Mi., 16.04.2014

Judith Haaler im Gespräch „Die Stimme ist etwas Persönliches“

Judith Haaler auf dem Balkon ihrer Praxis, die sie zusammen mit ihrer Schwester Kerstin, einer Physiotherapeutin und Feldenkrais-Pädagogin, betreibt. In der Hand hält sie das Modell eines Rachens.

Telgte - Wir benutzen sie jeden Tag und doch oder vielleicht gerade deshalb nehmen viele sie als selbstverständlich hin. Zum 16. April, dem internationalen Tag der Stimme, machen Fachleute traditionell auf die Bedeutung des im Kehlkopf erzeugten und in Mund-, Rachen- und Nasenhöhlen modulierten Schalls aufmerksam. WN-Redakteur Björn Meyer sprach in diesem Zusammenhang mit Judith Haaler. mehr...

Di., 15.04.2014

Helmut Holtkötters Hobby Aus geduldigem Holz geschnitzt

Wanderstöcke sind nur ein kleiner Teil der Werke von Helmut Holtkötter.

Westbevern - 74 Jahre und kein bisschen müde. Das trifft auf Helmut Holtkötter, Holzschnitzer aus Leidenschaft, zu. In seiner kleinen Werkstatt ist er mit Hingabe und Kreativität dabei die Dinge umzusetzen, die ihn umtreiben. Von Bernhard Niemann mehr...


Di., 15.04.2014

Fairtrade weiter vorantreiben Anker der Gerechtigkeit

Der Initiativkreis „Fairtrade Stadt Telgte“ hat in den nächsten Wochen zahlreiche Aktionen geplant, um den Gedanken des fairen Handels noch mehr in der Bevölkerung zu verankern. im Spätsommer steht die Re-Zertifizierung an.

Telgte/Westbevern - Auch wenn im Spätsommer bereits die Re-Zertifizierung ansteht: Der Initiativkreis „Fairtrade Stadt Telgte“ hat keine Bedenken, die dafür notwendigen Punkte wieder zu erfüllen. Von A. Große Hüttmann mehr...


Mo., 14.04.2014

Spielleitplanung im Visier Kein Papier für die Schublade

Trotz leerer Kassen und Haushaltssperre möchte die Verwaltung das Thema Spielleitplanung nicht aus den Augen verlieren.

Telgte - Im Grundsatz waren sich die Politiker aller Fraktionen im Jugendausschuss darin einig, dass die Spielleitplanung, die in den vergangenen Monaten für den Bereich Telgte Südost durchgeführt wurde, viele neue Ideen und Erkenntnisse gebracht hat. Von Andreas Große-Hüttmann mehr...


Mo., 14.04.2014

Konzert in der Clemenskirche Ruhige Stücke als Einstieg in die Karwoche

Stephan Hinssen und Organist Michael Schmitt hatten in der Clemenskirche am Sonntagnachmittag ein Heimspiel.

Telgte - Sowohl für Organist Michael Schmitt als auch für Tenor Stephan Hinssen war das von gut 100 Telgtern besuchte Passionskonzert in der Clemenskirche am vergangenen Samstagnachmittag ein „Heimspiel“. mehr...


Mo., 14.04.2014

Verantwortungsbewusste Realschüler Gemeinsame Generationen

Frisch zubereitete Pommes gab´s beim Treffen von Bewohnern des Altenheims Maria Rast und Achtklässlern der Realschule, die sich im Rahmen der Aktion „Jung und Alt zusammen“ engagieren.

Telgte - Simon Erfmann und Jaron Rohenkohl sind noch ziemlich jung. Und dennoch haben sie bereits eine ganz gehörige Portion Verantwortung übernommen. Zusammen mit ihren Mitschülern der Klasse 8b der Kardinal-von-Galen-Realschule führen die 14- und 15-Jährigen in Eigenregie das weiter, was vor 16 Jahren als Schulinitiative unter Lehrerin Doris Hermersdorfer begann. Von Thomas Biniossek mehr...


So., 13.04.2014

Veranstaltung im Bürgerhaus Mehr als nur Worte

Dmitry Vodenikov sowie die Musiker Michail Olenchenko und Alexander Utschevatkin traten am Freitagabend im Bürgerhaus auf. Maria Krasnova (kleines Bild) sorgte für die Übersetzungen und eröffnete den Abend.

Telgte - Der berühmte russische Dichter Dmitry Vodennikov und die renommierten Musiker Michail Olenchenko und Alexander Utschevatkin aus Stupino ließen am Freitagabend beim musikalisch-literarischen Abend im Bürgerhaus Musik und Poesie miteinander verschmelzen. Übersetzt vorgetragen wurden die russischen Texte von Maria Krasnova. Von Kristina Weimann mehr...


Fr., 11.04.2014

Musical der Realschule Stimmgewaltige Schwestern

Maja Wejer macht als Schwester Mary Clarence aus dem Chor ihrer Mitschwestern ein stimmgewaltiges Erlebnis.

Telgte - In der guten Tradition der erfolgreichen Musicals der Kardinal-von-Galen-Realschule dürfen die Telgter auf das neue Musical „Dich schickt der Himmel“ – frei nach „Sister Act“ gespannt sein. Dieses wird in der Woche vor Pfingsten vom 4. bis 7. Juni täglich um 19 Uhr im Bürgerhaus aufgeführt. mehr...


Fr., 11.04.2014

Aktion des Krink Karten mit besonderem Clou

Bernhard Tippkötter und Josef Henkel präsentieren stolz das neue Kartenmaterial, das der Krink in die Schaukästen verteilt hat.

Telgte - 25 Schautafeln haben Wanderwart Bernhard Tippkötter und seine Mitstreiter vom „Westbeverner Krink“ in den vergangenen Wochen mit neuem Kartenmaterial bestückt. Dargestellt sind jetzt auch erstmals Gastronomen die an oder in der Nähe der insgesamt sechs Wanderrouten liegen. mehr...


Fr., 11.04.2014

Bürgermeister informiert Rat Haushaltssperre bei der Stadt

Bürgermeister informiert Rat : Haushaltssperre bei der Stadt

Telgte - Bürgermeister Wolfgang Pieper hat am Donnerstag mit sofortiger Wirkung eine Haushaltssperre für die städtischen Finanzen angeordnet und darüber noch am Abend den Rat informiert. Von A. Große Hüttmann, Björn Meyer mehr...


Fr., 11.04.2014

Ampel am Rathaus Längere Grünphase für Fußgänger

Das gesunkene Gefahrenpotenzial an der Ampel gegenüber dem Rathaus besichtigten gestern (v.l.) Ewald Pohlschmidt, Lena Schröder, Anke Schröder, Thomas Riddermann, Sabine Stadermann, Igor Grenz und Führhund Bastian.

Telgte - Gute Nachrichten für Fußgänger: Die Ampel gegenüber dem Rathaus wird ab sofort mehr Zeit bieten, das Baßfeld zu überqueren. Zudem gibt es auch für Sehbehinderte eine praktische Neuerung. Von Björn Meyer mehr...


Do., 10.04.2014

Stadtführung für Pensionsbesitzer Schnapsexport ins Ruhrgebiet

Trotz des schlechten Wetters machten sich rund 20 Pensionsbesitzer zu einer Stadtführung auf.

Telgte - „Kennen sie das wichtigste Telgter Exportprodukt zur Entstehungszeit des Bahnhofs? Glauben sie es, oder nicht - es war der Schnaps!“, erzählte der Stadtführer Dieter Köcher den Fremdenzimmer- und Pensionsbesitzern Telgtes. Diese waren zu einer besonderen Stadtführung eingeladen worden. „Wir wollen Ihnen dasselbe bieten wie Ihren Gästen“, sagte Simone Thieringer, Leiterin von Tourismus+Kultur. Von Jana Gilhaus, William Klaffke mehr...


Mi., 09.04.2014

Versammlung der kfd St. Johannes Highlights und Klimaschutz

Altes und neues Team vereint: Bei der Hauptversammlung der kfd St. Johannes fanden einige personelle Wechsel im Leitungsteam statt.

Telgte - Susanne Averdiek war sichtlich zufrieden mit dem vergangenen Jahr, auf das sie im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Pfarrzentrum an der ehemaligen Johanneskirche stellvertretend für das Leitungsteam der kfd St. Johannes zurückblickte. Von Julius Schwerdt mehr...


Mi., 09.04.2014

Klasse-Projekt Grundschüler erhalten einen Einblick in die Arbeit eines WN-Redakteurs

Klasse-Projekt : Grundschüler erhalten einen Einblick in die Arbeit eines WN-Redakteurs

„Wie lange gibt es die Zeitung schon?“ „Welche Artikel schreiben sie?“ Oder: „Wer macht die Fotos?“ Das waren Fragen, die die Klasse 4a der Grundschule Westbevern-Dorf mit Lehrerin Marita Vohrer dem WN-Redakteur Thomas Biniossek stellten. mehr...


Mi., 09.04.2014

Winkhaus-Jubilar Vor 25 Jahren Start in ein neues Leben

Waldemar Slusarczyk

Telgte - Mit einer Stelle bei Winkhaus startete Waldemar Slusarczyk 1989 in ein neues Leben. mehr...


Mi., 09.04.2014

Arbeitskreis Telgte barrierefrei hat erste Maßnahmen diskutiert Kapellenstraße bügeln

Wegen der gemischten Nutzung in den Randbereichen, etwa für das Abstellen von Fahrrädern oder gastronomische Zwecke, hält es der Arbeitskreis „Telgte barrierefrei“ für sinnvoll, die Kapellenstraße mit glattem Pflaster zu versehen.

Telgte - Beim Thema Kapellenstraße hat der Arbeitskreis „Telgte barrierefrei“ eine klare Meinung: Eine schmalere glatte Spur für Fußgänger oder Personen mit Handicap in der Mitte zu pflastern, sei zu wenig. Vielmehr schlägt das Gremium vor, die komplette Fahrbahnbreite zwischen den beiden Rinnen „zu bügeln“ und damit auf dieser wichtigen Altstadtstraße für ebene Verhältnisse zu sorgen. Von A. Große Hüttmann mehr...


Di., 08.04.2014

Montgolfiade Anfang Mai Heiße Luft als Publikumsmagnet

Ein Schauspiel ist immer das Aufrüsten der Ballone und der anschließende Start von der Planwiese.

Telgte - Der Spaß am Ballonfahren steht im Mittelpunkt der Montgolfiade, die am 2. und 3. Mai auf der Planwiese stattfindet. Nach Angaben von Herbert Ratte, Geschäftsführer des Ersten Deutschen Montgolfieren Clubs Telgte haben bereits knapp 20 Ballonfahrer aus der Region Interesse daran bekundet, vom „schönsten Startplatz Telgtes“ aufsteigen zu können. Von Andreas Große-Hüttmann mehr...


Di., 08.04.2014

Suche eingestellt Polizei glaubt nicht an Vermisstensache

Suche eingestellt : Polizei glaubt nicht an Vermisstensache

Telgte - Für Aufregung hat am Dienstag eine private Vermisstenanzeige im Internet gesorgt. Von Björn Meyer mehr...


Di., 08.04.2014

Einsatz für die Feuerwehr Fehlalarm im Wohnstift St. Clemens

Einsatz für die Feuerwehr : Fehlalarm im Wohnstift St. Clemens

Ein Fehlalarm führte am Dienstagnachmittag zu einem Großeinsatz für die Feuerwehr. mehr...


Di., 08.04.2014

Präventionsprojekt in Westbevern Hilfe vor dem Ernstfall

Das Präventionsprogramm „Mein Körper gehört mir!“ wird auch an der St. Christophorus-Grundschule in Form von Theateraufführungen für die Jungen und Mädchen der 3. und 4. Klasse behandelt.

Westbevern - „Mein Körper gehört mir“, ist ein Präventionsprogramm, das in der St.-Christophorus-Schule in Westbevern in Form einer Theateraufführung behandelt wird. Unterstützt wird das kostenintensive Programm von der Sparkasse Münsterland-Ost. Von Bernhard Niemann mehr...


Di., 08.04.2014

Gespräche zwischen Kreis und Bauträger Erst Nestbau, dann Hausbau

Der dichte Bewuchs vor dem Haus in der Annettestraße wird aller Voraussicht nach beim Abriss des Gebäudes weichen müssen. Alles Weitere will der Kreis heute entscheiden..

Telgte - Zwischen dem 1. März und dem 30. September verbietet das Bundesnaturschutzgesetz grundsätzlich in § 39 umfangreiche Gehölzarbeiten, sprich Rodung von Bäumen, Hecken und Sträuchern. Tiere, vor allem nistende Vögel, sollen so besonderen Schutz genießen. Umso mehr wunderte sich ein Anlieger der Annettestraße jüngst über die Pläne in seiner Nachbarschaft. Von Björn Meyer, William Klaffke mehr...


Mo., 07.04.2014

Dmitry Vodennikov kommt nach Telgte „Stolpersteine haben Eindruck auf mich gemacht“

Kommt am 11. April mit einem speziellen Programm nach Telgte: Dmitry Vodennikov.

Telgte - Zu einem musikalisch-literarischen Abend lädt der Förderverein „Stupino-Telgte“ am kommenden Freitag, 11. April, alle Interessierten um 19 Uhr in das Bürgerhaus ein. Der Eintritt ist frei. Der bekannte russische Dichter Dmitry Vodennikov ist dann zu Gast und will die Poesie mit der Musik verschmelzen lassen. mehr...


Mo., 07.04.2014

Landesweiter Mathematikwettbewerb Mit ihnen ist zu rechnen

Schulleiterin Natalie Nolte mit den Schülern ihres Bezirks, sowie einem Teilnehmer aus Füchtorf. Alle Kinder bekamen nach der Teilnahme an der Endrunde eine Urkunde.

Telgte - An der Don-Bosco-Schule ist der landesweite Mathematikwettbewerb für Viertklässler in die vorerst letzte Runde gegangen. 411 Kinder hatten aus dem hiesigen Bezirk (Milte, Einen, Everswinkel, Ostbevern und Telgte) teilgenommen. 88 von ihnen waren in Runde zwei eingezogen und gar nur acht schließlich für den dritten Test übriggeblieben. Von Björn Meyer mehr...


Mo., 07.04.2014

Delegiertenversammlung beschließt leichte Beitragserhöhung Busch bleibt Friesen-Chefin

Der Vorstand des TV Friesen: Schatzmeister Theo Wübben, Marcel Lange, Sportwart Wolfgang Hunger, 1. Vorsitzende Gudrun Busch, Schriftführer Diethelm Baumkötter und 2. Vorsitzende Jutta Niermann (v.l.).

Telgte - Gudrun Busch wird auch in den kommenden zwei Jahren an der Spitze des TV Friesen Telgte stehen. Die Vorsitzende wurde während der Delegiertenversammlung in ihrem Amt bestätigt. Auch ihre Vorstandskollegen werden weiter in dem Gremium mitwirken. mehr...


So., 06.04.2014

Klassentreffen „Früher hießen sie noch Fräulein!“

50 Jahre nach ihrer Entlassung trafen sich die Schülerinnen der früheren Mädchenschule, in der heute die Volkshochschule untergebracht ist.

Telgte - Wenn Renate Liedtke und Elfriede Halsband von ihrer Schulzeit erzählen, dann mutet das wie eine Zeitreise an. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter