Mi., 16.05.2018

Volksbank eG fusioniert mit der Volksbank im Ostmünsterland „Strategische Weichenstellung“

Mit nahezu 100 Prozent stimmte die Vertreterversammlung der Volksbank eG der Verschmelzung mit der Volksbank im Ostmünsterland eG zu. Nur ein einziger Delegierter votierte mit „Nein“, Enthaltungen gab es keine.

Ahlen / Warendorf - Eine gewisse Anspannung war den Verantwortlichen deutlich anzumerken – ebenso wie dann die Erleichterung, als es am Dienstagabend um 20.39 Uhr „gelaufen“ war. Mit nahezu 100 Prozent stimmte die Vertreterversammlung der Volksbank eG der Verschmelzung mit der Volksbank im Ostmünsterland zu, nur ein einziger von 158 Vertretern votierte dagegen. Enthaltungen gab es keine. Von Peter Harke mehr...

Mi., 16.05.2018

Trio überfällt Radfahrer Mit Elektroschocker attackiert

Symbolbild 

Ahlen - Mit einem Elektroschocker haben drei Unbekannte am Vormittag einen 18-jährigen Radfahrer auf der Friedrich-Ebert-Straße attackiert. mehr...


Mi., 16.05.2018

Befallener Buchsbaum Zünsler gehört nicht in den Hausmüll

Unansehnlich wird der Buchsbaum, wenn er vom Zünsler heimgesucht wurde.

Ahlen - Wohin mit Zünsler befallenem Buchsbaum? Antworten von der Stadt Ahlen – und der Appell: nicht in den Hausmüll! mehr...


Mi., 16.05.2018

Nachfolge von Rudolf Blauth 33 Bewerbungen für VHS-Leitung

VHS-Leiter Rudolf Blauth geht zum 31. Januar 2019 in den Ruhestand. Die Stadt sucht jetzt einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin für ihn.

Ahlen - Für den zum 1. Februar 2019 neu zu besetzenden Chefposten bei der Volkshochschule Ahlen sind 33 Bewerbungen bei der Stadt eingegangen. Die Bewerbungsfrist war am Montag um Mitternacht abgelaufen. Von Peter Harke mehr...


Mi., 16.05.2018

Initiative gegen Auswüchse auf der Zeche Schluss am Schacht mit der Schönrederei

Gesicht der Initiative: Klaus Thiesing. Zum dritten Mal musste seine Werbetafel dran glauben.

Ahlen - Vandalismus und Verschmutzungen, Raserei und Ruhestörungen: Jetzt soll offen darüber gesprochen werden bei einem Initiativtreff auf der „Zeche Westfalen“in Ahlen. Von Ulrich Gösmann mehr...


Di., 15.05.2018

Anfragen häufen sich Mammut-Pässe gibt‘s ab 11. Juni

Am 16. Juli startet das 30. Mammut-Ferienspiel.

Ahlen - Ab 11. Juni gibt‘s die Ferienpässe, die Eintrittskarten für die städtischen Mammutspiele sind. mehr...


Di., 15.05.2018

Bewährungsstrafe für 32-jährigen IT-Fachmann 78 von 143 Taten zugegeben

Vor dem Amtsgericht Ahlen ist der Prozess um einen IT-Fachmann aus Warendorf zu Ende gegangen, der bis 2016 bei einem Ahlener Elektrofachhändler angestellt war.

Ahlen - Über Jahre soll der Mitarbeiter eines Ahlener Elektrofachgeschäfts zum Teil hochwertige Waren mitgehen lassen haben. Dafür wurde er am Dienstag verurteilt. Das Gericht glaubte ihm, nicht alle der zur Last gelegten Taten begangen zu haben. Von Christian Wolff mehr...


Di., 15.05.2018

Mutmaßliche Vergewaltigung einer 15-Jährigen Landgericht stellt Verfahren ein

Landgericht Münster 

Ahlen / Münster - Das Landgericht in Münster hat das Strafverfahren um die mutmaßliche Vergewaltigung einer 15-Jährigen durch einen Asylbewerber in Dolberg am Dienstag als „unbegründet verworfen“ und damit eingestellt. Von Klaus Möllers mehr...


Di., 15.05.2018

Fußballcamp für Mädchen Drei Tage geht‘s rund

Aytekin Baysal, Maryam Üre, Martin Temme, Agnieszka Bednorz,Marco Beyer, Janina Gerkamp und Torben Hylsky laden alle Mädchen zum Fußballcamp im Wersestadion ein.

Ahlen - Das Innosozial-Fußballcamp für Mädchen läuft vom 24. bis 26. Mai im Wersestadion. Alle interessierten Mädchen sind willkommen – auch die, die noch nie Fußball gespielt haben. Von Marc Kreisel mehr...


Di., 15.05.2018

Vier Monate nach „Friederike“ Nicht ganz grün mit dem Stadtpark

60 neue Bäume für den Stadtpark: Dr. Gotthard Friedrichs Botschaft an die Stadt Ahlen.

Ahlen - Was Orkantief „Friederike“ vor vier Monaten aus dem Ahlener Stadtpark fegte, muss jetzt durch Neuanpflanzungen wieder rein, fordert Anlieger Dr. Gotthard Friedrich. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mo., 14.05.2018

Weststraße ist Einbahnstraße Halbseitige Sperrung greift

Weststraße ist Einbahnstraße: Halbseitige Sperrung greift

Ahlen - Die Weststraße ist jetzt Einbahnstraße. Im Zuge der Bauarbeiten zur Einrichtung einer Begegnungszone ist der Abschnitt zwischen Westenmauer und Kampstraße jetzt nur noch halbseitig befahrbar. Von Christian Wolff mehr...


Mo., 14.05.2018

Geräte im „Berliner Park“ Noch mehr Sport an der Finnbahn

Jörg Pieconkowski und Andreas Mentz freuen sich über die Bereicherung, Hans Jürgen Tröger probiert die Geräte aus.

Ahlen - Spaß am Gerätetraining verspricht jetzt auch der Berliner Park. Der Dreier steht bereit. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Mo., 14.05.2018

Ärger auf dem Abenteuerspielplatz Vandalismus beschert viel Arbeit

Mitarbeiter der Ahlener Umweltbetriebe waren am Montag über Stunden damit beschäftigt, den Abenteuerspielplatz wieder ansehnlich zu machen.

Vorhelm - Brandrückstände, Scherben und Schmierereien: Was offenbar angetrunkene Jugendliche am Wochenende auf dem Vorhelmer Abenteuerspielplatz angerichtet haben, beschäftigte die Umweltbetriebe am Montag über Stunden. Von Christian Wolff mehr...


Mo., 14.05.2018

Bahngleise zeitweise gesperrt Leck in der Lok: Feuerwehr dichtet

Volker Isenberg zeigt im Inneren der Lokomotive auf die schmale Öffnung, in der das Leck festgestellt wurde. Die Feuerwehr dichtete die Leitung ab und streute Bindemittel.

Ahlen - Eine defekte Hydraulikleitung in einer Lokomotive war dafür verantwortlich, dass die Feuerwehr am Montagmorgen zum Ahlener Güterbahnhof ausrücken musste. Ein Teil der Bahnstrecke wurde für den Einsatz gesperrt. Von Christian Wolff mehr...


Mo., 14.05.2018

Bürgermeister lobt Initiative Stiftung unterstützt Wulfbert-Denkmal

Pastor Hermann Honermann (l.) freut sich über die Unterstützung, die Bürgermeister Dr. Alexander Berger und der CDU-Landtagsabgeordnete Henning Rehbaum dem Wulfbert-Projekt zusichern.

Vorhelm - Der Umsetzung des Denkmals für Wulfbert, dem ältesten belegbaren Vorhelmer, steht nichts mehr im Wege: Die Sparkassenstiftung für Ahlen, Drensteinfurt und Sendenhorst unterstützt das Projekt. Von Christian Wolff mehr...


Mo., 14.05.2018

Passanten stellen Schlüssel sicher Angetrunkener eckt mit Auto an

Symbolbild 

Ahlen - Stark angetrunken war ein 65-jähriger Autofahrer, der am Samstagabend in der Innenstadt mit seinem Wagen mehrfach aneckte. Passanten nahmen ihm den Fahrzeugschlüssel weg. mehr...


Mo., 14.05.2018

Gerd „Mocca“ Leifeld wurde 80 Stelldichein der Ex-Tollitäten

Zu den zahlreichen Gratulanten, die Ex-Prinz Gerd „Mocca“ Leifeld (M.) am Samstagvormittag begrüßte, gehörten Rolf Grinsch, André Rings, Karl-Heinz „Carlo“ Wilk, Winfried Brüggemann, Peter Gebhardt und Friedhelm Krämer (v.l.).

Ahlen - Ein echtes Urgestein des Ahlener Karnevals hat am Samstag seinen 80. Geburtstag gefeiert: Gerd „Mocca“ Leifeld. Zahlreiche Weggefährten gratulierten. Von Christian Wolff mehr...


Mo., 14.05.2018

Polizei sucht Zeugen Mann springt auf die Fahrbahn

 

Ahlen - War es Absicht? Ein 29-jähriger Pkw-Fahrer hat den Eindruck, dass ein unbekannter Mann in der Nacht zu Sonntag bewusst vor seinen Wagen gesprungen ist. Nur durch ein massives Bremsmanöver konnte Schlimmeres verhindert werden. mehr...


So., 13.05.2018

Kameradschaftsabend in Vorhelm Sanierung der Standarte gesichert

Für ihre Treue zum Verein geehrt: Wilderich Graf von Schall-Riaucour, Wolfgang Lohmann, Michael Büttendorf, Leo Bergedieck, Stephan Eskötter, Hubert Humberg, Friedrich Eilert, Markus Druffel, Königin Claudia Wiethaup, Winfried Papenfort, Bernd Avermiddig, Herbert Leifker, Winfried Brüggemann, Rudolf Papenfort, Rolf Brückner und Bruno Recker (v.l.).Henning Rehbaum (l.) und Dr. Alexander Berger (r.) flankieren die drei ältesten Jubilare Heinz Venker, Kurt Bornemann und Josef Herweg (v.l.), die seit 65 Jahren Mitglied des Vorhelmer Schützenvereins sind. Auch Königin Claudia Wiethaup (3.v.r.) gratuliert.

Vorhelm - Aufatmen beim Allgemeinen Schützenverein: Die Sanierung der Sektions-Standarte ist gesichert. Das „Flachgeschenk“, das Bürgermeister Dr. Alexander Berger zu diesem Zweck am Freitagabend beim Kameradschaftsabend im Festzelt übergab, war nur der „Anheizer“ für weitere Spenden. Von Christian Wolff mehr...


So., 13.05.2018

Dolberger Schützen setzten Fest fort Für die Zukunft bestens aufgestellt

Bei strahlendem Kaiserwetter präsentierten sich Kaiser Berhard Holtmann mit Königin Ulrike Knierbein-Glunz sowie den Kinderregenten Marius Kollmeyer und Johanna Heimann zusammen und dem Hofstaat.

Dolberg - Mit vollem Erfolg veranstalteten die Avantgardisten der Dolberger Schützen am Freitag den Familiennachmittag, das neue Konzept führte zu einer sehr gut besuchten Mehrzweckhalle. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 13.05.2018

9. Ahlener Museumstag Eiszeitriese als Hauptattraktion

Die stark frequentierte Attraktion im Heimatmuseum: „Unser Mammut kehrt zurück“.

Ahlen - Ein ganzer Tag voller Kunst und Kultur: Am Sonntag gab es beim 9. Ahlener Museumstag von Bildender Kunst über sakrale Objekte bis zu Performances jede Menge zu erleben. Von Christian Feischen mehr...


So., 13.05.2018

Feierliche Krönung in Vorhelm Tipp: Letztes Stück Toast immer aufessen

Die Vorhelmer Majestäten und ihr Gefolge: Kaiser Andreas Demski und Kaiserin Sabine Pabst (M.), das Jungkönigspaar Simon Middrup und Maike Höckelmann (l.) sowie die Kinderregenten Timo Hoppe und Vivian Epp (r.) erlebten eine Bilderbuchkrönung – und damit den Höhepunkt des Schützenfestes.

Vorhelm - Kaiserpaar, Jungkönigspaar und Kinderregenten sind seit Samstagnachmittag mit den Insignien ihrer Macht ausgestattet. Die Vorhelmer Schützen erlebten eine Bilderbuchkrönung – letztmals unter Regie von Jerrit König. Von Christian Wolff mehr...


So., 13.05.2018

Lokführer verletzt – Zeugen gesucht Stein auf fahrenden Zug geworfen

Feuerwehr und Rettungsdienst mussten in der Nacht zu Samstag zum Bahnhof ausrücken. Ein Lokführer wurde beim Durchfahren der Ahlener Bahnsteige schwer verletzt. Ein Unbekannter hatte einen Stein in die Frontscheibe des Triebwagens geworfen.

Ahlen - Gefährliche Körperverletzung und schwerer Eingriff in den Bahnverkehr: Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Samstag einen Stein in den Triebwagen eines Zuges geworfen, der den Ahlener Bahnhof passierte, und dabei den Lokführer verletzt. Von Christian Wolff mehr...


Sa., 12.05.2018

Lokführer leicht verletzt Frontscheibe von Güterzug zersplittert

Lokführer leicht verletzt: Frontscheibe von Güterzug zersplittert

Ahlen - In der Nacht von Freitag auf Samstag um 0.20 Uhr bewarf ein Unbekannter einen Güterzug im Bahnhof Ahlen mit einem Gegenstand. Der Lokführer wurde dabei verletzt. mehr...


Sa., 12.05.2018

Referentin aus den USA Mit mehr Bewegung zum Lernerfolg

Natur ins Klassenzimmer: Henrich Berkhoff (l.) bedankte sich bei Elke Walter mit einem Anschauungsstück für die Gastfreundschaft der Mammutschule. Bianca Rimbach, Referentin aus Colorado Springs (USA, 2.v.l.) und Brigitte Berkhoff, Movement-Method-Anwenderin (r.), brachten den Pädagogen die Erfahrungen mit Schülern näher.

Ahlen - Kurz vor dem Burnout hat sie noch einmal die Kurve gekriegt: Bianca Rimbach ist heute wieder Lehrerin mit Leidenschaft und Lebensfreude. Die gebürtige Delmenhorsterin lebt seit 20 Jahren in Colorado und hatte nach fast zwei Jahrzehnten nicht mehr die Kraft, den klassischen Schulalltag durchzustehen. mehr...


26 - 50 von 2109 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

25°C 12°C

Morgen

27°C 14°C

Übermorgen

26°C 14°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter