Sa., 20.09.2014

SPD-Ratsfrau bietet Bürgersprechstunde Auf Augenhöhe kommunizieren

Noch ist der Stuhl vor Susanne Steinkat leer. Doch die Ratsfrau freut sich auf viele Bürger, die ihre Sprechstunde nutzen werden, um Anliegen vorzutragen.

Ostbevern - „Ich dachte, so etwas sei selbstverständlich“, sagt Susanne Steinkat und lächelt, als sie von ihrer Idee eine Bürgersprechstunde einzurichten erzählt. Von Daniela Allendorf mehr...

Do., 18.09.2014

„Wege der Genüsse“ Frauen wollen Landlust leben

Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten: Jutta Maier, Annette Siemann, Gaby Siemann, Birte Plautz, Eva-Maria Wietkamp (v.l.) veranstalten zum zweiten Mal die „Wege der Genüsse“. Sie bieten Leckereien aus dem Garten an und rufen die Besucher zum Rezepttausch auf.

Ostbevern - Auf die „Wege der Genüsse“ können sich Besucher am 28. September in Ostbevern machen. Dann laden Jutta Maier, Annette Siemann, Gaby Siemann, Birte Plautz und Eva-Maria Wietkamp Interessierte ein, Marmeladen, Eingekochtes und Gebackens mit Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten zu probieren und Rezepte auszutauschen. Von Daniela Allendorf mehr...


Mi., 17.09.2014

Anni Kuhlmann ist zweieinhalb Stunden täglich mit der Gießkanne unterwegs Blumen schaffen Urlaubsparadies

Stolz ist Anni Kuhlmann auf ihr kleines Blumenparadies, das sich die Ostbevernerin im Laufe der Jahre auf ihrem schmucken Kotten geschaffen hat. Allein zweieinhalb Stunden täglich muss sie die Pflanzen gießen.

Ostbevern - Es ist ein wahres Blütenmeer, das sich rund um Anni Kuhlmanns Hof in der Bauerschaft Schirl zieht. Und dafür tut die Ostbevernerin einiges – zweieinhalb Stunden gießen pro Tag zum Beispiel. Und Anni Kuhlmann, die eigentlich kein Aufhebens um ihr Gärtnerisches Können machen will, erzählt doch ein wenig stolz, dass sie alle Pflanzen selbst gezogen hat. Von A. Große Hüttmann mehr...


Di., 16.09.2014

Skysingers und das Symphonieorchester Warendorf verzaubern das Publikum Jubelhymnen zum Geburtstag

Ein besonderes Geschenk zu Geburtstag: Die Skysingers traten zusammen mit dem Symphonieorchester Warendorf in der Ambrosius-Kirche auf und bereiteten den zahlreichen Gästen einen gelungenen Ohrenschmaus.

Ostbevern - Volles Haus und begeisterte Zuschauer waren für die Mitglieder der Skysingers ein wunderbares Geschenk zum Geburtstag. Denn anlässlich ihres 15. Jahrestages hatten die Sängerinnen und Sänger in die Ambrosius-Kirche eingeladen. Begleitet wurden sie vom Symphonieorchester Warendorf. Von Anne Reinker mehr...


Mo., 15.09.2014

Initiative lädt zum Streuobstwiesenfest Äpfel von Hand gepresst

Kurze Verschnaufpause: Eduard Silge und Josef Hülskötter (r.) freuen sich auf das Streuobstwiesenfest.

Ostbevern - Bereits zum fünften Mal lädt die Initiative „Alte Streuobstwiese“ am 20. September zum geselligen Beisammensein und zum Genuss himmlischer Früchte ein. Frisch gemostet können die Besucher den Saft der Äpfel direkt vor Ort genießen. Abgerundet wird die Veranstaltung mit Reibekuchen und Apfelkuchen – natürlich mit der neuen Ernte der Streuobstwiese. Von Daniela Allendorf mehr...


Di., 16.09.2014

Bauarbeiten an der L 830 beginnen am Mittwoch Neue Asphaltschicht kostet 690 000 Euro

Bauarbeiten an der L 830 beginnen am Mittwoch : Neue Asphaltschicht kostet 690 000 Euro

Ostbevern - Auf 3,5 Kilometern länge wird ab dem 17. September die L 830 zwischen Ostbevern und Milte instandgesetzt. Für die Arbeiten muss die Straße von Ende September bis Anfang Januar komplett für die Verkehr gesperrt werden, teilt Straßen.NRW als verantwortlicher Bauherr mit. mehr...


Fr., 12.09.2014

Loburger Waldlauf Gymnasium Johanneum Runder Geburtstag des Waldlaufs

Reichlich Aktivitäten hatte die Hunderten von Schülern beim Loburger Waldlauf im Angebot. das wird bei der 40. Auflage der traditonsreichen Veranstaltung am 1. Oktober nicht anders sein.

Ostbevern - Der Loburger Waldlauf feiert einen runden Geburtstag. Zum 40. Mal lädt das Gymnasium Johanneum zu seinem „Loburger Waldlauf“ die Viertklässler aus der Region ein. Am 1. Oktober wird es im wahrsten Sinn des Wortes wieder rund gehen um das Schloss. Von Thomas Biniossek mehr...


Fr., 12.09.2014

Brandstuftung und Diebstahl Kriminelle Aktivitäten

Ein Trampolin wurde in Brand gesteckt. Das war nur eine der kriminellen Aktivitäten der vergangenen Tage in Ostbevern.

Ostbevern - Einiges los war in den vergangenen beiden Wochen in Ostbevern – allerdings ist in diesem Fall nicht von Veranstaltungen, sondern von kriminellen Aktivitäten die Rede. Bereits in der Nacht auf den 31. August wurde das Verdeck eines Cabrios aufgeschlitzt. In der Zeit vom 5. bis 8. September kam es im Bereich der Bahnhofstraße zu zwei Kupferdiebstählen. Von Björn Meyer mehr...


Do., 11.09.2014

Josef-Annegarn-Verbundschule Eine sportliche Schule

Nicht nur Laufen, Springen und Werfen stand für die Schüler beim Sportfest auf dem Programm.

Ostbevern - Das ist ein Mega-Event für unsere Schule“, sagt Lehrerin Anja Schneider, die das vierte Sportfest der Josef-Annegarn-Verbundschule dieser Art federführend organisierte. Gestern Vormittag nahmen rund 530 Schülerinnen und Schüler der Klassen fünf bis neun an diesem Event teil – und sie hatten sichtlich Spaß. Genau das, gepaart mit Leistung, wollten die Verantwortlichen erreichen. Von Thomas Biniossek mehr...


Do., 11.09.2014

Verkehrsunfall Unfall mit zwei Schwerverletzten

Zu einem Unfall mit zwei Schwerverletzten kam es am Mittwoch in der Bauerschaft Brock.

Ostbevern - Am Mittwoch kam es um 21.28 Uhr in der Bauernschaft Brock auf der Kreuzung zweier unbenannter Wirtschaftswege zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen, berichtet jetzt die Polizei. mehr...


Mi., 10.09.2014

Landhotel Beverland „Perfekter Ort für Trauungen“

Ein traumhaftes Ambiente bietet sich dem Betrachter vom Garten des Hotels Beverland aus. Ein riesiger Swimmingpool mit „Inselgastronomie“ lockt die Gäste zum Verweilen ein.

Ostbevern-Brock - Vor vier Jahren hat Dirk Boll seinen Betrieb auf ein weiteres Standbein gestellt, und das mit großem Erfolg. Nach Tagungen und Gruppenreisen ist die Ausrichtung von Hochzeiten inzwischen der drittgrößte Bereich für das Landhotel Beverland im ehemaligen Kaseinwerk in Brock. „Wir haben in diesem Jahr 84 freie Hochzeiten ausgerichtet, das ist unsere Kapazitätsgrenze. Von Thomas Biniossek mehr...


Mi., 10.09.2014

Spielgruppe muss ausziehen Nicht mehr geduldet

Friedolin Sicking kämpft derzeit als Vertreter des Trägers der Spielgruppe für den Fortbestand der Sonnenkäferkinder.

Telgte - „Es ist vor allem eins – sehr traurig“, sagt Friedolin Sicking. Er gehört als Schriftführer dem Vorstand der Kolpingsfamilie an. Von Björn Meyer mehr...


Di., 09.09.2014

„Best Voices“ beim Landeschorfest Großes Konzert mit der „Capella“

Chorleiter Matthias Helmos probt mit dem Festivalchor für das große Konzert in Leverkusen. Alle vier Jahre veranstaltet der Verband Deutscher Konzertchöre das Rheinisch-Westfälische Landeschorfest.

Ostbevern - Alle vier Jahre veranstaltet der Verband Deutscher Konzertchöre das Rheinisch-Westfälische Landeschorfest mit Unterstützung des Landesmusikrats und des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW. mehr...


Mo., 08.09.2014

Wasser- und Bodenverband Ostbevern Ja zu Versuchsstrecken

Franz-Josef Elbericj (r.) führte durch die Sitzung des Wasser- und Bodenverbandes.

Ostbevern - Grünes Licht bekam Moritz Hillebrand am Montag. Der Fachberater des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftverband mit Zuständigkeit für die Wasser- und Bodenverbände stellte vor den Mitgliedern des hiesigen Verbandes die Versuchsstrecken für ein praxisorientiertes Experiment in Sachen Gewässerentwicklung vor. Von Anne Reinker mehr...


Sa., 06.09.2014

Veränderungen an der Loburg Die Zukunft hat begonnen

Der kaufmännische Geschäftsführer des Internats Dr. Oliver Niedostadek erklärt die Arbeiten an der Fassade von Schloss Loburg. Kleines Foto: Ein frisch sanierter Jungen-Wohnraum des Internats. Rund zwölf Quadratmeter haben die Zimmer.

Ostbevern - Von seinem Büro aus blickt Dr. Oliver Niedostadek auf die Grünanlagen vor Schloss Loburg. Seit Anfang des Jahres ist der ehemalige Loburger, der vor 20 Jahren hier selbst sein Abitur ablegte, kaufmännischer Geschäftsführer des Internats. „Ich arbeite sehr gern hier“, wird er an diesem Morgen sagen. Von Björn Meyer mehr...


Do., 04.09.2014

Auftritt der „Die Daktiker“ Widrigkeiten des Lehrerlebens

Mit überspitzten Wortwechseln im Klassenzimmer sorgten Hans-Peter Königs, Andreas Boxhammer, Brigitte Lämbgen und Hermann-Josef Skutnik (v.l.) für Begeisterung.

Ostbevern - Dass auch weit nach Schulschluss das Gedränge vor der Aula groß ist, kommt nur ab und zu vor. Meistens dann, wenn die Loburg zu einer ihrer kulturellen Veranstaltungen einlädt. Am Mittwochabend sorgte die Kabarettgruppe „Die Daktiker“ für ein ausverkauftes Haus. Organisiert war die Veranstaltung in Kooperation zwischen der Loburg und dem örtlichen Kulturforum. Von Anne Reinker mehr...


Do., 04.09.2014

Matinee mit „Brot und Tulpen“ Liebe als Dessert

Bilden das Duo „Brot und Tulpen“: Irene Müller-Schat aus Münster und Gabi Giebel

Ostbevern - Für die zweite Veranstaltung im Rahmen der kulturell-kulinarischen Reihe „Beverhof-Musik“ hat sich das Team um Thomas Nuyken etwas Besonderes einfallen lassen. Eine Musikmatinee kombiniert mit einem Brunch á la francais. mehr...


Mi., 03.09.2014

Konzert in der Loburg Klassik mit Innovation

Das Boviar-Trio mit Klarinettist Daniel Bollinger, dem Pianisten Gerhard Vielhaber und Julian Arp am Violoncello entzückte am Dienstag an der Loburg die Konzertbesucher.

Ostbevern - Zwei moderne Werke zwischen Beethoven und Brahms: Das Boviar-Trio verwöhnte mit seiner exquisiten Musizierweise am Dienstagabend im Festsaal von Schloss Loburg die Liebhaber mit Kammermusik. Für das Publikum war dieser Abend ein ganz besonderes „Schlosskonzert“, denn in diesem Jahr war das internationale Holzbläser-Festival „Summerwinds Münsterland“ zu Gast in dem ehrwürdigen Gebäude. Von Axel Engels mehr...


Mi., 03.09.2014

Bühnenluft schnuppern Welch ein Theater

Einblicke in das Angebot des Theaterjugendrings gaben gestern Akteure des Jungen Theaters.

Ostbevern - Über 120 Schülerinnen und Schüler der Josef-Annegarn-Schule nutzten im vergangenen Jahr das Angebot des Jungen Theaters der Städtischen Bühnen Münster, um mit den Vorstellungen des Theaterjugendrings ein wenig Bühnenluft zu schnuppern. Auf ähnlich gute Resonanz hofft Ekkehard Strels nun für die neue Spielzeit. Von Anne Reinker mehr...


Mo., 01.09.2014

Arbeiten am Michael-Keller-Weg sollen 2015 starten Endausbau in Planung

Der Michael-Keller-Weg wird aller Voraussicht nach in 2015 ausgebaut. Auf diesen Endausbau warten die Anwohner bereits seit mehr als sieben Jahren.

Ostbevern - Angedacht ist der Ausbau des Michael-Keller-Wegs schon seit sieben Jahren, wie Anwohner halb verärgert, halb schmunzelnd erzählen. Jetzt aber wird’s was mit dem Endausbau. „Die Arbeiten werden im kommenden Jahr in enger Absprache mit den Anliegern durchgeführt“, sagte Fachbereichsleiter Hans-Heinrich Witt, der den Ausbau im Umwelt- und Planungsausschuss vorstellte. Von Thomas Biniossek mehr...


Fr., 29.08.2014

Planung zur Wischhausstraße Ostbevern Straße mäandriert durchs Dorf

Die Wischhausstraße ist im nördlichen Abschnitt zwischen Lienener Damm und Bahnhofstraße eine „Rennstrecke“. Sie soll mit nun durch einen sich schlängelnden Verlauf entschärft und unattraktiv für den Durchgangsverkehr gemacht werden.

Ostbevern - Jahrelang unterhielten sich die Kommunalpolitiker aus der Bevergemeinde über die Wischhausstraße und suchten nach Lösungen, wie diese Querverbindung am östlichen Rand der Gemeinde verkehrsberuhigt werden kann. Sie wird nämlich vielfach als Durchgangsstraße von der Haupt- zur Bahnhofstraße (oder zum Lienener Damm) genutzt. Alle Versuche, zuletzt der, die Straße als Tempo-30-Zone auszuweisen, scheiterten. Von Thomas Biniossek mehr...


Fr., 29.08.2014

Frauenhilfe und Frauengemeinschaft Kunst im alten Kloster

Die Mitglieder der Frauenhilfe und der Frauengemeinschaft unternahmen einen Ausflug zum ehemaligen Kreuzherrenkloster in Rheine.

Ostbevern - Kürzlich starteten die Mitglieder der Frauenhilfe und der Frauengemeinschaft zu einem Ausflug nach Rheine. mehr...


Fr., 29.08.2014

Gruppe „Ich koch’ und ess‘nicht gern allein“ Bürgermeister Annen serviert Reibeplätzchen

Guten Appetit wünschte Bürgermeister Wolfgang Annen, der für die Damen des Kreises „Ich koch’ und ess’ nicht gern allein“ Reibeplätzchen zubereitet hatte.

Ostbevern - Frisch aus der Pfanne serviert wurden die Reibeplätzchen, die Bürger-meister Wolfgang Annen den Damen des Kreises „Ich koch’ und ess’ nicht gerne allein“ zubereitete. mehr...


Do., 28.08.2014

Jahreshauptversammlung des Kulturforums Feuer unterm Dach

Erheblichen Gesprächsbedarf hatten die Vorstandsmitglieder des Kulturforums Bernadette Lammerding, Dr. Susanne Lehnert, Lars Frönd, Rainer Kunert und Matthias Hellmons (v.l.) nach der Jahresversammlung.

Ostbevern - Es soll ein neuer – vielleicht letzter – Versuch gestartet werden, den Riss, der durch den Vorstand mit den Spartenleitern des Kulturforums geht, zu kitten. Das jedenfalls ist das Ergebnis nach einer langen Diskussion auf der Jahreshauptversammlung, an deren Ende die vorgesehenen Wahlen zum Vorstand abgesetzt wurden. Von Thomas Biniossek mehr...


So., 21.09.2014

Kanufahrer meldet leblose Person Toter Mann treibt in der Ems

Die Feuerwehr schirmte den Einsatzort mit ihren Fahrzeugen ab.

Telgte - Am Samstag wurde eine Leiche aus der Ems zwischen Baßfeldbrücke und Emswehr geborgen. Ein Kanufahrer hatte die leblose Person im Wasser entdeckt. Von Daniela Allendorf mehr...


1 - 25 von 245 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

WN-Magazin

Fr., 15.08.2014
Magazin
Sport Aktuell
Die Saison 2014/2015 - Sport aus Telgte und Ostbevern

Folgen Sie uns auf Twitter