Nachfolge von Rudolf Blauth
33 Bewerbungen für VHS-Leitung

Ahlen -

Für den zum 1. Februar 2019 neu zu besetzenden Chefposten bei der Volkshochschule Ahlen sind 33 Bewerbungen bei der Stadt eingegangen. Die Bewerbungsfrist war am Montag um Mitternacht abgelaufen.

Sonntag, 20.05.2018, 11:05 Uhr

VHS-Leiter Rudolf Blauth geht zum 31. Januar 2019 in den Ruhestand. Die Stadt sucht jetzt einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin für ihn.
VHS-Leiter Rudolf Blauth geht zum 31. Januar 2019 in den Ruhestand. Die Stadt sucht jetzt einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin für ihn. Foto: Christian Wolff

Die Leiterin der städtischen Personalabteilung, Klaudia Froede, freut sich über die große Resonanz auf die Stellenausschreibung. Mehr als 30 Interessenten, sowohl Männer wie Frauen – für eine so anspruchsvolle Leitungsfunktion seien das „ganz schön viel“, so Froede, die zur Herkunft der Bewerber keine Auskunft geben will. Nach Informationen unserer Zeitung ist unter ihnen auch ein Ahlener.

Der Fachbereich 4 (Schule, Kultur, Weiterbildung) werde nun die Bewerbungen sichten und ei­ne Vorauswahl treffen, beschreibt Froede das weitere Prozedere. Dabei würden auch der Personalrat, die Gleichstellungsbeauftragte und die Schwerbehindertenvertretung beteiligt. Etwa in vier Wochen könnten dann die ersten Vorstellungsgespräche stattfinden, an denen der Bürgermeister selbst teilnehmen wolle, um „auf jeden Fall“ noch im Sommer eine Entscheidung zu treffen.

Der Nachfolger oder die Nachfolgerin des jetzigen VHS-Leiters Rudolf Blauth, der in den Ruhestand geht, soll von diesem im Januar kommenden Jahres zunächst eingearbeitet werden, bevor die offizielle Amtsübergabe erfolgt.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5742511?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F
ZDF verlangt Aufklärung über Vorfall bei Merkel-Besuch in Dresden
TV-Team aufgehalten: ZDF verlangt Aufklärung über Vorfall bei Merkel-Besuch in Dresden
Nachrichten-Ticker