Zeugen verfolgen Dieb
Ladendieb flüchtet mit Hundekissen

Ahlen -

Viel Aufregung um ein Hundekissen, das ein Unbekannter aus einem Fachmarkt mitgehen ließ.

Montag, 16.04.2018, 13:04 Uhr

Symbolbild 
Symbolbild  Foto: Anne Eckrodt

Ein Unbekannter entwendete am Samstag gegen 14.10 Uhr im Ausgangsbereich eines Tierfachmarkts an der Beckumer Straße ein Hundekissen. Eine 24-jährige Verkäuferin und ein 35-jähriger Zeuge folgten dem Mann, der das Diebesgut nach Ansprache fallen ließ, so die Polizei. Anschließend flüchtete der Unbekannte weiter in Richtung Konrad-Adenauer-Ring.

Der Tatverdächtige ist etwa 45 Jahre alt, 1,80 Meter groß, hat eine kräftige Statur, ein rundes Gesicht und fast eine Glatze. Er trug eine helle Jeansjacke und eine Jeanshose. Hinweise an die Polizei, Telefon 96 50.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5665219?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
"Sonst hätten wir das ewig bereut"
Weltreisende legen Zwischenstopp zu Hause ein: "Sonst hätten wir das ewig bereut"
Nachrichten-Ticker