Fr., 08.01.2016

Erfolgreiche Aktion im Kemper-Markt Hospizverein ist der Spendenkönig

Die höchsten Spenden an der Edeka-Spendenwand erhielten stellvertretend Max Babeliowsky (Hospizverein Warendorf), Elisabeth Lückewerth (Flüchtlingshilfe) und Norbert Ruhe (DRK Sassenberg) aus den Händen von Markus Scholz l.) und Markus Müller (r.)..

Die höchsten Spenden an der Edeka-Spendenwand erhielten stellvertretend Max Babeliowsky (Hospizverein Warendorf), Elisabeth Lückewerth (Flüchtlingshilfe) und Norbert Ruhe (DRK Sassenberg) aus den Händen von Markus Scholz l.) und Markus Müller (r.).. Foto: Irmler

Sassenberg - 

Insgesamt 38 Vereine und Organisationen hatten sich an der vom Kemper-Markt angebotenen Spendenaktion beteiligt. Die Idee hinter der mehrwöchigen Aktion: Jeder Kunde des Supermarktes erhielt ab einem Einkaufswert von zehn Euro einen Chip, welcher den Gegenwert von zehn Cent hatte.

Von Christopher Irmler

Diese Chips türmten sich nun nach und nach in den Röhren der Spendenwand – je nach Präferenz der Kunden. Am Donnerstag war nun der große Moment gekommen. „Die Aktion ist wahnsinnig gut eingeschlagen. Es war eine tolle Aktion, bei der die Sassenberger toll mitgemacht haben“, freute sich Mathias Kemper. Er sei überrascht und froh ob der großen und positiven Resonanz. Insgesamt seien über 8100 Euro zusammengekommen, berichtete Kemper. Besondere Freude dürfte bei den Verantwortlichen der DRK-Ortsgruppe geherrscht haben. Schließlich entschlossen sich viele Teilnehmer dazu, ihre Chips dem Roten Kreuz zu spenden – was am Ende die stattliche Summe von 640 Euro ergab. Auch Elisabeth Lückewerth von der Flüchtlingshilfe strahlte, als sie vom Spendenergebnis erfuhr. Mit 673 Euro erhielt die Initiative den zweithöchsten Betrag. Die mit Abstand höchste Summe spendeten die Sassenberger allerdings dem Hospizverein Warendorf, welcher 761,50 Euro erhielt.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3725786?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F