Di., 31.03.2015

Gelebte Willkommenskultur beim Begegnungsnachmittag Die Welt zu Gast in Ostbevern

Begleitet von Trommelklängen wurden beim Begegnungsnachmittag gemeinsam Lieder gesungen. Vorbereitet hatten Brigitte Herich und ihr Team auch eine Pinnwand, die von den Gästen gestaltet wurde und die im Asylbewerberheim aufgehängt werden soll (Bild rechts).

Ostbevern - Mit Musik, Spielangeboten und einem internationalen Imbiss kamen die Asylbegehrenden in der Gemeinde, die Engagierten der „Wi(h)r“-Organisation sowie interessierte Mitbürger zu einem Begegnungsnachmittag zusammen. Von Anne Reinker mehr...

Di., 31.03.2015

Eine-Welt-Laden bietet süße Leckereien an Faire Hasen zu Ostern

Julian Schütte (Gemeinde), Franziska Höggemann, Magdalena van Teeffelen, Judith Bisping, Anne Jakobi-Bisping, Karin Dilling (alle vom Team Eine-Welt-Laden) und Bürgermeister Wolfgang Annen werben für Schoko-Osterhasen aus fairem Handel.

Ostbevern - Denn es ist leider trauriger Fakt: Hunderttausende von Kindern werden zu schwerer Arbeit auf Kakaoplantagen eingesetzt. Allein in den Anbaugebieten Westafrikas sind es mehr als 600 000, die unfreiwillig einer wirtschaftlichen Not gehorchend und oft unter sklavenartigen Bedingungen auf den Plantagen schuften. Die Folgen sind Rückenschäden, fehlende Schulbildung und eine verlorene Kindheit. mehr...


Di., 31.03.2015

Franz-Josef Altenschulte im Amt des Vorsitzenden bestätigt Reichlich Betrieb im Dorfspeicher

Der Vorstand des Dorfspeicher-Vereins (v.l.): Michael Stegemann, Detlev Kohlhoff, Franz-Josef Altenschulte, Robert Laufer, Lutz Beuker und Hans-Jürgen Wellenkötter.

Ostbevern - Im Bröcker Dorfspeicher ist was los. Das wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung des „Vereins zur Förderung der Dorfgemeinschaft“ einmal mehr deutlich. Ob „Bröcker Treff“, die regelmäßige Vermietung, oder gar die erste Hochzeit im vergangenen Jahr – der Speicher ist gefragt. Von Anne Reinker mehr...


Di., 31.03.2015

Versammlung des VdK Theo den Biemann löst Anton Termühlen als Vorsitzender ab

Der Vorstand des VdK mit Referentin Hedwig Schulze zur Hörst (2.v.l.) Hugo Lepper, Herbert Havig, Anton Termühlen, Ludwig Grothuesheitkamp, Theo den Bieman, Heinz Hollmann, Gabriele Lehmkühler, Marianne Wittwer, Eva Maria den Bieman, Annik Grill und Erich Auf der Landwehr (v.l.).

Ostbevern - Der VdK in Ostbevern hat einen neuen Vorsitzenden. Nach 16 Jahren an der Spitze gab Anton Termühlen das Amt an Theo den Biemann ab. Von Anne Reinker mehr...


So., 29.03.2015

Feuerwehr Ostbevern 1539 Stunden im Einsatz

Auf der Hauptdienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr in der Aula der Josef-Annegarn-Schule wurde Bilanz zum vergangenen Jahr gezogen, Ehrungen vorgenommen und ein Blick auf das laufende Jahr geworfen.

Ostbevern - Zu Hauptdienstversammlung waren zahlreiche Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr sowie Bürgermeister Wolfgang Annen und Kreisbrandmeister Heinz-Jürgen Gottmann gekommen. Von Uwe Seifert mehr...


So., 29.03.2015

Oldtimer-Freunde Ostbevern Fahrtenpaket für das Jahr geschnürt

Der Vorstand der Oldtimer-Freunde und die neuen Banner: Hendrik Pieper, Alfred Wonnemann, Jürgen Künne, Ralf Pieper, Raphael Rösmann, Sven Liedtke (v.l.).

Ostbevern - Der Verein der Oldtimer-Freunde Ostbevern (OFO) macht auf sich aufmerksam. Bei der Mitgliederversammlung am Freitagabend war die Präsentation in der Öffentlichkeit ein wichtiges Thema. Erste Ideen dafür wurden bereits umgesetzt, wie der Vorstand im Laufe der Zusammenkunft erläuterte. Von Anne Reinker mehr...


Sa., 28.03.2015

NRW-Innenminister Ralf Jäger zeichnet Hilfsorganisationen aus Eine besondere Auszeichnung

An Mitglieder des THW, DRK, MHD und der Feuerwehr gingen die Auszeichnungen für den Einsatz beim Hochwasser 2013 in Sachsen-Anhalt.

Ostbevern - Hoher Besuch in Ostbevern: NRW-Innenminister Ralf Jäger war jetzt zu Gast, um die Einsatzkräfte der Bevergemeinde, die beim Elbe-Hochwasser 2013 im Einsatz waren mit der Fluthelfernadel des Landes Sachsen-Anhalt und mit der Bundesfluthelfermedaille auszuzeichnen. Auch Bürgermeister Wolfgang Annen und Landrat Dr. Olaf Gericke würdigten das Engagement der ehrenamtlichen Helfer. Von Daniela Allendorf mehr...


Sa., 28.03.2015

Versammlung des VIBO Ansteckende Begeisterung

Steckten nicht nur den Vorstand (großes Bild) mit ihrer Begeisterung an: Johannes Michael, Paula Banmann, Helena Hüttemann, Anne Pohlmeier und Loreen Hüttemann (kleines Bild, v.r.) berichteten vom Offenen Treff.

Ostbevern - Nach 15-jähriger Tätigkeit in der Leitungsriege des VIBO gab Sigrid Gabriel ihr Amt an Andreas Luttermann ab. Doch nicht nur die Wahlen standen auf dem Programm der Mitglieder. Zu Gast waren auch die Organisatoren des Offenen Treffs, die ihre Arbeit vorstellten. Von Anne Reinker mehr...


Fr., 27.03.2015

Grundschüler gestalten ihre eigenen Osterkerzen A + O dürfen nicht fehlen

Stolz präsentierten die Kinder nach der Bastelaktion ihre Kerzen.

Ostbevern - Eifrig und konzentriert bastelten jetzt zahlreiche Grundschüler im Edith-Stein-Haus ihre eigene Osterkerze. Die Veranstaltung der Ambrosius-Gemeinde hat eine lange Tradition und wird Jahr für Jahr von den Kindern gerne angenommen. Von Melanie Unger mehr...


Fr., 27.03.2015

Vortrag zum Thema „Neue Wohnformen“ Veränderten Bedürfnissen gerecht werden

Jürgen Brackmann, Marion Große Vogelsang und Bürgermeister Wolfgang Annen (v.l.) laden Interessierte zum Vortrag „Neue Wohnformen“ ein.

Ostbevern - Im Zuge ihres Demografieprozesses laden die Gemeinde und die Selbsthilfegruppe für Schwerhörige zu einem Vortrag über „Neue Wohnformen“ ein. Referentin ist Sabine Matzke von der Wohnbund-Beratung NRW. Die Expertin wird auf die Bedeutung eingehen, Projekte vorstellen und über Erfahrungen berichten. mehr...


Do., 26.03.2015

Teilflächennutzungsplan „Windenergie“ Bürgerwiderstand keine Seltenheit

Die Planungen für Windkonzentrationszonen schreiten weiter voran.

Ostbevern - Insgesamt 33 Stellungnahmen mit Anregungen sind im Offenlegungszeitraum des Vorentwurfes zum Teilflächennutzungsplan „Windenergie“ bei der Gemeinde Ostbevern eingegangen. Jetzt standen die Planungen erneut auf der Agenda des Umwelt- und Planungsausschusses. Von Daniela Allendorf mehr...


Do., 26.03.2015

Versammlung des JAS-Fördervereins Hugenroth folgt Rolf ins Amt

Blumen gab es für Petra Rolf (Reihe vorne, 2.v.r.), die ihr Amt an Doris Hugenroth (Reihe vorne, 3.v.r.) ab.

Ostbevern - Bei der jüngsten Mitgliederversammlung des Fördervereins der Josef-Annegarn-Schule verabschiedete sich Petra Rolf von ihrem Amt als Vorsitzende. Doris Hugenroth wurde als Nachfolgerin von den Mitgliedern gewählt. Von Anne Reinker mehr...


Do., 26.03.2015

Ausstellung im Heimathaus: „Schneiderei – Handarbeit und Nähen“ Gesellenstücke und Bügeleisen

Nicht nur gucken und staunen können zur Zeit die Besucher des Heimathauses. Bei der Ausstellung „Schneiderei“ darf auch ausprobiert werden (oben).

Ostbevern - Mit seiner Gedichtzeile „Kleider machen Leute“ hatte schon Friedrich von Logau im 17. Jahrhundert die Bedeutung des Schneiderhandwerks erkannt. Darauf bezieht sich auch die neueste Ausstellung im Heimathaus: „Schneiderei – Handarbeit und Nähen“. Von Anne Reinker mehr...


Di., 24.03.2015

Kulturforum entführt in die 20er Jahre Augen- und Ohrenschmaus

Mit einem Charleston tanzten sich diese jungen Damen in die Herzen der Zuschauer (Bild oben). Ulla Elbers, Brigitte Pohl, Martina Licht und Caroline Kuhnert begeisterten mit „Des Huhnes Morgengesang“ (rechts).

Ostbevern - Auf eine Reise in die 20er Jahre des vergangenen Jahrhunderts hatte das Kulturforum in die Aula der Josef-Annegarn-Schule eingeladen und 180 Gäste folgten der Einladung. Dort erlebten sie einen kurzweiligen Abend mit Tänzen, Textvorträgen und Gesang aus dem „goldenen Jahrzehnt“. Von Anne Reinker mehr...


So., 22.03.2015

Schulkonzert der Loburg Zart, stimmgewaltig und wohlklingend

Zum ersten Mal seit 1988 trat die Big-Band der Loburg mit eigenen Sängern auf. Die Zuschauer waren nicht nur davon ausgesprochen angetan.

Ostbevern - Einige Neuerungen gab es beim Schulkonzert der Loburg, und dazu zählte nicht nur die neue Technik, die ihre erste Bewährungsprobe bestand. Von Valeria Hermanns mehr...


So., 22.03.2015

Jahreshauptversammlung RVO bereitet sich auf sein Jubiläum vor

Von vielen Arbeitseinsätzen, Turnieren und Erfolgen berichtete der RVO-Vorsitzende Karl-Hubertus Freiherr von Beverfoerde im Verlauf der Jahresversammlung.

Ostbevern - Die vielen Aktivitäten im gut gefüllten Terminkalender des Reit- und Fahrvereins Ostbevern (RVO) standen bei der Jahresversammlung am Freitagabend im Reiterstübchen im Mittelpunkt. Von Anne Reinker mehr...


Sa., 21.03.2015

BSV kürt Bernd Annegarn zum Sportler des Jahres Versammlung im sportlichen Tempo

Gute Laune beim BSV-Vorstand: Hans-Josef Krokowski, Kerstin Große Westerloh, Birgit Goetker, Michael Beckmann, Barbara Feikus, Mathias Cramer, Markus Redbrake und Karl Piochowiak. Gute Laune auch bei den Mitgliedern (kleines Foto). Sie freuen sich über das Plus in der Kasse.

Ostbevern - Gute Laune hatte der Vorstand des BSV bei der Jahreshauptversammlung. Kein Wunder, schließlich konnte Kassenwart Mathias Cramer ein dickes Plus in der Kasse verzeichnen. Für gute Stimmung sorgte auch die Auszeichnung von Bernd Annegarn. Er wurde zum Sportler des Jahres gekürt. Von Anne Reinker mehr...


Sa., 21.03.2015

ADFC prämiert die Grenzgängerroute Teuto-Ems Vier Sterne für den Spitzen-Radweg

Christine Schafberg (2.v.l.) und Mathilde Breuer (5.v.l.) freuten sich mit Vertretern der anderen Städte und Gemeinden über die Auszeichnung mit vier Sternen.

Ostbevern - Mit vier Sternen wurde jetzt die „Grenzgängerroute Teuto-Ems“ ausgezeichnet. Freuen darf sich über die Klassifizierung durch den ADFC auch die Gemeinde Ostbevern, denn entlang und durch den Ort führt ein Teil der beliebten Fahrradstrecke. mehr...


Fr., 20.03.2015

Feierstunde beim DRK 150 Mal Blut gespendet

Mitarbeiter des DRK, Bürgermeister und die für 100-, 125- und 150-malige Blutspende Geehrten:  Elke Hoppe, Christian Gerlach, Dieter Tesch, Siegfried Wehn, Willi Görtzel, Heiner Annegarn, Norbert Schlüter, Egon Krampe, Rafaela Sicking, Josef Holkenbrink und Wolfgang Annen (v.l.).

Ostbevern - Bis zu 150 Blutspendetermine haben einzelne Ostbeverner bereits wahrgenommen. Jetzt wurden sie dafür von Mitarbeitern des DRK und von Bürgermeister Wolfgang Annen in einer kleinen Feierstunde ausgezeichnet. Von Anne Reinker mehr...


Do., 19.03.2015

Harald Kiesel begeistert Dritt- und Viertklässler der Franz-von-Assisi-Schule Geschichten aus Träumen

Autor, Journalist und Lektor Harald Kiesel verstand es die Kinder der Franz-von-Assisi-Schule mitzunehmen und in die Welt der Kinder-, Jugend- und Sachbücher zu entführen.

Ostbevern - Wenn Autor Harald Kiesel die Geschichte vom Fund seines Kieselsteins erzählt, dann hängen die Schüler an seinen Lippen. Auch in der Franz-von-Assisi-Schule gelang es ihm die Kinder in seinen Bann zu ziehen. Bei seinem Besuch in Ostbevern stand das Thema Lesen im Fokus, dem er sich auf unterhaltsame Art und Weise näherte. Von Daniela Allendorf mehr...


Mi., 18.03.2015

Berkenharn für 40 Jahre Engagement ausgezeichnet Teuber führt die Kolpingsfamilie

Der Vorstand der Kolpingsfamilie: Friedolin Sicking, Heinz Berkenharn, Friedel Möllers, Renè Teuber, Wolfgang Termühlen, Ingeborg Rygus und Brigitte Ridder (v.l.)

Ostbevern - René Teuber ist neuer Vorsitzender der Ostbeverner Kolpingsfamilie. Der bisherige zweite Vorsitzende löst nach vielen Jahren Heinz Berkenharn ab. Neben den Wahlen war bei der Kolpingsfamilie auch wieder einmal die Spielgruppe Sonnenkäfer Thema. Nach wie vor gibt es dafür keine neuen Räume. Von Anne Reinker mehr...


Mi., 18.03.2015

BSV bietet ab Mitte April Training für Laufanfänger an Gute Vorsätze in die Tat umsetzen

Freuen sich auf viele Laufanfänger: (v.l.) Tobias Köckemann, Meike Wanke, Stephan Mersbäumer, Antje Görken und Silke Brune.

Ostbevern - Jeder der Lust hat, oder einfach nur die guten Vorsätze für das neue Jahr in die Tat umsetzen möchte, hat beim neuen Angebot des BSV die Chance, den Laufsport „von der Pieke auf“ zu lernen. Ab April bieten die erfahrenen Läufer des Vereins regelmäßige Trainingseinheiten an. mehr...


So., 15.03.2015

Volksbund Kriegsgräbervorsorge Ortsverband Ostbevern Erinnerungen wachhalten

Bürgermeister Wolfgang Annen (2.v.r.) und Marie Steinkat (4.v.r.) freuten sich über das Engagement der Jugendlichen, die sich an der Sammlung des Volksbundes Kriegsgräbervorsorge beteiligt hatten.

Ostbevern - In den Spendendosen klapperte es immer wieder, viele Gespräche an den Haustüren wurden geführt und die Bedeutung der Kriegsgräberfürsorge weitergegeben. Besucher des Jugendcafés und die Kameraden der Reservistengemeinschaft haben in den vergangenen Wochen die Haushalte im Ort besucht und um eine kleine Spende gebeten. Von Anne Reinker mehr...


So., 15.03.2015

Konzert des Loburger Kammerorchesters und der „Bogenschützen“ Klassisches und Modernes interpretiert

Die vielen Proben unter Leitung von Rainer Kunert haben sich gelohnt. Das Loburger Kammerorchester zeigte in seinem jährlichen Konzert im Rittersaal wieder sein Können.

Ostbevern - Einen stimmungsvoller Abend mit bekannten Stücken aus Klassik und Pop genossen am Samstagabend die Besucher des Konzerts des Loburger Kammerorchesters. Im Rittersaal legte das Streichorchester einen schönen musikalischen Vortrag hin. Die 17-köpfige Gruppe um Dirigent Rainer Kunert begeisterte im Rittersaal an die 60 Zuhörer. Von Anne Reinker mehr...


Fr., 13.03.2015

Asylbewerberheim wird gebaut Unterkunft nicht vor Mitte 2016

Im Bereich der Bahnhof/Wischhausstraße entsteht eine Asylbewerberunterkunft für 50 Personen. Sie wird frühestens Ende des Frühlings 2016 fertiggestellt.

Ostbevern - Frühestens gegen Ende des Frühjahrs 2016 wird die Gemeinde Ostbevern über eine neue Asylbewerberunterkunft mit dann 50 Plätzen verfügen können. Von Thomas Biniossek mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter