Sa., 05.09.2015

Brückenfest Brückenschlag: „Mühlensteg“ über die Hessel eingeweiht

Brückenfest : Brückenschlag: „Mühlensteg“ über die Hessel eingeweiht

Nach dem Bau des Einkaufszentrums und der Realisierung des Kreisverkehrs fügt sich ein weiteres Teil ins große Puzzle. mehr...

Sa., 05.09.2015

Halbe Million für den Feldmarksee „Leinen los“ fürs Traumschiff

Sassenberg - Da kommen nicht nur Wasserratten und Tourismus-Experten ins Schwärmen. Im Infrastrukturausschuss wurden jetzt vom Ingenieurbüro Frilling detaillierte Pläne zur Sanierung des Mehrzweckgebäudes und der Terrasse am Feldmarksee vorgestellt. Von Michele Waßmann mehr...


Fr., 04.09.2015

Café Kinderwagen Frisch gebrühter Kaffeegenuss

Übergabe: Roxana Dörholt (Bürgerstiftung) gibt Claudia Niehues die 1000-Euro-Spende.

Sassenberg - Für Leah war der erste Besuch im Café Kinderwagen sehr entspannt. Auf dem Arm ihrer Mutter schlummerte sie friedlich vor sich hin und das Neugeborene verschlief im wahrsten Sinne des Wortes ihre Premiere dort. Aber für die Mutter war der Austausch mit anderen Müttern sehr bereichernd und auch der Kontakt zur Hebamme sehr wertvoll. mehr...


Fr., 04.09.2015

„Flic Flac Kids“ Sport und Bewegung fördern

Stellten das Projekt „Flic Flac Kids“  an der Johannesschule vor, vorne v.l.: Doreen Frischleder (Übungsleiterin beim VfL Sassenberg), Ingrid Grenz (stellvertretende Leiterin der OGS), Bürgermeister Josef Uphoff, Simone Kemper (Lehrerin an der Johannesschule), KSB-Präsident Ferdi Schmal und Kristina Hegenkötter (KSB-Fachkraft). Hinten v.l.: Petra Lummer (Gesundheitsplanerin Kreis Warendorf), Dirk Haupt (Schulamt für den Kreis Warendorf), Martin Lüffe (VfL-Vorsitzender) und Martin Kniesel (Stadt Sassenberg).

Sassenberg - Das Bewegungsprojekt - „Flic Flac Kids“ ist seit diesem Schuljahr in der Offenen Ganztagsschule (OGS) in der Johannesschule Sassenberg gestartet. Einmal wöchentlich bietet nun Doreen Frischleder, qualifizierte Übungsleiterin des VfL Sassenberg, allen OGS-Kindern des ersten Schuljahres eine Bewegungsstunde in der Turnhalle der Johannesgrundschule an. mehr...


Do., 03.09.2015

Arbeitsgemeinschaft der Vereine Füchtorf ist einfach „wow“

Der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft  Füchtorfer Vereine freute sich eine 1000 Euro Spende an den Gewerbeverein zu überreichen (v. l.): Klaus Hölscher, Marita Pries, Daniel Benefader und Hendrik Knemeyer (Vorstand Gewerbeverein).

Füchtorf - Schlicht und einfach mit dem Wort „wow“ fasste Klaus Hölscher, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine das vergangene Jahr bei der Generalversammlung am Dienstagabend zusammen. Der große Erfolg des sechsten Spargelfrühlings und die tatkräftige Arbeit sowie der Zusammenhalt der Füchtorfer Vereine hatte ein ganz besonderes Lob verdient. mehr...


Do., 03.09.2015

Feuerwehr Hillebrand ist neuer Löschzugführer

Wehrführer Reinhard Lietmann  gab die neue Löschzugführung bekannt. Zusammen mit seinem

Sassenberg - Im Rahmen der Verabschiedung des Löschzugführers Heinz Hülsmann stellte Wehrführer Reinhard Lietmann offiziell dessen Nachfolger vor. Patrick Hillebrand, bisher Hülsmanns Stellvertreter, kann als ähnlich feuerwehraffin bezeichnet werden. Von Christopher Irmler mehr...


Do., 03.09.2015

Heinz Hülsmann verabschiedet „Godfather of firefighting“

Stolz nahm Brandinspektor  Heinz Hülsmann die Urkunde zum Ehrenlöschzugführer entgegen.

Sassenberg - Die Freiwillige Feuerwehr in Sassenberg ohne Heinz Hülsmann? An diesen Gedanken müssen sich wohl nicht nur die Kameraden der Wehr erst gewöhnen. Von Christopher Irmler mehr...


Mi., 02.09.2015

VfL-Sommerfest Treffsicherer „Badminton-Oldie“

Norbert Pelster als neue Majestät auf den Schultern seiner VfL-Badminton-Kameraden.

Sassenberg - Mit einem Sommerfest starteten die VfL-Badmintoner in die neue Saison. Circa 25 Teilnehmer hatten sich an der kleinen Herxfeldhalle mit dem Rad eingefunden, um wie in den Vorjahren auch schon im Rahmen eines Schützenfestes auf dem Gelände des Sassenberger Bürgerschützenvereines den Badminton-Schützenkönig zu ermitteln. mehr...


Mi., 02.09.2015

Über die Köhlbrandbrücke geradelt Mit 20 000 Rennradlern gemessen

Starteten in Hamburg (v. l.): Hildegard Marczinzik, Wolfram Kiese, Burkhard Schröder, Martin Bornemann und Uwe Runde.

Sassenberg - Einige der Sassenberger Radsportfreunde waren wieder einmal nach Hamburg gereist, um mit über 20 000 Gleichgesinnten an Europas größtem Radrennen teilzunehmen. mehr...


Mi., 02.09.2015

Öffentliche Stadtführung Neues Angebot

Bei der ersten öffentlichen Stadtführung  durch Sassenberg führten Kerstin Lieber (l.) und Agnes Boes (2.v.l.) sieben Gäste durch die sonnige Stadt.

Sassenberg - Die Stadt Sassenberg hat ihr touristisches Angebot erweitert und erstmals eine öffentliche Stadtführung angeboten. Sowohl das neue Angebot als auch die beiden neuen Gästeführerinnen feierten dabei Premiere. Von Ulrich Lieber mehr...


Di., 01.09.2015

„Les Joyeux“ gastiert im Gartensaal Königliche Stimmung

Das Publikum genoss das Konzert im Gartensaal des Hauses Schücking.

Sassenberg - Es war ein besonderer Ort, an dem Dr. Hans-Joachim Steinrück am Samstagabend die Konzertbesucher begrüßte. Der Vorsitzende des Kulturvereins freute sich, das Ensemble „Les Joyeux“ im Gartensaal des Hauses Schücking ankündigen zu dürfen. Von Christopher Irmler mehr...


Di., 01.09.2015

Heimatverein und Kultour-Gut feiern Neue Freunde gewonnen

Die Bram Jazz Company begeisterte mit flotter Musik.

Füchtorf - Unter dem Motto „Kultur kennt keine Grenzen“ feierten die Mitglieder, Freunde und Förderer des Füchtorfer Heimatvereins und des Glandorfer Kultour-Guts am Samstag das erste gemeinsame Sommerfest auf dem Hof Papenbrock. mehr...


So., 30.08.2015

Kreisehrengardentreffen: Sassenbergern gelingt Ehrengarden-Hattrick

Kreisehrengardentreffen: : Sassenbergern gelingt Ehrengarden-Hattrick

Das nennt man wohl einen Lauf: zum dritten Mal in Folge sicherte sich die Ehrengarde Sassenberg den Sieg beim Kreisehrengardentreffen. mehr...


So., 30.08.2015

Sommerfest Nur der Kattifant hatte hitzefrei

Claudia Strotmann  und Sabine Landau von Sabines Blumenhof präsentierten die Aktion „Heute nehmen die Blumen Platz.“ Dabei wurden die Stühle floristisch gestaltet.

SASSENBERG - Das diesjährige Sommerfest bot eine günstige Gelegenheit, um bei hochsommerlichen Temperaturen sich mit der ganzen Familie in aller Ruhe auf Schnäppchenjagd zu begeben. Trotz teilweise lichter Reihen bei drückenden 30 Grad: Die Gewerbetreibenden des Sommerfestes 2015 sind zufrieden. Vor allem der Trödelmarkt ist ein Selbstläufer Von Christopher Irmler mehr...


Sa., 29.08.2015

Projektchor probt Mozarts Requiem Mozarts letztes Werk

Mozarts letztes Werk, das Requiem, hat sich der Projektchor unter Leitung von Klaus Scheidweiler vorgenommen.

Sassenberg - Es war Mozarts letztes Werk: Das Requiem in d-Moll (KV 626) aus dem Jahr 1791 konnte er nicht mehr vollenden, bevor er starb – seine Witwe ließ es von zweien seiner Schüler fertig komponieren. Jetzt wagt sich der Kulturverein an das Werk. Der Projektchor unter Leitung von Klaus Scheidweiler hat noch viele Probeeinheiten vor sich, bevor die Aufführung am 13. März 2016 auf dem Programm steht. mehr...


Fr., 28.08.2015

Sommerfest in Sassenberg Brückenfest in den Startlöchern

Brücken verbinden mehr als nur Stadtteile, findet der Gewerbeverein und möchte ein Brückenfest ins Leben rufen.

Sassenberg - Am Sonntag öffnen zum Sommerfest wieder die Sassenberger Geschäfte ihre Türen. Von 13 bis 18 Uhr heißen die Gewerbetreibenden die Kunden mit vielen Aktionen willkommen. Ab dem kommenden Jahr soll dann ein jährliches Brückenfest an Stelle des Sommerfestes rücken. Von Ines-Bianca Hartmeyer mehr...


Do., 27.08.2015

Team Hörstkamp wieder Deutscher Meister Titel trotz Motorschaden

Ein weiterer Pokal: Daniel Frische, Heinz-Josef Hörstkamp, Enrico Vollerthun, Jannis Rüter, Frank Lehmkuhle und Tobias Hörstkamp vom Green-Monster-Team holten sich erneut den Deutschen Meistertitel im Tractor-Pulling (v. l.).

Füchtorf - Am Ende kostete das Wochenende das Team zwei Motoren. Aber es brachte den Füchtorfer Tüftlern auch einen weiteren Titel: Seit Sonntag kann sich das Team Hörstkamp einmal mehr Deutscher Meister nennen. In Fürstenau siegte es mit dem „Green Monster“ in der 3,5 Tonnen-Klasse. mehr...


Mi., 26.08.2015

Flüchtlingshilfe berichtet aus ihrer Arbeit Unnötige Hürden

Wo hakt es bei der Hilfe? Landtagsabgeordnete Astrid Birkhahn (hinten, 2. v. r) war zu Gast bei der Initiative „Flüchtlingshilfe vor Ort“ rund um Elisabeth Lückewerth (hinten, 3. v. r.) und Georg Burholt (hinten, 5. v. r.) Als Vertreter der Stadt nahm Bürgermeister Josef Uphoff (hinten, 4. v. r.) an dem Meinungsaustausch teil.

Sassenberg - Aktuell beherbergt die Stadt Sassenberg 140 Asylbewerber. Jede Woche kommen derzeit circa sieben bis acht Personen hinzu. Wie man dieser Herausforderung besser begegnen kann, besprach jetzt die Initiative „Flüchtlingshilfe vor Ort“ mit Astrid Birkhahn. mehr...


Di., 25.08.2015

Trompetenbaum & Geigenfeige macht Station auf Harkotten Junger Sound vor historischer Kulisse

Vor traumhafter Kulisse genossen die Besucher Jazz vom Feinsten.

Sassenberg - Eine gelungene Premiere! Erstmals machte die Musikreihe „Trompetenbaum & Geigenfeige“ am Wochenende auf Harkotten Station. Das mehrfach ausgezeichnete Jugend-Jazz-Orchester „UniJAZZity“ präsentierte sich bestens aufgelegt vor der historischen Kulisse. Von Christopher Irmler mehr...


Mo., 24.08.2015

Erfolgreiche Schnäppchenjägerinnen Attraktiver Trödelmarkt für Frauen

Der „Frauen-Trödel“ in der Schule war wieder ein voller Erfolg.

Sassenberg - Eine große Auswahl wartete erneut auf die Besucherinnen des bereits fünften Frauen-Trödels in den Räumen der Sekundarschule. Schon kurz nach dem Start um 18 Uhr wurde es schwierig, einen Parkplatz vor dem Schulgebäude zu ergattern. Von Christopher Irmler mehr...


Mo., 24.08.2015

Made in Sassenberg Exklusiv und hochwertig

Auf der Hotelbaustelle lässt sich schon gut ahnen, wie eindrucksvoll der fertige Tresen made in Sassenberg aussehen wird.

Sassenberg - Auf dem Boden der Tischlerwerkstatt an der Porschestraße liegt ein Mosaik aus Möbelbauplatten, gut sechs Meter lang. Einige bogenförmige Linien ziehen sich schon über die ganze Länge, ungerührt bringt der Tischler weitere Bleistiftmarkierungen an. Von Ulrike Brevern mehr...


Sa., 22.08.2015

Fahmy ist anerkannter Flüchtling „Ich bin jetzt hier zu Hause“

 Für Fahmy ist der erlösende Brief vom Bundesamt gekommen. Er ist als Flüchtling anerkannt.

Sassenberg - Über Fahmys Gesicht geht ein erlöstes Lachen, die Augen strahlen. Fröhlich nimmt der Ägypter die Glückwünsche entgegen. Für ihn ist das Leben im Wartestand vorbei. Von Ulrike Brevern mehr...


Sa., 22.08.2015

Konzert auf Haus Harkotten Cooler Jazz und Gartenführung

Ausgezeichnete Musiker! Das Jugend-Jazz-Orchester Münsterland „UniJAZZity“ ist Preisträger des NRW-Landeswettbewerbes „Jugend jazzt 2014“.

Füchtorf - Ein musikalischer Leckerbissen wartet auf die Freunde der Jazz-Musik am 23. August (Sonntag) auf Haus Harkotten. Um 16 Uhr spielt dort das Jugend-Jazz-Orchester Münsterland „UniJAZZity“ unter der Leitung von Christian Kappe. Von Ulrich Lieber mehr...


Fr., 21.08.2015

Kooperation zwischen technotrans und Laurentianum Zukunft der Kinder gestalten

Die Kooperation ist besiegelt (v. l.): Timo Sterzl (Personalleiter), Tina Wegmeth (Ausbildungsleitung), Dirk Engel (Vorstand), Inna Gabler (IHK), Philipp Schulte (Chemielehrer), David Köhler (Physiklehrer) und Marlis Ermer (Schulleiterin Laurentianum).

Sassenberg - Die Suche nach qualifiziertem Nachwuchs ist für das Unternehmen technotrans ein wichtiger Schwerpunkt. Um die jungen Leute frühzeitig abzuholen und die vielfältigen beruflichen Möglichkeiten rechtzeitig zur Berufswahl vorzustellen, hat technotrans am Donnerstag einen Kooperationsvertrag mit dem Warendorfer Gymnasium Laurentianum geschlossen. Von Ulrich Lieber mehr...


Do., 20.08.2015

Tourismusgemeinschaft stellt Prospektständer auf Prospekte auch am Wochenende

Bäckerei Haverkamp: Marianne Schöne, Anita Schneider sowie Gabi Haverkamp werden ihren Kunden in Zukunft mit den Flyern weiterhelfen können.

Sassenberg - Mit der Gründung einer Tourismusgemeinschaft fiel im April des vergangenen Jahres der Startschuss für eine engere Verzahnung des umfangreichen touristischen Angebots in Sassenberg und Füchtorf. Von Christopher Irmler mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter