Mo., 11.09.2017

Rettungskräfte attackiert 20-jähriger Ahlener schlug und biss

Symbolbild 

Ahlen/Sendenhorst - Ein renitenter Ahlener hat in der Nacht zu Sonntag Rettungskräfte in Sendenhorst bei der Versorgung eines Verletzten massiv behindert. Die Polizei schritt ein. mehr...

Mo., 11.09.2017

„Tag des offenen Denkmals“ Namen der Stadtgeschichte

Die Zeche ( hier Fotoausstellung der Gruppe „Kontraste“) und der Westfriedhof standen im Mittelpunkt des „Tags des offenen Denkmals“. Denkmalpfleger Bernd Schulze Beerhorst freute sich über viele Interessierte.

Ahlen - „Macht und Pracht“ lautete der Titel des diesjährigen Tages des offenen Denkmals. Die Besucher erfuhren dabei viel über die Geschichte und Geschichten von Westfriedhof und Zeche. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Mo., 11.09.2017

Übung der Feuerwehr Szenario Sturmkatastrophe

Die sinnvolle Verteilung der Kräfte im Katastrophenfall liegt in den Händen der Zugführungen im Einsatzzentrum.

Ahlen - Einen „Massenanfall von Einsätzen“, wie er beispielsweise bei einer Sturmkatastrophe passieren würde, probte die Feuerwehr am Samstagvormittag. Von Peter Schniederjürgen mehr...


So., 10.09.2017

Feuerwehrausbildungsstätte Schließung ein „trauriges Ereignis“

Für ihre langjährigen Verdienste um die ARGE Ahlen-Brockhausen ehrte Ulrich Peukmann (M.) Heinz Nordhaus (l.) und Karl Pollecker. Es fehlte Thomas Schürmeyer.

Ahlen - Beim Treffen der Arbeitsgemeinschaft Feuerwehrausbildungsstätte Brockhausen wurde mit Wehmut über die Schließung der Einrichtung gesprochen. Von Friedemann Bieber mehr...


So., 10.09.2017

„Jupp-Foto-Club“ 10 000 Bilder aus Bergbauzeiten

Eingerahmt von Heinz Beer in Traditionskleidung (l.) und Peter Link in Arbeitskleidung (r.) durchschnitten Bürgermeister Dr. Alexander Berger, Marc Senne und Josef Hesse ein rotes Band und gaben den Zugang frei.

Ahlen - Jetzt sind sie auch offiziell geöffnet, die Räume des „Jupp-Foto-Club“ am Glückaufplatz. Der Verein bewahrt eine Dokumentation der Zeche Westfalen mit über 10 000 Bildern. Von Reinhard Baldauf mehr...


So., 10.09.2017

Chaoszentrale „Paul-Gerhardt-Kickers“ auf Platz eins

Leicht ist es nicht, als Kickermännchen zu fungieren. Immerhin müssen sich die Spieler einig sein, in welche Richtung es gehen soll.

Ahlen - Der Jugendtreff Chaoszentrale lud zum Menschenkickerturnier ein: Zwölf Teams erprobten sich als Kickermännchen. Von Peter Schniederjürgen mehr...


So., 10.09.2017

Arbeitskreis „Patenschaften für Geflüchtete“ Sommerfest als Dankeschön

„Sommerhaus“ aus Rheine sorgte für die Musik und das Büfett für Gaumenfreuden.

Ahlen - Geflüchtete und ihre Paten erlebten in der Familienbildungsstätte ein abwechslungsreiches Sommerfest mit Livemusik. Von Dierk Hartleb mehr...


Sa., 09.09.2017

Vorverkauf startet Storno-Karten früher sichern

Blicken aufs Jahr: Harald Funke, Thomas Philipzen und Jochen Rüther sind „Storno“

Ahlen - „Storno“ kommt gleich dreimal in die Stadthalle. Und schon zwei Tage vor dem bundesweiten Vorverkauf können sich Fans in Ahlen die Tickets für den beliebtesten kabarettistischen Jahresrückblick sichern. mehr...


Sa., 09.09.2017

Ordnungsbehörde legt Konzept vor Außendienstler oft vergeblich unterwegs

Präsentierten das Konzept: Gabriele Hoffmann und Manfred Göttfert

Ahlen - Anschriftenfeststellungen, Knöllchen schreiben, die Anleinpflicht für Hunde überwachen – in einem Konzept der Ordnungsbehörde ist aufgelistet, mit welchen Tätigkeiten der Außendienst befasst ist. Von Dierk Hartleb mehr...


Sa., 09.09.2017

Hammer Straße 88-Jähriger schwer verletzt

Die Frontscheibe des Citroën. Ein 88-jähriger Ahlener wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Ahlen - Schwer verletzt wurde ein 88-jähriger Ahlener bei einem Unfall am Samstagvormittag. Von Sabine Tegeler mehr...


Sa., 09.09.2017

Wetter passt nicht Stadtteilfest abgesagt

Im vergangenen Jahr begleitete Sonnenschein das bunte Treiben. Heute ist alles nass.

Ahlen - Alles nass und die Bühne rutschig: Das Stadtteilfest an der Hansastraße findet nicht statt. Von Sabine Tegeler mehr...


Sa., 09.09.2017

Ortsausschuss Vorhelm gab Überblick Bauarbeiten an Wohnflächen und Wegen

Die Erdarbeiten an den fünf Baugrundstücken an der Glatzer Straße sind bereits im vollen Gange. Neue Fahrbahndecke für die Ortsdurchfahrt Tönnishäuschen: Später soll der Bereich wieder gepflastert werden.

Vorhelm / Tönnishäuschen - Euinige Baumaßnahmen in und um Vorhelm sind abgeschlossen, andere in der Planung oder bereits in der Bearbeitung. Der Ortsausschuss verschaffte sich in seiner jüngsten Sitzung einen Überblick. Von Christian Wolff mehr...


Sa., 09.09.2017

Schon 6590 Briefwähler Stadt muss Unterlagen nachordern

Carsten Rheker, Leiter des Briefwahlbüros.

Ahlen - Wann hat es das schon mal gegeben? Zum „Bergfest“ haben so viele Ahlener Briefwahl beantragt, wie sonst bei einer Wahl insgesamt. Von Ulrich Gösmann mehr...


Fr., 08.09.2017

3500 Euro Strafe für illegale Habichtfallen Ex-Jäger zieht Berufung zurück

3500 Euro Strafe für illegale Habichtfallen: Ex-Jäger zieht Berufung zurück

Ahlen/Sendenhorst - Das Urteil des Amtsgerichts Ahlen gegen einen ehemaligen Jagdfunktionär aus Sendenhorst-Albersloh wird rechtskräftig. Der 63-Jährige hat seine Berufung zurückgezogen. mehr...


Fr., 08.09.2017

Grüne beantragen Ratsbürgerentscheid Suche nach Bürgermeinung

In der Ratssitzung am 10. Oktober kommt das Thema auf den Tisch: Grünen-Ortsverbandsvorsitzender Dieter Bröer und Fraktionsvorsitzende Petra Pähler-Paul sprechen sich für einen Ratsbürgerentscheid über die Zukunft des Rathauses aus.

Ahlen - Neubau oder Sanierung? Die Grünen würden dazu gerne die Meinung der Bürger erfahren und beantragen deswegen einen Ratsbürgerbescheid. Das Thema kommt in der Ratssitzung am 10. Oktober auf den Tisch. Von Sabine Tegeler mehr...


Fr., 08.09.2017

Anwohnerbeschwerden am Hermesweg Erträgliches Maß überschritten

Das quietschende Tor ist nur eines der Probleme, das Nachbarn mit dem Übergangswohnheim am Dolberger Hermesweg haben. Zum Ortsausschuss machten sie ihrem Ärger Luft.

Dolberg - Massive Beschwerden in Sachen Übergangswohnheim im Hermesweg gab es bei der Bürgersprechstunde vor der Sitzung des Ortsausschusses Dolberg. Von Reinhard Baldauf mehr...


Fr., 08.09.2017

Ortsausschuss Vorhelm Kritik am Spielplatz-Konzept

In eine Matschwiese hat sich die Fläche des Abenteuerspielplatzes verwandelt, wo sich früher mehrere Kletteranlagen, Schaukeln, mehrere Sandflächen und ein Spielteich befunden haben.

Vorhelm - Nach dem wochenlangen Unmut über den Zustand des Vorhelmer Abenteuerspielplatzes setzte der Ortsausschuss das Thema auf die Tagesordnung seiner jüngsten Sitzung am Donnerstag. Einhelliger Tenor: So kann es nicht bleiben. Von Christian Wolff mehr...


Fr., 08.09.2017

Vorhelmer Abenteuerspielplatz Fehlende Seilbahn ist ein echter Zankapfel

Vorhelm - Der Streit um den unangekündigten Abbau der Seilbahn auf dem Vorhelmer Abenteuerspielplatz erlangte am Dienstagabend einen neuen Höhepunkt. Im Nachgang zur ersten Reaktion der Stadtverwaltung trafen sich mehr als 20 Familien mit Kindern, Eltern und Großeltern zum Protest. Von Martin Feldhaus mehr...


Fr., 08.09.2017

Karl Schiewerling auf der Zeche Thema Rente nicht ausgespart

Interessiert verfolgten zahlreiche Besucher die kenntnisreichen Ausführungen zur Rente von Karl Schiewerling.

Ahlen - Die Ahlener Senioren-Union, ihr Vorsitzender Peter Schmies und der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker zeigten am Mittwoch keine Berührungsängste mit dem Thema Rente, als sie den Sozialpolitiker Karl Schiewerling zu diesem Thema reden ließen. Von Dierk Hartleb mehr...


Fr., 08.09.2017

Kette kommt nach Ahlen „Terra Sports“ schließt Marktlücke

Sportlich geht‘s am Markt 9 weiter. „Terra Sports“ übernimmt den „Marktlücke“-Leerstand.

Ahlen - Ein Leerstand weniger auf dem Ahlener Marktplatz: „Terra Sports“ kündigt sich mit Personal-Fitness-Training an. Von Ulrich Gösmann mehr...


Do., 07.09.2017

Mittelalterliche Hexenprozesse Opfer sollen rehabilitiert werden

Pfarrer Hartmut Hegeler setzt sich seit Jahren für die Rehabilitierung der Opfer von Hexenprozessen ein.

Ahlen - Die Pfarrer Hartmut Hegeler (Unna) und Heinz Aden (Ahlen) sowie die Autorin Katharina Leendertse haben ein gemeinsames Ziel, das sie per Aufruf formulieren: Sie möchten die Opfer der Hexenprozesse aus dem 16. und 17 Jahrhundert rehabilitieren. Von Christian Wolff mehr...


Do., 07.09.2017

Ahlener Zukunftskonferenz Wo drückt der Schuh im Südosten?

Blick über den Stadtteil: Wie es im Ahlener Südosten weitergehen soll, das diskutiert die Zukunftskonferenz am 25. September im Rathaus.

Ahlen - Bürger haben das Wort bei der Ahlener Zukunftskonferenz Süd/Ost am 25. September. Die tagt in der Lohnhalle von „Westfalen“. mehr...


Do., 07.09.2017

41. Ahlener Pöttkes- und Töttkenmarkt Zur Eröffnung gibt‘s Scharfes

Die Planungen stehen: Carlo Pinnschmidt, Bernd Münstermann und Georg Smeilus (v. l.) laden zum Pöttkes- und Töttkenmarkt ein. Dort gibt es erstmals auch eine Krammarkttüte mit westfälischen Spezialitäten.

Ahlen - Der Pöttkes- und Töttkenmarkt hat seinen eigenen Senf. Zusammen mit Brötchen und Mettwurst finden die Besucher ihn in der Krammarkttüte. Von Silke Diecksmeier mehr...


Do., 07.09.2017

Hexenprozesse in Ahlen Erhaltene Urteile

Ahlen - Historische Forschungen brachten auch Namen zu den Ahlener Hexenprozessen ans Licht. Von Christian Wolff mehr...


Do., 07.09.2017

Familienbildungsstätte Tagesmütter bereit zum Einsatz

Die neuen Tagesmütter bei ihrem Abschlusstreffen. Begleitend sind Rita Wirtz-Dufhues (l.,Referentin), Lars Koenig (2.v.l., Leiter FBS), André Deppe (3.v.r., Jugendamt) und Jutta Althoff (r., Referentin) mit dabei.

Ahlen - Sie haben eine Qualifizierungsmaßnahme der Familienbildungsstätte erfolgreich absolviert – nun sind die neuen Tagesmütter fit für den Einsatz „am Kind“. mehr...


76 - 100 von 777 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

18°C 11°C

Morgen

19°C 10°C

Übermorgen

19°C 10°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter