Do., 20.04.2017

FDP ist gegen Personenverkehr auf der WLE-Trasse „WLE-Reaktivierung löst keine Probleme“

Für die FDP sind Personenzüge auf der WLE-Trasse keine Lösung der Verkehrsprobleme.

Für die FDP sind Personenzüge auf der WLE-Trasse keine Lösung der Verkehrsprobleme. Foto: Jürgen Brockamp

Sendenhorst - 

Die FDP spricht sich weiter gegen die Reaktivierung der WLE für den Personenverkehr aus. Diese sei zu teuer und löse „nicht wirklich“ Verkehrsprobleme.

Der FDP-Kreisvorsitzende und Landtagskandidat Markus Diekhoff betont, dass finanzielle Gründe aus Sicht der FDP durchaus eine gewichtige Rolle bei der Ablehnung der WLE-Reaktivierung spielten. „Die Reaktivierung löst keines der dringenden Probleme unserer Region. Angesichts der leeren Kassen in NRW und der ständig steigenden Steuerlast für die Bürger müssen wir uns auf die wichtigen Aufgaben konzentrieren. „Bildung, Breitband-Internet für alle, bessere Rahmenbedingungen für die Wirtschaft und mehr Polizei vor Ort“, so der FDP-Landtagskandidat.

„Die WLE ist ein grünes Leuchtturmprojekt, das seit Jahren mit großer Anstrengung und viel Geld geplant wird. Während die viel wichtigeren, weil mehr genutzten Straßen immer mehr verfallen.“ Die Anzahl der Autos auf den Straßen zwischen Sendenhorst und Münster würde sich durch die WLE nicht wirklich reduzieren, dazu sei die Kapazität der Bahn viel zu gering. „Zweitens fordert NRW-Umweltminister Remmel heute in den Westfälischen Nachrichten sogar ein Dieselfahrverbot auf Autobahnen, während bei der WLE die Diesellok als umweltfreundlich verkauft wird. Ganz logisch erscheint mir das nicht“, so Diekhoff.

Für die Verkehrsstruktur der Region und ganz NRW spiele die WLE-Strecke zudem keinerlei Rolle. Sie verbinde keine Wirtschaftsräume, sondern nur ein paar Haltestellen mit dem Hauptbahnhof Münster, heißt es in der Pressemitteilung.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4778841?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F4852548%2F4894353%2F