Krüßing: Kunstmarkt-Verlosung
Orgelpfeife ist der Hauptgewinn

Freckenhorst -

„Jetzt ist es an der Zeit, einmal etwas zurückzugeben“, findet Dr. Gunter Tönne, Mitglied des Orgelbauvereins. Daher stelle der Verein dem Krüßing-Arbeitskreis für die Kunstmarkt-Verlosung am 6. Mai eine Pfeife aus der alten Breil-Orgel zur Verfügung, die Alfons Reinker in eine etwa 1,30 Uhr hohe Eichen-Stele integriert hat. Aus Ebenholz und Ahorn gedrechselt hat er außerdem eine 55 Zentimeter große Figur, die eine 33 Zentimeter lange, ebenfalls aus der alten Orgel stammende Pfeife hält. Die kleine Skulptur soll am 6. Mai im Anschluss an die um 17.30 Uhr auf der Bühne beginnende Verlosung versteigert werden.

Mittwoch, 14.03.2018, 18:03 Uhr

Achim Hensdiek, Alfred Heine, Doris Kaiser, Dr. Gunter Tönne und Werner Brunsmann (großes Foto, v. l.) freuen sich über die von Alfons Reinker geschaffene Eichen-Stele mit Orgelpfeife und die ebenfalls von ihm gedrechselte Figur, die eine Pfeife aus der alten Breil-Orgel hält. Die Stele ist der Hauptgewinn der Kunstmarkt-Tombola, die kleine Figur soll im Anschluss an die Tombola versteigert werden. Zur Teilnahme am Krüßing-Quiz laden neben den Arbeitskreismitgliedern Doris Kaiser, Gaby Dühlmann, Wilma Richter und Ute Droste (kleines Foto) die Sponsoren Rita Sennhenn-Wienhold, Leiterin des Beratungscenters der Sparkasse Münsterland-Ost (l.), und Ilyas Eyi vom Café Bohne (r.) ein. Es fehlt Norbert Hunkemöller (Raiffeisen Warendorf).
Achim Hensdiek, Alfred Heine, Doris Kaiser, Dr. Gunter Tönne und Werner Brunsmann (großes Foto, v. l.) freuen sich über die von Alfons Reinker geschaffenen Kunstwerke. Zur Teilnahme am Krüßing-Quiz laden neben den Arbeitskreismitgliedern Doris Kaiser, Gaby Dühlmann, Wilma Richter und Ute Droste (kleines Foto) die Sponsoren Rita Sennhenn-Wienhold, Leiterin des Beratungscenters der Sparkasse Münsterland-Ost (l.), und Ilyas Eyi vom Café Bohne (r.) ein. Es fehlt Norbert Hunkemöller (Raiffeisen Warendorf). Foto: Joke Brocker

„Wir haben in drei Jahren viele Spenden gesammelt. Jetzt ist es an der Zeit, einmal etwas zurückzugeben“, findet Dr. Gunter Tönne, Mitglied des Orgelbauvereins. Daher stelle der Verein dem Krüßing-Arbeitskreis für die Kunstmarkt-Verlosung am 6. Mai eine Pfeife aus der alten Breil-Orgel zur Verfügung, die Alfons Reinker in eine etwa 1,30 Uhr hohe Eichen-Stele integriert hat. Aus Ebenholz und Ahorn gedrechselt hat er außerdem eine 55 Zentimeter große Figur, die eine 33 Zentimeter lange, ebenfalls aus der alten Orgel stammende Pfeife hält. Die kleine Skulptur soll am 6. Mai im Anschluss an die um 17.30 Uhr auf der Bühne beginnende Verlosung versteigert werden. Der Erlös ist für den Arbeitskreis Krüßing bestimmt.

Dieser hat die Vorbereitungen für den Kunstmarkt längst abgeschlossen und freut sich auf 35 Aussteller aus Warendorf, Freckenhorst, Münster, Ahlen, ja sogar Tecklenburg, die im Schatten von St. Bonifatius Metall-, Glas- und Papierarbeiten, Stoffe, Schmuck oder Gemälde ausstellen werden. Jeder Standbetreiber stiftet eines seiner Kunstwerke für die Verlosung (Lose zum Preis von zwei Euro sind ab sofort bei allen Arbeitskreismitgliedern erhältlich). In Augenschein genommen werden können diese Preise bereits ab 12. April. Wie in den Vorjahren werden sie in einem Schaufenster der Stiftsapotheke ausgestellt sein.

Apropos Schaufenster: Die Auslagen in der Stiftsstadt sollten sich zwischen dem 16. April und 6. Mai vor allem die Kinder genau anschauen. Denn in den Fenstern von 28 Gewerbebetrieben, ausnahmslos Mitglieder der Werbegemeinschaft, sind Plakate mit Ziffern und Buchstaben versteckt, die all jene entdecken müssen, die das Krüßing-Quiz lösen und Geld für die Klassenkasse gewinnen möchten. Neben den drei Klassenpreisen in Höhe von 100, 50 und 30 Euro seien auch Einzelgutscheine zu gewinnen, sagt Achim Hensdiek vom Krüßing-Arbeitskreis, der sich über die finanzielle Unterstützung dieser Aktion durch die Sparkasse Münsterland Ost, die Raiffeisen Warendorf eG und das Café Bohne freut. Nur so, sagt Hensdiek, sei es möglich, alle Kinder am Familientag (Montag, 7. Mai) ab 15 Uhr zu drei kostenlosen Veranstaltungen der Alt-Westfälischen Puppenbühne (Adolf Hortz) einzuladen. Am späten Nachmittag (17 Uhr) werden auf der Bühne am Stiftsmarkt die Gewinner des Krüßing-Quiz bekanntgegeben. Das Beiprogramm gestalten die Tanzmäuse und „Dance Spot“.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5590784?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F35766%2F
Einfach nur Kroos-artig
Maßarbeit: Toni Kroos (hinten) zirkelt den Ball in der Nachspielzeit zum 2:1 ins Netz. Schwedens Torhüter Robin Olsen hat keine Abwehrchance.
Nachrichten-Ticker