Mo., 01.09.2014

22. „Sowieso“-Stadtfest Singen im Rudel und ordentlich was für die Beine

Das ist kein Treppenwitz: Die Organisatoren und Unterstützer des dreitägigen Kultur- und Musikfestivals freuen sich auf die Veranstaltung vom 12. bis zum 14. September.

Sendenhorst - Das 22. „Sowieso“-Stadtfest steht wieder vor der Tür. Musik, Kultur und vieles mehr warten. Auch Rudelsingen. Von Josef Thesing mehr...

So., 31.08.2014

Pia Dierkes kehrt nach einem Jahr aus Südafrika zurück In einem Land voller Gegensätze

Gegensätze, die aufeinander treffen: An vielen Stellen im südafrikanischen Ixopo stehen gepflegte Häuser (im Hintergrund) direkt neben so genannten „Mudhütten“. Pia Dierkes (kleines Foto) lebte in einem Land voller Gegensätze.

Sendenhorst - Seit etwa vier Wochen ist Pia Dierkes wieder zurück aus Südafrika. Ein ganzes Jahr hat sie als Missionarin auf Zeit in Ixopo verbracht und an einer Schule Kinder in Mathe, Englisch und „Liveorientation“ unterrichtet. Es war ein aufregendes Jahr für die junge Frau. Viele Eindrücke prasselten auf sie ein in einem Land voller Gegensätze. Von Annette Metz mehr...


So., 31.08.2014

Klimaschutzwochen mit Veranstaltungen in Sendenhorst Effektiv Energie nutzen – gewusst wie

Auch das Energieberatungsmobil NRW  macht im Rahmen der Klimaschutzwochen in Sendenhorst Station. Am Montag und Dienstag können sich Bürger dort Tipps holen.

Sendenhorst - In den kommenden zwei Wochen finden im Kreis Warendorf Klimaschutzwochen statt. Und auch in Sendenhorst wird in acht Veranstaltungen aufgezeigt, was jeder einzelne für den Klimaschutz tun kann. Von Annette Metz mehr...


So., 31.08.2014

Erster Spatenstich für das neue AKC-Bootshaus Ein neues Zuhause

Auf dem Gelände der ehemaligen Kläranlage an der Werse machten sich Alexander Walkowski, Dr. Timm Hüttemann, Stefanie Kubla, Ralf Ellwardt, Berthold Streffing, Henning Rehbaum, Sebastian Sievers, Martin Rehbau und Dominik Eckervogt (v..l.) an den symbolischen Spatenstich für das neue Bootshaus.

Albersloh - Man kann schon deutlich erkennen, wo das neue Bootshaus des Albersloher Kanu-Clubs zukünftig stehen wird. Ein zehn mal 20 Meter großes Rechteck wurde bereits auf dem Gelände der ehemaligen Kläranlage ausgehoben, das die Umrisse für die Halle mit Bootslager und zukünftigen Umkleiden markiert. Von Christiane Husmann mehr...


Sa., 30.08.2014

„Ostergarten“ 2015 Das letzte Evangelium

 

Sendenhorst - Am 22. März 2015 startet der vorerst letzte „Ostergarten“ in Sendenhorst. Anmeldungen sind ab dem 15. September möglich. Von Josef Thesing mehr...


Fr., 29.08.2014

28-Jahrige landet im Graben Sendenhorsterin kommt mit ihrem Auto von der Straße ab

28-Jahrige landet im Graben : Sendenhorsterin kommt mit ihrem Auto von der Straße ab

Sendenhorst - Die Unfallursache ist noch unklar. Eine 28-jährige Sendenhorsterin hat ihr Auto am Freitagmorgen in den Graben an der Landestraße 811 gefahren. Von Josef Thesing mehr...


Fr., 29.08.2014

Postfiliale in Albersloh Neuer Partner startet

Ab Montag ist hier das „Versandwerk“ ansässig. Der Service der Post bleibt in dem Geschäft weiter erhalten.

Albersloh - Die Albersloher Postfiliale steht ab Montag unter einer neuen Leitung. Im gleichen Lokal wie bisher übernimmt das „Versandwerk“ den Service. mehr...


Fr., 29.08.2014

Anja Baukmann wird Pastoralreferentin Ein neues Gesicht in der Gemeinde

Der Berufswunsch von Anja Baukmann lautet Pastoralreferentin. Zurzeit absolviert die Diplom-Theologin als Pastoralassistentin eine Ausbildung in der Gemeinde St. Martinus und Ludgerus.

Sendenhorst/Albersloh - In der Kirchengemeinde St. Martinus und Ludgerus gibt es ein neues Gesicht. Anja Baukmann macht eine Ausbildung zur Pastoralreferentin. Von Christiane Husmann mehr...


Do., 28.08.2014

„Tag des offen Denkmals“ im St.-Josef-Stift mit vielen offenen Türen Eine farbige Geschichte

Laden zum „Tag des offenen Denkmals“ und zum „Tag der offenen Tür“ ein: Rita Tönjann (Geschäftsführerin des Stifts), Werner Strotmeier (ehemaliger Geschäftsführer), Bürgermeister Berthold Streffing, Landrat Dr. Olaf Gericke und Erhard Ziller (Kreis Warendorf).

Sendenhorst - Das Sendenhorster St.-Josef-Stift wird in diesem Jahr als offenes Denkmal an der gleichnamigen Aktion, deren Thema „Farbe“ ist, teilnehmen. Zeitgleich zum „Tag des offenen Denkmals“ wird auch im Rahmen seines 125-jährigen Bestehens einen „Tag der offenen Tür“ veranstaltet. Von Annette Metz mehr...


Do., 28.08.2014

Bauprojekt am Südendamm Innenbereich sensibel verdichten

Über diesen Stich soll nach den Plänen des Investors das neue Wohnprojekt mit etwa 15 bis 20 Wohnungen erschlossen werden.

Sendenhorst - In Sachen „Bebauung des Blockinnenbereichs Teigelkamp/Südendamm“ sind die meisten Beteiligten auch nach der ersten Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses in der neuen Ratsperiode nicht viel schlauer als vorher. Von Annette Metz mehr...


Mi., 27.08.2014

„Fairmobil“ macht im siebten Jahrgang der Realschule Station Sicher und fair durchs Netz

Genau hinzuhören, war bei der Station „Der Ton macht die Musik“ wichtig.

Sendenhorst - Erstmals ist das „Fairmobil“ in diesen Tagen auch bei den Schülern der siebten Klassen der Realschule St. Martin Bestandteil des Unterrichts gewesen. „Die Schülervertretung hat den Besuch des ‚Fairmobils‘ angeregt“, berichten die Lehrerinnen der Klassen 7a und 7c, Judith Vosseberg und Magdalene Jackenkroll. „Diesmal aber mit dem Schwerpunkt moderne Medien.“ mehr...


Di., 26.08.2014

14. Sendenhorster Orgelherbst beginnt am 7. September Symphonien auf der Orgel

Die Woehl-Orgel steht auch in diesem Herbst im Mittelpunkt von vier Konzerten, die Musikgenuss auf höchstem Niveau versprechen.

Sendenhorst - An vier Sonntagen im September und Oktober jeweils um 19 Uhr gestalten renommierte Musiker an der Woehl-Orgel in St. Martin mit reizvollen Programmen den Orgelherbst 2014. mehr...


Di., 26.08.2014

Albersloher sammelt Unmengen von Kippen Gedanken über Suchtmittel im Alltag

Wolfgang Hundert hat in den vergangenen zwei Jahren „Kippen“ gesammelt. Bürgermeister Berthold Streffing und Ordnungsamtsleiter Wolfgang Huth danken für das Engagement des Alberslohers.

Sendenhorst/Albersloh - Ein Mahnmal soll es sein und zum Nachdenken über den Gebrauch von Suchtmitteln im Alltag anregen. Der Albersloher Wolfgang Hundert hat in den vergangenen zwei Jahren Zigarettenkippen in Sendenhorst und vorwiegend in Albersloh aufgesammelt. mehr...


Mo., 25.08.2014

WN spendieren Tisch für das Oktoberfest Das letzte Ticket für die große Sause

Hoch her wird es wieder beim Sendenhorster Oktoberfest gehen. Die Party ist seit langem ausverkauft, aber die WN stellen noch einen gedeckten Tisch für acht Personen zur Verfügung.

Sendenhorst/Albersloh - Ausverkauft ist die große Sause mit den „Bayernstürmern“ schon lange. Wer trotzdem zum Sendenhorster Oktoberfest will, bekommt hier eine letze Chance. Für einen originellen Auftritt verschenken die WN einen Tisch mit allem Zipp und Zapp. Von Josef Thesing mehr...


So., 24.08.2014

Projekt zur 700-Jahr-Feier der Stadt Sendenhorst Ein Bild für jedes Jahr der Stadtgeschichte

Sendenhorst und Albersloh: So könnte nach der Vorstellung der Initiatoren ein Fotomosaik aussehen.

Sendenhorst - Ein Fotomosaik soll die Feiern zum 700-jährigen Bestehen der Stadt Sendenhorst im Jahr 2015 bereichern. Noch fehlen Bilder hierfür. mehr...


Fr., 22.08.2014

Neue Schülerlotsen an der Realschule Die Großen sind für die Kleinen da

31 Verkehrshelfer der Realschule helfen den Eltern der Grundschüler ab sofort bei der Schulwegsicherung.

Sendenhorst - Die Großen sind für die Kleinen da: Die Realschule St. Martin stellt Schülerlotsen für die Grundschüler. mehr...


Fr., 22.08.2014

Fleischerei ist Teil der Dorfgeschichte Die Metzger vom Teckelschlaut

Das Fleischerhandwerk hat in der Familie Meier bereits seit Generationen Tradition. Großvater Hermann Meier mit Enkel Hermann und Sohn Heinrich (v.l.) bei der Arbeit.

Albersloh - Die Fleischerei Meier am Teckelschlaut ist ein Teil der Alberloher Dorfgeschichte. Schon Großvater Herrmann war als Hausschlachter unterwegs. Von Christiane Husmann mehr...


Do., 21.08.2014

Einschulung an der Sendenhorster KvG-Grundschule „Jetzt geht‘s endlich los“

Die Erstklässler wurden von Schulleiter Michael Schulte begrüßt

Sendenhorst - Jetz geht’s los: 79 Erstklässler wurden am Donnerstag mit bunten Flatterbändern auf dem Schulhof der KvG-Grundschule begrüßt. Von Anke Weiland mehr...


Do., 21.08.2014

Montessori-Sekundarschule begrüßt 48 neue Schüler Über eine Brücke in die neue Klasse

Für 48 neue Schüler begann der neue Schulalltag an der Montessori-Sekundarschule. Über eine symbolische Brücke ging es in die Klassenräume zur ersten Unterrichtsstunde.

Sendenhorst - Start ins zweite Jahr: 48 Jungen und Mädchen wurden an der Montessori-Sekundarschule willkommen geheißen. Von Anke Weiland mehr...


Mi., 20.08.2014

Firmvorbereitung der Gemeinde St. Martinus und Ludgerus Tours (nicht nur) bei Nacht

17 Jugendliche bereiteten sich mit einer gemeinsamen Fahrt nach Frankreich auf ihre Firmung vor.

Sendenhorst/Albersloh - Auf die Spuren des Heiligen Martin begaben sich 17 Jugendliche aus der Kirchengemeinde St. Martinus und Ludgerus. mehr...


Di., 19.08.2014

Bauern haben jede Menge Sorgen „Der Regen hört einfach nicht auf“

Einer der wenigen trockenen Erntetage. Henning Rehbaum und Kreislandwirt Karl Werring (re.) begutachten das in so genannte Lager gefallene Korn.

Sendenhorst - Es regnet (fast) immer. Das bereitet vor allem den Bauern große Sorgen. Von Josef Thesing mehr...


Mo., 18.08.2014

Umbau der Werse in Albersloh Am neuen Strand

Der künftige Wersestrand befindet sich derzeit noch im Bau. Wie es am Fluss aussehen soll, darüber informierte Detlef Sönnichsen auch mit Hilfe von Karten und Zeichnungen.

Albersloh - Die Werse in Albersloh wird derzeit umgebaut. Wie’s werden soll erläuterte Detlef Sönnichsen vom Planungsbüro. Von Christiane Husmann mehr...


Sa., 16.08.2014

125 Jahre St.-Josef-Stift Die Flaggen sind schon mal gehisst

Das Vorbereitungsteam hisst die Flagge: Mitte September wird das 125-jährige Bestehen des St.-Josef-Stifts gefeiert.

Sendenhorst - Mit einem großen „Tag der offenen Tür“ feiert das St.-Josef-Stift sein 125-jähriges Bestehen. Die Jubiläumsflaggen wurden schon mal gehisst. mehr...


Fr., 15.08.2014

Traditioneller Kinderflohmarkt Auf der Teigelkampwiese wird kräftig gefeilscht

Traditioneller Kinderflohmarkt : Auf der Teigelkampwiese wird kräftig gefeilscht

Kräftig gefeilscht wurde aus der Teigelkampwiese. Dort fand am Freitag der traditionelle Kinderflohmarkt der CDU statt. mehr...


Fr., 15.08.2014

Zukunft der Windkraft Ein sensibles Thema

Windräder in Sendenhorst: Wie viele es künftig werden, ist völlig offen.

Sendenhorst - Die Zukunft der Windkraft in der Stadt ist ein sensibles Thema. Nun nimmt auch die SPD-Fraktion zum Regionalplan Stellung. Von Josef Thesing mehr...


1 - 25 von 219 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter