Do., 05.10.2017

Außerschulisches Lernlabor „Phänomexx“ Eine eigene Werkstatt

Arbeiten an Ytong-Steinen stehen bei den Schülern derzeit hoch im Kurs. Karl-Heinz Siehoff, Reinhardt Böhm und Roland Klein (Mitte v.l.) schauen ihnen dabei über die Schulter.

Ahlen - „Phänomexx“ expandiert. Das außerschulische Lernlabor auf der Zeche Westfalen hat nicht nur zahlreiche Niederlassungen im Land. „Jetzt haben wir unsere eigene Werkstatt bekommen“, freut sich Mitbegründer und Vorsitzender Reinhardt Böhm. Von Peter Schniederjürgen mehr...

Do., 05.10.2017

Laubsammelbehälter Eine praktische „Weltneuheit“

Die neuen Laubsammelkörbe stellten Marianne Dams, Bernd Döding, Kevin Brisbois, Dietmar Schmidtke und Matthias Krätzig (v.l.) vor.

Ahlen - Bernd Döding, Leiter der Ahlener Umweltbetriebe, spricht von einer „Weltneuheit“. Die Laubsammelbehälter, von den jetzt zunächst 50 Stück an 38 Straßen aufgestellt werden, sind nach den Wünschen der Stadt entworfen und produziert worden. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mi., 04.10.2017

Bäckerei Düchting Hoffnung für 50 Arbeitsplätze

Seit September 2010  ist die Vorhelmer Bäckerei Düchting mit ihrem Café „Laib und Seele“ auch in Ahlen an der Weststraße 82 vertreten.

Ahlen - Aufgrund vorübergehender Zahlungsschwierigkeiten hat die Vorhelmer Bäckerei Düchting („Laib und Seele“) Anfang August ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung eingeleitet. Ein Sanierungskonzept wird erarbeitet mit dem Ziel, alle vier Standorte mit 50 Arbeitsplätzen zu erhalten. mehr...


Mi., 04.10.2017

Brennerei Schulze Rötering Auch in Berlin wird Ahlener Korn getrunken

In der Brennerei übernahm Firmenchef Martin Schulze Rötering beim „Tag der offenen Tür“ selbst die Führung. Danach lud er die Teilnehmer zum Probieren des umfangreichen Likör- und Schnapssortiments ein.

Ahlen - Ein Probierschluck gehörte dazu – zum Auftakt des 250-jährigen Jubiläums der Brennerei Schulze Rötering. Von Dierk Hartleb mehr...


Mi., 04.10.2017

Radsportfreunde Ahlen Drei Strecken durch den Herbst

Freuen sich auf viele Teilnehmer der Radtouristikfahrt: Norbert Veit, Thorsten Riepl, Danny Isermann und Willi Schnafel.

Ahlen - Die Radsportfreunde laden ein: Am Samstag startet die Radtouristikfahrt für alle, die gerne durch die herbstliche Landschaft radeln möchten. Von Alexander Bertram mehr...


Mi., 04.10.2017

Ausstellung in Teltow Schaufenster der Themen

Stellvertretend für die jungen Künstler war Lukas Schwake dabei. Kunstverein-Geschäftsführer Hermann Mense stellte ihn vor.

Ahlen / Teltow - „Junge Ahlener Talente stellen aus“ heißt die Kunstpräsentation, die am Sonntag in Ahlens Partnerstadt Teltow eröffnet wurde. Sie zeigt Werke des Ahlener Jugendförderpreises. mehr...


Di., 03.10.2017

Ahlener Straße Frontal zusammengestoßen

Die Feuerwehr streute auslaufende Betriebsstoffe an der Unfallstelle mit Bindemittel ab.

Ahlen - Zwei Verletzte und erheblichen Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der Ahlener Straße. mehr...


Di., 03.10.2017

Museumsleiter Leismann fordert: Beim Stadtpark behutsam vorgehen

Ahlen - Kritik an den Plänen zur Umgestaltung des Stadtparks hat Burkhard Leismann geübt. Bei einer Diskussion über Kunst im öffentlichen Raum zum Abschluss der Ausstellung von Werner Pokorny und Michael Cleff im Kunstmuseum erklärte der Direktor des Museums, dass er mit dem in Ettlingen lebenden Bildhauer Pokorny bereits seit mehr als zehn Jahren im Gespräch über die mögliche Aufstellung einer Skulptur im Stadtpark sei. Von Dierk Hartleb mehr...


Di., 03.10.2017

26. Ahlener Kegelstadtmeisterschaft Es geht wieder in die Vollen

„Gut Holz!“: Gastwirt Bernd Overmann und „AZ“-Redaktionsleiter Peter Harke lassen die Kugeln rollen.

Ahlen - Am 21. Oktober geht es wieder in die Vollen, wenn im „Hof Münsterland“ die 26. Ahlener Kegelstadtmeisterschaft ausgetragen wird. Auf zwei frisch gewachsten Bahnen werden Damen-, Herren- und gemischte Clubs um Titel und Pokale wetteifern. mehr...


Mo., 02.10.2017

Multivisionsreihe 2017/18 Für jeden das passende Ziel

Freuen sich auf viele Gäste: Michael Vorderbrüggen, Peter Harke und Andreas Bockholt.

Ahlen - Trotz aller möglichen medialen Angebote – die Fotoreisen auf großer Leinwand sind ein Renner: Am 12. Oktober startet die Multivisionsreihe der Westfälischen Nachrichten/Ahlener Zeitung in die neue Saison. Von Sabine Tegeler mehr...


Mo., 02.10.2017

An der Bergamtsstraße Brücke ab 17. November wieder frei

Halbzeit! Die Brücke an der Bergamtsstraße ist weiterhin voll gesperrt. Links und rechts hat sie schon jetzt an Breite zugenommen.

Ahlen - Die Brücke an der Bergamtsstraße geht in die Breite – und ist weiterhin für den Verkehr gesperrt. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mo., 02.10.2017

Sommer-Leseclubs Bücherwürmer nimmersatt

Die Leiterin der Stadtbücherei, Ewa Salamon (r.), und Karin Becker von der Mayerschen Buchhandlung Sommer (l.) begrüßten die jungen Leseratten im Kino.

Ahlen - Sie haben im Sommer fleißig gelesen, jetzt durften die Kinder dafür kostenlos ins Kino. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Mo., 02.10.2017

VHS-Seniorenkino Programmvielfalt kommt an

Sie lieben das Seniorenkino: Gisela Brune, Fuat Taskitan, Heinz und Ruth Wallmeier (v.l.). VHS-Mitarbeiter Uwe Schnafel führte am Sonntag in den 250. Film ein.

Ahlen - Der 250. Film lief am Sonntag im VHS-Seniorenkino im „Cinema Ahlen“. Die Reihe hat viele treue Fans. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Mo., 02.10.2017

Schlägereien in der Kolonie Kopfstoß und Faustschlag

Symbolbild 

Ahlen - Zwei Schlägereien, zwei Verletzte am Wochenende in der Ahlener Zechenkolonie. mehr...


Mo., 02.10.2017

50 Jahre St.-Elisabeth-Kirche Ein Haus aus „lebendigen Steinen“

Den Festgottesdienst zelebrierten Pastoralreferentin Petra Wulowitsch, Diakon Johannes Gröger sowie die Pfarrer Dr. Ludger Kaulig, Günter Gramatke und Reinhard Kleinewiese (v.l.).

Ahlen - Vor 50 Jahren, am 30. September 1967, wurde die St.-Elisabeth-Kirche eingeweiht. Dieses Jubiläum wurde am Sonntag unter dem Motto „Gebet – Gemeinschaft – Nächstenliebe“ gefeiert. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 01.10.2017

„Chaoszentrale“ feierte zehnjähriges Bestehen Der größte Gospelchor Westfalens

„Chaoszentrale“ feierte zehnjähriges Bestehen: Der größte Gospelchor Westfalens

Ahlen - Am Samstagabend war die Paul-Gerhardt-Kirche Schauplatz eines Galaabends. Der evangelische Jugendtreff „Chaoszen­trale“ war zum Feiern von der Wichernstraße hierher umgezogen. Mit ei­nem bunten Programm wurde das zehnjährige Bestehen begangen. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 01.10.2017

Zusammenstoß auf der Von-Galen-Straße Vorfahrt übersehen: Zwei Leichtverletzte

Im Einmündungsbereich Von-Galen-Straße / Am Morgenbruch stießen die beiden Pkw zusammen.

Ahlen - Ein lauter Knall schreckte am Samstagabend kurz vor halb sieben die Anwohner an der Einmündung der Von-Galen-Straße in den Morgenbruch auf. Ein „Renault Twingo“ und ein „VW Polo“ waren zusammengestoßen, offenkundig wegen eines Vorfahrtfehlers. mehr...


So., 01.10.2017

Finanzierung nicht gesichert Schulsozialarbeit hängt in der Luft

Für die Weiterführung der Schulsozialarbeit an den Ahlener Schulen demonstrierten am Donnerstag in der Sitzung des Finanz.-und Personalausschusses mit stillem Protest Schüler des Städtischen Gymnasiums.

Ahlen - Noch keinen Schritt weiter sind Rat und Verwaltung beim Thema Schulsozialarbeit. Die künftige Finanzierung ist ungewiss. Von Dierk Hartleb mehr...


Sa., 30.09.2017

1. Spatenstich für neue Montagehalle Leifeld AG investiert in die Zukunft

Traten in Aktion (v.l.): Stadtplaner Markus Gantefort, WFG-Geschäftsführer Jörg Hakenesch, Staatssekretär Jens Spahn, Benedikt Nillies (Technischer Direktor Leifeld), Oliver Reimann (CEO Leifeld), Jacob van Balen (Vertriebsdirektor Leifeld), Bürgermeister Dr. Alexander Berger, Architekt Waldemar Korte, Jürgen Heller (Montageleiter Leifeld) und Reiner Wienands (Einkaufsleiter Leifeld).

Ahlen - Auf dem Weg von Berlin nach Münster machte Jens Spahn Station in Ahlen. Auf Einladung von Oliver Reimann, Geschäftsführer der Firma Leifeld Metal Spinning, nahm der Noch-Staatssekretär im Bundesfinanzministerium als Ehrengast am ersten Spatenstich für die neue Montagehalle des Unternehmens in der Nähe des blauen Wasserturms teil. Von Peter Harke mehr...


Fr., 29.09.2017

Zehn Jahre Chaoszentrale Neustart unter der Neustadtkirche

Zehn Jahre und ungebrochen motiviert: Kai Potthoff, Pierre Ratsch, Manuel Barrey und Michael Rose (v.l.) wollen das zehnjährige Bestehen der „Chaoszentrale“ gemeinsam mit Freunden, Weggefährten und allen anderen Interessierten feiern.

Ahlen - Vor zehn Jahren wurde die Chaoszentrale als Treffpunkt für Jugendliche aus der Taufe gehoben. Viel Eigeninitiative und Sponsoren ist es zu verdanken, dass der 2002 geschlossene Kellerclub der Neustadtkirche zu neuem Leben erwachte. Ein Rückblick. Von Christian Wolff mehr...


Fr., 29.09.2017

Ausfall der Straßenbeleuchtung Nächster Blackout im Ahlener Norden

Krimireif die Kulisse in den Straßen des Nordenstadtteils am Donnerstagabend: Bis zu drei Stunden waren Laternen vollständig vom Netz. Die Zuschaltung zog sich bis gegen 23 Uhr hin.

Ahlen - Großflächiger Ausfall der Straßenlaternen im Ahlener Norden? Nichts Neues. Auch nicht, dass Stunden vergehen, ehe sie wieder leuchten. Der dritte Blackout dieses Jahres traf in der Nacht zu Freitag erneut ein Drittel des gesamten Stadtgebietes.  Von Ulrich Gösmann mehr...


Fr., 29.09.2017

Kirmeseröffnung Kein Entrinnen vom „Zombie“

Arme ausgebreitet!  Martina Maury (BMA) und Reiner Jenkel (Linke) haben im „Twister“ ihren Spaß.

Ahlen - Ob „Zombie“ oder Twister“ – beim Kirmesrundgang hatten Ratsvertreter und Mitglieder der Stadtverwaltung Spaß. Nur „Krumm und schief Bau“ ließen sie links liegen. Von Ralf Steinhorst mehr...


Fr., 29.09.2017

Stadt gibt fünf Einbahnstraßen frei Radverkehr in Gegenrichtung

Ein Beispiel für Straßen, auf denen Fahrradfahrer demnächst auch entgegen der Einbahnregelung unterwegs sein dürfen, ist die Wallstraße. Zusätzliche Markierungen und Schilder sollen folgen.

Ahlen - Mehrere Einbahnstraßen dürfen von Fahrradfahrern künftig auch gegenläufig befahren werden – ein weiterer Beitrag zur „fahrradfreundlichen Stadt“. Der Betriebsausschuss gab dafür jetzt seinen Segen. Von Christian Wolff mehr...


Fr., 29.09.2017

St.-Franziskus-Hospital Abschied von Dr. Thomas Haug

Gruppenbild mit Nachwuchs: Verwaltungsdirektor Winfried Mertens, Vera Haug, Dr. Thomas Haug, Dr. Klaus Goedereis (Vorstand St.-Franziskus-Stiftung), Katharina Krohn mit Pontus, Dr. Thomas Krohn, Burkhard Nolte (Geschäftsführer St.-Franziskus-Hospital) und Dr. Daisy Hünefeld (Vorstand St.-Franziskus-Stiftung)

Ahlen - Die Ära Haug ist zu Ende: Am Donnerstag wurde der Ärztliche Direktor und Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie verabschiedet. Sein Nachfolger ist Dr. Thomas Krohn. Von Sabine Tegeler mehr...


Fr., 29.09.2017

Brennerei Schulze Rötering Ein Vierteljahrtausend voller edler Tropfen

Ahlen/Sendenhorst - Die Brennerei Schulze Rötering, die ihren Ursprung in Sendenhorst hat, ist 250 Jahre alt. Das wird am Sonntag, 1. Oktober, groß gefeiert. Von Peter Schniederjürgen mehr...


101 - 125 von 940 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

14°C 10°C

Morgen

17°C 15°C

Übermorgen

18°C 12°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter