Mi., 15.08.2018

Bereits der elfte Einsatz in 14 Tagen für die Feuerwehr Küchenbrand sorgt für Großeinsatz

Da sich fünf Personen, vier Erwachsene und ein Kind in der Wohnung befanden, wurden mehrere Rettungswagen zum Einsatzort gerufen.

Telgte - Ein auf dem Herd vergessenes Essen sorgte am frühen Mittwochabend für einen Großeinsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst mitten im Ortskern. Von A. Große Hüttmann

Mi., 15.08.2018

Hochprozentiges aus Ostbevern Ein Koch auf Abwegen

Robin Meiners würde sich freuen, wenn er sein Hobby eines Tages zu seinem Beruf machen könnte, von dem er dann auch leben kann.

Ostbevern - Ein Ostbeverner produziert seinen eigenen Gin, und hat auch schon ein erstes Patent angemeldet. Von Leonie Düttmann


Mi., 15.08.2018

Von Damaskus über Ostbevern nach Münster Das Leben lässt sich nicht planen

Marah Alasaad wird noch vor der Aufnahme ihres Studiums ihre erste eigene Ausstellung haben. Die junge Syrerin hat nach ihrer Flucht aus Damaskus mehrere Monate in der Bevergemeinde gelebt.

Ostbevern - Marah Alasaad kam vor rund zweieinhalb Jahren aus Syrien nach Deutschland und fand am Ende ihrer Flucht ein neues Zuhause in Ostbevern. Mittlerweile lebt sie in Münster, beginnt bald ihr Lehramtsstudium, engagiert sich für Flüchtlinge und eröffnet am 17. August, Freitag, ihre eigene Kunstausstellung. Von Sebastian Rohling


Do., 16.08.2018

Rainer Schmidt tritt in Ostbevern auf Rainer Schmidts Motto: Keine Hände – keine Langeweile

Rainer Schmidt ist Kabarettist, Pfarrer, Buchautor und mehrfache Goldmedaillengewinner per Paralympics, Welt- und Europameisterschaften.

Ostbevern - Sprachwitz und Ironie, das erwartet die Gäste von Rainer Schmidt, wenn er am 31. August 2018 mit seinem Programm „Däumchen drehen“ in die Kulturwerkstatt Ostbevern kommt.


Mi., 15.08.2018

VIBO on Tour Unterwegs im hohen Norden

30 Teilnehmer und Betreuer machten sich auf den Weg in die Hafenstadt Kiel an der deutschen Ostseeküste.

Ostbevern - Der Verein „VIBO“ aus Ostbevern ist glücklich und zufrieden aus seiner Ferienfreizeit an der Ostsee zurückgekommen.


Di., 14.08.2018

„Shopping Queen“ in Münster Auf der Suche nach dem perfekten Schuh

Mit dem Shopping-Queen-Bus waren Sara (2.v.r.) und Jessica (1.v.r.) in Münster unterwegs.

Münster - Bereits zum achten Mal streifte der pinke „Shopping-Queen-Bulli“ durch Münsters Straßen. Mit in das Rennen als neue „Shopping Queen“ gingen die Münsteranerinnen Jessica, die bereits als Shoppingbegleitung im pinken Bulli saß, und Studentin Sara. Von Luisa Hohenbrink


Di., 14.08.2018

Ostbeverner on Tour Kolping besucht Bioenergiepark Saerbeck

Die mitgereisten Mitglieder der Kolpingsfamilie erfuhren viel über regenerative Methoden zur Energieerzeugung.

Ostbevern - Die Kolpingfamilie aus Ostbevern besuchte den Bioenergiepark Saerbeck.


Mi., 15.08.2018

Neue Ausstellung in Ostbevern Da steht ein Baum auf dem Bild

Er wollte nie Landschaftsmaler werden. Und doch malt Francisco Correa Lira Landschaften, auf eine ganz eigene Art.

Ostbevern - Ab Sonntag, 19. August, wird in „La Folie“ wieder eine neue Ausstellung gezeigt, organisiert vom Kulturforum Ostbevern. Der in Bonn lebende Maler Francisco Correa Lira wird zur Vernissage auch persönlich anwesend sein und allen Interessierten Rede und Antwort stehen.


Mo., 13.08.2018

Ostbeverner Verein kämpft um Fördergelder Abstimmen für den guten Zweck

Dr. Meinrad Aichner, Lukas Weißflog, Abdulsamim Ghiasi sowie erster Vorsitzender Manfred Läkamp wollen um jede Stimme zu Gunsten von Startbahn kämpfen.

Ostbevern - Ab heute wird es ernst. Denn der Verein Startbahn steht ab dieser Woche in direkter Konkurrenz zu zwei anderen Projekten, mit denen er um den „Penny-Förderkorb“ konkurriert. Damit der Verein, der auch für den Boxlernstall unterhält und organisiert, gewinnen kann, muss er nun genügend Stimmen sammeln. Von Sebastian Rohling


Mo., 13.08.2018

Sommerlager der Pfadfinder Ostbevern Bereits in der ersten Lagerwoche viel erlebt

Noch bis Samstag sind die Pfadfinder in ihrem Sommerlager.

Ostbevern - Die Pfadfinder Ostbevern sind derzeit in Esterwegen am Erikasee.


Di., 14.08.2018

Wildblumenwiese in Ostbevern Das Wetter und die Insekten

Wespen gehören im Reich der Insekten zu den Gewinnern des Sommers 2018.

Ostbevern - Das Wetter macht nicht nur den Pflanzen zu schaffen. Während den Wespen das Wetter entgegenkommt, leiden andere Insekten. Zudem fehlen oftmals Rückzugsräume. Ein Grund, weshalb in Ostbevern auf einer Fläche von 4000 Quadratmetern eine Wildblumenwiese angelegt worden ist.


Di., 14.08.2018

Gedenktafel für Kaseinwerk in Ostbevern? Viel gelernt über die Geschichte des Kaseinwerks

Die Teilnehmer der Fahrradtour erfuhren von Dr. Meinrad Eichner (l. neben Clipboard) viel über die Geschichte des Kaseinwerks.

Ostbevern - Der zweite Teil des Sommerprogramms der SPD-Ostbevern führte die Teilnehmer zum alten Kaseinwerk und an den Bahnhof in Brock


Sa., 11.08.2018

Schwimmbad Ostbevern Gerade im Sommer ist viel zu tun

Christian Schwarzenbergkümmert sich darum, dass das Hallenbad für die nächste Saison wieder fit wird.

Ostbevern - Sommerzeit ist immer auch die Zeit fürs Freibad. Nicht so für das Team des Beverbades. Für sie bedeutet die Sommerzeit auch immer, dass sie sich um Wartung, Reinigung und Pflege des Hallenbades kümmern können – neben ihren anderen Aufgaben, wie der Aufsicht des Außenbeckens. Von Marion Fenner


Fr., 10.08.2018

Ostbeverns kleiner Fluss Renaturierung auf gutem Weg

Anfang der Woche war der Wasserstand der Bever so niedrig, dass Totholz und Aufschüttungen in und am Fluss r zu sehen waren, die normalerweise unter der Wasseroberfläche verschwinden, wie hier auf dem Bild, das den Abschnitt unterhalb der Brücker an der Milter Straße zeigt. Der geringe Wasserstand spielte allerdings dem Team in die Karten, das mit dem Ausbau beauftragt worden ist.

Ostbevern - Die Baumaßnahmen an der Bever nach den Richtlinien der EU-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) schreiten gut voran. Aufgrund des aktuell recht niedrigen Wasserstandes sind an den bereits abgeschlossenen Baustellen die durchgeführten Arbeiten besonders gut erkennbar. Von Sebastian Rohling


Mi., 15.08.2018

Ausstellung mit historischen Fotos in Ostbevern Aller guten Dinge sind drei

Die Ausstellung im Heimathaus Ostbevern mit rund 4000 historischen Fotos war für alle Beteiligten ein großer Erfolg.

Ostbevern - Die Ausstellung im Heimathaus, die viele tausend Fotos aus mehreren Jahrzehnten beinhaltete, ist vorbei. Am Ende ziehen die Veranstalter ein sehr positive Bilanz und freuten sich, dass sie auch Gäste begrüßen konnten, die zum ersten Mal das Heimathaus besucht haben. Von Anne Reinker


Mi., 15.08.2018

Tierischer Sport in Ostbevern Spaß und Sport auf zwei und vier Beinen

Der Parcours bei „Rally Obedience“ist mit verschiedenen Stationen versehen, an denen die Zwei- und Vierbeiner bestimmte Übungen absolvieren müssen.

Ostbevern - „Rally Obedience“ fand auf dem Hundeplatz im Schlichtenfelde statt. Von Anne Reinker


Di., 07.08.2018

Temperaturunterschied von über 50 Grad Celsius  Der wohl kälteste Ort in Ostbevern

Dienstag, kurz vor 11 Uhr. Während das Thermometer schon über 30 Grad geklettert, ist der Arbeitsplatz von Matthias Silge mit -24 Grad konstant kalt.

Ostbevern - Er wird als einer der heißesten Tage in die Jahresbilanz 2018 eingehen. Der Dienstag, 7. Juli 2018, hat zu manch einer Schweißperle geführt – ohne dass sich jemand dafür bewegen musste. Ganz anders das Team im Tiefkühllager der Firma Vossko. Von Sebastian Rohling


So., 05.08.2018

Brand in einer Garage Einsatz für die Feuerwehr

Mit drei Fahrzeugen war die Freiwillige Feuerwehr vor Ort. Aus der Garage zogen die Kräfte einen teilweise angebrannten Anhänger sowie einen Rasenmäher.

Ostbevern - Für einen größeren Einsatz der Feuerwehr sorgte am Sonntag ein Brand in einer Garage in der Dorfbauerschaft. Von Andreas Große-Hüttmann


So., 05.08.2018

Angler sind besorgt Für die Fische wird es langsam eng

Die Bever hat Niedrigwasser, in den Rohren ist zu erkennen, dass der Wasserstand sonst gut 50 bis 80 Zentimeter höher ist.

Ostbevern - „Die derzeitige, immer noch andauernde Hitzewelle macht den Fischen in der Bever spürbar zu schaffen“, erklären die Angelsportler aus Ostbevern. Von Marion Fenner


Fr., 03.08.2018

Gemeinderat beschließt Flächennutzungsplan Sondersitzung fürs Neubaugebiet

Das Alte Rathaus ist längst Geschichte, die Ratsmitglieder befassten sich in ihrer jüngsten Sitzung mit der Finanzierung des Neubaus.

Ostbevern - Den neuen Flächennutzungsplan für das Baugebiet Kohkamp III haben Ostbeverns Ratsmitglieder am Donnerstag auf den Weg gebracht. Außerdem informierte der Kämmerer Dr. Michael König über Möglichkeiten zur Finanzierung des neuen Rathauses. Von Marion Fenner


Mi., 15.08.2018

Spaßiger „Sommersandkasten“ Clown Pichel auf der Rutsche

Clown Pichel begeisterte die kleinen Besucher beim „Sommersandkasten“.

Ostbevern - Der „Sommersandkasten“ auf dem Kirchplatz lockt Woche für Woche rund 400 Gäste an. Diesmal sorgte Clown Pichel für einen besonders komischen Nachmittag. Die kleinen Besucher waren total begeistert von den Späßen. Abends machte DJ Klausi Stimmung. Von Anne Reinker


Do., 02.08.2018

Abschluss der Spielstadt in Ostbevern Erinnerung an lachende Kinder

„Rebellenanführer“ Marius Böckenholt (r.) machte am letzten Tag der Spielstadt ganz offiziell ein Friedensangebot an die Getreuen rund um Attila Repkeny, die das natürlich annahmen.

Ostbevern - Viele Erinnerungen an die Spielstadt bleiben: Tolles Wetter und viele schöne Begegnungen, engagierte Betreuer und lachende Kinder. Der Leiter des Kinder- und Jugendcafés, Attila Repkeny, zieht bei der Abschiedsveranstaltung am Mittwochnachmittag ein rundum positives Fazit. Von Marion Fenner


Mi., 01.08.2018

Zusatzöffnung: Heimatverein zeigt historische Ansichten Ostbeverns Ein letztes Mal im Archiv stöbern

Die Ausstellung des Heimatvereins mit historischen Ansichten Ostbeverns ist am Sonntag im Heimathaus ein letztes Mal zu sehen, bevor die Fotos wieder im Archiv eingelagert werden.

Ostbevern - Der Heimatverein Ostbevern zeigt im Heimathaus – auf ausdrücklichen Wunsch vieler Bürger – ein letztes Mal seine Bilderausstellung, in der alte Ansichten der Bevergemeinde aus den vergangenen 100 Jahren zu sehen sind. Die Organisatoren freuen sich, dass offensichtlich ein so ein reges Interesse an der Geschichte des Ortes besteht. Von Marion Fenner


Mi., 01.08.2018

Beverbad begrüßt 25 000. Schwimmerin Überraschung für Petra Stricker

Petra Stricker (2.v.l.) wurde von den Schwimmmeistern Laura Overlöper (2.v.r.) und Christian Schwarzenberg (l.) sowie von Claudia Dalhoff, von der Bäder- und Beteiligungsgesellschaft Ostbevern als Jubilarin überrascht.

Ostbevern - Als Petra Stricker am Dienstag zum Schwimmen ins Beverbad ging, erlebte sie eine Überraschung. Sie wurde als 25 000. Schwimmerin in diesem Jahr begrüßt.


1 - 25 von 929 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter