Do., 20.04.2017

Navi in Fußgängerzone gefolgt Pkw rollt 95-Jähriger über den Fuß

Symbolbild 

Symbolbild  Foto: Anne Eckrodt

Ahlen - 

Sein Navigationsgerät schickte einen auswärtigen Autofahrer am Donnerstag in die Ahlener Fußgängerzone. Das hatte Folgen.

Über den Fuß einer 95-jährigen Passantin rollte am Donnerstagvormittag das Auto eines 69-jährigen Erwitters. Er war seinem Navigationsgerät in die Ahlener Einkaufsmeile gefolgt.

Nach Polizeiangaben ereignete sich der Unfall um 10.55 Uhr. Das Navigationsgerät des Erwitters habe ihn verbotswidrig in die Oststraße geführt. Als er mehreren Passanten auswich, stieß er mit seinem Fahrzeug gegen eine von linksquerende 95-jährige Frau und fuhr über ihren rechten Fuß. Dadurch wurde die Ahlenerin schwer verletzt.

Rettungskräften brachten die Seniorin ins Krankenhaus.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4778809?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F4852313%2F4894347%2F