Demonstrationen
Erdogan dankt Deutschtürken für ihre Unterstützung

Köln (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat allen türkischstämmigen Bürgern in Deutschland für ihre moralische Unterstützung bei der Vereitelung des Staatsstreichs am 15. Juli gedankt. 

Montag, 01.08.2016, 06:08 Uhr

Erdogan-Anhänger in Köln.
Erdogan-Anhänger in Köln. Foto: Henning Kaiser

In einer Grußbotschaft , die am Sonntag bei der großen türkischen Demonstration in Köln aus den Reihen der Organisatoren verlesen wurde, erinnerte Erdogan daran, dass in der Putschnacht auch in Deutschland viele Menschen auf die Straße gegangen seien.

Die Kölner Demonstration zeige, dass das Band zwischen der Türkei und den in Deutschland lebenden Türkischstämmigen immer noch sehr eng sei. Daran werde sich auch niemals etwas ändern. «Heute ist die Türkei stärker als sie je vor dem 15. Juli gewesen ist», sagte Erdogan.

Der Präsident sollte ursprünglich auf einer Videogroßleinwand live zugeschaltet werden, dies war den Veranstaltern jedoch gerichtlich untersagt worden.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4195194?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F4843544%2F4843549%2F
Stadtwerke fürchten um die Pünktlichkeit der Busse
Noch hat der Bus auf der Kanalstraße Vorfahrt. Die Stadt möchte das ändern und dem Radler auf der Promenade Vorfahrt geben.
Nachrichten-Ticker