Mi., 17.01.2018

MGV trennt sich von Chorleiter Thomas Modós geht

Das Kapitel „Thomas Modós“ ist für den MGV Drensteinfurt beendet. Am 2. Februar soll sein Nachfolger offiziell vorgestellt werden.

Drensteinfurt - Paukenschlag zum Jahresbeginn: Der Männergesangverein trennt sich von seinem Chorleiter Thomas Modós. Sieben Jahre lang hatte der gebürtige Ungar den Gesangverein dirigiert und dabei unter anderem das beste Ergebnis bei einer Meisterchorprüfung in der Geschichte des MGV erziehlt. Von Dietmar Jeschke mehr...

Mi., 17.01.2018

Experte warnt vor Windkraftanlagen Infraschall und Abendflimmern

Trügerische Idylle, meint Heinrich Küpers: Der Diplom-Ingenieur und Akustik-Spezialist warnt vor den Folgen, die der geänderte Flächennutzungsplan „Windenergie“ nach sich ziehen könnte.

Drensteinfurt - Das Thema „Windkraft“ beschäftigt am Montag erneut den Fachausschuss. Im Vorfeld warnt Akustik-Experte Heinrich Küpers davor, die geplante Änderung des Flächennutzungsplanes in vorliegender Form zu beschließen. Von Dietmar Jeschke mehr...


Mi., 17.01.2018

Zweites Bewerbungscamp Gut vorbereitet aufs Berufsleben

An der Teamschule fand das Bewerbungscamp im vergangenen Jahr zum ersten Mal statt. Die Schüler, hier Julius Franke im Vorstellungsgespräch mit „Chef“ Fritz Goroncy, sollen so besser auf den Übergang von der Schule in den Beruf vorbereitet werden.

Drensteinfurt - Das Bewerbungscamp findet zum zweiten Mal an der Teamschule statt. In diesem Jahr werden mehr als 100 Neuntklässler diesen berufsvorbereitenden „Stationenlauf“ absolvieren. Nun sucht Claudia Schemmelmann von der Berufsorientierung der Schule „Personaler“ aus allen Branchen, die die Vorstellungsgespräche führen sollen. mehr...


Di., 16.01.2018

Neujahrskonzert Mit den Sängerinnen auf Zeitreise

Zum gemeinsamen Neujahrskonzert hatten der Frauenchor und der Projektchor Rinkerode eingeladen. Zu Gast war außerdem das Flötenensemble „Tre Flauti“ (kl. Bild).

Rinkerode - Gemeinsam haben der Frauen- und der Projektchor ein Neujahrskonzert auf die Beine gestellt. Dem Publikum wurden mal schwungvolle, mal nachdenkliche Töne serviert. Am Ende gab es Standing Ovations. Von Birte Moritz mehr...


Mo., 15.01.2018

Fest startet am 25. Mai Bauern in den Startlöchern

Blickten auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück: Schriftführer Georg Diening, Schützenkönig Martin Schulze Mengering, Vorsitzender Günter Hörsken, zweiter Vorsitzender Heiner Buschhoff und zweiter Schriftführer Ralf Beckamp. Für Unterhaltung während der Generalversammlung sorgte Bauer Heinrich Schulte-Brömmelkamp.

Drensteinfurt - Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter den Drensteinfurter Bauernschützen, die das nächste Fest bereits fest im Visier haben. Um die Finanzierung langfristig sicherzustellen, beschloss die Generalversammlung eine Beitragserhöhung. Von Birte Moritz mehr...


So., 14.01.2018

Gemeinden feiern Zusammenschluss Mit Mirjam in die gemeinsame Zukunft

Pfarrer Martin Roth (re.) dankte im Anschluss an den Gottesdienst den scheidenden Presbytern, Dieter Fetting, Stefan Semptner und Cornelia Gräfe (v.li.).

Drensteinfurt/Ascheberg - Die evangelischen Kirchengemeinden Ascheberg und Drensteinfurt gehen ab sofort einen gemeinsamen Weg. Am Sonntag wurde der Zusammenschluss in Drensteinfurt gefeiert. Von Simon Beckmann mehr...


So., 14.01.2018

Firmung in Rinkerode „Ist da jemand?“

Gemeinsam mit Weihbischof Dr. Stefan Zekorn (li.) und Pastor Jörg Schlummer (re.) feierten am Samstag zahlreiche Rinkeroder Jugendliche ihre Firmung.

Rinkerode - Etliche Woche lang hatten sie sich mit ihren Katecheten vorbereitet – in Workshops, bei Fahrten und bei einer Wanderung. Am Samstag feierten zahlreiche Rinkeroder Jugendlichen gemeinsam mit Pastor Jörg Schlummer und Weihbischof Dr. Stefan Zekorn in der vollbesetzten Pankratiuskirche ihre Firmung. Von Birte Moritz mehr...


Fr., 12.01.2018

Radweg wird fortgesetzt Pläne liegen auf dem Tisch

Mit einem „großen Bahnhof“ war der Radweg in Richtung im Mersch im Mai eröffnet worden. Die Fortsetzung in Richtung Ahlen soll 2019 folgen. Im Rahmen der Versammlung des Radwegvereins stellte Rodegang Elkendorf (kl. Bild, re.) die Pläne vor. Bernd Borgmann (li.) dankte dem scheidenden Bauamtsleiter Werner Rohde.

Walstedde - Mit einem großem Fest war der Radweg von Drensteinfurt nach Mersch im Mai vergangenen Jahres eingeweiht worden. Nun soll die Fortsetzung folgen. Wie der Vorstand des Bürgerradwegvereins Walstedde in der Mitgliederversammlung informierte, soll das nächste Teilstück in Richtung Ahlen im Jahr 2019 angegangen werden. mehr...


Fr., 12.01.2018

Erstes Drensteinfurter Neujahrskonzert Fledermaus und Zigeunerbaron

Viel Applaus erntete Violinistin Liv Migdal, die erst im Herbst 2016 ihr Debütkonzert in der Berliner Philharmonie gegeben hatte. Sie wurde bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Bürgermeister Carsten Grawunder begrüßte Musiker, Intendant Dirk Klapsing und das Publikum in der Aula der Teamschule.

Drensteinfurt - Einen gelungenen Abend erlebten die Drensteinfurter Musikfreunde beim ersten Neujahrskonzert der Stadt. Zu Gast war die „M:LW Festival Philharmonie“. Von Reinhard Baldauf mehr...


Fr., 12.01.2018

Serie „Kirche heute“ Mit Herz und Seele involviert

Für die Gemeindemitglieder in Rinkerode haben sich Sabine Stöhr (l.) und Erika Ortjohann viele Jahrzehnte eingesetzt. Ortjohann ist noch in der Frauenhilfe aktiv.

Rinkerode - Sie waren über Jahrzehnte ehrenamtlich in der evangelischen Kirchengemeinde als Presbyterinnen tätig: Erika Ortjohann (93) und Sabine Stöhr (75). Aber sie haben auch viele andere Aktivitäten zum Wohle der Menschen im Davertdorf organisiert und begleitet. Von Karlheinz Mangels mehr...


Do., 11.01.2018

Erneut Probleme für Rollstuhlfahrer in der Eurobahn Ausstieg erst in Bielefeld

Die Eurobahn machte zuletzt wieder negative Schlagzeilen. Nun beschwert sich ein Rollstuhlfahrer, der in Hamm nur mit großen Probleme den Zug verlassen konnte.

Drensteinfurt - Wegen einer defekten Zugtür wäre der Drensteinfurter Daniel Kuhlmann anstatt in Hamm fast in Bielefeld gelandet. Und das, obwohl er den Zugbegleiter ausdrücklich um Hilfe gebeten habe, schildert der Rollstuhlfahrer. Von Dietmar Jeschke mehr...


Mi., 10.01.2018

Tipps gegen Weihnachtspfunde Wieder in Schwung kommen

Wem beim Blick auf die Waage Angst und Bange wird, dem könnten die Tipps der beiden Fitnessexperten Vera Igelbrink und Radomir Grosicki weiterhelfen.

Drensteinfurt - Vom Gänsebraten bis hin zum Lebkuchen: Wer angefutterte Weihnachtspfunde wieder los werden möchte, für den haben Vera Igelbrink und Radomir Grosicke einige Tipps parat. Von Nicole Evering mehr...


Mi., 10.01.2018

Konzert am Sonntag Gospels, Spirituals und Pop

Zum Neujahrskonzert laden der Vorstand des Frauenchors sowie die Organisatoren des Projektchors am kommenden Sonntag in die St.-Pankratius-Kirche ein..

Rinkerode - Der Frauenchor und der Projektchor laden am kommenden Sonntag zum Neujahrskonzert in die St.-Pankratius-Kirche ein. Die Besucher erwartet eine bunte Mischung aus bekannten, neu interpretierten Kirchenliedern sowie Musical-Songs, Gospels und Spirituals und ebenso Pop-Songs, darunter Stücke von Udo Jürgens. Von Birte Moritz mehr...


Mi., 10.01.2018

Junggesellen-Karneval Noch mehr Platz zum Feiern

Die „Aaseenixen“ dürfen auf der Prunksitzung des Junggesellen-Carneval-Clubs natürlich nicht fehlen.

Drensteinfurt - Am Wochenende vor Rosenmontag geht es wieder närrisch zu in Stewwert. Der Junggesellen-Carneval-Club (JCC) lädt zu mehreren jecken Veranstaltungen für Groß und Klein ein. mehr...


Mi., 10.01.2018

Kindercafé Spiel, Spaß und Popcorn

 

Rinkerode - Ob basteln, kickern oder Billard spielen: Beim Kindercafé im Jugendheim Rinkerode ist genug Platz für alle Aktivitäten, die Kindern Spaß machen. Von Birte Moritz mehr...


Di., 09.01.2018

Weihnachtssingen Ein Fest für Musikfans

Bei stimmungsvoller Beleuchtung bot der Chor „conTAKT“ in der St.-Regina-Kirche sein umfangreiches gesangliches Repertoire dar.

Drensteinfurt - Vor rund 400 Zuhörern in der St.-Regina-Kirche hat der Chor „conTAKT“ bei seinem traditionellen Weihnachtssingen die gesamte Bandbreite seines Könnens präsentiert. Das Publikum konnte sich an Gesang und instrumentaler Begleitung erfreuen. Von Malte Oberhoff mehr...


Mo., 08.01.2018

Hochmotivierte Sternsinger Kindern helfen statt faulenzen

Schon zum zweiten oder gar dritten Mal dabei sind Benedikt Lindenau, Leon Peters, Thilo Kettermann und Max Hölscher.

Walstedde - Dicht gedrängt stehen Leon Peters, Max Hölscher, Thilo Kettermann und Benedikt Lindenau nebeneinander auf dem Treppenabsatz, betätigen die Klingel und warten gespannt darauf, ob sich die Tür öffnet ... Die vier Jungs sind schon zum wiederholten Male als Sternsinger im Einsatz, bringen den Segen und sammeln Spenden für Kinder in Not. Von Simon Beckmann mehr...


So., 07.01.2018

Folk-Live-Konzert In einem Pub fing alles an

Ganz stilecht in einem Pub haben sich „The Stokes“ kennengelernt. Die Band besteht aktuell aus Kevin Sheahan (Gesang, Gitarre, Bouzouki), Roland Noack (Flöte, Bodhrán) und Jörg Gleba (Banjo, Mandoline).

Drensteinfurt - Das dritte Konzert der aktuellen Folk-Live-Reihe gestaltet die irische Band „The Stokes“ am Freitag, 19. Januar. Karten gibt es wie immer nur an der Abendkasse. mehr...


Sa., 06.01.2018

Taschenbücher erschienen Der lange Weg nach Hause

Zwei Taschenbücher hat der Walstedder Rudi Klink gerade im Selbstverlag veröffentlicht.

Walstedde - Früher hat sich Rudi Klink leidenschaftlich der Malerei gewidmet. Seit einiger Zeit ist jedoch das Schreiben sein liebstes Hobby. Mehrere eBooks gibt es schon von ihm, nun sind erstmals zwei Taschenbücher erschienen. Der Inhalt: eine Mischung aus Krimi, Action, Abenteuer und Roman. Von Simon Beckmann mehr...


Fr., 05.01.2018

Foto-Ausstellung Wunsch und Wirklichkeit

Pastoralreferentin Barbara Kuhlmann vor ihrem Lieblingsmotiv von Fotograf Perry Wunderlich. „Entgegen der Beschreibung sehe ich in den Augen des Mannes aber eher einen fragenden als einen hoffnungsvollen Blick“, so Kuhlmann.

Drensteinfurt - In manchen Motiven spiegelt der Frieden sich wider. Andere Fotos aber zeigen, dass es mancherorts noch ein weiter Weg dorthin ist. Die Wanderausstellung „Suche Frieden“ zum gleichnamigen Leitwort des Katholikentages 2018 ist noch bis zum 13. Januar in der Pfarrkirche St. Regina zu sehen. Von Nicole Evering mehr...


Do., 04.01.2018

Modellbau-Ausstellung Damit spielen Männer gerne

Mit viel Know-how und Herzblut haben Albert Schapmann, Sven Schapmann, Ulrich Möllers und Hans Muschinski (v.li.) im Hiltruper Museum eine beeindruckende Dampfmaschinenausstellung auf die Beine gestellt. Diese ist noch bis zum 21. Januar zu sehen.

Drensteinfurt - Seit mehr als 40 Jahren beschäftigt sich der gebürtige Drensteinfurter Ulrich Möllers mit Dampfmaschinen. Gemeinsam mit drei anderen Bastlern hat er im Hiltruper Museum eine Ausstellung mit mehr als 200 Modellen auf die Beine gestellt. Von Christiane Husmann mehr...


Mi., 03.01.2018

Politisch-Kulturelle Wochen: Oman und die Vereinigten Arabischen Emirate Alles andereals trocken

Wie immer gibt‘s eine Multivision  zum Auftakt der Politisch-Kulturellen Wochen: Am 11. Januar zeigt Hartmut Fiebig in der Stadthalle Ahlen Bilder aus dem Oman und den Emiraten. Ines und Patrick Valentin geben unter dem Titel „Oman: Zwischen vorgestern und übermorgen“ erst am 2. Februar im Haus Siekmann und dann am 3. Februar in der Alten Post Einblicke in ihre Reisen (Bild li.).

Ahlen/Sendenhorst/Drensteinfurt - Immer abwechselnd – das ist das Credo der Politisch-Kulturellen Wochen der VHS: mal europäisch, mal außereuropäisch. Nach Spanien 2017 führt das Programm in diesem Jahr weiter weg, nämlich in den Oman und die Vereinigten Arabischen Emirate. Zahlreiche Veranstaltungen in Ahlen, Sendenhorst und Drensteinfurt beschäftigen sich mit den beiden Ländern. Von Sabine Tegeler mehr...


Mi., 03.01.2018

Kaum Müll nach Silvester Stewwerter machen selbst sauber

Menschenleer waren die Straßen in der Innenstadt am Neujahrsmorgen. Rund um den Marktplatz ließ sich jedoch erkennen, dass in der Nacht zuvor ausgiebig gefeiert worden war. Reste von Böllern und Raketen lagen herum.

Drensteinfurt - Nach der feucht-fröhlichen Silvesterparty ist stets das große Aufräumen angesagt. In Drensteinfurt sind die Bürger aber vorbildlich – das Bauhof-Team hatte nur wenig Arbeit. Von Nicole Evering mehr...


Di., 02.01.2018

Neujahrskonzert Wien dient als Vorbild

Das Neujahrskonzert werden Geigerin Liv Migdal und Dirigent Martin Panteleev gestalten. Zu Gast im Foyer der Teamschule ist außerdem Stargeiger Jozsef Lendvay. Foto: M:LW Festival Philharmonie

Drensteinfurt - In der Tradition der Wiener Neujahrskonzerte soll auch der Jahresauftakt in Drensteinfurt erstmals mit klassischer Musik begangen werden. Die „M:LW Festival Philharmonie“ macht mit ihrer Tournee am Donnerstag, 11. Januar, in der Teamschule Station. mehr...


So., 31.12.2017

Grußwort zum Jahreswechsel „Dem Ziel ein gutes Stück näher“

Bürgermeister Carsten Grawunder blickt zurück.

Bürgermeister Carsten Grawunder blickt in seinem traditionellen Grußwort auf das vergangene Jahr zurück, wirft aber auch einen Blick in die Zukunft. mehr...


1 - 25 von 501 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter