Fr., 03.07.2015

Münster und Nachbar-Kommunen: CO2-Neutralität bis 2050 angestrebt Eine Region, ein gemeinsames Ziel

Zwölf Kommunen mit einem Ziel: Die Geschäftsstelle des European Energy Award verlieh den Kommunen der Stadtregion Münster das Label „Energie- und Klimaschutzregion“. Mit dabei: Everswinkels Bürgermeister Ludger Banken (l.).

Everswinkel - „Gemeinsam sind wir stark.“ Das gilt definitiv für die Stadtregion, die aus der Stadt Münster und den unmittelbar benachbarten Städten und Gemeinden Altenberge, Ascheberg, Drensteinfurt, Everswinkel, Greven, Havixbeck, Nottuln, Ostbevern, Senden, Sendenhorst und Telgte besteht. mehr...

Do., 02.07.2015

Während die Schüler schon chillen, gibt es an Verbund- und Grundschule noch genug zu tun Sechs Wochen Ferien? Denkste!

Für sie haben die Ferien noch nicht begonnen: Schulleiter Hubertus Kneilmann, Schulsekretärin Hannelore Friedrich, Konrektor Martin Wachter (v.l.) und einige Kollegen sind in dieser Woche noch gut in der Verbundschule beschäftigt.

Everswinkel - Sommer, Sonne, sechs Wochen Ferien. Super. Während Hunderte von Schülern längst nahtlos in den Chill-out-Modus umgeschaltet haben, stehen einige Pädagogen allerdings noch unter Strom. Sechs Wochen Ferien? Denkste! Dieses Klischee vom Lehrerberuf ist schon lange überholt. Schule heißt vorbereiten, aufbereiten, nachbereiten. Der Eindruck der verlassenen „Geister-Kulisse“ Schule täuscht. Noch zumindest. Von Klaus Meyer mehr...


Do., 02.07.2015

Viel positive Resonanz auf „Abend der Lichter“ in der St.-Magnus-Kirche Beeindruckende Atmosphäre

Stimmungsvolles Bild beim „Abend der Lichter“ in der St. Magnus-Kirche.

Everswinkel - Am „Abend der Lichter“ erlebten die Kirchenbesucher das Hauptschiff und den Chorraum der St.-Magnus-Kirche in einem ergreifenden, stimmungsvollen Bild, das einfach zum Beten, zum Gespräch mit Gott oder einer besinnlich Auszeit einlud. Es war ein Angebot, das von vielen Bürgern mit großer Freude angenommen wurde. mehr...


Mi., 01.07.2015

Bürgerschützen stehen vor dem Regentenwechsel / Schützenfest beginnt Samstag Traumhaftes Jahr für „CSU“

Begleitet durch das Schützenjahr wurden das Königspaar Christoph II. Schulze Umgrove und Anja III. Grundmeyer von ihrem Hofstaat Markus Becker und Kristina Höllmann, Martin Schräder und Jutta Rottmann, Bernd Rotthege und Alena Knoop, Sebastian Kukuk und Janina Friedrich, Christoph Pröbsting und Sandra Altefrohne sowie Michael Wessel Terhan und Iris Rotert.

Everswinkel - Mit choreographischer Einlage und „C-S-U“-Rufen feierte die Ehrengarde den neuen König. „CSU“ steht für Christoph II. Schulze Umgrove, der im vergangenen Jahr mit dem 855. Schuss um 19.54 Uhr Schützenkönig des Bürgerschützen- und Heimatvereins wurde. mehr...


Mi., 01.07.2015

Gelungene Aktion von Kulturkeis und Verbundschule vor dem Ferienstart: Graffiti-Kunst im Unterricht Schule im Sprühnebel

Sprayer an der Verbundschule –  aber alles ganz legal. Beim gemeinsamen Projekt von Schule und Kulturkreis hatten Schüler die Möglichkeit, selbst Graffiti-Kunstwerke zu schaffen.

Everswinkel - Der Geruch, der über dem Pausenhof der Verbundschule lag, war eindeutig: Hier wird gesprüht. Aber alles war legal. Der Kulturkreis Everswinkel hatte zum wiederholten Male ein gemeinsames Projekt mit der Verbundschule auf die Beine gestellt. mehr...


Mi., 01.07.2015

Kinder-Gardisten, Schützen und Spielleute proben fürs Schützenfest Trainingsläufe fürs große Fest

Große gemeinsame Marschprobe von Ehrengardisten, Offizieren, Fahnenschlaggruppe und Spielmannszug Alverskirchen vor den anstehenden Schützenfesten am Hof Ahlmann-Heuchtkötter.

Alverskirchen - Die Vorfreude steigt, bald ist es endlich wieder soweit: Vom 10. bis 12. Juli erstrahlt Alverskirchen anlässlich des 176. Schützenfestes des Schützenvereins Alverskirchen von 1840 e.V. wieder in grün-weißen Farben. In den Wochen vor dem Fest steht für die Schützen nicht nur die Vorbereitung des Schützenplatzes und des Festprogramms auf dem Programm. mehr...


Di., 30.06.2015

Aktionstag am Mitmach-Museum zum Thema „Bienen und Imkerei“ Zur Krönung noch die Königin

Ganz nah an ein Bienenvolk kamen die Besucher des Museums-Aktionstages auf dem Gelände der Waldorfschule, wo Heike Bienek eine dicht besetzte Wabe aus dem Bienenstock zog und sogar die Königin zu entdecken war.

Everswinkel - „Wie entsteht eigentlich Honig?“ „Wie leben denn die Bienen?“ Diese und viele weitere Fragen rund ums Thema Bienen und Imker wurden beim Aktionstag des Mitmach-Museums beantwortet. Imker Dr. Reinhard Mantau erklärte in seinem Vortrag die wichtigsten Dinge über Bienen und auch über Imker. So könnten Bienen beispielsweise nicht alleine überleben, sondern schaffen dies nur im Bienenvolk. mehr...


Di., 30.06.2015

Dank an Chormutter und Chorleiter des Kirchenchores St. Agatha Doppelter Abschied

Abschied und Ankunft: Chor-Gründerin Irmgard Droste, der bisherige Chorleiter Janbernd Geuting und seine Nachfolgerin Agata Lichtscheidel (v.l.).

Alverskirchen - „Es war eine wunderschöne Zeit mit Euch“, sagte Irmgard Droste, als sie zusammen mit Janbernd Geuting, der seit 1992 Leiter des Kirchenchors St. Agatha war, verabschiedet wurde. Pfarrer Heinrich Hagedorn hatte Vereine aus Everswinkel und Alverskirchen, wie etwa den Chor Einklang und die Männergemeinschaft eingeladen, um die beiden zu verabschieden. mehr...


Di., 30.06.2015

Projekttage der Verbundschule unter dem Motto „fair.bunt@work“ 24 spannende Möglichkeiten

Projekttage an der Verbundschule: Mitarbeiter der Firma Münstermann bauten einen Grill mit einigen Schülern.

Everswinkel - Die Klassenarbeiten waren zu dem Zeitpunkt geschrieben, die Schulbücher abgegeben, die Sommerferien bereits in Sicht. An der Verbundschule Everswinkel standen in den letzten Tagen vor dem Ferienstart einmal mehr die Projekttage auf dem Programm. In diesem Jahr standen sie unter dem Motto „fair.bunt@work“. mehr...


Di., 30.06.2015

Sibylle Olms war 37 Jahre an der Verbundschule Abschied vom „Allround-Genie“

Verabschiedung mit Emotionen: Die Schüler überraschten Sibylle Olms im Rahmen des Sportfestes der Verbundschule mit einer Flashmob-Aktion.

Everswinkel - Es ist wohl keine Übertreibung, wenn man sie als Urgestein und Institution an der Verbundschule Everswinkel bezeichnet: Sibylle Olms prägte als Lehrerin 37 Jahre lang die Schule. Zum Ende des Schuljahres hat sie sich nun in den Ruhestand verabschiedet. mehr...


Di., 30.06.2015

Grundschule: Maria Wenderdel und Karin Tillmann verabschiedet Wer hat an der Uhr gedreht?

In großer fröhlicher Runde wurden die Lehrerinnen Karin Tillmann und Maria Wenderdel an der Everswinkeler Grundschule verabschiedet.

Everswinkel - „Wer hat an der Uhr gedreht?“ Dieses Lied erklang im Forum der Grundschule Everswinkel. Und seltener passte das Lied so gut wie zu diesem Anlass; denn es hieß Abschied zu nehmen von zwei Lehrerinnen, die eigentlich nicht mehr aus dem Schulleben in Everswinkel wegzudenken sind. mehr...


Mo., 29.06.2015

Neuer Musikraum eingeweiht Musik liegt in der Luft

Freuen sich über  die Einweihung des neuen Musikraums (v.l.): Heike Ollenschläger, Helga Jessen, Hans-Dieter Hagedorn, Lothar Berth und Hermann Dirksen. Bewohner und Freunde des Haus St. Vitus genießen die Einweihungsfeier (r.).

Everswinkel - Mit einem Sommerfest und einen ökumenischen Gottesdienst haben Bewohner und Freunde des „Haus St. Vitus“ am Samstag den neuen Musikraum offiziell eingeweiht. „Der Raum wird von vier Gruppen, die unter Gudrun Gunia musizieren, regelmäßig genutzt“, sagte Wohnheimleiter Lothar Berth. Von Stefan Ohlmeier mehr...


Mo., 29.06.2015

Abschlussfest vor den Ferien Viertklässler nehmen Abschied

Abschied nehmen heiß es am Freitag für die Viertklässler, die sich nun in den Ferien schon auf die neue Schule freuen können.

Everswinkel - Der letzte Schultag, er war da und das musste gefeiert werden… und zwar nicht nur, weil sich alle, Schüler und Lehrer, auf die Ferien freuten. Denn es galt auch, die 22 Viertklässler gebührend zu verabschieden – ihre Grundschulzeit endete mit diesem Tag. Beim Gottesdienst zum Thema „Die Viertklässler gehen von Bord“ wurde diese Zeit noch einmal Revue passiert. mehr...


Mo., 29.06.2015

Kindergartenkinder sportlich aktiv Nachwuchs ist fit

Zeigten sich fit: Die Kinder aus der KiTa Weidenkorb und dem Johanneskindergarten.

Everswinkel - Am Donnerstag wurde es laut in der Kehlbachhalle. Denn als Übungsleiter Florian Glose die Kinder der KiTa Weidenkorb und des Johannes-Kindergartens fragte, ob sie denn auch fit sein, schallte ihm aus vielen Mündern ein lautes Ja entgegen. mehr...


Sa., 27.06.2015

Jahresrechnung 2014 SPD verweigert Banken die Entlastung

Everswinkel - Das ist Bürgermeister Ludger Banken in seiner fast 16-jährigen Amtszeit noch nie passiert. Die komplette SPD-Fraktion hat ihm für das Haushaltsjahr 2014 keine Entlastung erteilt. Von Michele Waßmann mehr...


Sa., 27.06.2015

„Königskamp II“ Bürgermeister: „Wir sind durch!“

Alverskirchen - „Wir machen den Weg frei!“, griff CDU-Fraktionssprecher Dirk Folker in der Ratssitzung einen bekannten Slogan auf und schloss die Hoffnung an, dass die Alverskirchener nun endlich „ihren Traum vom Bauen“ am Königskamp realisieren können. Vorangegangen war genau je eine Stellungnahme aller Parteien zur 34. Flächennutzungsplanänderung in rund sieben Jahren. Von Michele Waßmann mehr...


Sa., 27.06.2015

Antrag von SPD und FDP gescheitert Der Anbau kommt jetzt

Fungierten als Stimmzähler: Reimund Wernery (Grüne), Susanne Wellermann (CDU), Irene Meier (SPD) und Dagmar Brockmann (FDP).

Everswinkel/Alverskirchen - „Wenn Sie bauen wollen, müssen Sie mit ,Nein‘ stimmen“, erläuterte Bürgermeister Ludger Banken den Ratsmitgliedern vor dem Gang zur Urne. Denn die Abstimmung über einen gemeinsamen Antrag von FDP und SPD zur Aussetzung des Anbaus an die Alverskirchener Grundschule fand in geheimer Wahl statt. Von Michèle Waßmann mehr...


Fr., 26.06.2015

Deutschkurse für Flüchtlinge Wohnraum dringend gesucht

Um sich möglichst schnell selbstständig in der neuen Heimat bewegen zu können, ist für Flüchtlinge das Erlenen der deutschen Sprache ein wichtiger Aspekt.

Everswinkel - Sehr viele Menschen kommend derzeit als Flüchtlinge und Asylbewerber nach Deutschland – und natürlich auch nach Everswinkel. Im vergangenen Jahr waren es fast 50 Frauen, Männer und Kinder, die aus unterschiedlichen Ländern wie Syrien, Pakistan oder Serbien ins Vitusdorf gekommen sind. mehr...


Fr., 26.06.2015

Sommerfest des Seniorenkreises Schönen Dingen des Lebens mehr Aufmerksamkeit schenken

Fred Heinemann (r.) führte die Männer und Frauen des Evangelischen Seniorenkreises durch das Mitmachmuseum Up’n Hoff.

Everswinkel - „Es war ein rundum gelungener Nachmittag“, waren sich die Frauen und Männer des Evangelischen Seniorenkreises einig. Zum Sommerfest hatte das Organisationsteam um Ursula Wehmeyer ins Mitmachmuseum Up’n Hoff eingeladen. Schon der mit Blumen und Getreide geschmackvoll dekorierte Tisch stieß auf viel Lob bei den Gästen. mehr...


Fr., 26.06.2015

Raiffeisen Warengenossenschaft tagt „Wir sind weiter auf Kurs“

Raiffeisen-Warengenossenschaft Albersloh-Everswinkel: Vorstand und Aufsichtsrat sowie Geschäftsführung standen den Mitgliedern auf der Generalversammlung Rede und Antwort.

Everswinkel - Die Raiffeisen Warengenossenschaft Albersloh-Everswinkel bewegt sich weiterhin in der Erfolgsspur – zur Freude von Vorstand, Aufsichtsrat, Geschäftsführung und der 362 landwirtschaftlichen Mitglieder. mehr...


Fr., 26.06.2015

Imker-Aktionstag Up‘n Hoff Dem flüssigen Gold auf der Spur

Zum Aktionstag Imkerei lädt das Mitmach-Museum Up‘n Hoff am Sonntag ein.

Everswinkel - Beim Genuss von Honig liegen die Deutschen ganz weit vorn. Rund ein Kilo der süßen Köstlichkeit vertilgt jeder im Durchschnitt pro Jahr. Wie das Zusammenspiel von Bienen, Blüten und Imkern funktioniert, bis das flüssige Gold schließlich im Glas auf dem Frühstückstisch landet, kann man am Sonntag (28. Juni) zwischen 14 und 18 Uhr im Mitmach-Museum in Everswinkel erfahren. mehr...


Do., 25.06.2015

„Königskamp II“ in Alverskirchen Kann es jetzt losgehen?

„Königskamp II“: CDU, FDP und Grüne wollen, dass Bauwillige dort so schnell wie möglich starten können. Nun müssen noch der Rat und die Bezirksregierung zustimmen.

Alverskirchen - Die Kuh scheint noch immer nicht vom Eis. Mit vereinten Kräften haben Planer und Gutachter eine Menge Sand gestreut, damit sie auf dem Weg zum Baubeginn im „Königskamp II“ nicht mehr so leicht ausrutscht. Gegen die Stimmen der SPD haben sich CDU, FDP und Grüne am Dienstagabend im Bezirksausschuss Alverskirchen und im gleichzeitig tagenden Ausschuss für Planung und Umweltschutz für den Bebauungsplan Nr. Von Michele Waßmann mehr...


Mi., 24.06.2015

Cafeteria und Glücksrad Hilfe für Familien in Not

Stattliche 641,62 Euro kamen durch den Einsatz von Evangelischer Frauenhilfe und Katholischen Frauengemeinschaft beim Vitusfest zusammen.

Everswinkel - „Das Kuchenbuffet ist eröffnet“, hieß es am Sonntag schon am späten Vormittag am Stand der Evangelischen Frauenhilfe und der Katholischen Frauengemeinschaft. Und viele große und kleine Gäste ließen sich nicht lange bitten. mehr...


Mi., 24.06.2015

Schießwettbewerbe Gabi Gerwin holt Frauen-Pokal

So sehen Sieger aus: Die besten Schützen freuen sich ausgelassen über ihre Pokale.

Everswinkel - „Voll ins Schwarze“, lautete das Ziel der Schützen des Pokalschießens am Schießstand in Everswinkel mehr...


Mi., 24.06.2015

Günter Hein stellt aus Frische Brise auf den Fluren

Eröffneten die Ausstellung „Maritime Erinnerungen an Wangerooge“: Günter Hein (r.) und Hausleiter Markus Giesbers.

Everswinkel - Die See hat im Leben von Günter Hein nach eigenen Angaben schon immer eine größere Rolle gespielt. „Ich wurde in der Nähe der Ostsee geboren, während meiner dreijährigen Bundeswehrzeit war ich bei der Marine, und mit Beginn meines Ruhestandes habe ich sieben Jahre auf der Insel Wangerooge gewohnt.“ Von Günter Wehmeyer mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter