Di., 26.05.2015

Bürgermeisterkandidaten zu Straßenumbenennungen Woltering: Miegel und andere keine Vorbilder

Ihre Heimat Ostpreußen liebte sie, den „Führer“ Adolf Hitler verehrte sie: Agnes Miegel.

Ahlen - Auch unter den Bürgermeisterkandidaten ist die Frage der Straßenumbenennungen höchst umstritten. Während der unabhängige Kandidat Rainer Giesecke die Haltung der Mehrheit des Rates kritisiert und ihr vorwirft, nicht dem Votum der Anwohner der betroffenen Straßen gefolgt zu sein, die sich mit 90 Prozent gegen eine Umbenennung ausgesprochen haben, bezieht Ulla Woltering klar für eine Umbenennung Position. Von Dierk Hartleb mehr...


Sa., 23.05.2015

„Ahlener Advent“ ohne Weihnachtszelt-Betreiber Zoff ums Zelt: Schneider „schmeißt“

Heile Weihnachtswelt im Festzelt. Damit ist es nun vorbei. Betreiber Knut Schneider kündigt seinen Rückzug an.

Ahlen - Aus, Schluss und vorbei: „Ich habe keinen Bock mehr“, sagt ein aufgewühlter Knut Schneider – und schmeißt die Brocken hin. Von Ulrich Gösmann mehr...


Fr., 22.05.2015

Kita-Streik 300 Demonstranten fordern beim Protestzug mehr Anerkennung

Kita-Streik : 300 Demonstranten fordern beim Protestzug mehr Anerkennung

Ahlen - Lautstark machten Erzieherinnen und Sozialarbeiter ihrem Ärger bei der Demonstration durch die Innenstadt Ahlens am Freitagmittag Luft. Dieses Mal blieben die Ahlener nicht unter sich. Sie konnten sich über kräftige Unterstützung ihrer Münsteraner Kollegen freuen. Damit erzielten bei schätzungsweise 300 Teilnehmern die Trillerpfeifen eine lautstarke Geräuschkulisse. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mi., 20.05.2015

Vorhelmer beteiligen sich am Deutschen Mühlentag Ortsgeschichte zum Anfassen

In der Alten Mühle gibt es viel Historisches zu sehen. Die Aktiven des Heimatvereins Vorhelm – hier Ludwig Schulze Everding, Peter Fliegener, Herbert Leifker und Pastor Hermann Honermann (v.l.) – wollen es am Mühlentag präsentieren.

Vorhelm - Zu Pfingsten sind viele Rad- und Pättkestouristen unterwegs. Alle, die dabei durch Vorhelm ziehen, können am 25. Mai die Alte Mühle besuchen. Der Heimatverein beteiligt sich am Deutschen Mühlentag und öffnet zwischen 14 und 18 Uhr die Türen seines Domizils. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 20.05.2015

Reparaturcafé sucht Unterstützung Kaputt heißt nicht unbrauchbar

Sie suchen geschickte Menschen, die im neuen Reparaturcafé Anleitung geben können: Wolfgang Schröder, Sabine Holzkamp und Manfred Kehr.

Ahlen - Handwerklich geschickte Menschen gesucht: Die Leistellte „Älter werden in Ahlen“ will gemeinsam mit der Caritas und dem Verein „Anti-Rost“ ein Reparaturcafé auf die Beine stellen. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Mi., 20.05.2015

Zentrale Unterbringungseinrichtung in der Bodelschwinghschule Bis zu 500 Flüchtlinge in Ahlen?

Als Ausweichquartier für die Kita „Beumers Wiese“ wird die ehemalige Bodelschwinghschule bald nicht mehr benötigt, dann könnte sie zu einer Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge umgebaut werden.

Ahlen - Die ehemalige Bodelschwinghschule ist als Standort für eine Zentrale Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge im Gespräch. Bis zu 500 Asylbewerber könnten hier eine vorübergehende Bleibe finden. Die Kosten würde das Land tragen. Von Dierk Hartleb und Peter Harke mehr...


Di., 19.05.2015

Brandstifterin kommt aus Ahlen 39-Jährige zündelte am Zechenbahnradweg

Dolberg / Hamm - Die Brandserie entlang der Lippe­straße ist polizeilich geklärt. Seit Mitte April wurden am Zechenbahnradweg immer wieder Sträucher, Grünflächen, Laubbäume und gelagertes Holz angezündet (die „AZ“ berichtete). Nach Hinweisen aus der Bevölkerung ermittelte die Polizei eine 39-jährige Ahlenerin als Tatverdächtige. mehr...


Di., 19.05.2015

16 Hegeringe beteiligen sich am Schießwettbewerb der Kreisjägerschaft „Silberner Keiler“ geht nach Oelde

Aus der Hand von Dr. Hermann Hallermann (r.) nimmt Martin Kirchbeck vom Hegering Oelde den silbernen Keiler für die beste Mannschaftsleistung entgegen.

Kreis Warendorf - Eine sichere Hand und ein gutes Auge waren auf dem Schießstand der Kreisjägerschaft am Butterpatt gefragt. Hier fand die Kreismeisterschaft im Schießen statt, zu der Theo Sudhoff, Obmann für das Schießwesen, alle Hegeringe des Kreises eingeladen hatte. mehr...


Di., 19.05.2015

Einzelhandelskonzept präsentiert Wenig Interesse an Einkaufsstadt

Torben Döring erläuterte den Entwurf.

Ahlen - Dünner Start für eine Diskussion um die Einkaufsstadt Ahlen. Die Konzeptpräsentation interessierte nur Wenige. Von Ulrich Gösmann mehr...


Di., 19.05.2015

Countdown für Ahlener Gourmet-Markt 2015 Verabredung mit „Hugo“ und „Gräta“

Die Speisekarte macht Appetit auf drei Tage Schlemmen am Werseufer hinter dem Rathaus, wo der Rasen frisch gemäht worden ist und ab Donnerstag die Zelte für den Gourmet-Markt 2015 aufgebaut werden.

Ahlen - Die Speisekarten sind gedruckt, die Vorratskammern und Weinkeller der beteiligten Gastronomiebetriebe aufgefüllt. Und am Werseufer wurde der Rasen frisch gemäht. Feinschmecker zählen die Tage und Stunden bis zur Eröffnung des Ahlener Gourmet-Markts 2015 am Freitag um 18 Uhr. Von Peter Harke mehr...


Mo., 18.05.2015

Geplanter Abriss von Gründerzeit-Gebäuden Denkmalpfleger legt Einspruch ein

Eine über 100 Jahre alte Ansicht der oberen Oststraße zeigt auf der linken Seite drei Gebäude aus der Gründerzeit. Das linke ist bereits verschwunden, das nachfolgende soll in Kürze abgerissen werden. Der ehrenamtliche Denkmalschutzbeauftragte Bernd Schulze Beerhorst legt dagegen Einspruch ein und fordert zugleich die Unterschutzstellung des Nachbargebäudes (Oststraße 11).

Ahlen - Den fortschreitenden Verlust von Gebäuden aus der Gründerzeit beklagt der ehrenamtliche Denkmalpfleger Bernd Schulze Beerhorst. In einem aktuellen Schreiben an Stadtbaurat Andreas Mentz hat er bereits Einspruch gegen den geplanten Abriss des Gebäudes Oststraße 9 eingelegt. Von Christian Wolff mehr...


Mo., 18.05.2015

Streikende gratulierten / Freitag Demo durch Ahlen Blumen für den Bürgermeister

Blumen mit Botschaften an die Adresse des Bürgermeisters. Ein Geburtstagsgruß streikender Erzieherinnen und Sozialarbeiter.

Ahlen - Glückwunsch, Herr Bürgremeister! Erzieherinnen und Sozialarbeiter sagten es am Montagvormittag durch die Blume – und überbrachten dem Verwaltungschef ihre Herzenswünsche in Abwesenheit. Im noch frei stehenden Beet, das auf dem Rathausvorplatz weiter auf Sommerbepflanzung wartet, platzierten 50 Demonstranten ihre Anforderungen auf Blütenblättern. mehr...


Mo., 18.05.2015

Am helllichten Tag Mann stiehlt zwei Kinderroller

Ahlen - Die Polizei sucht einen dreisten Dieb mehr...


Mo., 18.05.2015

Bundesweites DRK-Oldtimer-Treffen in Neubeckum Rettungsgeschichte auf vier Rädern

Wilhelm Schiffer (l.) organisiert einen Krankentransport: Im realen Einsatz war dieser Wagen aus dem Jahr 1975 jedoch nur noch bis zum Jahr 2008.

Neubeckum - Es war schon ein imposanter Blick, der sich den Besuchern am Samstag beim Blick auf den Vorplatz des Neubeckumer Rathauses bot: 32 Oldtimer des Deutschen Roten Kreuzes reihten sich dort aneinander und erlaubten einen Einblick in die Geschichte mobiler Rettungswagen. Von Martin Feldhaus mehr...


Mo., 18.05.2015

Würdige Schützen-Krönung in Vorhelm Zeremonie für drei Regenten

Ein neuer Hofstaat und drei neue Königspaare: Mundschenk Tobias Büttendorf, Jungkönigin Marina Tuchen, Jungkönig Hendrik Hammelmann, Michael und Birgit Büttendorf, Thorsten und Cathrin Mader, Christian Rose und Kira Kaschube, Stefan Schlautmann und Kerstin Schödel, König Sascha Brinkmann und Königin Mareike Brinkmann, Olaf und Manuela Franke, Thomas und Raphaela Brand, Michael Skurski-Beste und Kati Beste, Holger und Marion Hasselmann, Kinderkönigin Lia Papenfort, Kinderkönig Niklas Hoppe sowie Mundschenk Markus Druffel (v.l.).

Vorhelm - Die Krönung ist erfolgt. Mit dem Umzug der Throngesellschaften aus Vorhelm, Tönnishäuschen und Enniger durch das Dorf begann am Samstag der letzte Akt des Vorhelmer Schützenfestes. Im Zelt am Nachtkamp heizte die „Reinhold-Hörauf-Band“ den Gäszen bis zum frühen Sonntagmorgen ein. Von Christian Wolff mehr...


So., 17.05.2015

Dolberger Schützenfest Auch die Kleinen nahmen sich richtig Zeit

Das neue Königspaar Christian Steghaus und Christel Huneke sowie Kinderkönigspaar Sebastian Wilk und Pia Marie Große Frie mit ihrem Hofstaat.

Dolberg - Vorstellung des „großen“ Hofstaates“ und des „kleinen“ Schützenkönigs – auch der zweite Teil bot einige Hingucker. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 17.05.2015

SPD-Chef eröffnet heiße Wahlkampfphase „Im Vorteil gegenüber dem Herrn Doktor“

Gewählt. Ursula Woltering genießt den Moment. Sie habe das 100-Prozent-Ergebnis weder erwartet noch erhofft, sagt sie. Sie habe es sich gewünscht. Aber Anzeichen dafür habe es vorher schon gegeben.

Ahlen - Mit ihrer Bereitschaft, bei der Kandidatensuche auch die kleinen Fraktionen einzubinden, haben die Sozialdemokraten für Vorsitzenden Steven Scholle „weit mehr erreicht, als Lehmann und Konsorten von sich sagen können.“ Von Jörg Pastoor mehr...


So., 17.05.2015

Auf Schützenfest betrunken Alkohol: Frau (19) lag auf Feld

Vorhelm - Eine aufwendige Nacht-Suchaktion mit Hubschrauber, Hunden und Streifenwagen hatte am frühen Sonntagmorgen in Vorhelm ein glückliches Ende. mehr...


Sa., 16.05.2015

Auch die SPD trägt Woltering mit 100-prozentige Kandidatin

Glückwunsch von zwei Altbürgermeistern: Ulla Woltering neben Günter Harms und Horst Jaunich (r.). Der Ehrenbürger schenkte ihr symbolträchtig einen Kompass.

Ahlen - 44 Stimmen, 44-mal „Ja“: Die SPD hat am Samstag während ihres Nominierungs-Parteitages in der Lohnhalle Ulla Woltering zu ihrer Kandidatin für das Bürgermeisteramt gemacht. Von Jörg Pastoor mehr...


Sa., 16.05.2015

Kameradschaftsabend des Allgemeinen Schützenvereins Bürgermeister attestiert: „Vorhelm im Wechselfieber“

Für Treue geehrt: Die Jubilare Erich Weibler senior, Josef Pöppelmann, Felix Wieler, Heinz Schräder, Thomas Brand, Walter Beckamp und Manfred Mader mit Königin Ulrike Höckelmann (v.l.).

Vorhelm - Ehrungen für Treffsicherheit, Treue und Verdienste bilden seit jeher die Schwerpunkte beim Kameradschaftsabend des Allgemeinen Schützenvereins. Die Veranstaltung lief zum ersten Mal unter Regie des neuen Vorsitzenden Friedrich Eilert. Von Christian Wolff mehr...


Fr., 15.05.2015

Kaldewei-Auszubildende fertigen Großuhr fürs Parkbad Eine tickende Duschuntertasse

Ihre Uhr hängt: Die Azubis Jannis Kreickmann, Markus Balzer und Ausbilder Dirk Steimann im Parkbad ganz nah an ihrem Unikat.

Ahlen - Keine Frage: Man sieht sie! Über Wasser und auch unter, durch die Schwimmbrille und auch ganz ohne Sehhilfe, selbst wenn wassergereizte Augen noch knibbeln. Mit ihrem 1,40-Meter-Mega-Radius ist die weiße Wanduhr aus edler Emaille in der Parkbad-Schwimmhalle ein unausweichlicher Blickfang – und ein Unikat. Von Ulrich Gösmann mehr...


Fr., 15.05.2015

Vorhelmer Schützen feiern neuen Regenten Sascha Brinkmann trifft passgenau

Sascha Brinkmann auf den Schultern seiner Kameraden: Um 20.58 Uhr erfolgte der entscheidende Treffer bei den Vorhelmer Schützen.

Vorhelm - Kurz vor Einbruch der Dunkelheit stand fest, wer die Vorhelmer Schützen im kommenden Jahr regieren wird: Sascha Brinkmann heißt der neue König, der um 20.58 Uhr den entscheidenden Treffer landete. Das Schützenvolk feierte die neue Majestät mit frenetischen Jubelstürmen. Von Christian Wolff mehr...


Fr., 15.05.2015

Rädelsführer haben den Kreis Warendorf verlassen Neonazis sind nicht mehr aktiv

Gegen Rechts machen sich Michael Sturm (mobim) und Reinhold Sendker (MdB) stark.

Kreis Warendorf - Die gute Nachricht zuerst: Eine rechte Szene gibt es im Kreis Warendorf nicht mehr. Sowohl der „Sturmtrupp Oelde“ als auch die „Autonomen Nationalisten Ahlen“ haben sich aufgelöst, nachdem mehrere Aktivisten die Region verlassen haben. Von Beate Kopmann mehr...


Do., 14.05.2015

Entscheidung fiel erst mit dem 628. Schuss Christian Steghaus regiert Dolberger Schützen

Mit geballten Fäusten  feierte Christian Steghaus seine Königswürde, für die er sich gegen hartnäckige Konkurrenz durchsetzen musste.

Dolberg - Christian Steghaus ist der neue Regent der Dolberger Schützen. Nach spannendem Wettkampf holte er an Christi Himmelfahrt mit dem 628. Schuss um 18.23 Uhr die Reste von Adler Leopold I. von der Stange und sicherte sich so nach drei Stunden und 43 Minuten die Königswürde. Zu seiner Schützenkönigin erkor er Christel Hunecke. Von Ralf Steinhorst mehr...


Do., 14.05.2015

Neue Beratungsstelle für sexuell übergriffige Jugendliche Opfer schützen und Tätern helfen

Bietet Hilfe bei sexuell aggressivem Verhalten von Jugendlichen: die Beratungsstelle „GrenzBewusst“ (v. l.): Monika Bormann, Heinrich Sinder, Christa Kortenbrede, Robert Stamner und Werner Meyer-Deters.

Ahlen - Grenzen bewusst machen, Opfer schützen und Tätern helfen, das ist die Aufgabe der Beratungsstelle „GrenzBewusst“, die Dienstag im Caritas-Haus an der Rottmannstraße 27 in Ahlen eröffnete. Zielgruppe sind Jugendliche, die durch sexuell übergriffiges Verhalten auffallen. Von Peter Schniederjürgen mehr...


151 - 175 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

38°C 21°C

Morgen

34°C 19°C

Übermorgen

38°C 21°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter