Sa., 30.04.2016

LMC und Sekundarschule arbeiten zusammen Kooperation hilft beiden Seiten

Eine neue Partnerschaft schlossen LMC Caravan und die Sekundarschule am Freitagmorgen (.v l.): Steffi Lübbers, Stephanus Stritzke, Dörte Tischler, Andrea Menke, Jürgen Schürenkamp und Inna Gabler.

Sassenberg - Die Zusammenarbeit der Sekundarschule mit den heimischen Betrieben ist mit einem weiteren wichtigen Partner ausgebaut worden. Am Freitagmorgen vereinbarten LMC Caravan und die Sekundarschule eine Kooperation unter der Federführung der IHK, von der beide Seiten profitieren sollen. Von Ulrich Lieber mehr...


Sa., 30.04.2016

Tanz-AG freut sich aufs Brückenfest Gemeinsames Outfit

Die Tanz-AG hat nun ein einheitliches Outfit, denn die Stadt hat neue Tanzkleider spendiert. Darüber freuen sich auch Ingrid Grenz (l.) und Doreen Frischleder.

Sassenberg - Seit gut eineinhalb Jahren gibt es die Tanz-AG an der Offenen Ganztagsschule. Einmal pro Woche – dienstags von 14 bis 15 Uhr – proben die kleinen Tanzmäuse unter der Leitung von Doreen Frischleder in der Turnhalle der Johannesschule. Von Ulrich Lieber mehr...


Sa., 30.04.2016

Geld für den Lebensmittelpunkt Biker spenden 111 Euro

Spendenübergabe: Erster Vorsitzender Jürgen Neuberg, Pfarrer Andreas Rösner, Michael Gausemeier und Maria Hecker (v. l.).

Sassenberg - Auch in diesem Jahr wurde während der siebten Motorradsegnung, die am 10. April stattgefunden hat, eine Kollekte durchgeführt, die am vergangenen Dienstag von einigen Mitgliedern des Vorstands der Motorrad-Freunde-Sassenberg im Pfarrhaus der Pfarrgemeinde St. Johannes Evangelist an Pfarrer Andreas Rösner übergeben wurde. mehr...


Fr., 29.04.2016

Alkoholkontrollen am 1. Mai Wichtiger Beitrag zum Jugendschutz

Der Feldmarksee ist ein beliebtes Ausflugsziel. Am 1. Mai suchen auch viele Maigänger das einladende Gelände auf, dabei gab es in der Vergangenheit oft Probleme mit alkoholisierten Jugendlichen.

Sassenberg - Der Feldmarksee in Sassenberg ist als Treffpunkt am 1. Mai sehr beliebt. Auch zahlreiche junge Maigänger haben sich in den vergangenen Jahren im Rahmen ihrer Touren dort getroffen. mehr...


Fr., 29.04.2016

Viertklässler löchern WN-Redakteur Im Fragengewitter

Die Klasse 4b von Klassenlehrerin Lydia Graffe war bestens vorbereitet und freute sich über den Besuch des WN-Redakteurs Ulrich Lieber.

Sassenberg - „Macht Dir Dein Beruf Spaß?“, „Wie lange musst Du arbeiten?“, „Was war Dein spannendster Bericht?“ – Fragen über Fragen prasselten auf WN-Redakteur Ulrich Lieber ein, der am Donnerstagmorgen zu Gast bei den Viertklässlern der Nikolausschule war. Von Ulrich Lieber mehr...


Do., 28.04.2016

Gebrasa-Blasorchester probt Knackpunkte in Musikstücken gefunden

Zu einem Probenwochenende trafen sich die Musiker des Gebrasa-Blasorchersters. Sie bereiten sich auf das große Konzert am 28. Mai vor.

Sassenberg - Am vergangenen Wochenende stand für das Gebrasa-Blasorchester ein Probenwochenende im Terminkalender. Dieses wurde angesetzt, weil bereits am 28. Mai eines der außergewöhnlichsten Konzerte stattfindet, welches das Orchester jemals durchgeführt hat. mehr...


Fr., 29.04.2016

Gewinner des Schachblumenmarktes Schachblumenfee gratuliert

Die glücklichen Gewinner

Sassenberg - Der Gewerbeverein Sassenberg hat zum Foto: Schachblumenmarkt am 10. April die Besucherinnen und Besucher wieder mit einem tollen Gewinnspiel überrascht. In den teilnehmenden Geschäften mussten Buchstaben gesucht werden, die das Lösungswort „Schachblumenmarkt“ ergaben. mehr...


Do., 28.04.2016

200 000 Euro für Altes Zollhaus Es wird ein spannendes Haus

Förderzusage: Für die Instandsetzung des Alten Zollhauses gibt es 200 000 Euro von der NRW-Stiftung (v. l.) Benno Sökeland, Günther Nüßing,, Elly Piepmeyer, Josef Uphoff, Dr. Elisabeth Baxhenrich-Hartmann, NRW-Stiftungs-Präsident Harry Kurt Voigtsberger, Laurenz Sandmann und Richard Pawlowski bei der Übergabe.

Sassenberg - Große Freude für Dr. Elisabeth Baxhenrich-Hartmann und den Verein Stadtprojekt. Die NRW-Stiftung unterstützt die Instandsetzung des Alten Zollhauses erneut mit 200 000 Euro. Von Ulrich Lieber mehr...


Do., 28.04.2016

Keine Auflagen durch Bezirksregierung Landschaftsplan ist nun gültig

Sassenberg - Der Landschaftsplan „Sassenberg“ ist der zehnte Plan im Kreis Warendorf, der jetzt mit Veröffentlichung im Amtsblatt des Kreises am 15. April in Kraft getreten ist. Der Kreis hatte zuvor zur Erstellung des Landschaftsplans ein umfangreiches öffentliches Beteiligungsverfahren durchgeführt. mehr...


Do., 28.04.2016

First-Class-Kleiderbörse auf Harkotten Hochwertig und preiswert

Siggi Spiegelburg (l.) und Myriam Freifrau von Korff laden zur „First-Class-Kleiderbörse“ am 1. Mai auf Haus Harkotten ein.

Füchtorf - Die First-Class-Kleiderbörse ist eine echte Erfolgsgeschichte und findet bereits seit zwölf Jahren statt. Am Sonntag (1. Mai) ist es wieder soweit, denn im Annensaal auf Harkotten werden von 11 bis 18 Uhr wieder qualitativ hochwertige Kleidungsstücke angeboten. Von Ulrich Lieber mehr...


Mi., 27.04.2016

Sicherheitskräfte haben sich bewährt Sechs Strafanzeigen gestellt

Sassenberg - Seit Oktober 2014 ist die Stadtstreife in Sassenberg aktiv. In der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses zog Bürgermeister Josef Uphoff ein Fazit des Jahres 2015. Die vier Sicherheitskräfte, die in Mini-Jobs arbeiten, hatten insgesamt 85 Abendtermine, davon 72 an Freitagen und Sonntag, die restlichen 13 unregelmäßig, auch in den Ferien. Von Ulrich Lieber mehr...


Mi., 27.04.2016

Projekt in der Kita Pusteblume Kinder erkunden den Wald

Eine Urkunde für die Walddetektive hatte Theresia Lietmann den Kindern der Pusteblume zum Abschluss des Waldprojektes mitgebracht.

Sassenberg - In den letzten drei Wochen haben sich alle Kinder und Erzieherinnen der Kita „Pusteblume“ ganz intensiv mit dem Thema Wald beschäftigt und viele Aktionen rund um das Thema Natur durchgeführt. Durch Bastelaktionen, Spaziergänge in den Wald oder das Lesen von Waldbüchern wurde den kleinen Naturfreunden das Thema auf kindliche Weise näher gebracht. mehr...


Mi., 27.04.2016

Königliches Spiel als Integrationshelfer Schach klappt auch ohne Worte

 Der Syrer Abdulhadi Almarawi (l.) und der Kurde Salim Bastani verstehen sich beim Schach auch ohne Worte.

Sassenberg - Konzentrierte Ruhe liegt über dem Raum im evangelischen Gemeindehaus an der Schückingstraße. An verschiedenen Tischen sitzen sich Männer hinter ihren Schachbrettern gegenüber. Hin und wieder nimmt einer einen Schluck Wasser. Von Ulrike Brevern mehr...


Mi., 27.04.2016

Neuntklässlerinnen helfen im Altenzentrum Schülerinnen sozial engagiert

Ein Eis zur Belohnung: Schulleiterin Christa-Maria Stuckenberg lud Sarah Bonkamp, Thusaruka Selvarajah, Corinna Große-Coosmann und Ina Brehm (Klasse 9a) ein.

Sassenberg - Einem Aufruf der Schulleiterin zu sozialem Engagement am Anfang des Schuljahres folgend, arbeiteten vier Realschülerinnen seitdem dauerhaft im Altenzentrum Sassenberg. mehr...


Di., 26.04.2016

Kochkurs der KFD Sassenberg Lecker und fleischlos

Die KFD Sassenberg nahm an einem Kochkursus teil, bei dem lecker und vor allem fleischlos gekocht wurde.

Sassenberg - „Lecker kochen und fleischlos genießen“ – Unter diesem Motto stand jetzt ein Kochabend der KFD Sassenberg im Haus der Familie in Warendorf. mehr...


Di., 26.04.2016

Tagespflege unterwegs Rege Gespräche

Bei Kaffee und Kuchen wurden muntere Gespräche geführt und an frühere Zeiten erinnert.

Sassenberg - Zu einem Ausflug bei schönem Wetter starteten die Senioren und Mitarbeiterinnen der Tagespflege des St. Josef Altenzentrums nach Vohren zum Bauerncafé Austermann. mehr...


Di., 26.04.2016

Jahreshauptversammlung der FWG Jugendarbeit ist sehr vielfältig

Dirk Ackermann (l.) war gerne der Einladung des FWG-Vorsitzenden Karsten Schuckenberg gefolgt.

Sassenberg - Wahlen standen bei der Mitgliederversammlung der FWG nicht auf der Agenda. Stattdessen ging es vor allen Dingen um die Beiträge zweier Herren. Den Anfang machte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Franz-Josef Linnemann. Von Christopher Irmler mehr...


Di., 26.04.2016

Biwak der Hubertusschützen Flüchtlinge helfen beim Maibaum

Mit vereinten Kräften stellten Brudermeister Stefan Twehues(r.), einige Schützen sowie die Flüchtlinge den vereinseigenen Maibaum auf.

Sassenberg - Seit dem Jahr 2011 stellt die Schützenbruderschaft St. Hubertus Gröblingen-Velsen einen eigenen Maibaum auf. Verbunden mit einem Biwak will man sich so auf das Schützenfest im Juni einstimmen. Von Christopher Irmler mehr...


Mo., 25.04.2016

KFD Sassenberg besucht Landtag Politische Debatte verfolgt

Die KFD Sassenberg besuchte die Landtagsabgeordnete Astrid Birkhahn (l.) im Landtag.

Sassenberg/Düsseldorf - Am Donnerstag besuchte eine Gruppe von Frauen der katholischen Frauengemeinschaft Sassenberg unter der Leitung von Annette Schumacher die heimische CDU-Landtagsabgeordnete Astrid Birkhahn im Landtag in Düsseldorf. mehr...


Mo., 25.04.2016

Tractor-Pulling in Füchtorf Green Monster vom Pech verfolgt

Der Green Fighter kämpfte sich in der 3,5t-Klasse bis auf Platz zwei vor. Die Konkurrenz, auch aus dem eigenen Haus, hatte mit der Strecke heftig zu kämpfen..

Füchtorf - Motoren dröhnen, die Erde bebt. Tausende halten gespannt den Atem an, Muskeln spannen sich, als wollten sie die riesige Maschine, die auf der Lehmbahn um Zentimeter ringt, instinktiv unterstützen. Dann das erlösende „Fuuuuulllll Pull“ vom Lautsprecherturm. Beifall, Erkennungsmelodie, der nächste Starter. Von Ulrike von Brevern mehr...


So., 24.04.2016

Übung für Rettungshunde Flugzeugabsturz über Rippelbaum

Rettungshund Susi setzte in der Erste-Hilfe Prüfung für Tiere einen passenden, leidenden Blick auf

Füchtorf - Ein Flugzeug stürzt über der Füchtorfer Bauernschaft Rippelbaum ab, Überlebende versuchen sich zu retten, irren unter Schock und verletzt durch die Heide am Wasserwerk. So das Szenario der RH-3 Flächenprüfung, welche durch die Feuerwehr Hamm als Ausrichter organisiert, am vergangenen Wochenende deutschlandweiten Feuerwehr-Rettungshundeteams eine große Herausforderung bot. Von Theresa Oertker mehr...


Sa., 23.04.2016

Richtfest an der Kita Blauland Es geht Schlag auf Schlag

Vor dem mit Sandförmchen geschmückten Richtbaum wünschten Vertreter aus Rat und Verwaltung, die Zimmerleute, Architekt Theo Altefrohne, Bürgermeister Josef Uphoff sowie die Geistlichen Diakon Guido Zimmermann und Pfarrer Michael Prien Kita-Leiterin Brigitte Wigglinghoff gutes Gelingen mit dem neuen Anbau.

Füchtorf - Schlag auf Schlag geht es mit dem Ausbau der Kita Blauland in Füchtorf voran. Erfolgte am 16. März der erste Spatenstich, so konnte am Donnerstagabend bei strahlendem Sonnenschein bereits Richtfest gefeiert werden. Von Ulrike Brevern mehr...


Sa., 23.04.2016

Stockmeyer gratuliert Marcel Althoff und John Sebastian Keller Beste Auszubildende des Winter-Jahrgangs

Tolle Leistung! Marcel Althoff und John Sebastian Keller mit ihrem Ausbilder Dieter Kositzki.

Füchtorf - Toller Erfolg für die Ausbildungsverantwortlichen der Westfälischen Fleischwarenfabrik Stockmeyer: Die beiden Fleischer-Azubis Marcel Althoff und John Sebastian Keller haben Anfang April ihre Gesellenprüfung im IHK-Ranking als bundesweit Beste des Winter-Jahrgangs 2015/2016 abgeschlossen. mehr...


Do., 28.04.2016

Neues Gutachten Gute Noten für Rettungsdienst

Auch Everswinkel wird von der Rettungswache in Telgte aus versorgt. Nach diesem – bislang erfolgreichen – Beispiel soll der Rettungsdienst für die Gemeinde Beelen demnächst von Clarholz aus anfahren.

Kreis Warendorf - Ein Gutachter hat den Rettungsdienst im Kreis Warendorf geprüft und jetzt die Ergebnisse seiner Untersuchungen vorgestellt. Die wesentlichen Punkte: Bei über 94 Prozent aller Einsätze wird die vorgegebene Hilfsfrist von unter zwölf Minuten erreicht. Ein sehr guter Wert. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter