Mi., 19.10.2016

Der Organist Lukas Maschke

Lukas Maschke wurde in Friedrichroda in Thüringen geboren und erhielt Klavier-, Violoncello- und Orgelunterricht in Gotha, Gera und Erfurt. Er studierte Kirchenmusik an der „Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst“ in Stuttgart und an der „Hochschule für Musik Franz List“ in Weimar. Er arbeitete als Organist und Chorleiter in Esslingen am Neckar und am Erfurter Dom. In Weimar legte er im Sommer 2013 sein Konzertexamen ab. Seit Oktober 2013 ist er Kantor der Pfarr- und Propsteigemeinde St. Johannes/St. Ludgerus in Billerbeck.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4379726?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F4379725%2F