So., 14.02.2016

Bas reagiert auch Rehbaum Knapp sechs Millionen Euro für Flüchtlinge

Die Notunterkunft in der ehemaligen Bodelschwingschule.

Ahlen - Der jüngst vom hiesigen CDU-Landtagsabgeordneten Henning Rehbaum geäußerten Kritik an der Unterfinanzierung der kommunalen Flüchtlingsbetreuung durch das Land widerspricht nach SPD-Vertreterin Annette Watermann-Krass auch ihr grüner Landtagskollege Ali Bas aus Ahlen. Von Dierk Hartleb mehr...

So., 14.02.2016

„One Billion Rising“: Ahlen machte mit 150 Frauen setzten ein Zeichen gegen Gewalt

Eine Gruppe von Frauen trug traditionelle Kleidung aus der Heimat.

Ahlen - Regen und trotzdem lachende Gesichter gab es am Sonntagnachmittag auf dem Marktplatz. Gut 150 Besucherinnen waren gekommen, um an der weltweiten Aktion „One Billion Rising“, der Demonstration gegen Gewalt an Frauen und Mädchen, teilzunehmen. Von Reinhard Baldauf mehr...


So., 14.02.2016

KMA eröffnet Ausstellung zu Meret Oppenheim Eine Frau setzt sich durch

Große Anerkennung erntete Susanne Buckesfeld für ihre Rede nicht nur durch Museumsdirektor Burkhard Leismann.

Ahlen - Zwei Stunden, wie Museumsdirektor Burkhard Leismann unkte, beanspruchte Susanne Buckesfeld nicht für ihre Einführung. Aber gute 45 Minuten mussten die knapp 200 Besucher am Sonntagmorgen ausharren, um sich von der Kuratorin der Ausstellung „Die Freiheit muss man sich nehmen. Von Dierk Hartleb mehr...


So., 14.02.2016

Nachtgespräch mit Hagen Rether Die Freiheit meint auch die zur Unfreiheit

Nachdenklich, aber mit bissiger Schärfe nahm sich Hagen Rether am Freitagabend die deutschen Verhältnisse vor. Seine Requisiten: ein Flügel, Bananen und eine Flasche Wasser.

Ahlen - Hagen Rether in der Ahlener Stadthalle. Wer seinem Nachtgespräch lauschte, brauchte Zeit. Rethers politisch-philosophischer Exkurs zog sich über dreieinviertel Stunden. Von Dierk Hartleb mehr...


So., 14.02.2016

Autorenlesung mit Sabine Zett am Städtischen Gymnasium So spannend sind Bücher

Kurz zurück am Städtischen: Sabine Zett las an alter Wirkungsstätte aus ihrem Buch „Hugo“.

Ahlen - „Was ist denn eine Lesung?“ – so oder ähnlich reagierten die meisten Schüler der Klasse 5 und 6 erstaunt, als ihnen die Lehrer verkündeten, dass sie in der nächsten Woche zu einer Lesung gehen würden. Umso begeisterter waren sie hinterher. mehr...


So., 14.02.2016

Gosda-Bau entwickelt 1600 Quadratmeter Fläche Neue Wohnanlage in der Unteren Haul

Setzen den ersten Spatenstich zur neuen Wohnanlage in der Unteren Haul: Horst Gosda, Doris Schweer und Rudolf Kriester (v.l.).

Ahlen - Gosda-Bau entwickelt in der Unteren Haul eine neue Wohnlage auf 1600 Quadratmetern Fläche. Tiefgarage inklusive. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Sa., 13.02.2016

Feuerwehr am Abend im Seebrock Bis zum Scheunenbrand fehlte nicht mehr viel

Links hinter dem Scheunentor brannte es beim Eintreffen der Feuerwehr. Sie hatte die Flammen schnell unter Kontrolle.

Ahlen - Feuerwehr-Einsatz am frühen Abend in der Bauerschaft Halene-Kampen: Sie erstickte einen Scheunenbrand im Keim. Von Ulrich Gösmann mehr...


Sa., 13.02.2016

Auch über den März 2017 hinaus? Sendker: Kaserne weiter Flüchtlingsunterkunft

Austausch über Förderungen: Andreas Mentz, Ralf Kiowsky, MdB Reinhold Sendker und Bürgermeister Dr. Alexander Berger.

Ahlen - Die „Westfalen-Kaserne“ soll auch über den März 2017 hinaus als Flüchtlingsunterkunft genutzt werden, sagte der CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker bei einem Gespräch im Ahlener Rathaus. Von Ralf Steinhorst mehr...


Sa., 13.02.2016

Sonntag: „One Billion Rising“ gegen Gewalt an Frauen Demonstrativer Tanz auf dem Marktplatz

1000 Buttons mit der Aufschrift „2016 I am Rising!“ bekommen die Teilnehmer am Sonntag. Innosozial-Geschäftsführer Dietmar Zöller und Initiatorin Sabine Giesecke-Helweg dankten Volksbankdirektor Michael Vorderbrüggen für die Unterstützung.

Ahlen - 131 Städte in Deutschland und viele weitere weltweit fordern am morgigen 14. Februar mit der Aktion „One Billion Rising“ ein Ende der Gewalt an Frauen und Mädchen ein. Erstmals im großen Rahmen wird sich Ahlen daran beteiligen und in die global über eine Milliarde Menschen einreihen, die mit Tanzaktionen protestiert. Um 13.30 Uhr geht es auf dem Markt los. Von Ralf Steinhorst mehr...


Fr., 12.02.2016

„New York Gospel Stars“ in der Stadthalle Klassiker mit eigenem Stempel

Mit Stimmen auf Weltklasse-Niveau brillierten die „New York Gospel Stars“ am Donnerstag in der Stadthalle. Das Publikum quittierte das mit stehenden Ovationen.

Ahlen - Ob angesagte Popsongs oder Gospel-Klassiker – die „New York Gospel Stars“ bewiesen am Donnerstag in der Stadthalle, dass sie stimmlich mit Größen wie Whitney Houston und Stevie Wonder mithalten können. Von Markus Möhl mehr...


Fr., 12.02.2016

Tankstellen-Überfall Landgericht verurteilt 27-jährigen Ahlener

Symbolbild 

Ahlen/Münster - Mit dreieinhalb Jahren Haft quittierte das Landgericht Münster am Freitag einen Tankstellenüberfall, den ein 27-jähriger Ahlener im vergangenen Sommer mit „seinem großen Bruder“ begangen hatte. Beute: 190 Euro, Zigaretten und eine Flasche Whiskey. Von Hans-Erwin Ewald mehr...


Fr., 12.02.2016

Nachholtermin hat Segen der Kirche „Rosensonntagsumzug“ am 6. März

Am 6. März also werden die Umzugswagen, die am Rosenmontag in der Garage bleiben mussten, doch noch durch Ahlen rollen.

Ahlen - Jetzt ist es amtlich: Der am Rosenmontag wegen der Unwetterwarnungen abgesagte Ahlener Karnevalsumzug soll am Sonntag, 6. März, nachgeholt werden. Das gab der BAS heute Mittag auf einer Pressekonferenz bekannt. Von Peter Harke mehr...


Fr., 12.02.2016

Aktualisiert: Kontrolle auf der Kirchner-Straße hatte es in sich Mit Betäubungsmitteln in Fahrt

Symbolbild 

Ahlen - Unter Drogen, mit Handy oder ohne Führerschein: Auf der August-Kirchner-Straße lief Donnerstagnachmittag nicht alles ganz rund, als die Polizei gezielt kontrollierte. mehr...


Fr., 12.02.2016

CDU-Stadtverband zur Inneren Sicherheit Einbrüche verunsichern zunehmend die Bevölkerung

Innere Sicherheit im Blick: Peter Lehmann, Frank Niehues, Henning Rehbaum und Dr. Alexander Berger beim „Politischen Aschermittwoch“ der CDU.

Ahlen - Die Polizei sucht noch ein schlüssiges Konzept gegen die drastisch gestiegene Einbruchskriminalität. Das räumte Frank Niehues am Mittwochabend beim „Politischen Aschermittwoch“ der CDU im Stadthallenrestaurant ein. Von Dierk Hartleb mehr...


Do., 11.02.2016

Nachholtermin für Rosenmontagsumzug BAS gibt Entscheidung am Freitag bekannt

Stadtprinz Ralf I. soll seinen Triumphzug noch bekommen. Wann, will der BAS erst Freitag verraten.

Ahlen - Der Nachholtermin für den Rosenmontagsumzug steht fest, soll aber erst am Freitag offiziell bekannt gegeben werden. Darauf haben sich am Donnerstagabend der Vorstand des Bürgerausschusses zur Förderung des Ahlener Karnevals (BAS) und die Präsidenten der Karnevalsgesellschaften verständigt. mehr...


Do., 11.02.2016

Treffen der „Hundefreunde Ahlen“ Freie Vierbeiner sind verträgliche Vierbeiner

Sie wollen ihre vierbeinigen Freunde frei spielen und toben lassen können. Deswegen stellen die Ahlener Hundefreunde jetzt einen Bürgerantrag für mehr Auslaufflächen.

Ahlen - Freies Toben, Laufen und Spielen fördert und stärkt das Sozialverhalten von Hunden. Da sind sich die „Hundefreunde Ahlen“ einig. Jetzt formuliert die Gruppe einen Bürgerantrag für mehr Wiesen, auf denen die Hunde „leinenlos“ miteinander in Kontakt kommen können. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Do., 11.02.2016

Rehbaum kritisiert chaotische Praxis Stadt steht mehr Geld für Flüchtlinge zu

Mehr Geld für Flüchtlinge fordert der CDU-Abgeordnete Henning Rehbaum für die Stadt Ahlen,.

Ahlen - Die Stadt Ahlen müsste nach Ansicht des CDU-Landtagsabgeordneten Henning Rehbaum einen deutlich höheren Pauschalbetrag für die Unterbringung der Flüchtlinge erhalten. In einer Pressemitteilung bezifferte Rehbaum diese Summe auf knapp 1,1 Millionen Euro. Von Dierk Hartleb mehr...


Do., 11.02.2016

Start für Kanalersatz Kirchner-Straße ab Montag dicht

Ab Montag beginnen die Arbeiten an der August-Kirchner-Straße. Das erfordert eine Sperrung.

Ahlen - Die letztes Jahr beschlossene Sanierung der August-Kirchner-Straße beginnt Montag. Das geht nur mit Vollsperrungen. mehr...


Do., 11.02.2016

Abrissarbeiten in der oberen Fußgängerzone laufen Gebucht: Textilist zieht‘s in Neubau

Von hinten geht‘s Haus Oststraße 7 an die Substanz. Der Anbau ist schon weg, in der nächsten Woche fällt auch der Gebäudekern. Links daneben ist bereits Platz für den Neubau, der im Frühjahr 2017 bezugsfertig sein soll

Ahlen - In der oberen Fußgängerzone sind die Abrissarbeiten für ein neues Wohn- und Geschäftshaus angelaufen. Im Frühjahr 2017 eröffnet hier ein neuer Textilist. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mi., 10.02.2016

Närrischer Vitaminschub nach dem Unzugs-Aus AWO verteilt 7500 Apfelsinen

Angekommen: 1600 Orangen gingen an die Gesamtschule. Die 9.5 fand‘s klasse.

Ahlen - Wohin mit 7500 Apfelsinen, die Rosenmontag nicht in Fahrt kamen? Die Arbeiterwohlfahrt beantwortete am Mittwoch die Frage – und verteilte. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mi., 10.02.2016

Aktualisiert: Unfall auf der Hammer Straße Vier Frauen bei Frontalkollision schwer verletzt

Die Nähe zur „Westfalen-Kaserne“ erwies sich nach der Frontalkollision als Glücksfall. Personal des Sanitätsregiments übernahm die Erstversorgung der Verletzten.

Ahlen - Aus bislang ungeklärten Gründen sind am Mittwochmittag zwei Fahrzeuge auf der Hammer Straße frontal zusammengestoßen. Die Insassen, jeweils zwei Frauen, wurden schwer verletzt und nach medizinischer Erstversorgung auf umliegende Krankenhäuser verteilt. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 10.02.2016

Kaserne: Verzögerungen am „Trio“-Gebäude Trockenbaufirma musste Insolvenz anmelden

„Trio“ – stillgestanden: Am Neubau in der „Westfalen-Kaserne“ tut sich seit Wochen nichts.

Ahlen - Am künftigen „Trio“-Gebäude in der „Westfalen-Kaserne“, dessen Bauarbeiten bereits vor Monaten ins Stocken gerieten, tut sich weiterhin nichts. Grund dafür ist die Insolvenz einer Trockenbaufirma, wie der heimische Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker (CDU) auf Anfrage erfuhr. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 10.02.2016

Gastwirte ziehen ernüchternde Bilanz Deutlich weniger Karnevalisten auf den Beinen

Einer hängt noch: Am Dienstag ist auch im Partyzelt auf dem Marktplatz alles vorbei. Der Abbau läuft, während drum herum in den Kneipen der große Karnevalskehraus läuft.

Ahlen - An der Umzugsabsage hat‘s nicht allein gelegen: Auch an den Vortagen zog es deutlich weniger Karnevalisten an die Theken. Die Bilanz fällt am Ende der „Tollen Tage“ ernüchternd aus. Dennoch: Beim Endspurt am Montagabend ging‘s in Ahlen noch einmal kräftig zur Sache. Von Ulrich Gösmann mehr...


Di., 09.02.2016

Prinzenfrühstück im „Hof Münsterland“ Viel Lob für Ralf I. und eine tolle Session

Das obligatorische ICE-Zuglaufschild überreichten die „Freudenthal-Parodis“ Hans Duventester und Manfred Sewing dem Stadtprinzen.

Ahlen - Auch wenn der Rosenmontagsumzug nachgeholt werden soll und die Session damit noch nicht so ganz vorbei ist - beim Prinzenfrühstück am Dienstagmorgen im „Hof Münsterland“ flossen schon ein paar Tränen. Von Reinhard Baldauf mehr...


Mi., 10.02.2016

BAS tagt am Donnerstag RoMo-Umzug nun im April?

Ahlen - Am Donnerstagabend wollen Ahlens oberste Narren – der BAS-Vorstand und die Präsidenten der Karnevalsgesellschaften – im „Hof Münsterland“ über ei­nen Ersatztermin für den Rosenmontagszug beratschlagen und nach Möglichkeit auch eine Entscheidung treffen. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

4°C 0°C

Morgen

4°C -5°C

Übermorgen

4°C -5°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter