Mo., 20.03.2017

Polizei erwischt 19-Jährigen Wiederholungstäter am Steuer

Ahlen - 

Er saß alkoholisiert am Steuer – und das nicht zum ersten Mal. In der Nacht zu Samstag zog die Polizei einen jungen Autofahrer aus dem Verkehr.

Er saß alkoholisiert am Steuer und das noch ohne Führerschein: Einen 19-jährigen Ahlener erwischte die Polizei in den frühen Morgenstunden auf der Breslauer Straße. Ein Anwohner hatte gegen 1.40 Uhr eine Ruhestörung aus einem Auto gemeldet. Bei der Kontrolle stellten die Einsatzkräfte fest, dass auf dem Fahrersitz ein stark alkoholisierter 19-Jähriger saß. Laut Aussage des Zeugen hatte der Jugendliche das Auto zuvor gefahren. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,9 Promille, so dass ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Die Sicherstellung des Führerscheins des jungen Mannes war nicht möglich. Der war ihm nämlich bereits im Dezember 2016 abgenommen worden – wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4714583?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F