Mi., 16.04.2014

Energie Aktionärsvertreter lobt Sanierer Terium: Aber Kritik an CO2-Ausstoß

Die Zentrale des Energiekonzerns RWE. Foto: B. Thissen/Archiv

Essen (dpa) - RWE-Chef Peter Terium findet trotz Milliardenverlusten und geplanter Dividendenkürzung auch Unterstützung bei den Aktionären. «Herr Terium, wir halten den von Ihnen eingeschlagenen Weg für absolut richtig und dringend notwendig», sagte der Fondsmanager Ingo Speich am Mittwoch auf der Hauptversammlung in Essen. Kostendisziplin, Kraftwerksstilllegungen und Jobabbau seien zwar unpopulär, aber unvermeidbar. Von dpa mehr...

Mi., 16.04.2014

Agrar Legehennen in NRW: 280 Eier im Jahr

Düsseldorf (dpa/lnw) - Von wegen jeden Tag ein Ei: Durchschnittlich 280 Eier hat jede Legehenne in Nordrhein-Westfalen im vergangenen Jahr gelegt. Das waren 3,6 Eier weniger als 2012, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch berichtete. Insgesamt legten die 4,3 Millionen Legehennen 1,2 Milliarden Eier. Weil es 2013 rund 300 000 Legehennen mehr gab als 2012, stieg die Eierproduktion im Jahresvergleich um 6,4 Prozent. Von dpa mehr...


Mi., 16.04.2014

Kirchen Kölner Domkapitel macht dem Papst Vorschläge für neuen Erzbischof

Köln (dpa/lnw) - Das Kölner Domkapitel hat dem Papst drei Namen für die Nachfolge des zurückgetretenen Erzbischofs Joachim Meisner vorgeschlagen. Die Namen seien dem päpstlichen Nuntius übermittelt worden, sagte Dompropst Norbert Feldhoff am Mittwoch und bestätigte damit Medienberichte. Welche Namen es sind, wird nicht gesagt. «Wir haben unsere Arbeit getan, und wir müssen jetzt warten und beten», sagte Feldhoff. Von dpa mehr...


Mi., 16.04.2014

Energie RWE-Chef Terium: Richten uns auf niedrigere Ergebnisse ein

Der Vorstandsvorsitzende von RWE, Peter Terium. Foto: Rolf Vennenbernd

Essen (dpa) - Der kriselnde Versorger RWE richtet sich für längere Zeit auf niedrigere Gewinne im operativen Geschäft ein. Für die Zeit nach 2014 erwarte er, dass sich die Ergebnisse weitgehend stabilisierten, allerdings auf einem gegenüber den Vorjahren niedrigeren Niveau, sagte Firmenchef Peter Terium am Mittwoch laut Manuskript in seiner Rede zur Hauptversammlung. Von dpa mehr...


Mi., 16.04.2014

Wohnen «Alle für Kalle»: Wohnung zwangsgeräumt

Protest gegen Mieterhöhungen und Luxussanierungen. Foto: H.Kaiser/Symbol

Köln (dpa/lnw) - Ein Aufgebot von etwa 100 Polizisten hat am Mittwoch die Zwangsräumung der Wohnung des Kölners Kalle Gerigk sichergestellt. Die Polizisten mussten dafür zunächst mehr als 20 Demonstranten wegtragen, die im Vorgarten und im Treppenhaus eine Sitzblockade veranstalteten. Ein Demonstrant, der sich massiv gewehrt habe, sei leicht verletzt worden, sagte eine Polizeisprecherin. Von dpa mehr...


Mi., 16.04.2014

Maschinenbau Gea verkauft Geschäft mit Wärmetauschern an Triton

Gea Group tritt beim Geschäft mit Wärmetauschern Rückzug an. Foto: GEA-Group/dpa

Düsseldorf (dpa) - Der Maschinenbau-Konzern Gea Group tritt beim Geschäft mit Wärmetauschern den Rückzug an. Der Bereich «Heat Exchangers» werde an von der Private-Equity-Firma Triton beratene Fonds abgegeben, teilte der Konzern am Mittwochmorgen mit. Die Sparte werde dabei mit rund 1,3 Milliarden Euro bewertet. Die Transaktion stehe noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden. Von dpa mehr...




Mi., 16.04.2014

Pferdesport Beerbaums Glück: Sieg nach kurioser Qualifikation?

Ludger Beerbaum geht in Lyon an den Start. Foto: -

Durch die Hintertür zur inoffiziellen Hallen-Weltmeisterschaft: Nach Pech in der Qualifikation darf der erfolgreichste Springreiter der vergangenen 25 Jahre am Wochenende in Lyon reiten - und sich Hoffnung auf den Sieg machen. Von dpa mehr...


Fußball: Lewandowski hatte Tor Nr. 100 «im Gefühl»

Fußball: Wolfsburg fehlt Tor zur «Weltklasse»

Fußball: «Chancen fast bei Null» - Cottbus kurz vor dem Abstieg


 

WN-Immo Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

WN auf Facebook

Folgen Sie uns auf Twitter