So., 29.03.2015

Eishockey DEL: Ingolstadt gleicht in Düsseldorf aus

Düsseldorf (dpa) - In einer kurz vor dem Abbruch stehenden Partie in Düsseldorf hat Titelverteidiger ERC Ingolstadt in der DEL-Halbfinalserie den Ausgleich geschafft. Der Überraschungsmeister der Vorsaison setzte sich am Sonntag mit 5:2 (0:0, 4:2, 1:0) beim rheinischen Traditionsverein DEG durch. Von dpa mehr...

So., 29.03.2015

Fußball Kicker: Hummels denkt über seine Zukunft beim BVB nach

Fußball-Weltmeister Mats Hummels.

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Weltmeister Mats Hummels macht sich Gedanken über seinen weiteren Karriereweg. «Ich sage offen und ehrlich, dass ich über meine Zukunft nachdenke, dass ich mir derzeit überlege, was ich mir vorstellen kann», sagte der Kapitän des Bundeslisten Borussia Dortmund dem «kicker» (Montagausgabe). Er lote im Moment aus, «was gut für mich ist und worauf ich Lust habe. Von dpa mehr...


So., 29.03.2015

Buntes Vor roter Ampel eingeschlafen

Düren (dpa/lnw) - Beim Warten vor einer roten Ampel ist ein Autofahrer in Düren eingeschlafen. Der 21-Jährige und sein Beifahrer schliefen bei laufendem Motor, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die von Rettungssanitätern gerufenen Beamten weckten die beiden jungen Leute auf. Sie erzählten, sie seien auf einer Party in Köln gewesen und könnten sich an weitere Einzelheiten nicht erinnern. Von dpa mehr...


So., 29.03.2015

Kriminalität Acht Jugendliche prügelten auf Ladeninhaber ein

Dortmund (dpa/lnw) - Acht Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren sollen in Dortmund nach einem Streit gemeinsam auf einen Mann eingeprügelt haben. Bei dem Vorfall, der sich bereits am Freitagabend ereignet hatte, sei auch ein Schlagstock eingesetzt worden, berichtete die Polizei am Sonntag. Der 32-jährige Inhaber eines Tattoostudios hatte die Gruppe zuvor aufgefordert, sich von seinem Laden zu entfernen. Von dpa mehr...


So., 29.03.2015

Volleyball Volleyball-Bundesligist Düren künftig ohne Trainer Mücke

Düren (dpa) - Die SWD-Powervolleys Düren trennen sich zum Saisonende von Trainer Michael Mücke. Wie der Volleyball-Bundesligist am Sonntag mitteilte, wird der Vertrag mit dem Erfolgscoach nach drei Jahren Zusammenarbeit nicht mehr verlängert. Ein Nachfolger für den 61-Jährigen bei dem Playoff-Halbfinalisten steht noch nicht fest. Der Verein will Geschäftsführer Rüdiger Hein zufolge ein neues Konzept verfolgen. Von dpa mehr...


So., 29.03.2015

Gelsenwasser mahnt vor Kabinetts-Beratung Änderungen an Ein Loch im Fracking-Gesetz

Fracking soll in Deutschland nach mehrjähriger Diskussion nun gesetzlich geregelt werden. Das Bundeskabinett berät in der kommenden Woche einen Gesetzentwurf der Minister Gabriel und Hendricks. Das Bild zeigt eine Bohrstelle im US-Bundesstaat Pennsylvania.

Gelsenkirchen - Kurz vor der Verabschiedung des Fracking-Gesetzes hat der Versorger Gelsenwasser letzte Nachbesserungen angemahnt. Nach Einschätzung von Vorstandschef Henning Deters gibt es im Gesetzestext noch immer Lücken, die einen ausreichenden Schutz des Grundwassers verhindern. Von Andreas Fier mehr...


WN-Mobil Anzeigensuche


So., 29.03.2015

Versammlung des Hegerings Keine Akzeptanz für Bevormundung

Die Vertreter des Hegerings suchen weiter den Dialog mit der Politik, um der Novellierung des Jagdgesetzes entgegenzutreten. Diese wird überall im Land NRW von den Jägern abgelehnt.

Telgte - Am Samstagabend hatte der Hegering Telgte-Westbevern seine Mitglieder zu einer Versammlung eingeladen. Diese waren zahlreich erschienen, und auch die geladenen Fraktionsvorsitzenden der CDU, der FDP und der Grünen sowie Bürgermeister Wolfgang Pieper waren anwesend. mehr...


Ausstellung in der Burg eröffnet:: Üppige Märchenwelt

Amtsgericht verurteilt 36-Jährigen / Angeklagter streitet Vorfall ab: Geldstrafe für Messerwurf in Spüle

„Dietutnix“ begeistert mit dem neuen Programm „As times goes vorbei“ im Kulturhaus: Ein Feuerwerk bester Sketche


So., 29.03.2015

Fußball | Bezirksliga 11: 3:2-Auswärtssieg für Vorwärts Epe in Reken Schmutzig, aber sehr erfolgreich

Philipp Gröber musste in Reken zwei Mal hinter sich greifen. Gut also, dass seine Vorderleute gleich drei Mal ins Netz des VfL trafen. So siegten die Grün-Weißen am Ende 3:2.

Gronau-Epe - Strömender Dauerregen, windige Böen, ein tiefer Platz: Nein, die Voraussetzungen waren alles andere als ideal. Entschädigt wurden die mitgereisten Fans von Vorwärts Epe allerdings mit drei Treffern und einem 3:2-Sieg beim VfL Reken, den Coach Wessels als „schmutzig“ bezeichnete. Dass sich seine Schützlinge der Aufgabe aufopferungsvoll stellten, gefiel dem Eper Trainer. Von Nils Reschke mehr...


Kreisliga A: RW-Reserve gewinnt Derby bei der ASG: Ein dickes Ausrufezeichen

Die Tribüne soll kommen: SVB findet mit Marc Arning einen Bauherren / Frank Steinberg gibt sein Amt als Stellvertretender Vorsitzender auf

Preußen Borghorst Fußball: Preußen nur 0:0


So., 29.03.2015

Wahlen Rechtsruck in Frankreichs Départements

Wahlen : Rechtsruck in Frankreichs Départements

In Frankreichs Départements kehren sich die Verhältnisse um. Die Rechte liegt dort jetzt vorn. Die Sozialisten von Präsident Hollande müssen erneut eine bittere Niederlage einstecken. Von dpa mehr...


Fußball: Flitzer stören Löw und Spieler: «Wünscht man sich nicht»

Landtag: Zeugin im Stuttgarter NSU-Untersuchungsausschuss tot

Motorsport: WM-Traumstart für Moto2-Pilot Folger - Sieg in Doha


WN-Mobil Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter