Mi., 21.01.2015

Geduld gefragt Viermal Rot-Gelb-Grün: Neue Ampelregelung auf B 61

Geduld gefragt : Viermal Rot-Gelb-Grün: Neue Ampelregelung auf B 61

Dolberg - Wer es vermeiden kann, sollte sich die Fahrt durch Dolberg sparen. Es gibt gleich zwei Bauampeln. mehr...


Mi., 21.01.2015

LEG-Nachwuchspreis für 29-jährigen Ahlener Kruse punktet mit Kaserne

Der Bundestagsabgeordnete Michael Groß (l.) gratulierte Nils Kruse (M.) und dessen Studienkollegen Lars Frenz.

Ahlen / Berlin - Der Ahlener Nils Kruse (29) studiert Architektur in Detmold und hat mit seinem Beitrag zur möglichen Nachnutzung einer alten Kaserne einen Architekturpreis der Bundesvereinigung der Landes- und Stadtentwicklungsgesellschaften gewonnen. Soeben fand die Preisverleihung in Berlin statt. Von Christian Wolff mehr...


Di., 20.01.2015

Neujahrstreffen der Katzenhilfe Suche nach Katzenhaus und Pflegestellen

Zum Neujahrstreffen der Katzenhilfe kamen zahlreiche Mitglieder. Sie besprachen Vereinsangelegenheiten und kamen in den Genuss zweier Lesungen.

Ahlen - „Blick zurück und Blick nach vorn“, hieß es beim Neujahrstreffen des Vereins Katzenhilfe. Ein Thema, das den Vorstand zurzeit beschäftigt: die fehlenden Pflegestellen für die Stubentiger. mehr...


Di., 20.01.2015

Tumult auf der Hansastraße Polizei bei Festnahme attackiert

Symbolfoto dpa

Ahlen - Tumultartige Szenen am Sonntagmittag bei der Festnahme eines 42-jährigen Mannes auf der Hansastraße. Die Polizei forderte Unterstützungskräfte an. mehr...


Di., 20.01.2015

Jusos zu Gast in der Ditib-Moschee „Gegenseitiges Verständnis Grundstein für Zusammenleben“

Der Besuch der Ditib-Moschee diente den Jusos dazu, mehr über die Muslime in Ahlen und ihre Gemeinde zu erfahren.

Ahlen - Mehr erfahren über die Muslime in Ahlen und ihre Gemeinde wollten die Jusos. Sie statteten deswegen der Ditib-Moschee einen Besuch ab. mehr...


Di., 20.01.2015

Fingerspuren überführten Täter Raubüberfall auf Taxifahrerin geklärt

Aufgeklärt ist der Raubüberfall auf eine Taxifahrerin auf der Gemmericher Straße.

Ahlen - Die Polizei sieht den Raubüberfall auf eine Taxifahrerin, der sich am 30. November gegen 3.30 Uhr in Ahlen ereignete, für aufgeklärt. Täter ist ein 22-jähriger vermeintlicher Fahrgast mehr...


Di., 20.01.2015

Sieben Ahlener angeklagt Zur Massenschlägerei an der Schule verabredet?

Ahlen / Neubeckum - „Suche die Frau dahinter“, ist ein Rat für Kriminalisten und der galt bei der gestrigen Verhandlung vor dem Jugendschöffengericht nicht weniger. Am 30. März vergangenen Jahres kam es bei einer Geburtstagsfeier im Malteserheim in Ahlen zu einer Prügelei. Nur zwei Tage später fand die Auseinandersetzung ihre Fortsetzung an der Neubeckumer Bodel­schwingh­schule. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Mo., 19.01.2015

Kindertheater im Juk-Haus Vom besonderen Reiz des bösen Räubers

Oma ist vor Schreck umgefallen: Das „Trotz-Alledem-Theater“ überzeugt die Kinder mit „Räuber Hotzenplotz“. Da kann auch keine Spielekonsole mithalten.

Ahlen - Besucherschlangen vor dem Juk-Haus: Auch im Jahr 2015 haben die Abenteuer des Räuber Hotzenplotz nichts von ihrer Anziehungskraft eingebüßt. Kindertheater liegt im Zeitalter von Computer, Internet und Handys weiterhin im Trend. Von Martin Feldhaus mehr...


Mo., 19.01.2015

Internationales Frauenfrühstück Flüchtlinge dankbar für jede Unterstützung

Interessiert verfolgten die Teilnehmerinnen des Internationalen Frauenfrühstücks die Ausführungen von Brigitta Rennefeld und Gabriele van Stephaudt.

Ahlen - Volles Haus beim Internationalen Frauenfrühstück in der Familienbildungsstätte. Diesmal erfuhren die Teilnehmerinnen mehr über die Arbeit der Frauenberatungsstelle in Beckum vom Verein „Frauen helfen Frauen“. Von Dierk Hartleb mehr...


Mo., 19.01.2015

Winterball des Bürgerschützenvereins Ahlen „Fortissimo“ schlug voll ein

Die Königsoffiziere Marcel Bruland (l.) und Jan Kaplan (r.) begleiten das Königspaar Britta Damberg und Carsten Heitfeld beim Einmarsch in die Stadthalle

Ahlen - Mit ihrem amtierenden Königspaar Carsten Heitfeld und Britta Damberg feierten die Bürgerschützen in der Stadthalle eine rauschende Ballnacht. Als Volltreffer erwies sich die Verpflichtung der Top-40-Partyband „Fortissimo“. mehr...


Mo., 19.01.2015

Hausbesitzer überrascht Eindringlinge Handgemenge mit Einbrechern

Dolberg - Bei dem Versuch, in ein Einfamilienhaus am Weißdornweg in Dolberg einzudringen, wurden zwei Männer am Sonntag gegen 22.30 Uhr von dem heimkehrenden Hauseigentümer überrascht. Sie wollten gerade über die Terrasse einsteigen. mehr...


So., 18.01.2015

Damensitzung 2015 Wo die Frauen noch Frauen sein dürfen: Damensitzung

Muskulös und auch noch beweglich: Die Stripper legten richtig los – und später ab. . ..

Ahlen - Erst legten die Stripper richtig los mit ihrer Show, dann alles ab: Der Saal im „Hof Münsterland“ stand bald mächtig unter Dampf. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 18.01.2015

Gala der KG „Neustadt“ Rampensau Rainer

Edwina und Rainer erwiesen sich als ein Duo der Extraklasse, das mit Applaus überschüttet wurde.

Ahlen - Showgrößen von außen zu verpflichten – ohne bekommt eine Karnevalsgesellschaft ihr Programm kaum auf die Beine gestellt. Bei den Neustädtern entpuppte sich ein verborgenes Talent in den eigenen Reihen: Ex-Prinz Rainer. . . Von Reinhard Baldauf mehr...


Sa., 17.01.2015

Kirchenchor St. Cäcilia Vorhelm Auflösung vom Tisch – vorerst

Im Vorfeld des gemeinsamen Konzertes der Kirchenchöre aus Vorhelm und Warendorf, das am 7. Dezember 2014 in der St.-Pankratius-Kirche stattfand (Bild), haben sich die Ereignisse rund um St. Cäcilia zugespitzt.

Vorhelm - Unter Ausschluss der Öffentlichkeit hat der Kirchenchor St. Cäcilia am Donnerstagabend über seine Zukunft beraten. Details wollen die Beteiligten erst kommende Woche offenlegen. Die „AZ“ erfuhr, dass eine Auflösung vorerst abgewendet wurde. Die notwendigen Vorstandswahlen erfolgten dennoch nicht. Von Christian Wolff mehr...


Sa., 17.01.2015

Orgel in der Paul-Gerhardt-Kirche Förderer stemmen Sanierung

Mit Sachverstand und Fingerspitzengefühl kümmern sich Reinhold Leuthardt (Organist), Dietmar Franke (Orgelfachmann) und Horst Dieter Schulte (Förderverein, v.l.) um das klangvolle Instrument, das in Kürze seinen 30. Geburtstag feiert.

Ahlen - Der Förderverein der Paul-Gerhardt-Kirche nimmt einen dicken Batzen Geld in die Hand, um die Orgel seines Gotteshauses zu sanieren. 12 000 Euro kostet die Maßnahme, die laut Horst Dieter Schulte längst überfällig ist. Derzeit säubert ein Fachmann der Firma Lobback die Pfeifen und Gehäuse. Von Christian Wolff mehr...


Fr., 16.01.2015

Zeitschriftenhändler wissen nichts Genaues „Charlie Hebdo“ nicht für Ahlen?

Fraglich, ob die französische Satire-Zeitung „Charlie Hebdo“ in Ahlen erhältlich sein wird.

Ahlen - Die aktuelle Ausgabe der französischen Satire-Zeitung „Charlie Hebdo“, von der fünf Millionen Exemplare gedruckt wurden, soll ab Samstag auch in Deutschland erhältlich sein, ob auch in Ahlen, ist aber fraglich. Von Peter Harke mehr...


Fr., 16.01.2015

Einbruchserie aufgeklärt Täter am Schuhprofil erkannt

Einbruchserie aufgeklärt : Täter am Schuhprofil erkannt

Ahlen - Das Profil seiner Schuhe hat ihn verraten. Ein 28-jähriger Ahlener muss sich jetzt für eine Einbruchserie der vergangenen Wochen im Industriegebiet Ost verantworten. mehr...


Fr., 16.01.2015

Verweilzone am neuen Einkaufszentrum Namenloser Brunnen kehrt zurück

Zurück: der namenlose Brunnen in frisch gegossenem Beton, jetzt ganz nah am Einkaufszentrum.

Ahlen - Die obere Oststraße kommt wieder in Form. Jetzt steht auch der Brunnen, der keinen Namen hat, in unmittelbarer Nähe zum neuen Einkaufszentrum. Von Ulrich Gösmann mehr...


Fr., 16.01.2015

Gefährliche Körperverletzung Pflegeprozess: Bewährungsstrafen für Geschwister

Gefährliche Körperverletzung : Pflegeprozess: Bewährungsstrafen für Geschwister

Ahlen - Ein Jahr und acht Monate für die 46-jährige Tochter, ein Jahr für den Bruder: Das Schöffengericht hat sein Urteil wegen der Leiden des 70-jährigen Vaters gefällt. Zudem muss sie 200 Sozialstunden leisten, der Bruder 1000 Euro Buße zahlen. Von Jörg Pastoor mehr...


Fr., 16.01.2015

20-prozentiges Plus im zweiten Betriebsjahr Ahlens Parkbad kann auch „maxi“

Das Drehkreuz bleibt in Bewegung: Im zweiten Betriebsjahr verbuchte das Parkbad ein Besucherplus von rund 20 Prozent. Im reinen Schwimmbereich liegt es sogar um zehn Prozent vor dem deutlich größeren „Maximare“ in Hamm.

Ahlen - Ahlens Parkbad schwimmt weiter auf der Erfolgswelle. Hinter dem zweiten Betriebsjahr steht ein 20-prozentiges Plus Von Ulrich Gösmann mehr...


Fr., 16.01.2015

Großprojekt im Süden Altes Juk-Haus wird zum neuen Quartierszentrum

Mittrops Hof soll mit einer verbesserten Wegeverbindung ans Zentrum angeschlossen werden.

Ahlen - Alles in allem soll der Umbau des Juk-Hauses zum Quartierszentrum 2,7 Millionen Euro kosten. Seit dem 5. Januar hat die Stadt den Förderbescheid über 2,157 Millionen auf dem Tisch. Jetzt beginnen die Planungen. Nächstes Jahr wird gebaut. Von Jörg Pastoor mehr...


Do., 15.01.2015

Stadt rät: Ersatz anfordern Viele Müllmarken lösen sich auf

Noch leserlich? Viele Müllmarken nicht mehr.

Ahlen - Tonnen bleiben stehen, wenn Müllmarken fehlen. Oder nicht mehr leserlich sind. Ein zunehmendes Problem in Ahlen. mehr...


Do., 15.01.2015

Politisch-Kulturelle Wochen Griechenlands Alltag in einem Moment

Über die Bilder des anderen Griechenlands tauschten sich Rudolf Blauth, Karl-Heinz Meiwes, Roland Klein, Kai Kremser und Astrid Eckel (v.l.) aus.

Ahlen - Die Bilder, die Kai Kremser in Griechenland aufgenommen hat, zeigen keine weißen Strände und Postkartenidylle. Die Fotoausstellung, die zurzeit in der Sparkassen-Hauptstelle zu sehen ist, liefert einen Blick auf ein anderes Griechenland. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Do., 15.01.2015

Endabnahme unter Dach und Fach Jetzt ist St. Josef wieder dicht

Die Anzahl der Aufhängungsdrähte wurde von 30 auf 128 erhöht, um die Fixierung der Kuppeln zu stabilisieren. Vor 91 Jahren hielt man weniger noch für ausreichend.

Ahlen - Am Gebälk oberhalb der Kuppeln von St. Josef war viel zu tun. 175000 Euro hat das insgesamt gekostet. Jetzt hat die Gemeinde für um die 30 Jahre wieder Ruhe. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mi., 14.01.2015

Einheitstarif auf allen Parkplätzen: Halbe Stunde Parken 50 Cent

Der Nächste bitte: Bis zum Wochenende hat Markus Biermann alle Parkscheinautomaten im Stadtgebiet umgerüstet. Dann gelten Einheitstarife.

Ahlen - Die Stadt rüstet ihre Parkautomaten um – auf Einheitstarife. Die halbe Stunde kostet jetzt 50 Cent. mehr...


151 - 175 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

8°C 0°C

Morgen

9°C 5°C

Übermorgen

10°C 4°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter