Sa., 25.04.2015

Stadterkundung Warendorfer Stadtgeschichte für Kids

3 Motive Die Kinder haben die Möglichkeit allein oder zusammen mit Freunden, Mama und Papa, Schulklasse, Oma und Opa einen Teil unserer historischen Altstadt zu entdecken.

Ab sofort gibt es für Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren eine spielerische Möglichkeit, Warendorf auf eigene Faust zu entdecken: „ Warendorfs Stadtgeschichte für Kids“. mehr...

Sa., 25.04.2015

Dienstleistungszentrum Fit für die Zukunft

Das Dienstleistungszentrum der Sparkasse Münsterland Ost an der Freckenhorster Straße in Warendorf.

Warendorf - Das Thema Banken-Fusion macht derzeit verstärkt die Runde – und die Sparkasse Münsterland Ost ist da mit ihren Ambitionen in Richtung Gronau mit am Ball. Doch es gibt durchaus noch andere Möglichkeiten der Kooperation, die sich eher außerhalb des Kunden-Blickfelds abspielen. Die Sparkasse ist auf diesem Feld früh und innovativ tätig geworden – ein Vorreiter der Branche. Von Christoph Lowinski mehr...


Sa., 25.04.2015

Kritik von Anwohnern Schulviertel: Erst mal die Parkprobleme lösen

Warendorf - Das geplante neue Baugebiet im Hanseviertel – in direkter Nachbarschaft zu Berufskolleg und AWG – trifft unter den Anwohnern nicht auf Begeisterung. Und das hat vor allem etwas mit der Parkplatzsituation im Schulviertel zu tun. Von Christoph Lowinski mehr...


Fr., 24.04.2015

Westpreußisches Landesmuseum Keine Erdbeeren für den Römer

Ein Besuch im Westpreußischen Landesmuseum, lohnt sich immer, findet nicht nur der Autor, sondern auch die Besucher. Das gilt vor allem die aktuelle Sonderausstellung „Klöster – Burgen – Stadthäuser: Gärten im Mittelalter“.

Warendorf - Räkelte sich der reiche Römer auf seiner Kline (Ruheliege) und zupfte genüsslich köstliche Kirschen aus der Toskana? Nein! – tat er nicht. Denn unser heutiges Obst kannten die Römer zu einem Gutteil nicht. Von Georg Habenicht mehr...


Do., 23.04.2015

Fahrer schwer verletzt Kleintransporter kollidiert mit Zug

Schwer verletzt wurde der 29-jährige Fahrer des Kleintransporters bei der Kollision mit dem Zug.

Warendorf - Schwer verletzt wurde der Fahrer eines Kleintransporters, als er am frühen Donnerstagnachmittag mit einer Regionalbahn zusammenstieß Von Vera Szybalski mehr...


Do., 23.04.2015

WN-Stadtgespräch mit Axel Linke und Andreas Hornung Duell der Spitzenkandidaten

Axel Linke: gemeinsamer Bürgermeisterkandidat von CDU und FDP

Warendorf - Themen des Tages sind am Montag Wirtschaft und Stadtentwicklung. Auf dem Podium: Axel Linke, der für CDU und FDP ins Rennen geht, und Andreas Hornung, der von SPD, Grünen und FWG als Bürgermeisterkandidat nominiert ist. Von Christoph Lowinski mehr...


Do., 23.04.2015

Lehrschwimmbecken auf dem Prüfstand Entscheidung nicht vor 2016

Freckenhorst - „Wir werden eine Entscheidung nicht vor der Sommerpause herbeiführen können. Das ist unrealistisch.“ Zu umfangreich sei die Auswertung der Vielzahl von Daten. Das erfordere viel mehr Zeit, sagte Jochen Walter. Von Joachim Edler mehr...


Do., 23.04.2015

Neue Ems: Gutachter soll alle Varianten prüfen „Ergebnisoffener Planungsprozess“

Warendorf - Das Gesamtkonzept „Emsaue Warendorf/Sassenberg“) umfasst auch Renaturierungsmaßnahmen im Bereich zwischen der Kreisgrenze Gütersloh und der künftigen Trasse der Stadtstraße Nord. Kosten für die beschlossene Planung: 390 000 Euro. Bürgermeister Jochen Walter legte Wert darauf, dass es sich hierbei um einen „ergebnisoffenen Planungsprozess handelt.“ Von Joachim Edler mehr...


Do., 23.04.2015

Steigende Fahrgastzahlen Bürgerbusverein hat ein Luxusproblem

Der Vorstand des Bürgerbusvereins mit Alexander Paß (RVM,l. ) und Bürgermeister Jochen Walter (2.v.l.).

Warendorf - Der Bürgerbusverein Warendorf Nord hat ein Problem, das andere Vereine dieser Art gerne hätten. Von Engelbert Hagemeyer mehr...


Mi., 22.04.2015

Bischöfliche Realschule Erst Abriss, dann Neubau

So soll der Neubau der Realschule aussehen. Im Vordergrund die Klassentrakte an der Rosenstraße, die 2011 errichtet worden waren. Das neue Hauptgebäude wird sich daran orientieren.

Warendorf - „Der geplante Neubau bietet großartige Möglichkeiten“, freut sich Jens Dunkel, Schulleiter der Bischöflichen Realschule. In einem beschränkten Wettbewerb hatte das Bistum Münster als Schulträger acht Architekturbüros eingeladen, Entwürfe für ein neues Hauptgebäude zu erarbeiten. Diesen Wettbewerb hat das Architekturbüro Fritzen+Müller-Giebeler (Ahlen/Münster) gewonnen. Von Thomas Lins mehr...


Mi., 22.04.2015

Ems-Renaturierung Die Ems macht sich breit

An der Ems: (v. l.) Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass, KFV-Vorsitzender Klaus-Peter Kranke, Horst Kröber vom Landesfischereiverband, sowie Heiner Alk und Erich Frankrone vom Kreisfischereiverein.

Warendorf - Zurück zur Natur: Der Rückbau der Ems östlich von Warendorf stand im Mittelpunkt eines Treffens zwischen dem Kreisfischereiverein und der SPD-Landtagsabgeordneten Annette Watermann-Krass. mehr...


Di., 21.04.2015

Kleinhans-Werke im Josephs-Hospital Kunst für die Kapelle

Freuen sich über den neuen Platz für die Skulpturen: Die Witwe des Bildhauers, Maria Kleinhans, Seelsorger Tobias Tiedeken, JHW-Vorstandsvorsitzender Peter Goerdeler und Landrat Dr. Olaf Gericke (v. l.).

Warendorf - Nach dem Triptychon von Otmar Alt findet ein weiteres Kunstwerk in der im März wiedereröffneten Kapelle des Josephs-Hospitals dauerhaft seinen Platz: Der von dem 2014 verstorbenen Sendenhorster Bildhauer Bernhard Kleinhans geschaffene vierteilige Skulpturenzyklus „Die vier Lebensalter“. mehr...


Di., 21.04.2015

Einbrüche, Gewalt und Diebstähle Jugendliche Serientäter

Warendorf - Diese Jungs haben so richtig „Dreck am Stecken“: 16 Einbrüche, sechs Einbruchsversuche und diverse weitere Taten gehen nach den Ermittlungen der Polizei auf das Konto zweier 17-Jähriger aus Warendorf und Freckenhorst. Von Christoph Lowinski mehr...


Di., 21.04.2015

Gastschüler aus Italien und Frankreich Gäste aus Turin und Pavilly

Achtklässler aus Frankreich und ihre gleichaltrigen deutschen Gastgeber gestern vor dem Rathaus auf dem Marktplatz.

Warendorf - Aus Italien und aus Frankreich kommen die Schüler, die derzeit auf Einladung des AWG zu Gast in Warendorf sind. Bis Freitag erwartet sie noch ein abwechslungsreiches Programm. mehr...


Di., 21.04.2015

Bachkantate zum Mitsingen Wohlgeordnetes barockes Getöse

Gemeinsam stellten die Orchestermusiker und Choristen ein eindrucksvolles Klangerlebnis auf die Beine.

Warendorf - Der Versuch gelang: Die erste „Bachkantate“ zum Mitsingen in der Marienkirche war ein voller Erfolg. mehr...


Di., 21.04.2015

Warendorfer Surfclub hat große Ziele Mit drei Teams in der Bundesliga

Der Surfclub Ist mit der sportlichen Entwicklung weitgehend zufrieden: Vereinschef Hans-Peter Wehmeyer wünscht sich allerdings mehr Engagement der Mitglieder.

Warendorf - Der gute Ruf des Warendorfer Surfclubs hat sich herumgesprochen: Gleich mehrere Sportler, für die es bei ihren Heimatclubs kein Regatta-Team gibt, wollen in der kommenden Saison für die Warendorfer antreten. So kann der Club mit drei Teams in der Bundesliga starten. mehr...


Mo., 20.04.2015

Klosterleben in Warendorf Pfeifton verrät Anwesenheit

Herzstück des Klosters ist die Kapelle: Vor allem die drei reich mit Blattgold und Holzschnitzereien verzierten prunkvollen Altäre. Der größte in der Mitte, der Hochaltar, sticht besonders ins Auge.

Warendorf - Im Inneren des Franziskanerklosters ging es beim Rundgang an einer weiteren Kuriosität vorbei: einer Anwesenheitstafel aus Holz. Damit der Pförtner immer wusste, wer gerade im Hause war, gab es Namensschilder, die bei Anwesenheit in die vorgesehenen Lücken geschoben wurden. Da das Handy noch nicht erfunden war, hatte jeder von ihnen seinen eigenen Ton, der auf dem Schild vermerkt war. Von Marion Bulla mehr...


Mo., 20.04.2015

CDU-Sonntagsgespräch mit Axel Linke „700 fehlende Wohneinheiten – das ist ein Gau“

CDU Sonntagsgespräch (v.l.): Ralph Perlewitz, Andrea Blacha, Axel Linke, Martin Schäpermeier und Ursula Kindler

Warendorf - „Ich habe den Eindruck, dass in den Vergangenheit in Warendorf einige Entwicklungen falsch beurteilt wurden.“ Dass laut Wohnungsmarktstudie in den kommenden Jahren 700 Wohneinheiten nur für Warendorfer fehlen würden, sei „ein Gau“ und erfordere enorme Kraftanstrengungen. Das sagte Axel Linke, gemeinsamer Bürgermeisterkandidat von CDU und FDP, beim CDU-Sonntagsgespräch. mehr...


Mo., 20.04.2015

30 Konfirmanden: Anhänger als Geschenk Konfirmation in der Christuskirche

 

Die Konfirmationspredigt, die Pfarrer Herwig Behring hielt, war aus Johannes 10,11-16.27-30: „Jesus sprach: Ich bin der gute Hirte. Der gute Hirte lässt sein Leben für die Schafe.“ mehr...


Mo., 20.04.2015

Bürgerschützen Königin zeichnet eigenen Onkel aus

Warendorf - Verdiente Bürgerschützen hat jetzt die amtierende Königin, Heike Löbke, ausgzeichnet. Einer der Geehrten ist ihr Onkel.Herbert Ohlmeyer trat 1965 den Bürgerschützen bei. Von Andreas Engbert mehr...


Mo., 20.04.2015

Bürgerschützen feiern 175-jähriges Bestehen Die Qual der Wahl

Gerd Leve, Arno Kindler, Dietrich Meendermann, Thomas Heitmann und Hermann Josef Vinke stellten die Planungen zu den Feierlichkeiten zum 175-jährigen Bestehen des Bürgerschützenvereins Warendorf im kommenden Jahr vor

Warendorf - 175 Jahre wird der Bürgerschützenverein Warendorf im kommenden Jahr alt. Ein Jubiläum, das der Verein angemessen und nicht übertrieben feiern möchte, wie Schützen-Präses Hermann Josef Vinke im Rahmen der Mitgliederversammlung betonte. Seit November 2013 trifft sich regelmäßig ein Arbeitskreis, um die Feierlichkeiten vorzubereiten. Von Andreas Engbert mehr...


Mo., 20.04.2015

AWO-Mitgliederversammlung Artmann für 25-jährige Treue geehrt

Wolfgang Stüker (l.)  gratulierte Klaus Artmann zu seiner

Warendorf - Zu einer gemütlichen Runde bei Kaffee und Kuchen trafen sich die Mitglieder der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Warendorf am Samstag im Emshof. Schnell und unkompliziert verliefen die offiziellen Tagesordnungspunkte der Mitgliederversammlung. Von Andreas Engbert mehr...


Mo., 20.04.2015

Alte Laurentianer Brücke zwischen Alt und Jung geschlagen

Ralph Perlewitz, Ralf Geisenhanslüke, Rainer Fiege, Dr. Uwe

Warendorf - Zur Mitgliederversammlung kamen jetzt die „Alten Laurentianer“ zusammen. Ein Thema waen die Vorstandswahlen. Von Andreas Engbert mehr...


So., 19.04.2015

Emsinsel „Charmestreifen“ für den Norden

Emsinsel : „Charmestreifen“ für den Norden

Warendorf - „Dem Fluss seine Insel – den Bürgern ihren Park“. So war der vierte Infoabend des Jahres vom „Arbeitskreis Emsinsel“ am Freitagabend untertitelt. Doch was bedeutet das und wie ist dieser Bürgerwunsch realisierbar? Von Marion Bulla mehr...


Fr., 17.04.2015

Tatort Firmenparkplatz Warendorf Frau hatte zwei Liebhaber – einer dreht durch

Warendorf - An einem Abend in der Spielothek hatte er auf dem Handy seiner Freundin eine Nachricht des anderen Mannes gelesen – bis zu diesem Zeitpunkt kannten sich beide Männer nicht. Die Frau hatte anscheinend ein Doppelleben geführt. Von beiden hatte das Opfer regelmäßig finanzielle Zuwendungen erhalten. Die beiden Männer verabredeten, die 37-Jährige mit der Situation zu konfrontieren. Von Ulrich Schaper mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Das Wetter in Warendorf

Heute

16°C 7°C

Morgen

9°C 2°C

Übermorgen

11°C 4°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

WN-Magazin

Do., 26.03.2015
Magazin
Warendorf Magazin
Vom Westfälischen Gartenfestival und dem Frühlingserwachen der Warendorfer Kaufmannschaft bis zu den Hengstparaden im Herbst: Das neue Warendorf Magazin liefert zu Jahresbeginn einen bewährten Überblick über die Veranstaltungen des kommenden Halbjahres in der Emsstadt.

Folgen Sie uns auf Twitter