Di., 17.06.2014

Public Viewing Rudelgucken auf dem Marktplatz

Drensteinfurt/Walstedde - 

Am Samstag wird zum Public Viewing auf den Drensteinfurter Marktplatz eingeladen. Gezeigt wird die zweite WM-Partie des deutschen Teams.

Die Weltmeisterschaft in Brasilien ist im vollen Gange, und auch Fortuna Walstedde „beteiligt“ sich an der WM. Die Walstedder veranstalten am kommenden Samstag, 21. Juni, auf dem Drensteinfurter Marktplatz gemeinsam mit der Stadt und dem SV Drensteinfurt ein Public Viewing beim zweiten Vorrundenspiel der deutschen Mannschaft gegen Ghana. Das Event beginnt bereits um 18 Uhr. Dann wird das Spiel Argentinien gegen Iran auf der Großleinwand übertragen.

„Wir unterstützen diese Veranstaltung sehr gerne. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass Public Viewing in Drensteinfurt sehr gut angenommen wird“, sagt Michael Knicker, zweiter Vorsitzende von Fortuna Walstedde, der gemeinsam mit Geschäftsführer Hermann Tiggemann die Organisation auf Seiten der Fortuna übernommen hat.

Die Fortunen sind für den Grillstand zuständig und haben dafür eine schlagkräftige Truppe zusammengestellt. „Wir sind durch die Sportwoche noch gut im Training und werden alle Besucher satt bekommen“, erklärt Knicker mit einem Augenzwinkern. Der SVD übernimmt den Verkauf der Getränke.

Fortuna will alle Walstedder auffordern, nach Drensteinfurt zu kommen, um die deutsche Mannschaft zu unterstützen und einen netten Abend zu verbringen. „Natürlich erhoffen wir uns einen Gewinn, damit wir unsere Junioren unterstützen können. Bei allem ehrenamtlichen Engagement: Ein Spielbetrieb erzeugt Kosten, die beglichen werden müssen“, ergänzt Knicker. Darüber hinaus sei es an der Zeit, die ersten Rücklagen für den lang ersehnten Kunstrasenplatz in Walstedde zu schaffen.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2532780?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F127%2F