Mi., 25.05.2016

Versorgung mit KiTa-Plätzen in der Gemeinde Situation „sehr auskömmlich“

Das Angebot an KiTa-Plätzen in der Vitus-Gemeinde ist groß, die Qualität der Einrichtungen hoch. Allein im U-3-Bereich wurde die Zahl der Plätze binnen fünf Jahren um das Zweieinhalbfache aufgestockt.

Everswinkel - Wenn der Leiter des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises einmal im Jahr Gast im Everswinkeler Familien- und Sozialausschuss ist, dann hat er für die Vitus-Gemeinde meist ein positives Fazit mit im Gepäck. So auch diesmal, als es um die Versorgung mit Kindergartenplätzen ging. Von Klaus Meyer mehr...

Mi., 25.05.2016

Achtklässler der Verbundschule besuchen Düsseldorfer Landtag Schüler in der Debatte

Im Landtag wurden die Achtklässler der Verbundschule von der heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Astrid Birkhahn empfangen.

Everswinkel - Wie läuft eine Debatte im Landtag ab? Was macht ein Landtagsabgeordneter? Mit vielen Fragen im Gepäck reisten 21 Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse der Verbundschule Everswinkel jüngst nach Düsseldorf. mehr...


Mi., 25.05.2016

Dreitägige Radtour der Kolpingsfamilie nach Soest und Rietberg 200 gelungene Kilometer

Bei der Tour der Kolpingsfamilie galt es auch die Lippe zu überqueren – mit einer Fähre und Muskelkraft.

Everswinkel - Gut gerüstet mit dem erforderlichen Equipment für Regenwetter und einer Portion Optimismus in Bezug auf das Wetter machten sich 14 Radlerinnen und Radler zur Drei-Tage-Tour der Kolpingsfamilie auf den Weg durch herrliche Landschaften. mehr...


Di., 24.05.2016

Tipps zu Glyphosat und Co Pflanzenschutz zwischen Chemie und Ökologie

Mit Gartenspritzen und gefärbten Flüssigkeiten zeigte Markus Elberich beim Aktionstag des Mitmach-Museums auf, wie man durch verschiedene Druckstufen das beste Spritzbild erzeugt.

Everswinkel - Pflanzenschutzmittel in Bier: Vor rund drei Monaten schockten Nachrichten über erhöhte Glyphosat-Werte die Verbraucher. Beim Aktionstag des Mitmach-Museums versuchte Matthias Voß von Bayer CropScience Ängste zu nehmen. Von Nicole Roer mehr...


Di., 24.05.2016

3. Alverskirchener Gourmet-Fest bietet viel vielfältige Genüsse „Mach nur ein bisschen Schärfe“

In Abwandlung eines bekannten Sprichworts lässt sich für das Alverskirchener Gourmetfest nur feststellen: „Viele Köche . . .garantieren den Brei“.

Alverskirchen - Internationale Gaumenfreuden hatte das 3. Gourmetfest des Sportvereins Alverskirchen am vergangenen Sonntag zu bieten. Gleich neben einer asiatischen Suppenspezialität mit würzigem Gemüsespieß war auch erstmalig orientalisches Essen auf der verlockenden Menü-Karte zu finden. Von Nicole Roer mehr...


Mo., 23.05.2016

Frühlingsausgabe von „Bühne frei!“ begeistert mit mit Wortkünstlern und musikalischen Talenten Kultureller Hochgenuss

Spontane Tanzeinlage: Als Zenawi Daniel (links) beim „Bühne frei!“-Abend eritreische Musik auf seinem Keyboard spielte, stürmten seine Landsleute auf die Bühne..

Everswinkel - Neben einem jungen, aus Eritrea stammenden Künstler standen beim Kleinkunstabend „Bühne frei!“ im Gasthaus Diepenbrock begabte Klavierspielerinnen, ein Musiker, der sich voll und ganz dem Swing verschrieben hat, eine Wortakrobatin mit kleinen literarischen Geschichten sowie ein Duo, das die französische Lebensart nach Everswinkel holte, auf der Bühne. Von Marion Bulla mehr...


Sa., 21.05.2016

Aktionssonntag am Mitmach-Museum rund um Nützlinge und Schädlinge Das große Krabbeln

Heimatvereinsvorsitzender Josef Beuck präsentiert stolz das Gemälde von Albert Reinker, das an diesem Sonntag im Mitmach-Museum gezeigt wird.

Everswinkel - Auf dem Kartoffelacker, den das Mitmach-Museum in diesem Jahr bewirtschaftet, gibt es fürs Publikum derzeit nichts zu tun. Landwirte legen aber natürlich niemals die Hände in den Schoß – das ist heute nicht anders als zu Großvaters Zeiten. Und auch wer einen Zier- oder Gemüsegarten pflegt, hat keine Langeweile. mehr...


Sa., 21.05.2016

Malwettbewerb des Kulturkreises Einmal in die Rolle eines Superhelden

Der Kulturkreis Everswinkel prämiert kleine und große Superhelden, die sich am Malwettbewerb beteiligen.

Everswinkel - Der Arbeitskreis für Kinder und Jugendliche des Kulturkreises Everswinkel veranstaltet im Rahmen seines 20-jährigen Bestehens einen Malwettbewerb für Kinder und Jugendliche, der unter dem Motto „Wenn ich ein Superheld wäre, dann . . .“ steht. mehr...


Sa., 21.05.2016

Förderverein der Grundschule spendiert neue Spielgeräte Frühjahrsputz der Schüler

Die Spielhütte der Grundschule hat einen Frühjahrsputz hinter sich und neue Geräte erhalten.

Everswinkel - Nachdem in der Spielzeughütte auf dem Schulhof der Grundschule Everswinkel ein Frühjahrsputz stattgefunden hat, sorgte der Förderverein der Schule für eine Auffrischung mit neuen Pausensportgeräten. mehr...


Fr., 20.05.2016

Milch-Krise Interview mit dem Milch-Bauern Christoph Gerd-Holling: Desolate Einkommenslage

Milchkühe auf dem Hof Gerd-Holling in Alverskirchen. Auch dieser Betrieb spürt die Milch-Krise mehr als deutlich. Mehrer Milchkühe sind deshalb jüngst verkauft worden.

Alverskirchen - Es kriselt seit Jahren bei den Milch-Bauern. Die Dumping-Preise für das bedeutende Lebensmittel sind ein Dauerthema. Erinnert sei nur an die großen Landwirte-Demos vor den Toren des Deutschen Milchkontors – damals Humana Milchunion – im Mai 2008 und September 2009. Jetzt, acht Jahre danach, scheint die Lage dramatischer denn je. mehr...


Fr., 20.05.2016

Milch-Krise wirkt sich beim DMK aus Weniger Milch und ein Sparprogramm

30 Millionen Liter Milch wurden im vergangenen Jahr pro Tag in Deutschland von 4,3 Millionen Kühen produziert. Derzeit fahren die Landwirte die Milchmenge herunter.

Everswinkel - Die rund 9 000 genossenschaftlich organisierten Bauern des Deutschen Milchkontors fahren, als Reaktion auf den anhaltenden Preissturz an den internationalen Milchmärkten, ihre Milchmenge herunter. Vor diesem Hintergrund erteilt Deutschlands größte Molkerei Eingriffen in den freien Markt sowie in funktionierende Strukturen eine klare Absage, teilt das Unternehmen mit. mehr...


Do., 19.05.2016

Statistik über den Rettungsdienst 2015: Everswinkel bei den Eintreffzeiten verbessert Noch auf dem letzten Platz

Everswinkel - Mit letzten Plätzen kennt man sich in der Vitus-Gemeinde eigentlich nicht so gut aus. Jetzt muss man in Everswinkel konstatieren, auf einem solchen gelandet zu sein. In der jüngsten Statistik des Rettungswesens im Kreis Warendorf für das vergangene Jahr landet die Gemeinde bei den Eintreffzeiten in einem Notfall ganz hinten. Von Klaus Meyer mehr...


Do., 19.05.2016

Circus Salto für drei Tage in Everswinkel Verabredung mit „Anna“

Nachwuchs-Duo vom Circus Salto: Der 16-jährige Renaldo Traber besuchte mit der einjährigen Pythonschlange „Anna“, die auch im Zirkus geboren wurde, die WN-Redaktion.

Everswinkel - Anna ist noch jung. Und klein. Einen Meter mag sie messen, mehr noch nicht. Dennoch sind ihre grazilen Bewegungen schon so wie bei ihren großen Verwandten, und man mag erahnen, welches stattliche Ausmaß sie einmal haben wird. Renaldo Traber wird sie dann nicht mehr so locker mit einer Hand auf den Arm nehmen können. Von Klaus Meyer mehr...


Do., 19.05.2016

U10-Fußballer des SC DJK am Niederrhein Mini-Kicker beim internationalen Turnier dabei

Die U10-Fußballer des SC DJK reisten mit Trainern, Betreuern und Eltern zum großen Turnier nach Rees am Niederrhein.

Everswinkel - Jugendkicker des SC DJK Everswinkel haben zu Pfingsten an einem internationalen Fußball-Turnier teilgenommen, das seit 1993 in Rees am Niederrhein veranstaltet wird und eines der größten Fußballturniere am unteren Niederrhein ist. Jugendmannschaften aus ganz Nordrhein-Westfalen, aber auch aus anderen Teilen Deutschlands, den Niederlanden und aus Belgien steuern dieses dreitägige Turnier an. mehr...


Mi., 18.05.2016

Kultur-Mix „Bühne frei!“ am Donnerstag mit Weltmusik, Klassik, Swing und Jazz Manouche Facettenreicher Musikabend

Sind nach ihrem Gastspiel im vergangenen Jahr jetzt noch einmal zu Gast: Anja Kreysing und Matthias Muer – zusammen „Peugeot Noir“.

Everswinkel - Der Mai ist gekommen, und damit ist es Zeit für die Frühlingsausgabe von „Bühne frei!“. Einmal mehr ist es dem Team des Kulturkreises gelungen, einen bunten Strauß aus verschiedenen kulturellen Programmpunkten zu binden, junge und nicht mehr ganz junge Kleinkünstler, Amateure und Profis für einen Auftritt an diesem Donnerstag (19. Mai) im Gasthof Diepenbrock zu gewinnen. mehr...


Mi., 18.05.2016

Sonntag Alverskirchener Gourmetfest / Samstag Public Viewing DFB-Endspiel Teller und Tore

Genüsse für den Gaumen und gleichzeitig Fußballspiele – zu dieser Kombination lädt Fußball-Förder-Abteilung der DJK Rot-Weiß ein.

Alverskirchen - Genuss und Sport – das ist eine Kombination, die eine gute Zeit verspricht. Besonders in Alverskirchen. Denn dort lädt die Fußball-Förder-Abteilung der DJK Rot-Weiß am kommenden Sonntag nun schon zum dritten Mal zum Gourmetfest ein. mehr...


Mi., 18.05.2016

Exkursion des Verkehrsvereins Erlebnis im Wäldchen

Exkursionleiter Arno Biesemann öffnete einen Aronstab, um den besonderen Aufbau der Blüte zu veranschaulichen.

Everswinkel - Bei der jüngsten Flora- und Fauna-Exkursion des Verkehrsvereins unter der Leitung von Arno Biesemann in Lohmanns Wäldchen staunten die Teilnehmer, wie der Waldboden wie ein Teppich aus silberweiß getupften Blättern undblaurosa Blüten vor ihnen ausbreitete. Biesemann erklärte, die Lungenkräuter sind Pflanzen des Walldes oder Waldrandes. mehr...


Di., 17.05.2016

„Schützolympia“ in „E-Dorf“ Ganz ohne Dopingskandal

Der Einmarsch der Nationen fand bei „Schützolympia“ vorwiegend in Grün-Weiß statt.

Everswinkel - Einmarsch der Nationen, sportliche Höchstleistungen und Goldmedaillen: „Schützolympia“ in Everswinkel hat (fast) alles, was die echten Olympischen Spiele auch haben! Am Samstag war es wieder so weit: Diesmal war es die Ehrengarde Alverskirchen, die sich mit vollem Körpereinsatz, Teamgeist und vor allem Spaß den Sieg sicherte. mehr...


So., 15.05.2016

Pastoralreferent und Diakon Hubert Wernsmann geht nach 26 Jahren in der St. Magnus-Gemeinde in den Ruhestand Eine erfüllende Zeit

Hubert Wernsmann wird Ende Juni verabschiedet, bleibt der Kirchengemeinde aber noch als „Diakon im Zivilberuf“ erhalten. „Die Termine kann ich dann selbst bestimmen“, freut er sich auf mehr Zeit für andere Dinge.

Everswinkel - Seit nunmehr 26 Jahren gehört Hubert Wernsmann zur „theologischen Stammbesatzung“ der katholischen Kirchengemeinde in Everswinkel. Für die katholischen Christen ist Wernsmann als Pastoralreferent und später als Diakon so etwas wie eine Identifikationsperson geworden, die aus dem kirchlichen Leben der Kirchengemeinde St. Magnus-St. Agatha eigentlich nicht mehr wegzudenken ist. Von Günter Wehmeyer mehr...


Sa., 14.05.2016

Grundschule beteiligt sich an „CODY“: Transferpreis der Uni Münster für wissenschaftliche Mitarbeiter Filmreifes Projekt

Dreharbeiten für das Projekt „Cody“ in der Everswinkeler Grundschule (v.l.): Daniel Huhn, Julia Raddatz und Christin Schwenk, Inga Krutwage (Lehrerin) und Schulleiter Martin Linnemannstöns.

Everswinkel - „Achtung, Filmaufnahmen für CODY“, war vor der Tür eines Klassenzimmers der Everswinkeler Grundschule zu lesen. Der Kurzfilm, der an diesem Tag gedreht wurde, ist in zweierlei Hinsicht eine Auszeichnung. Von Günter Wehmeyer mehr...


Fr., 13.05.2016

269 Flüchtlinge derzeit untergebracht / Bislang 27 Zuweisungen in 2016 / Bedarf für Wohnheim Pattkamp Vorübergehende Atempause

Wohnraum für Flüchtlinge auch im Grothues. 30 zeitlich befristete Plätze konnten auf der ehemaligen Hofstelle geschaffen werden, die als Erstunterbringung dienen.

Everswinkel - Rund 40 Millionen Menschen sollen weltweit derzeit auf der Flucht sein. „Wir müssen uns darauf einstellen, dass weiterhin Menschen zu uns kommen werden“, gab sich Sozialamtsleiter Thomas Stohldreier am Mittwochabend im Familien- und Sozialausschuss keinen Illusionen hin, dass die derzeit ruhige Lage von Dauer sein wird. Eine Inanspruchnahme der Festhalle sei allerdings „derzeit nicht erforderlich“. Von Klaus Meyer mehr...


Fr., 13.05.2016

„Integration Point“ leistet wertvolle Hilfe Türöffner für Beruf und Ausbildung

Gemeinsam haben Arbeitsagentur, das Jobcenter und die Gemeinde im vergangenen Jahr mit dem „Integration Point“ den Weg zur beruflichen Beratung und Vermittlung für Flüchtlinge noch direkter gestaltet. Ein erfolgreicher Ansatz..

Everswinkel - Amtsleiter Thomas Stohldreier brachte es im Familien- und Sozialausschuss auf den Punkt: „Integration ist die weitaus größere Aufgabe als die Unterbringung.“ Bedeutendes Teil im großen Mosaik „Integration“ ist der Bereich Ausbildung und Beruf. Die berufliche Integration vor Ort wurde bereits im Oktober vergangenen Jahres in den Blick genommen. Ein vielversprechender Weg. Von Klaus Meyer mehr...


Fr., 13.05.2016

42 syrische Flüchtlinge haben Termin beim BAMF in Bielefeld Fahrt mit Hoffnungen

5 Uhr morgens in der Festhalle: Ehrenamtliche Helfer versorgen die Syrer vor deren Abfahrt nach Bielefeld mit einem Frühstück.

Everswinkel - Früh aus den Federn mussten am Donnerstagmorgen 46 Flüchtlinge aus Syrien. Für den anstehenden wichtigen Termin war für sie das Aufstehen aber keine Schwierigkeit: Es ging nämlich mit einem Bus nach Bielefeld zum ersten Asylgespräch in der dortigen Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF). mehr...


Do., 12.05.2016

Verbundschule bereitet Musik-Event vor: „fair-bunt.show.2016“ mit MGV und „Musaic“ Simply the Best

Beim Schulchor der Verbundschule wächst die Vorfreude auf den großen Auftritt von Woche zu Woche. Seit Februar wird das Programm für die „fair.bunt.show.2016“ einstudiert.

Everswinkel - „You‘re simply the best! Better than all the rest! Better than anyone, anyone I ever met!“ Der 27 Jahre alte stampfende Klassiker von Tina Turner zieht noch immer. Auch die Teenies von heute. Als die Verbundschüler den Refrain schmettern, ist er schon zu spüren, dieser Hauch von Show-Business. „Schaut nach vorne, nicht nach hinten, damit Euch das Publikum sieht. Von Klaus Meyer mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter