Mo., 23.10.2017

Fußball Keine Fan-Auszeichnung der FIFA für BVB-Anhänger

Dortmunds Spieler stehen nach dem Spiel vor der Südtribüne.

London (dpa) - Die Anhänger von Borussia Dortmund haben im Gegensatz zur ersten Auflage nicht den Fanpreis des Fußball-Weltverbands erhalten. Statt der nominierten Zuschauer des Revierclubs wurden bei der FIFA-Gala am Montagabend in London die Fans von Celtic Glasgow für die Choreografie zum Europacup-Jubiläum des schottischen Traditionsclubs ausgezeichnet. Von dpa mehr...

Mo., 23.10.2017

Fußball Überraschung in der Krise: Köln und Schmadtke trennen sich

Jörg Schmadtkeund der 1. FC Köln gehen zukünftig getrennte Wege.

Die Zusammenarbeit zwischen dem kriselnden Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln und Jörg Schmadtke ist beendet. Unterschiedliche Auffassungen haben zu der überraschenden Trennung geführt. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Schulen Regierung stoppt neue Schul-Daten-Plattform wegen Mängeln

Der nordrhein-westfälische Landtag debattiert in Düsseldorf.

Mit einer neuen Plattform sollte die Kommunikation der Lehrerkollegien ins digitale Zeitalter starten. Daraus wird nun doch nichts. Zunächst. Denn bislang ist die erhoffte Software zu schlecht, heißt es. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Regierung Laschet plant NRW-Landeshaushalt ohne neue Schulden

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet in Düsseldorf.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die neue schwarz-gelbe Landesregierung von Nordrhein-Westfalen will die gesamte Wahlperiode ohne neue Schulden auskommen. Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) kündigte am Montag in Düsseldorf an, schon beim ersten eigenen Etat für 2018 werde es keine neuen Kredite geben. Damit löst die Koalition ein zentrales Wahlversprechen ein. Konkrete Haushaltszahlen nannte Laschet aber noch nicht. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Soziales Sozialverbände beklagen falschen Umgang mit Kinderarmut

Armut wird in Deutschland oft von Generation zu Generation vererbt. Laut einer Studie können Kinder diesem Schicksal kaum entkommen. Sozialexperten beklagen, dass die Politik in NRW dagegen viel zu wenig unternehme. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Fußball Dortmund ohne Torjäger Aubameyang nach Magdeburg

Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang am Ball.

Dortmund (dpa) - Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang fehlt Titelverteidiger Borussia Dortmund am Dienstag im DFB-Pokalspiel beim Drittliga-Zweiten 1. FC Magdeburg. Wie der Fußball-Bundesligist am Montagabend bei Twitter bekanntgab, hatte der 28-Jährige am Nachmittag über muskuläre Probleme geklagt und tritt deswegen die Reise nach Magdeburg nicht an. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Unfälle Lastwagen fährt in Stauende: Ein Toter auf A33

Paderborn (dpa/lnw) - Bei einem Auffahrunfall mit mehreren Lastwagen auf der Autobahn 33 bei Paderborn ist ein Lkw-Fahrer ums Leben gekommen. Der 33-Jährige war nach Polizeiangaben am Montagnachmittag mit seinem Sattelzug in ein Stauende gefahren und schob drei weitere Lkw und ein Auto ineinander. Der 33-Jährige aus Bielefeld wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt und tödlich verletzt. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Notfälle Fässer mit Chemikalien kippen um: Großeinsatz der Feuerwehr

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr.

Düsseldorf (dpa/lnw) - Umgekippte Fässer mit Chemikalien auf einem Lastwagen haben am Montag im Düsseldorfer Hafen einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Auf dem Gelände einer Spedition sei am Nachmittag eine Substanz ausgelaufen, die Einsatzkräfte mussten Bindemittel ausstreuen. Eine Gefahr für die Umgebung bestehe aber nicht, sagte ein Feuerwehrsprecher. Von dpa mehr...


Di., 24.10.2017

Justiz Gericht verhandelt um 2,5-Prozent-Hürde bei Kommunalwahlen

Eine Statue der Justitia mit einer Waage in ihrer Hand.

Ist die in NRW eingeführte 2,5-Prozent-Hürde bei Kommunalwahlen rechtmäßig? Darüber verhandelt ab Dienstag der Verfassungsgerichtshof. Mehrere Parteien hatten das Verfahren angestrengt - sie halten die Sperrklausel für verfassungswidrig. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Kriminalität Gewalt an Kölner Ebertplatz: Polizei will Präsenz erhöhen

Ein Polizeifahrzeug steht in Köln auf dem Ebertplatz.

Köln (dpa/lnw) - Nach Gewalteskalationen wollen Polizei und Stadt ihre Präsenz am Kölner Ebertplatz erhöhen. «Wir werden das noch weiter ausbauen», sagte Kölns Polizeipräsident Uwe Jacob am Montag. Man wolle noch häufiger in Gruppenstärke auf dem Platz sein. «Das heißt, rund zehn Beamte gemeinsam, die dort Kontrollmaßnahmen bis tief in die Nacht hinein vornehmen», sagte Jacob. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Luftverkehr Gewerkschaft: Zeit für Air-Berlin-Mitarbeiter wird knapper

Verdi-Bundesvorstandsmitglied Christine Behle in Berlin.

Berlin (dpa) - Tausende Beschäftigte der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin müssen weiter auf eine Auffanggesellschaft warten. Die Gewerkschaft Verdi forderte am Montag mehrere Bundesländer, den Bund und auch die Unternehmen auf, sich finanziell zu beteiligen. «Jetzt wird die Zeit immer knapper, der Druck immer größer», teilte Verdi-Bundesvorstandsmitglied Christine Behle mit. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Kriminalität Streit wegen Spuckens: Mann stößt Passantin ins Gleis

Eine Videokamera ist in einem Bahnhof befestigt.

Essen (dpa/lnw) - Bei einem Streit auf einem Bahnsteig in Essen ist eine Frau attackiert und ins Gleisbett geschubst worden. Die ohnmächtig gewordene 58-Jährige sei sofort von anderen, auf dem Bahnsteig wartenden Zeugen aus dem Gefahrenbereich gebracht worden, erklärte die Polizei am Montag. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Luftverkehr Air-Berlin-Aus: Politiker für vollständigen Regierungsumzug

Kai Wegner in Berlin.

Berlin/Bonn (dpa) - Angesichts der Insolvenz von Air Berlin fordert der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Wegner den kompletten Umzug der Bundesregierung von Bonn nach Berlin. Der doppelte Regierungssitz koste nach dem Aus der Fluggesellschaft noch einmal mehr Geld, Zeit und Mühe, sagte der Berliner Politiker am Montag. «Es ist höchste Zeit für den Komplettumzug aller Bundesministerien nach Berlin. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Kriminalität Mann hortet gefährliche Substanzen in Wohnungen: Festnahme

Ein Mann wird in Handschellen abgeführt.

Bielefeld (dpa/lnw) - In mehreren Bielefelder Wohungen hat ein Mann größere Mengen von Materialien gehortet, mit denen Sprengstoff hergestellt werden könnte. Der 40-Jährige wurde festgenommen. Zeugen hätten sich bei den Behörden gemeldet, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Politisch motiviert sei der Mann aber sehr wahrscheinlich nicht gewesen. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Parteien Stamp will Chef der NRW-FDP werden: Parteitag in Neuss

Der Nordrhein-Westfälische Integrationsminister Joachim Stamp.

Düsseldorf (dpa/lnw) - NRW-Integrationsminister Joachim Stamp will als Nachfolger von Christian Lindner auch Chef der nordrhein-westfälischen FDP werden. Der Landesverband kommt am 25. November zu einem außerordentlichen Parteitag in Neuss zusammen, um einen neuen Vorsitzenden zu wählen, wie die FDP am Montag mitteilte. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Kriminalität Smartphone schützt Wachmann bei gefährlichem Angriff

Dortmund (dpa/lnw) - Ein Smartphone hat einem Wachmann in Dortmund als Schutzschild gegen einen Angriff gedient und ihn so möglicherweise vor einer schwereren Verletzung bewahrt. Der Mann trug das Gerät bei einem Kontrollgang auf einer Baustelle in der Brusttasche seiner Jacke, als er von einem Unbekannten attackiert wurde und dieser ihm einen spitzen Gegenstand in die Brust rammte. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Kriminalität Messerattacke: Junger Mann lebensgefährlich verletzt

Rheine (dpa/lnw) - Ein 20-Jähriger ist in Rheine mit einem Messer attackiert und lebensgefährlich verletzt worden. Tatverdächtig ist ein 44-Jähriger, der mit dem Opfer in einer Unterkunft für Monteure lebt, wie Polizei und Staatsanwaltschaft in Münster am Montag mitteilten. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Luftverkehr Air Berlin: Wegner fordert kompletten Regierungsumzug

CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Wegner.

Berlin (dpa/bb) - Angesichts der Pleite von Air Berlin fordert der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Wegner den kompletten Umzug der Bundesregierung von Bonn nach Berlin. Der doppelte Regierungssitz koste nach dem Aus für die Fluggesellschaft noch einmal mehr Geld, Zeit und Mühe, sagte der Berliner Politiker am Montag. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Fußball Leverkusen im Pokal gegen Berlin ohne Volland

Leverkusens Kevin Volland.

Leverkusen (dpa/lnw) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss im Zweitrunden-Spiel des DFB-Pokals gegen Zweitliga-Spitzenteam Union Berlin am Dienstag (18.30 Uhr/Sky) auf Nationalstürmer Kevin Volland verzichten. Von dpa mehr...


Mo., 23.10.2017

Fußball Schmadtke zu Kölns Trainer-Frage: «Es gibt keinen Plan B»

Kölns Sportmanager Jörg Schmadtke.

Köln (dpa) - Sportchef Jörg Schmadtke vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln schaut sich noch nicht nach möglichen Alternativen für Trainer Peter Stöger um. «Ich beschäftige mich nicht mit anderen Trainern, es gibt keinen Plan B», versicherte der Geschäftsführer des Tabellenletzten bei Sport1. Von dpa mehr...


immomarkt.ms Anzeigensuche


Di., 24.10.2017

Großes Interesse am Nachlass der Witwe Sonne lockte am Sonntag Besucher auch auf den Sendplatz

Der Sendplatz füllte sich vor allem am Sonntagnachmittag, als die Sonne wieder zum Vorschein kam.

Metelen - Eher durchwachsen war die Bilanz des diesjährigen Fettmarkts bei den Marktbeschickern, die unter dem launigen Wetter zu leiden hatten. Vereine aus dem Ort, die sich engagierten, meldeten hingegen großen Zulauf und auch der Verkauf des Storm-Nachlasses lief hervorragend. Von Dorothee Zimmer mehr...


Ehrung in Köln: Sven Grabs ist Landessieger

Dr. Wulf Schmiese hält Gastpredigt: Eine spannende Begegnung

Plattdeutsches Theaterstück: Fans müssen schnell sein


Di., 24.10.2017

Leichtathletik: Teutoburger Waldlauf Läufer des TV Friesen Telgte bewältigen 500 Höhenmeter

Zahlreiche Läufer des TV Friesen Telgte waren beim Lengericher Teutolauf am Start. Für die 29-Kilomter-Distanz mit stolzen 500 Höhenmetern hatten sich die beiden Trainer Michael Becks (l.) und Mirco Borgmann entschieden.

Telgte - Zahlreiche Leichtathleten des TV Friesen nahmen am Teutoburger Waldlauf von Lengerich nach Bad Iburg teil. Eine topographische Besonderheit lässt diesen Wettbewerb immer wieder zu einer Herausforderung für alle Teilnehmer werden. mehr...


Handball: Landesliga: Auf dem Gaspedal

Fußball | Frauen-Bezirksliga: Druck wird nach der Pause zu groß

Fußball: Ausber-Cup: DJK Alverskirchen freut sich über hochkarätiges Teilnehmerfeld


Di., 24.10.2017

Teurer Bevölkerungsschwund Stadtstaaten wehren sich in Karlsruhe gegen Zensus-Einbußen

Das Bundesverfassungsgericht muss über die Klagen der Länder Berlin und Hamburg gegen die Volkszählung Zensus 2011 verhandeln.

Karlsruhe (dpa) - Bei der Volkszählung 2011 schrumpfte Deutschland mit einem Schlag um gut 1,5 Millionen Einwohner - jetzt prüft das Bundesverfassungsgericht, ob die Ergebnisse Hand und Fuß haben. Heute wird in Karlsruhe über Klagen aus Berlin und Hamburg verhandelt. Von dpa mehr...


Ergänzung der Parteiverfassung: Chinas KP-Kongress endet: Kommt Xi auf eine Stufe mit Mao?

In Zeiten des Zinstiefs: Zufrieden mit dem Konto? Verband legt Vermögensstudie vor

Flüchtlingshelfer protestieren: Afghanistan-Abschiebeflug von Leipzig/Halle aus erwartet


immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Folgen Sie uns auf Twitter