Kolpingsfamilie Füchtorf sammelt Altpapier
Gutes Ergebnis

Füchtorf -

Erfolgreich war jüngst die Altpapier- und Altkleidersammlung der Kolpingsfamilie Füchtorf.

Dienstag, 15.05.2018, 18:05 Uhr

Die freiwilligen Helfer der Kolpingsfamilie in Füchtorf sammelten fleißig Altpapier und Altkleider. Mit dem Ergebnis waren sie am Ende sehr zufrieden.
Die freiwilligen Helfer der Kolpingsfamilie in Füchtorf sammelten fleißig Altpapier und Altkleider. Mit dem Ergebnis waren sie am Ende sehr zufrieden. Foto: privat

13 fleißige Helfer hatten sich am frühen Morgen versammelt, um die Altpapier- und Altkleiderspenden der Bevölkerung einzusammeln. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Tonnenweise Altmaterialien füllten die Container. Früh starteten die Helfergruppen mit Bullis und Anhänger, um die Haushalte anzufahren. „Die Sammlung war wieder einmal mehr gut organisiert“, freute sich der Vorsitzende Josef Obermeyer und spricht noch mal allen Helfern und Spendern ein dickes Dankeschön aus. Besonders den Füchtorfer Firmen gilt der Dank für die Bereitstellung der Fahrzeuge und Anhänger. Mit dem Erlös der Altmaterialien will die Kolpingsfamilie soziale Projekte vor Ort unterstützen. Diese Sammlungen sind fester Bestandteil des Jahresprogramms und die nächste Sammlung ist für Anfang Oktober 2018 geplant. Am heutigen Mittwoch findet die Maiandacht in Glandorf am Kolpinghaus statt.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5742198?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F130%2F
Das passiert am Samstag bei "Münster mittendrin"
Feinschmecker werden auf dem Prinzipalmarkt auf ihre Kosten kommen.
Nachrichten-Ticker