Landjugend Westbevern
KLJB verteilt Aufgaben

Westbevern -

Die Westbeverner KLJB hat die Aufgaben unter den Vorstandsmitgliedern aufgeteilt.

Donnerstag, 15.02.2018, 17:02 Uhr

Die Vorsitzenden der Landjugend, Teresa Plewe und Christopher Krieft, können, nachdem die Aufgabengebiete nun verteilt sind, die Herausforderungen angehen.
Die Vorsitzenden der Landjugend, Teresa Plewe und Christopher Krieft, können, nachdem die Aufgabengebiete nun verteilt sind, die Herausforderungen angehen. Foto: Niemann

Das Verteilen der Aufgaben innerhalb des Teams sowie die Erörterung des neuen Veranstaltungsprogramms standen bei der konstituierenden Sitzung des Vorstandes der Westbeverner Landjugend im Mittelpunkt.

Wie berichtet waren Teresa Plewe und Christopher Krieft als Vorsitzende sowie Kassenwart Lea Hülsmann in ihre Ämter gewählt worden. Nun wurden auch die Aufgaben der weiteren Mitglieder festgelegt: Jessica Hesse ist zweite Vorsitzende, Stefan Göttker zweiter Kassenwart, Lisa König erste Schriftführerin, Meret Kracht zweite Schriftführerin, Christoph König technischer Leiter, Carolin Brockmann Sportwartin, Jannik Döbbeler Grillmeister und Rene Hülsmann Getränkewart. Nils Hahn ist Pressewart und gleichzeitig für Werbung zuständig.

Die Vorbereitung und Durchführung des Osterfeuers für die Gemeinde am 1. April ist der nächste Programmpunkt. Das Abholen des Grünschnitts bei den Familien erfolgt am 17. und 24. März. Die Koordination hat Christoph König inne. Er nimmt Anmeldungen der Familien unter ✆ 01 52/ 36 75 66 45 (ab 17 Uhr) oder unter E-Mail koenig1911 @gmx.de entgegen.

Mit Laternen werden Kinder und Erwachsene zum Osterfeuer wandern, das dann mit dem Licht der Osterkerze angezündet wird. Landjugendmitglieder werden am 31. März eine Feuerwache einrichten.

In der Planung befindet sich eine Kinder- und Jugenddisco. Am 1. Mai wird die Landjugend Westbevern wieder eine Maitour unternehmen.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5526365?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F191%2F
ZDF verlangt Aufklärung über Vorfall bei Merkel-Besuch in Dresden
TV-Team aufgehalten: ZDF verlangt Aufklärung über Vorfall bei Merkel-Besuch in Dresden
Nachrichten-Ticker