Fr., 22.07.2016

28. Mammutspiele beendet Ein Blick zurück

Aus einem Lifti wird Cola – bei den Mammutspielen gibt es so viel zu entdecken.

Zwei Wochen voller neuer Eindrücke sind vorbei. An die Mammutkinder, ihre Spiele und Aktionen erinnern die Bilderstrecken des „Mammut-Specials“. Von Sabine Tegeler mehr...

Fr., 22.07.2016

Kreativ unterwegs Künstlerische Kontinente

Neuseeland hat viel Arbeit in ein Maori-Haus gesteckt.

Was sie gebastelt haben, stellen die Kinder beim Abschlussfest vor. Und sie nehmen auch Kunstwerke mit nach Hause. Von Stefanie Sagel mehr...


Fr., 22.07.2016

Was Mammutkinder jetzt vermissen werden Vom Song bis zur Hüpfburg

Riana wird Steffi vermissen.

Kein tägliches Spiel- und Sportprogramm mehr – das macht manche Mammutkinder traurig. Was sie noch so vermissen werden. . . Von Julia Garn mehr...


Do., 21.07.2016

Betreuer sind ein gutes Team Keiner macht schlapp

Coco will in den kommenden Jahren weiter als Betreuerin bei den Mammutspielen dabei sein.

Zwei Wochen, 450 Kinder – das ist ‘ne Aufgabe für die Betreuer. Aber alle Befragten wollen nächstes Jahr wieder dabei sein. Es macht ihnen einfach Spaß. mehr...


Do., 21.07.2016

Bücherei lädt zum Leseclub ein Damit‘s nicht langweilig wird

Nimm dir einen Flyer. Ute Czieslik-Mende erklärt den Kindern den Sommer-Leseclub.

Was tun, wenn die Spiele vorbei sind? Vielleicht ein bisschen lesen? Von Stefanie Sagel mehr...


Do., 21.07.2016

Liftis sind was für Kenner Gipfeltreffen der Experten

Die Lifti-Expertenrunde trifft sich.

Weiß ist das beste. Oder doch nicht? Der Lifti-Gipfel diskutiert Fragen, die die (Mammutkinder-)Welt bewegen. Von Sabine Tegeler mehr...


Mi., 20.07.2016

Besuch bei den „Aufweckmammuts“ Ein guter Start in den Tag

Das Frühstück gehört zur Frühbetreuung dazu. Die Kinder bringen auch immer was mit, so dass jeden Morgen eine reiche Auswahl bereitsteht.

Manche Eltern müssen morgens früh zur Arbeit. Ihre Kinder können die Frühbetreuung in der Jugendecke Nord in Anspruch nehmen. Von Julia Garn mehr...


Mi., 20.07.2016

Geschwisterkinder Die Familie ist nicht weit

Jasons Schwestern sind im Betreuerteam.

Manche Kinder haben Geschwister bei den Mammutspielen. Und andere wurden durch ihre großen Schwestern schon auf den Geschmack gebracht. Von Stefanie Sagel mehr...


Mi., 20.07.2016

Wasser! Zehn Kisten sind schnell weg

Viel trinken ist gut bei der Hitze. Andrea schenkt am Getränkewagen literweise aus.

Es ist heiß bei den Mammutspielen. Am Getränkestand geht ein Liter Wasser nach dem anderen durch. Von Stefanie Sagel mehr...


Di., 19.07.2016

Blick ins Orgabüro Hier laufen die Fäden zusammen

Im Orgabüro immer im Dienst: Stefan, Bille, Miri und Nena. Zum Organisieren gibt es bei so vielen Kindern täglich genug.

Tagespläne machen, Betreuer betreuen, Elternfragen beantworten – das Orgabüro ist die Schaltzentrale der Mammutspiele. Von Stefanie Sagel mehr...


Di., 19.07.2016

Gut vorbereitet auf die Hitze Planschen ist das beste

Hinein und platsch! So muss das sein, wenn der Sommer da ist.

Die Sonnenmilch ist verschmiert, das Badezeug angezogen – so läuft‘s mit dem Sommer. Von Julia Garn mehr...


Di., 19.07.2016

Am Waffelstand Susanne und das Geheimrezept

Jenny, Zeynep und Susanne tischen dienstags und donnerstags immer frische Waffeln auf. Das kommt bei den Kids gut an.

Die sind so lecker, die Waffeln, die es dienstags und donnerstags gibt. Wie Susanne wohl den Teig zaubert? mehr...


Di., 19.07.2016

Betreuer tragen Tätowierungen Tattoos mit und ohne Bedeutung

Fuchs, Eule und ein Schiff. Das sind „Hennes“ Tattoos, die für jeden sichtbar sind.

Für viele ist es ein ganz persönliches Ding, aber manche Betreuer erzählen über ihre Tattoos. Von Julia Garn mehr...


Mo., 18.07.2016

Marie ist jetzt auch dabei Spätstarter willkommen

Marie ist Spätstarter, hat aber sofort Anschluss gefunden in ihrem Kontinent Afrika.

Sie war schon im Urlaub. Deswegen steigt Marie später als die anderen in die Mammutspiele ein. Von Stefanie Sagel mehr...


Mo., 18.07.2016

Besuch beim „Pflaster-Elf“ Ein kleiner Witz gibt der Heilung Vorschub

Malke und Julian sind die beiden „Pflaster-Elfen“. Meistens leisten ihnen ein paar Mammutkinder Gesellschaft. Auch ohne Wehwehchen.

Mal hat ein Kind Kopfschmerzen, mal eine Schürfwunde – die „Pflaster-Elfen“ Malke und Julian können dann helfen. Von Stefanie Sagel mehr...


Mo., 18.07.2016

Bürgermeistersprechstunde bei den Mammutspielen Viele Fragen – viele Antworten

 

Nein, Eltern waren nicht da. Aber jede Menge Kinder. Und die stellten Dr. Alexander Berger bei seiner Bürgermeistersprechstunde jede Menge Fragen. mehr...


So., 17.07.2016

Bergfest bei den Mammutspielen Zauberstab ist butterweich

Vor einem großen Publikum wollte sich Clownzauberer Liar beweisen. Doch so einige seiner Gags gingen gnadenlos schief, was für Erheiterung sorgte. Die kleinen Assistenten zeigten hingegen, dass Zaubern doch möglich ist.

Ahlen - Nicht traurig sein müssen die Mammutkinder, weil die erste Ferienspielwoche schon vorbei ist. Es liegen schließlich noch einmal so viele spannende Tage vor ihnen. Von Peter Schniederjürgen mehr...


Fr., 15.07.2016

Die Feuerwehr ist da Wie echte „Firefighter“

Welch ein Spaß für die Mammutkids: Als am Freitagmittag die Feuerwehr im Sportpark Nord auftaucht, dürfen sie echte Feuerwehrjacken und -helme anprobieren. Am liebsten würden sie den ganzen Tag so rumlaufen.

Am Steuer eines Feuerwehrwagens sitzen und die Sirene anmachen – ein Jungentraum. Der erfüllte sich am Freitag im Sportpark Nord für die Mammutkinder. Von Stefanie Sagel mehr...


Fr., 15.07.2016

Mammut-Fundbüro Wem fehlen Socken?

Jede Menge Kappen, Getränkeflaschen, aber auch Socken und Brotdosen warten im Fundbüro auf ihre Besitzer.

Ganz viele Käppis, Getränkeflaschen und sogar Socken warten im Fundbüro auf ihre Besitzer. mehr...


Fr., 15.07.2016

Einladung an Eltern Sprechzeit mit Bürgermeister

Bei der Eröffnung war er da, am Montag kommt er wieder: Bürgermeister Alexander Berger.

Gibt‘s was zu besprechen? Kinder, Betreuer und Eltern sind am Montag zur Bürgersprechstunde bei den Mammutspielen eingeladen. mehr...


Do., 14.07.2016

Umfrage bei Eltern Zum Spielen noch genug Energie

Hanna Gielsdorf mit Lewin (l.), Bastian und der kleinen Amelie. Lewin ist abends „platter als sonst“, Bastian hat noch jede Menge Energie.

Schlaffi oder Energiebündel? Wie kommen die Mammutkinder abends nach Hause? mehr...


Do., 14.07.2016

Tim ist fast schon Betreuer Vom Mammutkind zur helfenden Hand

Tim empfiehlt sich als zukünftiger Stamm-Betreuer.

Er ist zwölf, zum sechsten Mal bei den Mammutspielen dabei und mittlerweile fast selbst Betreuer: Tim hat seine Berufung gefunden. mehr...


Do., 14.07.2016

Jeden Tag eine neue Aufgabe Wie gestalten wir ein Gruppenbild?

Australien baut einen Pfahl fürs Gruppenbild.

Die Tagesaufgabe – sie bringt den Kontinenten immer neue Herausforderungen. mehr...


Do., 14.07.2016

Die Songs der Mammutspiele „28 Jahre“ kommt super an

Simon alias Slyser hat bei den Mammutkindern einen echten Hit gelandet.

Betreuer Simon ist nicht nur Betreuer Simon, sondern hat auch noch eine andere Seite: Als Slyser widmet er sich ganz der Musik. Und er hat wieder einen Song für die Mammutspiele geschrieben. Von Julia Garn mehr...


Mi., 13.07.2016

Wasserball im Freibad Plitsch, platsch – Nasse Spiele

Punkt gemacht – abgeklatscht! Die Sportlerinnen haben‘s drauf. Am Ende holt sich Amerika den ersten Platz.

Wow – die Amerikaner haben es drauf. Beim Wasserball erspielten sie sich den ersten Platz. Von Stefanie Sagel mehr...


1 - 25 von 111 Beiträgen

Das Wetter in Ahlen

Heute

15°C 5°C

Morgen

11°C 0°C

Übermorgen

12°C -1°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter