Mi., 22.03.2017

23-Jähriger vor dem Landgericht Juwelierladen gestürmt: Täter muss in Haft

Oktober 2015: Raubüberfall auf einen Juwelier in der Weststraße. Der 23-jährige Haupttäter muss jetzt für drei Jahre und vier Monate ins Gefängnis.

Ahlen/Münster - Für drei Jahre und vier Monate muss ein 23-jähriger Mann aus Litauen in Haft. Er hatte im Oktober einen Juwelierladen in Ahlen überfallen. Von Hanno Ewald mehr...

Mi., 22.03.2017

Werbende Gemeinschaft Ahlen Verkauf als Kulterlebnis

Einen knallharten Vortrag hielt Alexander von Keyserlingk (M.). Eingeladen hatte die Werbende Gemeinschaft mit

Ahlen - Deutliche Worte fand Alexander von Keyserlingk, als er am Dienstag bei der Werbenden Gemeinschaft sprach. Der Einzelhandel müsse kultiger, innovativer und origineller werden. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Mi., 22.03.2017

Prof. Dr. Quaschning macht Mut Energiewende bis 2040 machbar

Mit dem Andrang hatten die Veranstalter nicht gerechnet. Nicht für alle Besucher war am Ende eine Sitzgelegenheit in der Lohnhalle vorhanden.

Ahlen - Eine Umsetzung der Energiewende ist in 20 Jahren möglich. „Es ist ein Problem des Kopfes“, sagt Professor Dr. Quaschning. In der Lohnhalle der Zeche folgten weitaus mehr Besucher den Worten des renommierten Klimaexperten, als erwartet. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mi., 22.03.2017

Müllbehälter im Südenstadtteil Für ein sauberes „Mexiko“

Treten an für einen sauberen Stadtteil: Anna Wroblewski, Josef Tigges, Hermann Huerkamp Ralf Hinze und Ingrid und Dieter Reckzügel (v.l.).

Ahlen - „Vorbeugen ist besser als reintreten“ steht über einer Initiative für einen sauberen Südenstadtteil. Der rüstet jetzt auf. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Mi., 22.03.2017

Pläne nehmen nächste Hürde „Pro Bosenberg“ im Bauausschuss

Die Grünanlagen am Zementwerk Bosenberg bleiben erhalten.

Ahlen / Vorhelm - Die Nachnutzung eines Großteils der stillgelegten Zementwerksanlage auf dem Vorhelmer Bosenberg wird immer konkreter. Auch der Bauausschuss stimmte dem Projekt „Handwerkerhof“ am Dienstag zu. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 22.03.2017

Samstag Straßensperren Zeche dicht: Stadt sperrt Tuner aus

Tabuzone für Tuner: Der Parkplatz an der Zeche ist am kommenden Samstagabend gesperrt. Szenen wie die am 11. März sollen sich nicht wiederholen.

Ahlen - Tuner sind am Samstag auf der Ahlener Zeche „Westfalen“ nicht willkommen. Die Stadt Ahlen will mit Straßensperren auf den erneuten „lockeren Treff“ reagieren. Zum letzten kamen 400 Karossen – und reichlich Ärger. Von Ulrich Gösmann mehr...


Di., 21.03.2017

Neues Ahlener Radverkehrskonzept Fahrradfreundliche Innenstadt

Das neue Radverkehrskonzept verfolgt den Grundsatz, die verschiedenen Verkehre nicht mehr zu trennen, sondern stärker zusammenzuführen, so dass sich Autos und Fahrräder die Fahrbahn verstärkt teilen müssen.

Ahlen - Die Stadt will fahrradfreundlicher werden. Dazu legte die Stadtplanung dem zuständigen Ratsgremium ein Konzept vor, das die Öffnung von Einbahnstraßen für den Radverkehr und die ganztägige Freigabe der Fußgängerzone vorsieht. Von Dierk Hartleb mehr...


Di., 21.03.2017

Besuch im „Kulturgut Samson“ Weitere Förderer für Konzept begeistern

Ortstermin in Tönnishäuschen: Ergül Aydemir, Franz-Josef Kröger, Gudrun Westhues, Annette Watermann-Krass, Ulrich Westhues und Christa Bücker (v.l.) im Gespräch mit Andreas Stapel (3.v.l.) und Willi Wienker (4.v.l.) vor der Alten Schänke.

Tönnishäuschen - Auf die Initiative zur Rettung und Wiederbelebung des ehemaligen Landgasthofes Tönnishäuschen ist auch die SPD-Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass aufmerksam geworden. Sie stattete dem Verein „Kulturgut Samson“ einen Besuch ab. Von Christian Wolff mehr...


Di., 21.03.2017

Schnuppertag bei der Ahlener Jugendfeuerwehr Schnell und präzise zugleich

Ohne einheitlichen Dress geht es nicht: Nadine Helbeck zeigte den Feuerwehrnovizen die Wache und die Ausrüstung. Dabei konnte sie aus jahrelanger eigener Erfahrung berichten.

Ahlen - Zack, zack – in Gruppen eingeteilt und ab an die Schläuche! Schnell, wie die Feuerwehr nun einmal sein muss, ging auch der Schnupperdienst derselben am Montag an der Hauptwache über die Bühne. Die Brandbekämpfer hatten Nachwuchskräfte der Jugendfeuerwehr zu einem Schnupperdienst für Neugierige und Anfänger eingeladen. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Di., 21.03.2017

Landtagswahl 2017 Am Muttertag zur Wahlurne

Erfahren im Wahlgeschäft: Silke Fischer, die schon manchen Urnengang in Ahlen organisiert hat

Ahlen - Die Vorbereitungen für die Landtagswahl sind im Ahlener Rathaus bereits angelaufen. Freiwillige Wahlhelfer sind willkommen. Von Dierk Hartleb mehr...


Di., 21.03.2017

Sozialausschuss im „Lunch Club“ Armut trifft immer mehr Kinder

Die Mitglieder des Sozialausschusses im „Lunch Club“.

Ahlen - Das Kinderrestaurant „Lunch Club“ sorgt nicht nur dafür, dass Kinder aus bedürftigen Familien eine warme Mahlzeit bekommen. Es geht um viel mehr, erklärten Heike Gründken und Markus Möhl den Mitgliedern des Sozialausschusses. Von Sabine Tegeler mehr...


Di., 21.03.2017

Tierschutzverein gratuliert Helga Beckmann „Zuverlässige Stütze“ täglich im Tierheim

Glückwunsch! Christa Schäfer, Helga Beckmann mit ihrem Liebling – dem Mischlingsrüden Goran – und Anja Ledertheil im „Mammut-Tierheim“ (v.l.).

Tönnishäuschen - Selbst an ihrem 80. Geburtstag gönnte sich Helga Beckmann keine Pause. Auch an diesem besonderen Datum war sie ehrenamtlich im „Mammut-Tierheim“ aktiv und kümmerte sich um die bedürftigen Vierbeiner. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Di., 21.03.2017

An der Ostenmauer Corsa verschwand zweimal

Symbolbild 

Ahlen - Gleich zweimal verschwand ein Opel Corsa an der Ostenmauer. Jetzt ist er wieder da. mehr...


Di., 21.03.2017

Superintendent Frank Millrath in Vorhelm Partnerschaft mit Indonesien

Ein herzliches Willkommen:  Superintendent Frank Millrath zu Gast beim Förderverein Nicolaikirche in Vorhelm.

Vorhelm - Als Gast beim gemeinsamen Frühstück, ei­nem Gedankenaustausch und dem anschließenden Gottesdienst konnte die Vorsitzende des Fördervereins Nicolaikirche, Christiane Hoke, am Sonntag den Superintendenten des Kirchenkreises Hamm, Frank Millrath, begrüßen. Von Friedemann Bieber mehr...


Mo., 20.03.2017

Roncalli-Haus Freude auf neue Aufgaben

Nicole Barth ist die neue stellvertretende Leiterin im „Roncalli-Haus“. Der Caritas-Fachbereichsleiter Ludger Althoff, Einrichtungsleiter Andreas Supplie und Caritas-Geschäftsführer Heinrich Sinder (v.l.) gratulierten ihr zu der neuen Aufgabe.

Ahlen - Mit Nicole Barth hat das Familienzentrum Roncalli-Haus jetzt eine neue stellvertretende Leitung. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mo., 20.03.2017

„Tag des offenen Zelts“ Aus der Jurte in den Wald

An einer Leine durch den Wald – Niels macht das schon ganz gut. Als Helfer steht im

Ahlen - Die Pfadfinder boten bei ihrem „Tag des offenen Zelts“ einen Erlebnisparcours für Mitglieder und Neulinge. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Mo., 20.03.2017

Polizei erwischt 19-Jährigen Wiederholungstäter am Steuer

Ahlen - Er saß alkoholisiert am Steuer – und das nicht zum ersten Mal. In der Nacht zu Samstag zog die Polizei einen jungen Autofahrer aus dem Verkehr. mehr...


Mo., 20.03.2017

Pausenhof Sekundarschule Wiese soll DFB-Minispielfeld werden

Platz genug für ein Minispielfeld auf dem Pausenhof der Sekundarschule. Die Fläche soll insgesamt saniert werden.

Ahlen - 50 000 Euro sollen in die Sanierung des Pausenhofes der Sekundarschule fließen. Neu wäre danach auch ein DFB-Minispielfeld. Von Ulrich Gösmann mehr...


So., 19.03.2017

Emanuel-von-Ketteler-Straße Frontal gegen Straßenbaum

Der Rettungsdienst befreite in der Nacht zum Sonntag auf der Emanuel-von-Ketteler-Straße einen 35-jährigen Fahrer aus seinem Wagen. Die Feuerwehr setzte erstmals ihren neuen „Hypotherm-Safe“ ein.

Ahlen - Einsatz der Rettungskräfte in der Nacht auf der Emanuel-von-Ketteler-Straße. Ein Pkw war frontal gegen einen Baum geprallt. Von Ulrich Gösmann mehr...


So., 19.03.2017

Heiner Geisbe in der Stadtgalerie Ausflug in den „botanischen Wahnsinn“

Mit Heiner Geisbe (Mitte) freuten sich Bürgermeister Alexander Berger, Renate Franke als Vorsitzende der Kulturgesellschaft, Laudator Ralf Hartweg und Dierk Hartleb, Leiter der Sparte Bildende Kunst der Kulturgesellschaft.

Ahlen - Die Ausstellung Heiner Geisbes in der Stadtgalerie Ahlen – ein Ausflug in den „botanischen Wahnsinn“. Von Martin Feldhaus mehr...


So., 19.03.2017

Internationales Frauenfrühstück Der Bewilligungsbescheid ist da

Alma Kawelowski stellte ihre Heimat Philippinen vor.

Ahlen - Freude beim Internationalen Frauenfrühstück: Die über das Bundesprogramm „Demokratie Leben!“ beantragte Förderung für Kurse und Workshops wurde komplett bewilligt. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 19.03.2017

Torsten Sträter in der Stadthalle Selbstironisch durchs eigene Leben

Nicht nur als glänzender Unterhalter war Torsten Sträter am Samstagabend in der Stadthalle gefragt. Am Stand der Mayerschen Buchhandlung Sommer gingen seine Bücher weg wie warme Semmeln.

Ahlen - Ausverkauft! Torsten Sträter war am Samstagabend Garant für glänzende Unterhaltung in der Ahlener Stadthalle. 800 Zuschauer lauschten dem sprachgewandten Künstler. Von Dierk Hartleb mehr...


So., 19.03.2017

St. Lambertus: Carusos-Gütesiegel Musik liegt in der Kita-Luft

In Vertretung  für den Deutschen Chorverband übernahm Stadtpfarrer Dr. Ludger Kaulig die Vergabe des Carusos-Gütesiegels an die Kindergartenleiterin Gaby Hempelmann vor.

Dolberg - Der Dolberger St.-Lambertus-Kindergarten trägt jetzt das Carusos-Gütesiegel. Weil mit Musik vieles leichter geht... Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 19.03.2017

Am „Equal Pay Day“ Nur einen Tag weniger Ungerechtigkeit

Sind für die Beseitigung  der Lohnlücke: Kinobesucherinnen Ursula Lissy und Terese Gwozdz mit den Gleichstellungsbeauftragten Alexandra Overbeck, Monika Björklund, Manuela Stumpe und Michaela Mormann (v. l.).

Ahlen - Dass Frauen am Samstag einen 21-prozentigen Kinorabatt bekamen, hatte einen tieferen Sinn. Von Ralf Steinhorst mehr...


Sa., 18.03.2017

„One Billion Rising“ Tanz gegen Gewalt an Frauen

Mit dem Tanz setzten sie am Samstagmittag auf dem Marienplatz ein deutliches Zeichen gegen Gewalt an Frauen. Die Choreographie hatten sie vorher einstudiert. Das widrige Wetter drückte allerdings auf die Besucherzahl.

Ahlen - Das Wetter drückte die Besucherzahlen, das Thema die Stimmung: „One Billion Rising“ – eine Demonstration gegen Gewalt an Frauen – setzte ein Zeichen auf dem Marienplatz. Von Peter Schniederjürgen mehr...


1 - 25 von 4945 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

14°C 3°C

Morgen

15°C 1°C

Übermorgen

13°C 2°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter