Mi., 04.05.2016

Kälbchengeburt live Schöner Moment „im Vorbeifahren“

Am Alten Münsterweg wurde Ralf Lütke-Coßmann am Dienstagmittag unvermittelt Zeuge einer Kalbsgeburt. Die Szene hielt er mit seiner Handykamera fest.

Tönnishäuschen - Das erlebt man auch nicht alle Tage. Just als Ralf Lütke-Coßmann an der Weide in der Bauerschaft passierte, kam ein Kälbchen zur Welt. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 04.05.2016

Vor die Laterne 101-Jähriger baut Unfall – ohne Führerschein

Vor die Laterne : 101-Jähriger baut Unfall – ohne Führerschein

Ahlen - Seinen Führerschein hatte der Mann vor zwei Jahren abgegeben. Freiwillig. Auch „ohne“ hat er aber sich jetzt ins Auto gesetzt und einen Unfall gebaut. Das bringt ihm ein Verfahren ein. Mit 101 Jahren. mehr...


Mi., 04.05.2016

„Tag der offenen Gärten“ Kreative Gestaltung ohne Grenzen

Anregungen für den eigenen Garten können sich Interessierte am 19. Juni holen.

Ahlen - Der „Tag der offenen Gärten“ ist schon seit Jahren ein bestens besuchtes Event. Das Orgateam sucht noch Hobbygärtner, die ihre grünen Oasen am 19. Juni für Gäste öffnen. mehr...


Mi., 04.05.2016

Freilaufflächen für Hunde In fünf Gebieten „Leinen los“

Hunde ohne Leine laufen zu lassen, soll ab September in zunächst fünf Bereichen des Stadtgebiets möglich werden.

Ahlen - Ursprünglich 24 Flächen hatte sich das Team aus Ordnungsabteilung und Hundefreunden angeschaut. Nach und nach schieden welche aus, weil sie nicht ins Raster passten. Jetzt gibt es eine Handvoll, die es tun. Von Jörg Pastoor mehr...


Di., 03.05.2016

Fünf Konfessionen laden ein „Pfingstival“ auf Haus Küchen

Laden zum Pfingstival auf Haus Küchen: Willi Stroband, Volkmar Schuster, Cornelia Schütter, Jörn Schulze Henne sowie Ekaterine und Simeon Sougaris (v. l.).

Ahlen - Das „Pfingstival“ zieht aufs Land: Am Pfingstmontag findet der beliebte Open-Air-Gottesdienst auf Hof Küchen statt – wenn das Wetter mitspielt. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Di., 03.05.2016

Stele auf dem Dolberger Kreisel Mit Augenmaß und ruhiger Hand

Die Stele steht, die Beteiligten  sind zufrieden: Matthias Stratmann, Andreas Quante, Thomas Schürbüscher, Bernhard Schröer, Andreas Magera mit Eric und Ulrich Magera.

Dolberg - Vom Hupkonzert der ungeduldigen Autofahrer ließ sich das Team nicht aus der Ruhe bringen. War auch besser so, denn das Aufstellen der neuen Stele aus der Werkstatt Magera erforderte viel Konzentration. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Di., 03.05.2016

Zoff mit Messer und Auto Streit zwischen Brüdern eskaliert

Zoff mit Messer und Auto : Streit zwischen Brüdern eskaliert

Ahlen - Ein Streit zwischen zwei Brüdern ist am Montagabend in Ahlen eskaliert. Während der 33-Jährige seinen älteren Bruder mit einem Messer bedrohte, fuhr der 38-Jährige laut Polizei auf der Hauszufahrt auf seinen jüngeren Bruder zu. Von jp mehr...


Di., 03.05.2016

Städtische Realschule Fair gehandelte Pausensnacks

Engagiert für fairen Handel: Marcel Smolka ( l.) und Nick Bretschneider verkaufen an der Städtischen Realschule jetzt fair gehandelte Produkte.

Ahlen - Fair gehandelte Schokolade, Sesamriegel und Mangoknabbereien: Die Pausensnacks an der Städtischen Realschule sind anders als an anderen Schulen – dank der Initiative zweier engagierter Schüler. Von Sabine Tegeler mehr...


Di., 03.05.2016

Randale im Discounter 31-Jähriger warf mit Einkäufen

Randale im Discounter : 31-Jähriger warf mit Einkäufen

Ahlen - Erst nahm er Lebensmittel aus den Regalen und biss hinein, dann attackierte er zwei Frauen – das brachte einen 31-jährigen Ahlener am Montag ins Polizeigewahrsam. mehr...


Di., 03.05.2016

30-jähriger Ahlener ertappt Beim Nachbarn eingebrochen

In der Ahlener Polizeiwache wurde der Beschuldigte in Gewahrsam genommen.

Ahlen - Manchmal kommen Einbrecher gar nicht von weit her. Am Montag beobachtete ein Ahlener an der Warendorfer Straße, wie ein Mann in der Wohnung seines abwesenden Nachbarn Beute machte. Der Zeuge verständigte die Polizei. mehr...


Di., 03.05.2016

KG „Pütt-Pott-Ploug“ Nur der Name der „Chefin“ ist neu

Alle bestätigt: Der Vorstand von Ahlens ältester Karnevalsgesellschaft „Pütt-Pott-Ploug“ bleibt weiter im Amt.

Ahlen - Der Vorstand wurde im Amt bestätigt, die Mitgliederzahlen sind positiv. Bei der KG „Pütt-Pott-Ploug“ läuft‘s rund. mehr...


Mo., 02.05.2016

„Lotse“ für einsatzgeschädigte Soldaten Ein ganz sensibler Posten

„Du bist nicht allein“ – Hauptfeldwebel Christian P. (Betroffener), Oberfeldarzt Uwe Sodlowski (Leiter des San-Versorgungszen­trums), Stabsfeldwebel Michael Nilius („Lotse“), Hauptfeldwebel Pierre Hassemeier und Oberleutnant Torsten Buschulte (S1-Offizier, v.l.) wollen einsatzgeschädigte Soldaten ermutigen, Hilfsangebote zu nutzen.

Ahlen - Wenn Soldaten mit seelischen oder körperlichen Beeinträchtigungen aus einem Einsatz zurückkehren, ist Michael Nilius oft der erste Ansprechpartner – auf Augenhöhe. Er arbeitet als „Lotse“ für einsatzgeschädigte Soldaten in der „Westfalen-Kaserne“. Von Christian Wolff mehr...


Mo., 02.05.2016

Förderverein Städtisches Gymnasium Ohne Förderverein würden viele Projekte nicht laufen

Der Vorstand: Kirsten Winterkamp-Recker, Ergül Aydemir, Meryam Yerli, Wilfried Smolibowski und Dr. Anne Giebel. Auf dem Bild fehlen Michael Kuhnholdt, Stefanie Dudek und Stephan Jankord.

Ahlen - Ob eine Gartenhütte für den Schulgarten oder ein neues Schlagzeug – der Verein der Freunde des Städtischen Gymnasiums sorgt mit seiner Unterstützung für ein erfolgreiches Schulleben. mehr...


Mo., 02.05.2016

Metal-Night im Juk-Haus Melodische Arrangements

Luftsprünge vollführten die Musiker der Band „Melody Of My Heartbeat“ aus Münster, die als Gäste bei der „Metal-Night“ im Juk-Haus auftraten.

Ahlen - Hardcore, Metalcore, Thrash Metal und guter alter Oldschool Punk – bei der Metal-Night im Juk-Haus bebte die Bühne. Gleich fünf Bands heizten dem Publikum ein. Von Ann-Christin Frank mehr...


Mo., 02.05.2016

Musikalischer Stadtrundgang Lettische Lieder auf dem Markt

Spontane Gesangseinlage auf dem Marktplatz. Der lettische Chor „Dziesmotã senatne“ sorgte mit seinem Volkslied bei den Passanten für Erstaunen.

Ahlen - Für spontane Gesangseinlagen ist der lettische Chor „Dziesmotã senatne“ immer zu haben. Das bewiesen die Sängerinnen und Sänger bei ihrem Stadtrundgang. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mo., 02.05.2016

Vernissage in der Stadt-Galerie Silke Albrecht „vielschichtig und komplex“

„Lines of perforation“: Mehr als 60 Besucher kamen zur Ausstellungseröffnung.

Ahlen - Gut besucht war die Ausstellungseröffnung von „Lines of perforation“ in der Stadt-Galerie. Kein Wunder – die Werke von Silke Albrecht sind außergewöhnlich. Von Christian Feischen mehr...


Mo., 02.05.2016

Auf der Emanuel-von-Ketteler-Straße Messer vorgehalten – Geld geraubt

Die Polizei sucht Hinweise nach einem flüchtigen Täter.

Ahlen - Mit einem Messer bedroht wurde am späten Sonntagabend ein 21-jähriger Ahlener auf der Emanuel-von-Ketteler-Straße. Ein unbekannter Täter forderte Geld. Als es ihm ausgehändigt wurde, flüchtete er. mehr...


Mo., 02.05.2016

Polizei am 1. Mai Platzverweis für betrunkenen Randalierer

Polizei am 1. Mai : Platzverweis für betrunkenen Randalierer

Ahlen - Auch nach Eintreffen der Polizei war ein 19-Jähriger am Maifeiertag noch aggressiv, beleidigte und drohte mit Schlägen. Beamte fesselten ihn – auch dabei war der Jugendliche, offenbar alkoholisiert, noch renitent. Dafür gab es einen Platzverweis an dem Bauernhof am Prozessionsweg. mehr...


Mo., 02.05.2016

Fußballturnier für Flüchtlinge Vorurteile ganz sportlich abgebaut

Abwechslung vom Alltag fanden Flüchtlinge, Sicherheitspersonal und Auszubildende bei einem eigenen Fußballturnier. Der Spaß stand im Vordergrund, es wurde auch schon mal rumgealbert.

Ahlen - Unter dem Motto „Bahn-Azubis gegen Hass und Gewalt“ läuft jährlich bundesweit eine Aktion der Deutschen Bahn. Ein passender Rahmen, der jetzt mit einem Fußballspiel für und mit Flüchtlingen gefüllt wurde. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mo., 02.05.2016

Aktualisiert: Laika war weg Gestohlene Hündin ist wieder da

Im „Mammut-Tierheim“ waren am Wochenende Unfefugte am Werk.

Tönnishäuschen - Unbekannte hatten am Wochenende nicht nur Gebäude und Container im „Mammut-Tierheim“ geöffnet, sondern auch noch die junge Leonberger-Mix-Hündin Laika gestohlen. Jetzt ist sie gefunden worden. mehr...


Mo., 02.05.2016

Feuerwerk auf der Maikirmes Regen erst nach dem letzten Knall

In rasantem Tempo die Achterbahn entlang ging es für diese Kirmesbesucher, während andere lieber in die Luft schauten, um das traditionelle Feuerwerk zu erleben.

Ahlen - Schwarz vor Menschen war am Freitagabend die traditionelle Maikirmes auf dem Dr.-Paul-Rosenbaum-Platz. Einige tausend Besucher verfolgten das Feuerwerk der Schausteller, für das es viel Applaus gab. mehr...


So., 01.05.2016

Relikte des alten Dolberger Ehrenmals Steinplatten zufällig wiederentdeckt

Schwergewichtige Funde in neuem Umfeld: Die Mitglieder der Dolberger Schützen-Avantgarde kümmerten sich mit Unterstützung durch Gartenbauer Christian Droste und Steinmetz Andreas Magera um die historischen Gedenkplatten, die auf dem alten Friedhof gefunden wurden.

Dolberg - Niemand wusste, dass es sie noch gibt. Doch nachdem die Schützen-Avantgarde zufällig im Dickicht des alten Friedhofes auf die historischen Gedenksteine des früheren Kriegerehrenmals stießen, wurden diese wieder aufgearbeitet und neu platziert. Von Christian Wolff mehr...


So., 01.05.2016

50 Jahre Kreismusikschule Beckum-Warendorf Ehemalige spielten zum Abschied

Musikalisch begrüßt wurden die Gäste am Freitagnachmittag in der Stadthalle Ahlen von den Mitgliedern der Bigband der Musikschule unter Leitung von Christian Kappe. Redeten: Dr. Olaf Gericke und Prof. Ulrich Rademacher

Kreis Warendorf - Mit einem festlichen Konzert beging die Musikschule des Kreises am Freitag ihr 50-jähriges Bestehen in der Ahlener Stadthalle. Zugleich verabschiedeten Landrat Dr. Olaf Gericke und Kreisdirektor Dr. Heinz Börger den langjährigen Leiter Dr. Wolfgang König. Von Dierk Hartleb mehr...


So., 01.05.2016

Vorhelmer Maibaum aufgerichtet Und nun steht er doch noch

Traditionen dürfen nicht gebrochen werden: Auch wenn die üblichen Feierlichkeiten rund um den Maibaum im Vorfeld wetterbedingt abgesagt wurden, steht in Vorhelm seit Samstagabend wieder der mächtige Stamm auf dem Dorfplatz.

Vorhelm - Kein Volksfest, aber trockene Witterung. Grund genug, den Maibaum trotz der Absage aufzurichten. Das geschah am Samstagabend. Die Vorhelmer überlegen nun, die Feier auf dem Dorfplatz zum anderen Termin nachzuholen. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 01.05.2016

Deutliche Worte zum „Tag der Arbeit“ Weniger Teilnehmer bei Demonstration

An der Spitze des Demonstrationszuges liefen Bürgermeister Dr. Alexander Berger und Karl-Heinz Meiwes (r.).

Ahlen - Zum „Tag der Arbeit“ waren am Sonntag deutlich weniger Menschen unterwegs als in den Vorjahren. Womöglich, weil der 1. Mai nicht auf einen Wochentag fiel. Dafür gab es klare Worte bei den anschließenden Redebeiträgen. mehr...


151 - 175 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

21°C 16°C

Morgen

23°C 16°C

Übermorgen

23°C 14°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

WN-Magazin

Fr., 18.03.2016
Magazin
Wir sind Ahlen
Dienstleistung, Gewerbe und Handel - Kompetenz und Präsenz für Sie in Ahlen

Folgen Sie uns auf Twitter