Sa., 27.08.2016

Der letzte König im „Hohen Norden“ Manfred Bornemann schreibt Geschichte

Manfred Bornemann (Mitte) ließ sich unter anderem von seinem Bruder Markus Bornemann (l.) und Neffe Luke Bornemann (r.) feiern.

Ahlen - Manfred Bornemann gab den ultimativ letzten Königsschuss bei einem Schützenfest des „Hohen Nordens“ ab. Mit der 237. Patrone holte er am Samstagabend die letzten Reste des stolzen Aars von der Stange und sicherte sich die historische Regentschaft vor dem Zusammenschluss mit den Bürgerschützen aus dem Süden. Von Ralf Steinhorst mehr...

Sa., 27.08.2016

Das Ende nach 36 Jahren „Freundeskreis“ beschließt Auflösung

Der Vorsitzende Hans-Jürgen Vicariesmann (l.) und sein Stellvertreter Friedel Paßmann müssen jetzt den Auflösungsbeschluss umsetzen.

Ahlen - Eine der ältesten Selbsthilfeorganisationen Ahlens – gegründet im Jahr 1980 – ist Geschichte. Der „Freundeskreis Behinderter und Nichtbehinderter“ beschloss am Samstagnachmittag seine Auflösung. Von Reinhard Baldauf mehr...


Sa., 27.08.2016

Reisegruppe des Kreissportbundes zurück aus Rio Auf Tuchfühlung mit Harting

Auch Sightseeing stand auf dem Programm der Reisegruppe des Kreissportbundes Warendorf in Rio. Hoch hinaus mit Seil- und Zahnradbahn es zum Zuckerhut und zur Christusstaue auf dem Corcovado.

Ahlen - Zika-Virus? Sicherheitsprobleme? Verkehrschaos wegen fehlender U-Bahn? „Ich habe mich zu keiner Zeit unsicher gefühlt“, stellt Christof Kelzenberg gleich zu Anfang des Gespräches klar. Erst Mitte dieser Woche ist der Geschäftsführer des Kreissportbundes Warendorf (KSB), der eine 25-köpfige Reisegruppe leitete, aus Rio de Janeiro zurückgekehrt. Von Dierk Hartleb mehr...


Sa., 27.08.2016

Bodelschwinghschule soll leergezogen werden Notunterkunft nur noch im „Standby“

Nur für den Bedarfsfall soll die Bodelschwinghschule als Notunterkunft vorgehalten werden.

Ahlen - Die Tage der Notunterkunft in der Bodelschwinghschule sind gezählt. Spätestens im März 2017 soll die ehemalige Hauptschule leergezogen und nur noch im sogenannten „Standby-Modus“ geführt werden, also auf Abruf bereitstehen. Das hat die Bezirksregierung Münster am Freitag mitgeteilt. Von Dierk Hartleb mehr...


Fr., 26.08.2016

Bürgerausschuss schaut auf neue Session Schon 1000 Stunden im Prinzenwagen

BAS-Ehrenmitglied Georg „Mocca“ Leifeld und die Vorstandsmitglieder Dieter Matz, Christian Weirowski, Volker Engeland und Marius Pietsch (v.l.) freuen sich schon auf die kommende Session. Sabine Gieseke-Helweg (l.) bat die Tanzgarden um Unterstützung beim Aktionstag „One Billion Rising“ auf dem Marktplatz.

Ahlen - Die letzte Karnevalssession? Der BAS ist zufrieden mit ihr. Jetzt steckt er in der Planung der nächsten, die das Motto „Ahlen feiert dieses Mal venezianisch Karneval“ trägt. Der Prinzenwagen ist auch bald fertig. Von Ralf Steinhorst mehr...


Fr., 26.08.2016

Betriebsausschuss stimmte zu Ausbau von Auf dem Toelen

Viel Verkehr Auf dem Toelen: Ein Ausbau ist erforderlich und der Betriebsausschuss stimmte zu.

Ahlen - Die Straße „Auf dem Toelen“ sei in einem „desolaten Zustand“ konstatierte Verwaltungsvertreter Gerrit Hegemann am Donnerstag im Betriebsausschuss. Er stellte die Ausbauplanungen vor. Von Sabine Tegeler mehr...


Fr., 26.08.2016

Aufklärer feiern „Husarenbiwak“ Ein Ortsschild stiftet Heimatgefühl

Herzlich willkommen in Ahlen: Bürgermeister Dr. Alexander Berger überreichte dem Kommandeur des Aufklärungsbataillons 7, Oberstleutnant Stefan Kribus, ein Ortsschild zur Begrüßung, das auch bei Auslandseinsätzen mitgeführt werden kann.

Ahlen - Als Lohn für die Strapazen des monatelangen Umzugs und der erfolgreichen Marschkolonne richtete das Aufklärungsbataillon 7 am Donnerstagnachmittag ein „Husarenbiwak“ aus. Dabei sprach auch Bürgermeister Dr. Alexander Berger ein Grußwort und überreichte ein Geschenk. Von Christian Wolff mehr...


Fr., 26.08.2016

Besucheransturm auf Ahlens Freibad Erfrischend: 26 Grad kaltes Wasser

Zum Planschen noch Platz: Das Edelstahlbecken am späten Donnerstagnachmittag.

Ahlen - Heiß. Heißer. Hitzerekord! Am bisher wärmsten Tag der Ahlener Freibadsaison gingen am Donnerstag 1900 Gäste baden. Von Ulrich Gösmann mehr...


Do., 25.08.2016

Exkursion zu Markt-Neubauten Warburger Wiederverwertung

Eben, aber mit Fuge: der Marktplatz in Warburg. Einige Ratsmitglieder fanden das gelungen, andere nicht überzeugend.

Ahlen / Paderborn / Warburg - In Paderborn hat die Stadt für die Neugestaltung des Marktplatzes neu gekauft: 3000 Quadratmeter Granitquader und -platten. Warburg hat umgesetzt, was in Ahlen noch Idee ist. Das alte Marktpflaster liegt, einseitig abgesägt, wieder. Beides hat Vor- und Nachteile. Von Jörg Pastoor mehr...


Do., 25.08.2016

Das sieht sonst niemand Einblick in alten und neuen Bauhof

Stellen den alten und neuen Bauhof vor: Frank Buntrock (l.) und Bernd Döding.

Ahlen - Gute Gründe für den Neubau des Baubetriebshofes? Bernd Döding nennt sie jedem gerne, der sich dafür interessiert. Er bietet Führungen am Altbau Alte Beckumer Straße an. Auch da, wo sonst keiner hin darf. mehr...


Do., 25.08.2016

Neues Bataillon bezieht „Westfalen-Kaserne“ Aufklärer in Ahlen angekommen

Ziel erreicht: Am Donnerstagvormittag um Punkt 11.14 Uhr erreichte die Marschkolonne unter Führung des Kommandeurs die „Westfalen-Kaserne“. Innerhalb von nur drei Minuten waren sämtliche Fahrzeuge auf dem Gelände.

Ahlen - 15 Monate nach der Aufstellung hat das Aufklärungsbataillon 7 endlich sein Zuhause erreicht: Groß- und Kleinfahrzeuge mit Soldaten, Kartons und Materialpaletten erreichten am Donnerstag die „Westfalen-Kaserne“. Nach mehr als dreimonatiger Vorbereitungszeit. Von Christian Wolff mehr...


Do., 25.08.2016

Radfahrerin schwer verletzt 78-Jährige prallt gegen Autotür

Symbolbild 

Ahlen - Schwer verletzt wurde am Donnerstagmittag eine 78-jährige Fahrradfahrerin auf der Schlütingstraße, als sie gegen eine plötzlich geöffnete Autotür prallte. mehr...


Do., 25.08.2016

Einschulung an den Grundschulen 500 I-Dötzchen – 500 dicke Tüten

An der Don-Bosco-Schule beginnt für Julien und Mia ein neuer Lebensabschnitt.

Ahlen - Die meisten von ihnen werden auf diesen Tag schon regelrecht hingefiebert haben: die Einschulung. Für 500 Mädchen und Jungen begann in Ahlen am Donnerstag ein neuer Lebensabschnitt. Von Sabine Tegeler mehr...


Do., 25.08.2016

69-Jährige noch in der Wohnung Einbrecher schloss sich im Schlafzimmer ein

Symbolbild 

Ahlen - Auch die Anwesenheit der Bewohnerin konnte einen dreisten Einbrecher nicht davon abhalten, in eine Wohnung an der Josef-Lanner-Straße einzudringen. mehr...


Do., 25.08.2016

Ahlens Fußgängerzone auf Rang 4 Beliebte Bummelmeile

Punktet mit starker Frequenz, wenn nicht gerade – wie am Mittwoch – die Hitze in ihr steht: Die Ahlener Fußgängerzone landete beim IHK-Ranking auf dem vierten Platz

Ahlen - Ahlens Fußgängerzone ist beliebte Bummelmeile. In der aktuellen Studie der IHK Nord schaffte sie es auf den vierten Platz. Von Dierk Hartleb mehr...


Do., 25.08.2016

Sport- und Freizeitausschuss vor Ort Hat der Freibad-Standort noch Zukunft?

Traumhaftes Badewetter zum Ortstermin: Doch 600 Gäste verlaufen sich auf dem weiten Areal des Freibades. Ist der Standort am Corneli-Ring zu halten? Oder ist ein Umzug in den „Berliner Park“ langfristig wirtschaftlicher? Der Sport- und Freizeitausschuss sprach mit Thomas Schliewe (Mitte).

Ahlen - Hat Ahlens Freibad am Corneli-Ring noch eine Zukunft? Oder sprechen betriebswirtschaftliche Gründe für eine Verlegung in den „Berliner Park“? Der Sport- und Freizeitausschuss schaute sich bei bestem Badewetter vor Ort um – und kam ins Schwitzen. Von Ulrich Gösmann mehr...


Do., 25.08.2016

Einbruch auf dem Hof Leyer am Galgenberg Milchtankstelle vorerst außer Betrieb

Monika Leyer zeigt den aufgebrochenen Kassenautomaten. Der Schreck und die Enttäuschung stehen ihr auch am Tag danach noch ins Gesicht geschrieben.

Ahlen - Die Milchtankstelle auf dem Hof Leyer am Galgenberg ist bis auf Weiteres außer Betrieb. Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Dienstag den Kassenautomaten aufgebrochen und einen geringen Bargeldbetrag erbeutet. Der Sachschaden ist höher – und die Enttäuschung bei Familie Leyer groß. Von Peter Harke mehr...


Mi., 24.08.2016

Polizei- und Feuerwehrkräfte im Turnier Schweißtreibende Spiele auf heißem Sand

Unter stahlblauem Himmel trafen sich am Dienstagnachmittag Kräfte der Polizeiwachen und Feuerwehren aus dem Kreis Warendorf, um sich im Beachvolleyball zu messen. Über 40 Teilnehmer toppten dabei die Vorjahresbilanz deutlich. Und im kommenden Jahr steht die zehnte Auflage dieser Veranstaltung ins Haus.

Vorhelm - Zum neunten Mal maßen sich Polizei- und Feuerwehrkräfte aus dem gesamten Kreisgebiet bei einem spannenden Beachvolleyballturnier in Vorhelm. Als Spitzenreiter gingen am Ende die Brandbekämpfer aus Ahlen hervor. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 24.08.2016

Übung von DRK und Feuerwehr Unfall mit Kutsche simuliert

Die Versorgung von Schwerverletzten übte das Deutsche Rote Kreuz gemeinsam mit der Feuerwehr.

Ahlen - Eine gemeinsame Übung absolvierten am Montagabend Kräfte aus dem Ortsverein Ahlen des Deutschen Roten Kreuzes und der Freiwilligen Feuerwehr. Es ging in die Nähe der Ausbildungsstätte Brockhausen. mehr...


Mi., 24.08.2016

100 Ahlener Kinder fahren mit Bei den Delfinen im Duisburger Zoo

Markus Piotti  von der Caritas, Ursula Woltering und Thomas Schürmeyer von der Stadt Ahlen, Sebastian Richter vom Forum gegen Armut sowie Bilgin Gündüz von Innosozial laden zu der Fahrt in den Duisburger Zoo ein.

Ahlen - 100 Kinder sind mit dabei, wenn am 8. Oktober zwei Busse zum Duisburger Zoo starten. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mi., 24.08.2016

Gesprächsrunde und Tag der offenen Tür Ein Jahr Notunterkunft Bodelschwinghschule

Am 5. August 2015 trafen die ersten Gäste in der Landesnotunterkunft ein: Das „Einjährige“ begehen ASB und die Stadt Ahlen am Sonntag mit einem Tag der offenen Tür.

Ahlen - Vor einem Jahr – am 5. August 2015 – kamen die ersten Menschen aus Kriegs- und Krisengebieten in der Notunterkunft Bodelschwinghschule an. Aus diesem Anlass sind alle Interessierten zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. mehr...


Mi., 24.08.2016

Kunstinstallation in der Maschinenzentrale „Maria“ bleibt noch „auf Zeche“

Zahlreiche Besucher interessierten sich am vergangenen Sonntag für die Installation „Marias Memoiren“ in der Maschinenzentrale auf „Westfalen“.

Ahlen - Am Wochenende ist „Maria“ noch einmal in der Maschinenzentrale der Zeche „Westfalen“ zu erleben. Dabei handelt es sich um die Kunstinstallation, die Luise Krolzik aus Anlass des Sommerfestes eigens für das ehemalige Herzstück der Schachtanlage konzipiert hat. Von Dierk Hartleb mehr...


Di., 23.08.2016

In Jugendarbeit genau hingeschaut Stellenplus hilft bei Kostensenkung

In Vehringsmühle befindet sich eine LWL-Wohngruppe. Heimunterbringung ist nicht immer vermeidbar, aber im Vergleich zu Pflegefamilien wesentlich teurer.

Ahlen - Die Bereiche Jugend, Soziales und Prävention sind nah an den Bedürfnissen ihrer Zielgruppen dran. Das bescheinigt die gerade fertige Organisationsuntersuchung. Von Jörg Pastoor mehr...


Di., 23.08.2016

Auto rutschte in den Graben L 811: Ahlener schwer verletzt

Symbolbild 

Ahlen / Westbevern - Ein 55-jähriger Ahlener wurde am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Westbevern schwer verletzt. mehr...


Di., 23.08.2016

Ahlenerin Katharina Popp eine Runde weiter Erster Zickenzoff bei Kay One

Kathy Popp

Ahlen - Katharina Popp hatte es ja schon angekündigt: Bei „Kay One – Sängerin gesucht!“ wird es allmählich zickiger. Kathy forderte beim Casting-Theater Ehrlichkeit und Fairness von Melissa ein. Von Jörg Pastoor mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

33°C 16°C

Morgen

23°C 11°C

Übermorgen

24°C 12°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter