Fr., 10.03.2017

Wahlen bei der Vorhelmer CDU Weiter mit bewährtem Team

Gratulationen zur Wahl von Vorstandsmitgliedern und Delegierten in der Ortsunion Vorhelm übermittelten der CDU-Stadtverbandschef Peter Lehmann (l.) und der Landtagsabgeordnete Henning Rehbaum (r.) an Johannes Richard, Christian Prahl, Anke Schwarte, Ludger Diekmann, Erhard Richard und Hubertus Beier (v.l.).

Tönnishäuschen - Wahlen standen am Mittwochabend im Mittelpunkt bei der Mitgliederversammlung der CDU Vorhelm. Vorsitzender Hubertus Beier und sein Team traten geschlossen wieder an – und wurden mit breiter Mehrheit in ihren Ämtern bestätigt. Von Christian Wolff mehr...

Do., 09.03.2017

Interaktive Musikcomedy Tony Mono in der Stadthalle

Tony Mono  kommt mit neuer Show und vielen Überraschungen am 17. März in die Stadthalle.

Ahlen - Bescheidenheit zählt nicht zu seinen Charakterstärken. Auch nicht am 17. März. Dann ist Tony Mono – interaktiv – in der Stadthalle Ahlen. mehr...


Do., 09.03.2017

Ausstellung in Essen Ahlener Karussell Hauptattraktion

Hauptattraktion: das Karussell der Fredeubeuls aus Ahlen auf der Schau in Essen..

Ahlen / Essen - Das historische Kinderkarussell der Familie Fredebeul aus Ahlen ist Hauptattraktion in Essen. Aus gutem Grund. mehr...


Do., 09.03.2017

CDU Mitte-Nord Josefa Hosselmann übernimmt Ehrenvorsitz

Der frisch im Amt bestätigte Vorstand der CDU Mitte-Nord mit dem Landtagsabgeordneten Henning Rehbaum (vorne r.) im Forum des Restaurants „Chagall“.

Ahlen - Josefa Hosselmann ist seit Mittwochabend Ehrenvorsitzende der CDU Mitte-Nord. Bei der Versammlung im Forum des Restaurants „Chagall“ wurden außerdem die bisherigen Amtsträger im Vorstand bestätigt. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Do., 09.03.2017

CDU informiert sich über Projekt „Kulturgut Samson“ steuert auf 100 Mitglieder zu

Gleich sieben Neuaufnahmen verzeichnete Willi Wienker (6.v.r.), Vorsitzender des Fördervereins „Kulturgut Samson“, nach der Führung der CDU-Mitglieder durch die Räume.

Tönnishäuschen - Die Gründung des Fördervereins „Kulturgut Samson“ ist bei der CDU auf Interesse gestoßen. Bei einer Besichtigung des Gebäudeensembles in Tönnishäuschen erläuterte der Vorsitzende Willi Wienker den aktuellen Sachstand und die langfristigen Pläne. Von Christian Wolff mehr...


Do., 09.03.2017

Jörg Armbruster in Israel Erschütternde Lebensgeschichten aus dem „gelobten Land“

Nach der Lesung war Jörg Armbruster als Gesprächspartner gefragt und signierte seine Bücher.

Ahlen - Er ist so etwas wie ein Stammgast in Ahlen. Am Mittwochabend hatte Jörg Armbruster bei seiner Lesung im Interreligiösen Museum im Rahmen der „Woche der Brüderlichkeit“ ungewöhnlichen Lesestoff im Gepäck. Von Dierk Hartleb mehr...


Do., 09.03.2017

St. Bartholomäus entfernte Schimmel Dielenboden wie frisch verlegt

Die Orgelbühne in der St.-Bartholomäus-Kirche nach der Entfernung des Teppichs. Die Dielen erstrahlen in neuem Glanz. Andreas Blechmann hofft, dass der Schimmel damit dauerhaft verbannt ist.

Ahlen - Der Teppich ist weg, die Dielenbalken auf der Orgelbühne der St.-Bartholomäus-Kirche sichtbar: Eine Maßnahme, die nötig war, um Schimmelbildung dauerhaft zu verhindern. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mi., 08.03.2017

Ausschuss stimmt Bedarfsplan zu Statt Neubau Erweiterung von Kitas

Von Kinderschwund kann zurzeit in Ahlen keine Rede sein. Viele Kitas platzen aus allen Nähten.

Ahlen - Weil kein passendes Grundstück für neue Kindergartenplätze gefunden wurde, werden bestehende Einrichtungen in Ahlen erweitert. Von Dierk Hartleb mehr...


Mi., 08.03.2017

Am 4. April 2017 in Ahlen 10 000 Fans zu kleinem Silbermond-Konzert erwartet

Die Band Silbermond mit Sängerin Stefanie Kloß kommt nach Ahlen.

Ahlen - Es wird ein kleines, intimes Konzert. Dazu werden am 4. April 2017 bis zu 10 000 Silbermond-Fans in Ahlen erwartet. Erste Einzelheiten dazu gab am Mittwoch auf einer Pressekonferenz. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mi., 08.03.2017

Sperrvermerk aufgehoben Prioritätenliste für Vorhelmer Grünanlagen

So gepflegt war die Brunnenanlage an der Hauptstraße gegenüber Bäckerei Düchting in den 70er Jahren.

Vorhelm - Der Brunnen an der Hauptstraße hat eine Auffrischung nötig. Und diverse andere Grünanlagen ebenso. Der Ortsausschuss Vorhelm hat deswegen eine Prioritätenliste erstellt, um die derzeit zur Verfügung stehenden 15 000 Euro sinnvoll zu nutzen. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 08.03.2017

Dorffelder Straße wird teurer Start der Sanierung verzögert sich

Bis zu 400 000 Euro teurer wird die Sanierung der Dorffelder Straße.

Vorhelm - Nicht im Juni, sondern frühestens im August wird die Sanierung der Dorffelder Straße in Angriff genommen. Ursache dafür ist die unvorhersehbare Entsorgung von teerhaltigem Altmaterial, die zudem eine Kostensteigerung zur Folge hat. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 08.03.2017

Einstweilige Verfügung Disco „Heavens“ vor dem Aus?

800 Watt schafft seine Anlage. Siegel kleben auf seinem Verstärker. Marco Akgül bangt jetzt um die Existenz – und um die Zukunft der letzten Innenstadt-Disco Ahlens.

Ahlen - Die Entscheidung schwebt in der Luft, ob das „Heavens“ Ahlens letzte Innenstadt-Disco bleibt oder nicht. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mi., 08.03.2017

Seniorenwohnanlage an der Twieluchtstraße Eröffnung im Sommer 2018

In gut drei Monaten soll an der Twieluchtstraße Baubeginn für die neue Seniorenwohnanlage sein.

Dolberg - Die geplante neue Seniorenwohnanlage an der Twieluchtstraße ge­gen­über der Volksbank soll im Sommer 2018 in Betrieb gehen. Ende dieses Monats will der Investor, die Hollander Vermögensverwaltungsgesellschaft aus Paderborn, den Bauantrag bei der Stadt einreichen, dann könnte, eine zügige Genehmigung unterstellt, im Juli der erste Spatenstich erfolgen. Von Peter Harke mehr...


Di., 07.03.2017

Ehrenamtlicher Denkmalpfleger zu Haus Pustekrey „Ich sehe keine Chance mehr“

Als niederschmetternd bezeichnet der ehrenamtliche Denkmalpfleger Bernd Schulze Beerhorst die Situation nach dem Einsturz der Fassade des Herrenhauses Pustekrey.

Ahlen - In höchster Alarmbereitschaft sind Denkmalexperten nach dem Einsturz der Frontfassade des alten Ritterguts Pustekrey. Jetzt meldet sich auch der ehrenamtliche Denkmalpfleger Bernd Schulze Beerhorst zu Wort. Von Christian Wolff mehr...


Di., 07.03.2017

Polizei nimmt verwirrten Mann fest Mit Luftdruckwaffe im Bürgerservice

Mit mehreren Streifenwagen musste die Polizei am Dienstag zum Rathaus ausrücken. Im Bürgerservice hatte ein offenbar verwirrter Mann mit einer Luftdruckwaffe gesessen.

Ahlen - Bedroht hat er niemanden. Doch die Tatsache, dass ein Mann am Dienstag mit einer Luftdruckwaffe den Bürgerservice im Rathaus betreten hat, rief gegen 13.30 Uhr die Polizei auf den Plan. Von Christian Wolff mehr...


Di., 07.03.2017

Handwerkerhof auf ehemaligem Zementwerk Breites Lob für neue Bosenberg-Pläne

Frühling am Bosenberg: Die Pläne der neuen Gewerbepark GmbH versprechen Aufbruchstimmung.

Vorhelm - Björn und Sven Brückner haben eigens für ihr Projekt die Gewerbepark Bosenberg GmbH gegründet. Sie wollen auf dem ehemaligen Zementwerk in Vorhelm-Bahnhof einen Handwerkerhof etablieren. Dazu haben sie schon mehrere lokale Partner ins Boot geholt, was auf Lob im Ortsausschuss stieß. Von Christian Wolff mehr...


Di., 07.03.2017

Förderverein St. Vinzenz Karin Danker neu an der Spitze

Dem neuen Vorstand des Fördervereins St. Vinzenz gehören Dr. Timm Hüttemann , Anne Leushacke, Karin Danker, Georg Musch und Heinz Günnewig (v.l.) an. Auf dem Foto fehlen Manfred Lechtenberg, Clemens Hölscher und Bianca Dante.

Ahlen - Dr. Gotthard Friedrich zieht sich als Vorsitzender des Fördervereins St. Vinzenz zurück. Seinen Posten übernimmt Karin Danker. Von Ralf Steinhorst mehr...


Di., 07.03.2017

Eröffnung der „Woche der Brüderlichkeit“ Roter Faden Antijudaismus 

Eröffneten die „Woche der Brüderlichkeit“: Superintendent i.R. Erhard Nierhaus, Horst Jaunich, Lars Koenig, Bürgermeister Ale­xander Berger, Rudolf Blauth, Benedikt Ruhmöller und Werner Fischer (v.l.) mit Amelia Holtmann und Madita Pichol.

Ahlen - Warum ist Martin Luther nicht ein, zwei Schritte weiter gegangen? Diese Frage stellte Erhard Nierhaus in seinem Vortrag „Martin Luther und die Juden“ zur Eröffnung der „Woche der Brüderlichkeit“ am Sonntag im Interreligiösen Museum mehrfach, ohne sie beantworten zu können. Von Dierk Hartleb mehr...


Di., 07.03.2017

Polizei sucht Zeugen 86-jährige Ahlenerin starb an Unfallfolgen

Die Polizei ist auf der Suche nach möglichen Unfallzeugen.

Ahlen - Hilfe lehnte sie ab. Doch die Folgen ihres Sturzes waren offenbar doch gravierender, als die 86-jährige Ahlenerin am Rosenmontag dachte. Jetzt ist sie verstorben. Die Polizei ist auf der Suche nach möglichen Unfallzeugen. mehr...


Di., 07.03.2017

Dramatischer Schaden an Haus Pustekrey Herrenhaus-Fassade eingestürzt

Durch den Einsturz wurden auch bislang intakte Elemente aus den Innenräumen mitgerissen. Stahlstreben stützen nun das darüberliegende Dachgebälk ab.

Ahlen - Für die Denkmalschützer im Land ist es eine mittelschwere Katastrophe: Die Frontfassade des Herrenhauses Pustekrey ist vor wenigen Tagen eingestürzt. Trotzdem besteht noch die Hoffnung, das denkmalgeschützte Anwesen für die Nachwelt zu erhalten. Von Christian Wolff mehr...


Mo., 06.03.2017

Jetzt läuft der Abriss Das Kettelerhaus fällt

Er kommt über den Saaleingang: Der ist am Montagmittag bereits verschwunden. Bagger und Kneifer arbeiten sich möglicherweise schon ab Donnerstag durch den Festsaal des Kettelerhauses.

Ahlen - Der Abriss des Kettelerhauses ist angelaufen. Seit Montagmittag fehlt der Saaleingang. Nächster Kandidat: der große Saal. Von Ulrich Gösmann mehr...


Mo., 06.03.2017

Kriminalitätsstatistik vorgestellt Ahlen kreisweit Spitzenreiter bei der Zahl der Straftaten

Der versuchte Mord in Vorhelm, der sich im März 2015 ereignete, fließt erst jetzt in die Statistik ein.

Ahlen - Die Stadt Ahlen bleibt weiterhin an der Spitze, was die Zahl der Straftaten im Kreis Warendorf angeht – dicht gefolgt von Beckum. Dieses Fazit zog die Polizei am Montag bei der Präsentation der Kriminalitätsstatistik für 2016. Darin eingeschlossen ist auch der versuchte Mord im März 2015. Von Christian Wolff mehr...


Mo., 06.03.2017

Hauptversammlung des Ahlener Hegerings Kritik am ökologischen Jagdgesetz

Mit Urkunden bedacht wurden die bei der Jahreshauptversammlung anwesenden Jubilare des Hegerings Ahlen. Die Ehrungen nahmen Heinz Wallmeier (r.) und Hubertus Ruhmann (2.v.r.) gemeinsam vor.

Ahlen - Der Ahlener Hegering hat einen neuen Vorsitzenden: Die Mitglieder wählten bei der Jahreshauptversammlung am Freitagabend im Saal des Gasthauses Quante Patrick Sunderkemper zum Nachfolger von Hubertus Ruhmann. Von Peter Schniederjürgen und Christian Wolff mehr...


76 - 100 von 4945 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

12°C 2°C

Morgen

14°C 3°C

Übermorgen

15°C 1°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter