Mi., 01.06.2016

Babyzimmer in Flüchtlingsunterkunft Für Säuglinge wie Ravina

Mama Homiya und Baby Ravina Mossawi kommen als Erste in den Genuss des neuen Kleinkindzimmers in der Kasernen-Unterkunft. Einrichtungsleiter Daniel Höckelmann (l.), Ehrenamtskoordinatorin Jenny Schwippe und ASB-Projektkoordinator Rene Kloppenburg (r). sind Angelika Knöpker vom Verein für Flüchtlinge (2.v.l.) dankbar.

Ahlen - Unter rund 100 Kindern allein zehn Babies? Dafür müsste ein eigener Raum her, hatte sich der Leiter der Flüchtlingsunterkunft in der Kaserne, Daniel Höckelmann, überlegt. Dank einer Spende gibt es ihn jetzt. Von Jörg Pastoor mehr...


Mi., 01.06.2016

Bericht der Verbraucherberatungsstelle 6849 Menschen suchten Rat

Stellten den Jahresbericht vor: Regionalleiterin Dr. Marle Kopf, Anne Schulze Wintzler, Daniela Kreickmann, Joachim Rölfing und Dr. Alexander Berger.

Ahlen - Es sind vielfältige Themen, die die Verbraucherschützer im vergangenen Jahr beschäftigten. Ein Dauerbrenner: Onlineshopping. Und wieder neu im Repertoire: Partnervermittlung im Internet. Von Sabine Tegeler mehr...


Mi., 01.06.2016

Infoveranstaltung Wirtschaftswege Landwirte sollen mitreden

Großes Interesse zeigten die Landwirte an der Informationsveranstaltung über die Wirtschaftswege, zu der die Stadt am Montagabend in den Ratssaal eingeladen hatte.

Ahlen - Das Wirtschaftswegenetz ist alt und wird heute ganz anders genutzt als früher. Aber der Unterhalt ist teuer. Ein neuer Konzept muss her. Von Dierk Hartleb mehr...


Di., 31.05.2016

„Rucksack-Kitas“ feierten Mehr als Sprachunterricht

Hatten bei schönstem Wetter jede Menge Spaß in der Langst: Kinder, Eltern und Betreuer des „Rucksack“-Projekts“ feierten den Programmabschluss.

Ahlen - Den Abschluss des „Rucksack“-Projekts feierten Kinder, Eltern und Betreuer. Koordinatorin Betül Öksüz erklärte, worum es beim „Rucksack“ eigentlich geht. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Di., 31.05.2016

St. Michael trauert um Dietmar Hecht Sein Anliegen war immer die Verständigung

Mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande wurde Dietmar Hecht im Jahr 2009 in Anerkennung für seinen unermüdlichen Einsatz für Verständigung und Erinnerungskultur ausgezeichnet. Seine Ideen waren manchmal eigenwillig, aber immer interessant und voller Inhalten.

Ahlen - Plötzlich und unerwartet ist in diesen Tagen Dietmar Hecht, ehemaliger Lehrer am Gymnasium St. Michael und Träger des Bundesverdienstkreuzes, verstorben. Bis zu seinem Tod war Hecht in Ahlen und hier vor allem in der Erinnerungskultur der Stadt engagiert. mehr...


Di., 31.05.2016

Umfrage zum Wertstoffhof Lieblingszeiten dringend gefragt

Besonders interessant: Wann wollen die Bürger den Wertstoffhof nutzen? Die Befragungsaktion dauert noch bis zum 24. Juni an.

Ahlen - Die Bürger melden eifrig Bedarf an: Das Echo auf die Umfrage zum Dienstleistungsangebot des Wertstoffhofes nennt die Stadt „beachtlich“. Bis 24. Juni sammelt sie weiter per Fragebogen oder online Meinungen. Auch via App. Von Jörg Pastoor mehr...


Di., 31.05.2016

Kunstverein lädt ein Picknick am Museum

Allabendlich ein Hingucker: die Lichtinstallation „Kaskade“ von Egill Saebjörnsson am Kunstmuseum.

Ahlen - Public Viewing mal anders: Der Kunstverein lädt zum „Rudelgucken“ von Egill Saebjörnssons „Kaskade“ am Kunstmuseum ein. mehr...


Mo., 30.05.2016

Ahlener Stadtschützenfest 2016 Schützenwesen hat Zukunft

Einen strammen Fußmarsch legten die Teilnehmer nach dem Antreten auf dem Marktplatz bis zum „Haus Quante“ an der Walstedder Straße zurück, hier die Jungschützen des Bürgerschützenvereins.

Ahlen - Anlässlich seines 90-jährigen Bestehens richtete der Schützenverein „Gemütlicher Westen“ am Sonntag das Stadtschützenfest aus. Und schoss dabei selbst den Vogel ab – in der Person von Michael Dufhues, der sich die Königswürde sicherte. Bürgermeister Alexander Berger stellte einen „Boom“ des Schützenwesens fest. Von Marc Kreisel mehr...


Mo., 30.05.2016

Abschied im „Hof Münsterland“ Bei Martin Overmann flossen Tränen

Für die gute Bewirtung im „Hof Münsterland“ bedankte sich bei Martin Overmann (l.) und dessen Frau Hanne (r.) u.a. die CDU-Ortsunion Süd-Ost mit Heinz Günnewig, Matthias Harman und Waltraud Hunke (v.r.).

Ahlen - Es war kein leichter Abschied: Martin und Hanne Overmann erlebten am Sonntag ihren letzten Arbeitstag im „Hof Münsterland“. Wegbegleiter kamen, um sich zu bedanken. Von Reinhard Baldauf mehr...


Mo., 30.05.2016

70 Jahre SPD-Ortsverein Dolberg Ortsvereine Brücke in Gesellschaft

Mit dem Buch „Mein Ortsverein“ überreichte Annette Watermann-Krass ein passendes Jubiläumsgeschenk an Uwe Maschelski (l.). Ehrenbürger Horst Jaunich hielt die Festrede.

Dolberg - Am 10. Juni 1946 gründeten sechs Dolberger einen SPD-Ortsverein. Zum 70-jährigen Bestehen blickten die heutigen Genossen im Rahmen einer Feierstunde in die Vergangenheit. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mo., 30.05.2016

Kornnatter geflüchtet Schlängelnd im Hausflur

Harmlos: die Kornnatter. Ein Hausbewohner wusste das aber nicht und schlug nach dem durch den Flur schlängelnden Tier.

Ahlen - Zum Schutz von Kindern hat ein Hausbewohner Sonntag an der Rottmannstraße auf eine Natter eingeschlagen. Was er nicht wissen konnte: Es war eine ungiftige Kornnatter. mehr...


Mo., 30.05.2016

„Raus in die Langst“ „Des Kaisers neue Kleider“

Tom Teuer spielte alle Rollen in dem Märchen selbst: vom Diener bis zum Kaiser.

Ahlen - Gestenreich und wortwitzig präsentierte Tom Teuer am Sonntagnachmittag in der Langst das Märchen „Des Kaisers neue Kleider“. Bei den Kindern kam das super an – zumal Tom Teuer alle Rollen selbst spielte. mehr...


Mo., 30.05.2016

„Wie weit ist Afrika?“ Nkwabi und John tanzen wieder

Viel Zeit nahmen sich Nkwabi (Foto) und John Mponda beim Intensiv-Workshop, um den Teilnehmern den richtigen „Dreh“ zu erklären.

Ahlen - Zur VHS-Reihe „Wie weit ist Afrika?“ gehört auch immer ein Intensiv-Tanzworkshop mit Nkwabi und John aus Tansania. Die Teilnehmer waren mit vollem Körpereinsatz dabei. Von Dierk Hartleb mehr...


So., 29.05.2016

Krönung und Festball in Tönnishäuschen Fröbel-Küche wurde zum Thronquartier

Im Rahmen der Krönungszeremonie auf dem Festplatz an der Alten Schule präsentierte das neue Tönnishäuschener Königspaar Jan Lohoff und Valerie Hillmer seinen Hofstaat.

Tönnishäuschen - Der dritte Schützenfesttag in Ahlens kleinstem Ortsteil ist immer mit viel Humor gespickt. Großen Anteil daran hat zweifellos die Krönungsrede von Jörg „Pörgel“ Hanskötter. Am Abend folgte der Ball mit Gästen der umliegenden Orte. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 29.05.2016

Ausrichter „Gemütlicher Westen“ stellt neuen Regenten Michael Dufhues ist Stadtschützenkönig

Nach seinem entscheidenden Treffer mit dem 642. Schuss ließ sich der neue Stadtschützenkönig Michael Dufhues feiern.

Ahlen - Vor zwei Jahren regierte er im „Gemütlichen Westen“, jetzt ist ganz Ahlen sein Hoheitsgebiet: Mit dem 642. Schuss sicherte sich Michael Dufhues am Sonntag beim Stadtschützenfest die Königswürde. Von Marc Kreisel mehr...


So., 29.05.2016

Festball beim Bürgerschützenverein Ahlen König in einer ungeahnten Doppelrolle

In grüner Kulisse: König Holger Steinhoff und Königin Sandra Dröge-Thülig (M.) mit ihrem Hofstaat, der im kommenden Regentschaftsjahr von den Königsoffizieren Bastian Bienek (l.) und Marcel Englbrecht (r.) begleitet werden..

Ahlen - Den Abschluss der drei Festtage des Bürgerschützenvereins Ahlen markierte am Samstagabend der Königsball im Zelt am Südwall. Dabei stand der neue Regent Holger Steinhoff zugleich auch in Vertretung des Vorsitzenden vor dem Publikum. Von Christian Wolff mehr...


So., 29.05.2016

Schützenverein „Gemütlicher Westen“ Ein Jubilar ist älter als der Verein

König Benedikt Hummels und seine Frau, die er zur Mitregentin erkor, scharten einen jungen Hofstaat um sich, der sich am Samstag in festlicher Kleidung, begleitet von den Königsoffizieren, präsentierte.

Ahlen - 90 Jahre Schützenverein „Gemütlicher Westen“ – da gibt es einiges zu feiern und zu erzählen. Beides taten die Aktiven und ihre Gäste am zwischen Donnerstag und Sonntag. Die Jubilare wurden beim Königsfrühstück geehrt. Von Marc Kreisel mehr...


So., 29.05.2016

Kameradschaftsabend in Tönnishäuschen Auf den vorderen Plätzen gab‘s ein knappes Ringen

Jubilare und treffsichere Schützen wurden beim Kameradschaftsabend der St.-Antonius-Schützenbruderschaft Tönnishäuschen ausgezeichnet.

Tönnishäuschen - Neben Jubilarehrungen und Auszeichnungen für besondere Verdienste steht die Würdigung der Schießkünste im Mittelpunkt des Kameradschaftsabends der St.-Antonius-Schützen. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 29.05.2016

Kommers des Bürgerschützenvereins Ahlen Mit scharfem Blick und ruhiger Hand

Mit Schießplaketten zeichneten Oberst Marcel Damberg (l.) und Major Frank Beier (2.v.r.) die treffsichersten Schützen aus, die an den zwei Terminen zum Plakettenschießen teilgenommen hatten. Die beste Goldwertung holte dabei Bernhard Büscher (2.v.l.).

Ahlen - Ehrungen für Treffsicherheit bilden traditionell den Schwerpunkt beim Kommers des Bürgerschützenvereins Ahlen. Am Freitagabend ging das Fest am Südwall mit einem Abend für Mitglieder und Ehrengäste weiter. Von Christian Wolff mehr...


Sa., 28.05.2016

Schlechte Verlierer Ausschreitungen nach Pokalfinale

Rauchschwaden stiegen aus dem Wersestadion schon vor Spielbeginn in den Himmel, nachdem im Block der Ahlener Ultras „gezündelt“ worden war.

Ahlen - Als schlechte Verlierer erwiesen sich einige gewaltbereite Fans von Rot-Weiß Ahlen nach der Niederlage ihrer Mannschaft im Finale des Westfalenpokals. Sie gingen sowohl auf Anhänger der SG Wattenscheid los wie auf Polizeibeamte. Die setzten sich mit Pfefferspray und Schlagstöcken zur Wehr. mehr...


Fr., 27.05.2016

Basel Ddo überzeugte beim Praktikum Syrischer Flüchtling kehrt in seinen Beruf zurück

Schnell ein eingespieltes Team: Ralf Meierhans, Sebastian Timm, Praktikant Basel Ddo, Andreas Wilinski und Carmen Steinhoff (v.l. )

Ahlen - Mit 23 Jahren noch einmal Praktikant in seinem alten Beruf: Basel Ddo hat überzeugt und kann jetzt eine Ausbildung in Ahlen machen. Vor zwei Jahren kam der Syrer als Flüchtling nach Deutschland. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Fr., 27.05.2016

Kunst trifft auf freie Körper-Kultur Heinz Christ stellt an außergewöhnlicher Stelle aus

Niemand lächelt. Heinz Christ und seine Skulpturen im Finnischen Saunadorf des Ahlener Parkbads.

Ahlen - Lächeln – nicht sein‘s. Und auch nicht das seiner Skulpturen, deren ernste, mitunter leidende, bisweilen auch Angst einflößende Blicke auf die stoßen, die in freier Körper-Kultur auf Kunst treffen. Raum und Tiefe, die seine Werke erst wirklich wirken lassen, finden sich im weiten Areal des Saunadorfs im Ahlener Parkbad. Von Ulrich Gösmann mehr...


Fr., 27.05.2016

„Heli-Day“ bei Agrarflug Beese Spektakel: Löschübung aus der Luft

Laden ein zum „Heli-Day“: Dennis Beese (r.), der seit acht Jahren die Geschicke von Agrarflug leitet, stellte gemeinsam mit Marketingleiter Christopher Billington ein umfangreiches Programm vor und blickt zurück in die „Helilift“-Geschichte.

Ahlen - Nach achtjähriger Pause veranstaltet Agrarflug „Helilift“ am Sonntag, 5. Juni, wieder einen Flugtag – diesmal als „Heli-Day“ mit besonderem Schwerpunkt. Spektakuläre Luft-Löschübungen, Rundflüge und eine Oldtimerausstellung gehören zu den Attraktionen. Von Christian Wolff mehr...


Fr., 27.05.2016

Vertreterversammlung der Volksbank eG Ertragslage gerät unter Druck

Einstimmig sprach die Vertreterversammlung Vorstand und Aufsichtsrat das Vertrauen aus und beschloss die vorgeschlagene Verwendung des Jahresüberschusses, die u.a. die Zahlung einer Dividende von vier Prozent an die Mitglieder beinhaltet. Foto: Peter Harke

Ahlen - Eine positive Bilanz des Geschäftsjahres 2015 zog die Volksbank eG auf ihrer Vertreterversammlung in der Stadthalle. Die Mitglieder erhalten vier Prozent Dividende auf ihre Anteile. Der Journalist Dr. Franz Alt hielt einen Vortrag zum Thema „Energiewende“. Von Peter Harke mehr...


Fr., 27.05.2016

„Raus in die Langst“ Des Kaisers neue Kleider

Der eitle Kaiser wartet sehnsüchtig auf seinen Schneider.

Ahlen - Erst Spielmobil, dann Theater: Am Sonntag gibt‘s in der Langst „Des Kaisers neue Kleider“ zu sehen. mehr...


151 - 175 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

22°C 15°C

Morgen

22°C 15°C

Übermorgen

21°C 15°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter