Do., 07.12.2017

Katja Usunov und Stephanie Herrera Rieckens diskutieren mit Grundschülern Kinder gestalten Spielplätze

Was soll es sein? Anhand von Bildern gestalteten die Schüler die beiden Spielplätze neu.

Was soll es sein? Anhand von Bildern gestalteten die Schüler die beiden Spielplätze neu.

Albersloh - 

Zwei Spielplätze in Albersloh sollen neu gestaltet werden. In der Grundschule haben Katja Usunov und Stephanie Herrera Rieckens mit den Kindern darüber diskutiert, wie die Anlagen aussehen sollen.

In der vergangenen Woche ging es im Ausschuss für Schule und Soziales unter anderem um die Umsetzung des Konzeptes zur Entwicklung generationenübergreifender Spiel-, Bewegungs- und Aufenthaltsräume unter dem Titel „Draußen in Sendenhorst und Albersloh“. Die Politik hatte – wie berichtet – die Rangfolge der Spielplätze, für die Veränderungen anstehen, zugestimmt. Demnach sollen 2018 die Spielplätze „Friedhofsweg“ und „Süd I“, beide in Alberlsoh, aufgewertet und umgestaltet werden.

Um herauszufinden, was sich die Nutzer wünschen, wurden Kinder in der Grundschule gefragt. Projektleiterin Katja Usunov und Stephanie Herrera Rieckens vom Jugendwerk haben jeweils eine Schulstunde in den Klassen zwei und vier gegeben. In Gruppen machten sich die Schüler daran, die Spielplätze mit Bildern zu gestalten und über Geräte zu diskutieren, berichtet Katja Usunov. „Die Schüler haben sich gut in die Örtlichkeit der Plätze hineinversetzen können, das Raumangebot bedacht und bei der Auswahl der Spielgeräte auch jüngere oder ältere Geschwister gedanklich mit einbezogen“, erklärt die Projektleiterin.

Die Ergebnisse: Die Nutzer wünschen sich vor allem Kombinationen aus verschiedenen Kletter- und Geschicklichkeitsangeboten mit Rutsche sowie drehende Elemente, wie ein Sitz- oder Stehkarussell oder eine Drehlaube oder -scheibe.

„Bislang waren die Bürgerbeteiligungen nicht so gut besucht. Umso wichtiger und erfolgreicher war diese direkte Beteiligung. Die Kinder waren begeistert und freuen sich auf den kommenden Frühling, wenn – soweit der Zeitplan eingehalten werden kann – die Spielplätze umgestaltet werden können“, schildert die Projektleiterin.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5341214?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F190%2F