Unfälle
Auffahrunfall mit Lastwagen: Ein Toter, ein Schwerverletzter

Dortmund (dpa/lnw) - Bei einem Auffahrunfall mit zwei Lastwagen ist am Dienstag auf der Autobahn zwischen Dortmund und Kamen ein Fahrer getötet und ein weiterer schwer verletzt worden. Es entstanden rund 200 000 Euro Schaden. Die vielbefahrene Autobahn A1 musste für gut fünf Stunden zwischen Dortmund/Unna und der Anschlussstelle Kamen-Zentrum voll gesperrt werden. Laut Polizei musste ein 45 Jahre alter niederländischer Lastwagenfahrer verkehrsbedingt abbremsen, der 51-jährige Fahrer im folgenden Lastwagen sei aus zunächst unbekannten Gründen mit seinem Lastzug nahezu ungebremst aufgefahren. Der 51-jährige aus Dortmund starb, der 45-jährige Niederländer kam ins Krankenhaus.

Dienstag, 20.03.2018, 19:03 Uhr

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul
Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5605371?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Flixbus-Haltestelle am FMO
Ab Ende April: Flixbus-Haltestelle am FMO
Nachrichten-Ticker