Fr., 31.10.2014

150 Jahre alter Baum stirbt Eiche wird gefällt

Die große Eiche im Klingenhagen – vor dem ehemaligen Geschäft Janke – muss gefällt werden. Bürgermeister Josef Uphoff, Inhaber Fabio Zanella und Markku Esterhues bedauern dies.

Sassenberg - Die Eiche im Klingenhagen prägt das Ortsbild der Stadt Sassenberg. Aber nicht mehr lange, denn der Baum muss gefällt werden. „Ich bin ein bisschen traurig, denn ich wollte ihn eigentlich behalten. Aber der Baum ist tot“, bedauert Fabio Zanella, der im ehemaligen Fernseh-Geschäft Janke eine neue Eisdiele einrichten will. Von Ulrich Lieber mehr...

Do., 30.10.2014

Tag der offenen Tür Kindergärten im stetigen Wandel

Einen Tag der offenen Tür gab es auch in der Kindertagesstätte „Wolke 7“. Erzieherin Van Weitkämper, Einrichtungsleiterin Ingrid Scholten, Lena und deren Eltern Kerstin und Johann Sawatzki lernen sich kennen.

Sassenberg - Die Anforderungen an Kindergärten und Kindertagesstätten wachsen stetig. Ein Aspekt ist dabei die Betreuung der unter Dreijährigen. Von Christopher Irmler mehr...


Do., 30.10.2014

Das Leben von Lothar Engelbert Schücking Vom Soldaten zum Pazifisten

Im Rathaus sprach Dr. Volker Jakob (l.) über das Leben von Lothar Engelbert Schücking. Seine Enkelin Heffa Schücking, Rolf Zurbrüggen (Leiter der VHS) und Bürgermeister Josef Uphoff gehörten zu den interessierten Zuhörern.

Sassenberg - 100 Jahre nach dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs rückt die auch als „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“ bezeichnete Zäsur der Geschichte in Form zahlreicher Vorträge, Publikationen und Ausstellungen in den Fokus. Auch die Volkshochschule Warendorf nimmt sich dieses Themas an. Von Christopher Irmler mehr...


Mi., 29.10.2014

Vorgartenwettbewerb Farbenfroher Herbst

Die Jury der Blumen- und Gartenfreunde (v. l.): Manfred Bußmann, Alexandra Kruse, Karl-Heinz-Landau, Elisabeth Möllmann und Bernhard Stratmann.

Füchtorf - Der Herbst färbt die Blätter bunt, das Laub rieselt, und die Gärten verändern ihre Optik. Grund genug für die Jury der Blumen- und Gartenfreunde ihre Herbstrunde zu drehen, um die Vorgärten zu begutachten. Von Ulrich Lieber mehr...


Mi., 29.10.2014

Zehntklässler starten Herbstsammlung Hauptschüler sammeln für Pflege der Kriegsgräber

Die Zehntklässler der Hauptschule werden im November zwei Wochen lang in 13 Bezirken mit der Spendendose unterwegs sein und für die Kriegsgräberfürsorge sammeln.

Sassenberg - Es ist nach wie vor eine wichtige Aufgabe, und sie wird traditionell von den Zehntklässlern der Hauptschule gerne übernommen. Im November werden deshalb wieder 26 Schüler jeweils in Zweiergruppen die 13 Bezirke besuchen und um Spenden für die Kriegsgräberfürsorge bitten. Von Ulrich Lieber mehr...


Di., 28.10.2014

„Déirin Dé“ begeistert in der Mühle Bunter Reigen irischer Musik

Die Band „Déirin Dé“  spielte am Sonntagabend in der Begegnungsstätte Mühle auf.

Sassenberg - Irische Musik und die Begegnungsstätte Mühle – das passt. Schon fast traditionell laden VHS Warendorf und die Stadt Sassenberg gemeinsam zu Irish Folkabenden ein. So auch am Sonntag, als die Band „Déirin Dé“ Station in Sassenberg machte. Von Christopher Irmler mehr...


Di., 28.10.2014

Klassentreffen in Füchtorf Erste Stelle ist wie die erste Liebe

40 Klassenkameraden folgten der Einladung zum Wiedersehen nach 50 Jahren.

Füchtorf - 50 Jahre nach der Schulentlassung trafen sich am Samstag zahlreiche Klassenkameraden der Füchtorfer Volksschule und der Rippelbäumer Schule. Das Klassentreffen wurde ausgiebig genutzt, um in Erinnerungen zu schwelgen, Anekdoten auszutauschen und Neues über die ehemaligen Mitschüler zu erfahren. mehr...


Di., 28.10.2014

Orgelkonzert zum Turmjubiläum Klangbild der Orgel genutzt

Alexander Toepper spielte am Sonntagabend anlässlich des Turmjubiläums auf der Orgel und zeigte sich von dem Instrument sehr angetan.

Sassenberg - Sichtlich angetan ist Alexander Toepper von der Orgel der Pfarrkirche St. Johannes Evangelist. Anlässlich eines Orgelkonzerts war der Kantor der Stadt- und Marktkirche St. Lamberti Münster am Sonntagabend nach Sassenberg gekommen. Von Christopher Irmler mehr...


Di., 28.10.2014

Vater-Kind-Turnen Sporthalle wird zum Wilden Westen

Das große Trampolin  mit der Sprossenwand wurden von den Kindern und auch Vätern besonders gern genutzt.

Füchtorf - 15 Väter und 16 Kinder erlebten am Samstagnachmittag sportliche Stunden zu dem Thema „Cowboy und Indianer“ in der Füchtorfer Turnhalle. So fand das Angebot „Väter und Kinder in Bewegung“ erneut großen Anklang. mehr...


Di., 28.10.2014

Neue Fuchsmajore beim Reiterverein Julia Ostlinning greift schnell zu

Christian Rath  (2.v.r.) freute sich über den guten Verlauf der jährlichen Veranstaltung und gratulierte Julia Ostlinning, Clarissa Heine und Tabea Ellebracht zu ihren jeweiligen Titeln.

Sassenberg - Einmal im Jahr begehen die Sassenberger Reiterkameraden ihre traditionelle Fuchsjagd. Am vergangenen Samstag war es wieder soweit. Trotz zwischenzeitlichen Regens brachen gut 25 Reiterinnen und Reiter hoch zu Ross zum gemeinsamen Ausritt rund um die Hesselstadt auf. Von Christopher Irmler mehr...


Mo., 27.10.2014

Solidaritätsessen in Füchtorf Kiloweise Kartoffeln und Kürbisse

Das fleißige Organisationsteam in der Küche (v.l.): Marianne Hülsmann, Hermine Dieckmann, Getrud Kleine-Hörstkamp, Anni Wimmer und Ursula Recker.

Füchtorf - Zum zweiten Mal in diesem Jahr fand am Sonntag ein Solidaritätsessen im Füchtorfer Pfarrheim statt. In diesem Jahr wird der Erlös zugunsten der Notfallhilfe für Ebola in Sierra Leone weitergeleitet. mehr...


Mo., 27.10.2014

Zehnter Spielzeugmarkt ein Erfolg Seit zehn Jahren ein echter Renner

Großer Andrang herrschte wieder beim Spielzeugmarkt, der bereits zum zehnten Mal im evangelischen Gemeindehaus stattfand.

Sassenberg - Bücher, Puppen, Kinderfahrräder und vieles mehr wechselten auf dem Spielzeugmarkt der evangelischen Gemeinde die Besitzer. Jahr für Jahr blieb die Nachfrage hoch. Am vergangenen Samstag öffnete der Markt bereits zum zehnten Mal seine Türen für Besucher. Von Christopher Irmler mehr...


Mo., 27.10.2014

Altmaterialsammlung und Umtauschaktion Alte Kleidung in Kartoffeln umgetauscht

Gemeinsam ist man stark: Kolpingsfamilie, das Deutsche Rote Kreuz, die Landjugend und der Raiffeisen-Markt waren am Samstag im Einsatz. Es gab eine Altmaterialsammlung sowie die Aktion Altkleider gegen Kartoffeln.

Sassenberg - Der Herbst rückt näher und damit auch die Kälte. Die Sommerklamotten, die nicht mehr passen, müssen aussortiert werden. Das geht noch besser, man spendet sie als Altkleider. mehr...


Sa., 25.10.2014

Landfrauen stellen Fingerfood her Höhepunkte für den Gaumen

In gemütlicher Runde wurden die zahlreichen Variationen des vorher gemeinsam zubereiteten „Fingerfoods“ verköstigt.

Füchtorf - Fingerfood ist auf Partys, in gemütlichen Runden und auf Empfängen eine beliebte Leckerei in zahlreichen Variationen. Auch bei den Füchtorfer Landfrauen stieß die Zubereitung und Präsentation auf so reges Interesse, dass gleich 40 Frauen dem Angebot zu einem gemeinsamen „Fingerfood-Abend“ folgten. mehr...


Fr., 24.10.2014

Bürgerinitiative gegen Puten-Maststall Angst um die Gesundheit

Ein Puten-Maststall für 8300 Tiere soll im Poggenbrook errichtet werden. Das stört die Anwohner.

Sassenberg - Plötzlich gibt es Gegenwind. „Warum ist das gemacht worden, ohne dass die Anwohner gefragt worden sind?“, fragte eine Sassenberger Bürgerin am Ende der Ratssitzung. Damit sprach sie auf die Pläne eines Investors an, der im Poggenbrook einen Puten-Maststall für 8300 Tiere errichten will. Von Ulrich Lieber mehr...


Fr., 24.10.2014

29. Allerheiligenmarkt in Sassenberg Bunte Mischung kommt gut an

Im Vorjahr eröffneten der Vorsitzende des Gewerbevereins Markku Esterhues, Kiepenkerl Franz Wesselmann, Landrat Dr. Olaf Gericke, Schachblumenfee Franziska Ruhe und Bürgermeister Josef Uphoff den Allerheiligenmarkt..

Sassenberg - Am 8. und 9. November (Samstag und Sonntag) findet der 29. Allerheiligemarkt in Sassenberg statt. mehr...


Do., 23.10.2014

Qualifikation fürs Finale Doko-Stadtmeisterschaften starten

Qualifikation fürs Finale : Doko-Stadtmeisterschaften starten

Am heutigen Freitag (24. Oktober) starten die Sassenberger Stadtmeisterschaften im Doppelkopf mit dem ersten Qualifikationsabend. mehr...


Do., 23.10.2014

Erntedankfest der KFD Frisches Brot und leckerer Dipp

Kaffee und selbst gebackenes Brot genossen rund 80 Frauen der KFD Sassenberg beim kleinen Erntedankfest im Pfarrheim.

Sassenberg - Die Katholische Frauengemeinschaft Sassenberg feierte am Dienstagnachmittag das Erntedankfest. Es begann um 15 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Johannes Evangelist. mehr...


Do., 23.10.2014

Erfolgreiche Zertifizierung Blauland ist nun Familienzentrum

Die Kindertagesstätte Blauland freut sich über die Zertifizierung (v. l.): Brigitte Wiggelinghoff, Daniela Visang, Helmut Helfers, Esther Kettler, Claudia Niehues, Doris Hagedorn, Aline Krassner, Tatjana Klassen, Susanne Schönebeck und Claudia Rüter.

Füchtorf - Gefühlt ist die Kindertagesstätte Blauland in Füchtorf schon lange ein Familienzentrum. Doch seit dem 31. Juli ist es auch als solches zertifiziert. „Es war uns wichtig, dass Füchtorf auch ein Familienzentrum bekommt“, sagte Sozialamtsleiter Helmut Helfers am Dienstag im Kindergarten. Von Ulrich Lieber mehr...


Mi., 22.10.2014

Hegering verärgert Schautafeln sinnlos zerstört

Total zerstört wurden die Schautafeln in der Hütte am Weißen Kreuz. Hegeringsleiter Ferdinand Freiherr von Korff und Josef Feuersträter mit Hund Axel begutachten den Schaden.

Füchtorf - Hegeringsleiter Ferdinand Freiherr von Korff ist verärgert. Zum wiederholten Mal sind die Schautafeln des Hegerings im Unterstand am Weißen Kreuz zerstört worden. „Man weiß nicht, was das soll“, sagt von Korff. Von Ulrich Lieber mehr...


Mi., 22.10.2014

Vortrag über Lothar Engelbert Schücking Der Weg zum Pazifisten

Freuen sich auf den Vortrag über Lothar Engelbert Schücking: Rolf Zubrüggen (l.) und Josef Uphoff.

Sassenberg - Vom begeisterten Patrioten, der in den Krieg zog, zum überzeugten Pazifisten. Ein Weg, den Lothar Engelbert Schücking im Ersten Weltkrieg vollzog und der in einem interessanten Vortrag am Dienstag (28. Oktober) nachgezeichnet werden soll. Von Ulrich Lieber mehr...


Di., 21.10.2014

Café International Begegnung steht im Mittelpunkt

Der „Club Matrojschka“ zeigte zwei Tänze in original Kostümen aus der russischen Heimat.

Sassenberg - In lockerer Atmosphäre miteinander ins Gespräch kommen – dies ist das Anliegen des Familienzentrums, wenn es zum Angebot „Café International“ einlädt. Das Konzept, Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammenzubringen, ist nicht neu. Von Christopher Irmler mehr...


Di., 21.10.2014

Vater-Kind-Aktion im Johanneskindergarten Drachen basteln mit dem Papa

Die Kinder hatten am Samstag den Papa mal ganz für sich, denn es wurden gemeinsam Drachen gebastelt.

Sassenberg - Auch wenn die milden Temperaturen der vergangenen Tage einen anderen Eindruck hinterlassen haben: Der Herbst ist da. Nach und nach fallen die Blätter von den Bäumen. Von Christopher Irmler mehr...


Di., 21.10.2014

Löcknitzer Bürgermeister besucht Sassenberg Besuch auf familiärer Basis

Zum ersten Mal als Bürgermeister zu Besuch in Sassenberg. Alfons Lüffe und Josef Uphoff begrüßten den Löcknitzer Bürgermeister Detlef Ebert mit Sohn Janis und Ehefrau Martina Lemke.

Sassenberg - Wenn sich zwei Bürgermeister treffen, dann geht es im Regelfall um Politik. Als Josef Uphoff am Montagmorgen seinen Amtskollegen aus der Partnerstadt Löcknitz im Rathaus begrüßte, war das ausnahmsweise mal nicht der Fall. Von Ulrich Lieber mehr...


Mo., 20.10.2014

Babysitter-Kursus des Familienzentrums Mädchen wollen Verantwortung

Zwölf Mädchen im Alter von 13 bis 15 Jahren erfuhren von Anke Classe, worauf sie beim Baby sitten achten müssen.

Sassenberg - Der Job eines Babysitters ist wieder gefragt und interessiert viele Mädchen, die gerne Verantwortung übernehmen wollen. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter