Fr., 29.05.2015

Ostbeverner Versicherungsverein gut für die Zukunft aufgestellt Flexibel mit guter Betreuung

Gastredner Mathias Landwehr (2.v.l.) wurde von den Vorstandsmitgliedern Tonius Hertleif, Nikolaus Hengefeld und Werner Pohlmann (v.l.) begrüßt.

Ostbevern - Der Ostbeverner Versicherungsverein ist gut aufgestellt und das trotz höherer Schadensquote im Vorjahr. Man habe eine Zunahme der Beiträge verzeichnet und könne trotz hoher Steigung des Schadenverlaufs einen „namhaften“ Betrag an die Mitglieder zurückgeben, sagte Tonius Hertleif jetzt bei der Versammlung des Vereins. Von Anne Reinker mehr...

Do., 28.05.2015

Kfd möchte neues Angebot für junge Frauen schaffen Aktiv, kreativ und spirituell

Elisabeth Schulze Althoff-Jürgens, Christina Eikens und Bernadette Lauvers (v.l.) laden alle interessierten Frauen am kommenden Montag ins Edith-Stein-Haus ein.

Ostbevern - Es fehlt der Nachwuchs, sagt Christina Eikens, Pastoralreferentin ist St. Ambrosius. Diesem Trend wollen die Frauen der kfd entgegensteuern. Unter dem Motto „aktiv, kreativ und spirituell“ laden sie Frauen im Alter zwischen 30 und 50 Jahren zu einem ungezwungenen Treffen ein, bei dem die Teilnehmerinnen den Verlauf bestimmen. Von Daniela Allendorf mehr...


Do., 28.05.2015

Enthüllung des Stadtplanes und Sommerbuffet Ortsplan für Unternehmerinnen

Helena Wala, Marithres van Bürk-Opahle und Margarete Götker (v.l.) freuen sich auf viele Unternehmerinnen aus der Bevergemeinde.

Ostbevern - Einen Unternehmerinnen-Stadtplan gibt es für die Bevergemeinde bereits, jetzt folgt ein Schild in der Ortsmitte. Neben dessen Enthüllung am 10. Juni, findet an diesem Abend ein Sommerbuffet für alle Frauen mit eigenen Firmen statt. Von Daniela Allendorf mehr...


Mi., 27.05.2015

Ausbildung für Gruppenleiter Fit für die Spielstadt

Verschiedene Spiele zum Teambuilding standen am Wochenende auf dem Programm der Lehrgangsteilnehmer zur Vorbereitung auf die Spielstadt.

Ostbevern - Spiele zum Teambuilding waren ein Teil einer Schulung für die Gruppenleiter der Spielstadt. Neben Teambuilding und Selbsterfahrung stand auch klassische Theorie auf dem Lehrplan der 14- bis 20-Jährigen. Ein Angebot, dass jedes Jahr vor der Spielstadt durchgeführt werde, sagt Rainer Uthmann. Von Daniela Allendorf mehr...


Mo., 25.05.2015

Vortrag über Nepal Informationen aus erster Hand

Rund 40 Interessierte waren zu dem Vortrag über Nepal in das Rathaus gekommen. Kleines Bild: Tanja Blättler (l.) freute sich, Dr. Susanne Schmidt zur Veranstaltung willkommen heißen zu können.

Ostbevern - Eine gebürtige Ostbevernerin, Dr. Susanne Schmidt, ist für das Südasien-Institut der Uni Heidelberg regelmäßig in Nepal. In der Aula der Josef-Annegarn-Schule erläuterte sie in Kooperation mit der Verwaltung rund 40 Besuchern vor allem die geologischen Gegebenheiten. Von Anne Reinker mehr...


Mo., 25.05.2015

Radtour mit Asylbewerbern Arbeit wird immer besser verzahnt

Ostbeverner und Asylbewerber nahmen an einer Radtour teil, die die „WI(H)R“-Organisation veranstaltete.

Ostbevern - Auf die Räder schwangen sich am Samstag einige Ostbeverner und Asylbewerber, die an der Fahrradtour der „WI(H)R“-Organisation teilnahmen. Von Anne Reinker mehr...


Sa., 23.05.2015

Baugebiet Grevener Damm Süd 1,8 Millionen für neue Straßen

Die Straßenausbauplanung für das Baugebiet „Grevener Damm Süd“ steht.

Ostbevern - Die ersten Häuslebauer stehen für das Baugebiet Grevener Damm bereits in den Startlöchern. Deswegen wird zur Zeit in den politischen Gremien und der Verwaltung alles vorbreitet, damit die ersten Bauherren zum Ende des Jahres starten können. Von Daniela Allendorf mehr...


Sa., 23.05.2015

Hotel Beverland erhält Superior-Klassifizierung Maximalziel erreicht

Dirk Boll (l.) sowie Dorthe und Johannes Kampherm konnten von Renate Dölling (zweite v.l.) die Auszeichnung „Vier Sterne Superior“ entgegen nehmen.

Ostbevern - Im Kreis Warendorf sind 15 Betriebe nach den Kriterien der Deutschen Hotelklassifizierung mit zwei, drei und vier Sternen ausgezeichnet. Das Hotel Beverland konnte sich jetzt an die Spitze dieses Rankings setzen. Denn der Betrieb aus der Bevergemeinde erhielt den Zusatz Superior zu seinen bisherigen vier Sternen. Ein Alleinstellungsmerkmal im Kreis. Von Anne Reinker mehr...


Sa., 23.05.2015

Neue Internetseite des Loburger Internats In sieben Sprachen präsent

Dr. Oliver Niedostadek, Geschäftsführer des Loburger Internats, schaltete jetzt die Homepage in sieben Fremdsprachen frei. Links ist die Homepage auf chinesisch zu sehen, rechts das deutsche Original.

Ostbevern - Multilingual präsentiert sich seit einiger Zeit die Homepage des Loburger Internats. User können sich die Seite auf deutsch, chinesisch, englisch, spanisch, französisch, polnisch, portugiesisch und russisch anzeigen lassen. Bei Zugriffen aus dem Ausland erkennt die Seite automatisch, welche Sprache sie dem Nutzer anbieten soll. mehr...


Fr., 22.05.2015

Vier Jahre nach den ersten Planungen erfolgt nun der Spatenstich Startschuss für Aldi-Neubau

Was lange währt, wird endlich gut: Nach rund vier Jahren Planung, Grundstücksverhandlungen und Genehmigungsverfahren setzten Christian Meidt (Aldi), Bürgermeister Wolfgang Annen, Architekt Ingo Meyer und Baunternehmer Hans-Georg Averbeck jetzt den ersten Spatenstich für den Neubau des Discounters.

Ostbevern - „Was lange währt, wird endlich gut“, heißt es. So auch in Ostbevern. Rund vier Jahre dauerten die Planungen für den Aldi-Neubau an der Wischhausstraße. Jetzt erfolgte der erste Spatenstich. Von Daniela Allendorf mehr...


Do., 21.05.2015

Umwelt- und Planungsausschuss beauftragt Gemeindeverwaltung Kreisel sollen Hingucker werden

Der Biber auf dem Kreisel an der B 51 ist in enger Abstimmung mit dem Landesbetrieb installiert worden.

Ostbevern - Seit einigen Wochen kreiseln die Themen in der Bevergemeinde immer wieder um die Gestaltung des Kreisverkehrs an der Westumgehung mit den Lehmbrock-Häuschen. Im Umwelt- und Planungsausschuss war der Kreisel nun ebenfalls Thema. Von Daniela Allendorf mehr...


Do., 21.05.2015

„Beweg was“-Projektteilnehmer besuchen den Landtag Diskutieren, argumentieren und streiten

Teilnehmer des Projektes „Beweg was“ waren im Düsseldorfer Landtag zu Gast und stellten sich zum Erinnerungsfoto mit Ministerpräsidentin Hannelore Kraft.

Ostbevern - Nach Düsseldorf ging es für die Teilnehmer des Beweg-was-Projekts. In der Landeshauptstadt waren die Schüler der Josef-Annegarn-Schule und der Loburg im Landtag und beim WDR zu Gast. mehr...


Mi., 20.05.2015

Einblicke in das Archiv des Heimathauses Vergangenheit wappnet für Zukunft

Werner Schubert gewährte kleinen Gruppen einen Einblick ins Archiv des Heimathauses mit alten Bildern und Dokumenten, die er über viele Jahre akribisch sortiert und abgelegt hat.

Ostbevern - Das Heimathaus am Lienener Damm ist kaum einem Ostbeverner fremd. Egal ob für einen spontanen Sonntagnachmittag-Spaziergang zum alten Haus oder für einen geplanten Kulturausflug, das Museum steht für Bürger offen. Von Melanie Unger mehr...


So., 17.05.2015

„Mass of children“ und „Feel the spirit“ Gefeierter Höhepunkt

Gefeiert wurden die Musiker, die bei einem absoluten Höhepunkt des Programms des Kulturforums für beste Stimmung sorgten.

Ostbevern - Ein besonders gefühlvoller Abend wurde am Freitag mehreren hundert Besuchern in der Ambrosiuskirche beschert. Mit „Mass of children“ und „Feel the spirit“, Kompositionen und Arrangements des britischen Musikers John Rutter, setzte Matthias Hellmons als Gesamtleiter des Konzerts ein absolutes Highlight im Programm des Kulturforums. Von Anne Reinker mehr...


So., 17.05.2015

Neuer König gekrönt Großes Fest der Bröcker Schützen

Aufstellung mit einem Lächeln: Kerstin und Klaus Thormann, Verena Schulze Althoff und Jannik Burchert, Christina Schulze Althoff und Hendrik Gerbert, Königspaar Christin Leinkenjost und Michael Schulze Althoff, Daniela Frohhoff und Timo Laukötter, Anne und Thomas Korthorst, Selina Mentrup und Niklas Leinkenjost sowie Barbara Reckermann und Matthias Antemann.

Ostbevern - Auch nachdem am Donnerstag mit Michael Schulze Althoff ein neuer Regent für die Schützen „Westbevern-Brock“ ermittelt wurde, blieb es am Krönungstag spannend. Mehrere Schießwettbewerbe forderten am Freitag die Besucher auf, ihr Bestes zu geben. Von Anne Reinker mehr...


Sa., 16.05.2015

Schützen feiern den 60. Geburtstag ihres Vereins Tim Ryssmann regiert die Loburger

Auf den Schultern seiner Schützenbrüder feierte der neue König Tim Ryssmann seinen gezielten Schuss, der dem hölzernen Federvieh den Garaus machte.

Ostbevern - Tim Ryssmann heißt der neue König der Loburger Schützen. Mit dem 473. Schuss holte er den hölzernen Adler von seiner Stange. Nach einem gelungenen Auftakt in die Festtage, folgt nun noch die Krönung des neuen Königspaares. Von Anne Reinker mehr...


Sa., 16.05.2015

Schützenverein Westbevern-Brock Michael Schulze Althoff ist neuer König

Michael Stegemann (l.) und Joachim Wiegert (r.) ließen ihren neuen König Michael Schulze Althoff hochleben.

Ostbevern-Brock - Nach einem spannenden Zweikampf zwischen Joachim Wiegert und Michael Schulze Althoff musste sich das Federvieh des Schützenvereins Westbevern-Brock geschlagen geben. Michael Schulze Althoff holte den Vogel mit dem 377. aus dem Kugelfang und machte sich zum neuen König. Von Anne Reinker mehr...


Do., 14.05.2015

Startschuss für die Arbeiten zum neuen Recyclinghof gefallen Beherzt zum Spaten gegriffen

 Vertreter der Verwaltung, der Politik und der AWG griffen beherzt zum Spaten, um die Arbeiten für den neuen Bauhof an der Westbeverner Straße einzuläuten. Das Gelände soll bis Anfang September fertiggestellt sein und in Betrieb gehen.

Ostbevern - Beherzt zum Spaten griffen jetzt Bürgermeister Wolfgang Annen und Vertreter der AWG sowie der Verwaltung und aus der Politik. Damit gaben sie den Startschuss für die Arbeiten am neuen Recyclinghof an der Westbeverner Straße. Von Daniela Allendorf mehr...


Do., 14.05.2015

Müll und Scherben an der Sektbude im Loburger Park Vandalismus im Wald

Mehrfach wurde in den vergangenen Wochen der Platz an der Sektbude im Loburger Park zugemüllt.

Ostbevern - Viel Unrat wurde in den vergangenen Wochen an der Sektbude im Loburger Park hinterlassen. Das sorgt für Unmut beim ersten Vorsitzenden der Ostbevern Touristik, Dieter Norenz. Von Daniela Allendorf mehr...


Do., 14.05.2015

Ostbevern Touristik Zahl der Besucher steigt

Dieter Norenz und Christine Schafberg freuten sich über den Besuch von Robert Denzer (l.), der über das neue münsterlandweite Reservierungs- und Buchungssystem berichtete.

Ostbevern - Es läuft gut für die Ostbevern Touristik: Steigende Besucherzahlen, erfolgreiche Aktionen und Idee für Neues waren die Bilanz bei der Versammlung des Vereins. Von Anne Reinker mehr...


Do., 28.05.2015

Ems-Reserve steigt auf Meisterschaft nach Aufholjagd

Groß war der Jubel bei Trainer und Spielern der zweiten Seniorenmannschaft über den Gewinn der Meisterschaft in der Kreisliga D. Auch Ems Vorsitzender Bernd Hugenroth (r.) freute sich mit dem erfolgreichen Team.

Westbevern - Da der Gewinn einer Meisterschaft im Fußball-Seniorenbereich des SV Ems Westbevern doch eher selten vorkommt, war der Jubel bei den Trainern Hendrik Leve und Hendrik Meyer sowie den Spielern der zweiten Herrenmannschaft über den Titelgewinn in der Kreisliga D natürlich besonders laut. mehr...


Do., 28.05.2015

TCO-Mannschaften starten in die Saison Gefordert in der Münsterlandliga

So wie Patrik Thelen starten viele TCO-Mannschaftsspieler am Wochenende in die Meisterschaftssaison.

Ostbevern - Gleich acht Mannschaften des TC Ostbevern steigen am kommenden Wochenende in die diesjährige Wettkampfsaison ein. Während die Damen 40 als Verbandsligist am Samstag (30. Mai) beim Tabellenzweiten TG Gahmen bereits ihre vierte Begegnung absolvieren werden, sind nun auch die Mannschaften auf Bezirksebene gefordert. mehr...


Mi., 13.05.2015

Viertklässler der Franz-von-Assisi-Schule absolvieren Medienparcours Sicher im Netz unterwegs

Betreuer des Medienparcours mischten sich für ein Gruppenfoto zwischen die Schülerinnen und Schüler der 4b.

Ostbevern - Ein Großteil der Zehnjährigen benutzt schon regelmäßig ein Handy, viele setzen es neben dem Telefonieren auch ein, um im Internet zu surfen. Doch dabei können die Jugendlichen in böse Fallen tappen. Was beim Umgang mit Netzwerken zu beachten ist, erlernten die vierten Klassen der Franz-von-Assisi-Schule jetzt beim Medienparcours. Von Anne Reinker mehr...


Di., 12.05.2015

Jugendliche entwickeln Stücke in Eigenregie Die Jumos im Leckerland

Seit rund zwölf Jahren steht die Jugendtheatergruppe Jumos in wechselnder Besetzung regelmäßig auf der Bühne. In diesem Jahr zeigten die Nachwuchsschauspieler ihre eigenen Version von „Alice im Wunderland“.

Ostbevern - Seit rund zwölf Jahren steht die Jugendtheatergruppe Jumos in wechselnder Besetzung auf der Bühne. Ausgehend von einem bekannten Stück, kreieren die Jugendlichen unter Anleitung von Christiane Vortmeyer und Maria Müller jedoch immer ihre ganz eigene Version der Vorlage. Von Melanie Unger mehr...


Di., 12.05.2015

Patrick Schmidt singt im Beverhof eigene Songs Livemusik und Muttertagtorte

Patrick Schmidt hatte neben Coversongs, auch eigenen Werke für die Besucher des Beverhofs mitgebracht.

Ostbevern - Musikalisches und Leckerbissen für den Gaumen gab es bei der jüngsten Beverhof-Musik. Zu Gast war dieses Mal Patrick Schmidt, der mit Coversongs ebenso überzeugte wie mit eigenen Kompositionen. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter