Do., 01.12.2016

Stadtmeisterschaften erfolgreich abgeschlossen Reinhard Schnucklake ist neuer DoKo-Meister

Die Sieger und Platzierten der Sassenberger Doppelkopfmeisterschaften freuten sich über ihre Preise.

Die Sieger und Platzierten der Sassenberger Doppelkopfmeisterschaften freuten sich über ihre Preise. Foto: privat

Sassenberg - 

Am Freitag fand das Finale der Sassenberger Stadtmeisterschaften im Doppelkopf im Saal des Hotels am Feldmarksee statt. Aus insgesamt mehr als 180 Teilnehmern haben sich an den drei Qualifikationsabenden die jeweils besten acht Spieler für dieses Finale qualifiziert. So kamen 24 Teilnehmer ins Finale und kämpften mit Re und Dulle um den Titel.

Am Ende setzte sich Reinhard Schnucklake mit wenigen Punkten Vorsprung durch und durfte die 250 Euro Bargeld sowie zwei Pokale als neuer Stadtmeister mit nach Hause nehmen. Auf Platz zwei musste sich Michael Krause nur knapp geschlagen geben und wählte neben einen Pokal noch 100 Euro Bargeld und einen 25-Euro-Gutschein der Firma Deitert. Den dritten Platz belegte Antonius Ossege der einen Pokal und freie Auswahl aus dem Preistisch hatte.

Im ersten Durchgang ging es schon ziemlich zur Sache, so dass am Ende nur fünf Spieler Pluspunkte hatten, im zweiten Durchgang relativierten sich manche Plätze, und es war wieder alles offen. Viele Soli führten im dritten Durchgang zu klaren Verhältnissen an den Tischen, es wurde risikoreich um den Titel gekämpft. Bevor es zur Siegerehrung ging musst einige Plätze ausgeknobelt werden, da eine gleiche Punktzahl erreicht wurde.

„Auch in diesem Jahr war es ein rundum gelungenes Turnier“, so Kai Offers. „Neben unseren Sassenbergern freuen wir uns auch über die regionalen und überregionalen Gäste die wir begrüßen durften. Neben den Stammspielern hat uns ganz besonders der Anteil der Frauen in diesem Jahr gefreut, dieser konnte weiter ausgebaut werden. Auch über Nachwuchs können wir uns nicht beklagen, selbst im Finale waren Jugendliche vertreten. Das zeigt uns, dass wir mit unserem Konzept auf dem richtigen Weg sind. Auch nächstes Jahr werden wir uns wieder etwas Neues einfallen lassen.“

Zum Abschluss dankten die Organisatoren Judith Tewes für die Örtlichkeiten, sowie allen Sassenberger Firmen die dieses Turnier unterstützen.

Die Ergebnisse vom Finale gibt es auch unter www.doppelkopf-sassenberg.de

Leserkommentare

Google-Anzeigen

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4471513?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F