Fr., 28.04.2017

Infotafeln für den Brook Geschichte trifft auf Naturschutz

Das Bewusstsein wecken für ein außergewöhnliches Gebiet sollen die neuen Infotafeln an der Schachblumenwiese und am Wanderweg durch den Tiergarten. Christian Rath, Vorsitzender des Sassenberger Heimatvereins, Heinz-Jürgen Müller, Leiter des Amtes für Planung und Naturschutz Kreis Warendorf, Landrat Dr. Olaf Gericke, Sassenbergs Bürgermeister Josef Uphoff sowie Klaus Paschke, Leiter Fachbereich Landeseigener Forstbetrieb im Regionalforstamt Münsterland (v. l.), stellten die Tafeln offiziell vor.

Sassenberg - Das Naturschutzgebiet „Tiergarten und Schachblumenwiese“ ist ein Kleinod, nur wenige Gehminuten vom Sassenberger Ortszentrum entfernt. Um auf die Bedeutung des Areals, das auf fürstbischöfliche Zeit zurückgeht, hinzuweisen, ließ der Kreis jetzt zwei Infotafeln aufstellen. Von Ines-Bianca Hartmeyer mehr...

Fr., 28.04.2017

Pedelec-Kursus der Kolpingsfamilie Sicher auf dem E-Bike

Das E-Bike im Griff hat Franz-Josef Menker von der Verkehrswacht. Auf Einladung von Anton, Röhl, Kolpingsfamilie, hielt er bereits zum zweiten Mal einen Pedelec-Kursus ab.

SAssenberg - Rechtzeitig vor Beginn der Fahrradsaison hatte die Kolpingsfamilie Sassenberg am Mittwoch zu einem Pedelec-Kursus in die Grundschule eingeladen. „Wir wollen das Bewusstsein für die Gefahren im Straßenverkehr schärfen“, schilderte Mitinitiator Anton Röhl. Von Ines-Bianca Hartmeyer mehr...


Fr., 28.04.2017

Mai-Aktionen am Alten Zollhaus Denkmal erlebbar machen

Erlebbares Denkmal: Stadtprojektvorsitzende Dr. Elisabeth Baxhenrich-Hartmann und der Warendorfer Altstadtfreunde-Chef Laurenz Sandmann öffnen schon mal die Schranke für die Maifeier am Wochenende.

Sassenberg - Zum Ausflugsziel wird das Alte Zollhaus am ersten Mai-Wochenende. Der Verein Stadtprojekt und die Altstadtfreunde Warendorf arbeiten Hand in Hand, um die Bedeutung des historischen Gebäudes den Besuchern näher zu bringen. mehr...


Anzeige

So., 23.04.2017

Schnell und sicher zum Traumauto Schnell und sicher zum Traumauto

Schnell und sicher zum Traumauto : Ganz einfach Wünsche erfüllen

Das Traumauto lockt beim Händler - doch für den Kauf fehlt noch eine kleine Summe. Mit einem Privatkredit der Sparkasse können solche Träume schnell wahr werden. Und enden dank kompetenter Beratung auch nicht als Alptraum. mehr...


Do., 27.04.2017

Unvollständige Wahlbenachrichtigungskarten „Vons“ fallen unter den Tisch

Auch Sassenberg blieb von dem Softwarefehler nicht verschont: Wahlamtsleiter Martin Kniesel verbucht eine ganze Reihe nicht-zustellbarer Wahlbenachrichtigungen.

Sassenberg - Genau 35 Betroffene gibt es in Sassenbergs Wählerverzeichnis: Die Softwarepanne im Vorfeld der Landtagswahl, die viele Städte erwischte, ging auch an der Hesselstadt nicht spurlos vorbei. Auf den Benachrichtigungskarten fehlten im Adressfeld alle Namenszusätze. Von Ulrike Brevern mehr...


Mi., 26.04.2017

Feuerwehrübung auf Haus Harkotten Brand im alten Gemäuer

Um die Wasserversorgung kümmerten sich die Kameraden des Löschzuges Füchtorf und bewiesen dabei viel Routine.

Füchtorf - Feueralarm auf Haus Harkotten: Doch zum Glück war es am Montagabend nur ein Übungsszenario für die Löschzüge Sassenberg und Füchtorf. Die Kameraden schlugen sich bravourös und meisterten die Situation in dem verrauchten Gemäuer inklusive Personenrettung routiniert. Von Christopher Irmler mehr...


Mi., 26.04.2017

Allianz aus Mode und Charity Benefiz-Kleiderbörse „First – Class – Hilft“ wieder am 1. Mai

Charity vor Schlosskulisse: Siggi Spiegelburg (l.) und Myriam Freifrau von Korff laden wieder zur „First-Class-Kleiderbörse“ am 1. Mai auf Haus Harkotten ein.

Füchtorf - Der Spendenaufruf im Freundes- und Bekanntenkreis der Schirmherrinnen der Benefiz-Kleiderbörse „First – Class – Hilft“ zeigte wie gewohnt positive Wirkung: Zahlreiche Kleiderspenden mit hoch- und neuwertigen Second-Hand- Designerwaren sind inzwischen für diese alljährliche Aktion in Harkotten eingetroffen. mehr...


Mi., 26.04.2017

Vorgartenwettbewerb diesmal in Füchtorf Jeder Farbtupfer ist willkommen

Nutzten die Obstbaumkulisse für das Gruppenbild: Elisabeth Möllmann, Sabine Landau, Manfred Bußmann, Karl-Heinz Möllmann, Alexandra Kruse und Annette Laumann (v. l.) beim Auftakt des Vorgartenwettbewerbs.

Füchtorf - Auch in diesem Jahr führen die Blumen- und Gartenfreunde wieder ihren Vorgartenwettbewerb durch. Diesmal steht Füchtorf auf dem Programm. Am Montag startete die Jury zur ersten Begehung. Von Ines-Bianca Hartmeyer mehr...


Mi., 26.04.2017

Möbelspenden gesucht Kleiderschränke sind Mangelware

Ein bisschen größer darf es schon sein: Norbert Strickmann und Gabriele Farwick-Achterholt möchten Stahlspinde wie in diesem Raum durch reguläre Möbel ersetzen..

Sassenberg - Nur spärlich ausgestattet sind die städtischen Asylbewerberunterkünfte. Die Organisatoren bitten deshalb um Möbelspenden. mehr...


Mi., 26.04.2017

Lomax-Treffen in Füchtorf Fachsimpeleien unter Kennern

Die kleinen Schätzchen haben eine große Fangemeinde. Beim Treffen in Füchtorf nutzen die Besucher die Gelegenheit zum Fachsimpeln.

Füchtorf - Bereits zum 8. Mal nutzte der Lomax-Club Deutschland das Wochenende rund um den Füchtorfer Spargelfrühling, um gleichsam den Auftakt für die Open-Air-Saison auf der Straße zu begehen. mehr...


Di., 25.04.2017

Orgelkonzert in St. Johannes Ein Virtuose mit würdigem Instrument

Schon beim Einspielen stellte Organist Dr. Winfried Müller fest, welche guten Klangqualitäten das noch relativ neue In­strument in der Pfarrkirche St. Johannes Evangelist Sassenberg aufweist.

Sassenberg - Die Freunde hochklassiger Orgelmusik kamen am Wochenende in der Pfarrkirche St. Johannes Evangelist voll auf ihre Kosten: Dr. Winfried Müller „schenkte“ ihnen auf dem noch relativ neuen Instrument ein beeindruckendes Konzert. Von Christoph Schulte im Walde mehr...


Di., 25.04.2017

Vierter Spargelcup in Füchtorf Nachwuchs für die Bundesliga

Noch-Spargelkönigin Katharina I., Turnierorganisator Bernhard Kreienbaum, Hermann Schimweg (Volksbank), Bürgermeister Josef Uphoff und sein Stellvertreter Dirk Schöne gratulierten dem Turniersieger RW Essen.

Füchtorf - Dieses Turnier dürften die U-11-Spieler des SC Füchtorf so schnell nicht vergessen. Beim vierten Spargelcup trafen die Nachwuchskicker am Samstag auf viele namhafte Mannschaften. Neben den Nachbarn aus Sassenberg und Bad Laer traten unter anderem der Hamburger SV, der FC St. Pauli, SC Paderborn, Hansa Rostock, RW Essen, Fortuna Köln und Fortuna Wormerveer aus den Niederlanden an. Von Christopher Irmler mehr...


So., 23.04.2017

Spargelsaison eröffnet Johanna I. gibt den Startschuss

Zu den ersten Gratulanten der frischgekürten Königin Johanna I. (2. v. l.) gehörten Sassenbergs Bürgermeister Josef Uphoff, Schachblumenfee Jacqueline Osthoff und Landrat Dr. Olaf Gericke.

Füchtorf - Eigentlich läuft die Füchtorfer Spargelsaison dank des milden Wetters bereits seit März auf vollen Touren. Die traditionelle Eröffnung feierten Aktive und ihre Gäste nun am Sonntag. Mit der Krönung von Johanna I. Peter zur neuen Spargelkönigin fiel der offizielle Startschuss. Von Christopher Irmler mehr...


So., 23.04.2017

Konzert in der Sportschule der Bundeswehr „Gebrasa bezaubert“

„Gebrasa verzaubert“: Karten für das Konzert am 27. Mai in der Sportschule der Bundeswehr gibt es ab sofort bei allen Musikern und im Raiffeisenmarkt.

Sassenberg - Unter dem Motto „Mit Gebrasa um die Welt“ nahmen die Musiker des Gebrasa Blasorchesters Sassenberg 2016 ihre Zuhörer mit auf eine musikalische Reise rund um den Erdball. mehr...


Sa., 22.04.2017

Tractor-Pulling-Saison startet Spannendes Spektakel

Lokalmatador Tobias Hörstkamp hofft darauf, den Heimvorteil auf dem eigenen Gelände wieder in Siege in den verschiedenen Klassen ummünzen zu können.

Füchtorf - Vom 29. bis zum 30. April (Samstag und Sonntag) startet die heiße Phase der Tractor-Pulling-Saison in Füchtorf: Nach der erfolgreichen Saison 2016 möchte das heimische Claas Green Monster Team um Tobias und Heinz-Josef Hörstkamp wieder voll durchstarten. Die Saison startet traditionell in der 15 000 Zuschauer fassenden Füchtorf-Arena. mehr...


Sa., 22.04.2017

Punktlandung zum Spargelfrühling Unkemänner-Brunnen erstrahlt in neuem Glanz

Freuen sich über die abgeschlossenen Renovierungsmaßnahmen am Unkemännerbrunnen am Füchtorfer Tie (v. l.): Bürgermeister Josef Uphoff, Maurermeister Jochen Wulff, Johannes Kleine Hörstkamp, Clemens Knapheide (beide Heimatverein),Martin Brockschnieder, Stiftungsvorstand der Sparkasse und Heimatvereinsvorsitzender Gregor Krützkamp.

Füchtorf - Punktlandung: Rechtzeitig zum Spargelfrühling sind die Restaurierungsarbeiten am Unkemänner-Brunnen fertig geworden. Das Schmuckstück am Tie, erinnert daran, dass sich an dieser Stelle Anfang des 19. Jahrhunderts eine Wasserpumpe und ein begehbarer Brunnen befand, der als öffentliche Wasserversorgung diente. Von Michele Waßmann mehr...


Fr., 21.04.2017

Spargelkönigin: Ende der Amtszeit „Ich würde es noch mal machen“

Die Fahrt mit dem Trike war für Katharina I. (r.) und Schachblumenfee Anja Feidieker ein echtes Highlight beim Königinnentreffen in Blomberg.

Füchtorf - „Der Königinnentag“ antwortet Katharina Kellermann wie aus der Pistole geschossen auf die Frage, was in ihrer zweijährigen Amtszeit als Spargelkönigin am spannendsten war. Zum Beweis hat sie sofort ein Fotoalbum parat, in dem sie die schönsten Bilder des Tages aus Blomberg verewigt hat. Von Ulrich Lieber mehr...


Do., 20.04.2017

Wahlvorbereitungen im Griff Wahlzettel in XXL-Länge

Die Wahlzettel sind eingetroffen. Bettina Kockmann und Martin Kniesel präsentieren eines von gut 10 000 Exemplaren, die für Sassenberg und Füchtorf geliefert wurden..

Sassenberg - Amtsleiter Martin Kniesel sieht Dank seiner jahrelangen Wahlerfahrung der Landtagswahl am 14. Mai gelassen entgegen. Ein genauer Ablaufplan hängt zur Sicherheit hinter seinem Bürostuhl an den Aktenschranktüren. Von Michele Waßmann mehr...


Do., 20.04.2017

Anschwimmen etwas später Zukunftsfähig mit Beton

Die Renovierungsarbeiten am Freibad sind in vollem Gang. Dabei werden auch die Sprungtürme im Hintergrund von Grund auf neu gestrichen.

Sassenberg - Die blauen Bodenfliesen sind mit Vlies abgedeckt, im Schwimmerbereich steht ein Gerüst: Im Freibad im Brook haben Bauarbeiter die Regie übernommen Nach Abschluss der viel diskutierten Sanierungsarbeiten soll das Schwimmbecken wieder zukunftsfähig sein. Von Ulrike Brevern mehr...


Mi., 19.04.2017

Werkstatt-Unterricht in den Ferien Alles andere als „heiße Luft“

Werkstattleiter Georg Lehmkuhl baut mit den Sekundarschülern Heißluftmotoren, die ohne Abgase laufen. Die Schüler sind mit viel Spaß bei der Sache und opfern dafür sogar eine Woche der Osterferien.

Sassenberg - Konzentriert stellt Lea die Millimeterangaben an der CNC-Maschine ein. Die 14-Jährige bekommt dabei Tipps von Umschüler Daniel Ohrmann. Millimetergenau fährt der Bohrer zum Zylinder und setzt zur Bohrung an. „Mich interessiert der Metallbereich. Man hat hier viel gelernt“, sagt die Sekundarschülerin. Von Ulrich Lieber mehr...


Di., 18.04.2017

Fleißiges Orga-Team Handarbeiten der Füchtorfer Frauen

Das Organisationsteam hat fleißig gearbeitet und alles dekorativ zusammengestellt (v. l.): Fritz Tappe, Karin Hochstein, Luise Heitkamp-Abke und Ahmad Khazma.

Füchtorf - Passend zum Spargelfrühling waren auch die Füchtorfer Frauen wieder sehr aktiv und haben fleißig Handarbeiten erstellt. Seit 1983 unterstützen die Füchtorferinnen mit ihrer Arbeit caritative Organisationen, die Hilfe benötigen. Von Ulrich Lieber mehr...


Di., 18.04.2017

Abschlussfeier Spielerisch die Sprache gefördert

Die Teilnehmer der Rucksack-KiTa trafen sich vor den Osterferien zu einer kleinen Abschiedsfeier im St.-Marien-Kindergarten.

Füchtorf - In der letzten Woche vor den Osterferien fanden sich die Teilnehmer der Rucksack-KiTa zum vorerst letzten Mal zusammen. In den letzten acht Monaten traf sich die Gruppe jeweils donnerstags von 15 bis 16.30 Uhr im St.-Marien-Kindergarten. Dieses speziell für Familien mit Migrationshintergrund entwickelte Programm zur Sprachförderung und Elternbildung wird vom Kommunalen Integrationszentrum des Kreises Warendorf finanziert. mehr...


Mo., 17.04.2017

Osterfeuer in Füchtorf und Sassenberg Geselliges Brauchtum gepflegt

Mit dem gesegneten Feuer  der Osterkerze zündete Pastor Norbert Ketteler die Fackeln der Kommunionkinder an.

Füchtorf/Sassenberg - Zum dritten Mal war das Osterfeuer der Füchtorfer KLJB am Sonntag das wohl größte im Umfeld und lockte zahlreiche Besucher an den Ortsrand an der Milter Straße. In kürzester Zeit schafften es die Kommunionkinder den großen Berg aus Hölzern und Geäst in ein loderndes Feuer zu verwandeln. mehr...


Sa., 15.04.2017

Winzer Georg Hartmann-Niemerg stellt „Rippelbäumer Vision No. 1“ her Weinkenner sind verblüfft

Georg Hartmann-Niemerg hat gut Lachen. Der Füchtorfer hat nach vielen Experimenten mittlerweile einen Füchtorfer Weißwein hergestellt, der Kenner verblüfft.

Füchtorf - Spritzig, frischer Duft, sauberes Aroma und im Geschmack harmonisch durch Restsüße. Der Weinkenner ist verblüfft. Von Ulrich Lieber mehr...


Fr., 14.04.2017

Jubiläumsspecial mit langer Distanz Feldmark-Triathlon feiert 30. Geburtstag

Der Start des Feldmark-Triathlons ist immer wieder ein Ereignis und bietet den Zuschauern tolle Bilder. Mit der Schwimmstrecke geht es am Feldmarksee los, es folgen Radfahren und Laufen.

Sassenberg - Nicht mehr lange, dann stürzen sich wieder wagemutige Sportler in die Fluten des Feldmarksees, um dann anschließend auf dem Rad und schließlich laufend das Ziel zu erreichen. Am 5. und 6. August ist es soweit, dann findet der Sassenberger Triathlon bereits zum 30. Mal statt. Von Ulrich Lieber mehr...


Do., 13.04.2017

Kirchenmusiker Dr. Winfried Müller spielt Charakterstücke auf der Eule-Orgel

Die Eule-Orgel ist ein ganz besonderes Instrument und wird mit passenden Musikstücken wieder für Freue sorgen.

Sassenberg - Einen Querschnitt von Charakterstücken verschiedener Musikepochen präsentiert der Münsteraner Organist Dr. Winfried Müller in einem Orgelkonzert am Sonntag, 23. April, um 18 Uhr in der Sassenberger Pfarrkirche St. Johannes Evangelist. mehr...


1 - 25 von 2288 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter