Do., 19.06.2014

Bürgerschützenverein Ahlen Carsten Heitfeld holt mit 387. Schuss die Königswürde

E rste Gratulationen nahm Carsten Heitfeld vom bisherigen König und Vorsitzenden Horst Schenkel sowie den Thronoffizieren Jan Kaplan und Marcel Bruland entgegen.

Ahlen - Er hatte es nicht geplant, aber am Ende genoss es Carsten Heitfeld, den glücklichen Treffer gelandet zu haben. Um 18.15 Uhr machte er mit dem 387. Schuss die Königswürde beim Bürgerschützenverein Ahlen perfekt und holte den Rest des hölzernen Adlers von der Vogelstange. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 18.06.2014

Blick in die Schützenadler-Werkstatt Vogel auf Maß im WM-Kleid

Beim Bau des Schützenadlers in Tönnishäuschen treffen sich drei Generationen (v.l.): Vogelbauer Thomas Stapel (43), Assistentin Luisa Stapel (7) und Malermeister Hermann Kerkmann (78).

Tönnishäuschen - Ahlen steht mitten in der Schützenfest-Saison. Vier Vereine haben ihr Fest schon hinter sich, fünf folgen noch. Allein drei feiern an diesem Fronleichnams-Wochenende. Beim Vogelbauer aus Tönnishäuschen und seinem Maler geht es nicht nur um neue Richtlinien, sondern auch um die WM. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 18.06.2014

Hegering Ahlen feiert Erfolge bei Wettbewerb in Brühl Jagdhornbläser holen Landesmeistertitel

Im freundschaftlichen Miteinander haben die Ahlener Bläser – hier im Bild vor Schloss Augustusburg – nach ihrem Sieg mit einigen ihrer Drensteinfurter Kollegen auf den Doppelerfolg angestoßen.

Ahlen / Brühl - Die Bläser des Hegeringes Ahlen wurden am Wochenende Landesmeister in A, Vizemeister in B und 8. in C beim Landeswettbewerb im Jagdhornblasen am Schloß Augustusburg in Brühl. mehr...


Mi., 18.06.2014

Neue Infotafel zur „Römer-Lippe-Route“ Auch für Einheimische eine Orientierungshilfe

Präsentierten gestern die neue Infotafel am Dolberger Dorfplatz (v.l.): Berthold Sudhues, Philipp Gößling, Sonja Karos, Lutz Henke, Antonia Schröer, Alfred Düpmeier, Gerhard Wallmeier und Theodor Prinz.

Dolberg - Einen dicken Pluspunkt für Tourismusförderung setzte die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ahlen jetzt in Dolberg. Dort steht seit wenigen Tagen eine übersichtliche Infotafel zur Römer-Lippe-Route. Die Akteure stellten jetzt die Details vor. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Mi., 18.06.2014

Ahlener Mammut-Ferienspiele V.I.P.-Pässe fast alle verkauft

Werden knapp:  die V.I.P-Pässe.

Ahlen - Die Ferienpässe für die „Mammut-We-Emm“ werden knapp. Wer noch will, aber noch nicht hat, sollte sich sputen. mehr...


Mi., 18.06.2014

Im Zwist um den Bauerschaftsbeirat CDU sucht Dialog mit Landwirten

Ahlen - Die anhaltende Diskussion um den Bauerschaftsbeirat nimmt die CDU-Fraktion zum Anlass, Vertreter des Gremiums am kommenden Montag, 23. Juni, einzuladen. Das erklärt der Vorsitzende Ralf Kiowsky gegenüber der „AZ“. Von Dierk Hartleb mehr...


Mi., 18.06.2014

Große Fortschritte am Einkaufszentrum Die dicksten Brocken schweben ein

Fertigbetonteile werden am Vormittag in Position gebracht. Ein 250-Tonnen-Teleskopkran steht auf der noch nicht umbauten Platte, auf die es Ankermieter C&A ziehen wird.

Ahlen - Ahlens neues Einkaufszentrum kommt in Form. Ein Schwertransport lieferte soeben die bislang größten Einzelbausteine. Von Ulrich Gösmann mehr...


Di., 17.06.2014

Handgemenge im SB-Service-Center Zwei Trickdiebinnen festgenommen

Der Tatort: der Sparkassen-SB-Center in der Fußgängerzone.

Ahlen - 13 und 16 Jahre alt sind zwei Mädchen, die einen 75-Jährigen an einem Geldautomaten in der Ahlener Fußgängerzone um sein Erspartes bringen wollten. Die Polizei nahm sie fest. mehr...


Di., 17.06.2014

Hupkonzert nach dem Abpfiff Erster WM-Autokorso kommt in Fahrt

Hupkonzert nach dem Abpfiff : Erster WM-Autokorso kommt in Fahrt

Ahlen - Hupend und johlend haben Fußballfans am Montagabend den deutschen Sieg gefeiert. Unmittelbar nach dem Spiel setzte sich der erste Autokorso in Bewegung. Von Ulrich Gösmann mehr...


Di., 17.06.2014

Anwohner Siegfried Hellwig zeigt Missstände auf Der Spielplatz am Knüppelsberg verwahrlost

Gefahrenquellen, Schmutz und ein verdecktes Schild. Siegfried Hellwig beklagt den Zustand des pielplatzes am Knüppelsberg.

Ahlen - Der Spielplatz „Auf dem Knüppelsberg“ ist nicht nur in einem ungepflegten Zustand, die zwei Schutzzäune bilden an einigen Stellen auch Gefahrenpotenzial, sieht Anwohner Siegfried Hellwig Handlungsbedarf seitens der Stadt. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mo., 16.06.2014

Public-Viewing in der Paul-Gerhardt-Kirche Mit dem ersten Treffer verstummten die Glocken

Public-Viewing in der Paul-Gerhardt-Kirche : Mit dem ersten Treffer verstummten die Glocken

Ahlen - Vier Tore und grenzenloser Jubel: Der Gemeindesaal der Paul-Gerhardt-Kirche kochte am Abend beim ersten Public-Viewing. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mo., 16.06.2014

Zwei Wochen gesperrt Eixtenbrede: Brücke wird saniert

Für zwei Wochen ist die Brücke in der Eixtenbrede wegen Bauarbeiten dicht.

Ahlen - Bewegung in der Eixtenbrede: Die Brücke wird saniert. mehr...


Mo., 16.06.2014

Plädoyer der Bauern Weiter Sorge um Zukunft des Beirats

Ein Plädoyer für den Bauerschaftsbeirat hielt Andreas Kondermann-Kirschstein.

Ahlen - Die Ahlener Landwirte misstrauen der Zusage von Bürgermeister Benedikt Ruhmöller, der Bauerschaftsbeirat werde bestehen bleiben. Mit der Abschaffung des entsprechenden Paragrafen in der Hauptsatzung sei auch der Beirat „tot“, konstatierte Andreas Kondermann-Kirschstein am Wochenende. Von Christian Wolff mehr...


Mo., 16.06.2014

Löschzug Süd darf nicht an „Cold Water Challenge“ teilnehmen Wettbewerb fällt eiskalt ins Wasser

Kein Wasser im Planschbecken: Weil die vom Ahlener DRK-Ortsverein nominierten Mitglieder des Feuerwehr-Löschzugs Süd nicht an der „Cold Water Challenge“ teilnehmen durften, wurde ein privater Grillabend, unter anderem mit Kameraden aus Enniger, organisiert.

Ahlen - Die einen dürften mitmachen, die anderen nicht: Die „Cold Water Challenge“ – ein deutschlandweit unter Hilfsorganisationen ausgetragener Wettbewerb – sorgt für Unmut beim Löschzug Süd. Der Kreisbrandmeister empfiehlt den Wehren nämlich aus versicherungstechnischen Gründen die Nichtteilnahme. Von Christian Wolff mehr...


So., 15.06.2014

Königsschuss fiel am Sonntag um 18.42 Uhr „Alt- und Neuahlen“ feiert Heidfeld

Frank Heidfeld regiert mit Alexandra Thiesing.

Ahlen - Mit Frank Heidfeld hat der Schützenverei n „Alt- und Neuahlen“ seit Sonntagabend einen neuen Regenten. Um 18.42 Uhr beförderte er mit dem 394. Schuss den letzten Rest des hölzernen Adlers zu Boden. Als Königin wählte er Alexandra Thiesing. Von Marc Kreisel mehr...


So., 15.06.2014

Zum sechten Mal „Ahlen zeigt Flagge“ Harmonie aus aller Herren Länder

Zum sechten Mal „Ahlen zeigt Flagge“ : Harmonie aus aller Herren Länder

Ahlen - Die Veranstaltung „Ahlen zeigt Flagge für Integration“ war diesmal vom Wetter verwöhnt. „Wir haben mit den Zeppelincenter eine gute Wahl getroffen – nicht zu weit abseits, eben fast im Herzen der Stadt“, sagte Elke Kreutzer, Pressesprecherin der Organisatoren von Pari-Sozial. Von Peter Schniederjürgen mehr...


So., 15.06.2014

Vermutlich Folge des Pfingststurms Dachpfanne drohte zu fallen

Am Röteringshof beseitigten Feuerwehrkräfte die Gefahr vom Dach. Die Straße wurde gesperrt.

Ahlen - Per Drehleiter sorgte die Feuerwehr am Sonntagmorgen für Sicherheit an der Straße Am Röteringshof. Dort hatte sich – vermutlich als Spätfolge des Pfingststurms – eine Dachpfanne gelöst und drohte nun, auf den Gehweg zu fallen. Der Straßenabschnitt musste zeitweise gesperrt werden. Von Christian Wolff mehr...


Sa., 14.06.2014

Brasilianische Familie Schwartz schwenkt in Ahlen WM-Fahne Diese Liebe wird ausgelebt

Brasilien wird Weltmeister – meinen Iago und Sophie (oben v. l.) sowie Missiani, Christiano und Tamara Schwartz. Sie freuen sich in Ahlen auf die WM in ihrem Heimatland.

Ahlen - Die Familie Schwartz drückt fest die Daumen – für ihr Heimatland Brasilien. „Wir freuen uns riesig auf die WM“, sagt Mutter Tamara Schwartz wenige Stunden vor dem Anpfiff im fernen Ahlen. Sollte es Brasilien wider Erwarten nicht schaffen, dürfe der Pokal keineswegs an den Erzrivalen Argentinien gehen. Von Ralf Steinhorst mehr...


Fr., 13.06.2014

Musikduo „Wir sind‘s“ gegründet Neue Hymne zum Karneval ist ihr Traum

„Wir sind‘s!“ – Die beiden Ahlener Musiker Markus Doodt und Lars Spilker (v. l.) haben sich als Duo zusammengetan und wollen musikalischen Pep auf Partys bringen.

Ahlen - Mit „Wir sind‘s“ wird die Ahlener Musiklandschaft durch ein weiteres Duo bereichert. Hinter dem kreativen Namen stehen Markus Doodt und Lars Spilker, die bereits einige Ideen umgesetzt, aber auch noch einige Träume haben. Von Ralf Steinhorst mehr...


Fr., 13.06.2014

Dreiste Mädchen in Bank an der Weststraße Frau am Geldautomaten beraubt

Ahlen - Dr eist vorgegangen sind die Täterinnen, die eine Frau am Freitag beraubt haben. Um 13.07 Uhr befand sich die 53-jährige Ahlenerin in einer Bank an der Weststraße, als sie von zwei Mädchen angesprochen wurde. Die Frau stand derweil am Geldautomaten. Während des Abhebevorgangs lenkten die Mädchen sie mit einem Werbeprospekt ab. mehr...


Fr., 13.06.2014

Zukunftswerkstatt Dolberg hat Arbeit aufgenommen An die Arbeit statt auf den Terrassenstuhl

Thomas Kampmann (r.) pappt einen weiteren Ideenzettel an die Wand. Zum Bereich Gewerbe hatten zahlreiche Anwohner Einfälle beigesteuert.

Ahlen - Über 40 Engagierte haben die offene Einladung der Verwaltung angenommen und sich in der Mehrzweckhalle mit grundlegenden Bedarfen der Menschen im Ort befasst. Von Jörg Pastoor mehr...


Fr., 13.06.2014

Unwetter von Pfingstmontag kostete 40 Bäume Anrufer zwischen Angst und Panik

Aus dem Grünen kommt sie in diesen Tagen nicht heraus: Die Baumpflegegruppe im Dauereinsatz, wie hier am Oestricher Weg. Vorarbeiter Tobias Kottmann (kl. Foto) arbeitet die Liste ab, die sich laufend verlängert.

Ahlen - Der Pfingststurm hat Ahlen 40 Bäume gekostet. Bis Donnerstag gingen 80 Störmeldungen bei der Stadt ein. Von Ulrich Gösmann mehr...


Fr., 13.06.2014

Anwohner sind sich einig: Keine Kirche neben der Kirche

Noch eine Kirche? Die Anwohner sind sich einig, dass hier kein Platz dafür ist.

Ahlen - 52 Anwohner haben sich – zunächst einmal – hinter verschlossenen Türen ausgetauscht. Sie wollen keine Kirche neben der Kirche. Von Jörg Pastoor mehr...


Fr., 13.06.2014

Feuerwehr-Einsatz an der Ostenmauer Erheblicher Sachschaden bei Brand im Internetcafé

Mit rund 20 Kräften wurde der Brand im Internetcafé an der Ostenmauer in der Nacht zu Freitag gelöscht.

Ahlen - Mit erheblichem Sachschaden und einem Feuerwehrmann, der eine leichte Rauchgasvergiftung erlitt, ist in der Nacht zu Freitag ein Einsatz an der Ostenmauer zu Ende gegangen. Das Feuer, das in einem Internetcafé wütete, schien schon längere Zeit unentdeckt gelodert zu haben, als die Kräfte gegen 1 Uhr alarmiert wurden. Von Christian Wolff mehr...


Fr., 13.06.2014

Schwerer Unfall in Guissen Radler unter Auto eingeklemmt

Mit schweren Verletzungen wird der Mann in den Rettungshubschrauber getragen.

Dolberg - Ein Radler ist am frühen Donnerstagabend auf der Bankampstraße unter ein Auto geraten. Ein Rettungshubschrauber flog ihn in eine Klinik. mehr...


151 - 175 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter