Anzeige

Sa., 10.12.2016

Mit Musik durch die Fußgängerzone Nikolaus auch verspätet willkommen

Auf dem Weg: Der Nikolaus mit Knecht Ruprecht und ihrem musikalischen Gefolge. Durch die Fußgängerzone ging‘s gemächlich in Richtung Weihnachtsmarkt.

Ahlen - Auf drei Tage kam es kleinen Erdenbürgern in Ahlen nicht an. Hauptsache Nikolaus! Am Samstagnachmittag rollte er im offenen Cabrio durch die Fußgängerzone. Dank einer spontanen Privatinitiative. Von Ralf Steinhorst mehr...

Sa., 10.12.2016

Rehbaum bei neuem Landesinnungsmeister Fischer CDU will zurück zur Meisterpflicht

Allein auf den Schutzheiligen Eligius der Gold- und Silberschmiede wollen sich Raphael Fischer und Henning Rehbaum (l.) bei der Wiedereinführung der allgemeinen Meisterpflicht nicht verlassen.

Ahlen - „Es geht um die Qualitätssicherung und mehr Ausbildungsplätze im Handwerk.“ Auf diese Formel bringt Raphael Fischer seine Forderung an die eigene Adresse der Gold- und Silberschmiede und seine Erwartung an die Politik. Von Dierk Hartleb mehr...


Sa., 10.12.2016

Parteien fordern konkretes Personalkonzept Streit um städtischen Stellenplan

Der Stellenplan für die Verwaltung hat nicht die Zustimmung von FDP und BMA.

Ahle - War es nur ein Missverständnis? „Wir sind immer von einer Personalplanung ausgegangen“, sagte Bürgermeister Dr. Alexander Berger am Donnerstag im Sitzungssaal II. Da hatte die Liste der Redebeiträge über den Stellenplan der Stadtverwaltung im Finanz- und Personalausschuss schon einige Länge. Von Jörg Pastoor mehr...


Sa., 10.12.2016

Nachbarn hörten Rauchmelder Schlafenden Mann aus Wohnung gerettet

Einsatz am Kastanienweg: Ein Rauchmelder hatte in einer Wohnung angeschlagen.

Ahlen - Der Brandeinsatz am Ahlener Kastanienweg hätte in der Nacht zum Samstag schnell ein größerer werden können. Ein Rauchmelder rettete einem Bewohner möglicherweise das Leben. Von Ulrich Gösmann mehr...


Fr., 09.12.2016

Der Budenzauber läuft! „Ahlener Advent“ größer und gemütlicher denn je

Blick in die „gute Stube“:  So viel Atmosphäre steckt im „Ahlener Advent“. 2016.

Ahlen - Publikumsmagnet gleich zur ersten Stunde: Der „Ahlener Advent“ startete am frühen Abend mit einem Besucherrekord. Von Ulrich Gösmann mehr...


Fr., 09.12.2016

„Storno“ rechnet wortwitzig ab Ein Krisenjahr zum Lachen

Das Jahr im Rückblick, 

Ahlen - Alles drin in der Jahresabrechnung von Storno: Brexit, Olympia und Trump-Triumph. In der Ahlener Stadthalle gab‘s was zu lachen... Von Christian Feischen mehr...


Fr., 09.12.2016

Samstag kommt der Nikolaus Spontanaktion motiviert viele Ahlener

Frank Düchting backte mehr als 1000 Stutenkerle, um den Kindern einen schmackhaften Nikolausbesuch zu ermöglichen.

Ahlen - Besser spät als gar nicht: Weil große Unzufriedenheit über die Absage des Nikolaus am 6. Dezember herrschte, bringt ihn eine Spontanaktion vieler Ahlener nun am Samstag in die Innenstadt – im geschmückten Cabrio und mit vielen Geschenken für die Kleinen. Von Christian Wolff mehr...


Fr., 09.12.2016

Naturnaher Bachausbau in „Mexico“ Licht und Luft für den Erlengrund

Auch der Ententeich ist reif für eine Renaturierung. An Details geht es noch zusammen mit den Bürgern.

Ahlen - Seit den Sechzigern ist der Ententeich im Erlengrund teils von Betonbrüstungen eingefasst. Dadurch ist das Wasser kaum erlebbar. Das soll es werden, wenn der Wasser- und Bodenverband 650 Meter des Richterbachs renaturiert. Aber zunächst müssen viele kranke Bäume weg. Von Jörg Pastoor mehr...


Do., 08.12.2016

Wincent Weiss in Ahlen Da ist Musik auf dem Marienplatz

Wincent Weiss und seine Musiker sorgen für feinste Open-Air-Stimmung auf dem Marienplatz. Knapp 2000 sind es wohl, die gekommen sind, um das „Umsonst-und-draußen“-Konzert der „Aktion Lichtblicke“ zu erleben.

Ahlen - Weinende Mädchen, Hunderte in die Höhe gereckte Handys und ganz viel melancholischer Pop: So läuft ein Wincent-Weiss-Konzert. Der 23-jährige Sänger trat am frühen Donnerstagabend für die „Aktion Lichtblicke“ auf dem Marienplatz auf. Von Sabine Tegeler mehr...


Do., 08.12.2016

Sekundarschule beim „Ahlener Advent“ Großes weihnachtliches Angebot

Ganz schön kreativ sind die Schüler der Sekundarschule. Ihre Werke verkaufen sie auf dem „Ahlener Advent“.

Ahlen - In der Sekundarschule wird gebacken, gebastelt, gesägt – alles für den „Ahlener Advent“. Zum zweiten Mal verkaufen die Jugendlichen dort ihre Werke. mehr...


Do., 08.12.2016

Ahlener dekorieren im Advent Es muss nicht die Vollbeleuchtung sein

Ein Nikolaus unterm Sternenzelt grüßt bei Familie Kriebel, die den ersten Platz beim Wettbewerb errang.

Ahlen - Wie dekorieren die Ahlener ihre Häuser zum Advent? Diese Frage hat die „AZ“ vor mehr als einer Woche gestellt – und nun aus den Einsendungen die Gewinner ermittelt: Ganz vorne liegt Familie Kriebel, gefolgt von der Hausgemeinschaft um Andrea Ruwisch. Platz drei belegte Anne Boing. Von Christian Wolff mehr...


Do., 08.12.2016

Schüler gestalten Kreißsaal Jetzt entstehen Modelle

Wie soll der Kreißsaal eingerichtet sein? Darüber diskutierten die Schüler des Kunstleistungskurs unter anderem mit dem Chefarzt der Geburtshilfe, Dr. Dr. Markus Gantert (vorne,M.).

Ahlen - Schüler aus dem Kunstkurs von St.-Michael- und Städtischem Gymnasium arbeiten zurzeit eng zusammen mit dem St.-Franziskus-Hospital. Ihr Auftrag: einen Kreißsaal gestalten. Der kann errichtet werden, wenn sich noch Sponsoren finden. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Do., 08.12.2016

Fleischerei Konradt wird Bodega Spaniens Sonne scheint auf dem Markt

Sie packen es gemeinsam an: Manuela Regina und Augusto Munoz Ramires de las Casas Deza mit Cousin Emilio Ramirez Luque (v.r.).

Ahlen - Das war‘s mit Leerstand: Die ehemalige Fleischerei Konradt am Markt wird spanische Bodega. Erste Tapas könnte es schon Ende Januar geben. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mi., 07.12.2016

Weihnachtsmarkt in der „Westfalen-Kaserne“ Besinnlicher Abschluss eines besonderen Jahres

Stockbrot selbstgebacken: Die Zeit der Lagerfeuerromantik ist bei der Bundeswehr – trotz aller anspruchsvollen Aufgaben dieser Zeit – noch nicht ganz vorbei.

Ahlen - Neuer Standort, neuer Kont akte, dazu Auslandseinsätze in Mali und Afghanistan sowie Übungen und zahlreiche weitere logistische Herausforderungen: Hinter dem Aufklärungsbataillon 7 liegen anstrengende Wochen und Monate. Und doch stand den Soldaten am Mittwochnachmittag die Zufriedenheit ins Gesicht geschrieben. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 07.12.2016

Heimatverein Dolberg Spannung in den Heimathaus-Wänden

Die Vorstandsmitglieder Dr. Eberhard Bredner, Heinz Honsel, Theo Kerkmann und Winfried Urban (v.l.) haben für das Jahr 2017 einen ersten Terminplan vorbereitet.

Dolberg - Nicht nur die nächsten anliegenden Termine besprachen die Mitglieder des Dolberger Heimatvereins bei ihrer Versammlung am Dienstag. Es ging auch um die weitere Renovierung des Heimathauses. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mi., 07.12.2016

Erneute Populismus-Debatte im Windstreit Entscheidung liegt beim Rat

Ortsausschuss Vorhelm, bitte: Die Gremien stimmten einzeln über die Änderung des Flächennutzungsplans ab. Es gab zwei Gegenstimmen. Eine von der BMA im Entwicklungsausschuss, eine von der SPD.

Ahlen - Berechtige Befürchtungen in der Bürgerschaft oder gezielte Vermeidung von zu vielen Windanlagen? Bei der Diskussion über die Änderung des Flächennutzungsplans wurden aus mehreren Fraktionen Populismus-Vorwürfe gegen Alfred Thiemann (BMA) laut. Er schüre Ängste, statt zu informieren. Von Jörg Pastoor mehr...


Mi., 07.12.2016

Kindermusical in der Stadthalle Laura sucht den Stern

Laura hat keine Lust auf Schlafen. Ihre Mutter muss sie ganz schön überreden. Die weiß allerdings auch nicht, was geschieht, wenn sie das Zimmer verlassen hat.

Ahlen - Laura ist ein echter Star bei kleinen Leseratten. Jetzt erlebten viele Kinder die Geschichte „Lauras Stern“ als Kindermusical. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Mi., 07.12.2016

„AZ“-Multivision „Kambodscha“ Beim Wasserfest wird‘s heftig

An seinem Bücherstand verkaufte Martin Engelmann auch seinen Kalender „Gaia“, dessen Erlös der Fotograf für Sozialprojekte in aller Welt spendet.

Ahlen - Martin Engelmann nahm die Zuschauer mit auf eine Bilderreise durch „das schönste Land Südostasiens“, wie er selbst betonte: nach Kambodscha. Von Dierk Hartleb mehr...


Mi., 07.12.2016

„Merry Christmas – zwischen Ramadan und Weihnachten“ Hier tanzen die Rentiere

Viele Akteure kommen zusammen, um gemeinsam das Programm von „Merry Christmas – zwischen Ramadan und Weihnachten“ zu gestalten. Das adventliche Stadtteilfest startet am Mittwoch, 14. Dezember, um 16 Uhr.

Ahlen - Kindergartenkinder und Schüler aus dem Ostenstadtteil sorgen am Mittwoch, 14. Dezember, dafür, dass den Besuchern von „Merry Christmas – zwischen Ramadan und Weihnachten“ ein tolles Bühnenprogramm geboten wird. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Di., 06.12.2016

Windkraft: Mehrheit für FNP-Änderung Vorentscheidung ist gefallen

Deutlich weniger Zuhörer als bei der letzten gemeinsamen Sitzung der beteiligten Ausschüsse waren am Dienstagabend im Ratssaal.

Ahlen - Mit zwei Gegenstimmen haben die Ortsparlamente und der Stadtentwicklungsausschuss Dienstagabend den Weg für die Änderung des Flächennutzungsplans frei gemacht. Alfred Thiemann (BMA) musste sich mehrfach den Vorwurf anhören, in Vorhelm Populismus zu betreiben. Von Jörg Pastoor mehr...


Di., 06.12.2016

Blitzaktion einer Privatinitiative Der Nikolaus kommt nun doch

Viel mehr Nikolaus gab‘s am Nikolaustag nicht in der Ahlener Fußgängerzone. Eine Privatinitiative will Versäumtes am Samstag nachholen.

Ahlen - Besser spät als gar nicht: Eine Privatinitiative lässt am Samstag den Nikolaus durch die Ahlener Fußgängerzone ziehen. Blitzreaktion auf die WFG-Absage. Von Ulrich Gösmann mehr...


Di., 06.12.2016

Heiliger Mann besuchte Vorhelm Nikolaus mit Briefen überschüttet

Briefe an das Christkind nahm der Nikolaus bei seinem Abstecher im Wibbeltdorf gerne entgegen, auch wenn es sehr viele waren. Heinrich Fröchte sorgte zugleich für Rundfahrten mit der Ponykutsche, während der Förderverein der Augustin-Wibbelt-Schule Glühwein und Kakao ausschenkte.

Vorhelm - Um Ahlen machte er am 6. Dezember einen Bogen. Dafür hielt sich der Nikolaus umso länger in Vorhelm auf, wo er stilecht mit Kutsche anreiste – gezogen von Heinrich Fröchtes Mini-Ponys. Die Kinder durften mit dem Gespann sogar Rundfahrten unternehmen, während die Eltern Glühwein kosteten. Von Christian Wolff mehr...


Di., 06.12.2016

Martinschüler spendeten 1100 Euro für „Sternenland“

Einen Scheck über 1100 Euro überreichte

Ahlen - Am Tag ihres Namenspatrons, dem 11. November, laufen die Martinschüler immer für den guten Zweck. Diesmal gehen 1100 Euro an den Verein „Sternenland“ Von Ralf Steinhorst mehr...


Di., 06.12.2016

28 Kilometer Glasfaser verlegt Weg ins schnelle Netz ist frei

Symbolischer Start für das Vectoring: Bürgermeister Dr. Alexander Berger drückt den Startknopf. Mit dabei Jörg Hakenesch (WFG), Claus Voss, Oliver Laserich, Niels Rudolf, Dirk Hahr (alle Telekom) und Stadtbaurat Andreas Mentz (v.l.).

Ahlen - 95 Prozent aller Ahlener Haushalte haben jetzt die Möglichkeit, schnelle Datenleitungen zu nutzen – wenn sie das Angebot der Telekom annehmen möchten. Montag drückte Bürgermeister Dr. Alexander Berger den symbolischen Startknopf. mehr...


Di., 06.12.2016

Ahlener Advent: Aufbau läuft Tannenduft im Hüttenholz

Frisches Fichtenholz: Der Aufbau der drei neuen Hütten bedarf zur Premiere auf dem „Ahlener Advent“ etwas mehr Geduld.

Ahlen - Advent, Advent: Freitag geht‘s los mit dem Budenzauber auf der Marktplatz. Seit Montag läuft der Aufbau. Mit einigen Neuerungen. Von Ulrich Gösmann mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

10°C 8°C

Morgen

11°C 7°C

Übermorgen

9°C 5°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter