Di., 19.06.2018

25 Jahre Kita Wolke 7 Spiegel der Veränderung

Festliches Anstoßen auf 25 Jahre Kita: Inge Brandenburg, die rund 20 Jahre die Kita leitete, Dorothee Borchers und die erkrankte gegenwärtige Leiterin Ingrid Scholten mit Sozialamtsleiter Helmut Helfers und Bürgermeister Josef Uphoff.

Sassenberg - Der ausdrückliche Dank der kommissarischen Kita-Leiterin Dorothee Borchers galt bei der Feier zum 25-jährigen Bestehen der Kita „Woke 7“ am Sonntag den Kindern. „Ohne euch gäbe es gar kein Fest“, lobte sie unter Beifall von Eltern und Erzieherinnen. Mit einem bunten Kinderfest feierte die Kindertagesstätte nicht nur ihren Geburtstag, sondern auch die offizielle Einweihung des neuen Anbaus. Von Ulrike Brevern mehr...

Mo., 18.06.2018

Ballonabsturz „So etwas ist mir noch nie passiert“

Füchtorf/Telgte/Braunschweig - Sechs Verletzte – das ist die Bilanz des Ballonunfalls von Füchtorf. Experten suchen jetzt nach der Unglücksursache. Doch das kann dauern. Von Frank Polke mehr...


Mo., 18.06.2018

Hubertusschützen Gröblingen-Velsen König Thomas präsentiert seinen Thron

Hubertusschützen Gröblingen-Velsen: König Thomas präsentiert seinen Thron

Ein bestens aufgelegter Präses Peter Lenfers eröffnete die feierliche Krönungszeremonie der Hubertusschützen am Sonntagabend. mehr...


So., 17.06.2018

Hubertusschützen: Thomas Schulze Roberg ist neuer König Spannender Dreikampf

Thomas Schulze Roberg bejubelt den entscheidenden Schuss. Seine Kontrahenten Werner Schräder und Heinz-Josef Micke gehörten zu den ersten Gratulanten.

Sassenberg - Thomas Schulze Roberg ist neuer König der Schützenbruderschaft St. Hubertus Gröblingen-Velsen. Von Christopher Irmler mehr...


Mo., 18.06.2018

Sassenberger Radsportler auf „Mittsommer Tour 2018“ „Weiße Nacht“ auf dem Rad

Ein tolles Bild bot sich den Radfahrern auf ihrer „Mittsommer Tour 2018“. Und tatsächlich konnten sie auf dem Rad einen herrlichen Sonnenuntergang erleben.

Sassenberg - Nicht nur in den skandinavischen Ländern gibt es Bräuche zur Sommersonnenwende, sondern mittlerweile auch hier bei uns im Münsterland. mehr...


Mo., 18.06.2018

Füchtorfer Radsportler auf „Teutotour“ 580 Höhenmeter gemeistert

Rund 25 Radsportler aus Füchtorf und dem Umkreis fuhren am Samstag gemeinsam die geführte „Teutotour“.

Füchtorf - Rund 25 Radsportler fuhren am Samstag eine geführte Permanente „Teutotour“ bei herrlichem Wetter. mehr...


So., 17.06.2018

Großeinsatz der Polizei in Sassenberg Streit zwischen drei Männern eskaliert

Zu einem Großeinsatz der Polizei kam es am Samstagnachmittag auf dem Lappenbrink. Dort gab es wohl eine Auseinandersetzung zwischen drei Männern, dabei wurde ein Mann am Kopf schwer verletzt. Tathergang und Ursachen sind laut Staatsanwaltschaft noch ungeklärt.

Sassenberg - Zu einem Großeinsatz der Polizei kam es am Samstagnachmittag in einer Wohnung am Lappenbrink, ganz in der Nähe der ehemaligen Gaststätte Königschänke. Von Ulrich Lieber mehr...


So., 17.06.2018

Drei schwer und drei leicht Verletzte Heißluftballon stürzt in Füchtorf ab

Ein abgestürzter Heißluftballon liegt in einem Maisfeld. Beim Absturz eines Heißluftballons nahe Warendorf in Nordrhein-Westfalen sind sechs Menschen verletzt worden.

Füchtorf - Offensichtlich wurden die Fahrer eines Heißluftballons am Samstag vom einsetzenden Starkregen und einer Windböe überrascht. Von Ulrich Lieber mehr...


Sa., 16.06.2018

Bullen raus – Mutterkühe rein Landwirt aus Leidenschaft

Ohne Zusammenhalt auf dem Hof geht es nicht. Drei Generationen Gerlich: Werner und Edeltraut (vorne), Manuela und Thomas mit den beiden Söhnen Julius und Maximilian.

Sassenberg - Von der Bullenmast auf Mutterkuhhaltung hat Familie Gerlich ihre Landwirtschaft umgestellt. Den Hof betreibt der Junior-Chef im Nebenerwerb und aus Leidenschaft für den Beruf. Von Ulrike Brevern mehr...


Fr., 15.06.2018

Jubelkönigin Ida Hülsmann Königin winkt vom Straßenrand

Mit der Schützentradition verbunden: Gold-Königin Ida Hülsmann und (v.l.) ihre Kinder Manfred und Ulla Hülsmann sowie die Söhne ihres verstorbenen Schützenkönigs Bernhard Maibaum, Heinz und Werner. Werner holte 1976 selber den Vogel von der Stange.

Sassenberg - Wenn Königin Sigrid Schuckenberg-Mußmann an diesem Schützenfest-Montag zu ihrem König in die Kutsche steigt, hat sie das vielleicht Ida Hülsmann zu verdanken. Von Ulrike Brevern mehr...


Fr., 15.06.2018

Festwoche zum Jubiläum der Eule-Orgel Mehrere Konzerte in der Pfarrkirche

Anne Temmen-Bracht ist kurzfristig eingesprungen und spielt am Sonntag, 24. Juni, die Eule-Orgel.

Sassenberg - Es beginnt die Festwoche aus Anlass des zehnjährigen Weihetages der Eule-Orgel in der Pfarrkirche St. Johannes Evangelist. Dieser „Geburtstag“ soll mit ausgesuchter, breit gefächerter Musik gestaltet werden. mehr...


Do., 14.06.2018

Heimatverein Füchtorf aktiv Neue Bank am Pegelmessstand

Die fleißigen Helfer (v. l.): Clemens Knappheide, Josef Hälker, Jost und Steffen Möllmann, Marlies Borisch und Gregor Krützkamp. Auf dem Foto fehlt Helfer Harald Borisch.

Füchtorf - Am ehemaligen Pegelmessstand wurde eine neue Bank installiert mehr...


Do., 14.06.2018

Kita Wolke 7 feiert 25-jähriges Bestehen Buntes Fest mit Überraschungen

Dorothee Borchers (l.) und Erzieherin Beate Pawlewski freuen sich gemeinsam mit den Kindern auf den großen Jubiläumssonntag mit buntem Programm und vielen Überraschungen.

Sassenberg - Für die Kindertagesstätte Wolke 7 steht am Wochenende ein großes Jubiläum an. Am Sonntag, 17. Juni, feiert die Einrichtung ihr 25-jähriges Bestehen. Von Ulrich Lieber mehr...


Do., 14.06.2018

Konzert des Gebrasa-Jugendorchesters Blasmusik begeistert auch junge Menschen

Der Nachwuchs des Gebrasa-Blasorchesters freut sich darauf, am Sonntag, 24. Juni, ab 15 Uhr sein Können bei einem eigenen Konzert unter Beweis stellen zu dürfen.

Sassenberg - Blasmusik ist out und nur etwas für ältere Menschen? Dass dies in keinster Weise stimmt, werden über 30 junge Nachwuchsmusiker am Sonntag, 24. Juni, beweisen. Von Ulrich Lieber mehr...


Mi., 13.06.2018

Schultriathlon in Sassenberg Finisher sind stolz auf ihren Erfolg

50 Meter mussten die Dritt- bis Sechstklässler schwimmen, denen am Ende des Beckens von der DLRG aus dem Wasser geholfen wurde.

Sassenberg - Fabio kommt nach 50 Metern schwimmen aus dem Wasser, rennt zur Umkleidekabine, dann weiter zur Wechselzone, schnappt sich sein Fahrrad und los geht es auf 2,4 Kilometer lange Strecke durch den Brook. Danach schnell das Rad abstellen und noch einmal 450 Meter durch das Waldstadion laufen. Geschafft! Von Ulrich Lieber mehr...


Mi., 13.06.2018

Tag des Hundes am Emssee Papagei und Jack Russell lernen sich kennen

Eine Begegnung der ganz besonderen Art erlebten die Papageiendame „Hexe“ und der 20 Wochen alte Jack Russell Terrier „Chica“ auf dem Steg.

Sassenberg - Besser hätte es für den Sassenberger Schäferhundverein gar nicht laufen können. Super Wetter, zahlreiche Besucher und ein tolles Ambiente direkt am Emssee waren die äußeren Zutaten für den „Tag des Hundes“. Von Ulrich Lieber mehr...


Di., 12.06.2018

Bauernmarkt in Füchtorf Handwerk und Genuss

Hufschmied Dirk Schwartländer zeigt, wie man einem Pferd neue Hufeisen verpasst.

Füchtorf - Hakan und Ingrid Yalcin sind extra mit Tochter Filiz aus Münster angereist, um den traditionellen Bauernmarkt auf dem Hof der Familie Nettelnstroth in der Elve zu besuchen. Von Marion Bulla mehr...


Di., 12.06.2018

Schülerkonzert in der Johannesschule Nachwuchs bietet musikalische Vielfalt

Die Blockflöten-Gruppe (v. l.): Liana und Laura Friesen, Jeshua Dück, Arne Brinkmann, Nick Zielke, Jonas Ruholl, Lenya Pohlchristoph, Pia Kösters und Helna Breymayer.

Sassenberg - In der Aula der Johannesschule wurde es am Sonntagmorgen um 11 Uhr musikalisch. Die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Beckum-Warendorf hatten zum Schülerkonzert eingeladen. mehr...


Mo., 11.06.2018

Jahreshauptversammlung der FWG Rück- und Ausblick gleichermaßen positiv

Fröhliche Gesichter dank eines positiven Fazits beid er FWG.

Sassenberg - Zur Jahreshauptversammlung mit anschließendem Spargelessen hatte die FWG am Freitag eingeladen. Diesmal fand das Treffen weder in Füchtorf noch in Sassenberg, sondern auf neutralem Boden in Versmold-Peckeloh statt. mehr...


So., 10.06.2018

Feuerwehr feiert zehnjähriges Bestehen des Gerätehauses „Brandheiße“ Fete mit Top-Musik

Rundum zufrieden waren Feuerwehr und Bürgermeister Josef Uphoff mit dem Verlauf des Festes „Brandheiß“.

Sassenberg - Es war heiß – sogar „brandheiß“. Die Stimmung beim Fest der Feuerwehr hätte kaum besser sein können. Dafür sorgten die Band „Moodish“ und DJ „Farmer“. Von Ulrich Lieber mehr...


Sa., 09.06.2018

Hubertusschützen feiern ihr Schützenfest Premiere für neuen Brudermeister

Der Thron vor 25 Jahren: Königspaar Thomas I. Vrochte und Reinhild I. Stotter samt Throngesellschaft:Franz-Josef und Ursula Abeck, Martin Lüffe und Gaby Krüger, Robert Lippermann und Andrea Röttger, Ludger Schräder und Marion Hermeler, Werner Schräder und Rita Große Holling, Martin Weiß und Martha Spiering, Rolf Dahlhoff und Anja Lütke Bexten sowie Stefan Abeck und Karina Hauphoff.

Sassenberg - Die Hubertusschützen freuen sich auf ihr traditionelles Schützenfest und müssen nur noch eine Woche warten, bis es endlich losgeht. Am Samstag, 16. Juni, ist um 10 Uhr der Auftakt zum ersten Schützenfest für den neuen Brudermeister Franz Josef Abeck. Von Ulrich Lieber mehr...


Sa., 09.06.2018

Schlaggemeinschaft Kleine Wächter Tauben besonders erfolgreich

Die Schlaggemeinschaft David, Angelika und Stefan Kleine Wächter freute sich über gute Ergebnisse ihrer Tauben.

Füchtorf - Nachdem bereits die ersten drei Wettflüge der Alttiersaison absolviert wurden ging es am 19. Mai für 844 Tauben der RV Versmold auf eine Distanz von 327 Flugkilometern. mehr...


So., 17.06.2018

Sechs Verletzte bei Absturz Heißluftballon stürzt in Füchtorf ab

Sechs Verletzte bei Absturz: Heißluftballon stürzt in Füchtorf ab

Füchtorf - (Aktualisiert 13.15 Uhr) Drei schwer und drei leicht Verletzte forderte der Absturz eines Heißluftballons in Füchtorf. Offenbar wurde die Besatzung vom Wetter überrascht. Von Ulrich Lieber, mit dpa mehr...


Fr., 08.06.2018

Auszeichnung vom Bundesministerium Bundesehrenpreis in Bronze für Arenhövel

Für hervorragende Leistungen bei der Herstellung von Brot und Backwaren im Jahr 2017 hat die Bäckerei Arenhövel den Bundesehrenpreis in Bronze erhalten. Bereits zu Beginn des Jahres 2017 wurde Arenhövel von der DLG mit sieben Goldmedaillen ausgezeichnet (v. l.): Antonius Arenhövel, Norbert Meyer, Angelika Piczewski, Martin Arenhövel, Claus Riesenbeck, Uwe Kitlaus und Thomas Jeschke.

Sassenberg - Hocherfreut verkündet der heimische Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker (Westkirchen) die aktuelle Meldung aus dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL): Die in Sassenberg ansässige Bäckerei und Konditorei Arenhövel erhält den vom Bundeslandwirtschaftsministerium verliehenen Bundesehrenpreis in Bronze für hervorragende Leistungen bei der Herstellung von Brot und feinen Backwaren im mehr...


Fr., 08.06.2018

Vortrag bei Phänomexx on stage Bernd verzerrt die Zeit

Anschaulich stellt Bernd Westbring (Mitte) die Verzerrung der Zeit dar. Dabei helfen ihm (v. l.): Apishaya Ravindran, Lehrerin Carola Defort, Dilay Buyukbas, Thilo de Jong und Moritz Hülsmann.

Sassenberg - Da hätte wohl selbst Einstein applaudiert als Bernd Westbring vor 850 Zuschauern die Verzerrung der Zeit erklärte. Der zwölfjährige Sekundarschüler trat bei der Veranstaltung Phänomexx on stage in der Ahlener Stadthalle auf und beeindruckte mit seinen Physikkenntnissen. Von Ulrich Lieber mehr...


1 - 25 von 891 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter