Di., 29.11.2016

Atom Aachener schalten belgisches Kernkraftwerk aus

Atomkraftwerk in Tihange.

Atomkraftwerk in Tihange. Foto: Olivier Hoslet

Jetzt können viele Aachener tun, was sie sich wünschen: Das umstrittene belgische Kernkraftwerk Tihange einfach abschalten. Zumindest können sie so tun als ob.

Von dpa

Aachen (dpa/lnw) - Das belgische Kernkraftwerk Tihange einfach mal ausschalten - das sollen die Menschen in Aachen jetzt zumindest symbolisch können. Die Stadt präsentiert heute eine «Tihange-AUS-schalten»-Säule in ihrem Bürgerservice. An der Säule können Bürger den Hebel umlegen. Jedes symbolische Ausschalten wird gezählt und ist auf der Säule ablesbar, wie die Stadt Aachen mitteilte. Jede Woche soll die belgische Regierung eine Mail mit den aktuellen Protestzahlen bekommen. Im nächsten Jahr soll die Säule dann an anderen öffentlichen Orten der Stadt aufgestellt werden. An der Sicherheit des Atomkraftwerks bei Lüttich gibt es erhebliche Zweifel. Die Städteregion Aachen klagt mit Unterstützung des Landes NRW vor einem belgischen Gericht gegen den Betrieb.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

  • in Attendorn

    Entzückende Welpen Französisch Bulldog Mädchen und Jungen verfügbar Im Folgenden

  • in Buchholz in der Nordheide

    Unsere Dobermann welpen ist 12 woche alt. Sie haben einen EU ausweis, sind komplett

  • in Greven

    Aufgrund eines Weideunfalls kann unsere 13 jährige Stute nicht mehr geritten werden.

  • in Münster

    Hallo, mein spiritueller Name ist Walriderske und ich biete Ihnen Hilfe und

  • in Sendenhorst

    Biete sehr gut erhaltene Radkappe ( 14 Zoll ) für einen Dethleff - Wohnwagen an.

  • in Sendenhorst

    Biete eine guterhaltene Radkappe ( 14 Zoll ) von einem Dethleff-Wohnwagen an.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4466016?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F