Fr., 19.12.2014

Haushaltsplan 2015 Ein großes Loch in der Kasse

Bürgermeister Wolfgang Annen brachte in der Sitzung des Rates den Haushalt 2015 ein.

Ostbevern - Bürgermeister Wolfgang Annen bringt in der Ratssitzung den Haushalt ein. Nur knapp wird die Gemeinde danach dem Haushaltssicherungskonzept entgehen. Von Daniela Allendorf mehr...

Di., 16.12.2014

Kulinarische Leckereien, Handarbeiten und Honig Ein Clown beim Winterzauber

Clown Pichel kommt zum Winterzauber.

Ostbevern - Zum letzten Mal in diesem Jahr öffnet der Ostbeverner Winterzauber seine Pforten. Am Donnerstag, 18. Dezember, stehen die kleinen Besucher ganz im Mittelpunkt des Weihnachtsmarktes auf dem Kirchplatz. Von Daniela Allendorf mehr...


Mi., 17.12.2014

Termine an den Feiertagen entfallen Wochenmarkt findet am Montag statt

Der Wochenmarkt findet am 22. Dezember statt.

Ostbevern - Aufgrund der Feiertage gibt es geänderte Zeiten für den Ostbeverner Wochenmarkt. Von Daniela Allendorf mehr...


Mi., 17.12.2014

Kindergarten Zauberburg unterstützt die Mukisa-Foundation 50 Hühner zu Weihnachten

Heilpädagogin Alexandra Bücker freute sich ebenso wie einige Mädchen und Jungen der Zauberburg, dass sie durch die Spenden afrikanische Familien unterstützen können.

Ostbevern - Kinder und Eltern der Zauberburg in Ostbevern haben eifrig Spenden gesammelt, um der Mukisa-Foundation zu helfen. Mit dem gesammelten Geld können für afrikanische Familien 50 Hühner gekauft werden. Von Anne Reinker mehr...


Mi., 17.12.2014

Traditionelles Weihnachtskonzert des Musikvereins Auf das Fest einstimmen

Die Musiker des MVO laden zum Weihnachtskonzert ein.

Ostbevern - Der Ostbeverner Musikverein lädt zu seinem Weihnachtskonzert am Sonntag, 21. Dezember, um 17 Uhr in die Ambrosius-Kirche ein. mehr...


Mo., 15.12.2014

Gymnasium Johanneum Adventskonzert Kein Platz in der Herberge

Loburger Adventskonzert: Einen wunderbaren Hörgenuss bekamen am Wochenende mehrere Hundert Besucher in der Loburger Johanneskirche präsentiert.

Ostbevern - „Lassen Sie sich auf die besinnlichste Zeit des Jahres einstimmen“, wünschte Dr. Anja Stiglic mehreren Hundert Zuhörern, die am Wochenende die Adventskonzerte in der Loburger Kirche besuchten. Die stellvertretende Leiterin des Gymnasiums Johanneum freute sich, dass die Traditionsveranstaltung wieder so viele Interessenten anlockte. Von Anne Reinker mehr...


So., 14.12.2014

Diskussion über die Situation um Asylbewerber Runder Tisch als nächstes Ziel

Die Asylbewerber standen im Mittelpunkt einer Diskussion, zu der die SPD eingeladen hatte: Heinz-Josef Zumhasch freute sich, dass unter anderem Volker Maria Hügel, A-Alawie sowie Simone Frietsch (v.l.) unter den Anwesenden waren.

Ostbevern - Über die aktuelle Lage und zukünftige Pläne in Bezug auf die Asylbewerber, die in der Gemeinde aufgenommen worden sind, wurde am Freitag informiert und gleichzeitig diskutiert. Der Einladung der örtlichen SPD waren rund 30 Interessierte gefolgt. Von Anne Reinker mehr...


So., 14.12.2014

Tolle Aufführung 24 Türchen tänzerisch geöffnet

Viele tanzende Schneeflocken und Schneemänner steckten hinter einem der „24 Türchen“ bei der Aufführung des Tanzstudios Ulla Ludwig.

Ostbevern - Adventskalender versprechen täglich Überraschungen, schöne Bilder und eine abwechslungsreiche Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Das gleiche boten jetzt rund 150 Mädchen und Jungen, die vom Tanzstudio „tanz fit“ im Rahmen der Vorführungen „24 Türchen“ mit den unterschiedlichsten Choreographien ihr Publikum bestens unterhielten. Von Anne Reinker mehr...


Fr., 12.12.2014

Josef-Annegarn-Verbundschule Farbenfrohes Weihnachtsgeschenk

Der Schulkalender der JAS wird hier fröhlich präsentiert von einigen Sechstklässlern und Lehrerin Anja Schneider. Sie hoffen auf einen guten Absatz der 100 Exemplare.

Ostbevern - An so mancher Küchenwand hängt er, ist bunt gestaltet und von kreativen Händen zusammengestellt: der Schulkalender, in dem sich die künstlerischen Ergebnisse aller Altersstufen der Josef-Annegarn-Verbundschule wiederfinden. Nun präsentiert der Hauptkursus Kunst das neue Exemplar für 2015, mitverantwortlich dafür ist Lehrerin Anja Schneider. Von Anne Reinker mehr...


Fr., 12.12.2014

40 Jahre Schwimmmeister im Beverbad Hobby zum Beruf gemacht

Allen Grund zum Strahlen hatte Rudi Schulze (Mitte) der von den beiden Geschäftsführern der BBO, Bürgermeister Wolfgang Annen und Christoph Busch-Lütke Westhues sowie von Margarete Götker (Gleichstellungsbeauftragte) und René Hövel (Personalrat) für 40 Dienstjahre im Beverbad geehrt wurde.

Ostbevern - 1976 wagte er den Absprung und machte sein Hobby zum Beruf. Rudi Schulze ist seit nunmehr 40 Jahren als Schwimmmeister im Beverbad Ostbevern tätig. mehr...


Mi., 10.12.2014

Adventliche Beteiligungsaktion des Jugendwerks Bunte Krippen sind Blickfang

Insgesamt haben rund 25 Jugendliche am Bau der bunten Krippen mitgewirkt. Unterstützt wurden sie dabei von Werner Wörmann, Rainer Uthmann und der Gemeinde. Bürgermeister Wolfgang Annen freut sich über die Bereicherung für den Ort.

Ostbevern - Sie sind bunt, sie sind groß und sie stechen jedem durch Ostbevern geht sofort ins Auge. 20 Krippen haben Jugendliche zusammen mit Werner Wörmann im Jugendcafé gebastelt. Zwei Monte haben die Jungen und Mädchen nahezu täglich an den Krippen gewerkelt. Jetzt bereichern sie den Ortskern. Von Daniela Allendorf mehr...


Di., 09.12.2014

B 51: Zwei Schwer- und zwei Leichtverletzte bei Unfall Drei Autos kollidieren auf Kreuzung

Einen Großeinsatz für Rettungskräfte, Polizei und Feuerwehr gab es am Montagabend auf der B 51 an der Kreuzung zur Westbeverner Straße.

Ostbevern - Bei einem Unfall auf der B 51 bei Ostbevern wurden vier Personen verletzt, zwei von ihnen schwer. Zwei Autos krachten frontal ineinander, ein drittes konnte nicht mehr ausweichen. mehr...


Mi., 10.12.2014

Kreis Warendorf und Kreispolizeibehörde sensibilisieren „Nur Armleuchter fahren ohne Licht!“

Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 nahmen am Gymnasium Johanneum an der „Aktion Licht“ teil – mit im Bild die Betreuer der Aktion, Polizeioberkommissar Richard Rauer (1.v.l.) und Polizeihauptkommissar Clemens Wagner (r.) von der Direktion Verkehr und Verkehrsunfallprävention, Alexander Czapla („Aktion Licht“, 2.v.l.), Martin Terwey (Planungsamt Kreis Warendorf, 3.v.l.) sowie Björn Stütze (Verkehrs- und Sicherheitsbeauftragter der Schule, 4.v.l.).

Ostbevern - 120 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Johanneumder fünften Klassen nahmen an der eintägigen „Aktion Licht“ teil und lernten viel über Sicherheit im Straßenverkehr. mehr...


Mi., 10.12.2014

Milchcup an der Loburg An der Loburg stehen „Milchschnitten“ und „Döner mit alles“ an einem Tisch

Milchcup an der Loburg : An der Loburg stehen „Milchschnitten“ und „Döner mit alles“ an einem Tisch

Über 100 Schülerinnen und Schüler der Loburg traten jetzt zum „Milchcup“ an die Tischtennisplatten. mehr...


Mo., 08.12.2014

Zusammentreffen der Kulturen Begegnung und Austausch

Zum Adventsnachmittag des Deutsch-Ausländischen-Freundeskreises hatte auch der Nikolaus seinen Besuch angekündigt. Er wurde vor allem von den Kindern mit staunenden Augen begrüßt. Zuvor gab es ein gemeinsames Kaffeetrinken.

Ostbevern - Die „Willkommenskultur“ ist ein Wort, das in den vergangenen Monaten immer wieder auftauchte. Im adventlichen Rahmen gelebt wurde sie am Wochenende von zwei Organisationen. Während die örtliche SPD Asylbewerber und interessierte Besucher zu besinnlichen Stunden in die Gaststätte „Havanna“ eingeladen hatte, feierte der Ausländisch-Deutsche Freundeskreis im Edith-Stein-Haus. Von Anne Reinker mehr...


Sa., 06.12.2014

Kolpingsfamilie ist weiter auf der Suche nach neuen Räumen „Die Situation ist dramatisch“

Noch sitzen die Kinder der „Sonnenkäfer“ gemütlich  mit ihren Erzieherinnen beim Frühstück. Doch damit ist im kommenden Sommer Schluss, wenn keine neuen Räume gefunden werden.

Ostbevern - Sollte die Kolpingsfamilie für ihre Spielgruppe „Sonnenkäfer“ bis zum kommenden Sommer keine geeigneten Räume finden, müssen die Verantwortlichen das Angebot einstampfen. Deswegen bitten sie die Ostbeverner um Unterstützung. Von Daniela Allendorf mehr...


Sa., 06.12.2014

Anne-Marie Grage auf dem Wochenmarkt Lilly teilt gerne ihr Glück

Anne-Marie Grage kommt als Musikclownin Lilly auf den Wochenmarkt.

Ostbevern - Anne-Marie Grage kommt als Musikclownin Lilly auf den Ostbeverner Wochenmarkt. Als Walking-Act lässt sich die Künstlerin über die Reaktionen ihres Publikums führen. Von Daniela Allendorf mehr...


Sa., 06.12.2014

Angebot startet im Februar Neues Tagesinternat der Loburg

Dr. Oliver Niedostadek und Dorothee Reckert stellen das neue Tagesinternat vor.

Ostbevern - Übermittagsbetreuung und Ganztagsschulen – die Betreuungssituation von Kindern und Jugendlichen verändert sich. Dieser will auch die Loburg in Ostbevern mit einem neuen Angebot gerecht werden. Ab Februar kommenden Jahres wird dort ein Tagesinternat eingerichtet. Von Daniela Allendorf mehr...


Fr., 05.12.2014

Lions: 20 000 Euro für Projekte Transparente Hilfe

Die Mitglieder der Lions stehen, wie hier bei ihrer Aktion zum Sommersandkasten, zusammen und setzen sich für soziale Projekte in der Bevergemeinde ein.

Ostbevern - Knapp 20 000 Euro haben die Mitglieder der Ostbeverner Lions in den vergangenen zwölf Monaten in soziale Projekte investiert. Die Spanne reichte dabei von der Unterstützungen einzelner Familien bis hin zur großen Hilfsprojekten in Afrika. Von Daniela Allendorf mehr...


Fr., 05.12.2014

Ruilin Zhao belegt 1. Platz bei der 2. Runde der Matheolympiade Loburger Mathe-Asse ausgezeichnet

Stolze Gewinner der Mathe-Olympiade an der Loburg. Schulleiter Michael Bertels und Jan-Dirk Frönd, er hatte die Schüler bei dem Wettbewerb begleitet, freuen sich mit den Mathe-Assen.

Ostbevern - Im Fach Mathe sind die Loburger Schülerinnen und Schüler spitze. Das bewiesen sie jetzt auch bei der zweiten Runde der Mathe-Olympiade. mehr...


Do., 04.12.2014

Franz-Josef Elberich gibt das Amt an Heiner Stadtmann ab Nach 38 Jahren ist Schluss

Blumen zum Abschied gab es für Franz-Josef Elberich (kleines Bild, r.), sowie zur Begrüßung für Heiner Stadtmann. Noch vor der Wahl waren die Mitglieder des Wasser- und Bodenverbandes zur Gewässerschau rund um Ostbevern unterwegs.

Ostbevern - 38 Jahre lang war Franz-Josef Elberich in vorderster Reihe beim Wasser- und Bodenverband tätig. Jetzt legte er sein Amt nieder. Seine Nachfolge tritt Heiner Stadtmann an. Er wurde einstimmig gewählt und freut sich auf die bevorstehenden Aufgaben. Von Daniela Allendorf mehr...


Do., 04.12.2014

Loburg: Schüler helfen Schülern 13 000 Euro an „Herzenswünsche“ überreicht

Freude auf allen Seiten: Patrik Thelen (Initiator und Organisator), Vera Röttgering (Vorsitzende Herzenswünsche), Gerd Häcke (Herzenswünsche) und Michael Bertels (Schulleiter) (v.l.).

Ostbevern - Die Schülerinnen und Schüler der Loburg hatten bei ihrem Sponsorenlauf beste Bedingungen. Deswegen holten sie bei herrlichem Sonnenschein auch das Beste aus sich heraus. 13 000 Euro kamen zusammen und konnten an den Verein Herzenswünsche sowie an das Projekt „CityMakers“ in Indien überreicht werden. mehr...


Mi., 03.12.2014

TC Ostbevern Grundsanierung der Tennisplätze

Sanierung auf den Plätzen des TC Ostbevern: Mit der Aufbringung der Deckschicht wurden die Arbeiten jetzt abgeschlossen. Weiter geht es im Frühjahr.

Ostbevern - Bereits bei der Jahreshauptversammlung des TC Ostbevern hatte sich der Vorstand mit den Mitgliedern intensiv über eine anstehende Grundsanierung von vier der sechs Tennisplätze ausgetauscht... mehr...


Mi., 03.12.2014

Winterzauber Der Nikolaus bringt Socken mit

Freuen sich auf die Nikolaus-Socken-Aktion am Donnerstagabend im Rahmen des „Winterzaubers“ (v.l.): Nikolaus Hengefeld, Gabriele Heidemann und Dieter Schulze Zumkley vom Ostbeverner Versicherungsverein und Marlene Wietkamp vom Vorstand des Vereins Wirtschaft Ostbevern.

Ostbevern - Es ist bitterkalt. Doch das ist beim „Winterzauber“ am Donnerstagabend schon richtig so. Warm werden dürfte es den Besuchern sowieso, denn der Verein Wirtschaft Ostbevern hat ein herzerwärmendes Programm vorbereitet. Von Thomas Biniossek mehr...


Di., 02.12.2014

Shanty Eine starke Mannschaft

Die Mitglieder des Shanty-Chores schafften es, ihr Publikum nachempfinden zu lassen, wie sich Seeleute an wichtigen Tagen im Jahr fühlen.

Ostbevern - Die Mitglieder des Shanty-Chors haben mit ihrem Publikum Weihnachten auf hoher See gefeiert. Von Anne Reinker mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter