Fr., 18.05.2018

Kreuzung vor der Polizeiwache Junge Frau bei Kollision verletzt

Der Pkw der 75-jährigen Ahlenerin wurde bei der Kollision mit dem Fahrzeug einer 24-Jährigen schwer beschädigt.

Ahlen - Eine Verletzte meldet die Polizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag gegen 12.50 Uhr auf der Kreuzung Zeppelinstraße / Südberg in Sichtweite der Wache ereignet hat. mehr...

Do., 17.05.2018

Randalierer in Mehrfamilienhaus Polizist wird bei Einsatz verletzt

Randale an der Warendorfer Straße: Zahlreiche Einsatzfahrzeuge postierten sich am Donnerstagvormittag um ein Mehrfamilienhaus. Ein Polizeibeamter wurde verletzt.

Ahlen - Ein Randalierer führte Ordnungshüter und Feuerwehrkräfte am Donnerstagvormittag zu einem Mehrfamilienhaus an der Warendorfer Straße. Als eine verschlossene Wohnungstür geöffnet werden musste, verletzte sich einer der Polizeibeamten am Bein. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 16.05.2018

Fahrer schwer verletzt Pkw prallt vor Baum

Fahrer schwer verletzt: Pkw prallt vor Baum

Ahlen - Schwere Verletzungen erlitt am Mittwochnachmittag der Fahrer eines Peugeot „307“. Er war aus bislang ungeklärten Gründen von der Guissener Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Mo., 14.05.2018

Bahngleise zeitweise gesperrt Leck in der Lok: Feuerwehr dichtet

Volker Isenberg zeigt im Inneren der Lokomotive auf die schmale Öffnung, in der das Leck festgestellt wurde. Die Feuerwehr dichtete die Leitung ab und streute Bindemittel.

Ahlen - Eine defekte Hydraulikleitung in einer Lokomotive war dafür verantwortlich, dass die Feuerwehr am Montagmorgen zum Ahlener Güterbahnhof ausrücken musste. Ein Teil der Bahnstrecke wurde für den Einsatz gesperrt. Von Christian Wolff mehr...


So., 13.05.2018

Lokführer verletzt – Zeugen gesucht Stein auf fahrenden Zug geworfen

Feuerwehr und Rettungsdienst mussten in der Nacht zu Samstag zum Bahnhof ausrücken. Ein Lokführer wurde beim Durchfahren der Ahlener Bahnsteige schwer verletzt. Ein Unbekannter hatte einen Stein in die Frontscheibe des Triebwagens geworfen.

Ahlen - Gefährliche Körperverletzung und schwerer Eingriff in den Bahnverkehr: Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Samstag einen Stein in den Triebwagen eines Zuges geworfen, der den Ahlener Bahnhof passierte, und dabei den Lokführer verletzt. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 09.05.2018

Kollision auf der Dorffelder Straße Fatale Vorfahrtmissachtung

Nach der Kollision eines silbernen Toyota „Yaris“ mit einem dunkelblauen VW „Bora“ war die Dorffelder Straße am späten Mittwochnachmittag für gut eine Stunde unpassierbar. Die Fahrer – 82 und 51 Jahre alt – erlitten offenbar nur leichte Verletzungen.

Vorhelm - Die gute Nachricht vorweg: Beide Beteiligten einer Pkw-Kollision, die sich am Mittwochnachmittag ereignete, kamen mit nur leichten Verletzungen davon. Der Sachschaden auf der Dorffelder Straße war indes hoch. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 09.05.2018

Florianstag der Freiwilligen Feuerwehr „Dolberg braucht sein Gerätehaus“

Bürgermeister Dr. Alexander Berger (5.v.r.) ehrte gemeinsam mit Kreisbrandmeister Heinz Jürgen Gottmann (4.v.r.) und Vertretern der Wehrführung eine Reihe von Mitgliedern, die seit einem halben Jahrhundert der Feuerwehr angehören.

Ahlen - Ehrungen, Beförderungen und Grußworte bildeten den traditionellen Kern des Florianstages der Freiwilligen Feuerwehr Ahlen. Von Reinhard Baldauf mehr...


Mi., 25.04.2018

Mopedfahrer verletzt sich Totem Hasen ausgewichen

Mopedfahrer verletzt sich: Totem Hasen ausgewichen

Ahlen - Weil er nach eigenen Angaben einem toten Hasen ausweichen wollte, der auf der Hammer Straße lag, verlor ein 17-jähriger Ahlener am Mittwochnachmittag die Kontrolle über sein Moped. Er verletzte sich leicht. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 25.04.2018

Hugo Angsmann verstorben Er war Vorhelms letzter Wehrführer

Hugo Angsmann, hier bei einem früheren Florianstag, war der Feuerwehr seit 75 Jahren treu verbunden.

Vorhelm - Im Alter von fast 90 Jahren ist am frühen Montagmorgen Hugo Angsmann verstorben. Er war von 1972 bis 1975 der letzte Wehrführer der damals noch selbstständigen Gemeinde Vorhelm. Von Christian Wolff mehr...


Di., 24.04.2018

Verstärkung im Süden gesucht Neue Jugendfeuerwehrgruppe

Schon mal antesten: Die Kinder konnten bei der Präsentation der Jugendfeuerwehr auf dem Gelände des Feuerwehrhauses Süd aktiv Dachstuhlbrände löschen. Feuerwehrfrau Lisa Herr erklärte Besucherin Tanja Kuhaupt (v. l.), wie das ABC-Erkundungsfahrzeug funktioniert (kl. Bild).

Ahlen - Die Freiwillige Feuerwehr Ahlen nutzte am Sonntag den Autofrühling in der Nachbarschaft des Gewerbegebietes „Am Vatheuershof“, um sich im Feuerwehrhaus mit ihrer neuen Jugendfeuerwehrgruppe, dem Umweltzug und dem Rettungsdienst zu präsentieren. Von Ralf Steinhorst mehr...


Mo., 23.04.2018

Frontalkollision am Morgen Zwei Schwerverletzte auf Hammer Straße

Frontalkollision am Morgen: Zwei Schwerverletzte auf Hammer Straße

Zwei Schwerverletzte, deren Pkw mit Totalschaden zurückblieben, sind die Folge einer Frontalkollision, die sich Montagmorgen gegen 7.15 Uhr auf der Hammer Straße ereignet hat. mehr...


Do., 05.04.2018

Feuerwehr im Einsatz Baum drohte auf B 58 zu stürzen

Die gefällte Fichte blockierte die Fahrbahn nur kurzfristig. Die B 58 konnte schnell wieder freigegeben werden.

Ahlen - Die Feuerwehr Ahlen wurde am Donnerstagmorgen zur B 58 in Höhe des Gehöfts Schulze Geisthövel gerufen. Dort drohte ein Baum auf die Fahrbahn zu stürzen. Von Ralf Steinhorst mehr...


So., 25.03.2018

Notarzt behandelt Schwerverletzten Mann beim Baumfällen abgestürzt

Ein Arbeiter ist am Samstag von einer Leiter auf ein Garagendach gestürzt und verletzte sich dabei schwer.

Ahlen - Mit schweren Verletzungen musste am Samstagmorgen ein Mann ins Krankenhaus eingeliefert werden. Er war bei Baumfällarbeiten von der Leiter auf ein Garagendach gestürzt. mehr...


Fr., 23.03.2018

CDU und SPD reagieren auf FWG „Eigenes Feuerwehrhaus erhalten“

Auf heißer Flamme kocht aktuell die Diskussion um die Feuerwehr in Dolberg. Während sich die FWG für eine Kooperation mit Hamm auf Ahlener Gebiet sowie einen Gerätehaus-Neubau in Haaren stark macht, bekennen sich CDU und SPD zum bisherigen Standort.

Dolberg - Der Vorschlag von Heinrich Artmann, Vorsitzender der Freien Wählergemeinschaft Ahlen (FWG), ein gemeinsames Feuerwehr-Gerätehaus für Dolberg und einen Teilbereich von Hamm im Ortsteil Haaren errichten zu lassen, stößt auf Widerstand – sowohl von CDU als auch SPD. mehr...


Di., 20.03.2018

Feuerwehreinsatz Unterstand abgebrannt

Die Feuerwehr im Einsatz an der Heinrich-Sommer-Straße.

Ahlen - Eine Nachbarin bemerkt den Feuerschein im Garten: An der Heinrich-Sommer-Straße brannte in der Nacht zu Dienstag ein Holzunterstand. mehr...


Mo., 19.03.2018

Polizei: „Rücksichtsloses Verhalten“ Seitlicher Überschlag auf dem Acker

Auf einem Acker endete die Fahrt einer 18-jährigen Autofahrerin am Morgen auf der Warendorfer Straße.

Ahlen - (Aktualisiert 12.30 Uhr) Fehlgeschlagenes Überholmanöver am Morgen auf der Warendorfer Straße stadtauswärts. Eien 18-jährige Fahranfängerin wurde schwer verletzt. Von Ulrich Gösmann mehr...


Fr., 09.03.2018

Freie Wähler zur Feuerwehr Dolberg Standort in Hamm-Haaren?

Das bisherige Gerätehaus an der Twieluchtstraße wird den Anforderungen an eine moderne Feuerwehr nicht mehr gerecht. Ein Neubau ist derzeit in Planung.

Dolberg - Der Neubau eines Feuerwehr-Gerätehauses in Dolberg beschäftigt auch die Freie Wählergemeinschaft Ahlen (FWG). Sie bringt einen Alternativstandort ins Spiel. mehr...


Fr., 09.03.2018

Oestricher Landwehr Fahrzeug überschlägt sich

Vermutlich aufgrund von Straßenglätte kam dieses Fahrzeug am Freitagmorgen von einem Wirtschaftsweg ab und überschlug sich. Die 54-jährige Fahrerin wurde dabei verletzt.

Ahlen - Kopfüber im Straßengraben endete am Freitagmorgen die Fahrt einer 54-jährigen Frau aus Hamm. Auf der Oestricher Landwehr hatte sie offenbar wegen Glätte die Kontrolle verloren. Von Christian Wolff mehr...


Fr., 09.03.2018

Einsatz an der Daimlerstraße Lagerhalle durch Pkw-Brand beschädigt

Den Brand in einer Lagerhalle an der Daimlerstraße, verursacht durch einen Pkw im Inneren, musste die Feuerwehr am Donnerstagabend löschen.

Ahlen - Durch einen offenbar defekten Pkw wurde am Donnerstagnachmittag der Brand in einer Lagerhalle an der Daimlerstraße verursacht. Die Feuerwehr war rund eineinhalb Stunden im Einsatz. Sachschaden: 25.000 Euro. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 07.03.2018

Projektbilanz im Ausschuss Fundament für moderne Feuerwehrarbeit

In einen Kinosaal verwandelte sich der Sitzungsraum der Feuerwehr-Hauptwache am Dienstagnachmittag – sogar mit Popcorn. Bei der Sitzung des Ausschusses für Ordnung, öffentliche Einrichtungen und Anregungen wurde ein Film präsentiert, der die Ergebnisse des Landesprojekts „Feuerwehr Ehrensache“ zusammenfasste. Darin kamen auch bekannte Ahlener wie Walter Wolf und Mehmet Tanli zu Wort.

Ahlen - Das Projekt „Feuerwehr Ehrensache“ trägt bereits erste Früchte. Diese Erkenntnis gewannen die Mitglieder des Ausschusses für Ordnung, öffentliche Einrichtungen und Anregungen am Dienstagnachmittag. Von Christian Wolff mehr...


Mo., 05.03.2018

Feuerwehr-Einsatz Gewerbegebiet „unter Dampf“

Zu einer Tischlerei im Gewerbegebiet „Am Vatheuershof“ wurde die Feuerwehr am Sonntagabend gerufen.

Ahlen - Mit der Dunkelheit kam der Rauch: Beim Anfeuern eines Kamins in einem Tischlereibetrieb wurde das Umfeld am Sonntagabend derart „vernebelt“, dass Passanten die Feuerwehr riefen. Von Christian Wolff mehr...


So., 04.03.2018

Feuerwehr am Hermesweg Kippe glimmte im Müll

Feuerwehr am Hermesweg: Kippe glimmte im Müll

Dolberg - Einsatzort Ostdolberg: Die Feuerwehr wurde am Sonntag alarmiert, weil sich durch eine noch glimmende Zigarettenkippe Rauch im Übergangswohnheim am Hermesweg entwickelt hatte. Von Christian Wolff mehr...


Sa., 03.03.2018

Einsatz an der Birkenstraße Laube und Hecke standen in Brand

Kräfte der Feuerwehr-Hauptwache und des Löschzugs Süd rückten am späten Samstagabend zur Birkenstraße aus.

Ahlen - Dank aufmerksamer Nachbarn wurde am späten Freitagabend ein Brand in einem Garten an der Birkenstraße entdeckt. Eine Hecke und eine Laube waren betroffen. Die Kräfte löschten mit Spezialschaum. Von Christian Wolff mehr...


Sa., 03.03.2018

Grundschüler beim Löschzug Vorhelm Richtiges Verhalten im Notfall

Wie ein richtiger Feuerwehrmann: Die Kinder aus der Augustin-Wibbelt-Schule durften auch die Helme des Löschzugs Vorhelm einmal anprobieren.

Vorhelm - Die Kinder der ersten und zweiten Klassen aus der Augustin-Wibbelt-Schule waren jetzt zu Gast beim Löschzug Vorhelm. Im Vorfeld hatten sie das Thema Feuerwehr mit ihren Klassenlehrern ausführlich im Sachkundeunterricht besprochen. Von Christian Wolff mehr...


Mi., 28.02.2018

Löschzug Vorhelm auf dem Hellbachteich Eisrettungsübung – selten so realistisch

Der Hellbachteich am Abenteuerspielplatz bot für die Vorhelmer Feuerwehrleute am Montagabend die passenden Bedingungen, um die Rettung von Personen aus dem Eis zu üben.

Vorhelm - Wer bei Temperaturen um den Gefrierpunkt ins Wasser einbrucht, hat eine Überlebenszeit von weniger als 30 Minuten. Deswegen nutzte der Löschzug Vorhelm die aktuelle Witterung zu einer Eisrettungsübung. Von Christian Wolff mehr...


1 - 25 von 331 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter