Mo., 14.08.2017

Missglücktes Wendemanöver Mit 1,28 Promille in den Graben

Symbolbild 

Ahlen/Everswinkel - 1,28 Promille Alkohol hatte ein 30-jähriger Ahlener bei einem missglückten Wendemanöver in Everswinkel im Blut. mehr...

So., 13.08.2017

Pausenhof macht den Anfang Hauptschule wird Grundschule

Praktische Ausbildung auf dem Pausenhof der ehemaligen Geschwister-Scholl-Schule. Andreas Lammerding begleitet seine Lehrlinge durch das Großprojekt. Jörg Pieconkowski freut sich über die sichtbaren Fortschritte seiner jungen Kollegen.

Ahlen - Die Hauptschule ist raus, die Grundschule kommt – und zieht im nächsten Jahr rüber. Deshalb ist der Pausenhof der ehemaligen Geschwister-Scholl-Schule in Ahlen jetzt Großbaustelle. Von Ulrich Gösmann mehr...


So., 13.08.2017

„Broom Bezzums“ im Büz Virtuos-melodisches Violinenspiel

„Fernweh“ auch im Saal: Andrew Cadie an der Violine mit Gitarrist Mark Bloomer (v.l.) sind die „Broom Bezzums“. 100 Zuhörer lauschten ihnen – oder tanzten mit.

Ahlen - Für „Fernweh“ war‘s auf der Terrasse des Ahlener Bürgerzentrums zu feucht. 100 Zuhörerer lauschten im Saal den Klängen von „Broom Bezzums“ – und kamen in Stimmung. Von Christian Feischen mehr...


So., 13.08.2017

Wohnen in Vorhelm Fünf Bauplätze an der Glatzer Straße

Die Bebauungsfläche  an der Glatzer Straße wurde gemäht und die Böschungen freigeschnitten, so dass mit den Erdarbeiten begonnen werden kann.

Vorhelm - Wohnen im Dorf? An der Glatzer Straße in Vorhelm stehen fünf Bauplätze bereit. Ansprechpartner: die Katholische Kirchengemeinde St. Pankratius. Von Herbet Rüsing mehr...


So., 13.08.2017

„Tralla City“ in der „Zisterne“ Drinnen spielte die Musik

„Tralla City“ im Trockenen: „The Swedish Man“ spielte in der „Zisterne“

Ahlen - Wenns‘ draußen regnet, spielt drinnen die Musik. „Tralla City“ ging am Freitagabend in der „Zisterne“ über die Bühne. Trocken... Von Reinhard Baldauf mehr...


So., 13.08.2017

Ahlener richten „Westfälische“ aus Die landesbesten Schäferhunde

Ralf Meyningmann und sein Rüde „Thore von Avenir“ haben alle Qualifikationen geschafft und werden für die Ortsgruppe Ahlen beim Turnier an den Start gehen.

Ahlen - Schäferhunde der Landesgruppe Westfalen kämpfen am letzten August-Wochenende im Ahlener Sportpark Nord um die Meistertitel in den Kategorien „Internationale Prüfungsordnung“ (IPO) und „Agility“. mehr...


Sa., 12.08.2017

Sonntags-Aktion Nach dem Film zu echten Tieren

Kommunikation mit Pferden: Brigitte Berkhoff weiß, wie das funktioniert. Allen Besuchern der 15-Uhr-Vorstellung von „Ostwind 3 – Aufbruch nach Ora“ ermöglicht sie am Sonntag den Besuch ihres Aktivstalls in Tönnishäuschen. Außerdem wartet eine Verlosung.

Tönnishäuschen - Vom Kinosessel auf den Pferdesattel? Der Hof Berkhoff-Beumer empfängt an diesem Sonntagnachmittag (13. August) Besucher des Films „Ostwind 3“. mehr...


Sa., 12.08.2017

„Broom Bezzums im Büz Energiegeladene Live-Show

Mit „Broom Bezzums“  geht‘s am Samstagabend in der „Fernweh“-Reihe im Bürgerzentrum weiter.

Ahlen - Ein musikalischer Leckerbissen erwartet Büz-Besucher an diesem Samstagabend (12. August) beim Auftritt von „Broom Bezzums“. mehr...


Sa., 12.08.2017

Weltladen-Team macht Appetit Fairer Genuss im Lesecafé

Kaffee und Basteln  für die Kinder: Beides geht im Lesecafé. Mandy Schmitz (m.) und den Nachwuchs freut das.

Ahlen - Wer im Lesecafé der Stadtbücherei einen Kaffee bestellt, bekommt ihn fair gehandelt. Ehrenamtliche aus dem „Weltladen“-Team machen beim Schmökern Appetit auf ihre Produkte. Von Martin Feldhaus mehr...


Sa., 12.08.2017

Ärger um Vorhelmer Abenteuerspielplatz Bürger fühlten sich bei Abbau übergangen

Ortstermin am einstigen Abenteuerspielplatz: CDU-Ratsherr Erhard Richard (r.), sein Parteikollege Ludger Diekmann (3.v.r.) und Umweltbetriebe-Chef Bernd Döding (2.v.l.) trafen auf Vertreter der Familien Tophinke, Fliegener und Holtmann.

Vorhelm - Bei einem Ortstermin auf dem Vorhelmer Abenteuerspielplatz erläuterte Bernd Döding, Leiter der Ahlener Umweltbetriebe, warum die beliebte Seilbahn abgebaut wurde: Sie sei nicht mehr standsicher gewesen. Die Anwohner sind dennoch unzufrieden. Von Christian Wolff mehr...


Fr., 11.08.2017

Pflaster in Tönnishäuschen wird aufgenommen Vollsperrung der Ortsdurchfahrt

Schlaglochpiste: Die Fläche vor der St.-Antonius-Kapelle in Tönnishäuschen wird ausgebessert.

Tönnishäuschen - Das seit Jahren absackende Pflaster nahe der St.-Antonius-Kapelle wird durch eine Asphaltdecke ersetzt, um die Verkehrssicherheit wieder zu gewährleisten. Erst im Zuge späterer Kanalbauarbeiten soll es wieder neu verlegt werden. Von Christian Wolff mehr...


Fr., 11.08.2017

Totschlag in der Silvesternacht 52-Jähriger muss zehn Jahre in Haft

Auch zur Urteilsverkündung ließ sich der Angeklagte von einem Strafverteidiger begleiten. Der 52-Jährige befindet sich seit Neujahr in Untersuchungshaft. Der Haftbefehl bleibt bis zur Rechtskraft des Urteils bestehen.

Ahlen / Münster - Zu einer Freiheitsstrafe von zehn Jahren hat das Landgericht Münster am Freitag den 52-jährigen Ahlener verurteilt, der in der Silvesternacht seine Frau geschlagen und gewürgt hatte. Sie hatte den Angriff nicht überlebt. Von Klaus Möllers mehr...


Fr., 11.08.2017

Frequenz zu gering Mittagspause bei der Volksbank

Der Infoschalter und die Bedientheken in der Volksbank-Hauptstelle sind nicht mehr durchgängig besetzt.

Ahlen - Der Infoschalter und die Bedientheken in der Volksbank-Hauptstelle an der Weststraße werden ab dem 14. August von 12.30 bis 14 Uhr nicht mehr besetzt sein. Als Grund für diese „überfällige Maßnahme“ führt Vorstandssprecher Rolf Weishaupt die geringe Frequenz in der Mittagszeit an. Von Peter Harke mehr...


Fr., 11.08.2017

LR-Mitarbeiter unterstützen Aktionen 400 Stunden Engagement für Kinder

Kinderolympiade und mehr: 73 Mitarbeiter von LR Health & Beauty engagierten sich in diesem Jahr bereits ehernamtlich für Kinder in Ahlen.

Ahlen - Eine Mordsgaudi war jetzt die kleine Kinderolympiade am „Lunch-Club“, an der 30 junge Leute teilgenommen haben. Und es gab noch weitere Aktionen, die von der Firma LR unterstützt wurden. mehr...


Fr., 11.08.2017

„Tralla-City“ abgesagt Hochseilakt bei Nässe zu gefährlich

Das „Rope Theatre“ sollte mit einem Tanz auf dem Hochseil zu „Tralla-City“ locken. Doch angesichts der Wetterprognosen erachteten die Organisatoren einen solchen Auftritt als zu gefährlich.

Ahlen - Kein „Tralla-City“ am Freitagabend: Die Wetterprognosen zwangen die Organisatoren dazu, die beiden Straßentheaterproduktionen sowie das geplante „Weiße Picknick“ abzusagen. Von Christian Wolff mehr...


Fr., 11.08.2017

Am Ahlener Ostwall Gruppe schlug auf Jugendliche ein

Symbolbild 

Ahlen - Schlägerei am Donnerstagabend auf dem Pausenhof der Albert-Schweitzer-Schule. Die Polizei fahndet jetzt nach einer 15-köpfigen Gruppe Jugendlicher. mehr...


Fr., 11.08.2017

In der Ahlener Fußgängerzone Schon Schluss im „Euro Shop“

Schließt in Kürze: der „Euro Shop“.

Ahlen - Kurzes Gastspiel: der „Euro Shop“ schließt – nur zwei Jahre nach seinem Comeback in Ahlen. Von Ulrich Gösmann mehr...


Do., 10.08.2017

Weitere Spruchsteine für Sanierung abgebaut Nach Wibbelt folgt jetzt Goethe

Gemeinsamer Kraftakt: Ulrich Magera, Eduard Reiberger, Christoph Wessels, Fabian Korttmann, Udo Wagener und Heinz Günnewig (v.l.) mit dem ersten von zwölf Goethe-Spruchsteinen. Der schwerste davon wiegt rund 2700 Kilogramm.

Ahlen - Nach den Wibbelt-Spruchsteinen ist jetzt der Goetheweg an der Reihe: Mitarbeiter des Steinmetzbetriebs Ulrich Magera bauen die verwitterten Objekte derzeit im Stadtwald ab, um sie zu sanieren. Im November folgt dann die Neuinstallation. Von Christian Wolff mehr...


Do., 10.08.2017

Aufwendige Instandsetzung nötig Ampeln am Bahnhof ausgefallen

Komplett dunkel sind seit Donnerstag die Lichtsignalanlagen vor dem Bahnhof.

Ahlen - Die Stadt Ahlen bittet alle Verkehrsteilnehmer um Vorsicht, wenn sie den Bahnhofsbereich passieren. Dort sind seit Donnerstag die Lichtzeichenanlagen ausgefallen. Die Reparatur gestaltet sich aufwendig. mehr...


Do., 10.08.2017

Am 16. August in der Volksbank Vier Zugpferde für mehr Blutspender

Laden gemeinsam ein: Frank Brokinkel (DRK-Blutspendedienst West), Sandra Könning (Aids-Hilfe Ahlen), Waltraud Nolte (DRK-Ortsverein Ahlen) und Michael Vorderbrüggen (Volksbank Ahlen, v.l.).

Ahlen - G leich vier zugkräftige Partner laden ein: Das Deutsche Rote Kreuz, die Volksbank Ahlen, die Aids-Hilfe und „Pro Ahlen“ wollen gemeinsam für mehr Blutspender werben. mehr...


Do., 10.08.2017

Pichol-Ausstellung eröffnet Bilder scheinen wie nicht von dieser Welt

Viele Kunstinteressierte besuchten die Ausstellungseröffnung im Foyer des Krankenhauses, bei der Künstler Karl Pichol gemeinsam mit Dr. med. Thomas Haug seine Sandbilder präsentierte.

Ahlen - „Sandbilder“ von Karl Pichol sind jetzt im Foyer des St.-Franziskus-Hospitals an der Robert-Koch-Straße zu sehen. 25 Werke werden dort ausgestellt. Das Interesse bei der Eröffnung war bereits groß. Von Silke Diecksmeier mehr...


Do., 10.08.2017

Ahlener Fußgängerzone „TQ Moden“ wechselt in Risse-Leerstand

Vermietet: der Leerstand von Blumen Risse.

Ahlen - Die Aufkleber des Maklers entlang der Fensterfront sind nicht mehr aktuell. Der Leerstand von Blumen Risse ist vergeben. Mit „TQ Moden“ kehren in Kürze alte Mieter zurück. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mi., 09.08.2017

Sekundarschule Ahlen Keine Ferien auf dem Pausenhof

Stabile Grundlage: Tonnenweise Schotter, auf den sich das Betonsteinpflaster legt.

Ahlen - Nichts mit Ferien auf dem Pausenhof. Der zentrale Platz der Städtischen Sekundarschule in Ahlen ist Großbaustelle – und pünktlich zum Schulstart fertig. Versprochen! Von Ulrich Gösmann mehr...


Mi., 09.08.2017

„Tralla-City“ geht weiter Ulkiges und ein Drahtseilakt

Artistin Thamar Hampe verbindet Zirkustechniken mit clowneskem Bewegungstheater.Furchtlos und ulkig: Zwei Schiffbrüchige sind die Protagonisten der Straßentheaterproduktion „Castaways“ der spanischen Truppe „La Industrial Teatrera“, die am Freitag auf dem Marktplatz gastiert.

Ahlen - Mit internationalem Straßentheater geht die Sommerreihe „Tralla-City“ am Freitag, 11. August, in ihre nächste Runde. Der Marktplatz wird dann erneut von einer langen Tafel gesäumt sein, denn die Veranstalter laden wieder zum Weißen Picknick ein, bei dem jeder nach Lust und Laune seine Leckereien mitbringen kann. Los geht‘s um 20 Uhr. mehr...


Mi., 09.08.2017

Tönnishäuschen kooperiert mit Raestrup Miteinander mehr erreichen

Die Vorstände der Vereine „Kulturgut Samson“ und „Raestruper Gemeindehaus“ trafen sich in Tönnishäuschen zu einem ersten Erfahrungs- und Gedankenaustausch. Schwerpunktthema der kommenden Monate soll die Akquise von Spenden und Fördermitteln sein, um die Vereinsziele zu erreichen.

Tönnishäuschen / Raestrup - Zwei Fördervereine – ähnliche Ziele: „Kulturgut Samson“ und „Raestruper Gemeindehaus“ haben am Dienstagabend eine Kooperation besiegelt. Sowohl der Telgter Ortsteil als auch Tönnishäuschen wollen mit einem zentralen Treffpunkt das Gemeindeleben nachhaltig stärken. Von Andreas Große Hüttmann mehr...


26 - 50 von 571 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

22°C 12°C

Morgen

21°C 12°C

Übermorgen

21°C 11°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter