Mo., 27.02.2017

Bombastischer Sessionsabschluss Alle Paragrafen sind erfüllt

Der Berg ruft! Für seinen Prinzen hatte der Elferrat eine Choreographie einstudiert. Da ließen sich Prinz Schucki I. und seine Prinzessin Karin I. nicht zweimal bitten.

Sassenberg - Nach dem erfolgreichen Rathaussturm biegen die Jecken langsam auf die Zielgerade der fünften Jahreszeit ein. Am Samstagabend feierten sie den Prinzenball im Saal Börding. Von Christopher Irmler mehr...

So., 26.02.2017

Dritte Greffener Country-Tourenfahrten Radsportler nehmen an „Fitnesstour“ teil

Früh los ging es für die Sassenberger Radsportler, die an der 3. Greffener CTF teilnahmen.

Sassenberg - Als viele Sassenberger noch am sonntäglichen Frühstückstisch saßen, hieß es für die acht köpfige Mountainbike Gruppe des RSF Sassenberg bereits um 8.40 Uhr Abfahrt ab Mühlenplatz. mehr...


Anzeige

Specials Sicher durch den Alltag

Specials : Maßgeschneiderter Schutz aus einer Hand

Schutz für den Alltag ist wichtig und jetzt auch einfach. Mit dem Privat-Schutz Plus lässt sich ein praktisches Paket nach den persönlichen Bedürfnissen aus einer Hand schnüren - und dabei sogar noch sparen. mehr...


Sa., 25.02.2017

Füchtorf ist bunt „Fühlen uns wie in der Heimat“

Bereiten fleißig den Rosenmontag vor (v. l.): Mohammad Alhomsi, Abdulbaset Almasri, Mahar Alhomsi und Alexandra Pundsack.

Füchtorf - Als Christian Laumann zum neuen Prinzen auserkoren wurde, war für ihn schnell klar, dass zum Füchtorfer Karneval auch seine neuen Freunde gehören. Darum verfügte er in Paragraf fünf, dass Alexandra Pundsack und Abdulbaset Almasri eine Gruppe unter dem Motto „Füchtorf ist bunt“ auf die Beine stellen sollen, die am Rosenmontag mit dabei sein soll. Von Ulrich Lieber mehr...


Sa., 25.02.2017

Närrische Tour zu Freckenhorster Werkstätten und Tellen-Schule KCK-Tross wird immer größer

Ein Foto mit dem Prinzen hatten einige Mitarbeiter der Freckenhorster Werkstätten in der Tombola gewonnen.

Sassenberg - Es ist eine schöne Tradition und wohl eine der beliebtesten Aktionen der Sassenberger Narren. Jedes Jahr am Tag nach dem Rathaussturm besuchen sie die Freckenhorster Werkstätten sowie die Heinrich-Tellen-Schule, um mit den Menschen vor Ort Karneval zu feiern und eine kleine Spende zu überreichen. Von Ulrich Lieber mehr...


Sa., 25.02.2017

Füchtorf startet um 9.33 Uhr Frühester Zug des Münsterlandes

Klein, aber fein ist der Rosenmontagsumzug der Füchtorfer Narren, die bereits um 9.33 Uhr auf dem Tie starten.

Füchtorf - Mit einem dreifach kräftigen Füchtorf-Helau beginnt der Rosenmontag in Westfalen traditionell mit dem frühesten Rosenmontagsumzug in Füchtorf. Um 9.33 Uhr startet der kleine aber feine Umzug auf dem Tie im Spargeldorf und zieht zu seiner ersten Station an der Grundschule, wo die Schüler ein kleines Programm vorbereitet haben. mehr...


Fr., 24.02.2017

Versammlung der Berg- und Wintersportler Rudolf Sökeland bleibt Chef

Der alte und neue Vorstand der Berg- und Wintersportabteilung freut sich auf ein abwechslungsreiches Jahr.

Sassenberg - Rudolf Sökeland bleibt Vorsitzender der Berg- und Wintersportabteilung des VfL Sassenberg. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung sprachen ihm die Mitglieder ihr Vertrauen aus. Außerdem wiedergewählt wurden: Josef Lackamp (Kassierer) und Gaby Menke (Schriftführerin). Zur neuen Kassenprüferin wurde Marion Lange gewählt. mehr...


Fr., 24.02.2017

Award für Campingpark Heidewald zählt zu den besten Europas

 

Sassenberg - Im Januar fiel die Entscheidung: Der Campingpark Heidewald zählt zu den 100 besten Campingplätzen Europas! Aus dem Stegreif heraus erreicht der Campingpark Heidewald den Rang 79 unter Europas Besten. Insgesamt 68 Campingplätze aus Deutschland, vier davon aus NRW, konnten sich unter den ersten 100 Plätzen behaupten. mehr...


Do., 23.02.2017

Rathausturm in Sassenberg Prinzen übernehmen die Regierungsgewalt

Sassenberg - Die Sassenberger Narren haben offensichtlich einen guten Draht nach „oben“. Der „Rathaussturm“ machte diesmal seinem Namen zwar alle Ehre, aber pünktlich zum Umzug riss der Himmel auf und es blieb bis zum Ende des Zuges trocken. Über 30 Wagen und Fußgruppen zogen durch die Stadt und erfreuten die Zuschauer. Am Ende übernahmen Prinz Schucki I. und Prinz Christian I. Von Ulrich Lieber mehr...


Do., 23.02.2017

Überregionale Bedeutung Haus Harkotten ist nationales Denkmal

Freuen sich über die Anerkennung des Hauses Harkotten zum nationalen Denkmal (v. l.): Reinhold Sendker, Josef Uphoff, Myriam Freifrau von Korff und Dr. Peter Paziorek.

Füchtorf - Haus Harkotten ist jetzt nationales Denkmal. Die Sachverständigen aus dem Haus der Staatsministerin für Kultur und Medien – Prof. Dr. Monika Grütters (MdB) – haben dies in ihrer jüngsten Sitzung festgestellt. Ausschlaggebend sei vor allem die Verbindung der Architektur mit der Geschichte des Wohnens gewesen. Von Ulrich Lieber mehr...


Do., 23.02.2017

Bunter Abend der KFD Füchtorf Frauen ziehen alle närrischen Register

Tränenreicher Abschied: Nach knapp 30 Jahren auf der Bühne verabschiedete sich Karola Laumann als Moderatorin. Die Theaterdamen überreichten ihr je eine Rose.

Füchtorf - Ein buntes Programm aus zahlreichen Sketchen der Theatergruppe sorgte am Dienstag bei dem Frauenkarneval der KFD für ausgelassene Stimmung im vollen Saal der Karnevalshochburg Artkamp-Möllers. Den lustigen Stunden folgten einige Tränen, denn nach fast 30 Jahren verabschiedete sich Karola Laumann als Moderatorin. Von Theresa Oertker mehr...


Do., 23.02.2017

Sekundarschüler spenden an Königskinder „Wir lassen keinen im Regen stehen“

Die Sekundarschüler überreichten eine Spende über 350 Euro an die „Königskinder“.

Sassenberg - Eine Spende in Höhe von 350 Euro überreichten am Dienstagmorgen Schüler der Sekundarschule an die „Königskinder gGmbH“ aus Münster. Neben 300 Euro, die die Schüler im Rahmen mehrerer Aktionen gesammelt hatten, steuerte die Klasse 6a weitere 50 Euro aus dem Kuchenverkauf während des Nikolaus-Turniers bei. Von Christopher Irmler mehr...


Mi., 22.02.2017

Jugendliche feiern Karneval Juka-Orden für Prinz Schucki I.

Prinz Schucki I. besuchte gemeinsam mit seiner Prinzessin Karin I. das Fest der Jugendlichen, die ihren JuKa im Sportlerheim feierten.

Sassenberg - Einige Jahre mussten die Jecken des KCK ohne ein Juka-Komitee auskommen. Umso glücklicher waren die Verantwortlichen, zu Beginn der aktuellen Session eine Gruppe von 14 Aktiven begrüßen zu können, die die Organisation des Jugendkarnevals wieder in die Hand nehmen wollten. Von Christopher Irmler mehr...


Mi., 22.02.2017

Viertklässler der Nikolausschule beim WN-Klasse-Projekt „Macht Dir Deine Arbeit Spaß?“

Die Viertklässler der Nikolausschule haben sich vier Wochen lang im Rahmen des WN-Projektes „Klasse!“ mit den Westfälischen Nachrichten beschäftigt.

Sassenberg - Vier Wochen lang beschäftigen sich die Viertklässler der Nikolausschule mit der Tageszeitung. Im Rahmen des WN-Projektes „Klasse!“ erhielten sie die Westfälischen Nachrichten in dieser Zeit kostenlos in die Schule geliefert und konnten sich jeden Tag mit den aktuellen Themen beschäftigen. Von Ulrich Lieber mehr...


Mi., 22.02.2017

Tourismusgemeinschaft bringt Postkarten heraus Urlaubsgruß aus Sassenberg

Rüdiger Völler präsentiert die neuen Postkarten mit Motiven aus Füchtorf und Sassenberg sowie den neuen „Tourismus-Gemeinschaft-Pin“.

Sassenberg/Füchtorf - Jahr für Jahr zieht der Sassenberger Feldmarksee viele Besucher aus dem Umland an, auf den Campingplätzen genießen Urlauber aus dem In- und Ausland die freien Tage. Währenddessen wissen Radfahrer und Wanderer die Natur rund um die historischen Gebäude Harkotten/von Ketteler zu schätzen. Von Christopher Irmler mehr...


Di., 21.02.2017

Seniorenkarneval im Hotel Börding Opa Bömmels bringt Lachmuskeln in Bewegung

Die Blau-Weißen Funken mit begeisterten beim Seniorenkarneval im Hotel Börding mit ihrem Gardetanz.

Sassenberg - Dreimal Sassenberg Helau und der Berg ruft, so schallte es am Sonntagnachmittag nach jedem Highlight durch den Saal im Hotel Börding. Um 14.33 Uhr eröffnete KCK Präsident Ulrich Krewerth den Seniorenkarneval. Als dann Prinz Schucki I. „von Gipfeltraum und Schellenbaum“ mit seiner Prinzessin Karin und seinem Gefolge einzog, kam Stimmung im bis zum letzten Platz ausverkauften Saal des Hotel Börding auf. mehr...


Di., 21.02.2017

FWG bereitet Rathaussturm vor Prinzenwagen ist wieder flott

Die FWG Sassenberg-Füchtorf freut sich auf den Altweiberumzug am Donnerstag.

Sassenberg/Füchtorf - Mit seinem fünften, närrischen Paragrafen hat Sassenbergs Karnevalsprinz Schucki I. die Freien Wählergemeinschaft (FWG) Sassenberg-Füchtorf dazu verpflichtet, den vorhandenen Karnevalswagen wieder umzugstauglich herzurichten und beim Altweiberumzug zum Rathaus mitzumachen. mehr...


Di., 21.02.2017

Prinzenball in Füchtorf Christian I. als Witzeerzähler

Genossen den Prinzenball: Prinz Christian I. und seine Prinzession Sylvia I. nehmen ein Bad in der närrischen Menge.

Füchtorf - Die Füchtorfer Narren feierten am Samstag ausgelassen ihren Prinzenball. Neben dem bekannten Programm der Pripro gab es noch ein paar Neuerungen. Zusatzgäste waren die Sassenberger Landsknechte, die dem Publikum im Saal ordentlich einheizten. Von Ulrich Lieber mehr...


Mo., 20.02.2017

Nistkästen in der Tischlerei Lückemeyer gebaut Messdiener beweisen Geschick

Viel Talent bewiesen rund 20 Messdiener in der Tischlerei Lückemeyer. Sie bastelten Nistkästen.

Sassenberg - Ausmessen, sägen, bohren, schrauben – rund 20 Messdiener stellten am Samstagmorgen ihr handwerkliches Geschick im Umgang mit Holz unter Beweis. Von Christopher Irmler mehr...


Mo., 20.02.2017

15-Jähriger mit Rauschgift erwischt Schüler leiht Polizei sein Fahrrad für eine Verfolgungsjagd

15-Jähriger mit Rauschgift erwischt : Schüler leiht Polizei sein Fahrrad für eine Verfolgungsjagd

Sassenberg - Als die Polizei bei der Verfolgung eines Verdächtigen mit dem Streifenwagen nicht weiterkam, half ein Junge den Beamten aus der Patsche. Er lieh einem Beamten sein Fahrrad. Mit Erfolg. mehr...


Mo., 20.02.2017

Karneval für Alle in Füchtorf Smarties lassen „die Löwen“ los

Premiere feierten die Smarties mit ihrem Tanz „Die Löwen sind los“. Mit einer tollen Chreografie begeisterten sie das närrische Publikum.

Füchtorf - Tolle Stimmung ein gut gefüllter Saal begleitete das närrische Programm beim Karneval für Alle in Füchtorf. Zusätzlich zum Programm der Pripro hatten die Smarties mit dem Tanz „Die Löwen sind los“ ihre Premiere. Von Ulrich Lieber mehr...


Mo., 20.02.2017

Parteitag der FDP „Wir setzen auf Mut statt auf Angst“

Beim Ortsparteitag (v. l.): Christian Rennemeier, Johannes Philipper, Berit Seidel, Markus Diekhoff, Inga Seidel, Dr. Oliver Niedostadek, Ulrich Grimm und Rolf Dahlhoff.

Sassenberg - Beim Parteitag der FDP legte Stadtratsmitglied Johannes Philipper seinen Bericht vor. Man könne zufrieden sein, so seine Botschaft. Von Christopher Irmler mehr...


So., 19.02.2017

Damensitzung des KCK Gewagter Blick aufs Duschverhalten

Bei der Damensitzung hielt es die Närrinnen nicht lange auf den Plätzen.

Sassenberg - Es dauerte keine halbe Stunde, da kochte der ausverkaufte Saal im Hotel Börding. DJ Marco hatte die Damen mit der ersten Polonaise fest im Griff. Von Ulrike Brevern mehr...


Sa., 18.02.2017

Kurioses Angebot Sassenberger Sand wird bei Ebay verschmäht

Heller Dünensand aus Sassenberg war für 5,99 Euro per Sofortkauf bei Ebay zu erwerben, aber fand wohl keinen Käufer.

Sassenberg - Sassenberger Sand bei Ebay? Gibt‘s doch nicht! Gibt es doch! Wer in der vergangenen Woche bei Ebay nach Sand suchte, der fand dort auch zwei Angebote mit Sassenberger Sand vom Feldmarksee. Von Ulrich Lieber mehr...


Sa., 18.02.2017

Kita Wolke 7 wird erweitert Anbau ist beschlossen

Ortstermin an der Kita Wolke 7: Bürgermeister Josef Uphoff (r.) erläuterte den Politikern die Anbaupläne.

Sassenberg - Die Zahl der Plätze für Kinder mit einem Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz ist größer als die zur Verfügung stehenden Plätze. In Sassenberg fehlen rund 36 Plätze, darum soll die Kita Wolke 7 um einen Gruppenraum erweitert werden (WN berichteten). Von Ulrich Lieber mehr...


Sa., 18.02.2017

Junge Oper führt Zauberflöte auf Kinder an Kultur heranführen

Zauberhaft waren (v. l.):

Sassenberg - Die Musik aus Mozarts Zauberflöte erklang in der vergangenen Woche in der kleinen Herxfeldhalle in Sassenberg. Gebannt sitzen die Schüler des sechsten Jahrgangs und warten auf den Auftritt von Pamina. mehr...


1 - 25 von 2161 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter