Fr., 29.01.2016

DMSG-Kontaktkreis Hilfe zur Selbsthilfe

Gerda Zumbusch  ist Ansprechpartnerin des DMSG-Kontaktkreises Warendorf, einer Selbsthilfegruppe für Menschen mit Multipler Sklerose.

Gerda Zumbusch  ist Ansprechpartnerin des DMSG-Kontaktkreises Warendorf, einer Selbsthilfegruppe für Menschen mit Multipler Sklerose. Foto: Waßmann

Warendorf - 

„Multiple Sklerose ist keine Krankheit wie Husten oder Schnupfen“ erzählt Gerda Zumbusch, die Ansprechpartnerin des MS- Kontaktreises Warendorf.

Multiple Sklerose ist eine chronisch entzündliche Erkrankung von Gehirn und Rückenmark, die zu Störungen in den Nervenbahnen führt. Einschränkungen beim Gehen, Sehen, Sprechen oder Schlucken, aber auch starke Erschöpfung und Konzentrationsstörungen zählen zu ihren Symptomen. Bei den regelmäßigen Treffen des Kontaktkreises bietet sich Betroffenen und Angehörigen die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch.

Die Gruppe trifft sich jeden ersten Dienstag im Monat von 16 bis 18.30 Uhr im Pfarrheim St. Josef in Warendorf an der Holtrupstraße 5. Neben Aufklärung und Informationen zur Krankheit unter dem Stichwort „Hilfe zur Selbsthilfe“ ist es der Beelenerin vor allem wichtig, mit den Teilnehmern interessante Ausflüge zu unternehmen. „Wir wollen uns schließlich mit der Krankheit nicht verkriechen. Wir tauschen uns aus, wollen aber auch schöne Stunden miteinander verbringen.“

Der Warendorfer Kontaktkreis feiert im Oktober sein 30-jähriges Bestehen. Im Gespräch mit den Westfälischen Nachrichten stellte Zumbusch jetzt das Jubiläumsprogramm vor. Schon Tradition hat das Highlight „Spargelessen“ auf dem Hof Borgmann in Milte. Zum 7. Juni rechnet Zumbusch daher mit „voller Besetzung“ von rund 30 Teilnehmern. „So viele sind aber nicht bei jedem Treffen dabei. Oft kommen wir in kleinerer Runde von 15 Männern und Frauen zusammen.“

Am 9. Februar hält der „Weltenbummler“ Theodor Bergermann einen Dia-Vortrag über Afrika. Zur Fastenzeit am 1. März lädt der Kontaktkreis unter dem Motto: „Pizza oder Fisch, wir haben die Wahl“ zum Essen ein. Auch zu diesem Treffen sind Neubetroffene/Betroffene und Angehörige eingeladen.

Am 5. April berät Frank Papesch von der AOK Münster den Kontaktkreis zu Sport und Bewegung. Dieses Themenfeld liegt Zumbusch besonders am Herzen. Sowohl die kleinen als auch die großen Schritte, wie zum Beispiel beim Marathon-Lauf in Münster, an dem ein Gruppenmitglied 2015 erfolgreich teilgenommen hat.

Am 3. Mai wird der Kinofilm „Eine kleine graue Wolke“ gezeigt. In dem Film geht es um ein Mädchen, welches an MS erkrankt ist. Der Doktor versucht sie mit den Worten zu trösten, dass MS nur eine kleine graue Wolke ist.

Am 5. Juli fährt der Kontaktkreis nach Essen-Bredeney und besichtigt die „Villa Hügel“. Abfahrt wird um 9 Uhr sein. Es sind noch Plätze frei im Bus.

Am 2. August findet das beliebte Grillen im „DorfGut“ in Beelen statt. Am 6. September plaudert der Kontaktkreis bei Kaffee und Tee mit Dr. Frank Siebecker über die Krankheit – eine etwas andere „Sprech-Stunde“ mit dem Telgter Neurologen.

Die Jubiläumsfeier soll am 4. Oktober stattfinden. Das genaue Programm steht allerdings noch nicht fest. Zudem wird am 21. Oktober (Freitag) im Haus der Familie „Regionales“ gekocht.

Am 8. November wird das Programm für 2017 erarbeitet. Zumbusch freut sich schon jetzt auf die Anregungen und Wünsche der Gruppenmitglieder. Beim letzten Treffen des Jahres am 6. Dezember gibt es einen Rückblick und eine Vorschau auf 2017. Alle Termine und nähere Infos stehen auch unter www.dmsg-warendorf.de.

Das Programm „Betroffene beraten Betroffene“ (kurz „BbB“) liegt Zumbusch besonders am Herzen. Persönliche Beratung und Betreuung bietet die dafür speziell ausgebildete Beelenerin nach vorheriger Terminvereinbarung jederzeit an. Kontakt: ✆ 0 25 86/14 71 oder dmsg.warendorf@t-online.de

Doch Zumbusch ist keine Einzelkämpferin in Sachen Multiple Sklerose. Sie freut sich über die tatkräftige Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helfer, allen voran Gerlinde Schlösser und Sigrid Schlifka in Warendorf.

Leserkommentare

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3766640?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F