Fr., 29.08.2014

Planung zur Wischhausstraße Ostbevern Straße mäandriert durchs Dorf

Die Wischhausstraße ist im nördlichen Abschnitt zwischen Lienener Damm und Bahnhofstraße eine „Rennstrecke“. Sie soll mit nun durch einen sich schlängelnden Verlauf entschärft und unattraktiv für den Durchgangsverkehr gemacht werden.

Ostbevern - Jahrelang unterhielten sich die Kommunalpolitiker aus der Bevergemeinde über die Wischhausstraße und suchten nach Lösungen, wie diese Querverbindung am östlichen Rand der Gemeinde verkehrsberuhigt werden kann. Sie wird nämlich vielfach als Durchgangsstraße von der Haupt- zur Bahnhofstraße (oder zum Lienener Damm) genutzt. Alle Versuche, zuletzt der, die Straße als Tempo-30-Zone auszuweisen, scheiterten. Von Thomas Biniossek mehr...

Fr., 29.08.2014

Frauenhilfe und Frauengemeinschaft Kunst im alten Kloster

Die Mitglieder der Frauenhilfe und der Frauengemeinschaft unternahmen einen Ausflug zum ehemaligen Kreuzherrenkloster in Rheine.

Ostbevern - Kürzlich starteten die Mitglieder der Frauenhilfe und der Frauengemeinschaft zu einem Ausflug nach Rheine. mehr...


Fr., 29.08.2014

Gruppe „Ich koch’ und ess‘nicht gern allein“ Bürgermeister Annen serviert Reibeplätzchen

Guten Appetit wünschte Bürgermeister Wolfgang Annen, der für die Damen des Kreises „Ich koch’ und ess’ nicht gern allein“ Reibeplätzchen zubereitet hatte.

Ostbevern - Frisch aus der Pfanne serviert wurden die Reibeplätzchen, die Bürger-meister Wolfgang Annen den Damen des Kreises „Ich koch’ und ess’ nicht gerne allein“ zubereitete. mehr...


Do., 28.08.2014

Jahreshauptversammlung des Kulturforums Feuer unterm Dach

Erheblichen Gesprächsbedarf hatten die Vorstandsmitglieder des Kulturforums Bernadette Lammerding, Dr. Susanne Lehnert, Lars Frönd, Rainer Kunert und Matthias Hellmons (v.l.) nach der Jahresversammlung.

Ostbevern - Es soll ein neuer – vielleicht letzter – Versuch gestartet werden, den Riss, der durch den Vorstand mit den Spartenleitern des Kulturforums geht, zu kitten. Das jedenfalls ist das Ergebnis nach einer langen Diskussion auf der Jahreshauptversammlung, an deren Ende die vorgesehenen Wahlen zum Vorstand abgesetzt wurden. Von Thomas Biniossek mehr...


Do., 28.08.2014

Glückliche Meisterin Der schwierige Weg

Wird am Sonntag in der Halle Münsterland geehrt: Marlene Wietkamp.

Ostbevern - Als sie den Brief der Handwerkskammer geöffnet hatte, konnte sie nicht glauben, was sie da las. Am Sonntag wird sie in der Halle Münsterland geehrt, als die beste Meisterin in ihrem Fach: Marlene Wietkamp. Von Bettina Laerbusch mehr...


Mi., 27.08.2014

Vorfreude bei den Lions Martin Wittkamp neuer Präsident der Löwen

Amtsübergabe: Dr. Maurice Püllen (rechts) steckt dem neuen Präsidenten Martin Wittkamp die Präsidentennadel an.

Ostbevern - Der Lions Club Ostbevern hat turnusgemäß einen neuen Präsidenten gewählt – und freut sich aufs Wein- und Erntefest im Oktober zwischen Kirche und Rathaus. mehr...


Mi., 27.08.2014

Ostbevern will Leader-Region im Kreis Warendorf gründen Annen drückt aufs Tempo

Wolfgang Annen (l.), hier beim Bever-Lauf mit Organisator Bernd Lüdemann, drückt heftig aufs Tempo: Bis Januar muss die Bewerbung, Leader-Region werden zu wollen, vorliegen.

Ostbevern - Bürgermeister Wolfgang Annen ist davon überzeugt, dass Ostbevern erheblich davon profitieren würde, Mitglied in einer neu zu gründenden Leader-Region zu sein. „Leader“ ist in diesem Fall französisch und bedeutet: Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft. Fünf Leader-Regionen gibt es bereits im Münsterland. Von Bettina Laerbusch mehr...


Mi., 27.08.2014

„Die Daktiker“ blödeln auf der Loburg Es darf (muss) gelacht werden

„Die Daktiker“ blödeln am nächsten Mittwoch auf der Loburg.

Ostbevern - „Einer geht noch – best of Adolphinum“, so lautet der Titel des aktuellen Daktiker-Programms. Die Loburg und das Kulturforum ziehen an einem Strang, machen den Auftritt des Quartetts in Ostbevern jetzt möglich. mehr...


Di., 26.08.2014

Gutes für Seele und Bauch Ein kleiner Abschied

Jazz kann ein jeder am Sonntag noch einmal bei einem reichhaltigen Frühstück genießen. Die Band „Thinwood and friends“ (im Bild Matt Walsh) wird spielen.

OstbeVern - Am Sonntag gibt es in diesem Jahr zum letzten Mal die Gelegenheit, gute Musik zu hören und dabei genüsslich zu frühstücken – hoffentlich unter freiem Himmel. mehr...


Mo., 25.08.2014

MGV-Mitglieder treffen zufällig Egbert Broerken Spontaner Talk mit bekanntem Künstler

Die Mitglieder des MGV verlebten mit Partnerinnen interessante Stunden in Soest.

Ostbevern/Soest - Unter dem Motto „Das Gute und Schöne liegt doch so nah“ unternahmen die Mitglieder des MGV mit Partnerinnen ihre Herbstfahrt – im August. Das Ziel: Soest. Und dort traf die Gruppe sehr zur Freude aller zufällig den Soester Künstler Egbert Broerken während der Tour mit einer Gästeführerin durch die Stadt. mehr...


Sa., 23.08.2014

45 Flüchtlinge jetzt in Ostbevern „Willkommenskultur nötig“

Kinder, die mit ihren Familien vor der Terrorgruppe Islamischer Staat geflohen sind, schlafen in der Stadt Dohuk im Nordirak.

Ostbevern - Willkommenskultur? Dieses Wort fiel im Rathaus. CDU-Fraktionsvorsitzender Hubertus Hermanns nahm es in der jüngsten Ratssitzung in den Mund. Eine Willkommenskultur müsse die Gemeinde den Flüchtlingen gegenüber entwickeln, sagte er. Noch kann von dieser Art der Kultur keine Rede sein. Von Bettina Laerbusch mehr...


Sa., 23.08.2014

Eine tolle Frau Geschafft: Sandra Stegemann ist Meisterin

Beverbad-Geschäftsführer Christoph Busch-Lütke Westhues gratulierte Sandra Stegemann.

Ostbevern - Anstatt Urlaub zu machen, drückte Sandra Stegemann sechs Monate die Schulbank am Fachinstitut zur Aus- und Fortbildung von Bäderfachpersonal in Bad Nenndorf – und ist jetzt sehr, sehr glücklich. mehr...


So., 24.08.2014

Bundeslager Engagierter Nachwuchs

Mitglieder der THW-Jugend aus Warendorf und Ostbevern nahmen am Bundesjugendlager in Mönchengladbach teil.

Ostbevern - Die THW-Jugend aus Warendorf und Ostbevern hat am Bundesjugendlager teilgenommen. Zusammen mit fast 5000 Jugendlichen zelteten die Ostbeverner und ihre „Kollegen“ aus der Kreisstadt auf einem ehemaligen Militärgelände. mehr...


Sa., 23.08.2014

Geld sparen - Klima beeinflussen Klimaschutz: Bürger sind eingeladen

Bürgermeister Wolfgang Annen

Ostbevern - Der doch eher kühle August, das Jahrhundert-Unwetter vor allem in Münster und die häufigen Sturmwarnungen der letzten Zeit lassen das Wort aktueller werden denn je: Klimawandel. Zwei Wochen können sich Bürger jetzt informieren und beraten lassen - auch in Ostbevern. mehr...


Fr., 22.08.2014

Quintett „Les Étoiles“ am Sonntag in der Ambrosius-Kirche Vokalsommer startet

Sie machen den Anfang: Das Vokalquintett „Les Étoiles“ gastiert an diesem Sonntag in der kleinen Kirche St. Ambrosius.

Ostbevern - Die Konzertreihe im Rahmen des Vokalsommers in St. Ambrosius startet mit dem Vokalquintett „Les Étoiles“ am 23. August um 17 Uhr in der kleinen Kirche St. Ambrosius. mehr...


Fr., 22.08.2014

Holzbläserfestival Sommerwind im Rittersaal

Das Boviar-Klaviertrio wird am 2. September im Rittersaal der Loburg zu hören sein.

Ostbevern - Das Internationale Holzbläserfestival „summerwinds münsterland“ macht es möglich: Am 2. September präsentiert „summerwinds“ gemeinsam mit dem Verein „Loburger Schlosskonzerte“ im Rittersaal von Schloss Loburg das Boviar-Klaviertrio. mehr...


Do., 21.08.2014

Eltern halten Fußgängerüberweg am Lienener Damm für erforderlich Ortstermin mit Polizei

Ein Polizeibeamter bespricht mit zwei Schülerlotsen, wie sie sich richtig verhalten. Vielleicht ist der Einsatz von Lotsen auch zur Entschärfung der Gefahrensituation an der Kreuzung Lienener Damm/Buchenstraße sinnvoll. Ein Ortstermin im September soll Klarheit bringen.

Ostbevern - Bereist Ende 2013 hatten Eltern angeregt, an der Einmündung Lienener Damm/Buchenstraße einen Fußgängerüberweg zu installieren. Jetzt tut sich was. Von Bettina Laerbusch mehr...


Do., 21.08.2014

Wunschlos glücklich „Alles was das Herz begehrt“

Die Qutlaw-Kita am Grevener Damm ist in Betrieb: Vor allem in der Eingewöhnungsphase spielen nicht nur die Mitarbeiterinnen eine große Rolle, sondern auch Mütter und Väter.

Ostbevern - Die Outlaw-Kita am Grevener Damm mit Grashüpfern, Raupen und Wühlmäusen ist erfolgreich gestartet. Mitarbeiterinnen, Kinder und Eltern fühlen sich wohl, wenn auch in der Eingewöhnungsphase noch manchmal Träne fließen. Auch dickere. Von Bettina Laerbusch mehr...


Di., 19.08.2014

Speisen und verstehen Bibel mit allen Sinnen erleben

Das Mahl, das am 20. September im Saal der Evangelischen Gemeinde verköstigt wird, soll nicht nur kulinarisch ein Genuss werden.

Ostbevern - Zu einem „biblischen Menü“ lädt die Evangelische Gemeinde in Ostbevern alle Interessierten ein. Das Alte Testament wird dabei im Mittelpunkt stehen – gleich in mehrerer Hinsicht. mehr...


Mo., 18.08.2014

Großes Lob für den RVO Gute Gastgeber – aber bitte mehr Besucher

Auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Ostbevern fühlt sich der Verein „IG Welsh“ stets sehr wohl.

Ostbevern - Während sich die Zuschauer zufrieden auf ihren Besucherstühlen zeigten, war Uwe Rosenthal nicht so glücklich: „Es hätten mehr Besucher da sein können“, resümierte der Vorsitzende der IG Welsh. Von Anne Reinker mehr...


Sa., 16.08.2014

Biounterricht in Kita Tierisches Vergnügen

Heinz Krumbeck besuchte die Kinder mit einer sogenannten Schierlampe und durchleuchtete damit die Eier. Er kann so erkennen, ob sie befruchtet sind.

OstbeVern - Vom Ei bis zum Küken: Die Kinder in der Kita St. Ambrosius achteten über 21 Tage liebvoll auf das werdende Leben. mehr...


Sa., 16.08.2014

Wo man Freunde trifft – immer Das Gute ist so nah

Ladies Night: Diese Besucherinnen genossen ihr Dasein im „Sommersandkasten“, auch wenn es etwas wärmer hätte sein können.

Ostbevern - Dieter Norenz, Mitglied des Vereins „Ostbevern Touristik“, ist glücklich: Die Sommersandkasten-Aktion anno 2014 war ein Erfolg. Und ja, sicher ist: Auch im nächsten Jahr wird sich der Platz um die Ambrosius-Kirche in eine kleine Urlaubsoase verwandeln – Woche für Woche. Von Anne Reinker mehr...


Fr., 15.08.2014

Tolle Pferde Event für die ganze Familie

Die IG Welsh hofft, dass viele Besucher auf das Gelände des Reit- und Fahrvereins Ostbevern kommen werden.

Ostbevern - Bezaubernde Ponys, große Kinderaugen, stolze Mütter und Väter, selbstbewusste Hengste, niedliche Fohlen, erwartungsvolle Züchterherzen, spannende Wettbewerbe für Reiter und Fahrer: All das erwartet die Besucher auf der Bundesschau der IG Welsh, die heute (15. August) beginnt. mehr...


Fr., 15.08.2014

Brötchen und Fußball Auf Stippvisite in besonderer Bäckerei

Uwe Kittlaus erklärt den Kindern aus dem Ganztagsbereich der Franz-von-Assisi-Schule, welche Aufgaben ein Bäcker zu erfüllen hat.

Ostbevern/Telgte - Kinder aus dem Ganztagsbereich der Franz-von-Assisi-Schule haben die Integrationsbäckerei im alten Telgter Bahnhofsgebäude besucht und dort Uwe Kittlaus kennengelernt. Und nicht nur den. Von Bettina Laerbusch mehr...


Do., 14.08.2014

Unterkunft für Flüchtlinge in trostlosem Zustand - Investor gesucht Heruntergekommene Bleibe

In der Flüchtlingsunterkunft an der Wischhausstraße blättert der Putz von der Decke. Von außen macht das Haus mit zehn Wohnungen auf den ersten Blick noch einen relativ guten Eindruck

Ostbevern - Mit derzeit 28 Flüchtlingen sei die Gemeinde Ostbevern, was die Aufnahmemöglichkeiten in der Unterkunft an der Wischhausstraße betreffe, „relativ an der Grenze“. Das sagte Fachbereichsleiter Hans-Heinrich Witt – am 5. Februar dieses Jahres. Jetzt, sechs Monate später, leben schon 42 Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche in Ostbevern. Zwei Wohnungen mussten zusätzlich angemietet werden. Von Bettina Laerbusch mehr...


1 - 25 von 222 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

WN-Magazin

Fr., 15.08.2014
Magazin
Sport Aktuell
Die Saison 2014/2015 - Sport aus Telgte und Ostbevern

Folgen Sie uns auf Twitter