzte und verletzte sich schwer. mehr...


Di., 21.04.2015

Geführte Radtour zum „Tag der Städtebauförderung“ „Berliner Park“ wird Sportpark

Bitten zum Tag der Städtebauförderung aufs Rad. Baudezernent Andreas Mentz und Stadtplaner Markus Gantefort.

Ahlen - Am Samstag, 9. Mai, ist der offizielle „Tag der Städtebauförderung“. „Wir werden mit einer geführten Radtour Projekte und Erreichtes vorstellen“, kündigt Baudezernent Andreas Mentz an. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Di., 21.04.2015

„Freundeskreis Ahlener Soldaten“ setzt Tradition fort Dänen liegt Freundschaft am Herzen

Versöhnung über den Gräbern von Düppel: Oberleutnant Peter Frank vom Landeskommando Kiel sowie Wilfried Hejnal und Hans-Dieter Samson vom „Freundeskreis Ahlener Soldaten“ lauschten den Worten des dänischen Oberleutnants Jens Peter Rasmussen, der in diesem Jahr die Gedenkrede hielt.

Ahlen / Sonderburg - Auch wenn sowohl die dänischen als auch die deutschen Soldaten derzeit durch Umbrüche, Auflösungen oder Neuaufstellungen gebunden sind, wird die Tradition des gemeinsamen Gedenkens auf den Düppeler Schanzen fortgeführt. Am Wochenende beteiligte sich zum 15. Mal eine Ahlener Abordnung an der Feierstunde in Sonderburg. Von Christian Wolff mehr...


Di., 21.04.2015

„Denkmal-Doktor“ aus Sachsen gibt Tipps Verfechter der Minimal-Lösung

Dachziegel auf Strohdocken: „Denkmal-Doktor“ Frank Pastille erklärt das Prinzip bei der Besichtigung des Hauses Königstraße 16.

Ahlen - Frank Pastille aus Grimma will die Angst vor dem Denkmalschutz mildern. Zwei Beispiele für alte Ahlener Fachwerkhäuser, an der Königstraße und der Steingasse, hat er am Montag im Beisein der „Ahlener Stadtbildmacher“ in Augenschein genommen. Von Christian Wolff mehr...


Mo., 20.04.2015

„Artistico“ und „Crazy Island“ dabei Karibik auf dem Kirmesplatz

Gabriele Hoffmann und Dietmar Kisolowski (Ordnungsabteilung) haben die Runde stehen.

Ahlen - Ahlens Maikirmes kündigt sich an. Die läuft vom 1. bis 5. Mai – mit Premieren, Neuerungen und Überraschungen. mehr...


Mo., 20.04.2015

Auf der Nordstraße Knallkörper zündet auf Autoscheibe

Ahlen - Ein Knallkörper zündete in der Nacht zum Sonntag auf einem parkenden Wagen einer 63-jährigen Anwohnerin an der Nordstraße. Unbekannte hatten ihn, so die Polizei, auf die Windschutzscheibe des grünen Opel Astra gelegt oder geschmissen. Durch die Explosion zersplitterten die Windschutzscheibe und die Kunststofffassung. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Nummer 9650. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

12°C -1°C

Morgen

13°C 2°C

Übermorgen

16°C 5°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

WN-Magazin

Fr., 13.03.2015
Magazin
Wir sind Ahlen
Die Wersestadt punktet mit starkem Einzelhandel, kundenorientiertem Handwerk und vielseitigen Dienstleistungen.

Folgen Sie uns auf Twitter