Do., 01.12.2016

Don-Bosco-Schule 150 Päckchen auf dem Weg

Die Kinder der Don-Bosco-Schule beteiligen sich zum neunten Mal an der Aktion „Kleiner Prinz“.

Die Kinder der Don-Bosco-Schule beteiligen sich zum neunten Mal an der Aktion „Kleiner Prinz“. Foto: Ralf Steinhorst

Ahlen - 

Sie wollen den Kindern in Rumänien zu Weihnachten eine Freude machen: Mädchen und Jungen der Don-Bosco-Schule, aber auch der Kindergärten St. Elisabeth und St. Johannes Nepomuk beteiligten sich an der Aktion „Kleiner Prinz“.

Von Ralf Steinhorst

Die Schüler der Don-Bosco-Schule haben wieder fleißig Pakete mit Weihnachtsgeschenken für die Aktion „Kleiner Prinz“ für Kinder in Rumänien gepackt. Zum neunten Mal beteiligte sich die Schule an der Hilfsaktion in Warendorf: mit Kleidungsstücken wie Mützen oder Schals, Süßigkeiten sowie Kuscheltiere oder Puzzles. Am Mittwochmorgen steuerte Sebastian Gaida von der Aktion nicht nur die Don-Bosco-Schule an, sondern auch den St.-Elisabeth-Kindergarten und den Kindergarten St. Johannes Nepomuk. So kamen insgesamt 150 Pakete zusammen, die noch am gleichen Tag Richtung Rumänien auf den Weg gingen.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4471300?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F