Di., 12.09.2017

Comedy in der Stadthalle Mirja Boes und Baströckchen-Musiker

Mirja Boes hat die „Honkey Donkeys“ mitgebracht. Die ließen sich zwar nicht zu einem Striptease hinreißen, waren aber sonst für jeden Scherz zu haben.

Ahlen - Mit frechem Mundwerk und ausgezeichneter Musik unterhielten Mirja Boes und die „Honkey Donkeys“ das Publikum in der Stadthalle. Von Dierk Hartleb mehr...

Mo., 11.09.2017

Sanierung der Dorffelder Straße läuft Mittwoch kommt die Fräse

Kein Durchkommen mehr: Von Hauptstraße bis Plaßkamp ist die Dorffelder Straße seit Montagmorgen komplett gesperrt. Ab Mittwoch wird der alte Asphalt aufgefräst.

Vorhelm - Kein Durchkommen mehr: Seit Montagvormittag ist die Dorffelder Straße gesperrt. Der erste Abschnitt zwischen Hauptstraße und Plaßkamp wird jetzt saniert, der Verkehr umgeleitet. Ab Mittwoch kommt auch die Asphaltfräse zum Einsatz. Von Christian Wolff mehr...


Mo., 11.09.2017

Kulturgesellschaft Ab ins pure Kulturleben

Stellten das Programm vor: Markus Möhl, Dierk Hartleb, Michaela Mormann, Dr. Alexander Berger, Renate Franke, Roland Klein, Christoph Wessels und Andreas Blechmann.

Ahlen - Das ökumenische Festkonzert zum Lutherjahr ist nur der Auftakt zu einer qualitativ hochwertigen Spielzeit der Kulturgesellschaft. Das Programm besticht durch große Namen. Von Sabine Tegeler mehr...


Mo., 11.09.2017

Tag der offenen Ateliers Kaffee und Kuchen zur Kunst

Empfing ihre Gäste in ihrem Garten und auf der Terrasse mit Kaffee und Kuchen: Christine Wienzek.

Ahlen - Im einen Atelier gab es Kaffee und Kuchen, im anderen Musik – die Kunstschaffenden, die am Tag der offenen Ateliers teilnahmen, hatten sich für ihre Gäste richtig ins Zeug gelegt. Von Christian Feischen mehr...


Mo., 11.09.2017

An der Kasse vorbei Kippen steckten im Jackenärmel

Symbolbild 

Ahlen - Nicht auf dem Kassenband, sondern im Jackenärmel landeten Zigarettenschachteln in einem Verbrauchermarkt im Kleiwellenfeld. Umsonst gab‘s sie aber trotzdem nicht. mehr...


Mo., 11.09.2017

Jugendlichen niedergestreckt Erst Schläge – dann Tritte

Symbolbild 

Ahlen - Schläge und Tritte musste ein Jugendlicher einstecken, der eigentlich zu einer Bushaltestelle gekommen war, um einen Streit zu klären. mehr...


Mo., 11.09.2017

171. Telgter Wallfahrt Den Sonnenaufgang gab‘s geschenkt

171. Wallfahrt zur „Schmerzhaften Mutter“: Als die Pilger morgens durch die Straßen in Ahlen zogen, war es zwar noch dunkel (kl. Bild), doch es kündigte sich schönes Wetter mit angenehmen Wandertemperaturen an. Den genossen die Ahlener dann auch beim Einzug in Telgte. .

Ahlen - Für die Wallfahrer, die gleich zu Beginn mit dabei sein wollten, ging es am Sonntagmorgen früh aus den Federn. Bereits um 5.30 Uhr begrüßte Pfarrer Joseph Thota die rund 80 Pilger zum Gottesdienst in der St.-Bartholomäus-Kirche, um sie auf ihren Fußmarsch nach Telgte einzustimmen. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mo., 11.09.2017

Rettungskräfte attackiert 20-jähriger Ahlener schlug und biss

Symbolbild 

Ahlen/Sendenhorst - Ein renitenter Ahlener hat in der Nacht zu Sonntag Rettungskräfte in Sendenhorst bei der Versorgung eines Verletzten massiv behindert. Die Polizei schritt ein. mehr...


Mo., 11.09.2017

„Tag des offenen Denkmals“ Namen der Stadtgeschichte

Die Zeche ( hier Fotoausstellung der Gruppe „Kontraste“) und der Westfriedhof standen im Mittelpunkt des „Tags des offenen Denkmals“. Denkmalpfleger Bernd Schulze Beerhorst freute sich über viele Interessierte.

Ahlen - „Macht und Pracht“ lautete der Titel des diesjährigen Tages des offenen Denkmals. Die Besucher erfuhren dabei viel über die Geschichte und Geschichten von Westfriedhof und Zeche. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Mo., 11.09.2017

Übung der Feuerwehr Szenario Sturmkatastrophe

Die sinnvolle Verteilung der Kräfte im Katastrophenfall liegt in den Händen der Zugführungen im Einsatzzentrum.

Ahlen - Einen „Massenanfall von Einsätzen“, wie er beispielsweise bei einer Sturmkatastrophe passieren würde, probte die Feuerwehr am Samstagvormittag. Von Peter Schniederjürgen mehr...


So., 10.09.2017

Feuerwehrausbildungsstätte Schließung ein „trauriges Ereignis“

Für ihre langjährigen Verdienste um die ARGE Ahlen-Brockhausen ehrte Ulrich Peukmann (M.) Heinz Nordhaus (l.) und Karl Pollecker. Es fehlte Thomas Schürmeyer.

Ahlen - Beim Treffen der Arbeitsgemeinschaft Feuerwehrausbildungsstätte Brockhausen wurde mit Wehmut über die Schließung der Einrichtung gesprochen. Von Friedemann Bieber mehr...


So., 10.09.2017

„Jupp-Foto-Club“ 10 000 Bilder aus Bergbauzeiten

Eingerahmt von Heinz Beer in Traditionskleidung (l.) und Peter Link in Arbeitskleidung (r.) durchschnitten Bürgermeister Dr. Alexander Berger, Marc Senne und Josef Hesse ein rotes Band und gaben den Zugang frei.

Ahlen - Jetzt sind sie auch offiziell geöffnet, die Räume des „Jupp-Foto-Club“ am Glückaufplatz. Der Verein bewahrt eine Dokumentation der Zeche Westfalen mit über 10 000 Bildern. Von Reinhard Baldauf mehr...


So., 10.09.2017

Chaoszentrale „Paul-Gerhardt-Kickers“ auf Platz eins

Leicht ist es nicht, als Kickermännchen zu fungieren. Immerhin müssen sich die Spieler einig sein, in welche Richtung es gehen soll.

Ahlen - Der Jugendtreff Chaoszentrale lud zum Menschenkickerturnier ein: Zwölf Teams erprobten sich als Kickermännchen. Von Peter Schniederjürgen mehr...


So., 10.09.2017

Arbeitskreis „Patenschaften für Geflüchtete“ Sommerfest als Dankeschön

„Sommerhaus“ aus Rheine sorgte für die Musik und das Büfett für Gaumenfreuden.

Ahlen - Geflüchtete und ihre Paten erlebten in der Familienbildungsstätte ein abwechslungsreiches Sommerfest mit Livemusik. Von Dierk Hartleb mehr...


Sa., 09.09.2017

Vorverkauf startet Storno-Karten früher sichern

Blicken aufs Jahr: Harald Funke, Thomas Philipzen und Jochen Rüther sind „Storno“

Ahlen - „Storno“ kommt gleich dreimal in die Stadthalle. Und schon zwei Tage vor dem bundesweiten Vorverkauf können sich Fans in Ahlen die Tickets für den beliebtesten kabarettistischen Jahresrückblick sichern. mehr...


Sa., 09.09.2017

Ordnungsbehörde legt Konzept vor Außendienstler oft vergeblich unterwegs

Präsentierten das Konzept: Gabriele Hoffmann und Manfred Göttfert

Ahlen - Anschriftenfeststellungen, Knöllchen schreiben, die Anleinpflicht für Hunde überwachen – in einem Konzept der Ordnungsbehörde ist aufgelistet, mit welchen Tätigkeiten der Außendienst befasst ist. Von Dierk Hartleb mehr...


Sa., 09.09.2017

Hammer Straße 88-Jähriger schwer verletzt

Die Frontscheibe des Citroën. Ein 88-jähriger Ahlener wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Ahlen - Schwer verletzt wurde ein 88-jähriger Ahlener bei einem Unfall am Samstagvormittag. Von Sabine Tegeler mehr...


Sa., 09.09.2017

Wetter passt nicht Stadtteilfest abgesagt

Im vergangenen Jahr begleitete Sonnenschein das bunte Treiben. Heute ist alles nass.

Ahlen - Alles nass und die Bühne rutschig: Das Stadtteilfest an der Hansastraße findet nicht statt. Von Sabine Tegeler mehr...


Sa., 09.09.2017

Ortsausschuss Vorhelm gab Überblick Bauarbeiten an Wohnflächen und Wegen

Die Erdarbeiten an den fünf Baugrundstücken an der Glatzer Straße sind bereits im vollen Gange. Neue Fahrbahndecke für die Ortsdurchfahrt Tönnishäuschen: Später soll der Bereich wieder gepflastert werden.

Vorhelm / Tönnishäuschen - Euinige Baumaßnahmen in und um Vorhelm sind abgeschlossen, andere in der Planung oder bereits in der Bearbeitung. Der Ortsausschuss verschaffte sich in seiner jüngsten Sitzung einen Überblick. Von Christian Wolff mehr...


Sa., 09.09.2017

Schon 6590 Briefwähler Stadt muss Unterlagen nachordern

Carsten Rheker, Leiter des Briefwahlbüros.

Ahlen - Wann hat es das schon mal gegeben? Zum „Bergfest“ haben so viele Ahlener Briefwahl beantragt, wie sonst bei einer Wahl insgesamt. Von Ulrich Gösmann mehr...


Fr., 08.09.2017

3500 Euro Strafe für illegale Habichtfallen Ex-Jäger zieht Berufung zurück

3500 Euro Strafe für illegale Habichtfallen: Ex-Jäger zieht Berufung zurück

Ahlen/Sendenhorst - Das Urteil des Amtsgerichts Ahlen gegen einen ehemaligen Jagdfunktionär aus Sendenhorst-Albersloh wird rechtskräftig. Der 63-Jährige hat seine Berufung zurückgezogen. mehr...


Fr., 08.09.2017

Grüne beantragen Ratsbürgerentscheid Suche nach Bürgermeinung

In der Ratssitzung am 10. Oktober kommt das Thema auf den Tisch: Grünen-Ortsverbandsvorsitzender Dieter Bröer und Fraktionsvorsitzende Petra Pähler-Paul sprechen sich für einen Ratsbürgerentscheid über die Zukunft des Rathauses aus.

Ahlen - Neubau oder Sanierung? Die Grünen würden dazu gerne die Meinung der Bürger erfahren und beantragen deswegen einen Ratsbürgerbescheid. Das Thema kommt in der Ratssitzung am 10. Oktober auf den Tisch. Von Sabine Tegeler mehr...


Fr., 08.09.2017

Anwohnerbeschwerden am Hermesweg Erträgliches Maß überschritten

Das quietschende Tor ist nur eines der Probleme, das Nachbarn mit dem Übergangswohnheim am Dolberger Hermesweg haben. Zum Ortsausschuss machten sie ihrem Ärger Luft.

Dolberg - Massive Beschwerden in Sachen Übergangswohnheim im Hermesweg gab es bei der Bürgersprechstunde vor der Sitzung des Ortsausschusses Dolberg. Von Reinhard Baldauf mehr...


Fr., 08.09.2017

Ortsausschuss Vorhelm Kritik am Spielplatz-Konzept

In eine Matschwiese hat sich die Fläche des Abenteuerspielplatzes verwandelt, wo sich früher mehrere Kletteranlagen, Schaukeln, mehrere Sandflächen und ein Spielteich befunden haben.

Vorhelm - Nach dem wochenlangen Unmut über den Zustand des Vorhelmer Abenteuerspielplatzes setzte der Ortsausschuss das Thema auf die Tagesordnung seiner jüngsten Sitzung am Donnerstag. Einhelliger Tenor: So kann es nicht bleiben. Von Christian Wolff mehr...


51 - 75 von 760 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

21°C 8°C

Morgen

21°C 9°C

Übermorgen

20°C 9°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter