Do., 18.09.2014

Cross-Over-Wallfahrt Fanfaren funkeln in Freckenhorst

Der berittene Fanfarenzug  Freckenhorst begeisterte vor dem Kreuzgang mit zeitlosen Klassikern.

FRECKENHORST - Noch bis Sonntag geht in Freckenhorst die Cross-Over-Wallfahrt über die Bühne. Mit Pauken und Trompeten. Von Maren Suntrup mehr...

Do., 18.09.2014

Kabarett im TaW Bissig, böse und brillant

Sie kann ja so reizend sein: Sarah Hakenberg eröffnet die Kabarett-Saison in Warendorf.

Warendorf - Frei nach dem Motto „Vor dem Theaterfest ist nach dem Theaterfest“ startet die Saison 2014/2015 im Theater am Wall gleich eine Woche nach dem großen XXL-Jour fixe mit einer der zahlreichen Entdeckungen von der Freiburger Kulturbörse. Am Donnerstag, 25. September gastiert um 20 Uhr im Kleinkunstring B die Musikerin und Kabarettistin Sarah Hakenberg. mehr...


Mi., 17.09.2014

Lesung in der Volkshochschule Die verbotene Reise

Autorenlesung  in der VHS: Hans-Peter Wensierski erzählt über „Die verbotene Reise – die Geschichte einer abenteuerlichen Flucht“.

Warendorf - Die besten Geschichten schreibt das Leben, heißt es. Schriftsteller, Journalist und Dokumentarfilmer Hans-Peter Wensierski kam durch einen Zufall an seine wohl beste Geschichte heran. Im März 2014 erschien sein Buch „Die verbotene Reise – Geschichte einer abenteuerlichen Flucht“. Jetzt war Wensierski in der VHS zu Gast, um aus seinem Buch zu lesen. Von Beate Trautner mehr...


Mi., 17.09.2014

Hand in Hand helfen Demenzkranke begleiten

Marion Berghaus, Leiterin Kolping-Bildungswerk, Sabine Wolff, Mitarbeiterin Soziale Dienste, Michaela Kohls (Kolping-Bildungswerk), und Sophie Lutterbeck, Leiterin Soziale Dienste (v.l.) suchen nach neuen Betreuungsassistenten. Das Foto zeigt sie inmitten der Dechaneihof-Bewohner bei der musikalischen „Fahrt ins Blaue“ mit Betreuungsassistentin Gitta Luhmeyer.

FRECKENHORST - Wie kann Menschen mit Demenz eine selbstverständliche Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht werden? Mittels Bdetreungsassistenten. Die begleiten sie im Alltag, als „Seelenfreunde“ in der Freizeit. Das Kolping-Bildungswerk Warendorf und der Dechaneihof St. Marien Freckenhorst suchen nun neue Betreuungsassistenten. Von Peter Sauer mehr...


Mi., 17.09.2014

Mehr-Generationen-Haus Neue Tagespflege

Links vorm Eingang soll das neue Haus entstehen.

FRECKENHORST - Das Projekt gilt als innovativ und vorbildlich: Auf dem Gelände des Dechaneihofes St. Marien soll ab Oktober ein neues Gebäude entstehen: eine Tagespflegeeinrichtung für Senioren und eine Tagesbetreuung für unter Dreijährige. Beide unter einem Dach. Eine Fertigstellung wird zum 1. August 2015 angestrebt. Initiator sind die Caritas-Seniorenheime. Von Peter Sauer mehr...


Mi., 17.09.2014

Shantys von der Ems „Hiev Rund“ begeistert auf Festivals

Stimmgewaltig: An Bord der „Pegasus“ trafen sich die Shanty-Chöre „Hiev Rund!“ (Warendorf) und „Stormvogel Steinfurt“.

WARENDORF - Wer braucht schon Santiano, wenn er einmal „Hiev Rund“ hört. Tolle Shanty-Stimmen, die jetzt auch im hohen Norden zeigten, was Münsterländer so drauf haben. mehr...


Mi., 17.09.2014

Warendorf im Ersten Weltkrieg An der Heimatfront

Überall im Deutschen Reich wurden Jugendwehren gegründet, um den Nachwuchs auszubilden. Auch in Warendorf gab es eine solche Wehr, der Exerzierplatz, hier im Bild, war an der Tönneburg. Foto: Stadt Warendorf

Warendorf - Welche Auswirkungen der Erste Weltkrieg auf Warendorf und den Kreis hatte, beleuchtete der Historiker Dr. Jürgen Gojny auf Einladung der Volkshochschule jetzt im Sophiensaal. Gojny beschrieb den Weg in den Weltkrieg und anhand einzelner Episoden, wie sich der Konflikt auf die Menschen in der Region auswirkte. Von Engelbert Hagemeyer mehr...


Mi., 17.09.2014

Fairer Handel in der LVHS Ingwertraum trifft auf Mango Chutney

Hier gibt es nicht nur Kaffee: Michael Gennert und Karin Ziaja von der LVHS wollen über fair gehandelte Waren informieren.

Warendorf - „Ich bin Fairer Handel“ lautet das Motto der „Fairen Woche“ an der sich die Landvolkshochschule Freckenhorst zum wiederholten Male beteiligt – so auch am Montag, 22. September, an dem die LVHS Gäste, Besucher und Interessierte „fair-führen“ möchte. mehr...


Mi., 17.09.2014

Thema Integration Premiere für das Café International

Die Aktiven im Café International:  (v.l.) David Alkabid, Didey N‘Finda, Ulla Breuer, Doris Kula und Ulrike Klemann.

Warendorf - Seit Ende Mai laufen die Planungen, am 28. September soll nun das große Fest gefeiert werden: Das „Café International“ wird in dieser Form seine Premiere in Warendorf feiern. Eingebunden ist die Veranstaltung in die diesjährige bundesweite Caritas-Kampagne „Weit weg ist näher, als du denkst“. Von Christopher Irmler mehr...


Mi., 17.09.2014

Neue Köpfe St. Laurentius: Neue Köpfe

Warendorf - Der Gemeinde St. Laurentius steht laut Stellenplan eine weitere Pastoralreferentin zu, diese Position ist jetzt besetzt worden. mehr...


Di., 16.09.2014

Erfrischung, Spaß und Wellness frisch saniert Kühles Nass im frischen Glanz

Zum Hallenbad-Start begrüßen (v.l.) Anja Hummel und Johannes Schwöppe (Stadtwerke) und die Schwimmmeister Michael Westerfelhaus und Ingo Schubert die Badegäste.

WARENDORF - Obwohl im Sommer das Hallenbad geschlossen hatte, war dort jede Menge los – in Form von Sanierungsarbeiten. Diese stellte Stadtwerke Warendorf-Geschäftsführer Johannes Schwöppe am Dienstag vor. Am gleichen Tag startete das Hallenbad in die Saison 2014/2015. Von Peter Sauer mehr...


Di., 16.09.2014

Fünfundfünfzig Jahre Fanfarenklänge aus Milte Fabelhafte Fanfaren

Fanfaren ertönten in Milte auf vielfältige Weise.

MILTE - Auf dem Hof Borgmann feierte das Fanfarencorps Milte am Samstag sein 55-jähriges Bestehen. Nicht einfach so, sondern mit einer stimmungsvollen musikalischen Sause der Extraklasse. Von Sophie zur Wickern mehr...


Di., 16.09.2014

Ausprobiertag Mit dem Rad über Stock und Stein

Spaß an diesem Foto? Dann am besten beim Geländerad-Kennenlern-Tag am Samstag vorbeikommen.

FRECKENHORST - Zur ersten gemeinsamen Ausfahrt sind daher alle Geländeradfreunde, die ein Mountainbike oder Crossrad besitzen und das Gelände einfach nur genießen wollen, am kommenden Sonntag (21. September) um 10 Uhr am Aldi-Parkplatz in Freckenhorst eingeladen. mehr...


Di., 16.09.2014

Heimatfreunde Unterwegs Zwischen Mosel, Saar und Rhein

Gute Stimmung: Die Heimatfreunde Freckenhorst posieren vor den alten Gemäuern der Porta Nigra in Trier für den Fotografen.

FRECKENHORST - Hnach Thalfang im Hunsrück, zwischen Mosel, Saar und Rhein, ging die Reise der Heimatfreunde Freckenhorst. Und die steckte voller Höhepunkte. mehr...


Mo., 15.09.2014

Flashmob in Freckenhorst Anwohner legen Kreuzung lahm

Montag, 16.36 Uhr: Diese Freckenhorster flashmobbten für die Ortsumgehung. Zuvor quetschten sich Lkw hier vorbei. Der Verkehr kam zum Erliegen.

FRECKENHORST - Mehr Druck machen für die Freckenhorster Ortsumgehung wollen einige Anwohner. Deshalb besetzten sie am Montagnachmittag mitten im Berufsverkehr kurzerhand eine Kreuzung. Zu einem Flashmob. Die Autofahrer blieben weitestgehend ruhig und abwartend. Weitere Aktionen sind in Planung. Von Peter Sauer mehr...


Di., 16.09.2014

Fair Trade Warendorf soll fairer werden

Werbung für fairen Handel: In der Sparkasse an der Münsterstraße bietet eine Ausstellung nicht nur viele Informationen zum Thema – es gibt auch „faire“ Schokolade zu kosten.

Warendorf - Fairer Kaffee, fairer Kakao – faire Preise: Rund um den fairen Handel dreht sich eine Ausstellung, die bis zum 26. September in der Schalterhalle der Sparkasse an der Münsterstraße gezeigt wird. Von Christoph Lowinski mehr...


Di., 16.09.2014

Babykorb Vom Versuch zum Projekt

Geburtstagsparty: Gemeinsam mit seinen Gästen feierte das Babykorb-Team aus Warendorf im Eichenhof Schlüter sein 20jähriges Bestehen.

Warendorf - Die Versammlung begann mit einem dicken Lob: Für das stets gute Miteinander, das große ehrenamtliche Engagement und den unermüdlichen Einsatz in den vergangenen 20 Jahren hat sich Mona von Beverförde, Vorstandsmitglied des Sozialdienstes katholischer Frauen (SKF) im Kreis Warendorf, bei den Frauen des „Babykorbs“ Warendorf bedankt. mehr...


Mo., 15.09.2014

Theaterfest in Warendorf Beatmusik und A-Capella

Mischen beim Theaterfest mit: Der A-Cappella Chor „Musaic“. Musikalische Leitung: Matthias Zitlau

WARENDORF - Musikalisch tänzerisch startet die Theatersaison in Warendorf. Am 20. September erobern von 19.30 Uhr bis Mitternacht wieder zahlreiche Künstler aus Warendorf und der Region die berühmten „Bretter, die die Welt bedeuten“. mehr...


Mo., 15.09.2014

Top-Konzert Zwei Meister ihres Fachs

James Maddox

WARENDORF - Am 21. September gibt es in Warendorf ein Stelldichein zweier Ausnahmemusiker. Die Violinistin Ida Bieler (Köln) und der Pianist James Maddox (Bochum) werden zwei Violinsonaten spielen, die F-Dur-Sonate von Felix Mendelssohn-Bartholdy und die g-Moll-Sonate von Claude Debussy. mehr...


Mo., 15.09.2014

Spiele im Test Gemütlich Spiele testen

„Spiel-Touristen“: Elke und Helga Duffner waren aus Dülmen zum Spielen in die Stiftsstadt gekommen.

FRECKENHORST - Freckenhorst ist nicht nur wegen seiner Stiftskirche eine Reise wert, sondern auch wegen seiner (Gesellschafts-)Spiele. Zwei Schwestern aus Dülmen reisten am Wochenende extra an. Und waren sehr begeistert. Von Andreas Engbert mehr...


Mo., 15.09.2014

Fahrradstraße Vorfahrtsregeln und Markierungen

Machten sich am Hunde-Asyl ein Bild vom derzeitigen Radweg: (v.l.) Günter Belt, Anita Stakenkötter, Dr. HG Schöler, Dr. Beate Janinhoff und Norbert Offers.

FRECKENHORST - Zwischen Freckenhorst und Warendorf soll eine Fahrradstraße gebaut werden. Über die Details diskutierten jetzt Mitglieder der FDP-Fraktion, die sich auch gleich auf die Räder schwangen. mehr...


Mo., 15.09.2014

Tag des offenen Denkmals Die Farben einer Stadt

Warendorf - Warendorf ist stolz auf seine Altstadt mit den vielen historischen Bauten. Da ist es keine Frage, dass sich die Altstadtfreunde mit einem besonderen Programm am Tag des offenen Denkmals beteiligten, der am Sonntag landesweit stattfand. Von Christopher Irmler mehr...


Do., 18.09.2014

50 Jahre Bischöfliche Realschule Eine Revue zum Geburtstag

Die Fünftklässler der Bischöflichen Realschule brachten in der Revue zum 50-jährigen Bestehen der Schule den Hit „Von allein“ der Band Culcha Candela auf die Bühne.

Warendorf - In einer Revue lässt die Bischöfliche Realschule die 50 Jahre ihres Bestehens aufleben, die an einer Morgen- und zwei Abendvorstellungen insgesamt über 1000 Zuschauer genossen haben. „Fast alle 540 Schüler sind irgendwie beteiligt“, sagt Moderator Thomas von Gostomski stolz, „auf der Bühne als Tänzer, Schauspieler oder Musiker oder hinter den Kulissen oder bei der Betreuung der jüngeren Schüler.“ Von Thomas Lins mehr...


Mi., 17.09.2014

Warendorf im Ersten Weltkrieg An der Heimatfront

Warendorf - Welche Auswirkungen der Erste Weltkrieg auf Warendorf und den Kreis hatte, beleuchtete der Historiker Dr. Jürgen Gojny auf Einladung der Volkshochschule jetzt im Sophiensaal. Gojny beschrieb den Weg in den Weltkrieg und anhand einzelner Episoden, wie sich der Konflikt auf die Menschen in der Region auswirkte. Von Engelbert Hagemeyer mehr...


So., 14.09.2014

Crossover-Wallfahrt Persönliche Heiligtümer im Fokus

Ob Kassettenrekorder, Handtasche , Pfeife oder Radiowecker: Viele

FRECKENHORST - Ob Feldpostbriefe des Vaters, die eigene Pfeife, eine gerbte Tischdecke oder ein zerbrochener Lampenschirm – verschiedenste Gegenstände, die nicht immer auf den ersten Blick wertvoll erscheinen, aber für einzelne Personen aus den verschiedensten Gründen doch eine große Bedeutung haben: Sie alle finden sich in der Ausstellung wieder, mit der jetzt die Crossover-Wallfahrtswoche 2014 eröffnet wurde. Von Andreas Engbert mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

WN-Magazin

Fr., 12.09.2014
Magazin
Mariä-Geburts-Markt
Eingebettet in eine große Kirmes-Veranstaltung, welche bereits am Samstag, den 13. September 2014 beginnt, wird Telgte wieder für einen Tag zum Mittelpunkt des Münsterlandes.

Folgen Sie uns auf Twitter