Do., 13.03.2014

Vorbereitungen für Begräbnis von Marga Spiegel Trauergäste reisen auch aus den USA an

 Abschied von Marga Spiegel: Viele Menschen trugen sich in ein Kondolenzbuch ein, das in der Synagoge in Münster ausliegt.

Ahlen - Umfangreiche Vorbereitungen treffen die Stadt Ahlen und die Jüdische Gemeinde Münster für die Beisetzung von Marga Spiegel. Mehr als 300 Trauergäste werden dazu am Freitag erwartet, darunter als Hauptredner der ehemalige Landesrabbiner von Nordrhein-Westfalen, Henry G. Brandt. Von Peter Harke mehr...


Mi., 12.03.2014

Fahrzeugführer übersah 77-Jährigen Fußgänger angefahren – verletzt

Mit einem Rettungswagen wurde der verletzte Fußgänger ins Krankenhaus transportiert.

Ahlen - Ins Krankenhaus transportiert wurde am Mittwochvormittag ein 77-jähriger Ahlener. Der Fußgänger wurde an der Königstraße / Ecke Gerichtsstraße von einem Fahrzeugführer übersehen und angefahren. Von Christian Wolff mehr...


Di., 11.03.2014

Schauspielerin reagiert auf Todesnachricht Veronica Ferres: „Sie wird mir fehlen“

Eine tiefe Freundschaft  hatte sich im Laufe der Dreharbeiten von „Unter Bauern“ zwischen Veronica Ferres und Marga Spiegel entwickelt.

Ahlen - Es ist selten, dass sich der Darsteller einer wahren Geschichte aus Kriegszeiten mit seinem originalen Vorbild austauschen, gar von ihm lernen kann. Bei Veronica Ferres war das der Fall. Die Schauspielerin verkörperte vor gut sechs Jahren die Jüdin Marga Spiegel und stand mit ihr seither in engem Kontakt. Am Dienstag reagierte Ferres auf die Nachricht vom Tod ihrer 101-jährigen Freundin. Von Christian Wolff mehr...


Di., 11.03.2014

Versammlung des Fördervereins „St. Vinzenz“ Namensstele und Bank auf dem Westfriedhof

Der Förderverein „St. Vinzenz“ beschäftigte sich im Rahmen der ersten Mitgliederversammlung unter anderem mit der Gestaltung der Anlage auf dem Westfriedhof.

Ahlen - Wie soll die Friedhofsanlage der Behinderteneinrichtung „St. Vinzenz am Stadtpark“ gestaltet werden? Darüber sprachen die Mitglieder des erst vor elf Monaten gegründeten Fördervereins „St. Vinzenz“ in ihrer ersten Versammlung. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Di., 11.03.2014

St.-Franziskus-Hospital wird Akademisches Lehrkrankenhaus Traum von „Studentenstadt Ahlen“ wird wahr

Der Studiendekan der Medizinischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Dr. Bernhard Marschall, überreichte dem Ärztlichen Direktor des St.-Franziskus-Hospitals, Dr. Thomas Haug, die Plakette als Lehrkrankenhaus.

Ahlen - In Kürze wird auch in Ahlen der medizinische Nachwuchs ausgebildet. Das St.-Franziskus-Hospital erhielt am Montag die Anerkennung als Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. mehr...


Di., 11.03.2014

Weiterbau der Westumgehung Mit dem Fachminister Auge in Auge

Stadtbaurat Andreas Mentz (vorne links) hört konzentriert zu, als ein Bürger sich mit seinem Protest zu Wort meldet.

Dolberg - Dolberger und Uentroper finden, sie haben genug aus der Ferne nach dem Anschluss der L 547 an die Lippestraße gerufen. Jetzt fahren sie gemeinsam nach Düsseldorf, um sie persönlich zu fordern. Von Jörg Pastoor mehr...


Mo., 10.03.2014

Indoor-Flugtag des Modellflugclubs Fliegende GPS-Lichtorgel

Ufo, Drohne oder einfach nur ein Helikopter mit vier Rotoren? Der Quadrocopter von Detlef Scheeman (r.) war schon ein Hingucker. Er hatte zusammen mit Wolfgang Arndt (l.) den Indoor-Flugtag des MFC organisiert.

Ahlen - Das gute Wetter am Wochenende – da wurde der Indoor-Flugtag des MFC nicht gerade von Besuchern überrannt. Dennoch ließen sich die Organisatoren die gute Laune nicht verderben und präsentierten ihre Flugobjekte. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mo., 10.03.2014

„Phänomexx On Stage“ in der Aula der Realschule „Sound Wave Theory“ zeigt die spannende Seite der Physik

Wenn „Phänomexx On Stage“ geht, sind spektakuläre Vorführungen wie der Feuer-Tornado garantiert.

Ahlen - Einen Feuer-Tornado bekommt man im normalen Physikunterricht wohl kaum zu sehen. Bei „Phänomexx On Stage“ am 18. März in der Realschule aber schon. Und noch viele weitere erstaunliche Experimente, die Lust auf Naturwissenschaften machen. mehr...


Mo., 10.03.2014

Eröffnung der „Woche der Brüderlichkeit“ „Entscheidet Euch, ehe es zu spät ist“

Der Publizist und Historiker Matthias M. Ester führte in die Ausstellung „Widerstände gegen den Nationalsozialismus im Münsterland“ ein. Sie ist bis zum 28. März in der Stadtbücherei zu sehen.

Ahlen - Die Eröffnung der Ausstellung „Widerstände gegen den Nationalsozialismus im Münsterland“ in der Stadtbücherei bildete am Sonntag den Auftakt zur „Woche der Brüderlichkeit“. Von Dierk Hartleb mehr...


Mo., 10.03.2014

Darsteller für Videodreh gesucht Drei Jungs machen Ahlen happy

Sie bringen Ahlen in die Parade der „Happy“-Stadtvideos: Niklas Fröhlich, Julian Alker und Nick Drewer, Niklas ist für die Kamera zuständing, Nick für den Schnitt. Und Julian muss überall mit anpacken.

Ahlen - Alles tanzt, klatscht und winkt zum „Happy“-Song von Pharell Williams. Unzählige Städte präsentieren sich zu dem eingängigen Popsong im Internet. Jetzt soll auch Ahlen ein „Happy“-Video bekommen. Drei Schüler laden zum Mitmachen ein. Von Sabine Tegeler mehr...


So., 09.03.2014

Messe „Rund um die Frau“ in der Stadthalle Was Frau will: Shopping und Beratung

Ein Schwerpunkt der Frauenmesse waren die Kosmetikangebote. Wer Glück hatte, konnte eine Behandlung direkt vor Ort gewinnen und sich verwöhnen lassen.

Ahlen - Mode und Kosmetik, Dekorationen und Schmuck – ob das alles ist, was Frauen wollen, sei dahingestellt. Dass diese schönen Dinge aber Hunderte von Frauen in die Stadthalle lockten, steht fest. Von Peter Schniederjürgen mehr...


So., 09.03.2014

Frauentheater „Bloodymary“ in der Aula der Realschule „Kaffee auf“ und Mut zur bewussten Hässlichkeit

Kampf um den Kitaplatz: „Bloodymary“ kann mehr als bloße Männerschelte und nimmt gerne auch mal die Geschlechtsgenossinnen aufs Korn.

Ahlen - Sie sind immer wieder gern gesehene Gäste in Ahlen und machen nicht nur den Frauen Spaß: Die Kabarettgruppe „Bloodymary“ nimmt Männer und Frauen gleichermaßen frech und witzig aufs Korn. Von Peter Schniederjürgen mehr...


So., 09.03.2014

Jahreshauptversammlung von „Cäcilia-Liedertafel“ Franz Horsthemke ist „Sänger des Jahres“

Der Vorstand: Heinz Schütte, Detlef Wolke, Wolfgang Wigger, Wolfgang Droste, Wolfgang Hillebrand, Bernd Everschneider und Helmut Drügemöller (v. l.). Martin Kircheis (6.v.l.) gratulierte.

Ahlen - Die Mitglieder des Männerchores „Cäcilia-Liedertafel“ setzen auf Bewährtes. Sie wählten den gesamten Vorstand bei ihrer Versammlung im Kettelerhaus einstimmig wieder. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 09.03.2014

Ausstellung im Schulzentrum St. Michael zum Thema Inklusion Den Anderen mal ganz genau betrachten

Schüler, Lehrer und Mitglieder des Kinderschutzbunds nahmen am Freitag an der Ausstellungseröffnung im Schulzentrum St. Michael teil.

Ahlen - Hinsehen ist ausdrücklich erwünscht: Die Fotoausstellung „Blick-Kontakt“ regt dazu an, den eigenen Umgang mit behinderten Menschen zu hinterfragen. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Sa., 08.03.2014

Vorbereitung für Installation Kunstmuseum: Ab April laufen Kaskaden

Das Fundament des Projektionsmastes ist bereits gegossen. Am 4. April ist die Einweihung.

Ahlen - Was der isländischen Künstler Egill Sæbjörnsson für das Kunstmuseum entworfen hat, wird bald für große Augen sorgen: Ab April soll die Lichtinstallation für die Außenfassade starten. mehr...


Sa., 08.03.2014

SPD-Vertreter besuchten „Forum gegen Armut“ Wichtige Hilfe für Menschen in Not

Besuch von der SPD im „Forum gegen Armut“: Johannes Höckelmann, Franz-Ludwig Blömker, Manuela Esper, Sebastian Richter, Annette Watermann-Krass und Catharina Latka.

Ahlen - Die Arbeit im „Forum gegen Armut“ wird nicht weniger. Immer mehr Menschen sind auf Unterstützung angewiesen. Annette Watermann-Krass, Franz-Ludwig Blömker und Manuela Esper informierten sich ausführlich über die Situation. mehr...


Fr., 07.03.2014

Ehrenvorsitz im Kunstverein Claudia Moseler begründet eine neue Ära

Gut aufgestellt sieht sich der Kunstverein nach der Neuwahl von Vorstand und Beirat mit Dr. Timm Hüttemann, Alfred Rosing, Andrea Bergmann, Gerd Buller, Christian Tripp, Claudia Moseler, Hermann Mense und Sandro de Marco.

Ahlen - Stehende Ovationen für Walter Rinke: Die Mitglieder des Kunstvereins feierten im Forum des „Chagall“ ihren langährigen Vorsitzenden nach dessen Wahl zum Ehrenvorsitzenden. Von Dierk Hartleb mehr...


Fr., 07.03.2014

„Phänomexx“ stellte Förderern die neue Forschungsstrecke vor Spannende Stromexperimente

Feste treten bringt viel Strom: Praktikant Carsten Willimek tritt in die Pedalen, um den Förderern und Helfern des neuen „Phänomexx“-Projekts eines der Experimente zu demonstrieren.

Ahlen - 27 Experimente rund um den Strom – so viele Stationen hat das außerschulische Lernlabor „Phänomexx“ bislang noch nie angeboten. Am Freitag schauten sich Helfer und Unterstützer das neue Projekt an. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Fr., 07.03.2014

Fachtag für Träger der Jugendhilfe Zurück in die eigene Familie

Neben den Fachleuten begrüßte Benedikt Ruhmöller (v.l.) Monika Weber, Andrea Dittmann und Ute Gallasch-Meyer.

Ahlen - Es ist immer besser, wenn Kinder in der eigenen Familie aufwachsen können. Deswegen beschäftigt sich das Jugendamt gemeinsam mit anderen Trägern der Jugendhilfe mit Konzepten für einen strukturierten Rückkehrprozess von Kindern aus Pflegefamilien oder Heimerziehung. mehr...


Fr., 07.03.2014

„Allergie-Mobil“ macht Station Kostenlose Infos und Lungenmessungen

Das „Allergie-Mobil“ ist am Montag, 10. März, sowohl an der „Park-Apotheke“ als auch an der „Hansa-Apotheke“ zu finden. Angeboten werden unter anderem Hautfunktionsmessungen.

Ahlen - Allergien plagen einen großen Teil der Bevölkerung. Wie werden sie festgestellt, wie geht man damit um? Das „Allergie-Mobil“ hilft weiter. mehr...


Do., 06.03.2014

Politischer Aschermittwoch der CDU Rot-Grün missachtet ländlichen Raum

Eröffneten den Wahlkampf: CDU-Fraktionschef Ralf Kiowsky, Landtagsabgeordneter Henning Rehbaum, Bürgermeister Benedikt Ruhmöller, Landtagsabgeordneter Josef Hovenjürgen und CDU-Stadtverbandsvorsitzender Peter Lehmann (v.l.).

Ahlen - Die CDU im Land fühlt sich wieder im Aufwind. Beim politischen Aschermittwoch der Ahlener Christdemokraten im Stadthallenrestaurant wurde mit markigen Worten der Wahlkampf eröffnet. Von Dierk Hartleb mehr...


Do., 06.03.2014

Löschzug der Feuerwehr-Hauptwache zieht Bilanz Hier müssen alle Räder ineinandergreifen

Mit Beförderungsurkunden zeichnete Christoph Faust, Leiter des Löschzugs Hauptwache der Freiwilligen Feuerwehr Ahlen (r.), einige Feuerwehrkameraden aus: Eike Teckentrup, Christian Stettner, Jan-Hendrik Bücker, Steffen Klose (hinten v.l.), Kai Karshüning, Malte Teckentrup und Marc Januschok (vorne v.l.). Es gratulierten: Bernd Chilinski (l.) und Jens Schüsseler (2.v.l.).

Ahlen - Was waren die spektakulärsten und anstrengendsten Einsätze im abgelaufenen Jahr? Am Aschermittwoch zogen die Kameraden des Feuerwehr-Löschzugs Hauptwache Bilanz. Im Mittelpunkt des Abends standen aber auch Beförderungen und Auszeichnungen. Von Tobias Winkler mehr...


Do., 06.03.2014

Feuerwehr-Einsatz an der Parkstraße DRK-Container stand in Flammen

Löschangriff auf den brennenden Container: Die Feuerwehr setzte Spezialschaum ein.

Ahlen - Der Brand eines Altkleidercontainers an der Parkstraße hat am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Ob der DRK-Behälter mutwillig oder fahrlässig angezündet wurde, ist allerdings unklar. Von Christian Wolff mehr...


Do., 06.03.2014

„AZ“-Multivision „Allgäu – Im Dreiklang der Natur“ Begegnungen mit Mensch und Tier

Eine Kuh in der Morgensonne: Klaus-Peter Kappest begegnete auf seinen Touren aufdringlichen Exemplaren dieser Art.

Ahlen - Urige Menschen, neugierige Tiere und eindrucksvolle Natur – das ist das Allgäu. Der Reisefotograf Klaus-Peter Kappest bringt den Gästen der „AZ“-Multivision am kommenden Dienstag einen Landstrich näher, der vor der Haustür liegt und dennoch viele unbekannte Seiten hat. mehr...


151 - 175 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter