So., 05.11.2017

„Kulturgut Samson“ und „Reastruper Gemeindehaus“ Auch Sport bringt Projekte nach vorne

Freuen sich über die Kooperation mit den Tönnishäuschenern: Christoph Hartmann, Sven Hartmann, Michael Niebrügge, Jan Brokamp, Ursula Niebrügge, Steffen Brockamp, Wolfgang Graf von Ballestrem, Hans-Georg Leißing, Manfred Inkmann (vorne, 2.v.r. sitzend), Ludger Schlieper, Klaus-Martin Decker und Franz-Josef Inkmann (v.l.).

Tönnishäuschen / Raestrup - Die Kooperation des Fördervereins „Kulturgut Samson“ mit dem Verein „Raestruper Gemeindehaus“ geht auf sportliche Weise weiter. Um ihre ehrgeizigen Projekte zu fördern, geht‘s im kommenden Jahr in sportliche Wettstreite. Von Christian Wolff mehr...

So., 05.11.2017

Aktion „100 Meter Kunst“ Zehn Arbeiten auf einen Schlag verkauft

Der Künstler Manfred Brückner (r.) ließ sich bei der Arbeit an seinem Projekt „100 Meter Kunst“ über die Schulter schauen. Der Erlös ist komplett für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bestimmt.Drei typische Beispiele aus dem Zyklus „100 Meter Kunst“, der am Wochenende auf positive Resonanzen stieß.

Ahlen - Zugunsten seiner Arbeit mit Kindern und Jugendlichen verkauft der Künstler Manfred Brückner derzeit Werke seines Zyklus „100 Meter Kunst“. Sogar ein Angebot zum Kauf von mehreren Objekten gab es dabei. Von Christian Feischen mehr...


So., 05.11.2017

Rassegeflügelzuchtverein präsentiert Ergebnisse „Weniger dreckig als Politik“

Bei der Ausstellungseröffnung des Rassegeflügelzuchtvereins Ahlen: Bärbel Kleinikel, Claudia Knecht, Markus Knecht, Dieter Geisler (Kreisverbandsvorsitzender) und Karl-Heinz Meiwes (v.l.). Sie lobten die Vielfalt der Zwerghühner, Enten, Gänse oder Ziergeflügel.Leidenschaft der Familie Kiskemper: Jan, Lukas und Emma (v.l.) kümmern sich neben ihrem Vater Michael um die Hühner, Enten und Co.

Ahlen - Der Rassegeflügelzuchtverein Ahlen präsentierte sich am Wochenende bei einer Zeltschau. Dabei bekamen die Züchter viele gute Noten. Vorsitzende Claudia Knecht zog aber auch einen augenzwinkernden Vergleich zur Politik. Von Martin Feldhaus mehr...


So., 05.11.2017

Haushaltsklausur der CDU-Fraktion Ordnungsdienst soll präsenter sein

Im Hotel Beverland in Ostbevern hielt die Ratsfraktion der Ahlener CDU ihre Haushaltsklausurtagung ab, bei der zahlreiche Beschlüsse gefasst wurden.

Ahlen - Eine ganze Reihe von haushaltsrelevanten Beschlüssen hat die CDU-Ratsfraktion gefasst. Die Ergebnisse ihrer Klausurtagung, die am 3. und 4. November abgehalten wurde, gab der Stadtverbandsvorsitzende und Fraktionschef Peter Lehmann am Sonntag in einer Pressemitteilung bekannt. Von Christian Wolff mehr...


Sa., 04.11.2017

Benny Richter mit 28 „Chef de Cuisine“ Auf der Küchenleiter nach oben

Jetzt heizt er als Chef ein: Benny Richter.

Ahlen - Schon im Laufe seiner Ausbildung zum Koch stand für den Ahlener Benny Richter eines fest: „Irgendwann will ich Küchenchef sein.“ Mit Ehrgeiz und Engagement hat er es nun geschafft. Benny ist mit gerade mal 28 Jahren zum Küchenchef aufgestiegen. Von Sabine Tegeler mehr...


Sa., 04.11.2017

„The Brew“ aus England Junge alte Hasen mit Newcomer-Katapult

Auf der Bühne fühlen sie sich am wohlsten, auch ihr neues Studioalbum „Shake The Tree“ spielten die drei Musiker von „The Brew“ im Stehen ein.

Ahlen - Live ist die britische Band „The Brew“ aus der nordenglischen Hafenstadt Grimsby eine der besten und zelebriert jede Show dermaßen energetisch, dass man das Gefühl hat, in die Anfänge des 70er-Rocks zurückkatapultiert zu werden. mehr...


Sa., 04.11.2017

Arbeiten auf der Dorffelder Straße Enge Kommunikation mit den Anliegern

Zufrieden mit dem bisherigen Verlauf der Baumaßnahme sind Robert Reminghorst, Dieter Sievers und Andreas Krause von den Ahlener Umweltbetrieben sowie Bauleiter Torsten Havers (2.v.l.) und Polier Francesco Rossini (r.). Die Leitungen der Telekom werden unter den Gehwegen verlegt.

Vorhelm - Im Zeitplan liegen bisher die Kanal- und Straßenbauarbeiten auf der Dorffelder Straße in Vorhelm. Der zweite Abschnitt zwischen Plaßkamp und Glatzer Straße ist bereits gesperrt, ab Montag kommender Woche geht es hier weiter. Von Ralf Steinhorst mehr...


Fr., 03.11.2017

Lippe-Renaturierung Störche und Biber kehren zurück

Mit der Fähre „Lupia“ setzte der Landschaftsbeirat über. In der ersten Reihe von rechts: Heinz Hüren, Georg Graf von Spee, Fritz Schulte Bisping, Georg Kesse, Heinz-Jürgen Müller und Ulf Rosenbaum.

Dolberg - Störche sind zurückgekehrt, Biber und andere. Die Lippe-Renaturierung zeigt Veränderungen. mehr...


Fr., 03.11.2017

Spruchsteine Weise Worte wieder lesbar

Sorgen dafür, dass die Spaziergänger sich bald wieder an weisen Worten auf überarbeiteten Steinen erfreuen können: Udo Wagener vom Heimatförderkreis und Steinmetz Ulrich Magera.

Ahlen - Aufgearbeitet, sauber, lesbar: Die Sandstein-Spruchsteine mit Zitaten von Goethe und Wibbelt sollen bald wieder Spaziergänger erfreuen. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Fr., 03.11.2017

Adventsbasar auf der Zeche Viel Handarbeit aus Holz

Einstimmung auf den Adventsbasar.

Ahlen - Der Adventsbasar auf „Westfalen“ wächst weiter. Weil die Lohnhalle nicht mehr reicht, werden weitere Räumlichkeiten hinzugenommen. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Fr., 03.11.2017

10 Jahre „Steffis Schlemmer-Treff“ Vor der Spezialität des Hauses wird gewarnt

Extra groß und extra scharf – den „Mantateller“ gibt‘s bei Stefanie Link nicht nur in der klassischen Variante.

Ahlen - Stefanie Link kann es selbst kaum glauben: „Zehn Jahre gibt‘s uns jetzt schon hier. Hammer!“ Von Peter Harke mehr...


Fr., 03.11.2017

„Tretminen“ in Vorhelm-Bahnhof Häufchenweise hausgemachter Ärger

Ein Anwohner hat mit Humor auf das Hundekot-Problem reagiert und macht mit einem Warnschild auf einen Hundehaufen aufmerksam. Bild links: „Tretminen“ haben auf den Gehwegen nichts zu suchen. Daher bittet Bernd Stürmer die Hundehalter, die Haufen sofort zu beseitigen.

Vorhelm - Das Problem des Hundekots in Vorhelm-Bahnhof scheint hausgemacht. Jetzt macht sich Verstimmung unter Nachbarn öffentlich Luft. Von Ralf Steinhorst mehr...


Do., 02.11.2017

Ahlener vor dem Landgericht Betrunken gegen Zaun und Pfosten

Symbolbild 

Ahlen/Münster - Die Berufungsverhandlung brachte einen Angeklagten aus Ahlen nicht weiter. Er blieb auf den Konsequenzen einer Trunkenheitsfahrt sitzen. Von Hanno Ewald mehr...


Do., 02.11.2017

Führung über Westfriedhof Gräber erzählen Stadtgeschichte

Kompetent und kurzweilig vermittelte Bernd Schulze Beerhorst den Teilnehmern der Führung über den Westfriedhof zahlreiche Informationen.

Ahlen - Zu Allerheiligen brachte der ehrenamtliche Denkmalpfleger Bernd Schulze Beerhorst zahlreichen Interessierten die Geschichte und Geschichten des Westfriedhofs näher. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Do., 02.11.2017

Gottesdienst zum Reformationsjubiläum Gnade ist das entscheidende Thema

Voll besetzt waren die Bankreihen in der Pauluskirche beim Gottesdienst zum Reformationsjubiläum.

Ahlen - Im ökumenischen Rahmen feierte die Evangelische Kirchengemeinde am Dienstag in der Pauluskirche das Reformationsjubiläum. Von Reinhard Baldauf mehr...


Do., 02.11.2017

Halloween in der Schuhfabrik Friedhof der verlorenen Hoffnungen

Weihnachtsmann und Einhorn: zu Halloween blutverschmiert.

Ahlen - Wenn die Gäste „Madensaft“ und „Grabgedeck“ an der Theke bestellen, dann bedeutet das eins: Die Schuhfabrik hat sich wieder in eine Horrorfabrik verwandelt. Von Christian Feischen mehr...


Mi., 01.11.2017

Umgestaltung rund ums KMA Ein Haus soll transparent werden

Wie eine Großbaustelle wirken die Arbeiten zur Umgestaltung des Museumsplatzes.

Ahlen - Ein Blick über Absperrzäune lässt bereits erahnen, wie es wird, wenn die Außenanlage des Ahlener Kunstmuseums neu gestaltet ist. Von Dierk Hartleb mehr...


Mi., 01.11.2017

Kristin Trosky und Vanessa Durante waren nur wenige Kilometer entfernt Ahlenerinnen erleben Terror in New York

Gruß aus Amerika: Kristin Trosky (r.) und Vanessa Durante vor dem One World Trade Center.

Ahlen/ New York - Urlaub in New York: Die Ahlenerinnen Kristin Trosky und Vanessa Durante waren nicht weit entfernt, als ein Attentäter an Halloween mit einem Pick-up über einen belebten Radweg fuhr und acht Menschen tötete. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mi., 01.11.2017

Feuerwehreinsatz Daimlerstraße Viel Rauch um wenig Feuer

Einsatz  am Mittag an der Daimlerstraße.

Ahlen - Entwarnung an der Daimlerstraße: Die Alarmierung hatte am frühen Mittag mehr erwarten lassen. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mi., 01.11.2017

Friedhofsgärtner Allerheiligen im Dauerdienst

Vorbereitungen auf Allerheiligen: Jörg Henniger an den Kriegs- und Pastorengräbern Feuerschalen auf.

Ahlen - Allerheiligen bedeutet für Friedhofsgärtner Jörg Henniger Dauereinsatz. Bei ihm läuft das gesamte Friedhofsmanagement für die vier städtischen Friedhöfe im Ahlener Osten, Süden, Westen und Dolberg zusammen. Von Ralf Steinhorst mehr...


Di., 31.10.2017

Katalanen in Ahlen Unabhängigkeit würde zu nichts führen

Blicken besorgt nach Spanien: Augusto Munoz Ramírez de las Casas Deza hält nichts von einer Abspaltung. Ein Banner mit einem Herzen aus den Flaggen Kataloniens, Spaniens und Europas tragen Menschen bei den Protesten.

Ahlen - Augusto Munoz Ramírez de las Casas Deza stammt gebürtig aus Barcelona, der Hauptstadt Kataloniens. Der Gastronom und seine Frau verfolgen die politischen Entwicklungen gespannt. Und haben eine eindeutige Haltung. Von Christian Feischen mehr...


Di., 31.10.2017

Inklusionstheater Spontan, charmant, emotional

„Die Verlockung“ heißt das Stück, das Andrea Kühn-Parciany mit der Inklusiv-Theatergruppe auf die Bühne bringt. Hier eine Szene mit Uli Bomba, Stefanie Kampmann und Jovita Fischer.

Ahlen / Beckum - Wenn sich am kommenden Samstag und Sonntag im „Filou“ in Beckum der Vorhang hebt, sind auch Ahlener mit von der Partie: Maria und Uli Bomba, Jovita Fischer und Finja Schicke stehen auf der Bühne. Und Andrea Kühn-Parciany führt Regie. Von Sabine Tegeler mehr...


Mo., 30.10.2017

St.-Franziskus-Hospital Brille und Hörgerät in die „Elibox“

Katharina Binek  und Werner Messink mit der Elibox.

Ahlen - Wer operiert werden muss, hat oft Sorge, dass Brille, Hörgerät oder Zahnprothese nach der OP nicht greifbar sind. Am St.-Franziskus-Hospital gibt es dafür jetzt die „Elibox“. mehr...


Mo., 30.10.2017

Stadtbücherei „Der kleine Prinz“ stärkt das Selbstbewusstsein

Zwölf Kinder nahmen in der ersten Ferienwoche an dem Theaterworkshop „Der kleine Prinz“ teil.

Ahlen - Für ihre Vorstellung „Der kleine Prinz“ ernteten die Mädchen und Jungen, die am Theaterworkshop in der Stadtbücherei teilgenommen hatten, großen Applaus. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mo., 30.10.2017

Cäcilia Liedertafel Ahlen Hans Johnen 60 Jahre aktiv

Chorleiter  Martin Kircheis (l.) und Chorvorsitzender Bernd Ewerschneider (r.) gratulierten Wolfgang Hillebrand, Hans Johnen und Wolfgang Droste (v. l.).

Ahlen - Nachwuchssorgen? Nicht beim Männerchor Cäcilia Liedertafel Ahlen. Die Gemeinschaft wächst. Von Ralf Steinhorst mehr...


76 - 100 von 1076 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

9°C 5°C

Morgen

9°C 8°C

Übermorgen

10°C 8°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter