Fr., 20.01.2017

Altstadtfreunde besuchen Haus Samson Ambitioniertes Projekt mit viel Potenzial

Die ehemalige Außenstelle des Westfälischen Landgestüts, bis in die 1970er Jahre Pferdedeckstation, stieß bei den Vorsitzenden der „Warendorfer Altstadtfreunde“ auf besonderes Interesse. Unser Bild zeigt (v.l.) Alfred G. Smieszchala, Ludwig Brinkkötter, Willi Wienker und Laurenz Sandmann.

Tönnishäuschen - Der Verein „Warendorfer Altstadtfreunde“ informierte sich über die Ziele und Wünsche des jungen Fördervereins „Kulturgut Samson“. Laurenz Sandmann, Experte auf dem Gebiet der Rettung und Erhaltung historischer Gebäude, gab dem Team um Willi Wienker wertvolle Tipps. mehr...

Fr., 20.01.2017

5. Ahlener Ausbildungsmesse „Kontaktbörse“ für Jobs

Sie laden ein zur Ausbildungsmesse: Christian Müller (Ausbildungsleiter Ostendorf), Jörg Hakenesch (WFG). Joachim Fahnemann (AA), Bürgermeister Alexander Berger und Thorben Welte (WFG)

Ahlen - Jugendliche suchen Ausbildungsplätze, Unternehmen suchen Azubis. Bei der Ahlener Ausbildungsmesse am 4. März werden die Suchenden mit hoher Wahrscheinlichkeit fündig. Von Sabine Tegeler mehr...


Fr., 20.01.2017

„Yuma“ im „Originalton“ Bekannte Songs im eigenen Stil

Sie erfüllten das, was den „Originalton“ ausmacht: Umay Kuyumcu und Thilo Braunsmann präsentierten sich als Duo „Yuma“ akustisch, authentisch und auf die Atmosphäre des Kneipenraums abgestimmt.

Ahlen - Das Duo „Yuma“ eröffnete die Reihe „Originalton“ in der Schuhfabrik. Ein junges Duo, das sich authentisch präsentierte und viel Applaus kassierte. Von Christian Feischen mehr...


Fr., 20.01.2017

Ausstellung in der Schuhfabrik Herausfordernde Bilder

Präsentieren keine „leise“ Ausstellung in der Schuhfabrik: Thomas Gabriel, Ursula Mindermann und Anna Heimbrock.

Ahlen - „The Wall – Eindrücke aus Palästina“ ist der Titel der Ausstellung mit Fotografien von Ursula Mindermann. Die Bilder sind eindrucksvoll und ganz nah am Menschen. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Fr., 20.01.2017

Vorstoß für den Westfalendamm SPD für Parken auf dem Bürgersteig

Nach dem Willen der Verwaltung sollen die Autos auf der Fahrbahn parken, einige Anlieger des Westfalendamms und die SPD sind dagegen für die alte Regelung.

Ahlen - Beim Streit um das Parken auf dem Westfalendamm ergreift die SPD Partei für die Bürger und will die frühere Praxis, dass die Autos auf dem Bürgersteig parken dürfen, wieder offiziell genehmigen. Die Verwaltung will dagegen nur noch das Parken auf der Fahrbahn erlauben. mehr...


Do., 19.01.2017

Austritt aus Partei und Fraktion Dirk Tutat kehrt Linken den Rücken

Die Kommunalpolitik will Dirk Tutat – hier am Rande einer AfD-Demo im April 2016 auf dem Ahlener Marktplatz – auch als Fraktionsloser weiter kritisch im Auge behalten.

Ahlen - Dirk Tutat hat mit der Linkspartei gebrochen. Am Mittwoch erklärte der 49-Jährige seinen Austritt aus Partei und Fraktion. Sein Ratsmandat will er jedoch behalten. Damit verlieren die Linken – bisher zu zweit – ihren Fraktionsstatus im Rat. Von Dierk Hartleb mehr...


Do., 19.01.2017

Gestaltungsbeirat tagte Gremium hat sich Gehör verschafft

Öffentliche Sitzung des Gestaltungsbeirats: Achim Dejozé, Markus Gantefort, Christiane Ulrich (Winkelmann-Liegenschaftsmanagement), Ulrich Kötter, Nicole Wittkemper, Matthias Fritzen, Susanne Schamp, Jürgen Reuter und Andreas Mentz.

Ahlen - Zu seinem 25. Treffen hat sich der Gestaltungsbeirat am Donnerstag bei seiner Arbeit öffentlich begleiten lassen. Auf der Tagesordnung stand die Besichtigung der neuen Wohnanlage der Winkelmann Beteiligungs- und Verwaltungs GmbH zwischen Karlstraße und Auf dem Westkamp. Von Sabine Tegeler mehr...


Do., 19.01.2017

Internationales Frauenfrühstück Helfer für Kinder in Eritrea

Bilder aus Eritrea: Dr. Bodo Hage berichtet beim Internationalen Frauenfrühstück am kommenden Samstag über seinen Einsatz für den Verein „Archemed“.

Ahlen - Dr. Bodo Hage ist am kommenden Samstag beim Internationalen Frauenfrühstück zu Gast. Der Kinderarzt im Ruhestand berichtet von seinen Einsätzen in Eritrea. mehr...


Do., 19.01.2017

„Aktion Benjamin“ Sechs Ahlener legen sich ins Zeug

Pater Hermann-Joseph mit fünf der sechs Musiker, die am 10. Februar für die „Aktion Benjamin“ swingen wollen: An­dreas Niesing, Winfried Appel und Hubertus Rustige (hinten v.l.) sowie Maren Kim und Anne-Kathrin Hoffmann-Quittek.

Ahlen - Konzert für einen guten Zweck: Am 10. Februar sind alle Musikfreunde zu „Swing for Benjamin“ eingeladen. Von Dierk Hartleb mehr...


Do., 19.01.2017

Ehrungen beim Neujahrsempfang Viele Hemmschwellen abgebaut

Für ihre Verdienste um den Brückenschlag zwischen Zivilisten und Soldaten in Ahlen zeichnete Bürgermeister Dr. Alexander Berger (M.) folgende Bürger aus: Gregor Wiethaup, Wilfried Hejnal, Hans-Dieter Samson, Rolf Kersting, Thomas Kras, Helmut Ransleben, Ingolf Klotzsch und Jürgen Rheker (v.l.).

Ahlen - Die Verbindungen zwischen den Ahlener Bürgern und den Soldaten aus der „Westfalen-Kaserne“ sind vielfältig, seit rund 60 Jahren gewachsen und mit dem neuen Aufklärungsbataillon 7 auf dem Weg zu neuen Ankerpunkten. Acht Ahlener, die diese Verbindungen festigen, wurden am Dienstag beim Neujahrsempfang ausgezeichnet. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 18.01.2017

Politisch-Kulturelle Wochen Spanien An Knoblauch wurde nicht gespart

Geschafft: Die Hobbyköche hatten zum Abschluss großen Appetit auf die spanischen Spezialitäten, die sie selbst zubereitet hatten.

Ahlen - Die Politisch-Kulturelle Wochen zeichnen sich immer auch durch kulinarische Genüsse aus. In der Familienbildungsstätte wurde am Dienstag spanisch gekocht – mit schmackhaftem Erfolg. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mi., 18.01.2017

Umgestaltung hinter Juk-Haus Große Lösung für Grünflächen

Es wird eine umfassende Gestaltungsmaßnahme, die Jörg Pieconkowski (l.) und Bernd Döding vorstellten. Der Plan zeigt die Wegeführung und Flächen zwischen Juk-Haus, Geschwister-Scholl-Schule und Mittrops Hof. Die Teichanlagen werden getrennt, das Nassbecken (unten) nimmt Regenwasser auf.

Ahlen - Zwischen Juk-Haus, Geschwister-Scholl-Schule und Mittrops Hof soll‘s schöner werden. Die Pläne stellten jetzt Jörg Pieconkowski und Bernd Döding vor. Von Sabine Tegeler mehr...


Mi., 18.01.2017

Ausstellung im Stadtteilbüro Süd „Mexiko“ oder „Siedlung“?

Zur Eröffnung der Ausstellung kamen auch einige Anwohner, mit deren Hilfe

Ahlen - Bilder und Erinnerungen aus dem Südenstadtteil haben die Anwohner in den vergangenen Monaten eingereicht. Jetzt ist das Ergebnis als Ausstellung zu sehen. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Mi., 18.01.2017

Vorarbeiten am Richterbach „Baum fällt“ am Erlengrund

Der Bagger greift zu und zieht die Baumstämme an Land. Die Fällaktion ist sozusagen die Vorarbeit für die Neugestaltung des Areals am Erlengrund.

Ahlen - Das Areal zwischen Gemmericher Straße und Hövenerort, der kleine Park am Erlengrund, soll ein grünes Schmuckstück werden. Zurzeit laufen dafür die Vorarbeiten. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Mi., 18.01.2017

Neujahrsempfang von Stadt und Bundeswehr Zeichen „guter Nachbarschaft“

Bürgermeister Dr. Alexander Berger mit Ehefrau Diana und Oberstleutnant Stefan Kribus begrüßten die Gäste des Neujahrsempfangs.

Ahlen - Für die Ratsfraktion der „Linken“ war es der Grund, der Veranstaltung demonstrativ fernzubleiben – für Bürgermeister Dr. Alexander Berger ein Zeichen „guter Nachbarschaft“: Da in der „Westfalen-Kaserne“ zurzeit keine geeigneten Räumlichkeiten zur Verfügung stehen, richteten Stadt und Bundeswehr am Dienstagabend erstmals gemeinsam einen Neujahrsempfang in der Stadthalle aus. mehr...


Mi., 18.01.2017

„Kyrill“ zerstörte historisches Hofkreuz Ausmaß anfangs gar nicht erkannt

Das Wegekreuz am Hof Eilert  stand nur zehn Monate nach dem Orkan „Kyrill“ wieder wie eh und je. Allerdings haben Maria und Bernhard Bühlmeyer darauf verzichtet, dort neue Bäume anzupflanzen.

Tönnishäuschen - Dass jenes Hofkreuz der Familie Bühlmeyer heute wieder steht, ist Fördermitteln und einem Sendenhorster Restaurator zu verdanken. Vor zehn Jahren wurde das historische Objekt am Hof Eilert vom Orkan „Kyrill“ zerstört. Von Ralf Steinhorst mehr...


Di., 17.01.2017

Straßenbegradigung der B 58 Erste Vorboten der Verlegung

Vorboten einer großen Baumaßnahme zwischen Ahlen und Roland: Auf der Bundesstraße 58, die zum Teil verlegt und begradigt wird, sind die ersten Baufahrzeuge unterwegs.

Ahlen / Roland - Der Landesbetrieb Straßen.NRW hat mit den Vorarbeiten begonnen. Die B 58 zwischen „Brulands Eck“ und Roland wird begradigt. Noch rollt der Verkehr dort aber. Von Christian Wolff mehr...


Di., 17.01.2017

Rückblick: Zehn Jahre nach dem Orkan Als „Kyrill“ das Kreuz umknickte

180 Alarmierungen durchwanderten allein in der Nacht vom 18. auf den 19. Januar 2007 das Lagezentrum der Feuerwehr-Hauptwache am Konrad-Adenauer-Ring.

AHlen - Mit mehr als 200 Kilometern pro Stunde fegt Orkan „Kyrill“ Mitte Januar 2007 über Europa hinweg. 47 Menschen sterben, elf von ihnen in Deutschland. Vergleichsweise gering blieb die Schadensbilanz in Ahlen. Ein Rückblick. Von Christian Wolff mehr...


Di., 17.01.2017

LR Health & Beauty Mit 17 schon Chef – für einen Tag

Spannend sei es gewesen, resümiert Sebastian Schutz nach seinem „Chef-Tag“. Dr. Thomas Stoffmehl, CEO von LR Health & Beauty, findet es wichtig, jungen Menschen den Blick hinter die Kulissen zu ermöglichen.

Ahlen - Sebastian Schutz ist erst 17, war aber schon Chef. Allerdings nur für einen Tag. Er durfte Dr. Thomas Stoffmehl, CEO bei LR Health & Beauty, begleiten – und einige Aufgaben selbst übernehmen. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Di., 17.01.2017

Verein für Städtepartnerschaft Drei Jubiläen – eine große Feier

Der Vorstand mit Ruth Kuretitsch, Alois Steinkamp, Peter Schneider und Eva Schneider (v.l.) blickte auf ein ereignisreiches Jahr zurück und erwartet mit Jubiläumsfeierlichkeiten ein spannendes neues Jahr.

Ahlen - Auch 2017 ist wieder viel los in Sachen Städtepartnerschaften. Ahlen feiert 35 Jahre Partnerschaft mit Differdingen, 25 Jahre mit Teltow und zehn Jahre mit Penzberg. Von Ralf Steinhorst mehr...


Di., 17.01.2017

„Originalton“ in der Schuhfabrik „Yuma“: Taufrisches Duo

„Yuma“ sind Umay Kuyumcu und Thilo Braunsmann. Am Donnerstag ist das Duo im Bürgerzentrum zu Gast.

Ahlen - Musik in bester Singer/Songwriter-Manier präsentiert das junge Duo „Yuma“ am 19. Januar im Bürgerzentrum Schuhfabrik. mehr...


Di., 17.01.2017

Ahlener Bürgerschützen in Rheine Vorfahren hatten was auf der Pfanne

„Schützen, Bürger, Könige“ lautete der Titel einer soeben beendeten Ausstellung in Rheine, die am Sonntag eine Abordnung des Bürgerschützenvereins Ahlen besuchte. Das Bild zeigt (v.l.) den Ehrenvorsitzenden Bernd Schulze Beerhorst mit Frau Doris, den amtierenden König Holger Steinhoff sowie Raphael Fischer, Dirk Rösner und Josef Ostermann.

Ahlen / Rheine - Auf eine mehr als 325-jährige Geschichte blickt der Bürgerschützenverein Ahlen zurück. Doch auch die Grünröcke aus Rheine haben eine lange Historie, bei der es durchaus Parallelen gibt, wie die Ahlener Abordnung in einer Jubiläumsausstellung erfuhr. Von Christian Wolff mehr...


Di., 17.01.2017

Beim Abbiegen übersehen Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Beim Abbiegen übersehen : Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ahlen - Bei einem Unfall am Montagabend ist ein 65-jähriger Mann aus Ahlen schwer verletzt worden. mehr...


Mo., 16.01.2017

Abriss des Kettelerhauses Südstraße bleibt für Verkehr offen

Acht Parkplätze an der Südstraße (links im Bild) müssen geopfert werden, um eine provisorische Fahrspur für Linienbusse und Pkw zu schaffen.

Ahlen - Wenn das Kettelerhaus abgerissen wird, kommt es unweigerlich zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Belastungen sollen aber so gering wie möglich gehalten werden. mehr...


Mo., 16.01.2017

Feuerwehr-Einsatz in Rosendahl Suche nach ausgebüxter Kuh

Feuerwehreinsatz in Rosendahl.

Ahlen - Die Feuerwehr brach am Montagmittag eine intensive Suche rund um die Beckumer Straße ab. Von einem nahen Bauernhof war eine Kuh ausgebüxt. Sie wurde zwar von Passanten mehrfach gesehen, blieb aber letztlich verschwunden. Von Christian Wolff mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

4°C -5°C

Morgen

1°C -5°C

Übermorgen

3°C 1°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter