Mi., 22.02.2017

Konzentration aufs Kleiwellenfeld TDF schließt die „Marktlücke“

Setzen im Kleiwellenfeld auf Expansion: Dirk Zielonka (l.) und Jörg Hanskötter.

Ahlen - TDF konzentriert sich künftig ganz auf seinen neuen Standort im Kleiwellenfeld. Am Freitag schließt die „Marktlücke“. Von Ulrich Gösmann mehr...

Mi., 22.02.2017

Bürgerversammlung Paul-Gerhardt-Areal Verkehrssituation bereitet Sorgen

Ganz so idyllisch wird es im bisherigen Pfarrhausgarten nicht bleiben. Bei der Neubebauung des Areals, dem das Pfarrhaus zum Opfer fallen wird, soll der Baumbestand allerdings weitgehend erhalten bleiben.

Ahlen - Über das Bauvorhaben auf dem Paul-Gerhardt-Areal machen sich die Anwohner Gedanken. Sie befürchten verstärktes Verkehrsaufkommen. Von Dierk Hartleb mehr...


Anzeige

Specials Sicher durch den Alltag

Specials : Maßgeschneiderter Schutz aus einer Hand

Schutz für den Alltag ist wichtig und jetzt auch einfach. Mit dem Privat-Schutz Plus lässt sich ein praktisches Paket nach den persönlichen Bedürfnissen aus einer Hand schnüren - und dabei sogar noch sparen. mehr...


Di., 21.02.2017

Stadtprinz Pille I. stürmt die Redaktion Werbeträger der Pharmazie?

Redaktionssturm vor dem Rathaussturm: Jetzt hat Stadtprinz Pille I. auch die Zeitung fest in seinen Händen. Doch nicht allein aus Eigennutz, sondern zum Wohle aller Ahlener, wie er betonte. Die Kinderregenten sind natürlich mit im Boot.

Ahlen - Den Sprung in die Gazetten hat der prinzliche Tross längst geschafft – Jubiläen, Galas und Sponsorentermine machten es möglich. Seit Dienstag ist die „AZ“-Redaktion ganz offiziell in närrischen Händen: Stadtprinz, Kinderprinzenpaar und geballtes Gefolge stürmten das Verlagshaus an der Ostenmauer. Von Christian Wolff mehr...


Di., 21.02.2017

Bürgerinitiative konstituiert sich Aus Kritikern wird die „BIC 58n“

„Erhaltet unsere Parklandschaft“: Mit diesen von Peter Sagurna entworfenen Schildern will die „BIC 58n“ auf ihr Anliegen aufmerksam machen. Hermann Mehring (kl. Bild) hatte zuvor die Argumente dargelegt.

Ahlen - Die Gegner der geplanten Nordumgehung haben sich als Bürgerinitiative zusammengeschlossen. Ihr Name: „BIC 58n“. Von Sabine Tegeler mehr...


Di., 21.02.2017

Maskottchen zerstört „Fit“-Mammut leidet unter Stoßzahnschmerzen

Mammut mit Zahnschmerzen: Heike Ulrich (l.) und Alina Voss bedauern den Vandalismus am Unternehmensmaskottchen.

Ahlen - Das Team der Physiotherapie „Fit in Ahlen“ ist sauer: Ihr Maskottchen wurde mutwillig zerstört. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Di., 21.02.2017

Seniorenkarneval in Vorhelm Dom passt gut ins Dorf

Bützchen von den Mariechen: Der 93-jährige Hubert Vornholz durfte sich als ältester Herr im Saal über die charmanten Glückwünsche von Jasmina I. und Anke II. freuen.

Vorhelm - Am Montagnachmittag vor dem Rosenmontag haben in Vorhelm traditionsgemäß die Senioren ihre jecke Zeit. Dabei durften sie sich wieder auf die Karnevalisten der KG „Klein-Köln“ verlassen, die die Seniorenparty im Pfarrheim von St. Pankratius mit ihrem Programm mächtig aufpeppten. Von Ralf Steinhorst mehr...


Di., 21.02.2017

Folgen des schweren Verkehrsunfalls Rollerfahrer erlag Verletzungen

Der Unfall ereignete sich am Sonntag.

Ahlen - Der schwere Verkehrsunfall, der am Sonntag die Feuerwehr und den Rettungsdienst beschäftigte, hat ein tödliches Ende genommen: Der 61-jährige Rollerfahrer, der mit dem Pkw einer 19-Jährigen kollidierte, ist am Dienstag seinen schweren Verletzungen erlegen. Von Christian Wolff mehr...


Di., 21.02.2017

Dolberger Straße Fußgängerin schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Montagabend eine Fußgängerin.

Ahlen - Eine 58-jährige Fußgängerin ist am Montagabend auf dem „Europaplatz“ von einem Pkw erfasst worden. Dabei wurde die Ahlener schwer verletzt, so die Polizei. mehr...


Di., 21.02.2017

Hilferuf der Ahlener Narren Müssen zwei Wagen am Rosenmontag stehenbleiben?

Stadtprinz Pille I. möchte auf den Wagen seiner Prinzengarde nicht verzichten.

Ahlen - Wenn sich nicht bald eine Gruppe Freiwilliger findet, müssen wohl zwei Wagen dem Rosenmontagsumzug fernbleiben. Die KG „Nett un Oerndlik“ sucht daher dringend Wagenbegleiter, denn auch die Prinzengarde von Pille I. ist betroffen. Der Lohn: Honorar und ein üppiges Frühstück. Von Christian Wolff mehr...


Mo., 20.02.2017

Verkehrsunfallstatistik vorgestellt Weniger Schwerverletzte

Einen tödlichen Unfall verzeichnete die Polizei im Vorjahr in Ahlen. Am 8. Juni kollidierte der Fahrer eines Elektrorollstuhls auf der Dolberger Straße mit einem Lkw.

Ahlen - Es gab 2016 zwar mehr Unfälle in Ahlen als 2015, aber dafür mit weitaus weniger dramatischen Folgen. So verzeichnete die Polizei insgesamt weniger Schwerverletzte im Stadtgebiet. Traurige Spitze: Ein Mann starb 2016 auf der Dolberger Straße. Von Christian Wolff mehr...


Mo., 20.02.2017

Prinzenfrühstück der KG „Klein-Köln“ Narren-Chef lobt: „Ihr habt‘s einfach drauf“

Guten Appetit wünschten Simon II., Jasmina I, Anke II. und Oliver I. im Saal des Gasthauses Pelmke. Gute Laune herrschte auch am dritten der „Tollen Tage“ im Hellbachdorf.

Vorhelm - Besser hätte es nicht laufen können: Super Programm, zufriedene Gäste und keine Ausfälle bei den Aktiven. Diese Bilanz zog Helmut Krainski, Präsident der KG „Klein-Köln“, am Montag beim traditionellen Prinzenfrühstück. Von Christian Wolff mehr...


Mo., 20.02.2017

Seniorenkarneval in der Stadthalle Rüstiges Rollator-Rennen über‘s neue Pflaster

Zum Brüllen komisch: Ingeborg und Heinz entführten samt Rollator auf‘s neue Marktplatzpflaster, auf dem sich bald Rennen fahren lassen.

Ahlen - Viel Lokalkolorit steckte im Seniorenkarneval in der Stadthalle. Einer der großen Lachnummern: Ahlens neues Marktpflaster. Auf dem sich demnächst rasante Rollator-Rennen fahren lassen, oder? Von Martin Feldhaus mehr...


Mo., 20.02.2017

Zwei Männer überführt Kleidung aus Container gestohlen

Symbolbild 

Ahlen - Die Polizei stellte am Montagvormittag in Ahlen Kleidung nach einem Diebstahl aus einem Altkleidercontainer sicher. mehr...


Mo., 20.02.2017

Kinderkarneval der KG „Klein-Köln“ Nachwuchs sucht neuen Frontmann

„Durchgeknallt im Märchenwald“: Selbst die kleinsten Jecken hatten das Sessionsmotto aufgenommen und sich entsprechend kostümiert.

Vorhelm - Einen Tag nach den „Großen“ sind traditionell die „Kleinen“ an der Reihe. Und so bekommen die Vorhelmer Kinder ein eigenes Regentenpaar: Simon II. (Flenner) und Jasmina I. (Kriemann) führen nun als Kinderprinz und Kindermariechen die Nachwuchsjecken an. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mo., 20.02.2017

Vortrag über Syrien Blühendes Land liegt in Schutt und Asche

Die Brüder Hamed und Ahmed Alhamed flohen 2015. Sie werden von Angelika Knöpker vom Verein für Flüchtlinge und Jana Nivelmkötter (v. l.) unterstützt.

Ahlen - Die Brüder Hamed und Ahmed Alhamed sind 2015 aus ihrer Heimat Syrien geflohen. Auf Einladung des Fördervereins für Flüchtlinge berichtete Hamed in einem Vortrag über sein Leben vor der Flucht und das danach. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mo., 20.02.2017

Schleppender Start der Unterschriftenaktion Bei „G 9 jetzt“ läuft es noch nicht rund

Gemeinsam mit seinem Kollegen Carsten Rheker beaufsichtigte Thomas Gramatke (l.) die Unterschriftenaktion „G 9 jetzt“, für die am Sonntag das Rathaus für vier Stunden öffnete.

Ahlen - An Wahlsonntagen ist eindeutig mehr los. Eher schleppend verlief am Sonntag der Besuch im Rathaus, wo sich interessierte Bürger in die Unterschriftenliste für das Volksbegehren „G 9 jetzt“ eintragen konnten. Von Dierk Hartleb mehr...


Mo., 20.02.2017

Poolparty im Parkbad Spaß mit Laufmatte und Luftgitarre

Die Hände zum Himmel: Die Poolparty im Parkbad sorgte am Samstag für Urlaubsfeeling bei den jungen Gästen. Das Zephy­rus-Team sorgte für gute Laune.

Ahlen - Vier Stunden Vollgas versprach das Zephyrus-Discoteam den Mädchen und Jungen im Parkbad – und die bekamen sie auch. Eine Aktion jagte die nächste. Von Martin Feldhaus mehr...


So., 19.02.2017

Gala-Prunksitzung der KG „Klein-Köln“ Das ist kaum zu toppen

In Schwarz und Weiß machten die Senatoren eine gute (Tanz-)Figur. Ihr Lohn war tosender Applaus. Und wie so oft an diesem Abend kamen Zugabe-Rufe aus den dichtgefüllten Reihen im Zelt am Gasthaus Pelmke.

Vorhelm - Ein Feuerwerk der guten Laune feuerte die KG „Klein-Köln“ am Samstagabend ab. Ein reichgefülltes Programm – komplett aus eigenen Reihen bestritten – unterhielt die mehr als 450 Besucher im ausverkauften Festzelt. Von Christian Wolff mehr...


So., 19.02.2017

Frontalzusammenstoß 61-jähriger Rollerfahrer lebensgefährlich verletzt

Verstreute Einzelteile und ausgelaufener Kraftstoff zeugten am Sonntag von dem schweren Verkehrsunfall, der sich auf der Kreuzung Gemmericher Straße / Im Hövenerort ereignet hat.

Ahlen - Mit voller Wucht wurde am Sonntag ein 61-jähriger Motorrollerfahrer in Ahlen von einem Pkw erfasst. Dabei wurde der Ahlener lebensbedrohlich verletzt; die 20-jährige Autofahrerin erlitt einen Schock. Von Christian Wolff mehr...


So., 19.02.2017

Gala-Abend von „Pütt-Pott-Ploug“ Tipps für den Bürgermeister

Die Stimmung im Saal hätte besser nicht sein können. Das närrische Publikum klatschte und schunkelte ordentlich mit.

Ahlen - Die Stimmung beim Gala-Abend von PPP in der Stadthalle hätte nicht besser sein können. Das lag unter anderem an einer tollen Büttenrede einer Akteurin aus den eigenen Reihen. Von Reinhard Baldauf mehr...


So., 19.02.2017

Neues Vorhelmer Prinzenpaar Aus echtem Narrenholz: Oliver I. und Anke II.

Fulminanter Einzug in die „Tollen Tage“: Oliver I. (Thiel) und Anke II. (Schwarte) regieren jetzt das Vorhelmer Narrenvolk.

Vorhelm - Der großen Überraschung folgte frenetischer Applaus: Oliver I. (Thiel) und Anke II. (Schwarte) regieren seit Samstagabend das Vorhelmer Narrenvolk. Sie kennen sich aus in den Gefilden der KG „Klein-Köln“, denn beide sind mit ehemaligen Hellbach-Regenten verheiratet. Von Christian Wolff mehr...


So., 19.02.2017

„Rudelsingen“ im Bürgerzentrum Ein bisschen „Massenkaraoke“

Hannes Weyland war wieder der Vorsänger beim „Rudelsingen“.

Ahlen - Schon zum sechsten Mal hatte das Team Weyland zum „Rudelsingen“ ins Büz eingeladen. Die paar Neulinge, die zur Schar der Stammsänger stießen, waren schnell begeistert. mehr...


So., 19.02.2017

„Klasse“-Projekt in der Martinschule Wie Buchstaben in die Zeitung kamen

Wie die Zeitung früher gedruckt wurde, erklärte der ehemalige Schriftsetzer den Kindern der Klasse 4c der Martinschule. Sie nehmen zurzeit am „Klasse“-Projekt der Westfälischen Nachrichten teil.

Ahlen - Die Kinder der Klasse 4c der Martinschule konnten kaum glauben, wie aufwendig es früher war, die Zeitung zu drucken. Der ehemalige Schriftsetzer Hermann Tripp erklärte es ihnen anschaulich. Von Ralf Steinhorst mehr...


Sa., 18.02.2017

„Get Jazzed in Ahlen“ „KLARO!“ zeigt Raffinesse

Ausnahmemusiker: Karolina Strassmayer und Drori Mondlak. Die Saxofonistin und der Schlagzeuger haben sich bereits eine ausgezeichnete Reputation erspielt.

AHLEn - Für Jazzfans ein Muss: Am Donnerstag, 2. März, spielt das Quartett „KLARO!“ auf Einladung der Kulturgesellschaft im Ahlener Kunstmuseum. Mit dabei die Ausnahmemusiker Karolina Strassmayer und Drori Mondlak. mehr...


So., 19.02.2017

Hund in neuer Wohnung nicht erlaubt Krankheit zwingt zur Trennung: „Wer möchte meine Susi?“

Anita Bernzen und ihre Hundedame Susi müssen sich wegen eines Wohnungsumzuges trennen. Kurzfristig sucht die Rentnerin für ihren Jack Russel einen neuen Besitzer.

Ahlen - Anita Bernzen wird sich von ihrem Hund trennen müssen. Ihre schwere Krankheit erzwingt einen Umzug. Die Rentnerin sucht jetzt für ihre Susi ein neues Zuhause. Von Ralf Steinhorst mehr...


1 - 25 von 4781 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

11°C 8°C

Morgen

11°C 5°C

Übermorgen

8°C 0°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter