Fr., 30.09.2016

120 Vollzeit-Mitarbeiter in der Verwaltung betroffen Deutsches Milchkontor: Teilschließung verkündet

Das DMK will den Verwaltungsstandort schließen.

Everswinkel - Schock für die Gemeinde: Das Deutsche Milchkontor (DMK) beabsichtigt im Rahmen einer unternehmensweiten Umstrukturierungsmaßnahme den Verwaltungsstandort Everswinkel zu schließen. Von Klaus Meyer mehr...

Fr., 30.09.2016

Maxi-Kinder der KiTa St. Agatha Fit gemacht für die Bücherei

Die Maxi-Kinder der KiTa St. Agatha lernten die Bücherei genauer kennen.

Alverskirchen - Die Maxi-Gruppe der KiTa St. Agatha hat gerade erst begonnen, und das erste Ziel der 13 künftigen Grundschüler war die kleine Bücherei im Pfarrheim. Die war vier Mal Anlaufpunkt für die Kindergartenkinder, um sich „bibfit“ zu machen, sprich bibliotheksfit. mehr...


Do., 29.09.2016

Saison-Abschluss am Mitmach-Museum mit Erntedank-Fest und Kartoffel-Aktionen am Sonntag Finale für die tolle Knolle

Diese alte Kartoffel-Sortiermaschine und etliche weitere Maschinen sind am Sonntag im Einsatz, wenn die Abschlussaktion das Themenjahr „Kartoffel“ beschließt.

Everswinkel - Erntedank und Kartoffel-Aktionstag – am Mitmach-Museum „Up‘n Hoff“ ist am kommenden Sonntag (2. Oktober) eine Menge los. Der Heimatverein lädt gemeinsam mit dem Landwirtschaftlichen Ortsverein, den Landfrauen und der Landjugend Everswinkel zum Erntedank-Fest auf dem Museums-Gelände ein, und auch die Kinder der Waldorfschule sind wieder mit von der Partie. mehr...


Do., 29.09.2016

Neuer 2. stellvertretender Bürgermeister gesucht Riggers legt Amt nieder

Peter Riggers (l.) nach seiner Wahl am 31. Mai 2012 mit dem damaligen Bürgermeister Ludger Banken.

Everswinkel - Die Vitus-Gemeinde benötigt einen neuen 2. stellvertretenden Bürgermeister. Der bisherige Amtsinhaber, FDP-Ratsherr Peter Riggers, gibt die Aufgabe aus gesundheitlichen Gründen ab. Am 31. Mai 2012 hatte er das Amt angetreten. Von Klaus Meyer mehr...


Mi., 28.09.2016

Die Landschaft in einem außergewöhnlichen September Freudige Radler, sorgenvolle Landwirte

Traumhaftes Wetter seit Wochen für Radtouren. Für die Landwirte dagegen ist die Wetterlage nicht so traumhaft. Der fehlende Niederschlag hat die Böden austrocknen und aushärten lassen, so dass sowohl die Aussaat als auch der Wuchs der neuen Pflanzen erschwert werden.

Everswinkel - Des einen Freud, des anderen Leid: Der Monat September hat sich mit einem Hochdruckgebiet nach dem anderen längst den Status eines „Traum-Monats“ erarbeitet. Sonnenschein ohne Ende und Temperaturen jenseits der 20 Grad machen auch jetzt noch Fahrradtouren rund um die Vitus-Gemeinde durch die farbenreiche Landschaft mit Mais- und Senffeldern zum Erlebnis. Von Klaus Meyer mehr...


Mi., 28.09.2016

Gemeinschaftliche Alarmübung der Löschzüge Everswinkel und Alverskirchen unter realen Bedingungen Einsatz mit Hindernissen

Das GTLF – von den Kameraden „Wasserkuh“ genannt – half bei der wichtigen Löschwasserversorgung. Schnell füllte sich dieser 5.000 Liter fassende Falttank.

Everswinkel - Es war alles andere als eine gewöhnliche Gemeinschaftsübung, die die Kameraden der Löschzüge Everswinkel und Alverskirchen am Montagabend erwartete. So erfolgte die Alarmierung gegen 18.40 Uhr – und damit etwa 45 Minuten eher gewöhnlich bei Übungsabenden. Sollten sie an diesem Abend also zu einem tatsächlichen Brandeinsatz gerufen worden sein? Von Christopher Irmler mehr...


Di., 27.09.2016

Everswinkeler Grundschüler präsentieren Ergebnisse ihrer Projektwoche vor Publikum Internationale Arbeitstage

„Ein Fluss fließt durch das ganze Land“: Innerhalb einer Woche hatten die Kinder ein tolles Theaterstück zu Smetanas „Moldau“ auf die Beine gestellt.

Everswinkel - Eine Woche lang hatten sich die Kinder der Grundschule auf „eine Reise um die Welt“ begeben. Im Rahmen der Projektwoche informierten sie sich über Länder und Regionen. Australien, England, der Regenwald, der Orient oder die USA – es wurde international. „Wir wollten landestypische Aspekte einbringen“, erläutert Schulleiter Martin Linnemannstöns den Hintergrund dieser besonderen Schulwoche. Von Christopher Irmler mehr...


Di., 27.09.2016

Dorf-Archiv Alverskirchen feiert 50-jähriges Bestehen mit Jubiläums-Ausstellung Spannende Zeitreise

Ausstellungseröffnung: Hendrik Bruns, der neue Archiv-Leiter Martin Hegemann, Wolfgang Drzyla, Franz-Joseph Bureck, Martin Drzyla, Martin Hack, Burkhard Sommerhage, Walter Wiesmann sowie vorne Gründer Karl Schulte.

Alverskirchen - Das Dorf-Archiv Alverskirchen feiert einen runden Geburtstag: 50 Jahre wird es alt. Doch bei dieser Formulierung würde der Gründer und Vater des Dorf-Archivs, Karl Schulte, Einspruch erheben. „Es ist eigentlich eine falsche Formulierung, da es keine Gründungsurkunde und keine Gründungsfeier gab“, stellte er in seiner Rede bei der Eröffnung der Jubiläums-Ausstellung am Samstag klar. mehr...


Di., 27.09.2016

Landgericht: 31-Jähriger legt Berufung gegen Haftstrafe ein Bewährung nach Auto-Aufbrüchen

Erfolgreich gegen eine vom Amtsgericht verhängte Haftstrafe wehrte sich ein 31-jähriger Algerier vor dem Landgericht Münster.

Everswinkel - An der Vitusstraße und an der Münsterstraße waren im Januar Autos aufgebrochen und Sachen aus den Wagen gestohlen worden. Die beiden Täter wurden ermittelt und sind im April bereits vom Amtsgericht wegen besonders schweren Diebstahls verurteilt worden. Beide Männer legten Berufung gegen die Urteile ein. Von Klaus Möllers mehr...


Mo., 26.09.2016

Vom Altbau zum Effizienzhaus: Vortrag am Donnerstagabend im Rathaus Chance für alte Häuser

Info-Abend rund ums Thema Altbau: Bürgermeister Sebastian Seidel, Kreisumweltdezernent Carsten Rehers (links) und Petra Halbey vom Bauamt der Gemeinde weisen auf die Info-Veranstaltung zur Altbausanierung am Donnerstag um 19 Uhr im Rathaus hin.

Everswinkel - Wo verlieren alte Häuser am meisten Energie, und was kann man dagegen unternehmen? Wie kann man ein viele Jahrzehnte altes Gebäude in ein Effizienzhaus oder Passivhaus verwandeln? Ist eine Komplettsanierung sinnvoll, oder sind kleine Einzelschritte ein möglicher Weg zu einem komfortablen Haus? Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Um diese und andere Fragen geht es am Donnerstag (29. September) um 19 Uhr im Rathaus. mehr...


Mo., 26.09.2016

Konzert mit Orchester Musica Viva Spritzig und unterhaltsam

Dirigent Heiko Kraft hatte ein abwechslungsreiches Repertoire mit seinem Orchester einstudiert.

Everswinkel - Von Supertramp bis Helene Fischer alles dabei, was das Herz erfreut – mit gleich „zwei“ Jahreskonzerten am Samstagabend und Sonntagnachmittag schenkte das Orchester Musica Viva den ganz vielen Musikliebern ein spritzig unterhaltsames musikalisches Wochenende. Von Axel Engels mehr...


Mo., 26.09.2016

Fit ab 50 unterwegs Zu Gast bei Nachbarn

Die „Fit ab 50er“ verbrachten einen Nachmittag in Hoetmar und genossen ihren Kaffee im Freien in der alten Stellmacherei.

Everswinkel - Das Bundesgolddorf Hoetmar war das jüngste Ziel der Radgruppe „Fit ab 50“. Bei herrlichem Spätsommerwetter machten sich 28 Radler auf den Weg, um in der ehemaligen Stellmacherei mit den Heimatfreunden Dorf Hoetmar zusammen zu treffen. mehr...


Sa., 24.09.2016

Die Erfolgsgeschichte der Kölschen Cover Band Kölsche Boy-Group vom Kehlbach                       

Probenabend im „Wohnzimmer“: Steffen Serries, Christian Korte, Christoph Görges, Andreas Meier und Fabian Hestermann (v.l.) haben sich ihren Raum-Traum verwirklicht. Und natürlich spielt Kölsch dabei eine große Rolle.

Everswinkel - Ihr gemeinsames Wohnzimmer ist ziemlich weit außerhalb. Im Norden der Bauerschaft Müssingen. Von außen gar nicht zu erkennen, innen ein Raum-Traum mit Teppichboden, Mobiliar, Lampen, Instrumenten und der entsprechenden Technik sowie einem nicht zu übersehenden roten Kühlschrank. Der ist unverzichtbar. Von Klaus Meyer mehr...


Sa., 24.09.2016

Umsonst und drinnen: Herbst-Ausgabe von „Bühne-frei!“ mit fünf Mini-Konzerten im Rathaus Aus Freude an der Musik

Die „Dandys“ rissen zum Finale von „Bühne frei!“ die Zuhörer von den Stühlen. Ausnahmsweise fand der Kulturabend im Rathaus statt.

Everswinkel - In einer Zeit, in der Umsonst-und-draußen-Festivals boomen, bewies der Kulturkreis Everswinkel am Donnerstag abermals, dass er mit seinem Kleinkunst-Programm „Bühne frei!“ ganz nah am Puls der Zeit ist. Auch umsonst und diesmal drinnen im Rathaus-Saal lud ein Abend mit viel Live-Musik zu einer kleinen Auszeit vom Alltag. Von Nicole Roer mehr...


Sa., 24.09.2016

Blasorchester Everswinkel in Wien: Geburtstagskonzert und Frühschoppen Gastspiel in Österreich

Highlight gleich zu Beginn: Die BOE-Gruppe nach ihrer Ankunft in Wien vor dem Schloss Schönbrunn..Abends dann das Konzert und am Sonntag der Festumzug mit Frühschoppen.

Everswinkel/Wien - Ein ganz besonderes Wochenende stand für die aktiven Musiker des Blasorchesters Everswinkel auf dem Programm: Ziel war das prächtige Wien, und Auslöser für diese Konzertreise die Geburtstagseinladung des Österreichers Gerhard Schindler, dessen Feier das BOE musikalisch begleitete. mehr...


Fr., 23.09.2016

Planung fürs Elberich-Gelände nun konkret Neue Nutzung statt Nostalgie

Wahrlich eine Erinnerung aus einer anderer Zeit: Die alte Elberich-Halle steht schon lange leer. Nun sind die Tage für die Gewerbebrache gezählt. Auf der rund 0,7 Hektar großen Fläche sind acht Häuser mit insgesamt 41 Wohneinheiten geplant.

Everswinkel - Die Tage für verstaubte Gewerbe-Nostalgie an der Hoetmarer Straße sind gezählt. Da, wo eine seit Jahren ausrangierte Halle mit dem geschwungenem Namenszug „Elberich & Co“ auf der Fassade das städtebauliche Bild zwischen dem schmucken Gewerbebetrieb Metallbau Wille und der Wohnbebauung trübt, könnte in naher Zukunft ein neues Wohnquartier entstehen. Von Klaus Meyer mehr...


Fr., 23.09.2016

Eine „Reise um die Welt“ am Samstag Projektschau an der Grundschule

Die Projektgruppe Niederlande übt in Holzschuhen und mit der typischen Frau Antje Kopfbedeckung das Käserollen. Dies werden auch die Gäste am Samstag ausprobieren können.

Everswinkel - Eine Woche lang haben sich die Everswinkeler Grundschüler mit Projekten unter dem großen Thema „Verschiedene Kulturen – eine Reise um die Welt“ beschäftigt. In insgesamt 14 Projektgruppen wurde fleißig gearbeitet. Am Samstag (24. September) werden die Ergebnisse präsentiert. mehr...


Do., 22.09.2016

Flüchtlingsbericht: Integration in allen Lebenslagen rückt in den Mittelpunkt / Land erfüllt Zahlungsversprechen nicht Viel Engagement, zu wenig Geld

Freie Unterbringungsmöglichkeiten für Flüchtlinge hat die Gemeinde derzeit im Objekt Grothues. Kapazitätsreserven sind wichtig, damit nicht eine Inanspruchnahme der Festhalle erforderlich wird.

Everswinkel - „Es gibt immer noch keine Prognosedaten.“ Für Sozialamtsleiter Thomas Stohldreier ist diese Feststellung vermutlich kaum noch mit einem Gefühl der Überraschung verbunden. Seit mehr als einem Jahr steht das Thema „Flüchtlinge“ bei ihm und vielen anderen ganz oben auf der to-do-Liste. Im Hinblick auf die Zuweisungen hat sich die Lage zweifellos entspannt. In finanzieller Hinsicht nicht. Von Klaus Meyer mehr...


Do., 22.09.2016

Dorf-Archiv Alverskirchen lädt zur Jubiläums-Ausstellung ein Das Dorf im Wandel der Zeit

Das Team des Dorf-Archivs  um Gründer Karl Schulte bei den letzten Vorbereitungen für die anstehende Jubiläums-Ausstellung, die am kommenden Samstag beginnt.

Alverskirchen - Alverskirchen im Wandel der Zeit“ – unter diesem Motto öffnet das Dorf-Archiv anlässlich seines 50-jährigen Bestehens am letzten September- und am ersten Oktober-Wochenende seine Türen. In den Räumlichkeiten der St. Agatha-Grundschule Alverskirchen und den Archivräumen im Obergeschoss der Grundschule präsentiert das Archiv-Team eine Ausstellung mit Fotos und Fundstücken aus der Geschichte des Dorfes. mehr...


Do., 22.09.2016

Orchester Musica Viva in der Festhalle Angenehmes Konzerterlebnis

Konzertantes Wochenende: Am Samstag und Sonntag lädt das Orchester Musica Viva mit seinem Leiter Heiko Kraft zu seinen Jahreskonzerten ein. Es gibt noch Karten.

Everswinkel - Die Musiker des Orchesters Musica Viva haben die letzten intensiven „Feinarbeiten“ unter der Leitung von Heiko Kraft erfolgreich erledigt. An diesem Wochenende – Samstag um 19.30 Uhr und Sonntag um 15.30 Uhr – stehen in der Festhalle die beiden Jahreskonzerte an. mehr...


Do., 22.09.2016

Familien- und Sozialausschuss informiert sich im Haus St. Vitus Weitere Ehrenamtliche sind willkommen

Das Haus St. Vitus war Sitzungsort für den Familien- und Sozialausschuss. Die Kommunalpolitiker erhielten vor Ort aktuelle Informationen über die Einrichtung.

Everswinkel - Informationen zum Vitusheim aus erster Hand und direkt vor Ort bekamen die Mitglieder des Familien- und Sozialausschusses in ihrer jüngsten Sitzung, die diesmal in den Räumen der Einrichtung stattfand. Lothar Berth stellte das seit 1982 bestehende und früher im ehemaligen Krankenhaus untergebrachte Haus St. Vitus vor. Seit 2007 ist der gebürtig aus Ochtrup stammende Erzieher und Heilpädagoge Leiter der Einrichtung. Von Klaus Meyer mehr...


Do., 22.09.2016

Zwei Alverskirchener Familienkreise besuchen Fleischerei Frohne Ausflug zum westfälischen Himmel

Die Fleischerei Frohne war das Ziel von zwei Alverskirchener Familienkreisen. Die Teilnehmer besichtigten den Betrieb und bestaunten dabei die zahlreichen Schinken die dort reifen.

Alverskirchen/Everswinkel - Im späten Hochsommer trafen sich kürzlich die Mitglieder von zwei Familienkreisen aus St. Agatha, um ihr Projekt für den Alverskirchener Adventsmarkt, der am 26. November auf dem Kirchplatz stattfindet, voranzutreiben: An einem eigenen Stand sollen Wurstebrot und Leberbrot gebraten und verkauft werden. Äpfel, Grieben und ein Majoranblättchen als Garnitur dürfen natürlich nicht fehlen. mehr...


Mi., 21.09.2016

Initiative „Lebenswertes Alverskirchen“ versucht mit Petition Projekt „Püning 15“ zu stoppen Lebensqualität in Gefahr?

Die geplante Bebauung und die Frage, ob das Grundstück „Püning 15“ noch dem Innenbereich Alverskirchens zuzuordnen ist, sorgte nun sogar in Düsseldorf für Arbeit. Eine Initiative um Alfred Wolk hatte eine Petition gegen das Projekt eingereicht.

Alverskirchen - Ist Alverskirchen mit einem neu bebauten Grundstück „Püning 15“ weniger lebenswert? Die Frage drängt sich auf, nachdem eine zuvor nicht in Erscheinung getretene Initiative mit dem Namen „Lebenswertes Alverskirchen“ schon Anfang Juli eine Petition gegen eben jene Bebauungsplanung an den Petitionsausschuss des NRW-Landtags geschickt hat. Von Klaus Meyer mehr...


Fr., 12.08.2016

Ein Sommertag in Everswinkel Entdecken und mitmachen

Everswinkel und Alverskirchen: Vom Museum bis zum Golfplatz, vom Vitus-Bad bis zum Bauernhof-Café - unser Redakteur Klaus Meyer präsentiert die Highlights für einen gelungenen Sommertag. mehr...


Mi., 21.09.2016

Tag der offenen Tür der Freien Waldorfschule Konzept überzeugt Eltern

Lecker: Johanna, Juan, Frieda, Gartenbaupädagoge Karl Grünewald, Tobias Maiwald und Katja Montag (v.l.) freuen soich über die Vielfalt im Garten der Waldorfschule.

Everswinkel - Kurz vor dem 6. Lebensjahr ihres Kindes stehen Eltern vor einer wichtigen Entscheidung über die schulische Laufbahn, die der Nachwuchs einschlagen soll. Alljährlich öffnet die Freie Waldorfschule in Everswinkel die Tore. So haben Eltern und auch potenzielle Waldorfschüler die Gelegenheit, sich ein Bild vom pädagogischen Konzept der Schule und einen ersten Eindruck über die Arbeit der Waldorfschule zu verschaffen. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter