Mi., 03.05.2017

Fahrräder in der Fußgängerzone Erst aufklären – dann neuordnen

Die Luft ist erst einmal raus aus dem Vorhaben, die Fußgängerzone im Sommer für ein halbes Jahr probeweise auch für den Radverkehr zu öffnen.

Ahlen - Für die Stadt ist das Thema „Versuch der ganztägigen Öffnung der Fußgängerzone für Radfahrer“ noch nicht gegessen. Von Dierk Hartleb mehr...

Mi., 03.05.2017

Integrationsrat Samim Kemerli zurückgetreten

Blumen und Dank für Samim Kemerli. Daniela Noack (l.) und Ulla Woltering bedauerten seinen Rückzug aus dem Integrationsrat.

Ahlen - Samim Kemerli ist am Dienstag aus beruflichen Gründen aus dem Integrationsrat zurückgetreten. Nun muss ein neuer Vorsitzender gewählt werden. Von Sabine Tegeler mehr...


Anzeige

So., 23.04.2017

Schnell und sicher zum Traumauto Schnell und sicher zum Traumauto

Schnell und sicher zum Traumauto : Ganz einfach Wünsche erfüllen

Das Traumauto lockt beim Händler - doch für den Kauf fehlt noch eine kleine Summe. Mit einem Privatkredit der Sparkasse können solche Träume schnell wahr werden. Und enden dank kompetenter Beratung auch nicht als Alptraum. mehr...


Di., 02.05.2017

Maibaumfest in Vorhelm Drei Donnerschläge: „Er steht!“

Der Maibaum steht, und das kerzengerade. Löschzugführer Hubertus Heimann (r.) freut sich über das gelungene Aufstellen, bei dem auch die Soldaten der künftigen Patenkompanie aus der „Westfalen-Kaserne“ angepackt hatten.

Vorhelm - Dieses Mal hat es endlich wieder geklappt mit dem Wetter beim Maibaumfest in Vorhelm. Nachdem vor zwei Jahren genau zum Zeitpunkt des Aufstellens ein Gewitter über das Wibbeltdorf hinwegzog und das Fest im vergangenen Jahr sogar ganz abgesagt wurde, zog es die Vorhelmer am Sonntagnachmittag bei strahlendem Sonnenschein in Scharen auf den Dorfplatz. Von Ralf Steinhorst mehr...


Di., 02.05.2017

Angestellten mit Pistole bedroht Maskierter überfällt Mobilfunkgeschäft

 

Ahlen - Am hellen Tag wurde am Dienstag ein Mobilfunkgeschäft auf der belebten Hansastraße im Ostenstadtteil überfallen. Der Täter war maskiert und bewaffnet. mehr...


Di., 02.05.2017

Schon eine Session weiter ACC will 2018/19 Stadtprinzen stellen

ACC-Präsident  Rolf Grinsch (Mitte) gratulierte Yasemin Starke (l.) zur Wahl zur neuen Senatspräsidentin und Martina Matz zur Bestätigung als Senatsvizepräsidentin.

Ahlen - Ein Kandidat steht schon bereit – für die Session 2018/19. Dann will der Ahlener Carneval-Club den übernächsten Stadtprinzen stellen. Von Ralf Steinhorst mehr...


Di., 02.05.2017

Till Hoheneder im Büz Fans forderten: „Hier bleiben!“

Genoss den Schlussapplaus sichtlich: Till Hoheneder (l.) beim Konzert mit den „Slowhand All Stars“ im Büz.

Ahlen - Als Comedian kennen ihn die Ahlener. Als Musiker lernten sie ihn erst richtig kennen: Till Hoheneder, verstärkt durch „The Slowhand All Stars“, trat im Bürgerzentrum Schuhfabrik auf. Von Christian Feischen mehr...


Di., 02.05.2017

Party am Wersestadion Tausend tanzten in den Mai

Beste Stimmung herrschte beim „Tanz in den Mai“ am Wersestadion. Die Fördervereine von Rot-Weiß Ahlen freuten sich über die große Resonanz.

Ahlen - Das lief rund: Der „Tanz in den Mai“ von Rot-Weiß Ahlen traf den Geschmack der Partyfreunde. Und auch der Familientag kam gut an. Von Marc Kreisel mehr...


Di., 02.05.2017

Kundgebung zum 1. Mai Abfuhr für Europa-Gegner

Brüder, zur Sonne, zur Freiheit sangen die Kundgebungsteilnehmer in der Stadthalle. Dort hatte auch Amnesty International einen Stand aufgebaut (r.o.). Nach den Reden gab es deftige Erbsensuppe.

Ahlen - „Tag der Arbeit“: Die KAB hielt ihren traditionellen Gottesdienst zum 1. Mai, Gewerkschaften und Politik zogen in einem Demonstrationszug durch die Innenstadt. Von Reinhard Baldauf mehr...


Di., 02.05.2017

Polizei zieht Fahrer aus dem Verkehr Morgens um zehn mit 1,7 Promille am Steuer

Symbolbild 

Ahlen - Mitunter stark angeheitert ging es für einige Ahlener mit dem Auto an den letzten April-Tagen in Richtung Mai. Die Bilanz der Polizei fällt hochprozentig aus. mehr...


Di., 02.05.2017

Angeklagte aus Ahlen und Beckum vor Gericht Diebesduo machte nicht immer Beute

 

Ahlen - Einen langen Straftatenkatalog muss das Amtsgericht Ahlen am Dienstag, 16. Mai, abarbeiten. Verantwortlich dafür sind zwei Angeklagte – einer aus Ahlen und einer aus Beckum. In beiden Städten sollen die Männer mehrere gemeinschaftliche Diebstähle, in ei­nem besonders schweren Fall auch „gewerbsmäßig“, begangen haben. Einige Male blieb es bei Versuchen. mehr...


Mo., 01.05.2017

Schnellbus zwischen Ahlen und Warendorf Fahrzeit hat sich nahezu halbiert

Die Busse der Schnellbus-Linie S 35 bieten ihren Fahrgästen eine schnelle und sichere Fahrt von Ahlen nach Warendorf und umgekehrt.

Ahlen - Die Schnellbus-Linie S 35 zwischen Ahlen und Warendorf wird gut angenommen. Das ergab jetzt eine Fahrgastzählung. mehr...


Mo., 01.05.2017

Demonstrationszug und Kundgebung zum 1. Mai Absage an Rechtspopulismus

Unter dem Motto „Wir sind viele. Wir sind eins.“ standen in diesem Jahr die Maikundgebungen des DGB – auch in Ahlen, wo die Teilnehmer zunächst durch die Fußgängerzone zogen.

Ahlen - Deutlich mehr Zuspruch hatte in diesem Jahr die Demonstration zum 1. Mai. Allerdings schmolz die Teilnehmerzahl bei der anschließenden Kundgebung in der Stadthalle wieder etwas ab. Von Reinhard Baldauf mehr...


Mo., 01.05.2017

Empfang im Alten Rathaus Startschuss zur Schützenfestsaison

Auf Einladung von Bürgermeister Dr. Alexander Berger kamen Abordnungen aller Ahlener Schützenvereine am Freitagabend auf dem Marktplatz zusammen, um anschließend im Alten Rathaus gemeinsam den Start in die Saison zu feiern.

Ahlen - Ein paar Tropfen „Schützenblut“, meinte Heinz Budde, müsse wohl auch in den Adern des Bürgermeisters fließen. Anders konnte es sich der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Ahlener Schützenvereine am Freitagabend nicht erklären, dass Dr. Alexander Berger derart ins Schwärmen geriet, als er vom vergangenen Stadtschützenfest berichtete. Von Christian Wolff mehr...


Mo., 01.05.2017

Landtagswahl und Volksbegehren zu „G 9“ Doppel-Wahltag im Rathaus

Gut zu tun hatten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Wahlbüro im Rathaus am Sonntag, wie Stephanie Gust, die hier einem Wähler die Unterlagen aushändigt.

Ahlen - Premiere im Rathaus: Erstmals konnten die Wähler am Sonntag in der Zeit von 10 bis 14 Uhr ihre Stimmzettel für die Landtagswahl abgeben und gleichzeitig für das Volksbegehren „G 9 – Jetzt“ unterschreiben. Bis mittags hatten davon etwa 160 Stimmberechtigte Gebrauch gemacht. Von Dierk Hartleb mehr...


So., 30.04.2017

Turbulente Jahreshauptversammlung KG „Nett un Oerndlik“ vor dem Aus?

Kalt erwischt wurden die meisten Mitglieder von der Nachricht, dass der Vorstand sich nicht mehr zur Wiederwahl stellen wollte.

Ahlen - Ganz und gar nicht nett und ordentlich ging es teilweise am Freitagabend in der Awo-Begegnungsstätte in der Freiheit zu. Im Gegenteil: Bei der KG „Nett un Oerndlik“ war mächtig Feuer unterm Dach. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 30.04.2017

Arbeitnehmerempfang im Rathaus Berger: Zusammenhalt bewahren

Weniger Vertreter aus der Politik als in den Vorjahren waren der Einladung des Bürgermeisters zum traditionellen Arbeitnehmerempfang gefolgt.

Ahlen - Mit Bedauern nimmt Bürgermeister Dr. Alexander Berger die rückläufigen Teilnehmerzahlen bei den Maikundgebungen wahr. Dies betonte er gleich zu Beginn seiner Rede beim Arbeitnehmerempfang zum Mai-Feiertag am Freitag im Rathaus. „Das ist schade in einer Zeit, in der man sich immer wieder in Erinnerung rufen sollte, dass Rechte und Standards keineswegs für immer gegeben sind“, so Berger. Von Reinhard Baldauf mehr...


So., 30.04.2017

Feldbegang der Ahlener Landwirte Nachtfröste richten Schaden an

Erstmals hatten die Ahlener Landwirte auch Vertreter des Imkervereins zum Feldbegang in der Bauerschaft Halene-Kampen eingeladen.

Ahlen - Bei kühlem und trockenem Wetter kamen die Mitglieder des Landwirtschaftlichen Ortsvereins Ahlen zu ihrem jährlichen Feldbegang zusammen. Auf dem Hof von Hendrik Stübbe-Holtkötter in der Bauerschaft Halene-Kampen besichtigten die Bauern vor allem die Weizen- und Gerstenkulturen. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 30.04.2017

„Cool Morning“ kennt keinen Kälteschock Dem Frost mit computergesteuerter Akklimatisierung trotzen

Das erste Blütenmeer im neuen Gewächshaus. Christian Schulze Eckel vergrößert die Aufzuchtfläche um 5000 auf 17 000 Quadratmeter.

Ahlen - Kontrolliert kalt durch die Nacht: Anfang März startete „Cool Morning“. Per Computersteuerung werden die Temperaturen in Etappen nachts heruntergefahren. „Dadurch bleiben die Pflanzen kompakt und fest“, erklärt Christian Schulze Eckel das Prinzip. Von Ulrich Gösmann mehr...


So., 30.04.2017

NRW-Landesverbandsmeisterschaft Radsportler messen sich in Dolberg

Die Kinder der St.-Lambertus-Kita freuen sich schon auf das Laufrad-Rennen – und mit ihnen Danny Isermann (Sparkasse Münsterland Ost), Carlo Pinnschmidt (WFG) und Martina Rusak (Radsportfreunde Ahlen).

Dolberg - Ein Jubiläum mit besonderem Geschenk: Zum 50-jährigen Vereinsjubiläum erhielten die Radsportfreunde 67 Ahlen die Zusage zur Ausrichtung der Landesverbandsmeisterschaften und werden Anfang Mai zahlreiche deutsche Spitzenfahrer aus Nordrhein-Westfalen im Stadtgebiet begrüßen. mehr...


Sa., 29.04.2017

1. Platz für Philipp Sumpmann Bester Jungimker in Westfalen-Lippe

Dr. Hartmut Fahrenhorst  vom Imkerverband Westfalen-Lippe) mit Philipp Sumpmann, Ben Reckmann und Florian Stratmann (v.l.).

Ahlen - Der beste Jugendimker in Westfalen-Lippe kommt von der Fritz-Winter-Gesamtschule. Beim Vorauswahlwettbewerb für die Deutsche Meisterschaft der Jugend-Imker-Olympiade belegte Philipp Sumpmann den ersten Platz. Gemeinsam mit Florian Stratmann und Ben Reckmann von der Bienen-AG der Gesamtschule gewann er auch die Schulwertung. Als Vertreter der Schule fährt Florian Stratmann zu den Deutschen Meisterschaften. mehr...


Sa., 29.04.2017

Technojünger überkleben einziges Großplakat Ziemlich link: Party statt Politik

Partyalarm auf der Linken-Plakatwand. Reiner Jenkel will‘s kaum glauben.

Ahlen - Zwei Wochen ging‘s um Politik, jetzt um Party. Technojünger haben das einzige Großplakat der Linken im Ahlener Stadtgebiet überklebt. „Dumm, dreist und dämlich“, findet Linken-Chef Reiner Jenkel. Von Ulrich Gösmann mehr...


Fr., 28.04.2017

Geschwister-Scholl-Schule Schule vorm Ruhestand

Die Schul-T-Shirts gehören zum Bild in der Geschwister-Scholl-Schule – auch bei den Lehrern. Paula Rose (mit Halstuch) und Sabine Giesecke-Helweg (r.) berichten, wie es in den letzten Monaten vor der Auflösung zugeht. „Schulhund“ Emma, der Sekretärin Petra Hoffmann gehört, zeigt sich von den Veränderungen bislang ungerührt.

Ahlen - Dass die Geschwister-Scholl-Schule nur noch wenige Monate existiert, ist äußerlich nicht zu erkennen. Das Auf- und Ausräumen zunächst nur in den Köpfen der Betroffenen. Von Sabine Tegeler mehr...


Fr., 28.04.2017

NRW und G9 gleichzeitig Wählen geht auch an diesem Sonntag

NRW-Wahl und G9-Voting – beides geht auch an diesem Sonntag.

Ahlen - Das Ahlener Rathaus hat auch an diesem Sonntag (30.April) geöffnet. Für G9-Volksbegehren und Landtagswahl. mehr...


Fr., 28.04.2017

Maikirmes mit „Prominentenrundgang“ eröffnet Ratsmitglieder blass um die Nase

Wenn der Vater mit dem Sohne: Bürgermeister Dr. Alexander Berger und sein Jüngster im Autoscooter.

Ahlen - Das wechselhafte Aprilwetter verschonte am Freitagnachmittag den traditionellen „Prominentenrundgang“ zur Eröffnung der Maikirmes auf dem Dr.-Paul-Rosenbaum-Platz immerhin mit Regen. Begleitet wurden die Vertreter aus Rat und Verwaltung von der „Rentnerband“ aus Drensteinfurt. Von Reinhard Baldauf mehr...


126 - 150 von 338 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

27°C 13°C

Morgen

30°C 16°C

Übermorgen

30°C 16°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter