Mi., 26.11.2014

Passagen aus spannenden, komischen und ergreifenden Büchern Herr Schultz liest

Schauspieler Thomas Schultz kommt nach Ostbevern und liest in der Katholischen Öffentlichen Bücherei.

Ostbevern - Schauspieler Thomas Schultz kommt nach Ostbevern. In der Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Ambrosius wird er Passagen aus spannenden, komischen und ergreifenden Büchern lesen. mehr...

Di., 25.11.2014

Winterzauber „Reibeplätzen wie von Muttern“

Zum Basteln von Winterlichtern sind die Kindern zum ersten Winterzauber eingeladen. Leckere Reibekuchen locken ebenso auf den Kirchplatz.

Ostbevern - Zum ersten Winterzauber lädt die Ostbevern Touristik am Donnerstag, 27. November, auf den Kirchplatz ein. Frische Reibekuchen, gemeinsames Singen und Bastelaktionen sollen neben Verkaufsständen und Buden die Besucher anlocken. Von Daniela Allendorf mehr...


Di., 25.11.2014

Baumschnitt ist typische Winterarbeit Äste werden geschnitten

Aus einem der Bäume in der Bauerschaft Schirl ist ein großer Ast herausgebrochen. Die Gemeinde versichert die Schäden im Blick zu haben und Gefahren zu verhindern.

Ostbevern - Regelmäßig kontrollieren Mitarbeiter der Gemeinde Ostbevern die Baumbestände innerhalb des Gemeindegebietes. Und auch wenn Bürgern in Sachen herabfallender Äste etwas auffällt, wird die Gemeinde tätig. Von Daniela Allendorf mehr...


Mo., 24.11.2014

Lepra-Basar der kfd St. Ambrosius Qualität überzeugt Besucher

Passt die Mütze auch? Neben den Leckereien aus Küche und Keller, hatte die Frauen der kfd auch noch zahlreiche selbstgenähte, -gehäkelte und -gestrickte Textilien im Angebot.

Ostbevern - Schon früh füllten sich die Räume des Edith-Stein-Hauses. Viele Besucher nutzten das Frühstück, welches die Frauen im Rahmen des Lepra-Basars anboten. Doch nicht nur das gab es für die Gäste. Ob Köstlichkeiten aus Küche und Keller, selbstgenähte und gestrickte Textilen, Holzarbeiten oder alles aus dem Bereich Floristik, der Basar ließ kaum Wünsche offen. Von Anne Reinker mehr...


Mo., 24.11.2014

400 Musikinteressierte besuchen Konzert in der Ambrosius-Kirche Schwebendes Gloria

Ein gelungener Auftritt: Die Capella Loburgensis, der Musik-Verein Oelde und der städtische Musikverein Paderborn wurden von der Nordwestdeutschen Philharmonie begleitet. Gemeinsam zogen sie die rund 400 Besucher in ihren Bann.

Ostbevern - „Das sind Stücke, die geschrieben sind, um die Wirklichkeit Gottes mit der Musik in Verbindung zu bringen“, sagte Pfarrer Michael Mombauer und verwies auf das folgende Konzert der Capella Loburgensis. Der Ostbeverner Chor präsentierte zusammen mit Partnerchören Antonin Dvořák‘s Te Deum opus 103 und Anton Bruckner‘s Messe f-Moll Nr. 3. Von Anne Reinker mehr...


Sa., 22.11.2014

Defizit: Eintrittspreise des Beverbades werden angehoben Schwimmen wird teurer

Die Gäste des Beverbades müssen für das Badevergnügen künftig tiefer in die Tasche greifen.

Ostbevern - Schwimmen in der Bevergemeinde wird teurer. Das legten jetzt die Mitglieder des Betriebsausschusses fest. Grund ist das Loch, das Jahr für Jahr in der Kasse des Beverbades klafft. Dennoch hat das Bad einen hohen Stellenwert in der Gemeinde und soll dauerhaft erhalten werden. mehr...


Sa., 22.11.2014

Beisetzungen auf dem Alten Friedhof ab 1815 Gedenken und Mahnung

Noch vor dem Zweiten Weltkrieg wurde dieses Bild des Alten Friedhofs aufgenommen.

Ostbevern - Seit rund 200 Jahren besteht der Alte Friedhof in Ostbevern. Seit den 1930er Jahren finden dort keine Bestattungen mehr statt und der Friedhof hat sich in eine Parkanlage verwandelt, die dem Gedenken dient. Von Anne Reinker mehr...


Sa., 22.11.2014

Veränderung der Bestattungskultur Große Gräber sind nicht mehr gefragt

Auf dem Ostbeverner Friedhof gibt es Gräber mit bis zu acht Plätzen.

Ostbevern - Auch in Ostbevern gibt es einen Trend in Richtung Urnenbestattungen. Dennoch gibt es auf dem kirchlichen Friedhof nach wie vor zahlreiche große Familiengrabstätten mit bis zu acht Plätzen. Von Daniela Allendorf mehr...


Fr., 21.11.2014

Verwaltungsrat der TEO AöR votiert einstimmig für den Wirtschaftsplan Abwassergebühren sinken

Die Gebühren für Abwasser werden in Ostbevern sinken.

Ostbevern - Synergien und eine gute Zusammenarbeit zwischen den Kommunen Telgte, Everswinkel und Ostbevern tragen Früchte. So wird im kommenden Jahr die Abwassergebühr in der Bevergemeinde sinken. Von Daniela Allendorf mehr...


Fr., 21.11.2014

Letzte Vorbereitungen für den Lepra-Basar laufen auf Hochtouren Leckeres aus Küche und Keller

Viele fleißige Hände sind seit langem am Werk, um beim Lepra-Basar am kommenden Sonntag ein möglichst buntes Angebot präsentieren zu können.

Ostbevern - Fast 100 Kuchenspenden, und noch mehr helfende Hände – so hoffen die Organisatoren des Lepra-Basars am 23. November wieder auf ein volles Edith-Stein-Haus und entsprechenden Erfolg. Die letzten Vorbereitungen für die Veranstaltung laufen bereits auf Hochtouren. Von Anne Reinker mehr...


Fr., 21.11.2014

Paul Verenkotte und Thomas Korthorst übernehmen den Vorsitz Zwei Neue an der Spitze

Die neuen Vorstände beider Ortsvereine: Martin Walbelder, Leonard Querdel, Thomas Korthorst, Paul Verenkotte, Ludger Kövener und Helmut Niehoff (v.l.) wurden von den Mitglieder gewählt.

Ostbevern - Einen Wahlmarathon hatten die Mitglieder der Landwirtschaftlichen Ortsvereine Ostbevern und Westbevern-Brock vor sich. Und dieser brachte gleich mehrere Neuerungen hervor. Paul Verenkotte und Thomas Korthorst übernehmen den Vorsitz der beiden Verbände. Von Anne Reinker mehr...


Fr., 21.11.2014

Ruhe und Besinnung im vorweihnachtlichen Trubel in der Ambrosius-Kirche Der etwas andere Weihnachtsmarkt

Michel Krampe, Maria Müller und Barbara Feikus hatten die Idee zum alternativen Weihnachtsmarkt.

Ostbevern - Zum etwas anderen Weihnachtsmarkt laden ab dem ersten Advent Barbara Feikus, Michel Krampe und Maria Müller in die Ambrosius-Kirche ein. Unter dem Titel „WhatsAd“ sollen die Besucher einen ruhigen Punkt zur Besinnung in der Kirche finden. mehr...


Do., 20.11.2014

Irische und englische Folksongs zum Frühstück Dritte Matinee wird „very british“

Sarah Knossalla und Jan Bitting sind „Querbeat“. Sie spielen irische und englische Folksongs.

Ostbevern - Zur nächsten Matinee im Beverhof werden Jan Bitting und Sarah Knossalla erwartet. Die beiden Musiker aus Warendorf werden irische und englische Folksongs, Folkpop und die Ohrwürmer des Britpops zum Besten geben. mehr...


Do., 20.11.2014

Gesprächskonzert mit Professor Clemens Rave in der Loburg „Wunderkinder komponieren“

Professor Clemens Rave war bei den 5. und 6. Klassen der Loburg zu Gast und sprach mit den Schülern über musikalische Wunderkinder.

Ostbevern - Pianist Professor Clemens Rave besuchte jetzt Schüler der Loburg, um mit ihnen über musikalische Wunderkinder zu sprechen. Werke von Mozart, Beethoven, Chopin und Liszt aus den Anfangsjahren brachte er am Klavier zu Gehör und verwunderte damit so manchen Schüler, denn die Stücke hatten alle einen hohen Schwierigkeitsgrad. mehr...


Di., 18.11.2014

Vertreterversammlung der Volksbank Münster Präsenz vor Ort stärken

Josef Cremann (Wahlausschuss), Friedhelm Beuse (Vorstandsmitglied), Dr. Reinhild Lohmann (Aufsichtsrat), Norbert Beek (Vorstandsvorsitzender) und Christoph Schulze Hagen (Filialleiter Ostbevern) (v.l.) waren einige der Ansprechpartner bei der Versammlung der Vereinigten Volksbank.

Ostbevern - Wenn die Vereinigte Volksbank Telgte in den vergangenen Jahren zur Mitgliederversammlung einlud, konnten die Verantwortlichen immer mit einem „vollen Haus“ rechnen. Die Zusammenkunft am Montagabend, aufgrund der Fusion mit der Volksbank Münster nun schon zwei Jahre vor der turnusgemäßen Versammlung, toppte aber wohl die Vorjahreszahlen. Von Anne Reinker mehr...


Di., 18.11.2014

Gymnasium Johanneum „Rent an Abiturient“: Loburger Schüler bieten ihre helfende Hand

 

Ostbevern - Wie würde man einen typischen Abiturienten beschreiben? Überarbeitet? Überfordert? Übermüdet? Zu nichts zu gebrauchen? Damit ist jetzt Schluss – denn ab sofort beweist der Abiturjahrgang der Loburg aus Ostbevern das Gegenteil. mehr...


Di., 18.11.2014

Hobbydetektive machen sich auf Spurensuche Wer ist der Täter?

Roland Jankowsky überzeugte auch ohne schwarze Sonnenbrille, nachdem rund 120 Teilnehmer erfolgreich auf Verbrecherjagd gingen (kleines Bild).

Ostbevern - Warum ist der Mann zum Beverland gekommen? Wie wurde er ermordet? Und vor allem: Wem ist er in die Quere gekommen? Alles Fragen, mit denen sich die Besucher des Krimispiels gruppenweise beschäftigten. Tatortbegehungen, Spurensuche auf dem Gelände und die Auflösung des kniffligen Falls hielt die Teilnehmer in Atem. Von Anne Reinker mehr...


Di., 18.11.2014

Führung mit Marianne Pottebaum über den Alten Friedhof Im Garten der Erinnerung

Marianne Pottebaum (Mitte) erläuterte den Teilnehmern wissenswerte Informationen zum Alten Friedhof.

Ostbevern - Trotz Regen kamen rund 20 Interessierte zur Führung mit Marianne Pottebaum auf den Alten Friedhof. Von Anne Reinker mehr...


Sa., 15.11.2014

Musiker des Sinfonieorchesters Münster besuchen die Franz-von-Assisi-Schule „Da kribbelt es im Bauch“

Fünf Musiker des Sinfonieorchesters Münster waren in der Franz-von-Assisi-Grundschule zu Gast und führten die Schüler an Streichinstrumente heran.

Ostbevern - Faszieniert verfolgen die Schüler der Franz-von-Assisi-Grundschule das Spiel der fünf Musiker des Sinfonieorchesters der Städtischen Bühnen Münster. Die Orchestermitglieder gehen regelmäßig in die Schulen, um den Kindern klassische Instrumente näher zu bringen. Von Daniela Allendorf mehr...


Sa., 15.11.2014

Pfarrer Thomas Groll erläutert problematische Fragestellungen des Krankenhausalltages Versuchen das Dilemma zu verstehen

Thomas Groll (l.) ist Krankenhausseelsorger am Evangelischen Krankenhaus Johannisstift in Münster. Auf Einladung von Jürgen Brackmann (Selbsthilfegruppe für Schwerhörige) hielt er einen Vortrag in Ostbevern.

Ostbevern - Thomas Groll ist Krankenhausseelsorger am Evangelischen Krankenhaus Johannisstift in Münster. Täglich kommt er mit schwierigen und zum Teil strittigen Fragen wenn es um die Frage nach Leben oder Sterben geht in Berührung. Aus seinem Alltag und den Problemen berichtete er auf Einladung der Selbsthilfegruppe für Schwerhörige. mehr...


Fr., 14.11.2014

Berufskontakttag an der Loburg Den richtigen Weg finden

Ehemalige Schüler und Referenten konnten Winfried Rösel zum Berufskontakttag an der Loburg begrüßen.

Ostbevern - 240 Gymnasiasten der Stufen Q1 und EF der Loburg informierten sich über den Einstieg in die Berufswelt. Als Referenten standen dafür unter anderem ehemalige Schüler des Gymnasiums zur Verfügung. Von Anne Reinker mehr...


Mi., 12.11.2014

Kinder sensibilisieren und stärken Auswege aus der Bedrohung

Mit dem „Körpersong“ starteten die Kinder der Klasse 3a in das Projekt „Mein Körper gehört mir“ mit den beiden Theaterpädagogen Suse und Alen (kleines Bild).

Ostbevern - Mit den Programmen „Mein Körper gehört mir“ und „Die große Nein-Tonne“ war die Theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück jetzt zum wiederholten Male in den Grundschulen der Bevergemeinde zu Gast. Die Programme sollen die Kinder der ersten bis vierten Klassen sensibilisieren und stärken. Von Daniela Allendorf mehr...


Mi., 12.11.2014

Treff am Speicher Gesellig durch die dunkle Jahreszeit

Hans-Jürgen Wellenkötter (l.) und Werner Dieckmann bitten zum ersten „Bröcker Treff am Speicher“.

Ostbevern-Brock - Wenn die Tage kürzer werden ist es wieder Zeit für den „Bröcker Treff am Speicher“. Ab Donnerstag, 13. November, startete die beliebte Reihe wieder zu zahlreichen geselligen Abenden in den Wintermonaten. Von Anne Reinker mehr...


Di., 11.11.2014

CDU-Brock feiert 40. Geburtstag mit festlichem Frühschoppen Ortsunion ist ein Paradebeispiel

Seit 40 Jahren Mitglied: Im Rahmen der Feierstunde wurden die zahlreichen Jubilare geehrt.

Ostbevern-Brock - In Feierstimmung war jetzt die CDU-Ortsunion Brock. Mit der kommunalen Gebietsreform, die zum 1. Januar 1975 in Kraft trat, mussten die Bröcker CDU-Mitglieder, die bis dato dem Westbeverner Ortsverband zugehörig waren, eine eigene Ortsunion zu gründen. Das geschah vor 40 Jahren. Von Anne Reinker mehr...


Mo., 10.11.2014

Kastaniensonntag Kaiserwetter und Kunststücke

Spektakulär wurden es bei den Kunststücken, die auf Motorrädern präsentiert wurden.

Ostbevern - „Mein lieber Biber, da ging`s im Ort ja mal wieder richtig rund“, wird sich vielleicht der ein oder andere gedacht haben, der gestern den Kastaniensonntag besucht hat. Denn nicht nur das schöne Herbstwetter lockte zu einem Bummel in der Dorfmitte, auch das erweiterte Angebot hatte eine große Anziehungskraft auf Jung und Alt. Von Anne Reinker mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter