Do., 26.03.2015

Teilflächennutzungsplan „Windenergie“ Bürgerwiderstand keine Seltenheit

Die Planungen für Windkonzentrationszonen schreiten weiter voran.

Ostbevern - Insgesamt 33 Stellungnahmen mit Anregungen sind im Offenlegungszeitraum des Vorentwurfes zum Teilflächennutzungsplan „Windenergie“ bei der Gemeinde Ostbevern eingegangen. Jetzt standen die Planungen erneut auf der Agenda des Umwelt- und Planungsausschusses. Von Daniela Allendorf mehr...

Do., 26.03.2015

Versammlung des JAS-Fördervereins Hugenroth folgt Rolf ins Amt

Blumen gab es für Petra Rolf (Reihe vorne, 2.v.r.), die ihr Amt an Doris Hugenroth (Reihe vorne, 3.v.r.) ab.

Ostbevern - Bei der jüngsten Mitgliederversammlung des Fördervereins der Josef-Annegarn-Schule verabschiedete sich Petra Rolf von ihrem Amt als Vorsitzende. Doris Hugenroth wurde als Nachfolgerin von den Mitgliedern gewählt. Von Anne Reinker mehr...


Do., 26.03.2015

Ausstellung im Heimathaus: „Schneiderei – Handarbeit und Nähen“ Gesellenstücke und Bügeleisen

Nicht nur gucken und staunen können zur Zeit die Besucher des Heimathauses. Bei der Ausstellung „Schneiderei“ darf auch ausprobiert werden (oben).

Ostbevern - Mit seiner Gedichtzeile „Kleider machen Leute“ hatte schon Friedrich von Logau im 17. Jahrhundert die Bedeutung des Schneiderhandwerks erkannt. Darauf bezieht sich auch die neueste Ausstellung im Heimathaus: „Schneiderei – Handarbeit und Nähen“. Von Anne Reinker mehr...


Di., 24.03.2015

Kulturforum entführt in die 20er Jahre Augen- und Ohrenschmaus

Mit einem Charleston tanzten sich diese jungen Damen in die Herzen der Zuschauer (Bild oben). Ulla Elbers, Brigitte Pohl, Martina Licht und Caroline Kuhnert begeisterten mit „Des Huhnes Morgengesang“ (rechts).

Ostbevern - Auf eine Reise in die 20er Jahre des vergangenen Jahrhunderts hatte das Kulturforum in die Aula der Josef-Annegarn-Schule eingeladen und 180 Gäste folgten der Einladung. Dort erlebten sie einen kurzweiligen Abend mit Tänzen, Textvorträgen und Gesang aus dem „goldenen Jahrzehnt“. Von Anne Reinker mehr...


So., 22.03.2015

Schulkonzert der Loburg Zart, stimmgewaltig und wohlklingend

Zum ersten Mal seit 1988 trat die Big-Band der Loburg mit eigenen Sängern auf. Die Zuschauer waren nicht nur davon ausgesprochen angetan.

Ostbevern - Einige Neuerungen gab es beim Schulkonzert der Loburg, und dazu zählte nicht nur die neue Technik, die ihre erste Bewährungsprobe bestand. Von Valeria Hermanns mehr...


So., 22.03.2015

Jahreshauptversammlung RVO bereitet sich auf sein Jubiläum vor

Von vielen Arbeitseinsätzen, Turnieren und Erfolgen berichtete der RVO-Vorsitzende Karl-Hubertus Freiherr von Beverfoerde im Verlauf der Jahresversammlung.

Ostbevern - Die vielen Aktivitäten im gut gefüllten Terminkalender des Reit- und Fahrvereins Ostbevern (RVO) standen bei der Jahresversammlung am Freitagabend im Reiterstübchen im Mittelpunkt. Von Anne Reinker mehr...


Sa., 21.03.2015

BSV kürt Bernd Annegarn zum Sportler des Jahres Versammlung im sportlichen Tempo

Gute Laune beim BSV-Vorstand: Hans-Josef Krokowski, Kerstin Große Westerloh, Birgit Goetker, Michael Beckmann, Barbara Feikus, Mathias Cramer, Markus Redbrake und Karl Piochowiak. Gute Laune auch bei den Mitgliedern (kleines Foto). Sie freuen sich über das Plus in der Kasse.

Ostbevern - Gute Laune hatte der Vorstand des BSV bei der Jahreshauptversammlung. Kein Wunder, schließlich konnte Kassenwart Mathias Cramer ein dickes Plus in der Kasse verzeichnen. Für gute Stimmung sorgte auch die Auszeichnung von Bernd Annegarn. Er wurde zum Sportler des Jahres gekürt. Von Anne Reinker mehr...


Sa., 21.03.2015

ADFC prämiert die Grenzgängerroute Teuto-Ems Vier Sterne für den Spitzen-Radweg

Christine Schafberg (2.v.l.) und Mathilde Breuer (5.v.l.) freuten sich mit Vertretern der anderen Städte und Gemeinden über die Auszeichnung mit vier Sternen.

Ostbevern - Mit vier Sternen wurde jetzt die „Grenzgängerroute Teuto-Ems“ ausgezeichnet. Freuen darf sich über die Klassifizierung durch den ADFC auch die Gemeinde Ostbevern, denn entlang und durch den Ort führt ein Teil der beliebten Fahrradstrecke. mehr...


Fr., 20.03.2015

Feierstunde beim DRK 150 Mal Blut gespendet

Mitarbeiter des DRK, Bürgermeister und die für 100-, 125- und 150-malige Blutspende Geehrten:  Elke Hoppe, Christian Gerlach, Dieter Tesch, Siegfried Wehn, Willi Görtzel, Heiner Annegarn, Norbert Schlüter, Egon Krampe, Rafaela Sicking, Josef Holkenbrink und Wolfgang Annen (v.l.).

Ostbevern - Bis zu 150 Blutspendetermine haben einzelne Ostbeverner bereits wahrgenommen. Jetzt wurden sie dafür von Mitarbeitern des DRK und von Bürgermeister Wolfgang Annen in einer kleinen Feierstunde ausgezeichnet. Von Anne Reinker mehr...


Do., 19.03.2015

Harald Kiesel begeistert Dritt- und Viertklässler der Franz-von-Assisi-Schule Geschichten aus Träumen

Autor, Journalist und Lektor Harald Kiesel verstand es die Kinder der Franz-von-Assisi-Schule mitzunehmen und in die Welt der Kinder-, Jugend- und Sachbücher zu entführen.

Ostbevern - Wenn Autor Harald Kiesel die Geschichte vom Fund seines Kieselsteins erzählt, dann hängen die Schüler an seinen Lippen. Auch in der Franz-von-Assisi-Schule gelang es ihm die Kinder in seinen Bann zu ziehen. Bei seinem Besuch in Ostbevern stand das Thema Lesen im Fokus, dem er sich auf unterhaltsame Art und Weise näherte. Von Daniela Allendorf mehr...


Mi., 18.03.2015

Berkenharn für 40 Jahre Engagement ausgezeichnet Teuber führt die Kolpingsfamilie

Der Vorstand der Kolpingsfamilie: Friedolin Sicking, Heinz Berkenharn, Friedel Möllers, Renè Teuber, Wolfgang Termühlen, Ingeborg Rygus und Brigitte Ridder (v.l.)

Ostbevern - René Teuber ist neuer Vorsitzender der Ostbeverner Kolpingsfamilie. Der bisherige zweite Vorsitzende löst nach vielen Jahren Heinz Berkenharn ab. Neben den Wahlen war bei der Kolpingsfamilie auch wieder einmal die Spielgruppe Sonnenkäfer Thema. Nach wie vor gibt es dafür keine neuen Räume. Von Anne Reinker mehr...


Mi., 18.03.2015

BSV bietet ab Mitte April Training für Laufanfänger an Gute Vorsätze in die Tat umsetzen

Freuen sich auf viele Laufanfänger: (v.l.) Tobias Köckemann, Meike Wanke, Stephan Mersbäumer, Antje Görken und Silke Brune.

Ostbevern - Jeder der Lust hat, oder einfach nur die guten Vorsätze für das neue Jahr in die Tat umsetzen möchte, hat beim neuen Angebot des BSV die Chance, den Laufsport „von der Pieke auf“ zu lernen. Ab April bieten die erfahrenen Läufer des Vereins regelmäßige Trainingseinheiten an. mehr...


So., 15.03.2015

Volksbund Kriegsgräbervorsorge Ortsverband Ostbevern Erinnerungen wachhalten

Bürgermeister Wolfgang Annen (2.v.r.) und Marie Steinkat (4.v.r.) freuten sich über das Engagement der Jugendlichen, die sich an der Sammlung des Volksbundes Kriegsgräbervorsorge beteiligt hatten.

Ostbevern - In den Spendendosen klapperte es immer wieder, viele Gespräche an den Haustüren wurden geführt und die Bedeutung der Kriegsgräberfürsorge weitergegeben. Besucher des Jugendcafés und die Kameraden der Reservistengemeinschaft haben in den vergangenen Wochen die Haushalte im Ort besucht und um eine kleine Spende gebeten. Von Anne Reinker mehr...


So., 15.03.2015

Konzert des Loburger Kammerorchesters und der „Bogenschützen“ Klassisches und Modernes interpretiert

Die vielen Proben unter Leitung von Rainer Kunert haben sich gelohnt. Das Loburger Kammerorchester zeigte in seinem jährlichen Konzert im Rittersaal wieder sein Können.

Ostbevern - Einen stimmungsvoller Abend mit bekannten Stücken aus Klassik und Pop genossen am Samstagabend die Besucher des Konzerts des Loburger Kammerorchesters. Im Rittersaal legte das Streichorchester einen schönen musikalischen Vortrag hin. Die 17-köpfige Gruppe um Dirigent Rainer Kunert begeisterte im Rittersaal an die 60 Zuhörer. Von Anne Reinker mehr...


Fr., 13.03.2015

Asylbewerberheim wird gebaut Unterkunft nicht vor Mitte 2016

Im Bereich der Bahnhof/Wischhausstraße entsteht eine Asylbewerberunterkunft für 50 Personen. Sie wird frühestens Ende des Frühlings 2016 fertiggestellt.

Ostbevern - Frühestens gegen Ende des Frühjahrs 2016 wird die Gemeinde Ostbevern über eine neue Asylbewerberunterkunft mit dann 50 Plätzen verfügen können. Von Thomas Biniossek mehr...


Fr., 13.03.2015

Musikschule Warendorf-Beckum Gute Zusammenarbeit

Informierte sich über das Angebot der Musikschule Beckum-Warendorf in Ostbevern: Bürgermeister Wolfgang Annen (Mitte) traf sich mit Regionalleiter Peter Ebbing (l.) und Musikschulleiter Dr. Wolfgang König..

Ostbevern - Bürgermeister Wolfgang Annen informierte sich mit den Leitern der Musikschule Warendorf-Beckum über das Angebot in der Gemeinde Ostbevern. mehr...


Do., 12.03.2015

Rat: Windkraft Kein Geld der Gemeinde für Windkraft

Die Gemeinde wird sich nicht mit einer Investitionssumme von 500 000 Euro an einer Betreibergesellschaft von Windkraftanlagen beteiligen.

Ostbevern - Die Beteiligung Ostbeverns an einem Windkraftprojekt ist endgültig vom Tisch. Mit der Mehrheit von CDU und FDP und gegen die Stimmen von SDP und Grüne stimmte der Rat der Gemeinde gegen ein finanzielles Engagement in Höhe von 500 000 Euro am Bau einer Windkraftanlage. Von Thomas Biniossek mehr...


Do., 12.03.2015

Netzwerk für Jugendliche Erster Schritt zur Vernetzung

Zum ersten Treffen des Netzwerks Jugendarbeit Ostbevern kamen rund 40 Interessenten aus 26 Vereinen und Einrichtungen.

Ostbevern - Das im Sommer 2014 gestartete Projekt „Netzwerk Jugendarbeit Ostbevern“ verfolgt das Ziel, die Jugendarbeit in Ostbevern für die Zukunft gut aufzustellen. mehr...


Mi., 11.03.2015

Kulturforum Ostbevern Die Goldenen 20er Jahre

Brigitta Pohl und Martina Licht 

Ostbevern - Wer in den vergangenen tagen in der Kulturwerkstatt Mäuschen spielte, der konnte mitunter eigenartige Sätze aufschnappen. Da wurde auf den Kaiser Wilhelm geschimpft, das Fertigstellen des Berliner Flughafens Tempelhof gelobt, zarte Großstadtgefühle beschworen oder Klassenkampfparolen skandiert. Des Rätsels Lösung: das Kulturforum probt für „Die Goldenen 20er Jahre“ am 21. März in der Aula der Josef-Annegarn-Schule. mehr...


Mi., 11.03.2015

Rat: Ferienfreizeiten werden bezuschusst Politik rudert zurück

Ostbevern - Eigentlich ist bei der Ratssitzung zur Haushaltseinbringungen im Vorfeld alles gesagt, sind die Meinungen in den Fachausschüssen ausgetauscht worden und Entscheidungen gefallen, die nur noch durch den Rat absegnen werden müssen. Von Thomas Biniossek mehr...


Di., 10.03.2015

Verein Wirtschaft Ostbevern „Haben viel bewegt“

Auf der bestens besuchten Mitgliederversammlung von Wirtschaft Ostbevern referierte nach Abschluss der Regularien Alexander Munke.

Ostbevern - Keine Veränderung gibt es im Vorstand des Vereins Wirtschaft Ostbevern. Auf der mit 52 von insgesamt 115 Mitgliedern ausgezeichnet besuchten Jahresversammlung wurden Marlene Wietkamp als stellvertretende Vorsitzende und Norbert Horstmann als Schriftführer in ihren Ämtern bestätigt. Von Thomas Biniossek mehr...


Di., 10.03.2015

CDU Brock Gestüt und Stift besucht

Zur traditionellen Winterwanderung machten sich rund 20 Mitglieder der CDU Brock und Gäste auf den Weg nach Havixbeck.

Ostbevern - Die CDU Brock hatte zu ihrer jährlichen Winterwanderung eingeladen, und etliche Mitglieder waren dieser Einladung gefolgt. mehr...


Mo., 09.03.2015

Loburger Schlosskonzert Mit Leichtigkeit und Eleganz

Berit von Sauter (Flügel), Sandra Bauer (Querflöte) und Judith Gerdes (Oboe) boten Ungewöhnliches beim Schlosskonzert.

Ostbevern - Für die renommierte Reihe der Loburger Schlosskonzerte mögen es ungewöhnliche Klänge gewesen sein, die beim Konzert des Subéja Trios den Saal erfüllten. Aber die Instrumentenkombination mit Sandra Bauer an der Querflöte, Judith Gerdes an der Oboe und Berit von Sauter am Flügel bot vom Farbenreichtum der Klänge den Liebhabern feiner Kammermusik ein exquisites Erlebnis. Von Axel Engels mehr...


Mo., 09.03.2015

Gymnasium Johanneum Internat Internatsschüler spielen um den Hallen-Cup

Die Loburger Internatsmannschaft landete beim eigenen Fußball-Hallenturnier auf dem dritten Rang.

Ostbevern - Um den Wanderpokal des „Fußball-Hallen-Cups“ ging es am Samstag in der Loburger Sporthalle. Sieben Mannschaften aus Internaten traten auf Einladung der Loburg gegeneinander an. Von Anne Reinker mehr...


Fr., 06.03.2015

Kultur im Beverhof Gospel und Südstaaten-Feeling

Heinrich und Maria Große, Ullas Schepers und Astrid Leifeld spielen im Beverhof.

Ostbevern - Gospel und Südstaatenfeeling gibt’s im Beverhof: Gospel und anderes von „Rise and Shine“ sowie Kulinarisches aus den USA können die Besucher genießen mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter