Mo., 23.04.2018

Kriminalität Verschnürte Leiche im Kanal: Polizei bestätigt Gewalttat

Eine Kanufahrerin entdeckte am Sonntag eine grausam verschnürte Leiche im Rhein-Herne-Kanal. Jetzt sind die Ermittler sicher: Es handelt sich um eine Straftat, das Opfer war eine Frau. Ihr Name steht allerdings noch nicht fest - Zeugen werden dringend gesucht. Von dpa mehr...

Mo., 23.04.2018

Fußball Trotz fast sicherem Abstieg: Jonas Hector verlängert in Köln

Kölns Jonas Hector freut sich über sein Tor zum 1:0.

Köln (dpa) - Fußball-Nationalspieler Jonas Hector wird dem 1. FC Köln trotz des bevorstehenden Abstiegs in die 2. Bundesliga treu bleiben und hat seinen langfristigen Vertrag sogar überraschend verlängert. Der 27 Jahre alte Defensivspieler unterschrieb für weitere zwei Jahre bis 2023 und gab ein klares Bekenntnis zum FC ab. Von dpa mehr...


Mo., 23.04.2018

Prozesse Haftstrafen im Prozess um Diebstahl von Baselitz-Werken

Der deutsche Künstler Georg Baselitz und seine Ehefrau Elke in der Fondation Beyeler.

München (dpa/lby) - Im Prozess um den millionenschweren Diebstahl von Kunstwerken aus dem Besitz des Malers Georg Baselitz hat das Landgericht München I am Montag mehrjährige Haftstrafen verhängt. Ein 40-jähriger Düsseldorfer und ein 52-Jähriger aus Leverkusen wurden zu Freiheitsstrafen von je drei Jahren verurteilt. Ein 26-Jähriger erhielt eine Bewährungsstrafe von zwei Jahren. Von dpa mehr...


Mo., 23.04.2018

Notfälle Sprung von Schlossbrücke: Suche nach Vermissten in der Ruhr

Rettungskräfte suchen nahe der Schlossbrücke in Mühlheim an der Ruhr nach einer vermissten Person.

Mülheim an der Ruhr (dpa/lnw) - Rettungskräfte haben am Sonntag vergeblich nach einem hilflosen Menschen in der Ruhr gesucht. Zuvor soll der Mann oder die Frau von der Schlossbrücke in Mülheim an der Ruhr in den Fluss gesprungen sein, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Person drohte dann, nahe der Fontäne vor der Stadthalle zu ertrinken. Von dpa mehr...


Mo., 23.04.2018

Unfälle Junge Autofahrerin stirbt nach Frontalzusammenstoß

Euskirchen (dpa/lnw) - Nach einem Frontalzusammenstoß zweier Autos am Sonntag in Euskirchen ist eine 18-Jährige gestorben. Die Fahranfängerin aus Kreuztal sei in der Nacht zu Montag in einem Krankenhaus ihren schweren Verletzungen erlegen, teilte die Polizei mit. Aus noch ungeklärten Gründen sei die 18-Jährige auf einer Landstraße bei Euskirchen mit ihrem Auto in den Gegenverkehr geraten. Von dpa mehr...


Mo., 23.04.2018

Landtag Rechtsextremisten und Islamisten im Visier

Düsseldorf (dpa/lnw) - Der nordrhein-westfälische Verfassungsschutz hat im vergangenen Jahr für insgesamt 22 Abhör- oder Überwachungsmaßnahmen Sonderbefugnisse genutzt. Dabei ging es in jeweils zehn Fällen um die Beobachtung des Rechtsextremismus und des Islamismus. Von dpa mehr...


Mo., 23.04.2018

Fußball Kosten für Polizeieinsätze: DFL soll in Fonds einzahlen

Innensenator Ulrich Mäurer (SPD).

Fußball begeistert Millionen, Hunderttausende pilgern Woche für Woche in die Stadien. Das macht teilweise auch große Polizeieinsätze nötig. Für die sollte nicht nur der Steuerzahler aufkommen, finden die Länder Bremen und Rheinland-Pfalz - und machen einen Vorschlag. Von dpa mehr...


Mo., 23.04.2018

Arbeit Stiftung: Mindestlohn für Leben in Großstädten zu niedrig

Düsseldorf (dpa/lnw) - Köln und Bonn gehören aus Sicht der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung zu den Städten, in denen der Mindestlohn nicht ausreicht, um ohne Zusatzleistungen über die Runden zu kommen. Von dpa mehr...


Mo., 23.04.2018

International Maas: Auftritt Cavusoglus in Solingen ist kein Wahlkampf

Außenminister Heiko Maas (SPD) nimmt an einem Treffens am Rande des G7-Außenministertreffens teil.

Toronto/Solingen (dpa) - Der geplante Auftritt des türkischen Außenministers Mevlüt Cavusoglu bei der Gedenkfeier zum 25. Jahrestag des Brandanschlags von Solingen fällt nicht unter das Wahlkampfverbot für ausländische Regierungsvertreter in Deutschland. Das stellte Bundesaußenminister Heiko Maas am Montag am Rande des G7-Treffens in Toronto klar. Von dpa mehr...


Mo., 23.04.2018

Eishockey Kölner Eishockeyspieler Mulock wechselt nach Straubing

TJ Mulock, vor seinem Wechsel zu Straubing, fährt am Tor vorbei nach einem Angriff.

Köln/Straubing (dpa/lnw) - Angreifer TJ Mulock wechselt innerhalb der Deutschen Eishockey Liga von den Kölner Haien zu den Straubing Tigers. Das gab der Verein aus Niederbayern am Montag bekannt. Der Deutsch-Kanadier Mulock geht in seine zehnte DEL-Saison. Er erreichte mit seinen Clubs bislang immer die Playoffs. Von 2011 bis 2013 wurde er im Dress der Eisbären Berlin dreimal Meister. Von dpa mehr...


Mo., 23.04.2018

Kriminalität Beil-Attacke: Haftbefehl gegen Verdächtigen erlassen

Polizeibeamte stehen vor einem Wohnhaus.

Köln (dpa/lnw) - Nach einem tödlichen Familienstreit mit einer mutmaßlichen Beil-Attacke in Köln ist Haftbefehl gegen den 27 Jahre alten Verdächtigen erlassen worden. «Er ist einem Haftrichter vorgeführt worden und antragsgemäß wegen Totschlags in Untersuchungshaft gegangen», sagte ein Polizeisprecher am Montag. Auch die Obduktion des Opfers sei mittlerweile erfolgt. Von dpa mehr...


Mo., 23.04.2018

Kriminalität Bluttat in den Niederlanden: Tatverdächtiger geschnappt

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten.

Detmold/Enschede (dpa/lnw) - Polizisten haben in Detmold einen Tatverdächtigen aus den Niederlanden festgenommen, der an der Tötung eines 25-Jährigen in der grenznahen niederländischen Stadt Enschede mitgewirkt haben soll. Das Opfer war dort Ende Januar an einer Kreuzung erschossen aufgefunden worden. Von dpa mehr...


Mo., 23.04.2018

Handel Bis zu 200 000 Sendungen: DPD baut Sortierzentrum

Ein Fahrzeug des Deutschen Paket Dienstes (DPD) fährt durch die Straßen.

Hamm (dpa/lnw) - Der Paketdienst DPD will seine Kapazitäten in Westfalen deutlich ausbauen. Seit Montag entsteht in Hamm ein großes Paketsortierzentrum, in dem am Ende 200 000 Pakete pro Tag umgeschlagen werden sollen. Grund für die Investition mit einem Volumen von rund 50 Millionen Euro sei der wachsende Onlinehandel, der dem Paketdienst jedes Jahr mehr Pakete beschere, so ein Sprecher. Von dpa mehr...


Mo., 23.04.2018

Verkehr A 59 bleibt nach Brand unter einer Brücke weiter gesperrt

Ausgebrannte Autowracks stehen unter einer Brücke der Autobahn 59.

Duisburg (dpa/lnw) - Die Sperrung der Autobahn 59 ab dem Kreuz Duisburg in Fahrtrichtung Dinslaken bleibt vorerst weiter bestehen. Bis Dienstag solle entschieden werden, wann sie aufgehoben oder Fahrspuren zumindest eingeschränkt wieder freigegeben werden könnten, sagte ein Sprecher von Straßen.NRW am Montag auf Anfrage. Die Gegenrichtung ist befahrbar. Von dpa mehr...


Mo., 23.04.2018

Terrorismus Terror-Experte: Überproportional viele Gefährder in NRW

Terror-Experte Peter Neumann spricht bei einer Pressekonferenz.

Düsseldorf (dpa/lnw) - In Nordrhein-Westfalen gibt es nach Worten des Terrorismus-Experten Peter Neumann überproportionale viele islamistische Gefährder. NRW habe mehr Gefährder als jedes andere Bundesland, sagte Neumann am Montag in Düsseldorf. Das liege auch daran, dass es in NRW radikale Moscheen gegeben habe, «die Leute aus ganz Deutschland angezogen haben». Von dpa mehr...


Mo., 23.04.2018

Fußball Torhüterin Strüngmann verlässt Bundesligisten SGS Essen

Essen (dpa/lnw) - Torhüterin Jil Strüngmann verlässt zum Saisonende den Frauenfußball-Bundesligisten SGS Essen. Das teilte der Verein am Montag mit. Die 25 Jahre alte Lehramtsstudentin will sich auf ihre berufliche Ausbildung konzentrieren. Der bis zum 30. Juni 2019 laufende Vertrag ruhe und werde nicht aufgehoben. Strüngmann ist seit 2009 für den Club aktiv. Von dpa mehr...


Mo., 23.04.2018

Kriminalität Mit Staubsaugerrohr krankenhausreif geprügelt

Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße.

Hamm (dpa/lnw) - Mit einem Staubsaugerrohr hat in Hamm ein 48-Jähriger einen 40-Jährigen krankenhausreif geprügelt. Wie die Polizei am Montag über den Vorfall von Samstag mitteilte, hatte das Opfer auf einer Bank gesessen als der mutmaßliche Täter mit dem Rohr aus Metall bewaffnet angeradelt gekommen sei. Er soll auf ihn eingeschlagen und ihn dabei so schwer verletzt haben, dass er in ein Krankenhaus kam. Von dpa mehr...


Mo., 23.04.2018

Extremismus Türkischer Minister redet zum Jahrestag des Brandanschlags

Mevlüt Cavusoglu spricht während der Internationalen Tourismus-Börse.

Solingen (dpa/lnw) - Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu wird im Mai in Solingen bei der Gedenkfeier zum 25. Jahrestags des Brandanschlags eine Rede halten - mitten im türkischen Wahlkampf. Ein Sprecher der Stadt sagte auf dpa-Anfrage am Montag, von der Ansprache wisse man seit einigen Tagen, der Auftritt bei der Gedenkstunde am 29. Mai sei fest. Von dpa mehr...


Mo., 23.04.2018

Kriminalität 250 Kilo schwere Schiffsschraube am Rheinufer entwendet

Die am Rheinufer ausgestellte Schiffsschraube aus Messing.

Kalkar (dpa/lnw) - Unbekannte haben eine 250 Kilo schwere Schiffsschraube aus Messing am Rheinufer bei Kalkar am Niederrhein abmontiert und gestohlen. Die Schraube war in dem Ortsteil Grieth als Symbol für die Rheinschifffahrt an einer Halterung aufrecht angebracht. Zeugen hatten laut Polizei in der Nacht zu Samstag zwei Tatverdächtige und einen hellen Transporter in der Nähe beobachtet. Von dpa mehr...


Mo., 23.04.2018

Ausstellungen Leben für das Design: Dauerausstellung zu Peter Behrens

Eine von Peter Behrens entworfene AEG-Synchronuhr.

Oberhausen (dpa/lnw) - Möbel, Uhren, Lampen, Kaffeemaschinen, Wasserkocher, Teekessel und Ventilatoren: Peter Behrens hat viele Dinge des Alltags gestaltet, die Haushalte schöner und praktischer machten. Der Künstler und Architekt Behrens (1868-1940) gilt als Pionier des Industriedesigns und Erfinder der einheitlichen Gestaltung von Produktlinien (corporate design). Von dpa mehr...


Reise- Anzeigensuche


Mo., 23.04.2018

Gronau Blaulicht am Auto: Verfahren wegen Amtsanmaßung

Gronau/Altenberge - Nach einem Vorfall der sich am Freitag gegen 18.40 Uhr, auf der B 54 ereignet hat, ermittelt die Polizei wegen Amtsanmaßung und Nötigung. Ein schwarzer Audi A 6 befuhr die Bundesstraße in Richtung Gronau. An dem Audi war ein blaues Blinklicht angebracht. Andere Verkehrsteilnehmer machten die Fahrbahn frei, weil sie der Meinung waren, hinter ihnen fahre ein Polizeifahrzeug. mehr...


Gastpredigerin aus Namibia verabschiedet sich: Bewegter Abendgottesdienst

Lindenberg-Denkmal wegen dreier Risse abgebaut: Udo hat ‘ne Macke

Erste-Hilfe-Kursus in Noah-Kita: Teddy geht es wieder besser


Mo., 23.04.2018

Fußball: A-Junioren Kreisliga A Tecklenburg Führungsduo Cheruskia Laggenbeck und Eintracht Mettingen tut sich schwer

Die Lengericher Preußen ( schwarzes Trikot) wollen sich nach der 2:3-Niederlage gegen Recke am Mittwoch im Nachholspiel gegen die JSG Hopsten/Schale rehabilitieren.

Tecklenburger Land - Das Führungsduo in der A-Junioren Kreisliga A tat sich am Wochenende schwer. Während Spitzenreiter Cheruskia Laggenbeck einen mühevollen 4:2-Sieg bei Teuto Riesenbeck landete, zitterte sich Verfolger Eintracht Mettingen zum 3:2-Erfolg bei den Lotter Sportfreunden. Von Walter Wahlbrink mehr...


Handball: Herren-Landesliga: „Ich bin kein Freund von Kaffeefahrten“

Tischtennis: Deutsche Jugend-Meisterschaften: Lukas Bosbach vom 1. FC Gievenbeck im Achtelfinale

Fußball: Frauen-Bezirksliga: Corinna Rüschoff geht voran


Mo., 23.04.2018

Kinderbuchklassiker Jan Böhmermann nimmt sich den «Struwwelpeter» vor

Jan Böhmermann und «Struwwelpeter».

Der Fernsehsatiriker will die Geschichten aus dem alten Bilderbuch für das ZDF in die Gegenwart holen. Unterstützt wird er dabei von Schauspielern und Comedians wie Devid Striesow, Annette Frier, Kida Ramadan, Ralf Kabelka, Anna Schudt und William Cohn. Von dpa mehr...


Drohnen und Hubschrauber: Neue Waffen für die Bundeswehr

Muskelfaserriss: 1. FC Heidenheim vorerst ohne Kapitän Schnatterer

Mordprozess in Dänemark: Lebenslang für U-Boot-Bauer Madsen gefordert


flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Folgen Sie uns auf Twitter