Do., 20.04.2017

In der Stadtbücherei Martin Hatscher stellt aus

Blick vom Rathaus mit der unverkennbaren Handschrift von Martin Hatscher. Mehr gibt es in einer Ausstellung ab Montag in der Stadtbücherei zu sehen.

Blick vom Rathaus mit der unverkennbaren Handschrift von Martin Hatscher. Mehr gibt es in einer Ausstellung ab Montag in der Stadtbücherei zu sehen. Foto: Martin Hatscher

Ahlen - 

Bilder von Martin Hatscher sind ab Montag (24. April) in der Ahlener Stadtbücherei zu sehen.

Die zahlreichen Ahlener Motive des Vorhelmer Künstlers Martin Hatscher erfreuen sich seit Jahren steigender Beliebtheit – nicht nur auf Postkarten oder Titelseiten lokaler Publikationen. Ab kommenden Montag zeigt die Stadtbücherei einen Monat lang Werke von Martin Hatscher.

Die Ausstellung „Bilderbuch: Hinter jedem Bild findet man eine Geschichte“ wird am Montag, 24. April, um 18.30 Uhr durch Bürgermeister Dr. Alexander Berger eröffnet. Einführende Worte in die Ausstellung spricht der Ahlener Künstler Manfred Brückner.

„In den von ihm geschaffenen Werken spiegelt sich sein Anliegen wider, ein positives Bild von seiner Heimatstadt zu zeichnen“, lobt der städtische Fachbereichsleiter für Kultur Christoph Wessels den grafischen Stil Hatschers.

Bis zum 19. Mai ist das Hatscher-„Bilderbuch“ zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei zu sehen.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4778512?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F