Fr., 22.06.2018

„Pferdeeinpeitschen“ – ein besonderer Übungsabend der Schützen Trainingseinheit endet am Grill

Marschieren üben, Pferde vorbereiten: Der Spielmannszug Alverskirchen, die Ehrengarde Alverskirchen sowie berittene Offiziere der Schützenvereine aus beiden Ortsteilen bei der gemeinsamen Probe. Am nächsten Donnerstag ist die Kindergarde dran.

Alverskirchen - Berittene Offiziere haben sowohl im Bürgerschützen- und Heimatverein St. Hubertus Everswinkel als auch im Schützenverein Alverskirchen von 1840 eine lange Tradition und bieten Jahr für Jahr einen tollen Anblick beim Antreten und den festlichen Umzügen. Für die Pferde keine alltägliche Situation und für die Reiter eine große Verantwortung. mehr...

Fr., 22.06.2018

Goldhochzeit von Lilo und Rainer Uerlichs Musik spielte immer eine große Rolle

Feiern heute ihren 50. Hochzeitstag: Lilo und Rainer Uerlichs in ihrem Everswinkeler Garten. Seit rund 40 Jahren leben sie in Everswinkel.

Everswinkel - „Die Musik ist unser Leben.“ Lilo und Rainer Uerlichs treffen diese Feststellung mit tiefster Überzeugung. Bei einem Rundgang ist der musikalischen Atem, der durch ihr Haus am Heckenweg weht, förmlich zu spüren. Im Unterrichtsraum im Keller stehen ein Klavier und viele andere Instrumente. Ein Flügel beherrscht optisch das Wohnzimmer. Von Günter Wehmeyer mehr...


Fr., 22.06.2018

Aktionstag am Mitmach-Museum Alte Kinderspiele neu entdecken

Früher wurde anders gespielt – aber nicht weniger spannend als heute. Das Mitmach-Museum lädt am Sonntag, 24. Juni, ein, alte Kinderspiele neu zu entdecken.

Everswinkel - Auch Eltern und Großeltern waren mal Kinder und haben viel gespielt. Und zwar mit genauso viel Leidenschaft, Ausdauer und Spaß wie Kinder heutzutage. Aber mit was eigentlich? Zu einer Zeit als es noch keine Wii und keine Xbox gab. Wie hießen diese Spiele und wie gingen sie? mehr...


Do., 21.06.2018

Schatzkammerverein besichtigt Dom-Uhr Ursprüngliches sichtbar gemacht

Den Ausklang fand die Veranstaltung in einer Besichtigung der Astronomischen Uhr im Dom selbst, vor der Marita Schlüter und Wolfgang Hack weitere Fragen der interessierten Zuhörerschaft beantworteten.

Alverskirchen/Münster - Treten zwölf Uhr mittags die Figuren der Heiligen Drei Könige aus ihrem Türchen hervor und verneigen sich bei ihrem Rundgang vor Maria und dem Jesuskind, dann fasziniert das nicht nur Kinder. Auch viele Erwachsene zieht das Figurenspiel, das sich täglich im Giebel-Stockwerk der Astronomischen Uhr im Dom zu Münster abspielt, in ihren Bann. mehr...


Do., 21.06.2018

Feld- und Flurprozession am Samstag Religiöser Brauch neu belebt

Die vier Stationen der Prozession: das Pfarrheim St. Magnus, der Bildstock Schulze Tertilt, der Bildstock Schulze Westhof und das Haus St. Vitus.

Everswinkel - Der Pfarreirat St. Magnus/St. Agatha hat die Feld- und Flurprozession im vergangenen Jahr neu gestaltet, und deshalb informiert die Kirchengemeinde St. Magnus/St. Agatha noch einmal über die Veränderungen. Die Prozession in Everswinkel ist ein „Flurumgang, mit dem Gottes Segen oder die Abwendung von Gefahren und Notsituationen erbeten wird. mehr...


Do., 21.06.2018

CDU-Tour nach Ostenfelde und Enniger Geschichtsreiche Ziele

Die CDU-Gruppe in Ostenfelde vor dem Kirchenportal unterhalb der Figur der heilige Margaretha, die im Jahr 2000 vom Everswinkeler Steinmetz Stefan Lutterbeck geschaffen wurde.

Everswinkel - 35 Personen waren dabei, als die CDU Everswinkel-Alverskirchen mit dem ehemaligen Landrat Franz-Josef Harbaum erneut auf Erkundungstour ging. Ziel der 9. Etappe waren die beiden Ortsteile Ostenfelde und Enniger der Stadt Ennigerloh. In Ostenfelde wurde die Gruppe vom Heimatvereins-Vorsitzenden Klemens Senger begrüßt, „ohne den in Ostenfelde nichts geht“, so Harbaum. mehr...


Do., 21.06.2018

Sportschützen des SC DJK Ticket zur Deutschen Meisterschaft

Fynn Vorsthove (l.) und Jonas Hein schlugen sich hervorragend bei der Landesmeisterschaft. Hein sicherte sich das Ticket für die DM.

Everswinkel - Erstmals hat sich ein Luftgewehrschütze der Sportschützen des SC DJK Everswinkel für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Mit 183 Ringen kann Jonas Hein nun auf die Einladung nach München zur Olympia-Anlage warten. mehr...


Mi., 20.06.2018

Schieß-Wettkampf der Vereine entschieden Zur WM den Pokal gesichert

Die Entscheidung ist gefallen beim diesjährigen Pokalschießen. Das Bild zeigt (v.l.) die Einzelsieger bei Damen und Herren, das CDU-Team mit dem Hobby-Wanderpokal, Offiziere des Schützenvereins mit dem Profipokal sowie die Ehrensenatoren-Damen des Elferrates mit dem Damen-Wanderpokal.

Everswinkel - Zwei Wochen lang wurde scharf geschossen. In dieser Zeit standen auf dem Schießstand an der Bergstraße weniger die Sportschützen im Fokus. Beim jährlichen Pokalschießen der Vereine ging‘s um die Qualifikation fürs Finale und am Vitus-Sonntag parallel zur Fußball-WM um den Griff nach dem Pokal. Die fünf bestplatzierten Einzelschützen maßen sich im Stechen beim Tag der offenen Tür der Schießgruppe. mehr...


Mi., 20.06.2018

Bundesjugendspiele und mehr für die Grundschüler Sport, Spiel und jede Menge Spaß

Bunt und abwechslungsreich ging‘s beim Spiel- und Sportfest der Grundschüler zu.

Everswinkel - In der Sport-Projektwoche erlebten die Everswinkeler Grundschüler nach dem „fit4future“-Bewegungs- und -Gesundheitstag gestern das Spiel- und Sportfest. Im Sportpark Wester hatten Lehrer und Eltern schon für einen würdigen Sportfest-Rahmen gesorgt. Die Stationen waren aufgebaut, alle Helfer eingeteilt dank der tollen Vorbereitung der beiden Sportlehrerinnen Stefanie Laumann und Michaele Schröder. mehr...


Mi., 20.06.2018

Kindergarten St. Agatha: Künftige Schulkinder auf Entdeckungstour Spannender Ausflug zur Feuerwehr

Für die angehenden Schulkinder des Alverskirchener Kindergartens stand ein interessanter Besuch beim Löschzug der Feuerwehr auf dem Programm.

Alverskirchen - Kinder der KiTa St. Agatha haben die Arbeit der Feuerwehr einmal aus der Nähe kennengelernt. 26 angehende Schulkinder verbrachten einen spanenden Nachmittag beim Löschzug Alverskirchen der Freiwilligen Feuerwehr. mehr...


Di., 19.06.2018

Vitus-Montag der Everswinkeler Feuerwehr Teamgeist und Zusammenhalt

Vitus-Montag der Feuerwehr Everswinkel mit Ökumenischem Gottesdienst in der St. Magnus-Kirche, Gedenkfeier mit Ansprache von Bernhard Rotthege und Kranzniederlegung an der Marienkapelle sowie Frühschoppen in der Festhalle mit Grußworten von Bürgermeister Sebastian Seidel. Für Frank Becker war es das erste Stiftungsfest als neuer Wehrführer. Dank und lobende Worte gingen an Helene Fonfara für ihr organisatorisches Geschick beim Fest sowie an den früheren Dorf-Polizisten Martin Baggeroer.

Everswinkel - Was unterscheidet die Everswinkeler Feuerwehr von der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft nach dem Debakel gegen Mexiko? Nun, bei der Feuerwehr stimmten am Wochenende das (Feier-)Konzept, die (Polonaise-)Laufwege, die (Präsentations-)Ideen sowie Sicherheit, Einsatzbereitschaft und der Zusammenhalt. Ein starkes Team eben. Von Klaus Meyer mehr...


Di., 19.06.2018

34. Sparkassen-Vitus-Lauf Immer mehr ein Jugend-Event

Moderator und Motivator: SC-DJK-Präsident Martin Steinbach feuerte die jungen Läuferinnen und Läufer an – wie natürlich auch die vielen Eltern, Großeltern, Geschwister und sonstigen Zuschauer.

Everswinkel - Wenn etwa die Hälfte der Schüler der Everswinkeler Grundschule zum traditionellen Sparkassen-Vitus-Lauf des SC DJK Everswinkel auf den Beinen sind und um Platzierungen, Urkunden und Plaketten laufen, dann sind auch die Familienmitglieder nicht weit. 129 Grundschulkinder und etwa 60 Kindergartenkinder (Bambinis) nahmen an dieser 34. Auflage des Vitus-Laufes aktiv teil. mehr...


Di., 19.06.2018

Spielaktion der DJK Rot-Weiß Alverskirchen WM-Start mit eigenem Turnier

Auf regen Zuspruch fiel die Idee der DJK Rot-Weiß Alverskirchen, vor dem Spiel der deutschen Elf selbst ein Jedermann-Turnier aller Altersklassen zu veranstalten. Fünf Mannschaften konnten gebildet werden.

Alverskirchen - Passend zum ersten WM-Spiel Deutschland gegen Mexico am Sonntag trafen sich bereits ab mittags fußballbegeisterte kleine und große Kicker zu einem Jedermann-Jux-Turnier auf dem Sportgelände. Die fünf gelosten und gemischten Mannschaften traten in einem Spielmodus jeder gegen jeden gegeneinander an. mehr...


Mo., 18.06.2018

Dorf-Fest mit bunter Unterhaltung bis zur Fußball-Stunde Von der Festmeile zur Fan-Zone

Ab 17 Uhr wurde das Vitus-Fest bei sommerlichen äußeren Bedingungen zum Fan-Fest vor dem großen LCD-Bildschirm.

Everswinkel - So optimistisch, um 16.30 Uhr noch an seinem Stand zu verweilen und auf größeres Publikum zu warten, war am Sonntag niemand. 75 Prozent des Historischen Vierecks leerten sich so schnell wie ein Spülbecken bei ablaufendem Wasser. Deutschland gegen Mexiko, erstes Spiel des amtierenden Weltmeisters gegen den vermeintlich stärksten Kontrahenten in der Gruppe. Ein übermächtiger Aufmerksamkeitskonkurrent. Von Klaus Meyer mehr...


Di., 19.06.2018

Besichtigungstour der Gruppe „Fit ab 50“ Einsichten in die Polizei-Arbeit

Zu Gast bei der Kreispolizei war die Gruppe „Fit ab 50“. Aus erster Hand erhielten die Ausflügler Informationen über Struktueren und Statistiken.

Everswinkel - Ein Bild von dem Führungs- und Lagezentrum der Kreispolizeibehörde Warendorf machte sich jüngst die Gruppe „Fit ab 50“ unter Tourleitung von Norbert Seidel. Polizeihauptkommissarin (PHK) Susanne Dirkorte-Kukuk, Leiterin der Polizei-Pressestelle und in Everswinkel lebend, ließ es sich nicht nehmen, mit ihrem Kollegen EPHK Schäfer die Veranstaltung selbst durchzuführen. mehr...


So., 17.06.2018

„Geier!Live“ wieder nach zwei Jahren Wartezeit Waidmannsheil im Wirtsgarten

Comeback des Theken-Talkmasters: Am Donnerstag greift Klemens Diepenbrock mal wieder zum Mikrofon und lädt nach zwei Jahren zu einer neuen Ausgabe von „Geier!Live“ ein. Das Thema: Die Jägerei in der Vitus-Gemeinde.

Everswinkel - Wenn man Everswinkeler fragen würde, was ihnen im vergangenen Jahr gefehlt hat, dann würde es vermutlich viele verschiedene Antworten geben. Ein möglicher gemeinsamer Nenner aber könnte der sein: Es gab gar keine „Geier!Live“-Veranstaltung. Von Klaus Meyer mehr...


Sa., 16.06.2018

Datenschutzgrundverordnung am Beispiel des SC DJK Eine ziemlich sportliche Aufgabe

Die EU-Datenschutzgrundverordnung hat auch den SC DJK Everswinkel intensiv beschäftigt – Vereins-Präsident Martin Steinbach, Sportwart Stefan Diekmann, der geschäftsführende Vorsitzende Josef Riesenbeck Geschäftsstellenleiter Florian Glose (v.l.) erläuterten gegenüber den WN, wie der Verein die Anforderungen angegangen ist.

Everswinkel - Noch vor einigen Wochen waren die Auswirkungen der Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO) in den Medien wenig präsent. Das änderte sich dann mit dem nahenden Termin 25. Mai 2018, zu dem die Verordnung rechtskräftig wurde. Von viel Bürokratie und Mehraufwand war die Rede. Von Günter Wehmeyer mehr...


Sa., 16.06.2018

Aktion am Vitus-Sonntag Kirchen-Tombola mit Knüller-Preisen

Außergewöhnliche Preise warten auf die Teilnehmer der Kirchen-Tombola an diesem Vitus-Sonntag.

Everswinkel - Über 20 Gewinne warten auf die Teilnehmer. Zum Vitus-Sonntag startet die Katholische Kirchengemeinde eine ungewöhnliche Tombola zugunsten der Renovierung der Pfarrkirche St. Magnus. Zu gewinnen gibt es Dinge, die man so nicht kaufen kann. mehr...


Sa., 16.06.2018

KFD-Fahrt an die Mosel Römer, Bänker und der Marx

Die Everswinkeler KFD-Frauen vor der Porta Nigra. Vier Tage lang erkundeten die Ausflüglerinnen die Moselregion rund um Trier und unternahmen einen Abstecher nach Luxemburg.

Everswinkel - Geschichte, Gegenwart und europäische Gemeinschaft – bunt und vielseitig war das Programm, das über 30 Frauen in drei Tagen an der Mosel absolvierten. Unter der bewährten kompetenten Leitung von Ria Fels hatte die KFD Everswinkel zu einem mehrtägigen Ausflug in Deutschlands Südwesten eingeladen. mehr...


Sa., 16.06.2018

Vier-Tage-Tour der Gruppe „Fit ab 50“ Unterwegs in den Emsauen

Die Radlergruppe „Fit ab 50“ vor Schloss Surenburg.

Everswinkel - Vier Tage lang erkundete die Gruppe „Fit ab 50“ die Emsauen zwischen Everswinkel und Emsdetten. Unter der Leitung von Günter Hein und Josef Mester ging es über Telgte, Westbevern-Vadrup zunächst zum Sachsenhof in Greven-Pentrup. mehr...


Fr., 15.06.2018

Freiwilliges Soziales Jahr im Haus St. Magnus Orientierung mit guten Perspektiven

Dustin Röers, Verena Zepke (v.l.) und Michelle Eggert (r.) hatten bei ihrem Freiwilligen Sozialen Jahr im St. Magnus-Haus viel Spaß – nicht nur mit Bewohnerin Ruth Friedrich, sondern auch mit Stephanie Ziegeldorf (3.v.l.), Ana Drafz, Verona Ademaj (3.u.2.v.r.) und allen anderen aus dem Team.

Everswinkel - Schule fertig – und was dann? Mit dieser Frage beschäftigen sich zurzeit wieder viele Schulabgänger. Die Qual der (Berufs-)Wahl kann schon zur Belastung werden, wenn man noch nicht so genau weiß, welcher Beruf zu einem passt, welche Talente und Interessen sich in welchem Beruf am besten verwirklichen lassen. mehr...


Fr., 15.06.2018

Viele Besucher beim Kleingartenverein Everswinkel Gelungener Gartentag

Treffpunkt Kleingarten: Viele Bürger nutzten am vergangenen Sonntag die Möglichkeit, sich beim „Tag der offenen Gartentür“ die Anlage einmal genauer anzuschauen.

Everswinkel - In den Reihen des Kleingartenvereins zeigt man sich bester Laune. „Unser Tag der offenen Gartentür war ein voller Erfolg“, freut sich der Vereinsvorsitzende Janus Przybyla über den Verlauf des vergangenen Sonntags. Die Veranstaltung habe die eigenen Erwartungen übertroffen. Von Klaus Meyer mehr...


Do., 14.06.2018

Heimatverein sucht Mitwirkende Rückkehr der Handweberei

Dieser alte Webstuhl aus dem Jahre 1709, der nicht mehr funktionsfähig ist, kann im Everswinkeler Mitmach-Museum bewundert werden.

Everswinkel - Mit neuen Ideen und alten Webstühlen will der Bürgerschützen- und Heimatverein Menschen für ein altes Handwerk begeistern. Der alte Webstuhl aus dem Jahr 1709, der im Mitmach-Museum zu sehen ist, funktioniert nicht mehr. Nun sollen nutzbare, möglichst alte Webstühle, angeschafft werden. mehr...


Fr., 12.08.2016

Ein Sommertag in Everswinkel Entdecken und mitmachen

Everswinkel und Alverskirchen: Vom Museum bis zum Golfplatz, vom Vitus-Bad bis zum Bauernhof-Café - unser Redakteur Klaus Meyer präsentiert die Highlights für einen gelungenen Sommertag. mehr...


Do., 14.06.2018

Vertreterversammlung der Vereinigten Volksbank Münster Wachstum und Weichenstellung

Zufrieden mit der Volksbank-Entwicklung (v.l.): Thomas Jakoby (Vorstand), Martin Gesigora (Aufsichtsrat), Gerhard Bröcker (Vorstandssprecher), Uwe Fröhlich, designierter Co-Vorstandsvorsitzender der DZ BANK, Hans-Jürgen Eidecker (Vorsitzender Aufsichtsrat) und Friedhelm Beuse (Vorstand).

Everswinkel/Freckenhorst/Münster - Die Vereinigte Volksbank Münster begegnet den Herausforderungen eines zunehmend schnelleren gesellschaftlichen Wandels und den langfristigen Entwicklungen am Bankenmarkt wie Niedrigzins, Wettbewerbsdruck, Regulierung und Digitalisierung. Die Bank setzt dabei auf den Ausbau persönlicher Kontakte und digitaler Technik, wurde im Rahmen der Vertreterversammlung verdeutlicht. mehr...


1 - 25 von 888 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter