Do., 26.03.2015

Versammlung der Füchtorfer Kolpingsfamilie Frischer Wind im Vorstand

Der neue Vorstand der Füchtorfer Kolpingsfamilie freut sich auf ein Jahr 2015 voller Aktivitäten

Füchtorf - Große Umbruchstimmung herrschte am Montagabend bei der Jahresversammlung der Füchtorfer Kolpingsfamilie. Nach 18 Jahren gab Josef Klösener sein Amt als erster Vorsitzender ab, zu seinem Nachfolgender wurde Josef Obermeyer gewählt. Von Theresa Oertker mehr...

Do., 26.03.2015

Arbeitsgemeinschaften der OGS Kinder haben die „Qual der Wahl“

Die Tanz-AG  unter der Leitung von Doreen Frischleder kommt bei den Schülerinnen sehr gut an.

Sassenberg - Auch in den nahenden Osterferien bietet die OGS der Johannesschule eine Ferienbetreuung an. Neben diesem fast schon klassischen Programm nehmen die Jungen und Mädchen aktuell an zahlreichen Arbeitsgemeinschaften teil. Im Anschluss an das gemeinsame Mittagessen, welches weiterhin den familiären Charakter behalten soll, starten vielfältige AGs. Von Christopher Irmler mehr...


Mi., 25.03.2015

Frühstück für engagierte Mütter Dankeschön an fleißige Helferinnen

Ein Dankeschön-Frühstück gab es am Mittwochmorgen für die fleißigen Eltern, die selbst seit Jahren für ein gesundes Frühstück in der Realschule sorgen.

Sassenberg - Seit dem Jahr 2002 wurde an der Realschule in regelmäßigen Abständen ein gesundes Frühstück angeboten. Möglich war dies nur durch das große ehrenamtliche Engagement einiger Mütter, die der Einrichtung über die Jahre die Treue hielten. Grund genug also, den aktiven Frauen zu danken. Von Christopher Irmler mehr...


Mi., 25.03.2015

Säuberungsaktion in Füchtorf Kinder werden zu Naturschützern

Kinder, Eltern und Jäger befreiten Pastors Busch und Harkotten von Unrat und fanden dabei erschreckende Dinge.

Füchtorf - Es ist schon erstaunlich, was Menschen einfach achtlos in der Natur entsorgen, ohne sich Gedanken über die Folgen zu machen. mehr...


Mi., 25.03.2015

Proben für Passionsspiel Das Leiden Jesu verstehen

14 Erstkommunionkinder proben derzeit im Pfarrheim für das Passionsspiel, das sie bereits am Palmsonntag aufführen werden.

Sassenberg - Oft fällt es Kindern schwer, das Leiden Jesu richtig zu verstehen. Zu grausam erscheint sein Martyrium, angefangen beim Verrat durch seinen Jünger Judas. Grund genug für die Pfarrgemeinde St. Johannes Evangelist, das wichtigste Fest der Christen kindgerecht darzustellen. Von Christopher Irmler mehr...


Mi., 25.03.2015

Stromversorgung für Wasserwerk Rippelbaum Anwohner kritisieren Pläne für Windrad

Dunkle Wolken brauen sich zusammen, denn die Anwohner in Rippelbaum sind gegen ein neues Windrad.

Füchtorf - Viel Gegenwind schlug Andreas Pöhler, Kämmerer der Stadt Versmold, am Montagabend im Ortsausschuss entgegen. Als Vertreter des Wasserbeschaffungsverbandes, dem Sassenberg, Versmold und Warendorf angehören, stellte er die Pläne für ein privilegiertes Windrad vor. Von Ulrich Lieber mehr...


Mi., 25.03.2015

Nikolausturnier in der kleinen Herxfeldhalle Mädchen entscheiden das Fußball-Finale

Die beiden Finalisten der 4a (Johanneschule, r.) sowie der 4b (Nikolausschule) zeigten tolle Leistungen.

Sassenberg - Mit großem Eifer gingen die Viertklässler der drei Grundschulen in Sassenberg und Füchtorf die bereits 13. Auflage des Nikolauspokals an. In der kleinen Herxfeldhalle lieferten sich die sieben Teams spannende Handballspiele. Jeweils sechs Feldspieler und ein Torhüter standen sich gegenüber. Und auch auf den Rängen war die Stimmung famos. Von Christopher Irmler mehr...


Di., 24.03.2015

Versammlung im Tennisheim TC Füchtorf setzt auf die Nachwuchsförderung

Der TC Füchtorf freut sich auf den Start in die neue Saison und setzt wieder verstärkt auf Jugendtraining und Nachwuchsförderung.

Füchtorf - Jugendtraining und Nachwuchsförderung waren Themen, die auf der Mitgliederversammlung der Tennisabteilung des TC Füchtorf am Sonntag vorrangig angesprochen wurden. Die Vorsitzende Karola Obst freute sich, am Sonntagmorgen zahlreiche Tennisfreunde begrüßen zu können. mehr...


Di., 24.03.2015

Johannesschüler lernen Erste Hilfe Eigene Gesundheit geht vor

Die Klasse 4c und Klassenlehrerin Kerstin Driller absolvierten gemeinsam mit Thomas Kunstleve und Markus Mersmann einen kleinen Erste-Hilfe-Kursus.

Sassenberg - Gekonnt legt Ruslan seinem Mitschülers Tassilo einen Verband an. Dass die beiden dabei ein wenig scherzen und Tassilo noch den einen oder anderen Verbesserungswunsch äußert, liegt an der entspannten Situation. Schließlich ist Tassilo eigentlich gar nicht verletzt. Vielmehr übt das Duo, welches die 4c der Johannesschule besucht, gemeinsam mit den Profis des Roten Kreuzes für solche Ernstfälle. Von Christopher Irmler mehr...


Di., 24.03.2015

Versammlung des RV St. Hubertus Reiter setzen auf bewährte Kräfte

Der Vorstand hat sich bewährt  und bleibt mit gleicher Führungsspitze aktiv: (vordere Reihe, v. l.): Anja Hartmann, Stefanie Oertker-Büdenbender und Toni Gäher. (hintere Reihe, v. l.): Anja Brinkmann, Norbert Rüter, Jürgen Finnemeier, Andreas Rüter, Kathrin Nierkamp, Iris Hörstkamp und Sylvia Düsing.

Füchtorf - Die Mitglieder des Reitvereins St. Hubertus Füchtorf setzen auch zukünftig auf das bewährte Vorstandsteam. Gemeinsam blickten die Pferdefreunde bei der Generalversammlung am Samstagabend auf ein ereignisreiches Jahr voller sportlicher Höhepunkte zurück. Von Theresa Oertker mehr...


Di., 24.03.2015

Schnuppernachmittag beim Musikverein Ansturm auf die Instrumente

Tief Luft holen und kräftig pusten. Luca Korbo entlockte der Klarinette nach einer kurzen Einweisung durch Susanne Finnemeier die ersten Töne.

Füchtorf - Laute Töne verschiedenster Instrumente schallten am Wochenende aus dem Proberaum des Füchtorfer Musikvereins, denn zahlreiche Kinder waren mit Ihren Eltern der Einladung des Vereins zum Schnuppernachmittag gefolgt. Von Theresa Oertker mehr...


Mo., 23.03.2015

IInfoveranstaltung mit Rita Wand „Auszeiten“ für Pflegende

Rita Wand, Pflegedienstleiterin, berichtete über das Pflegestärkungsgesetz.

Sassenberg - Seit Anfang des Jahres gilt das erste Pflegestärkungsgesetz. Davon verspricht sich das Bundesministerium für Gesundheit deutliche Verbesserungen in der pflegerischen Versorgung. Was sich genau dahinter verbirgt, was sich dadurch verändert und was es für Pflegebedürftige sowie deren Angehörige bedeutet war Thema einer Informationsveranstaltung des Altenzentrums St. Josef. Von Christopher Irmler mehr...


Mo., 23.03.2015

Offener Treff im Pfarrheim Flüchtlinge berichten von ihrem gefährlichen Weg

Pastor Andreas Rösner (l.) begrüßte die Asylbewerber und lud sie zu Kaffee und Kuchen ins Pfarrheim ein.

Sassenberg - Zum ersten Offenen Treff für Asylbewerber und Sassenberger Bürger hatte die Caritas ins katholische Pfarrheim geladen. Dank der Unterstützung der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden und der Stadt Sassenberg war der Treff sehr gut besucht und übertraf die Erwartungen der Veranstalter. mehr...


Mo., 23.03.2015

Osterbasar in Füchtorf 30 Jahre für guten Zweck gebastelt

Rosemarie Hartkamp-Kafczyk,  Luise Heitkamp-Abke und Karin Hochstein (v. l.) boten ein letztes Mal Handarbeiten für den guten Zweck an.

Füchtorf - Zum letzten Mal fand am Wochenende der beliebte Osterbasar der Füchtorfer Frauen statt. Damit geht eine 30 Jahre währende Tradition zu Ende. Die WN begleiteten Luise Heitkamp-Abke, eine der Mitbegründerinnen, beim Gang über den Basar. Von Christopher Irmler mehr...


Mo., 23.03.2015

Schwedenabend der Landfrauen Pippi, Abba und Löksoppa med lax

Als Abba brillierten Hildegard Krüllmann, Irene Kleine Brockmann, Ulrike Buddenkotte und Irmgard Große Kunstleve.

Sassenberg - Es muss schon ein besonderer Anlass sein, wenn die ehemalige Vorsitzende der Landfrauen in bunten Socken durch den Saal springt und am Ende auf dem Tisch steht. Keine Frage – der Schwedenabend der Landfrauen sorgte für beste Unterhaltung. Von Christopher Irmler mehr...


Sa., 21.03.2015

VfL-Fußballabteilung Motivation mangelhaft

Der Vorstand der Fußballabteilung (v.l.): Walter Mertens, Jens Wiewel, Daniel Böckenholt, Stephan Merten, Daniel Röttger, Martin Nachtigäller, Antonius Laumann, Sebastian Petermann und Robert Schräder.

Sassenberg - Eigentlich leben Sportvereine wie der VfL Sassenberg von der Bereitschaft ihrer Mitglieder, sich ehrenamtlich zu engagieren. Wie Antonius Laumann, Vorsitzender der Fußballabteilung, jedoch am Donnerstag mitteilen musste, ist besagte Bereitschaft in mehreren Bereichen nicht mehr in ausreichendem Maße gegeben. Von Christopher Irmler mehr...


Fr., 20.03.2015

Bib-Fit-Aktion Bücherei erkundet

Fit für die Bücherei sind jetzt 34 Jungen und Mädchen des Kindergartens St. Marien und der Kita Blauland.

Füchtorf - Rund 2000 Bücher und CDs können in der Bücherei St. Mariä Himmelfahrt in Füchtorf ausgeliehen werden. Für kleine Leseratten gibt es dort viel zu entdecken - nicht nur spannende Bildergeschichten, sondern auch Sach-und Hörbücher. Von Michele Waßmann mehr...


Fr., 20.03.2015

Vortrag bei den Gartenfreunden Theorie-Bögen ausgewertet

Vortrag bei den Blumen- und Gartenfreunden:  Josef Reher hatte die Idee, Heinz Wiewel zu dem Abend einzuladen und Karl-Heinz Landau freute sich über die vielen Zuhörer.

Sassenberg - Vorträge sind ein wichtiger Bestandteil im Jahresprogramm der Blumen- und Gartenfreunde. Dabei gehen die angebotenen Themen weit über alles rund um die Interessen der Menschen mit dem grünen Daumen hinaus. So auch am Mittwochabend. Von Christopher Irmler mehr...


Do., 19.03.2015

Technischer Defekt Scheune abgebrannt: 200.000 Euro Schaden

Scheunenbrand Sassenberg

Sassenberg - (Aktualisiert um 14.30 Uhr) Bis auf die Grundmauern brannte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine Scheune am Warendorfer Landweg nieder. Der Schaden wird auf 200.000 Euro geschätzt. Von Christopher Irmler mehr...


Do., 19.03.2015

Potenzialanalyse Wie geht es nach dem Schulabschluss weiter?

Über die Potenzialanalyse für Realschüler informierten (v. l.): Marianne Westerwalbesloh, Sandra Uetkötter, Manuel Epker, Cornelia Lindstedt und Schulleiterin Christa Stuckenberg-Sitterberg.

Sassenberg - Wie soll es nach dem erfolgreichen Abschluss der Realschule weitergehen? Diese Frage scheint für die aktuellen Achtklässler noch relativ weit weg. Doch schon jetzt bietet ihnen die Realschule ein Angebot, welches sie bei dieser wichtigen Frage begleiten soll. Von Christopher Irmler mehr...


Do., 19.03.2015

Briefe einer Soldatenheimschwester „Was ist die Welt ein großes Schlachthaus“

Annette Schücking-Homeyer verbrachte den Großteil ihrer Jugend in Sassenberg und machte ihr Abitur in Warendorf. Sie lebt heute in der Nähe ihrer Kinder in Lünen.

Sassenberg - Annette Schücking-Homeyer war von 1941 bis 1943 Schwesternhelferin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in einem Soldatenheim an der Ostfront. Bereits auf ihrer Reise in die Ukraine hat sie von der Ermordung der Juden erfahren. In einem Brief an ihren Vater schreibt sie hierzu: „Aber die Juden, die meist die Geschäfte hatten, sind alle tot.“ mehr...


Mi., 18.03.2015

Dringend Aktive gesucht Handballer setzen auf Eigengewächse

Der aktuelle Handball-Vorstand (v. l.): Carina Westermann, Alexander Aust, Simona Eirund, Thomas Stockhausen, Sarah Lücke, Niels Godde, Heidi Beisel, Jürgen von Gelieu, Stefanie Herweg.

Sassenberg - Die Handballer des VfL Sassenberg setzen auch in Zukunft auf den eigenen Nachwuchs und nehmen dafür auch mögliche sportliche Misserfolge in naher Zukunft in Kauf. Dies ist eine Kernbotschaft der Jahreshauptversammlung der Abteilung. Für den Vorsitzenden Thomas Stockhausen eine konsequente Strategie. Von Christopher Irmler mehr...


Mi., 18.03.2015

Schnuppernachmittag Musiker-Nachwuchs gesucht

Das Vororchester und die Unterrichtsleiter freuen sich auf zahlreichen musikalischen Nachwuchs.

Füchtorf - Der Füchtorfer Musikverein ist auch in diesem Jahr auf der Suche nach musikalischem Nachwuchs und lädt Interessierte jeden Alters zu einem Schnuppernachmittag am 21. März (Samstag) um 15 Uhr in ihren Proberaum im alten Feuerwehrhaus ein. mehr...


Di., 17.03.2015

Mann springt vor Auto und greift Rettungskräfte an Sassenberger randaliert

Sassenberg - Ein 37-jähriger Mann sprang am Dienstag gegen 7.30 Uhr auf der Schürenstraße in Sassenberg vor das Auto einer 43-Jährigen. Zuvor hatte der Sassenberger bereits am Rathaus randaliert und eine an einer Bushaltestelle wartende Schülergruppe angepöbelt, heißt es im Polizeibericht. Von Michele Waßmann mehr...


Di., 17.03.2015

Spielmannszug Füchtorf Abwechslungsreiches Frühlingskonzert

Zum Frühlingskonzert laden Thomas Kohkemper, Stefan Ringemann, Michael Nettelnstroth und Nikolas Tarner (v. l.) am 28. März ein.

Füchtorf - Der Füchtorfer Spielmannszug lädt alle Musikfreunde zu seinem Frühlingskonzert am 28. März (Samstag) um 19.30 Uhr auf den Hof Hörstkamp im Waterort ein. Präsentiert wird ein bunter Mix aus verschiedenen Genres und Stilrichtungen, ein Abend voller musikalischer Höhepunkte ist garantiert, versprechen die Musiker. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter