Anzeige

Mi., 05.08.2015

Kinder gestalten mit Ton Kreative Töpfer bei der Arbeit

Vier junge Damen bei der Arbeit (v.l.): Romy und Mira – beide gestalten einen Igel – Lea bastelt ein Namensschild und Nele formt einen Stern.

Füchtorf - Konzentriert knetet Erik den Ton. Nach und nach ist zu erkennen, was er dort mit geschickten Fingern formt. „Ich mache ein Schiff“, sagt der Füchtorfer Grundschüler. Die gleiche Idee hat auch Til. Aber es gibt natürlich auch viele andere kreative Ideen. Romy und Mira gestalten beispielsweise jede einen Igel, Lea formt ein Namensschild und Nele entwirft einen Stern. Von Ulrich Lieber mehr...

Di., 04.08.2015

50-jähriger Sassenberger landet im Graben Unfall unter Alkoholeinfluss

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr mussten bei dem Unfall in Raestrup nicht groß tätig werden, da Betriebsstoffe nicht ausliefen.

Sassenberg/Telgte - Zu einem Unfall unter Alkoholeinfluss kam es am Dienstag in Raestrup. Gegen 6 Uhr befuhr nach Polizeiangaben ein 50-jähriger Sassenberger mit seinem Pkw die Bundesstraße aus Richtung Warendorf kommend. Von Andreas Große-Hüttmann mehr...


Di., 04.08.2015

Stockmeyer bildet aus Neun Azubis starten ihre berufliche Laufbahn

Die neuen Azubis und ihre Ausbilder  (v.l.): Karen Osthues (Ausb. kaufm. Bereich), Jens Vennemann (Ausb. techn. Bereich), Niklas Ströker, Jan Bründel, Andre Zupp, Verena Kositzki, Nadine Toppmöller, Tom Müther, Max Hinzmann, Frank Pickenäcker (Ausb. techn. Bereich), Dieter Kositzki (Ausb. gew. Bereich).

Füchtorf - Am Montagmorgen begrüßte die Firma Stockmeyer neun Auszubildende in ihrem Betrieb, die nun bis zum 31. Juli 2018 beziehungsweise bis zum 31. Januar 2019 in Füchtorf ausgebildet werden. Nachdem im vergangenen Jahr die beiden Ausbildungsplätze zum Fleischer vakant blieben, freut man sich nun, dass André Zupp diese Ausbildung beginnt. Von Christopher Irmler mehr...


Di., 04.08.2015

Saicos produziert hochwertige Holzanstriche In der Branche bestens bekannt

Die Firma Saicos will noch kräftig wachsen. Geschäftsführer Michael Fischer vor dem Sitz der Firma an der Carl Zeiss Straße, in der mittlerweile 40 Mitarbeiter beschäftigt sind.

Sassenberg - Wer in der Dresdner Frauenkirche über den Lärchenboden geht oder die Fenster des Neuen Palais im Park des Potsdamer Schlosses Sanssouci betrachtet, der kommt in engen Kontakt mit Produkten der Firma Saicos Colour aus Sassenberg. Von Ulrike Brevern mehr...


Mo., 03.08.2015

Ferienlager beendet Aufregende Abenteuer in der Baccumer Mühle

Elf Betreuer und 45 Minions genossen das Ferienlager in der Baccumer Mühle. Ein buntes Programm mit sehr viel Abwechslung sorgte dafür, dass alle Teilnehmer viel Spaß hatten und eine Menge erleben durften.

Sassenberg - Baccum – Leicht verschlafen, aber aufgeregt traf sich das Ferienlager St. Marien & Johannes Sassenberg ein letztes Mal am Mittwochmorgen zum gemeinsamen Frühstück. Die Koffer standen vollgestopft mit Schmutzwäsche und vielen tollen Erinnerungen an Spiel, Spaß und Abenteuern auf den Zimmern zur Abholung bereit. mehr...


Mo., 03.08.2015

Ferienspieltage Spritziger Besuch bei der Feuerwehr

Praktischer ging es vor dem Gerätehaus zu: Unter der fachmännischen Begleitung von Tobias Holtkämper übten die Kinder mit verschiedenen Feuerwehrschläuchen.

Füchtorf - 45 Jungen und Mädchen erkundeten am Samstagnachmittag das Gerätehaus des Löschzugs Füchtorf. Im Rahmen der Ferienspieltage hatten die Kameraden um den stellvertretenden Löschzugführer Frank Pohlschmidt vier Stationen vorbereitet. Von Christopher Irmler mehr...


Mo., 03.08.2015

28. Feldmarktriathlon 1500 Starter und 400 Helfer

Hektisch ging es auch in der Wechselzone am See zu. Hier halfen Mitglieder der DLRG

Sassenberg - 1987 kamen 14 Hobbysportler auf die Idee, in Sassenberg einen Triathlon zu veranstalten. „Eigentlich war das ja nur just for fun“, erinnert sich Wilhelm Spieker. Jahr für Jahr stieg die Zahl der Teilnehmer, vor zwei Jahren feierte man mit 2200 Triathleten das 25-Jährige. Von Christopher Irmler mehr...


Sa., 01.08.2015

Asylbewerber lernen fleißig Ohne Deutsch geht nichts

Im Deutschkurs sind die Männer eifrig bei der Sache.

Sassenberg - Donnerstagmorgen ist für viele Asylbewerber gleichbedeutend mit „Deutschkurs“. Der Kurs hat nichts gemein mit den verpflichtenden Sprach- und Integrationskursen, die für Ausländer mit Aufenthaltsgenehmigung angeboten werden. Von Ulrike Brevern mehr...


Sa., 01.08.2015

Kinder führen Musical auf Tierischer Spaß im Altenzentrum

Mit tollen Kostümen kamen die 17 Kinder vom Campingplatz Eichenhof ins Altenzentrum und sorgten für Freude bei den Senioren.

Sassenberg - Ein rosa Schweinchen hat es nicht leicht unter all den anderen Tieren. „Hier stinkt es“, rufen sie und wollen es aus ihrer Mitte ausgrenzen. Doch das Schweinchen ist nett und clever und schafft es schließlich, die Freundschaft der anderen Tiere zu gewinnen. Von Ulrich Lieber mehr...


Fr., 31.07.2015

Acrylmalkurs in der Malbar Viele Naturtalente schwingen fleißig den Pinsel

Leiterin Elke Gruhn freut sich über sehr engagierte Kinder, die die Ferien nutzen, um mit Acrylfarben zu experimentieren.

Sassenberg - Noch genießen die Schüler in NRW die diesjährigen Sommerferien, am 12. August allerdings gehen die rund sechseinhalb Wochen der schulfreien Zeit zu Ende. Grund genug also, die verbleibenden freien Tage zu nutzen. So auch am Donnerstag, als sich Elke Gruhn über neun Nachwuchsmaler freute. Von Christopher Irmler mehr...


Fr., 31.07.2015

Feldmark-Triathlon startet am Sonntag Sportler müssen wachsam sein

Der Start zum Feldmark-Triathlon ist immer ein Spektakel. Um 10 Uhr beginnen am Sonntag (2. August) die ersten Wettbewerbe. Insgesamt haben sich 1137 Sportler angemeldet.

Sassenbreg - Am kommenden Wochenende ist es endlich soweit: Schweiß, Mühe sowie das harte Training sollen beim Sassenberger Triathlon am Sonntag (2. August) belohnt werden. Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, damit am kommenden Sonntag die 1137 angemeldeten Sportler an den Start gehen können. mehr...


Fr., 31.07.2015

KÖB Füchtorf lädt Kinder ein Spannende Lesewanderung mit Affentheater

Lesestation und Verpflegung. Birgit Fabich (mit Sonnenbrille) präsentiert das Buch „Die kleine Ente mit den großen Füßen“.

Füchtorf - Diese Lesewanderung war ein echtes Erlebnis. 39 Kinder hatten sich bei der KÖB angemeldet, um gemeinsam mit Leiterin Mechthild Paschen und den weiteren Vorleserinnen Birgit Fabich und Marianne Sökeland eine interessante Tour zu unternehmen. Von Ulrich Lieber mehr...


Do., 30.07.2015

Bastelaktion der KFD Bunte Windspiele für den Garten

Sehr kreativ zeigten sich 25 Kinder bei der Bastelaktion der KFD Füchtorf. Sie bemalten Windspiele im Pfarrheim.

Füchtorf - Fleißig werden die Pinsel geschwungen, und es entstehen kleine Kunstwerke. 25 Kinder sind der Einladung der KFD Füchtorf gefolgt, um im Pfarrheim kreativ tätig zu werden. Dabei zeigen sie großes Geschick und viel Einfallsreichtum und stellen wunderschöne Windspiele her. Von Ulrich Lieber mehr...


Do., 30.07.2015

550 Kilometer von Trondheim nach Oslo geradelt Spieker besteht Kraftprobe

Am Dovrefjell erreichte Wilhelm Spieker den höchsten Punkt mit 1080 Metern, der aber auch der kälteste mit rund drei Grad war.

Sassenberg - Die große Kraftprobe Trondheim-Oslo über 550 Kilometer ist jedes Jahr eine besondere Herausforderung für jeden Rennradfahrer. Wilhelm Spieker – vielen Sassenbergern noch bestens bekannt als langjähriger Organisator des Feldmark-Triathlons – absolvierte dieses Rennen für Jedermann, mit 2000 Teilnehmern, bereits zum vierten Mal. mehr...


Do., 30.07.2015

LTE wird ausgebaut Dateien „durch die Luft“ schicken

Entsprechende Sendemasten sorgen für einen schnellen LTE-Datenverkehr.

Sassenberg - Sassenberg gehört zu den Gemeinden in Deutschland, die jetzt beim LTE-Ausbau der Telekom mit dabei sind. Long Term Evolution, kurz LTE, ist die vierte Mobilfunkgeneration. Der Vorteil: Ab sofort können die Bürger in Sassenberg ihre Fotos, E-Mails und Musikdateien einfach über die Luft schicken – und zwar in ähnlich hohem Tempo wie im Festnetz. mehr...


Mi., 29.07.2015

Bilder verschönen Seniorenpark Schülerinnen stellen aus

Stellen gemeinsam in Glandorf aus (v.l.): Karin Probst,

Füchtorf - Am Donnerstagmorgen wurde im Seniorenpark in Glandorf eine neue Bilderausstellung eröffnet. Die auch in Sassenberg bekannte Beate Badenheuer von der Malschule „Gelb Rot Blau“ freute sich, dass nun drei ihrer langjährigen Malschülerinnen den Eingangsbereich und den Galerieflur mit ihren Bildern für die Bewohner und Gäste schmücken. mehr...


Mi., 29.07.2015

Tennis-Stadtmeister ermittelt Tochter gewinnt Familienduell

Sieger und Platzierte der Stadtmeisterschaften (

Sassenberg - Trotz teilweise heftigem Sturm wurde am letzten Wochenende der 6. LK-HEAD Cup um die Tennis-Stadtmeisterschaft im Sassenberger Brook ausgetragen. Bei herrlichem Tennis-Wetter konnten am Sonntag die Halbfinale und Endspiele ausgetragen werden. mehr...


Di., 28.07.2015

Jury nördlich der Hessel unterwegs Steine erobern die Vorgärten

Die Jury der Blumen- und Gartenfreunde begutachtete die Vorgärten nördlich der Hessel (v. l.): Elisabeth Möllmann, Karl Heinz Möllmann, Alexandra Kruse, Manfred Bussmann, Karl Heinz Landau, Annette Laumann und Sabine Landau.

Sassenberg - Trotz strömenden Regens machte sich die Jury der Blumen- und Gartenfreunde am Montagnachmittag auf den Weg, um die Vorgärten nördlich der Hessel zu begutachten. Von Ulrich Lieber mehr...


Di., 28.07.2015

Reitverein St. Hubertus lädt ein Auf die Ponys, fertig, los

Einen aufregenden Tag  mit Ponys erlebten die Kinder beim Reitverein.

Füchtorf - Um den Nachwuchs muss sich der Reitsport in Füchtorf scheinbar keine Sorgen machen: Insgesamt 30 Mädchen und Jungen waren am Samstag zur Füchtorfer Reithalle gekommen, um bei der Aktion „Auf die Ponys, fertig, los“ im Rahmen der Ferienspieltage mitzumachen. Von Sarah Röttger mehr...


Mo., 27.07.2015

Sommerfest der Kameradschaft ehemaliger Soldaten Ärger über Vandalismus

In geselliger Runde genossen die Teilnehmer das Sommerfest der Kameradschaft ehemaliger Soldaten

Füchtorf - Nach der Betriebsbesichtigung bei der Firma Patzelt im Mai dieses Jahres, der Betriebsbesichtigung des Sägewerkes Hagedorn im Juni und den Ferienspieltagen mit den Kindern (mit denen Doppelkopf gespielt wurde), folgte nun das Sommerfest der Kameradschaft ehemaliger Soldaten. mehr...


Mo., 27.07.2015

Unwetterwarnung beim Beachhandball Brook wird evakuiert

Gute Stimmung ist garantiert: Ein Spieler von Strand Pauli springt ins Mannschaftsfoto der Selecao Bork, die sich mit Birgit Schimweg verstärkt hat.

Sassenberg - Eine Unwetterwarnung sorgte am Samstag beim Beachhandball-Turnier für Aufregung. Um 16 Uhr mussten die Sportler ihre Zelte abbauen, und der Brook wurde evakuiert. Die Stadt Sassenberg stellte schnell und unkompliziert für 200 Sportler die Turnhalle im Brook zur Verfügung. Von Ulrich Lieber mehr...


Mo., 27.07.2015

Künstleratelier im Obergeschoss Neuer Besitzer im Immanuelhaus

Bereits fleißig bei den Umbauarbeiten ist Alexander Suer, einer der beiden neuen Eigentümer des Immanuelhauses.

Füchtorf - Im Immanuel-Haus wird einmal mehr gebaut. Nachdem die Evangelische Gemeinde im Frühjahr das endgültige Scheitern des ersten Verkaufsversuchs öffentlich vermeldet hatte, fand sie schnell neue Käufer für ihr ehemaliges Gemeindehaus. mehr...


So., 26.07.2015

KLJB Füchtorf lädt zum Zelten Spannende Nacht im Basiscamp

Eine aufregende Nacht erlebten 30 Kinder auf Einladung der KLJB Füchtorf.

Füchtorf - 30 Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren verbrachten am Wochenende auf Einladung des KLJB eine spannende Nacht im Zelt. mehr...


Sa., 25.07.2015

Glockenanlage generalüberholt Satter Klang ersetzt eifriges Bimmeln

Im Umkreis von mehr  als einem Kilometer kann Pastor Prien die Glocken der Gnadenkirche jetzt per Fernbedienung steuern.Nach kompletter Sanierung der Glockenanlage haben die drei Glocken der evangelischen Kirche einen weichen, volleren Ton erhalten.

Sassenberg - Der Sonntagmorgen in Sassenberg ist deutlich harmonischer geworden. Das liegt am Glockengeläut der evangelischen Gnadenkirche. Bislang wurde das volltönende, getragen klingende Geläut der katholischen Kirche St. Johannes Evangelist ergänzt durch ein eher eifrig anmutendes Bimmeln der evangelischen Glocken. Von Ulrike Brevern mehr...


Sa., 25.07.2015

Hundeausbildung Sassenberg Rudi Hoppe bringt frischen Wind

Rudi Hoppe hat die Leitung der Sassenberger Hundeschule übernommen und freut sich auf die neue Aufgabe.

Sassenberg - In der Hundeschule Sassenberg weht seit April 2015 ein neuer, frischer Wind. Nicht nur der Name hat sich geändert, jetzt „Hundeausbildung Sassenberg“, auch die Leitung hat nun alleinig Rudi Hoppe aus Sassenberg übernommen. Geblieben ist das Trainingsgelände in Sassenberg im Poggenbrock. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter