Sa., 20.12.2014

Börsenspiel „tradity“ an der Realschule Leon erzielt 8500 Euro Gewinn

Gesamtsieger Leon Schabhüser (rechts neben dem Plakat) und die Wochensieger des Börsenspiel „tradity“ wurden am Freitag ausgezeichnet. Spielleiter Ulrich Grimm (l.), Schulleiterin Christa-Maria Stuckenberg und Privatkundenberater Daneil Hülsmann (r,) freuten sich über das gute Ergebnis der Schüler.

Sassenberg - Das nennt man wohl an der Börse einen echten „Senkrechtstarter“. Innerhalb von sieben Wochen vermehrte Leon Schabhüser sein eingesetztes Geld um 8 500 Euro und erzielte damit bei 100 000 Euro Startkapital einen Gewinn von 8,5 Prozent. Von Ulrich Lieber mehr...

Fr., 19.12.2014

Adventsfeier in der Johannesschule Einstimmung auf die Weihnachtszeit

Die Geschenke hat der Nikolaus schon auf dem Schlitten, aber was macht der eigentlich so den Rest des Jahres?

Sassenberg - Weihnachtlich war es am Freitagmorgen in der Johannesschule. Denn statt des gewohnten Unterrichts wurde der letzte Schultag des Jahres traditionell für eine große Adventsfeier genutzt. Von Ulrich Lieber mehr...


Fr., 19.12.2014

Treffen der ehemaligen Bediensteten Glücksmomente im Rathaus

„Sassenberger Glücksmomente“ heißt der Bildband, den Dorit Reimann den ehemaligen Bediensteten vorstellte. Anschließend ließ Bürgermeister Uphoff das Jahr Revue passieren.

Sassenberg - Die Stadt Sassenberg vergisst ihre ehemaligen Bediensteten nicht. Jedes Jahr werden sie kurz vor Weihnachten ins Rathaus eingeladen, um bei Kaffee und Kuchen miteinander ins Gespräch zu kommen. Von Ulrich Lieber mehr...


Do., 18.12.2014

Spende für Bedürftige Spielzeug für Bedürftige

Über die hohe Spendenbereitschaft  freuen sich (v.l.): Hildegard Nährig, Ulla Ostlinning, Christa Bornhagen und Fahmy Deif.

Sassenberg - Insgesamt rund 60 Sassenberger und Füchtorfer engagieren sich ehrenamtlich für den Lebens-Mittel-Punkt. Doch nicht nur die Ausgabe von Lebensmitteln gehört zur Aufgabe der Initiative der Kirchen sowie der Stadt. Von Christopher Irmler mehr...


Do., 18.12.2014

Wohnraum reicht nicht aus Wohncontainer für Asylbewerber

Die Wohncontaineranlage könnte nach den ersten Planungen des Architekturbüros etwa so aussehen.

Sassenberg - Die steigende Zahl der Asylbewerber bringt die Stadt Sassenberg so langsam in Zugzwang. Der vorhandene Wohnraum wird nicht mehr lange ausreichen, um alle Flüchtlinge aufzunehmen. „Poggenbrook 29 ist erschöpft“, erklärte Sozialamtsleiter Helmut Helfers in der Ratssitzung am Dienstagabend. Von Ulrich Lieber mehr...


Mi., 17.12.2014

Bürgermeister bringt Haushalt ein Defizit beträgt 2,8 Millionen Euro

Der endgültige Ausbau der Breslauer Straße ist einer der größten Posten im Haushalt 2015.

Sassenberg - „Das bisschen Haushalt macht sich von allein, sagt mein Mann“, sang einst Johanna von Koczian. Eine Einschätzung, die Bürgermeister Josef Uphoff nicht ganz teilen kann. Im Gegenteil: „Diesmal haben wir noch länger und intensiver an dem Zahlenwerk arbeiten und rechnen müssen als in den Vorjahren.“ Von Ulrich Lieber mehr...


Mi., 17.12.2014

Weihnachtsmarkt auf Schloss Harkotten Der gute Zweck im Vordergrund

Weihnachtsmarktbesucher Manfred Ringemann, Wilfried und Iris Holtkämper, Marion und Alfons Ruhe und Annette Ringemann genossen die winterliche Temperaturen, die Sonnenstrahlen und den heißen Glühwein.

Füchtorf - Bereits zum fünften Mal lud die Familie Korff zum Weihnachtsmarkt auf Schloss Harkotten ein. Es ist mittlerweile schon eine gute Tradition geworden. Lokale Anbieter, Vereine und Hilfsorganisationen hatten wieder die Möglichkeit, hier ihre Waren anzubieten, um einen Beitrag zu den von ihnen verfolgten hilfreichen Zwecken leisten zu können. mehr...


Di., 16.12.2014

Adventsfeier des Heimatvereins Weihnachtslieder in plattdeutscher Mundart

Erna und Waldemar Woinkoff sangen gemeinsam mit den Kindern der Plattdeutsch AG Weihnachtslieder.

Füchtorf - Weihnachtliche Musik, plattdeutsche Vorträge sowie frischgebackenes Brot und Kuchen erfreuten am Sonntag zahlreiche Gäste bei der Adventsfeier des Füchtorfer Heimatvereins. mehr...


Di., 16.12.2014

Adventskonzert des Gebrasa-Blasorchesters Besinnliche Klänge zum Fest

Wunderbar illuminiert bot die Pfarrkirche St. Johannes Evangelist eine tolle Atmosphäre für das traditionelle Weihnachtskonzert des Gebrasa-Blasorchesters.

Sassenberg - Festliche Klänge waren am Sonntagabend in der Pfarrkirche St. Johannes zu vernehmen. Das Gebrasa-Blasorchester lud zum traditionellen Weihnachtskonzert, welches stets am dritten Adventssonntag gegeben wird. Dabei erwies sich das Gotteshaus beinahe als zu klein Von Christopher Irmler mehr...


Mo., 15.12.2014

Letzte Vorstellung in dieser Spielzeit Laienspieler verabschieden Ehepaar Rose

Der letzte Vorhang ist gefallen, und die Sassenberger Laienspieler ziehen ein positives Fazit der Spielzeit.

Sassenberg - Der letzte Vorhang ist gefallen, die Sassenberger Laienspieler haben am Samstagabend noch einmal „Blots Zoff mit den Stoff“ auf die Bühne gebracht. Von Ulrich Lieber mehr...


Mo., 15.12.2014

Eisbahn lockt zahlreiche Besucher Weihnachtlicher Zauber im Brook

Eine Eisbahn mitten im Waldstadion lockte zahlreiche Kinder und Erwachsene auf die Eisfläche.

Sassenberg - Eine Eisbahn im Waldstadion umringt von festlich beleuchtet Holzhütten, weihnachtliche Musik und ein buntes Rahmenprogramm lockten am Wochenende viele Besucher zum „Weihnachtszauber“ in den Sassenberger Brook. Die Veranstalter vom VfL Sassenberg und ihre Unterstützer der SPD freuten sich über den positiven Zuspruch der zahlreichen Besucher von nah und fern. Von Theresa Oertker mehr...


So., 14.12.2014

Hallen-Fußballturniere des VfL Sassenberg Zwischenstände werden per Beamer angezeigt

Auf den Start am kommenden Sonntag freuen sich die Kicker der U 10 II mit ihrem Trainer Peter Rutemöller. Auch Thomas Grote, Filialdirektor der Sparkasse Münsterland Ost in Sassenberg, freut sich auf spannende Spiele.

Sassenberg - Sie sind der Klassiker im Veranstaltungskalender der Fußballer des VfL Sassenberg: die Hallenturniere zum Jahreswechsel. Von Christopher Irmler mehr...


Sa., 13.12.2014

Versammlung der Landwirtschaftlichen Ortsverbände Thomas Dingwerth ist Ortslandwirt

Vorstand Füchtorf (v. l.): Hermann-Josef Schulze-Zumloh gratulierte dem neuen Vorstand; Heino Pelster, Hubert Schulze Roberg, Christian Bußmann, Georg Brockamp, Dirk Schulze Roberg.

Sassenberg/Füchtorf - 18 Jahre lang stand Johannes Horstmann der Ortstelle Füchtorf der Landwirtschaftskammer NRW vor. Am Donnerstagabend kandidierte er nicht erneut, ein neuer Ortslandwirt musste ermittelt werden. Von Christopher Irmler mehr...


Sa., 13.12.2014

Bürgermeister übernimmt Ehrenpatenschaften Babyboom in Sassenberg

Für das fünfte Kind übernahm Bürgermeister Josef Uphoff die Patenschaft bei Rebecca Neufeld (17. April 2013), Tochter von Gregor und Katharina, sowie bei Ben Krekker (18. Juni 2014), Sohn von Vera und Vitali (v. l.).

Sassenberg - Babyboom in Sassenberg! Nachdem es im Jahr 2013 gerade mal 101 Neugeborene gab und damit ein Tiefststand erreicht war, haben sich die Sassenberger nun energisch gegen den Trend gestemmt. Bis Mitte Dezember sind bereits 131 Geburten beurkundet, das ist eine Steigerung um 30 Prozent, und das Jahr ist ja noch nicht zu Ende. Von Ulrich Lieber mehr...


Fr., 12.12.2014

Johanneskindergarten stellt in Telgte aus Schulkinder gestalten Krippenbild

Die Schulkinder des St.-Johannes-Kindergarten haben ein Wandbild für die Krippenausstellung in Telgte gestaltet.

Sassenberg - Im Rahmen der Sternschnuppenzeit haben die Schulkinder des St.-Johannes-Kindergarten ein Wandbild für die Krippenausstellung in Telgte gestaltet. Dieses Jahr lautet das Thema der 74. Telgter Krippenausstellung „Und sie fanden das Kind“. mehr...


Fr., 12.12.2014

Sassenberger Kinder sammeln für Philippinen Sternsinger gesucht!

Die Sternsinger sind am 5. und 6. Januar wieder in Sassenberg unterwegs, um den Segen zu den Häusern zu bringen und Geld für arme Kinder auf den Philippinen zu sammeln.

Sassenberg - Von Ihnen kann es nie genug gegen, denn sie sind Segensboten, Hoffnungsträger und Weltverbesserer: Die Sternsinger! Und daher sucht die Pfarrgemeinde St. Johannes Evangelist wieder viele Kinder und Jugendliche, die bei der der Sternsinger-Aktion 2015 am 5. und 6. Januar (Montag und Dienstag) mitmachen. mehr...


Do., 11.12.2014

Weihnachtsmarkt auf Schloss Harkotten Im Schloss wird es weihnachtlich

Der Weihnachtsmarkt auf Schloss Harkotten bietet auch in diesem Jahr wieder Vereinen wie beispielsweise der KFD Füchtorf die Möglichkeit, zu karitativen Zwecken zu verkaufen.

Füchtorf - Am dritten Adventssonntag (14. Dezember) öffnen sich von 10 bis 18 Uhr die vorweihnachtlichen Türen im Schloss Harkotten und im Wappensaal. Es ist schon Tradition geworden, dass an diesem Tag karitative Vereine und Einrichtungen ihre Artikel anbieten, um zum Abschluss des Jahres einen Beitrag zu den von ihnen verfolgten hilfreichen Zwecken leisten zu können. mehr...


Mi., 10.12.2014

Versammlung des VdK Informationen zur Pflege

Im Saal des Hotel Bördings versammelten sich die Mitglieder des VdK.

Sassenberg - Vorweihnachtliche Stimmung gab es am Freitagnachmittag im festlich dekoriertem Kaminzimmer des Hotel-Börding bei Kaffee und Kuchen, auf der Mitgliederversammlung des VdK-Ortsverbandes Sassenberg. mehr...


Mi., 10.12.2014

Adventskaffee des Heimtavereins Miteinander ins Gespräch kommen

In gemütlicher Runde und adventlicher Atmosphäre kamen die Mitglieder des Heimatvereins miteinander ins Gespräch.

Sassenberg - Gemütlich zusammensitzen, bei einer Tasse Kaffee ins Gespräch kommen und einige schöne Stunden miteinander verbringen – das ist der Hintergedanke beim Adventskaffee des Heimatvereins. Am vergangenen Sonntag war es wieder soweit. Rund 25 Senioren kamen in der Begegnungsstätte Mühle zusammen. Von Christopher Irmler mehr...


Mi., 10.12.2014

Weihnachtskonzert des Gebrasa Blasorchesters Besondere Highlights

Stimmungsvolle Illuminationen werden das Weihnachtskonzert des Gebrasa Blasorchesters auch optisch untermalen.

Sassenberg - Zu einer besonderen Einstimmung auf die nahenden Weihnachtstage lädt das Gebrasa Blasorchester Sassenberg ein. Das diesjährige Weihnachtskonzert findet am Sonntag (14. Dezember) um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Johannes statt, die für diesen Anlass wieder stimmungsvoll beleuchtet wird. mehr...


Di., 09.12.2014

Drei neue Wohnhäuser entstehen 22 Wohnungen für Senioren

Ortstermin: In der Nähe des Altenzentrums entstehen 22 seniorengerechte Wohnungen.

Sassenberg - Drei neue seniorengerechte Wohnhäuser entstehen derzeit an der neuen Stichstraße des Lange­fort (ehemals Deitert), ganz in der Nähe des Altenzentrums. Insgesamt werden 22 Eigentumswohnungen zwischen 40 und 76 Quadratmeter errichtet, die schon Ende nächsten Jahres fertig sein sollen. Jürgen Höffstätt, Projektleiter der Firma Biber-Bau GmbH aus Ostbevern, stellt beim Lokaltermin die Planungen vor. Von Ulrich Lieber mehr...


Di., 09.12.2014

Feier bei den Füchtorfer Reitern Nikolaus kommt in der Kutsche vorgefahren

Nach seiner Ansprache verteilte der Nikolaus insgesamt 126 Tüten an die Kinder des Füchtorfer Reitvereins.

Füchtorf - Wenn er aus dem goldenen Buch vorliest, staunen die Kinder. Wenn er etwas mitbringt, kann keiner widerstehen: Auch im Spargeldorf verzauberte der Nikolaus bei seinem Besuch am Samstag die vielen kleinen Gäste. Von Sarah Röttger mehr...


Di., 09.12.2014

Kolpinggedenktag in Sassenberg Schulessen für Kinder finanzieren

Auszeichnung: Heinrich Wiewel (2. v. l.) und August Glanemann (2. v. r.) wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft von den beiden Vorsitzenden Philipp Röhl (l.) und Ludger Hennemann geehrt. Es fehlt Heinz Rottmann.

Sassenberg - Auf ein ereignisreiches Jahr blickt die Kolpingsfamilie zurück. Im Rahmen des Kolpinggedenktages zog deren Vorsitzender Philipp Röhl ein positives Fazit, wies jedoch auch auf die umfangreichen Aufgaben hin. Von Christopher Irmler mehr...


Di., 09.12.2014

Kolpinggedenktag in Füchtorf Familie Lütke Wienker komplett aufgenommen

Die Neumitglieder der Füchtorfer Kolpingfamilie: Martin und Anke Lütke Wienker mit den Kindern Linus, Paulina, Marlon und David

Füchtorf - Unter großer Beteiligung traf sich die Füchtorfer Kolpingfamilie am Sonntag zum Kolpinggedenktag. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst wurden im Pfarrheim Jubilare geehrt, neue Mitglieder begrüßt und gemeinsame, schöne Stunden verbracht. mehr...


Mo., 08.12.2014

Obstbäume in der Wachstumspause Richtiger Schnitt erhöht die Ernte

Gärtnermeister Heinrich Frense zeigte den Mitgliedern der Blumen- und Gartenfreunde, wie man einen Obstbaum richtig beschneidet.

Sassenberg - Längst sind die meisten Blätter von den Bäumen gefallen, die Gartensaison ist beendet. Grund genug also, die Obstbäume auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten. Von Christopher Irmler mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter