Fr., 03.03.2017

Nachfolger fürs Oktoberfest am 29. April / Ab heute Karten Feststimmung bei den „Frühlings-Wies‘n“

Flaggenparade für die Frühlings-Wies‘n – so wird‘s wohl Ende April auf dem Weg zum Festzelt aussehen.

Flaggenparade für die Frühlings-Wies‘n – so wird‘s wohl Ende April auf dem Weg zum Festzelt aussehen. Foto: Klaus Meyer

Everswinkel - 

Es ist lange und intensiv geplant worden, doch jetzt ist alles klar: Auf dem Schützenplatz des Bürgerschützen- und Heimatvereins startet am 29. April um 18 Uhr die erste „Frühlings-Wies‘n“. Es ist die Nachfolgeveranstaltung für das bisherige Oktoberfest.

„Wir werden um 18.30 Uhr mit dem Fassanstich beginnen“, erklärt Reinhard-Schulze-Tertilt. „Und dann spielt zunächst das Blasorchester Everswinkel und dann die Top-Band ,Alpenbanditen‘“. Einen Stargast versprechen die Organisatoren übrigens auch: „Wir sagen nur, ,Ich sing ein Lied für Dich‘.“ Im Übrigen heißt es wie auch beim bisherigen Oktoberfest wieder: „O’zapft is, die Krüge hoch und oans zwoa gsuffa“. Deftige bayrische Schmankerln und süffiges Oktoberfestbier werden durch Festwirtspezialist Stohbücker und seinem Team serviert.

Am 30. April findet ab 11.30 Uhr ein Bayerischer Frühschoppen mit der Band statt, und ab 17 Uhr übernimmt DJ Sebsatian Timmermann das Zelt, damit alle Feierfreudigen den Weg in den 1. Mai finden.

Die ersten Karten für dieses Event gibt es am heutigen Freitag ab 19 Uhr im Gasthof Arning zu kaufen bzw. die bereits reservieren Karten können dann abgeholt werden. Die Restkarten können dann bei Silke und Guido Loick, Johann-Bernhard-Straße 16a, erworben werden. Der Preis für eine Eintrittskarte beträgt zwölf Euro. Für den Frühschoppen am Sonntag beträgt der Eintritt fünf Euro; Gäste, die bereits bei der Abendveranstaltung dabei waren, haben da aber freien Eintritt.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4677300?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F128%2F