Mi., 04.03.2015

Füchtorfer Reiternachwuchs absolviert Prüfungen zum Reitabzeichen Es haben alle bestanden

Erfolgreicher Reiternachwuchs: Am Wochenende zeigten sich die Füchtorfer, aber auch die Nachwuchsreiter befreundeter Vereine, bestens vorbereitet und bestanden sämtliche Prüfungen für die Reitabzeichen.

Füchtorf - „Eines möchten wir gleich vorwegnehmen: es haben alle bestanden“, verkündete das Richterduo bestehend aus Monika Autmaring und Renate Elberich sehr zufrieden. Von Sarah Röttger mehr...

Di., 03.03.2015

Versammlung des Fördervereins der Johannesschule Anja Wiens ist neue Chefin

Der Förderverein stellt sich neu auf (v. l.): Anne Mersmann, Nina Offers, Maria Markowski, Anja Wiens, Birgit Gröne, Raphael Bröckers, Simone Kemper, Ingrid Gausemeier, Simone Nährig und Gisa Lemnitzer.

Sassenberg - In seiner jüngsten Generalversammlung hat der Förderverein Johannesschule Sassenberg die Aktionen 2014 Revue passieren lassen und sich neue Aufgaben für 2015 vorgenommen. mehr...


Di., 03.03.2015

Die große Nein-Tonne Kinder sollen ihre Empfindungen wahrnehmen

In der Aula der Johannesschule stellten die beiden Darsteller Anne Eisenblätter und Stefan Mischur sowie Leiter Reinhard Gesse das Konzept vor.

Sassenberg - Vor sieben Jahren feierte „Die große Nein-Tonne“ der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück ihre Premiere – in Sassenberg. Am morgigen Mittwoch (4. März) wird das Stück, welches für Kinder des ersten und zweiten Schuljahres konzipiert wurde, erneut an der Johannesschule aufgeführt. Am Donnerstag folgt die Aufführung in der Nikolausschule. Von Christopher Irmler mehr...


Di., 03.03.2015

Eigenkapital der Stadt schrumpft Landrat Dr. Olaf Gericke genehmigt den Haushalt

Bürgermeister Josef Uphoff (l.) nahm den genehmigten Haushalt aus den Händen des Landrates Dr. Gericke entgegen.

Sassenbreg - Am 10. Februar hatte der Rat der Stadt Sassenberg den Haushalt 2015 einstimmig beschlossen – jetzt konnte Bürgermeister Josef Uphoff die Haushaltsverfügung 2015 persönlich aus der Hand vom Landrat Dr. Olaf Gericke entgegen nehmen. mehr...


Mo., 02.03.2015

Krise mit Luise Freche Sprüche würzen die Ehe

Krise mit Luise: Dagmar und Harald Voß begeisterten mit ihren Marionetten auch das Sassenberger Publikum..

Sassenberg - Seit 22 Jahren treten die Eheleute Dagmar und Harald Voß mit dem Marionettenstück „Krise mit Luise“ auf. Besonders im Raum Melle/Osnabrück hat der humorvolle Dauerkonflikt zwischen den Eheleuten Hugo und Luise Kultstatus erreicht. Von Christopher Irmler mehr...


Mo., 02.03.2015

Chöre proben Oratorium Eine nicht alltägliche Aufgabe

Mit Begeisterung sind die Sängerinnen und Sänger bei der Probenarbeit. Am 26. April wird das Oratorium „Die Auferstehung Himmelfahrt Jesu“ von Carl Philipp Emanuel Bach in der Sassenberger Pfarrkirche St. Johannes Evangelist aufgeführt.

Sassenberg - Die Sängerinnen und Sänger der beiden Chöre sind begeistert bei der Sache. Der Pfarrcäcilienchor der Kirchengemeinde „St. Johannes Evangelist“ und der Sassenberger Chor „Sound and Spirit“ haben sich an eine nicht alltägliche musikalische Aufgabe herangewagt. Von Elke Seul mehr...


Mo., 02.03.2015

Mutter-Kind-Markt in Füchtorf Große Auswahl lockt viele Käufer

Annette Gülker aus Glandorf war zufrieden mit dem Verkauf beim Mutter-Kind-Markt in der Füchtorfer Grundschule.

Füchtorf - Über eine tolle Resonanz freuten sich am Samstagvormittag die Organisatoren des fünften Mutter-Kind-Marktes in Füchtorf. Eine große Auswahl an Baby- und Kinderbekleidung, Spielzeug, Büchern und vielem mehr lockte zahlreiche Besucher zum Stöbern in die Grundschule. mehr...


So., 01.03.2015

BVB und Schalke VfL Sassenberg bietet zwei Fußballschulen für Kinder von sieben bis 13 Jahre in den Osterferien an

BVB und Schalke : VfL Sassenberg bietet zwei Fußballschulen für Kinder von sieben bis 13 Jahre in den Osterferien an

Gleich zwei Fußballschulen werden in den beiden Osterferien wieder beim VfL Sassenberg im Waldstadion zu Gast sein. mehr...


Sa., 28.02.2015

Pension Buschkotten lädt ein Osterfeuer werden vorbereitet

Das traditionelle Osterfeuer wird auch in diesem Jahr wieder auf dem Gelände der Pension Buschkotten entzündet werden und sicher viele Füchtorfer anlocken.

Füchtorf - Die Sonne scheint, die Tage werden länger, die Natur erwacht. Der Frühling klopft kräftig an im Spargeldorf. So wird mit neuen Gewächshäusern, Folientunneln und Minitunneln eifrig wärmende Sonne für Spargel und weitere Gemüse eingefangen. mehr...


Fr., 27.02.2015

Projekt  „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ Leselust bei Kindern wecken

Das Projekt  „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ wurde am Donnerstag in der Kita Wolke 7 gestartet.

Sasenberg - Lesen kann eine Menge Spaß machen und besonders bei Kindern die Neugierde wecken und die Phantasie anregen. Grund genug also, sie möglichst früh mit diesem Medium in Kontakt zu bringen. Von Christopher Irmler mehr...


Do., 26.02.2015

19 Sassenberger besonders hilfsbereit Typisierung ein voller Erfolg

Ein wenig Extra-Blut ließen sich insgesamt 19 Sassenberger abzapfen, um sich typisieren zu lassen. Spontan erklärte sich auch Kevin Meinersmann zu diesem Schritt bereit. .

Sassenberg - Regelmäßig ruft der DRK-Ortsverein zu Blutspenden auf. So auch am vergangenen Freitag. Insgesamt 192 Spender fanden sich hierfür im Herxfeld ein. Ein normaler Wert, wie der Blutspende-Beauftragte Thomas Kunstleve feststellte. Besonders freute man sich dabei über fünf Erstspender. Von Christopher Irmler mehr...


Fr., 27.02.2015

96 Anmeldungen liegen vor Sekundarschule weiter vierzügig

Die Sekundarschule wird auch in diesem Schuljahr wieder rund 100 neue Schüler begrüßen können.

Sassenberg - 96 Anmeldungen liegen aktuell zum neuen Schuljahr in der Sekundarschule vor. Hauptamtsleiter Martin Kniesel rechnet zudem noch mit ein paar Nachzüglern, so dass die Schule auch nach den Sommerferien wieder vierzügig laufen wird. Von Ulrich Lieber mehr...


Do., 26.02.2015

Vorbereitungstreffen zum Füchtorfer Spargelfrühling Alle Vereine ziehen mit

Auf große Resonanz stieß die erste Versammlung zur Vorbereitung auf den Füchtorfer Spargelfrühling.

Füchtorf - Mit dieser Resonanz hatte Klaus Hölscher nicht gerechnet. Der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine freute sich über eine sehr hohe Teilnehmerzahl bei der Planungssitzung zum Spargelfrühling in der Gaststätte Artkamp-Möllers. Von Christopher Irmler mehr...


Do., 26.02.2015

Versammlung des TC Sassenberg Sven Elstner bleibt Vorsitzender des TC Sassenberg

Der Vorstand des TC Sassenberg und seine Mitglieder besprachen im Rahmen der Jahreshaupotversammlung die abgelaufene und die kommende Saison.

Sassenberg - Sven Elstner bleibt Erster Vorsitzender des TC Sassenberg. Aber er muss weiter auf einen Stellvertreter verzichten, denn die Stelle bleibt vakant. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden am Montagabend im vereinseigenen Tennisheim außerdem folgende Posten besetzt. mehr...


Mi., 25.02.2015

Johannesschüler werden sensibilisiert Zähne putzen, aber richtig

Die Klasse 2b der Johannesschule weiß jetzt, wie man Zähne richtig putzt. Zahnarzthelferin Renate Schräer hat ihnen dazu wichtige Tipps gegeben.

Sassenberg - Wie wichtig das tägliche Zähne putzen ist, wissen die Johannesschüler zwar schon, aber in dieser Woche wird ihnen das noch einmal ganz deutlich vor Augen geführt. Zahnarzthelferin Renate Schräer ist nämlich jeden Tag in einem anderen Jahrgang aktiv und sensibilisiert für das Thema Zahnhygiene. Von Ulrich Lieber mehr...


Mi., 25.02.2015

Folkkonzert mit Blossom Lane Mal fragil – mal kraftvoll

Blossom Lane gastieren am 8. März (Sonntag) um 20 Uhr in der Begegnungsstätte Mühle und laden zum Folkkonzert ein.

Sassenberg - Am Sonntag (8. März) findet um 20 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „VHS-Folktreff“ in der Mühle in Sassenberg ein weiteres Folkkonzert statt. Sarah-Jane Cora Himmelsbachs Projekt „Blossom Lane“ berührt mit eigenkomponierten Songjuwelen, mal ganz fragil, mal intensiv und kraftvoll – und immer authentisch. mehr...


Mi., 25.02.2015

Informationsabend zur Flüchtlingssituation Hilfsbereitschaft ist groß

Informationsabend: Gerne nahmen (links im Bild) Veronika Burholt, Martina Wiegert, Elisabeth Lückewerth und Thomas Helfers die Anregungen und Ideen der interessierten Gäste entgegen.

Sassenberg/Füchtorf - Auch der zweite Informationsabend der Caritasgruppen Sassenberg und Füchtorf, die zusammen mit der Stadt Sassenberg zur Fortführung und Konkretisierung des ersten Abends zum Thema „Unsere Flüchtlinge in Sassenberg und Füchtorf“ eingeladen hatte, war geprägt von großem Interesse und zahlreichen Ideen zum Aufbau einer guten Willkommensstruktur. Von Theresa Oertker mehr...


Mi., 25.02.2015

Bewegungstag in der Füchtorfer Grundschule In Spanien golfen und in der Türkei trommeln

Die Kletterwand symbolisierte die Station Österreich, denn der Berg will erklommen sein.

Füchtorf - Mal schnell in Spanien golfen oder in der Türkei trommeln? Kein Problem für die Schüler der Füchtorfer Grundschule, und dazu mussten sie sich noch nicht einmal ins Flugzeug setzen. Von Ulrich Lieber mehr...


Di., 24.02.2015

Füchtorferinnen besichtigen Schloss Harkotten Landfrauen auf Zeitreise

Die Füchtorfer Landfrauen besichtigten Schloss Harkotten und ließen sich von Clemens Knapp­heide auf eine Zeitreise mitnehmen.

Füchtorf - Die Winterwanderung der Landfrauen führte rund 50 Frauen am Samstagnachmittag nach Schloss Harkotten. Dort begab man sich auf eine historische Reise. mehr...


Di., 24.02.2015

50 Mbit für Füchtorf Glasfaser für schnelles Internet

Ein Glasfaserkabel soll Füchtorf endlich die schon lange gewünschte schnelle Internetverbindung bringen.

Füchtorf - Videos schauen am Computer, schneller Seitenaufbau in Sekunden, Datenübertragungen in Windeseile? Das klingt bislang für die Füchtorfer noch immer nach Science fiction. Doch das könnte sich nun schon bald ändern, denn es werden gigantische Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit, perspektivisch sogar 100 Mbit versprochen. Füchtorf soll endlich an den Datenhighway angeschlossen werden. Von Ulrich Lieber mehr...


Di., 24.02.2015

Füchtorferin feiert 90. Geburtstag Maria Tellen blickt auf ein erfülltes Leben zurück

Maria Tellen feiert heute ihren 90. Geburtstag und hat in ihrem Leben viel bewegt.

Füchtorf - Maria Tellen feiert heute Ihren 90. Geburtstag und freut sich auf ein schönes Fest mit ihrer Familie, den Nachbarn und den Strickdamen. Die Füchtorferin ist bekannt für ihr soziales Engagement sowie als Gründerin und Initiatorin des Lepra-Missionskreises. Die Jubilarin freut sich, auf ein erfülltes Leben zurückblicken zu können. mehr...


Mo., 23.02.2015

DRK ehrt langjährige Spender Blut spenden ist immer positiv

Ausgezeichnete Spender: Burkhard Ruhe (Rotkreuzleiter, r.) Martin Arenhövel (stellvertretender

Sassenberg - „Blut spenden ist immer positiv, auch wenn es Blutspender mit der Blutgruppe negativ gibt“, schmunzelte Martin Arenhövel, stellvertretender Bürgermeister. Von Hans-Werner Herweg mehr...


Mo., 23.02.2015

Versammlung des DRK-Ortsverbandes Norbert Ruhe bleibt DRK-Chef

Der neue Vorstand  (v.l.): Heinz Rössmann (Schatzmeister), Maike

Sassenberg - Norbert Ruhe bleibt Vorsitzender des DRK-Ortsvereins Sassenberg. Im Rahmen der Mitgliederversammlung am Samstag in der Königschänke wurden aber zwei Positionen im Vorstand neu besetzt. mehr...


Mo., 23.02.2015

Versammlung der Feuerwehr Ehrenkreuz in Silber für Hülsmann

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung  wurden langjährige Mitglieder geehrt. Das Foto zeigt (v. l.): Wehrführer Reinhard Lietmann, Bürgermeister Josef Uphoff, Zugführer Heinz Hülsmann, UBM Manfred Pohl, UBM Daniel Röttger, UBM Alfred Blömker, UBM Dieter Volkmar, UBM Norbert Fischer, den stellvertretenden Wehrführer Heinrich Otte sowie Kreisbrandmeister Heinz Jürgen Gottmann.

Sassenberg - Die Würdigung Heinz Hülsmanns war Teil der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Sassenberg am Samstagabend. Seit 47 Jahren gehört der Brandinspektor der Freiwilligen Feuerwehr an. Jetzt legte er seinen letzten Jahresbericht vor. Aus Altersgründen wird er im Laufe des Jahres in die Ehrenabteilung wechseln. Von Christopher Irmler mehr...


Sa., 21.02.2015

Infoabend zu Pilzbefall Richtiges Lüften schützt vor Schimmel

Auf dem Themenabend informierten Gerhard Jüsten, Peter Tammoschath und Ralf Holtrup über die Ursachen, Risiken und mögliche Lösungsansätze bei festgestelltem Schimmelpilzbefall.

Sassenberg - In den vergangenen Jahren nahmen festgestellte Fälle von Schimmelbefall in Gebäuden stark zu. Grund genug also, über die Ursachen, die Auswirkungen sowie Gegenmaßnahmen zu informieren. Von Christopher Irmler mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter